Abo
Anzeige

24.247 Internet Artikel

  1. Sicherheitsproblem bei Dienstleister: Banken tauschen Zehntausende Kreditkarten aus

    Sicherheitsproblem bei Dienstleister  

    Banken tauschen Zehntausende Kreditkarten aus

    Wegen gehackter Datensätze und manipulierter Geldautomaten müssen immer wieder Kreditkarten ausgetauscht werden. Jetzt hat es Commerzbank und Postbank erwischt. Weitere Banken könnten betroffen sein.

    20.01.201629 Kommentare

  1. Verbesserte Geheimdienstkontrolle: CSU hat Angst um die Männlichkeit des BND

    Verbesserte Geheimdienstkontrolle

    CSU hat Angst um die Männlichkeit des BND

    Weil der BND künftig nicht mehr ohne Erlaubnis im Ausland spionieren dürfen soll, fürchtet ein CSU-Innenpolitiker, dass der Geheimdienst "entmannt" wird. Tatsächlich enthält der Gesetzentwurf aber einige interessante Regelungen.

    20.01.20168 Kommentare

  2. Anonymisierung: Facebook-App für Android unterstützt Tor-Netzwerk

    Anonymisierung

    Facebook-App für Android unterstützt Tor-Netzwerk

    Ein Praktikant hat die Grundlagenarbeit geleistet: Facebook unterstützt mit seiner Android-App nun offiziell den Zugriff über das Anonymisierungsnetzwerk Tor.

    20.01.201619 Kommentare

Anzeige
  1. Verschlüsselung: Nach Truecrypt kommt Veracrypt

    Verschlüsselung

    Nach Truecrypt kommt Veracrypt

    Truecrypt ist von seinen anonymen Entwicklern für tot erklärt worden - und seitdem fragen sich insbesondere Windows-Nutzer, welcher Verschlüsselungslösung sie vertrauen können. Wir haben mit dem Entwickler des Truecrypt-Forks Veracrypt über Lizenzen, Geheimdienste und neue Features gesprochen.

    20.01.2016106 Kommentare

  2. TV-Kabelnetzbetreiber: Einspeisegebühr für ARD und ZDF soll per Gesetz kommen

    TV-Kabelnetzbetreiber

    Einspeisegebühr für ARD und ZDF soll per Gesetz kommen

    Die TV-Kabelnetzbetreiber haben Unterstützung vom Bundesverkehrsminister erhalten, eine Einspeisegebühr von ARD und ZDF zu kassieren. Die europäische Universaldienstrichtlinie ermögliche, ein Entgelt für den Transport von Must-Carry-Inhalten festzulegen.

    19.01.201633 Kommentare

  3. Vplus: Festnetzbetreiber wollen VDSL2 Annex Q statt Vectoring

    Vplus

    Festnetzbetreiber wollen VDSL2 Annex Q statt Vectoring

    Breko-Mitglieder wollen sich gegen exklusives Vectoring der Telekom im Nahbereich um die Hauptverteiler notfalls mit einer Verfassungsbeschwerde wehren. Technisch sei VDSL2 Annex Q, oder Vplus, die Alternative zu Vectoring.

    19.01.201655 Kommentare

  1. EGMR: Gericht erklärt Massenüberwachung für illegal

    EGMR

    Gericht erklärt Massenüberwachung für illegal

    Ist die Überwachungspraxis der Geheimdienste auf einmal illegal? Nach einem aktuellen Urteil des Europäischen Gerichtshofes für Menschenrechte sieht es jedenfalls nicht gut aus für die staatlichen Überwacher.

    19.01.201614 Kommentare

  2. Facebook: "Armes Internet für arme Menschen"

    Facebook

    "Armes Internet für arme Menschen"

    Facebook will Indiens Bevölkerung online bringen, aber der Widerstand wächst. Die Frage: Ist das Projekt Free Basics gut gemeint oder eine Gefahr für ein freies Netz?

    19.01.20169 Kommentare

  3. Security: XSS-Lücke in Yahoo-Mail gefixt

    Security

    XSS-Lücke in Yahoo-Mail gefixt

    Eine XSS-Lücke in Yahoo-Mail ermöglichte es Angreifern, fremde Accounts zu übernehmen. Sie hätten alle E-Mails der Nutzer weiterleiten und ausgehende E-Mails mit Viren infizieren können, schreibt ein Sicherheitsforscher. Yahoo hat bereits reagiert.

    19.01.20160 Kommentare

  1. #Twitterdown: Twitter hat weiter Probleme

    #Twitterdown

    Twitter hat weiter Probleme

    Twitter ist seit mehreren Stunden immer wieder nicht erreichbar. Fast noch schlimmer: Statt des bei vielen Nutzern fast schon liebgewonnenen "Failwhale" ist als Sinnbild für die Störung nur ein Roboter zu sehen.

    19.01.201613 Kommentare

  2. Verbraucherschützer: Samsung wegen fehlender Android-Updates verklagt

    Verbraucherschützer  

    Samsung wegen fehlender Android-Updates verklagt

    Holländische Verbraucherschützer wollen Samsung dazu zwingen, die Kunden transparenter über geplante Android-Updates für neue Geräte zu informieren. Auch Sicherheitslücken sollen schneller geschlossen werden. Nach erfolglosen Verhandlungen geht es jetzt vor Gericht.

    19.01.2016111 Kommentare

  3. Wettbewerbsrecht: Missbrauch von Big Data verhindern

    Wettbewerbsrecht

    Missbrauch von Big Data verhindern

    Wenn sich Unternehmen zusammenschließen, geht es meist um Arbeitsplätze, Patente und eine marktbeherrschende Stellung. Die EU-Kommission will künftig aber verstärkt auch auf die Datenbestände der Unternehmen achten, um Monopole und unfairen Wettbewerb zu verhindern.

    19.01.20160 Kommentare

  1. Hasskommentare: Facebook unterstützt politische Forschungseinrichtungen

    Hasskommentare

    Facebook unterstützt politische Forschungseinrichtungen

    Mit mehr als einer Million Euro will Facebook in Europa Menschenrechtsorganisationen und Forschungseinrichtungen unterstützen. Damit sollen Hasskommentare bekämpft und Toleranz gefördert werden, so Managerin Sheryl Sandberg.

    19.01.201621 Kommentare

  2. Datenrate: Vodafone Kabel versorgt zehn neue Städte mit 200 MBit/s

    Datenrate

    Vodafone Kabel versorgt zehn neue Städte mit 200 MBit/s

    Schnelles Internet im Koaxialkabel bietet Vodafone mit 200 MBit/s in Deutschland. Perspektivisch erwartet das Unternehmen, die Kapazität im Kabel auf bis zu 20 GBit/s erhöhen zu können.

    18.01.201677 Kommentare

  3. Norbert Häring: Protest für Barzahlung des Rundfunkbeitrags geht weiter

    Norbert Häring

    Protest für Barzahlung des Rundfunkbeitrags geht weiter

    Der Journalist Norbert Häring stellt den Rundfunkbeitrag dadurch infrage, dass er auf Barzahlung besteht. Jetzt hat er das Geld für den Hessischen Rundfunk beim Amtsgericht Frankfurt hinterlegt.

    18.01.2016604 Kommentare

  1. Datentransfer in die USA: Wohl kein Safe-Harbor-Deal bis Ende Januar

    Datentransfer in die USA

    Wohl kein Safe-Harbor-Deal bis Ende Januar

    Die Zukunft des transatlantischen Datenaustauschs ist unklar. Eigentlich muss bis Ende Januar ein verbindliches Safe-Harbor-Nachfolgeabkommen gefunden werden - doch die Verhandlungen gehen offenbar kaum voran. Unternehmen zeigen sich besorgt.

    18.01.20168 Kommentare

  2. Diskriminierung: Wenn Algorithmen Vorurteile haben

    Diskriminierung

    Wenn Algorithmen Vorurteile haben

    Auch Technologie kann rassistisch oder sexistisch sein. In einer zunehmend digitalisierten Welt wird das zum Problem.

    18.01.2016206 Kommentare

  3. Spacex: Satellit erfolgreich ausgesetzt, Falcon 9 umgekippt

    Spacex

    Satellit erfolgreich ausgesetzt, Falcon 9 umgekippt

    Eine Falcon 9 von SpaceX hat den Meeresforschungssatelliten Jason-3 ausgesetzt. Eine Landung der ersten Stufe auf einem Schiff misslang bei starkem Seegang zum dritten Mal.

    18.01.201674 KommentareVideo

  4. Verschlüsselung: Die Whatsapp-Alternative des IS

    Verschlüsselung

    Die Whatsapp-Alternative des IS

    Der "Islamische Staat" verteilt angeblich einen selbst entwickelten Krypto-Messenger. Damit könnten die Terroristen staatlich angeordnete Hintertüren vermeiden.

    17.01.2016105 Kommentare

  5. iTunes Radio: Apple stellt werbebasierte Radiosender ein

    iTunes Radio

    Apple stellt werbebasierte Radiosender ein

    Die über Werbung finanzierten Radiosender von iTunes werden bald eingestellt. Nur ein kostenloser Radiosender von Apple bleibt bestehen, der nicht jeden Geschmack trifft. Andere Apple-Sender sind nur mit einem Abonnement von Apple Music erreichbar. Auch die iAd-Plattform verschwindet größtenteils.

    16.01.20167 KommentareVideo

  6. Internet in Flugzeugen: WLAN gibt es vor allem in den USA und auf der Langstrecke

    Internet in Flugzeugen

    WLAN gibt es vor allem in den USA und auf der Langstrecke

    Immer mehr Flugzeuge sind mit WLAN ausgestattet. Hier tut sich vor allem die Lufthansa mit ihrer Langstreckenflotte hervor, wie aus einer Statistik von Routehappy hervorgeht. Aber auch Aeroflot, Garuda Indonesia und United bieten häufig WLAN. Kurze Flüge mit WLAN an Bord sind aber selten.

    16.01.201610 Kommentare

  7. Die Woche im Video: Autonome Autos brauchen Nachhilfe, Windows 10 ein Update

    Die Woche im Video

    Autonome Autos brauchen Nachhilfe, Windows 10 ein Update

    Golem.de-Wochenrückblick Lenovo gibt Microsoft die Schuld daran, dass 2015 so wenige Leute PCs gekauft haben. Private Nachrichten während der Arbeitszeit können zur Kündigung führen. Und Googles autonome Autos brauchen doch noch ihre Fahrer. Sieben Tage und viele Meldungen im Überblick.

    16.01.201612 KommentareVideo

  8. Videoüberwachung: Innenministerkonferenz will Body-Cams für alle Polizisten

    Videoüberwachung

    Innenministerkonferenz will Body-Cams für alle Polizisten

    Der Vorsitzende der Innenministerkonferenz will die Polizei bundesweit mit Body-Cams behängen. Geplant sei auch eine massive Ausweitung der Videoüberwachung an öffentlichen Plätzen.

    15.01.201665 Kommentare

  9. Entwickler rechnet ab: "Bitcoin ist gescheitert"

    Entwickler rechnet ab

    "Bitcoin ist gescheitert"

    Die größten Probleme einer Kryptowährung? Offensichtlich nicht rein technische. Das schreibt ein langjähriger Bitcoin-Entwickler. Er prophezeit keine rosige Zukunft für das Projekt.

    15.01.2016252 Kommentare

  10. Onlineenzyklopädie: Kritik an Wikipedia wird 15 Jahre alt

    Onlineenzyklopädie

    Kritik an Wikipedia wird 15 Jahre alt

    IMHO Ebenso anhaltend wie der Erfolg des Onlinelexikons ist die Kritik an der Wikipedia. Inzwischen gilt sie weniger dem Produkt als den dahinterstehenden Strukturen.

    15.01.2016120 Kommentare

  11. Facebook: Berliner Dienstleister löscht Hasskommentare

    Facebook

    Berliner Dienstleister löscht Hasskommentare

    Im Auftrag von Facebook löscht der zu Bertelsmann gehörende Dienstleister Arvato künftig von Berlin aus Hasskommentare.

    15.01.2016116 Kommentare

  12. Hilfeseiten: Codebeiträge auf Stack Exchange werden MIT-lizenziert

    Hilfeseiten

    Codebeiträge auf Stack Exchange werden MIT-lizenziert

    Zusätzlich zu einer Creative-Commons-Lizenz soll Code, der auf Seiten von Stack Exchange eingestellt wird, künftig mit einer einfachen Namensnennung MIT-lizenziert werden. Der Open-Source-Code kann dann einfach selbst weitergenutzt werden.

    15.01.20162 Kommentare

  13. Digitale Schattenwirtschaft: Wie sich das Darknet selbst reguliert

    Digitale Schattenwirtschaft

    Wie sich das Darknet selbst reguliert

    In der Anonymität des Darknets ist eine klassische Rechtsdurchsetzung nicht möglich. Herrscht deswegen totale Anarchie? Nicht ganz. Eine komplexe Selbstregulierung ermöglicht Geschäfte zwischen Unbekannten und versucht, die schlimmsten Auswüchse zu verhindern.

    15.01.201696 Kommentare

  14. Dream Chaser: Mini-Shuttle darf zur ISS fliegen

    Dream Chaser

    Mini-Shuttle darf zur ISS fliegen

    Die Verträge zur Versorgung der ISS durch die USA von 2019 bis 2024 sind vergeben. Mit dabei ist auch das Minishuttle Dream Chaser.

    15.01.20168 Kommentare

  15. Offener Brief: Github soll sich mehr um seine Nutzer kümmern

    Offener Brief

    Github soll sich mehr um seine Nutzer kümmern

    In einem offenen Brief beschweren sich viele Open-Source-Projekte bei Github darüber, dass dessen Forderungen an die Plattform nicht umgesetzt würden. Sie wünschen sich vor allem einen besseren Bugtracker.

    15.01.201646 Kommentare

  16. Machine Learning: Yahoo veröffentlicht 13 TByte Daten an Nutzerverhalten

    Machine Learning

    Yahoo veröffentlicht 13 TByte Daten an Nutzerverhalten

    Für Forscher gibt Yahoo einen riesigen Datensatz frei, der den Umgang mit Nachrichten von Nutzern enthält. Gedacht ist dies für maschinelles Lernen und die Erprobung von Vorschlagsystemen.

    15.01.201618 Kommentare

  17. Umstrittene NSA-Selektoren: BND will Terroristen nicht selbst anrufen

    Umstrittene NSA-Selektoren

    BND will Terroristen nicht selbst anrufen

    Die Kooperation zwischen dem BND und der NSA soll wieder reibungslos laufen. Die Probleme mit den unzulässigen Selektoren lassen sich aber im Grunde gar nicht lösen, wie ein Geheimdienstmitarbeiter vor dem NSA-Ausschuss sagte.

    14.01.20164 Kommentare

  18. OpenSSH: Obskures Feature gibt SSH-Schlüssel preis

    OpenSSH

    Obskures Feature gibt SSH-Schlüssel preis

    In OpenSSH ist eine Sicherheitslücke gefunden worden, die es einem böswilligen Server ermöglicht, den privaten Schlüssel des Nutzers auszulesen. Der Fehler findet sich in der Roaming-Funktion, die kaum jemand benötigt, die aber standardmäßig aktiv ist.

    14.01.201632 Kommentare

  19. Adblock Plus: Auch Spiegel Online klagt gegen Eyeo

    Adblock Plus  

    Auch Spiegel Online klagt gegen Eyeo

    Es ist inzwischen das sechste Medium, das juristisch gegen Werbeblocker vorgeht. Während die Klage des Spiegel erst im Mai verhandelt wird, ist ein anderer Verlag schon in zehn Tagen dran.

    14.01.2016116 Kommentare

  20. Opendesktop.org: KDE-Sponsor übernimmt wichtige Open-Source-Communityseiten

    Opendesktop.org

    KDE-Sponsor übernimmt wichtige Open-Source-Communityseiten

    Über den Webseitenverbund Opendesktop.org lassen sich Bilder, Themes und Addons für Open-Source-Desktops und Anwendungen verteilen. Das Projekt ist von Owncloud-Gründer Karlitschek an den KDE-Sponsor Blue Systems übergeben worden.

    14.01.20165 Kommentare

  21. Facebook: "Freunde-finden"-Funktion war unzulässig

    Facebook

    "Freunde-finden"-Funktion war unzulässig

    Der Bundesgerichtshof hat gegen Facebook entschieden: Die umstrittene "Freunde-finden"-Funktion war unzulässig. Facebook habe seine Mitglieder außerdem über die Nutzung der Kontaktdaten in die Irre geführt.

    14.01.20168 Kommentare

  22. Bitcoin Classic: Die Blockchain wächst wieder

    Bitcoin Classic

    Die Blockchain wächst wieder

    Die Blockchain-Technik hinter Bitcoin bekommt ein Update. Weil immer mehr Transaktionen in die Blockchain geschrieben werden, wurde der Platz in den bisherigen Blöcken knapp. Deswegen gibt es jetzt mehr Platz - aber auch Kritik.

    14.01.20169 Kommentare

  23. Internet- und Stromausfälle: Angriff der Cyber-Eichhörnchen

    Internet- und Stromausfälle

    Angriff der Cyber-Eichhörnchen

    Eichhörnchen sind eine größere Gefahr für Internet- und Stromleitungen als Hacker. Das zeigt die Webseite CyberSquirrel1 auf augenzwinkernde Art und Weise.

    14.01.20169 Kommentare

  24. Chakracore: Javascript-Engine von Edge-Browser ist Open Source

    Chakracore

    Javascript-Engine von Edge-Browser ist Open Source

    Microsoft hat wie angekündigt die Javascript-Engine des Edge-Browsers offengelegt. Chakracore, so der Name des Projekts, soll auf Linux portiert und in Node.js integriert werden.

    14.01.20163 KommentareVideo

  25. Oberlandesgericht München: Eltern können doch für Filesharing der Kinder haften

    Oberlandesgericht München

    Eltern können doch für Filesharing der Kinder haften

    Eltern zahlen für das illegale Hochladen von Musik ihrer Kinder, urteilt das Oberlandesgericht München laut Urheberrecht. Die Eltern wussten nachweislich, wer das Filesharing begangen hatte, wollten aber keinen Namen nennen. Doch die Verurteilung hätte vermieden werden können.

    14.01.2016109 Kommentare

  26. Referendum gegen Mini-NSA: Schweizer Bürger stimmen über Geheimdienstgesetz ab

    Referendum gegen Mini-NSA

    Schweizer Bürger stimmen über Geheimdienstgesetz ab

    Auch nach den Terroranschlägen von Paris gibt es offenbar viele Bürger, die gegen die Ausweitung von Geheimdienstbefugnissen protestieren. In der Schweiz wird es jetzt ein Referendum über das umstrittene neue Nachrichtendienstgesetz geben.

    14.01.201647 Kommentare

  27. Lehrer: IT-Ausstattung an Schulen weiterhin nicht gut

    Lehrer

    IT-Ausstattung an Schulen weiterhin nicht gut

    Lehrer würden gerne mehr digitale Medien im Unterricht nutzen. Doch dies scheitert häufig an zu wenigen Geräten. Für 600 bis 800 Millionen Euro wäre das deutschlandweit zu lösen.

    14.01.201680 Kommentare

  28. Revelmode: PewDiePie baut Youtuber-Netzwerk auf

    Revelmode

    PewDiePie baut Youtuber-Netzwerk auf

    Der erfolgreichste Youtuber der Welt ist er schon, jetzt will Felix "PewDiePie" Kjellberg ein eigenes Netzwerk namens Revelmode aufbauen. Richtig unabhängig wird das allerdings nicht: Disney ist einer der Investoren.

    14.01.201629 Kommentare

  29. Kaufprämie: Bund fördert Elektroautos angeblich mit zwei Milliarden Euro

    Kaufprämie

    Bund fördert Elektroautos angeblich mit zwei Milliarden Euro

    Elektroautos sind bislang die Ladenhüter der Autoindustrie. Um den Absatz anzukurbeln, plant Wirtschaftsminister Gabriel nun ein ganzes Bündel an Maßnahmen.

    13.01.201698 Kommentare

  30. Security: Verizon routet 4 Millionen Spammer-IPs

    Security

    Verizon routet 4 Millionen Spammer-IPs

    IPv4-Adressen sind ein knappes Gut. Doch der US-Anbieter Verizon reagiere trotzdem nicht auf Missbrauchsmitteilungen, kritisiert eine Sicherheitsfirma.

    13.01.20161 Kommentar

  31. Open Source: X.org-Domain bleibt erhalten

    Open Source

    X.org-Domain bleibt erhalten

    Die spezielle Domain der X11-Entwicklergemeinschaft, X.org, bleibt dank einer verlängerten Registrierung erhalten. Die Organisationsprobleme zur Verwaltung der Domain sind aber offenbar immer noch nicht gelöst.

    13.01.20167 Kommentare

  32. Fortigate-Firewalls: SSH-Hintertür auch bei Fortinet?

    Fortigate-Firewalls

    SSH-Hintertür auch bei Fortinet?

    Eine Lücke in älteren Versionen des Systems auf Fortinet-Firewalls sieht verdächtig wie eine Hintertür aus. Behoben wurde das Problem bereits 2014, Fortinet hat die Änderung damals offenbar verschwiegen.

    13.01.201616 Kommentare

  33. Fahrer verhindern Unfälle: Googles autonome Autos sind doch nicht so sicher

    Fahrer verhindern Unfälle

    Googles autonome Autos sind doch nicht so sicher

    Google hat bei den bisherige Berichten über seine autonomen Autos wichtige Aspekte verschwiegen. Es hätte mehr als zehn Unfälle gegeben, wenn die Fahrer nicht eingegriffen hätten, heißt es nun.

    13.01.201694 Kommentare

  34. Menschenrechte: Private Nachrichten während Arbeit rechtfertigen Kündigung

    Menschenrechte

    Private Nachrichten während Arbeit rechtfertigen Kündigung

    Arbeitgeber dürfen unter bestimmten Umständen prüfen, ob ihre Angestellten während der Arbeitszeit private Nachrichten über soziale Netzwerke oder ähnliche Dienste verschicken und die Ergebnisse für eine Kündigung nutzen. Das hat der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte entschieden.

    13.01.2016183 Kommentare

  35. Rosetta: Philae hätte leben können

    Rosetta

    Philae hätte leben können

    Philaes Mission auf dem Kometen 67P/Tschurjumow-Gerassimenko ist wohl beendet: Der Lander der Rosetta-Mission meldet sich nicht mehr. Mit einem anderen System zur Energieversorgung könnte er vielleicht noch senden.

    13.01.201670 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12. 11
  13. 12
  14. 485
Anzeige

Verwandte Themen
Privdog, Abusix, Joachim Gauck, Schultrojaner, Mother, Occupy Wall Street, Monkeyshoulder, Hackerleaks, OpenWorm, Friends of Wikileaks, White-IT, Seacom, Redtube, Scroogle, Andreas Bogk

RSS Feed
RSS FeedInternet

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige