22.907 Internet Artikel

  1. Siemens entwickelt nachhaltiges IT-Konzept für Schulen

    Siemens Business Services (SBS) hat in Nordrhein-Westfalen (NRW) zusammen mit Vertretern von Schulen und der "e-nitiative.nrw - Netzwerk für Bildung" ein Konzept für den professionellen Umgang mit Informationstechnologie (IT) in Schulen erarbeitet. Das Konzept unter dem Namen e-mit besteht aus fünf konkreten Beispielen. Es steht im Internet zur Verfügung und soll Schulen künftig bei der IT-Planung und Betreuung helfen.

    13.06.20020 Kommentare

  1. Bundesregierung bietet Bündnis für elektronische Signaturen

    Nachdem die Deutsche Post am 23. Mai 2002 ihren Ausstieg aus dem Markt für digitale Signaturen ankündigte, forderte unter anderem das Fraunhofer Institut für Telematik, dass der Staat das Thema Sicherheitsinfrastruktur im Internet nicht ausschließlich kommerziellen Anbietern überlassen dürfe. Anlässlich der Signaturtage 2002 in Berlin strebt die Bundesregierung nun ein "Bündnis für elektronische Signaturen" mit Wirtschaft und den öffentlichen Verwaltungen der Länder und Gemeinden an.

    12.06.20020 Kommentare

  2. T-Online eröffnet E-Learning-Angebot

    T-Online startet eines der größten E-Learning-Angebote im deutschen Sprachraum: Damit können die Besucher der Portalsite t-online.de im Bereich Karriere & Wissen ab sofort aus über 1.000 Sprach-, Computer- und Businesskursen wählen. Jeder Besucher kann sich bis Ende Juni 2002 ein Startguthaben von 15 Euro sichern. Die einzelnen Kurse kosten zwischen 19 und 39 Euro. Das Angebot wird durch eine Kooperation zwischen T-Online und Academy NOW realisiert.

    12.06.20020 Kommentare

Anzeige
  1. Novelle der Preisangabenverordnung für mehr Preistransparenz

    Bundeswirtschaftsminister Dr. Werner Müller hat am 5. Juni 2002 den Entwurf zur vierten Änderung der Preisangabenverordnung (PAngV) gebilligt. Mit der Gesetzesänderung soll vor allem die Preistranzparenz für den Verbraucher, z.B. bei Bestellungen über das Internet, verbessert werden.

    12.06.20020 Kommentare

  2. BSA: Raubkopierate in Deutschland steigt

    Die Business Software Alliance (BSA) beklagt eine steigende Raubkopierate in Deutschland, das mit einem Schaden von rund 762 Millionen Euro den ersten Platz in Europa einnehme. Der Anteil illegal gewerblich genutzter Software sei um sechs Prozentpunkte auf 34 Prozent angestiegen.

    11.06.20020 Kommentare

  3. BMBF sucht sinnvolle Lösungen für schulische Computernutzung

    Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) will mittels des Förderprogramms "Systemlösungen für die Computernutzung in der schulischen Bildung" Konzepte für professionell organisierte IT-Infrastrukturen in Schulen entwickeln und erproben. Insgesamt stehen rund 20 Millionen Euro für die Förderung zur Verfügung.

    10.06.20020 Kommentare

  1. Fraunhofer-Institut entwickelt schnelle XML-Datenbank

    Wissenschaftler am Fraunhofer-Institut IPSI in Darmstadt haben die nach eigenen Angaben weltweit schnellste Datenbanksoftware auf der Java-Plattform für die Extensible Markup Language (XML) entwickelt. Die Vermarktung erfolgt in einer konzertierten Aktion mit der Goethe-Universität in Frankfurt am Main.

    10.06.20020 Kommentare

  2. Neuer Forschungsverbund für Mensch-Maschine-Interaktion

    Der neue bayerische "Forschungsverbund für Situierung, Individualisierung und Personalisierung in der Mensch-Maschine-Interaktion" (FORSIP) soll die Voraussetzungen für eine menschengerechtere, individualisierte und emotional gestaltete Technik schaffen. Neun Forschungsteams der Universitäten Augsburg, Erlangen-Nürnberg, Passau und der TU München arbeiten hier an einer neuen Softwaregeneration, bei der die Technik erkennen soll, was der Mensch gerade möchte, und entsprechend reagiert.

    10.06.20020 Kommentare

  3. Letterking - E-Mail-Newsletter schnell gestrickt

    Der Mitte Mai offiziell gestartete Newsletter-Dienst Letterking will Betreiber von privaten und kommerziellen Webseiten dabei unterstützen, sich nach Baukastenprinzip E-Mail-Newsletter mit eigenen und fremden, aber vor allem aktuellen Inhalten zusammenzustellen - den Versand erledigt Letterking allerdings nicht. Für die fremden Inhalte versucht Letterking Anbieter wie z.B. Online-Publikationen zu gewinnen, welche mit Kurznachrichten oder sonstigen Informationen die jeweiligen Newsletter-Empfänger auf sich aufmerksam machen wollen.

    10.06.20020 Kommentare

  4. Bundestag erlaubt umstrittene Abhörmethode für Handys

    In aller Stille hat der Bundestag eines der umstrittensten Mittel im Anti-Terror-Kampf legalisiert. Der so genannte IMSI-Catcher ermöglicht der Polizei, Mobiltelefone zu orten und zu identifizieren. Die Abgeordneten billigten ohne weitere Beratung einen Gesetzesentwurf der rot-grünen Bundesregierung, der den Einsatz des IMSI-Catchers bei "Straftaten von erheblicher Bedeutung" erlaubt, so der Spiegel.

    10.06.20020 Kommentare

  5. BREKO kritisiert Dialerschutzgesetz

    Die gestern vom Bundeskabinett beschlossene Änderung der Telekommunikations-Kundenschutzverordnung stößt beim Bundesverband der regionalen und lokalen Telekommunikationsgesellschaften (BREKO) auf Ablehnung. Dem Ziel, die Telefon- und Internetnutzer vor kriminellen Machenschaften einiger 0190-Diensteanbieter zu bewahren, erweise man so einen Bärendienst, meint BREKO-Geschäftsführer Rainer Lüddemann.

    07.06.20020 Kommentare

  6. Strato: Wir sind unabhängig vom KPNQwest-Netz

    Das so genannte "Strato-Rechenzentrum" bei der KPNQwest Deutschland erhält heute von der Strato AG eine zusätzliche Internet-Anbindung über eine 600-Megabit/s-Leitung der LambdaNet Communications Deutschland. In den nächsten Tagen soll zudem eine weitere derartige Internet-Anbindung der Cable&Wireless folgen, womit der Betrieb des Strato-Rechenzentrums völlig unabhängig von der weiteren Verfügbarkeit seiner bisher einzigen Internet-Ankoppelung über KPNQwest sei, verkündet Strato.

    07.06.20020 Kommentare

  7. Comscore übernimmt Media Metrix

    Comscore Networks hat für 1,5 Millionen US-Dollar die amerikanischen und kanadischen Media-Metrix-Abteilungen von Jupiter Media Metrix übernommen. Comscore erweitert damit seine eigenen Dienste zur Internet-Reichenweiten-Analyse in diesen Regionen.

    07.06.20020 Kommentare

  8. Lyris ListManager 6.0 - E-Mail-Marketing-Software erweitert

    Lyris Technologies hat die neueste Version der E-Mail-Marketing-Software ListManager 6.0 veröffentlicht. Die Version 6.0 soll dank überarbeiteter Benutzeroberfläche leichter zu bedienen sein und zudem einige Funktionen zum Kontrollieren ("Tracking") und Auswerten ("Reporting") der Ergebnisse von E-Mail-Kampagnen bieten.

    07.06.20020 Kommentare

  9. Regierung: Neue Reg-TP-Beiträge keine Marktzutrittsschranke

    Die Bundesregierung hat die Befürchtung des Bundesrates zurückgewiesen, die geplante Erhebung von Beiträgen bei den Anbietern auf dem Telekommunikationsmarkt an die Regulierungsbehörde für Post und Telekommunikation könnte "markthemmende Zutrittsschranken" schaffen. Dies geht aus der Gegenäußerung der Regierung zur Stellungnahme der Länderkammer zum Regierungsentwurf zur Änderung des Telekommunikationsgesetzes hervor.

    07.06.20020 Kommentare

  10. Neues Buch zu Domain-Strategien erschienen

    Der Domain-Name ist als Aushängeschild jeder Website ein entscheidender Faktor im Wettbewerb um Marktanteile im Internet. Beim Heidelberger Springer-Verlag erschien jetzt ein Buch, das sich mit der Bedeutung von Domain-Namen als Grundlage von Marketingstrategien im Internet befasst und Wissenswertes zum Thema Domain-Namen liefert.

    07.06.20020 Kommentare

  11. Jede zweite ISDN-Karte in Europa kommt von AVM

    Nach den Erhebungen des Marktforschungsinstitutes IDC nimmt die Berliner AVM GmbH im europäischen ISDN-Markt die führende Position ein. Rund 52 Prozent aller im Jahr 2001 verkauften Controller kommen von den Berliner Telekommunikationsspezialisten. Im Vorjahr lag der Marktanteil ebenfalls bei rund 52 Prozent.

    07.06.20020 Kommentare

  12. Linux Tag: Linux für Server in der öffentlichen Verwaltung

    Brigitte Zypries, Staatssekretärin im Bundesinnenministerium, hat heute in Karlsruhe den Linux-Tag 2002 eröffnet. In ihrer Eröffnungsrede bezeichnete sie 2002 als ein Jahr wichtiger Weichenstellungen für mehr Linux-Systeme in der öffentlichen Verwaltung. Sie sieht Linux auf dem Weg zum führenden Server-Betriebssystem in der öffentlichen Verwaltung.

    06.06.20020 Kommentare

  13. EU-Kommission will Anbieter digitaler Inhalte unterstützen

    Die Europäische Kommission legte heute einen Vorschlag für eine neue Richtlinie vor, die die europaweite Verwertung von Informationen des öffentlichen Sektors erleichtern soll. Ziel sei es, europäischen Inhalteanbietern von öffentlichen Stellen gesammelte Informationen - von finanziellen und geografischen Daten bis zu touristischen Informationen - leichter zugänglich zu machen.

    06.06.20020 Kommentare

  14. Real: Deutscher RealOne Player in den nächsten zwölf Monaten

    Mark Hall von Real Networks, als Vice President zuständig für den Bereich "Media Publishing and Programming", hat - nach einer von etwa einer Hand voll Zuhörern besuchten Keynote - auf der Internet World in Berlin gegenüber Golem.de erstmals grob angegeben, ab wann die deutsche Version des RealOne Player sowie entsprechende Inhalte fertig sein werden. Innerhalb der nächsten zwölf Monate soll es soweit sein, derzeit analysiere man noch, welche kostenpflichtigen Audio- und Video-Inhalte für welche Abonnementgebühren in Deutschland auf Interesse stoßen würden.

    06.06.20020 Kommentare

  15. markt.golem.de: Preisvergleich jetzt auch für DVD-Brenner

    Seit dem Start unserer Marktübersicht unter markt.golem.de haben wir das Angebot an Produktgruppen und Händlern kontinuierlich ausgebaut. Mittlerweile ist die Marktübersicht mit integriertem Preisvergleich für 13 Produktgruppen verfügbar.

    06.06.20020 Kommentare

  16. E-Mail-Kampagnen-Software für zielguppengerechte Ansprache

    Die Mission One eRelations AG zeigt auf der Internet World Berlin die neue Version der E-Mail-Kampagnen-Software Missioncontrol 3.0. Vor allem den Anforderungen der Marketing-Abteilungen großer und mittelständischer Unternehmen soll bei der Weiterentwicklung Rechnung getragen worden sein. Das besondere Augenmerk lag auf der Optimierung der Zielgruppenansprache und des Profilings, aber auch multimediale Komponenten, Redaktionssystem mit Rollenkonzept und skalierbare Versandgeschwindigkeit wurden ausgebaut.

    06.06.20020 Kommentare

  17. Bundeskabinett beschließt Gesetze gegen Dialer-Missbrauch

    Mit der heute vom Bundeskabinett beschlossenen Änderung der Telekommunikationskundenschutzverordnung (TKV) sollen die Verbraucher gegen missbräuchliche Praktiken im Zusammenhang mit der Nutzung von Mehrwertdienste-Rufnummern, so genannten 0190er-Nummern, besser geschützt werden.

    05.06.20020 Kommentare

  18. Internet World Award für Geschäftsmodelle und Produkte

    Im Rahmen der Internet World Germany 2002 wurde am zweiten Messetag der Internet World Award an erfolgreiche Geschäftsmodelle und innovative Produkte von Ausstellern vergeben. Michaela Voltenauer, Geschäftsführerin des Messe-Veranstalters ComMunic, und Ossi Urchs, Geschäftsführer der 3W4U Netzagentur, überreichten den Award in insgesamt fünf Kategorien.

    05.06.20020 Kommentare

  19. BMI veröffentlicht Entwurf über E-Government-Standards

    Das Bundesinnenministerium hat heute im Rahmen der Initiative BundOnline 2005 einen Entwurf zukünftiger E-Government-Standards veröffentlicht. Die technischen "Standards und Architekturen für eGovernment-Anwendungen" (SAGA) sollen kostenintensive Doppelentwicklungen innerhalb der öffentlichen Verwaltung vermeiden und Synergien, die durch das Internet möglich werden, "offensiv" nutzen.

    05.06.20020 Kommentare

  20. EU-Kommission fördert Schulpartnerschaften per Internet

    Die Europäische Kommission hat, basierend auf einem Report des Europarates, vorgeschlagen, dass jede der insgesamt rund 150.000 europäischen Schulen der Sekundarstufe bis Ende 2006 eine oder mehr Partnerschaften mit anderen Schulen von innerhalb oder auch außerhalb der EU geschlossen haben. Damit sollen insbesondere die Sprachlehre, der kulturelle Austausch und die Bildung im Bereich Umweltschutz und europäischer Bürgerrechte gefördert werden.

    05.06.20020 Kommentare

  21. Neues Verfahren könnte Funk-Datenübertragung beschleunigen

    Die Universität Linz und die TU Clausthal arbeiten an einer neuen Entzerrer-Technologie, welche die Funk-Datenübertragung beschleunigen soll: Bei großen Datenraten benötige die neue Methode nur rund ein Prozent der Rechenleistung im Vergleich zum Konkurrenzverfahren. Damit könnten bereits in wenigen Jahren gestochen scharfe Bilder in Funk-Videoübertragungen möglich werden und störende Echohall-Effekte im Mobilfunk vermieden werden.

    05.06.20020 Kommentare

  22. Internet World Germany leidet unter Besucherschwund

    Gut 7.500 Fachbesucher zählten die parallel in Berlin stattfindenden Fachmessen Internet World Germany, ISPCON/ASPCON, Streaming Media, Mobile World und Call Center Trends am ersten Tag, ein drastischer Besucherrückgang gegenüber dem Vorjahr.

    05.06.20020 Kommentare

  23. E-Mails sind in Unternehmen zum Stressfaktor geworden

    Immer wieder weitergeleitete E-Mails von Kollegen, 1000fach kopierte Witze, Werbung: Bei täglich hunderten von Nachrichten ist die elektronische Post zum Stressfaktor am Arbeitsplatz geworden. Wie das IT-Wirtschaftsmagazin "CIO" berichtet, droht die elektronische Kommunikation die Arbeitseffektivität gefährlich zu beeinträchtigen.

    05.06.20020 Kommentare

  24. T-Systems präsentiert umfangreiches Internetportfolio

    T-Systems präsentiert vom 4.- 6. Juni neue Anwendungen auf der ISPCON/ASPCON-Messe unter dem Dach der Internet World in Berlin. Auf dem Stand der Deutschen Telekom in Halle 2.2 zeigt das Systemhaus live Abrechnungssysteme, Produktionsplattformen, Streaming- und Satellitenlösungen für das Internet.

    05.06.20020 Kommentare

  25. Studie: Die deutsche Internet-Teilung

    Informations- und Dienstleistungsangebote im Internet werden von immer mehr Menschen in Deutschland genutzt. Bis Mai 2002 gibt es 26,7 Millionen deutsche Internet-Nutzer über 14 Jahren. Das sind rund drei Millionen mehr als im vergangenen Jahr. Der Zugang zum Internet ist dagegen jedem zweiten Bundesbürger verwehrt. Besonders sozial Schwächeren, Personen mit niedrigerem Bildungsstand oder älteren Menschen bleibt die Welt des Internets verschlossen, so die Kernergebnisse einer bevölkerungsrepräsentativen telefonischen Umfrage unter dem Titel "(N)ONLINER Atlas 2002", die eMind@emnid in Kooperation mit der Initiative D21 durchgeführt hat.

    04.06.20020 Kommentare

  26. Beck-Online: Juristische Datenbank mit mehr Wirtschaftsrecht

    Der Verlag C. H. Beck präsentiert seine juristische Datenbank beck-online jetzt mit einem stark erweiterten Angebot im Bereich Wirtschaftsrecht. Insbesondere Unternehmensjuristen stehen damit mehrere Fach-Module zu Zivilrecht, Handels- und Gesellschaftsrecht, Gewerblichem Rechtsschutz und Arbeitsrecht zur Verfügung.

    04.06.20020 Kommentare

  27. Studie: Online-Werbung wirkt doch

    Der Verband Deutscher Zeitschriftenverleger (VDZ) hat ein Buch zur Stärkung der Akzeptanz von Online-Werbung veröffentlicht. Die Publikation mit dem Titel "Online Werbung - Fakten und Perspektiven" soll einen fundierten Einblick in die Welt der Online-Werbung vermitteln und regt zum verstärkten Einsatz des Internets als Werbemedium an.

    04.06.20020 Kommentare

  28. Leinen los: Luxusliner im Bluetooth-Netz

    Der Luxusliner "The World" der Reederei ResidenSea wurde mit dem größten öffentlichen drahtlosen "Single-Site-Netzwerk" der Welt ausgestattet: Das auf Bluetooth basierende Netzwerk deckt eine Fläche von 27.500 Quadratmetern ab und ermöglicht den Bewohnern, den Gästen und der Crew des Schiffes mobilen Zugriff auf Internet-Dienste - etwa per Notebook, PDA oder Digitalkamera.

    03.06.20020 Kommentare

  29. Studie: Weniger Kaufabbrüche im Internet (Update)

    Laut einer vom Bundeswirtschaftsministerium geförderten Untersuchung vom Institut für Handelsforschung an der Universität zu Köln ist das Konsumverhalten der Käufer im Internet und im Ladengeschäft unterschiedlich, beispielsweise da im Geschäft mehr Kaufabbrüche zu vermerken seien als im Internet. Da mittlerweile in Deutschland fast 60 Prozent der Bevölkerung zwischen 14 und 69 Jahren das Internet benutzen, werde hierdurch das Einkaufsverhalten insgesamt beeinflusst.

    03.06.20020 Kommentare

  30. Öffentliche Verwaltung öffnet sich Linux (Update)

    Bundesinnenminister Otto Schily und IBM Deutschland-Chef Erwin Staudt haben heute in Berlin einen weitreichenden Kooperationsvertrag über die Förderung von offenen Computerbetriebssystemen und Software in der öffentlichen Verwaltung Deutschlands unterzeichnet. Der Vertrag soll es Bund, Ländern und Kommunen erstmals ermöglichen, Software zu besonders günstigen Konditionen beschaffen zu können, die auf dem Betriebssystem Linux basieren - die Server werden dabei von IBM geliefert, die aufgespielte Linux-Distribution stammt von SuSE.

    03.06.20020 Kommentare

  31. Justizministerin plant härtere Strafen für Gewaltspiele

    Bundesjustizministerin Herta Däubler-Gmelin (SPD) hat nach dem Amoklauf von Erfurt einen Entwurf zur Verschärfung des Strafrechts vorgelegt. Danach sind härtere Strafen für die Herstellung und Verbreitung gewaltverherrlichender Bildträger oder Datenspeicher geplant, schreibt der Spiegel.

    03.06.20020 Kommentare

  32. Bundesrat drängt auf mehr Überwachung

    Auf Antrag des Landes Niedersachsen hat der Bundesrat heute einem Gesetzentwurf zugestimmt, der mehr Eingriffsmöglichkeiten der Ermittlungs- und Strafvollstreckungsbehörden im Bereich der Telekommunikationsüberwachung erlauben soll. Die Telekommunikationsüberwachung soll damit beispielsweise auch bei Verdacht von Straftaten des sexuellen Missbrauchs von Kindern und des Verbreitens (Kinder-)pornografischer Schriften möglich sein, insbesondere um die "pädophile Kriminalität" im Internet besser bekämpfen zu können.

    31.05.20020 Kommentare

  33. KPNQwest NV meldet Insolvenz an (Update)

    Die KPNQwest NV, Betreiberin eines paneuropäischen Glasfaser-Netzwerks und Anbieter von IT-Dienstleistungen, hat heute Nachmittag in den Niederlanden Insolvenz angemeldet. Auch die deutsche Tochter, die KNPQwest Germany GmbH, wird laut ihrem Unternehmenssprecher Thilo Huys folgen und alsbald möglich einen Insolvenzantrag stellen.

    31.05.20020 Kommentare

  34. SINSEE - Neues Wissenschafts-Datennetz für Südosteuropa

    Seit 29. Mai 2002 sind Forscher aus dem ehemaligen Jugoslawien wieder stärker an die europäische Wissenschaftsgemeinde angebunden, da vor zwei Tagen die Pilotphase eines akademischen Hochgeschwindigkeits-Computernetzwerks gestartet ist. Das System wurde unter der wissenschaftlichen Projektleitung des Münchner Max-Planck-Instituts für Physik in Serbien aufgebaut und vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) mit einer Anschubfinanzierung von mehr als 300.000 Euro gefördert.

    31.05.20020 Kommentare

  35. Anwälte gegen Speicherung von Nutzungs-und Verbindungsdaten

    Am Freitag, dem 31. Mai 2002, stehen im Bundesrat die Änderungen zum Telekommunikationsrecht zur Entscheidung an. Danach sollen alle Anbieter, die Telekommunikationsdienstleistungen erbringen, verpflichtet werden, Namen, Anschriften, Geburtsdaten und Rufnummern ihrer Kunden zu speichern. Nach Ansicht des Deutschen Anwaltvereins (DAV) würden diese Änderungen im krassen Widerspruch zu den Rechten der Bürgerinnen und Bürger aus dem Grundgesetz stehen.

    31.05.20020 Kommentare

  36. Fußball-Weltmeisterschaft kein Freibrief für Bürosurfen

    Die Fußball-WM soll in deutschen Firmen Kosten von mindestens einer Milliarde Euro verursachen, mutmaßt eine Stude. Von den 15 Millionen Arbeitnehmern der Dienstleistungsbranche will sich rund ein Drittel die WM ansehen - nur leider liegen die Spiele größtenteils in der Arbeitszeit.

    31.05.20020 Kommentare

  37. EU billigt Anti-Spam-Richtlinie (Update)

    Das Europäische Parlament hat die EU-Richtlinie zum Datenschutz in elektronischen Medien gebilligt. Mit ihr sollen Verbraucher besser vor Spam geschützt werden - andererseits soll aber auch die Speicherung von personenbezogenen Daten in den EU-Mitgliedsstaaten erlaubt werden, die bei der Internetnutzung anfallen.

    31.05.20020 Kommentare

  38. Linux soll stärker in der Verwaltung genutzt werden

    Das Bundesministerium des Inneren will nach diversen Medienberichten offenbar mehr als bisher auf offene Betriebssysteme wie Linux setzen. Die Open-Source-Software soll mehr denn je in öffentlichen Verwaltungen genutzt werden. Dazu wollen Bundesinnenminister Otto Schily und IBM Deutschland eine Kooperation eingehen.

    31.05.20020 Kommentare

  39. Dem Internet droht die vollständige Kontrolle

    Am Freitag stimmt der Bundesrat über einen im Rechtsausschuss bereits mehrheitlich angenommenen Vorschlag ab, die Internet- und Telekommunikations-Provider zur zwangsweisen Vorratsspeicherung sämtlicher Daten ihrer Kunden zu verpflichten. Damit drohe eine nahezu vollständige Aushebelung des Datenschutzes für Internet und Telekommunikation, warnt das "Unabhängige Landeszentrum für Datenschutz Schleswig-Holstein".

    30.05.20020 Kommentare

  40. Teles will Finanzkrise bei KPNQwest nutzen

    Rund ein Drittel aller 5,5 Millionen .de-Domains werden von der Strato AG in dem Karlsruher Rechenzentrum der KPNQwest GmbH gehostet. Nun will Strato die Finanzkrise der niederländischen Muttergesellschaft der deutschen KPNQwest nutzen, bei diesem Teil des Rechenzentrums einen Gesellschafterwechsel zu betreiben.

    29.05.20020 Kommentare

  41. Domeus-Foren werden am 2. Juni eingestellt

    Die Kommunikations-Plattform domeus stellt ab 2. Juni im Zuge einer Umgestaltung alle Foren-Funktionen ein. Damit die Daten bestehender Diskussionsforen nicht verloren gehen, bietet carookee an, alle Foren-Inhalte kostenlos zu konvertieren.

    29.05.20020 Kommentare

  42. W3B: Nutzer bereit, für Inhalte zu zahlen

    Der "Electronic Lifestyle" hat im Leben der Internet-Nutzerschaft Einzug gehalten. Im Rahmen der 14. Erhebungswelle der Internet-Studie "WWW-Benutzer-Analyse W3B" wurden mehr als 94.000 deutschsprachige Online-Nutzer befragt. Über 80 Internet-Anbieter mit über 200 Websites waren an der W3B-Studie beteiligt. Die Ergebnisse geben einen aktuellen Einblick in Zielgruppen und Trends im Online-Markt.

    29.05.20020 Kommentare

  43. Microsoft fördert IT-Weiterbildung von 14.000 Arbeitslosen

    Im Jahr 1998 hatte Microsoft in Zusammenarbeit mit lokalen Arbeitsämtern und mehreren Schulungspartnern ein europaweites Umschulungs- und Qualifizierungsprogramm für den IT-Bereich ins Leben gerufen: das European Scholar Program (ESP).

    29.05.20020 Kommentare

  44. Intel erweitert Forschung und Entwicklung in Europa

    Intel hat eine Vereinbarung mit der Politecnica de Catalunya (UPC) in Barcelona (Spanien) zur Erforschung und Entwicklung von Mikroprozessoren getroffen. Das gab das Unternehmen auf seiner in München stattfindenden Entwicklerkonferenz bekannt. Im Rahmen der Vereinbarung will die UPC noch dieses Jahr ein Forschungszentrum mit der Bezeichnung Intel Labs Barcelona (ILB) eröffnen.

    29.05.20020 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 372
  4. 373
  5. 374
  6. 375
  7. 376
  8. 377
  9. 378
  10. 379
  11. 380
  12. 381
  13. 382
  14. 459
Anzeige

Verwandte Themen
Occupy Wall Street, Re:publica 2011, Privdog, White-IT, Schultrojaner, Scroogle, Bundestagswahl 2009, Meinungsfreiheit, Metager, Cubby, Abusix, tzDatabase, Syria-Files, Elektronische Lohnsteuerkarte

RSS Feed
RSS FeedInternet

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de