23.079 Internet Artikel

  1. E-Plus beendet Internet-Provider-Service im Festnetz

    Am 1. November 2002 stellt E-Plus sein Angebot zur Festnetz-Einwahl ins Internet ein. E-Plus wird also künftig ausschließlich die mobile Einwahl ins Internet via i-mode und WAP anbieten und sich aus dem Festnetzgeschäft wieder zurückziehen.

    30.09.20020 Kommentare

  1. Raubkopien: BSA knöpft sich München vor

    Mit dem Aufruf "Sie haben 30 Tage Schonfrist. Nur lizenzierte Software beruhigt!" startet am 1. Oktober 2002 die zweite regionale Aufklärungs- und Legalisierungskampagne der Business Software Alliance (BSA). Mit der Aktion will man nun Unternehmen in München dazu bewegen, raubkopierte Software durch legale Kaufversionen zu ersetzen.

    30.09.20020 Kommentare

  2. Netzwerk für Informatikerinnen steht

    Jahrelang zeigte sich das gleiche Bild: Wurden Stellen in der Informatik ausgeschrieben, bewarben sich nur in den seltensten Fällen Frauen. Für Ulrike Petersen, Wissenschaftlerin am Fraunhofer-Institut für Autonome Intelligente Systeme (AIS) in Sankt Augustin, Anlass genug, das Projekt Muffin-21 (Mentoring zwischen Universitäten, Forschung und Firmen der Initiative D21) auf den Weg zu bringen.

    30.09.20020 Kommentare

Anzeige
  1. Schlund + Partner mit neuen Hosting-Angeboten

    Mit neuen Server-Modellen startet Schlund + Partner seine Produktoffensive in der gehobenen Klasse des Webhostings. Neben administrierten Ready-to-run-Servern bieten die Karlsruher erstmals auch so genannte Root-Server an. Sie lassen sich per Fernkonfiguration warten und administrieren.

    27.09.20020 Kommentare

  2. Bundesrat stimmt Call-by-Call im Ortsnetz zu

    Im zweiten Anlauf stimmte der Bundesrat jetzt dem im Vermittlungsausschuss behandelten "Ersten Gesetz zur Änderung des Telekommunikationsgesetzes" zu, das nun in Kraft treten kann. Damit ist der Weg für eine freie Wahl des Netzbetreibers auch im Ortsnetz frei.

    27.09.20020 Kommentare

  3. distributed.net knackt RC5-64-Schlüssel

    "Some things are better left unread", so die mit einem 64-Bit RC5-Key verschlüsselte Botschaft, die am 14. Juli 2002 mit Hilfe von distributed.net geknackt wurde. Der "Glückliche" war ein Pentium-III mit 450 MHz aus Tokio, der den korrekten Schlüssel "0x63DE7DC154F4D03" übermittelte.

    27.09.20020 Kommentare

  1. OIS entwickelt Standard zum Umgang mit Sicherheitslücken

    Unter dem Namen "Organization for Internet Safety" (OIS) haben sich jetzt einige Unternehmen zusammengeschlossen, um gemeinsam Vorschläge für einen institutionalisierten Umgang mit Sicherheitslücken zu erarbeiten. Zu den Mitgliedern der OIS zählen unter anderem Caldera, Internet Security Systems, Microsoft, Network Associates, Oracle, SGI und Symantec.

    27.09.20020 Kommentare

  2. Deutsche Online-Videothek mit DVD-Flatrate eröffnet

    Die deutsche Online-Videothek Netleih.de bietet ab sofort die Möglichkeit, zu einem Pauschaltarif von 19,90 Euro im Monat beliebig viele DVDs für einen unbegrenzten Zeitraum auszuleihen.

    27.09.20020 Kommentare

  3. Datenschützer bezeichnen CDU-Wahlkampfmethoden als "illegal"

    Die CDU soll im Bundestagswahlkampf 2002 in mehreren Verbänden Methoden angewandt haben, die gegen das Datenschutzgesetz verstoßen. Nach einem Bericht des WDR-Politikmagazins Monitor vom Donnerstag sind in einem Software-Programm sensible Daten von Wahlberechtigten gespeichert und verwendet worden.

    27.09.20020 Kommentare

  4. Microsoft und Musikindustrie wollen mehr Urheberrechtsschutz

    Auf einer gemeinsamen Podiumsdiskussion, die am 25. September 2002 in München stattfand, formulierten Vertreter der Musikwirtschaft und der Softwareindustrie ihre gemeinsamen Interessen im Kampf um einen besseren Schutz von Copyrights.

    27.09.20020 Kommentare

  5. Forrester: DSL-Verbreitung in Europa wächst rasant

    Laut einer Forrester-Untersuchung sind schon fast 6 Prozent der europäischen Privathaushalte mit Breitband-Anschlüssen ausgestattet; im Frühjahr 2002 sollen es noch 4 Prozent gewesen sein. Deutschland soll mit rund 7 Millionen DSL-Anschlüssen an erster Stelle stehen, gefolgt von England mit 2 Millionen DSL-Anschlüssen.

    26.09.20020 Kommentare

  6. Spam: Gravenreuth droht Bundeskanzler

    Nachdem Rechtsanwalt Günter Frhr. v. Gravenreuth zunächst gegen die E-Cards der Grünen vorging und eine einstweilige Verfügung erwirkte, ging er nun auch gegen die SPD und die Republikaner vor. Gravenreuth beanstandet dabei, dass ihn unaufgefordert so genannte E-Cards der Parteien erreicht hätten, die jeder über die entsprechenden Webseiten versenden kann.

    25.09.20020 Kommentare

  7. "Transparenz im Netz": Die Suche im Internet erleichtern

    Im Rahmen des Projekts "Transparenz im Netz: Suchmaschinen" untersucht die Bertelsmann Stiftung jetzt das Suchverhalten von Internet-Nutzern und die Leistungsqualität von Suchmaschinen. Auf Basis der Ergebnisse soll letztendlich ein Verhaltenskodex für Suchmaschinen-Betreiber und Portalanbieter etabliert werden.

    25.09.20020 Kommentare

  8. Kazaa v2 ist da - Filesharing-Tool überarbeitet (Update)

    Sharman Networks hat in dieser Woche seine Filesharing-Software, den Kazaa Media Desktop (KMD), auf die Version 2.0 gehievt. Die neue Kazaa-Version soll nun unter anderem eine bessere Suche bieten, einen Virenscanner integrieren und zudem Vielnutzer mit besseren Download-Raten belohnen.

    25.09.20020 Kommentare

  9. Intel: Forschung für Mikroprozessoren in Europa

    Intel hat eine Forschungsstätte für Mikroprozessoren in Europa eröffnet. Aus der Weiterführung der Zusammenarbeit mit der Universitat Politècnica de Catalunya (UPC) in Barcelona entstehen nun die Intel Labs Barcelona (ILB). Damit baut Intel sein weltweites Forschungsnetzwerk mit mehr als 7.500 Forschern weiter aus.

    25.09.20020 Kommentare

  10. Das Internet wächst langsamer

    Mit der Studie "Internet 2002 - International Key Facts" präsentieren die IP-Vermarktungsgesellschaften in Europa und die RTL Group zum zweiten Mal eine umfangreiche Datensammlung zu den europäischen Internet-Märkten. Auf 255 Seiten enthält "Internet 2002" u.a. Daten zu Nutzern und Nutzung, zu den Top-Websites und Vermarktern sowie zu den Ausgaben für Online-Werbung. "Internet 2002" berichtet über die 15 EU-Länder sowie Norwegen, Polen, Tschechien, Ungarn, die Schweiz und erstmals auch über den Referenzmarkt USA. Neben den länderspezifischen Kapiteln informieren sechs Fachbeiträge u.a. über den europäischen Online-Werbemarkt, die Wirkung von Crossmedia sowie die Internet-Nutzung von Kindern.

    25.09.20020 Kommentare

  11. Google-News durchsucht Nachrichtenmeldungen

    Unter news.google.com durchsucht die Suchmaschine Google nun auch Nachrichten und News-Meldungen zahlreicher englischsprachiger Publikationen und stellt diese in einem Portal bereit. Deutschsprachige Nachrichtenquellen werden derzeit nicht berücksichtigt.

    24.09.20020 Kommentare

  12. Grid Computing - IBM zeichnet Berliner Wissenschaftler aus

    Der Leiter des Bereichs Computer Science am Zuse-Institut Berlin (ZIB), Professor Alexander Reinefeld, hat einen mit 40.000 US-Dollar dotierten IBM Faculty Award erhalten. Reinefeld soll damit für seine wissenschaftlichen Leistungen auf dem Gebiet des "Grid Computing" ausgezeichnet werden, so IBM.

    24.09.20020 Kommentare

  13. Schleswig-Holsteins Schul-Linux in Version 3.0 erschienen

    Das vom Landesbildungsserver Schleswig-Holstein speziell für den Schuleinsatz entwickelte kmLinux wurde jetzt in der Version 3.0 vorgestellt. Bei kmLinux handelt es sich um ein nahezu vollständig vorkonfiguriertes Komplettsystem für den Desktop-PC, das sich durch seine besonders einfache Installierbarkeit auszeichnen soll.

    24.09.20020 Kommentare

  14. Kopierschutz knacken als Sport

    Den Kopierschutz knacken und das Computerspiel in der Szene verbreiten, noch bevor es auf den Markt kommt: Für Spielepiraten sei das eine rein sportliche Herausforderung, erklären Insider gegenüber dem Computermagazin c't in Ausgabe 20/2002. Seit Jahren sind Spielepiraten in internationalen Gruppen organisiert, die fast wie Sportmannschaften miteinander wetteifern. Wer als erstes einen bedeutenden Spieletitel in die Finger kriegt, den Kopierschutz oder Authentifizierungsmerkmale entfernt und ihn auf die so genannte Topsite, einen schnellen FTP-Server, stellt, hat eine Runde des ständigen Wettrennens für sich entschieden.

    23.09.20020 Kommentare

  15. BMBF gibt 2,2 Milliarden Euro für Hochschulausstattung frei

    Mit 2,2 Milliarden Euro sollen im nächsten Jahr rund 3.000 Neubauten oder Modernisierungen an Hochschulen in Angriff genommen oder fortgeführt werden. Mit der Verabschiedung des 32. Rahmenplans für den Hochschulbau für Bund und Länder hat die Bundesregierung am Freitag nach ihrer Ansicht die Weichen für den weiteren Ausbau und die Modernisierung der deutschen Hochschulen und ihrer Ausstattung mit Großgeräten für den Zeitraum von 2003 bis 2006 gestellt.

    23.09.20020 Kommentare

  16. Vocera: WLAN-Telefon mit Spracherkennung zum Anstecken

    Vocera hat ein Kommunikationssystem angekündigt, das mittels 802.11b-WLAN-Technik mobile Sprachübertragungen erlauben soll. Gedacht ist das Vocera Communications System vor allem für weitläufige Unternehmen, in denen sich die Mitarbeiter meist bewegen, wie zum Beispiel in Krankenhäusern. Das System verbindet WLAN, Voice-over-IP und Spracherkennungstechniken.

    23.09.20020 Kommentare

  17. Neuer 0190-Skandal: Der Angerufene soll zahlen

    Der Gesetzgeber hat wohl nicht mit dem Erfindungsreichtum der Mehrwertbranche gerechnet. Auf der Telefonrechnung können neuerdings Gebühren erscheinen dafür, dass man angerufen wurde, berichtet das Computermagazin c't in seiner aktuellen Ausgabe 20/02.

    23.09.20020 Kommentare

  18. Ab Oktober 2002 Tiscali-DSL-Flatrate für 19,99 Euro

    Ab 1. Oktober 2002 erweitert Tiscali seine Produktpalette um den Tarif Tiscali DSL Flat, die 19,99 Euro monatlich kosten soll und senkt die Transferpreise bei den volumenorientierten Tarifierungen.

    20.09.20020 Kommentare

  19. Berlin bekommt bald terrestrisches Digital-TV

    Nachdem die Regulierungsbehörde für Telekommunikation und Post die Voraussetzungen für die Umstellung des Sendernetzbetriebes geschaffen hat, hat der Medienrat nach Abstimmung mit den an der Umstellung beteiligten Fernsehveranstaltern den Zeitplan für den Analog-Digital-Umstieg für den terrestrischen Empfang im Ballungsraum Berlin-Potsdam verbindlich festgelegt. Für den Antennen-Empfang braucht man dann künftig einen kleinen Decoder. Als Antenne kann sogar eine kleine Zimmerantenne genommen werden.

    20.09.20020 Kommentare

  20. Positionen deutscher Bundestagsparteien zu Multimediafragen

    Alle im Bundestag vertretenen Parteien (mit Ausnahme der PDS) haben mit schriftlichen Stellungnahmen auf den Vier-Punkte-Plan des Deutschen Multimedia Verbands (dmmv) e.V. reagiert. Die CDU/CSU will für die nächsten Tage Stellung beziehen. Eine Wahlempfehlung spricht der dmmv natürlich nicht aus, betonte jedoch: "Die Stellungnahmen sind eine gute Orientierungshilfe für unentschlossene Wähler. Die getroffenen Zusagen geben Aufschluss über die Zukunftsfähigkeit der im Bundestag vertretenen Parteien", so dmmv-Präsident Rainer Wiedmann.

    19.09.20020 Kommentare

  21. Kinder nutzen Computer und Internet immer intensiver

    Für die 6- bis 13-jährigen Kinder in Deutschland gehören Computer und das Internet mittlerweile fast schon zum Alltag. Zwei Drittel der Haushalte, in denen Kinder aufwachsen, verfügen mittlerweile über mindestens einen Computer, in 47 Prozent der Haushalte steht daneben auch ein Internet-Zugang zur Verfügung. Damit hat sich die Verbreitung des Internets in den Familien seit dem Jahr 2000 fast verdoppelt. Dies ist ein Ergebnis der aktuellen Studie "KIM 2002" des Medienpädagogischen Forschungsverbundes Südwest (MpFS), in dem die Landesanstalt für Kommunikation Baden-Württemberg (LfK), die Landeszentrale für private Rundfunkveranstalter Rheinland-Pfalz (LPR) und der Südwestrundfunk (SWR) kooperieren.

    19.09.20020 Kommentare

  22. Bundespräsident startet Deutschlandportal

    Mit einem virtuellen Schalter hat Bundespräsident Johannes Rau am Dienstag in Berlin das Deutschlandportal im Internet online gestellt. Unter der Adresse www.deutschland.de hat das Land jetzt eine offizielle Adresse im World Wide Web. Das nichtkommerzielle, werbefreie und unabhängige Landesportal ist in fünf Sprachen - Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch und Russisch - verfügbar.

    18.09.20020 Kommentare

  23. T-DSL 1500 jetzt bundesweit

    Unter der Bezeichnung T-DSL 1500 bietet die Deutsche Telekom ab sofort auch bundesweit ihre schnelle T-DSL-Variante mit einer Übertragungsgeschwindigkeit von bis zu 1,5 Megabit pro Sekunde im Downstream und von bis zu 192 Kilobit pro Sekunde im Upstream an. Mit dem normalen T-DSL können Telekom-Privatkunden bislang Daten aus dem Internet mit bis zu 768 kbit/s empfangen und mit bis zu 128 kbit/s ins Internet versenden.

    18.09.20020 Kommentare

  24. newDSL bietet Breitband-Flatrate für 19,89 Euro (Update)

    Die Firma Pavel Khessine aus Köln bietet unter dem Namen newDSL eine DSL-Flatrate auf Basis eines bestehenden T-DSL-Anschlusses der Deutschen Telekom AG an, die 19,89 Euro kosten soll.

    18.09.20020 Kommentare

  25. Messversuch über der Wies'n: Zeppelin simuliert Galileo

    Messversuch über der Wies'n: Zeppelin simuliert Galileo

    Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) unternimmt vom 25. September bis 6. Oktober im Auftrag der European Space Agency (ESA) eine Messkampagne zum Aufbau des neuen Satellitennavigationssystems Galileo, das als europäisches Pendant zur US-amerikanischen GPS-Technik gilt. Im Rahmen des DLR-Messprojekts GalileoNAV wird während des Oktoberfests am Münchener Himmel ein Zeppelin zu sehen sein, mit dem die Forscher einen Galileo-Satelliten simulieren.

    17.09.20020 Kommentare

  26. Intelligentes Auto-Kennzeichen soll Autodiebstahl verhindern

    Ein intelligentes drittes Auto-Kennzeichen mit integriertem Chip soll eine bessere Abschreckung vor Autodiebstahl bieten. Das neue Sicherheitsdokument "iltag" (intelligent license tag) ergänzt die bekannten Nummernschilder. Das selbstklebende Etikett wird auf der Innenseite der Windschutzscheibe angebracht und lässt sich nur von autorisierten Personen, wie der Zulassungsbehörde und der Polizei, elektronisch beschreiben und auslesen.

    17.09.20020 Kommentare

  27. Gesellschaft für Informatik startet Fellow-Programm

    Auf der Jahrestagung der Gesellschaft für Informatik (GI) "Informatik 2002" werden erstmals so genannte GI-Fellows für ihre besonderen Dienste um die Informatik ausgezeichnet. Mit dem neu ins Leben gerufenen Fellowship-Programm sollen in Zukunft jedes Jahr verdiente Persönlichkeiten aus der Informatik-Szene geehrt werden.

    17.09.20020 Kommentare

  28. Bund plant Wissenschaftsportal im Internet

    In Deutschland wächst der Bedarf an digital verfügbaren Informationen in Wissenschaft und Technik stark. Die Bundesministerin für Bildung und Forschung, Edelgard Bulmahn, will den nutzerfreundlichen Internetzugang dazu ermöglichen. Anlässlich der Vorstellung des BMBF-Positionspapiers "Information vernetzen - Wissen aktivieren" kündigte sie am Montag in Berlin die Vernetzung der staatlichen Informationseinrichtungen und den Aufbau eines fachübergreifenden deutschen Zugangsportals an.

    17.09.20020 Kommentare

  29. Internet: Männer sind drin, Frauen noch nicht

    Männer sind drin, Frauen nicht: Diese Behauptung kann jetzt nach Angaben einer Studie mit genauen Zahlen und Fakten untermauert werden. Nach der Sonderauswertung des "(N)onliner Atlas 2002", die vom Verein "Frauen geben Technik neue Impulse e.V." gemeinsam mit der Initiative D21 und TNS Emnid durchgeführt wurde, sind über die Hälfte der Männer im Netz, aber nur gut ein Drittel der Frauen. Etwa die Hälfte der Bevölkerung sind Offliner, davon fast 60 Prozent Frauen. Geht es jedoch um positive Internet-Bilanzen, sind bundesweit allerdings die Frauen ausschlaggebend.

    16.09.20020 Kommentare

  30. Ferrero bekommt Kinder.at nicht

    Die absurd anmutende Klage von Ferrero gegen MediaClan auf Herausgabe der Domain kinder.at wurde nun endgültig abgewiesen. Der Oberste Gerichtshof Österreichs hat eine außerordentliche Revision von Ferrero gegen das Urteil der zweiten Instanz nicht zugelassen. Damit sei das Urteil rechtskräftig und der Fall erledigt, so die Gewinner des Rechtsstreites.

    16.09.20020 Kommentare

  31. Pornoanbieter Private will Napster.com kaufen

    Die Private Media Group hat dem gescheiterten Filesharing-Betreiber Napster ein Angebot für die Übernahme der Napster-Marke und der Domain Napster.com gemacht. Der weltweit auch im Internet tätige Erotik- und Pornoanbieter bietet Napster dafür eine Million Private-Media-Group-Aktien.

    13.09.20020 Kommentare

  32. Coding Technologies zeigt Geräte für Digital Radio Mondiale

    Coding Technologies stellt auf der vom 13. bis 17. September in Amsterdam stattfindenden IBC (International Broadcasting Convention) die ersten seriennahen OEM-Endgeräte für den Empfang des globalen Radio-Standards DRM (Digital Radio Mondiale) vor. Das schwedisch-deutsche Technologieunternehmen half schon bei der Entwicklung des DRM-Standards: Er arbeitet mit der Audiokompressionstechnologie aacPlus, einer Kombination der von Coding Technologies entwickelten SBR-(Spectral-Band-Replication-)Technologie und MPEG AAC (Advanced Audio Coding).

    13.09.20020 Kommentare

  33. iFinder: Suchmaschine für Multimedia-Daten

    Die International Broadcasting Convention IBC im Amsterdamer RAI Kongresszentrum zeigt vom 13. bis 17. September die neuesten Entwicklungen auf dem Gebiet der elektronischen Medien - Internet, Multimedia, Film, Radio, Satelliten und Übertragung. Das Fraunhofer-Institut für Medienkommunikation IMK präsentiert auf der IBC eine der ersten Entwicklungen auf der Basis des neuen MPEG-7-Standards: das multimediale Suchsystem iFinder.

    12.09.20020 Kommentare

  34. Hüftgelenk-Chirurgie-Robotersystem erstmals eingesetzt

    Hüftgelenk-Chirurgie-Robotersystem erstmals eingesetzt

    Ein neues interaktives Chirurgie-Robotersystem, das im Rahmen einer interdisziplinären Kooperation von Ingenieuren der Universität Siegen und Medizinern der Orthopädischen Universitätsklinik Frankfurt entwickelt wurde, ist - wie jetzt erst bekannt wurde - Ende Juli 2002 in Frankfurt erstmals erfolgreich klinisch eingesetzt worden. Bei der Operation wurde einem männlichen Patienten im Alter von 54 Jahren ein künstliches Hüftgelenk implantiert, das aus einer im Beckenknochen verankerten Pfannen- und einer im Oberschenkelknochen verankerten Schaftprothese besteht.

    12.09.20020 Kommentare

  35. TEAC warnt vor gefälschten 3,5-Zoll-Diskettenlaufwerken

    TEAC warnt vor gefälschten 3,5-Zoll-Diskettenlaufwerken

    Der Hersteller TEAC hat derzeit mit Produktfälschungen des Floppy-Laufwerkes "FD-235HF" zu kämpfen. Die Imitate sollen optisch zwar immer perfekter, aber meist nicht funktionsfähig sein. Aufmerksam wurde TEAC deshalb durch Reklamationen und Retouren der Waren.

    11.09.20020 Kommentare

  36. W3C-Standards erstmals in deutscher Sprache

    Als Buchreihe mit dem Namen "edition W3C.de" erscheint die einzige vom deutsch-österreichischen W3C-Büro legitimierte Publikation von W3C-Standards bei Addison-Wesley.

    11.09.20020 Kommentare

  37. GMX wird zum Internet Provider

    Der E-Mail- und Messaging-Spezialist GMX erweitert sein Produkt-Portfolio und bietet ab 1. Oktober auch den Zugang zum Internet an. Unter dem Namen "GMX Internet" plant das Münchner Unternehmen vier Access-Angebote, die vier unterschiedliche Nutzungsintensitäten abdecken.

    10.09.20020 Kommentare

  38. CeBIT asia 2002 verdoppelte Besucherzahlen

    Die nach viertägiger Dauer am Donnerstag, dem 5. September 2002 zu Ende gegangene CeBIT asia 2002 auf dem neuen SNIEC-Messegelände in Pudong/Shanghai war laut der Veranstalterin Deutsche Messe AG ein voller Erfolg. Mit 50.062 Besuchern verdoppelte sich die Zahl der Interessierten gegenüber der Premierenveranstaltung im Vorjahr fast.

    10.09.20020 Kommentare

  39. Sicherheitslösung für XML und SOAP

    Check Point Software Technologies hat seine Internetsicherheitslösungen erweitert und bietet jetzt integrierten Schutz für Web-Services. Mit der neuen "Application Intelligence Technologie" will Check Point als weltweit erster Hersteller umfassende Sicherheit für XML und SOAP ermöglichen.

    10.09.20020 Kommentare

  40. dmmv veröffentlicht Übersicht der Multimediabildungsangebote

    Der Deutsche Multimedia Verband (dmmv) e.V. und der Münchner Hightext Verlag haben die "dmmv-Übersicht: Ausbildung, Studium, Weiterbildung" veröffentlicht. Das Nachschlagewerk soll Bildungsangebote und Anlaufadressen, die für den Erwerb von Qualifikationen in der Internet- und Multimediabranche wichtig sind, auflisten. Hierzu zählen Einsteigertipps für die Ausbildung, ein Verzeichnis von Studiengängen mit Multimedia-Bezug sowie ein Katalog von Weiterbildungsangeboten privatwirtschaftlicher Bildungsträger.

    10.09.20020 Kommentare

  41. Neustar beschwert sich über geplante .org-Verwaltung

    Das US-Unternehmen NeuStar, Betreiber der .US-Domain und Muttergesellschaft von NeuLevel, dem Registry-Betreiber der .BIZ-Top-Level-Internet-Domain, hat auf den vorläufigen, am 19. August veröffentlichten ICANN-Report (Internet Corporation for Assigned Names and Numbers) und die diesem zu Grunde liegenden Evaluationsbericht reagiert. Die Internet Corporation for Assigned Names and Numbers (ICANN) hatte einen Vorschlag für die Verwaltung von .org vorgelegt.

    09.09.20020 Kommentare

  42. Kampf gegen Terrorismus bedroht Freiheit im Internet

    In einem heute in Paris vorgestellten Bericht warnt "Reporter ohne Grenzen" vor zunehmender Zensur und Kontrolle im Internet. Die internationale Menschenrechtsorganisation zur Verteidigung der Pressefreiheit geht Einschränkungen im Internet nach, die durch Regierungen im Zuge ihrer Sicherheitsmaßnahmen nach den Angriffen vom 11. September 2001 vorgenommen wurden.

    06.09.20020 Kommentare

  43. Kopenhagen hat das beste Stadtportal Europas

    Kopenhagen hat mit www.kobenhavn.dk das derzeit rundum beste Stadtportal Europas. Aus den Händen der Stadt Wien erhielt der Vertreter Kopenhagens am 5. September 2002 vor 200 geladenen Gästen im Festsaal des Wiener Rathauses den European E-City Award 2002 in Platin, der künftig jährlich verliehen wird. Zudem wurden Gold, Silber und Bronze für die drei besten Informationsangebote in den Einzelkategorien "Bürger", "Unternehmen" und "Touristen" vergeben.

    06.09.20020 Kommentare

  44. Studie: 44 Prozent der Deutschen online

    In den letzten fünf Jahren ist die Zahl der Internet-Nutzer in Deutschland um das Siebenfache gestiegen: 28,3 Millionen Erwachsene in Deutschland - das entspricht 44,1 Prozent der Bevölkerung ab 14 Jahren - sind inzwischen online. Dies ermittelt die ARD/ZDF-Online-Studie 2002.

    05.09.20020 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 371
  4. 372
  5. 373
  6. 374
  7. 375
  8. 376
  9. 377
  10. 378
  11. 379
  12. 380
  13. 381
  14. 462
Anzeige

Verwandte Themen
Metager, Elektronische Lohnsteuerkarte, Cubby, Kulturwertmark, Hi-Drive, OpFacebook, Yacy, Joachim Gauck, Seacom, Chatsecure, Syria-Files, tzDatabase, Privdog, So.cl, Space Monkey

RSS Feed
RSS FeedInternet

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de