21.617 Internet Artikel

  1. Deutschland: Musikindustrie verdoppelt Umsatz bei Streaming

    Deutschland

    Musikindustrie verdoppelt Umsatz bei Streaming

    Streaming macht der deutschen Musikindustrie viel Freude: Der Umsatz hat sich verdoppelt. Im Juni 2014 wurden erstmals mehr als eine Milliarde Streams in einem Monat gemessen.

    09.07.201441 Kommentare

  1. Flugsicherheit: Auch Großbritannien verbietet Geräte mit leerem Akku

    Flugsicherheit

    Auch Großbritannien verbietet Geräte mit leerem Akku

    Großbritannien lässt keine Tablets, Notebooks und Smartphones im Handgepäck mehr zu, deren Akku entladen ist. Zuvor hatte die US-Behörde für Transportsicherheit TSA eine ähnliche Bestimmung erlassen.

    09.07.2014111 Kommentare

  2. XG-Fast: Bell Labs schicken 10 GBit/s über Kupferkabel

    XG-Fast

    Bell Labs schicken 10 GBit/s über Kupferkabel

    Mit Prototypen von XG-Fast-Technik, das im Frequenzbereich von bis zu 500 MHz arbeitet, haben die Bell Labs von Alcatel-Lucent über zwei Kupferdoppeladern 10 GBit/s erreicht. Das war jedoch nur über eine Länge von 30 Metern möglich.

    09.07.201417 KommentareVideo

Anzeige
  1. NSA-Affäre: Snowden erteilt Ausschuss die nächste Absage

    NSA-Affäre  

    Snowden erteilt Ausschuss die nächste Absage

    US-Whistleblower Edward Snowden will dem Bundestag nicht einmal als Experte zur Verfügung stehen. Die Opposition prüft weiter eine Klage, damit er als Zeuge nach Deutschland kommen kann. Die Spionageaffäre weitet sich unterdessen aus.

    09.07.201418 Kommentare

  2. BPjM-Modul: Bundesprüfstelle stellt Strafanzeige wegen Sperrlistenhack

    BPjM-Modul  

    Bundesprüfstelle stellt Strafanzeige wegen Sperrlistenhack

    Die Bundesprüfstelle hat Strafanzeige wegen des Hacks ihrer geheimen Sperrliste gestellt. Die veröffentlichte URL-Liste enthalte auch Angebote, deren bloßer Aufruf eine Strafverfolgung nach sich ziehen könne.

    09.07.2014149 Kommentare

  3. Security: Kritik am E-Mail-Dienst Protonmail

    Security

    Kritik am E-Mail-Dienst Protonmail

    Protonmail verspricht dank Verschlüsselung weitgehend sichere E-Mail-Kommunikation. Der Dienst bietet einen webbasierten Zugang zu den Postfächern. Dort wurde bereits ein XSS-Fehler entdeckt.

    09.07.20148 Kommentare

  1. US-Universitäten: Python ist beliebteste Programmiersprache bei Einsteigern

    US-Universitäten

    Python ist beliebteste Programmiersprache bei Einsteigern

    Die Programmiersprache Python hat Java abgelöst. An US-Hochschulen ist die Programmiersprache inzwischen die beliebteste Sprache unter Einsteigern.

    09.07.201440 Kommentare

  2. Datenüberwachung: USA haben rund 150.000 Kundendaten bei Verizon angefragt

    Datenüberwachung

    USA haben rund 150.000 Kundendaten bei Verizon angefragt

    Die US-Regierung hat in diesem Jahr bereits rund 150.000 Kundendaten bei dem US-Telekomkonzern Verizon angefragt. Das zeigt der jüngste Transparenzbericht des Konzerns. Auch zu den Anfragen aus Deutschland gibt er Auskunft.

    09.07.20148 Kommentare

  3. Suchmaschinen: Geheime Sperrliste der Bundesprüfstelle teilweise gehackt

    Suchmaschinen

    Geheime Sperrliste der Bundesprüfstelle teilweise gehackt

    Hacker haben die geheime Liste jugendgefährdender Internetdienste veröffentlicht. Rund 50 Prozent der gesperrten Webseiten sind offline, viele einfach pornografisch. Einige der neofaschistischen Webseiten sind in Deutschland gehostet und könnten schnell offline genommen statt nur gesperrt werden.

    08.07.201458 Kommentare

  4. Geldautomaten: Mini-Skimmer sind fast unsichtbar

    Geldautomaten

    Mini-Skimmer sind fast unsichtbar

    Das Kopieren von Bank- und Kreditkarten an Geldautomaten läuft mit immer aufwendigerer Hardware. Die Lesegeräte, Skimmer genannt, sind inzwischen kaum noch zu entdecken. Manche funken die ausgelesen Daten auch direkt an Banden, die mit europäischen Karten in den USA Geld abheben.

    08.07.2014117 Kommentare

  5. Adblock Plus: Tool blockt Facebook-Buttons auch ohne Tracking

    Adblock Plus

    Tool blockt Facebook-Buttons auch ohne Tracking

    Adblock Plus hat sein Tool zum Ausblenden von Social-Media-Buttons erweitert. Damit wird jedoch nicht berücksichtigt, ob Facebook überhaupt die Nutzer einer Seite tracken kann.

    08.07.201422 Kommentare

  6. WLAN: Freifunker gehen gegen Störerhaftung vor Gericht

    WLAN

    Freifunker gehen gegen Störerhaftung vor Gericht

    Zwei Freifunker haben an ihrem WLAN auf den VPN-Tunnel verzichtet und sind prompt wegen illegalen Filesharings abgemahnt worden. Jetzt haben sie dagegen negative Feststellungsklage eingereicht, um die Rechtmäßigkeit der Störerhaftung zu klären.

    08.07.201425 Kommentare

  7. Nach EuGH-Urteil: Großbritannien will Notfallgesetz zu Vorratsdatenspeicherung

    Nach EuGH-Urteil  

    Großbritannien will Notfallgesetz zu Vorratsdatenspeicherung

    Trotz des ablehnenden EuGH-Urteils will Großbritannien an der Vorratsdatenspeicherung festhalten. Allerdings braucht die Regierung dazu eine breite Unterstützung im Parlament.

    08.07.201428 Kommentare

  8. BND-Spion: Linkspartei fordert Durchsuchung von US-Einrichtungen

    BND-Spion

    Linkspartei fordert Durchsuchung von US-Einrichtungen

    Jan Korte, stellvertretender Vorsitzender der Linksfraktion im Bundestag, will deutliche Konsequenzen nach der Enttarnung eines mutmaßlichen US-Agenten beim BND. Deutschland soll alle Datenaustauschabkommen aussetzen und Stellen von US-Geheimdiensten in Deutschland durchsuchen.

    08.07.201448 Kommentare

  9. Mail-Alternative: Inbox statt E-Mail mit IMAP und MIME

    Mail-Alternative

    Inbox statt E-Mail mit IMAP und MIME

    Das Startup namens Inbox will einen neuen Mailstandard schaffen. Er soll frei vom Ballast der Zeichenkodierung und Kontingentverwaltung sein und als Open Source geführt werden. APIs und einige Programmierbeispiele gibt es schon.

    08.07.201427 Kommentare

  10. Studie: Internet der Dinge entpuppt sich als Stromfresser

    Studie

    Internet der Dinge entpuppt sich als Stromfresser

    Weltweit sind mehr als 14 Milliarden Geräte mit dem Internet verbunden. Die Internationale Energieagentur warnt jetzt vor dem immer stärker wachsenden Energieverbrauch der intelligenten Geräte.

    08.07.201463 Kommentare

  11. Anwälte: Falsche Filesharing-Abmahnung verbreitet massenhaft Malware

    Anwälte

    Falsche Filesharing-Abmahnung verbreitet massenhaft Malware

    Zwei bekannte Anwälte warnen vor gefälschten Abmahnungen wegen illegalen Musikdownloads. An den massenhaft verschickten E-Mails hängt eine Zip-Datei mit Schadcode.

    07.07.201439 Kommentare

  12. Urheberrecht: Qualcomm sperrte eigenen Open Source Code

    Urheberrecht

    Qualcomm sperrte eigenen Open Source Code

    Irrtümlich hat Qualcomm eigenen Open-Source-lizenzierten Code bei Github sperren lassen, darunter auch Quellen von Cyanogenmod. Das Unternehmen prüfe nun Betroffene und mache den Fehler rückgängig, berichtet der Dienst Ausdroid.net.

    07.07.20148 Kommentare

  13. IMHO: Spielehelden haben Klischeefressen

    IMHO

    Spielehelden haben Klischeefressen

    Zu große Brüste, zu dünn bekleidet und die falschen Rollen: Seit der letzten E3 wird das Frauenbild in Videospielen hitzig diskutiert. Doch was ist mit den männlichen Spielehelden? Auch sie haben sich zu Stereotypen entwickelt.

    07.07.2014456 KommentareVideo

  14. Dailymotion: Infiltration für Angriffe auf Flash-, Java- und IE-Nutzer

    Dailymotion

    Infiltration für Angriffe auf Flash-, Java- und IE-Nutzer

    Die populäre Videoplattform Dailymotion ist in der vergangenen Woche für Angriffe auf ihre Nutzer ausgenutzt worden. Unbekannten gelang es, ein Exploitkit unterzubringen, das Sicherheitslücken im Internet Explorer, Oracles Java sowie dem Flashplayer nutzt. Letztere Lücke war besonders aktuell.

    07.07.201410 Kommentare

  15. Depublizierung: Berlin will 7-Tage-Löschfrist für ARD und ZDF abschaffen

    Depublizierung

    Berlin will 7-Tage-Löschfrist für ARD und ZDF abschaffen

    Das Berliner Abgeordnetenhaus stimmt dafür, die Onlineangebote von ARD und ZDF nicht mehr nach sieben Tagen offline zu nehmen. Das wird seit dem Jahr 2009 so praktiziert.

    07.07.201430 Kommentare

  16. Massenüberwachung: NSA speichert Inhalte vor allem von gewöhnlichen Bürgern

    Massenüberwachung

    NSA speichert Inhalte vor allem von gewöhnlichen Bürgern

    Eine erste Auswertung von Kommunikationsinhalten, nicht nur Metadaten, die durch die NSA abgefangen wurden, zeigt: Fast 90 Prozent der überwachten Personen sind unverdächtige Nutzer. Zudem zeigt die Analyse, dass das Snowden-Archiv auch persönliche Details der Überwachten enthält.

    07.07.201439 Kommentare

  17. Privatsphäre: Bundesminister verlangt Datenschutz beim vernetzten Auto

    Privatsphäre

    Bundesminister verlangt Datenschutz beim vernetzten Auto

    Bundesjustiz- und -verbraucherschutzminister Heiko Maas (SPD) will Autofahrer vor allzu neugierigen Blicken der Automobilindustrie schützen, weil Fahrzeuge immer detaillierter über unser Fahrverhalten Bescheid wissen.

    07.07.201414 Kommentare

  18. Sicherheitsbestimmung: Leerer Akku - kein Flug in die USA

    Sicherheitsbestimmung

    Leerer Akku - kein Flug in die USA

    Die US-Behörde für Transportsicherheit TSA erlaubt bei Direktflügen in die USA die Mitnahme von Smartphones, Tablets und Notebooks nur noch, wenn deren Akku geladen ist. Die Sorge vor sprengstoffgefüllten Attrappen ist groß.

    07.07.2014188 Kommentare

  19. Telemediengesetz: Union will doch an Nutzerdaten von Bewertungsplattformen

    Telemediengesetz

    Union will doch an Nutzerdaten von Bewertungsplattformen

    Nach dem Urteil des Bundesgerichtshofs, wonach Bewertungsplattformen nur bei strafrechtlichen Ermittlungen die Nutzerdaten herausgeben müssen, will die Union jetzt das Gesetz verschärfen, um doch an die Daten zu kommen.

    06.07.201471 Kommentare

  20. Hans-Peter Uhl (CSU): "USA gleicht einer digitalen Besatzungsmacht"

    Hans-Peter Uhl (CSU)

    "USA gleicht einer digitalen Besatzungsmacht"

    Nach dem Spionagefall beim BND hat der CSU-Politiker Hans-Peter Uhl die USA scharf kritisiert. Laut Ermittlern lief auf dem Rechner des Doppelagenten eine App, die bei Abfrage des Wetters in New York ein Kryptoprogramm öffnete - angeblich Beweis für eine Agententätigkeit für einen anderen Staat.

    06.07.2014144 Kommentare

  21. Spähaffäre: Scharfe Kritik an Spionage beim BND

    Spähaffäre

    Scharfe Kritik an Spionage beim BND

    Bei Regierung wie Opposition ist die Empörung über den mutmaßlichen US-Spion beim BND groß. Neuen Berichten zufolge soll der Mann zwei Jahre lang Geheimdokumente gestohlen und an eine US-Behörde verkauft haben.

    04.07.201435 Kommentare

  22. Zusatzfunktionen: Apps erschleichen gute Bewertungen

    Zusatzfunktionen

    Apps erschleichen gute Bewertungen

    Einige App-Anbieter belohnen gute Kundenbewertungen mit Zusatzfunktionen. Die Verbraucherzentrale rät, so abgegebene Bewertungen nachträglich zu ändern.

    04.07.201419 Kommentare

  23. Suchmaschine: Google lässt keine Werbung der Pornobranche mehr zu

    Suchmaschine

    Google lässt keine Werbung der Pornobranche mehr zu

    Google Adwords liefert keine Werbung zu Adult Content mehr aus. Die Kundschaft aus der Pornobranche reagierte mit Verwunderung. Auch Paypal schloss vor kurzem die Konten von Sexdarstellerinnen.

    04.07.201449 Kommentare

  24. IMHO: Bundestag, empöre dich!

    IMHO

    Bundestag, empöre dich!

    Aufregung führt meist zu blindem Aktionismus. Wenn sich aber die Vorwürfe bestätigen, ein BND-Mitarbeiter habe den NSA-Untersuchungsausschuss ausspioniert, dann kann das der entscheidende Schritt für eine echte parlamentarische Aufklärung sein.

    04.07.201464 Kommentare

  25. Spähaffäre: BND-Mitarbeiter soll Ausschuss für NSA ausspioniert haben

    Spähaffäre  

    BND-Mitarbeiter soll Ausschuss für NSA ausspioniert haben

    Ein Mitarbeiter des Bundesnachrichtendienstes ist von der Bundesanwaltschaft verhaftet worden. Regierungssprecher Seibert bestätigte den Vorgang nach entsprechenden Medienberichten. Der Vorwurf: Der Mann soll den NSA-Untersuchungsausschuss für den US-Geheimdienst untergraben haben.

    04.07.201436 Kommentare

  26. Streaming-Verträge: Youtube verschiebt Sperre gegen Indielabels

    Streaming-Verträge

    Youtube verschiebt Sperre gegen Indielabels

    Youtube hat es doch nicht gewagt, die Musikvideos von Indielabels zu sperren. Den Druck auf die unabhängigen Musikunternehmen will die Google-Tochter aber aufrechterhalten.

    04.07.201430 Kommentare

  27. Netzsperren in Großbritannien: Pornofilter sperren ein Fünftel der beliebtesten Websites

    Netzsperren in Großbritannien

    Pornofilter sperren ein Fünftel der beliebtesten Websites

    Nicht nur Pornos, sondern auch soziale Netzwerke und beliebige andere Angebote werden von den britischen Netzsperren erfasst. Dies zeigt die Untersuchung eines neuen Onlinetools, mit dem vorab geprüft werden kann, welche Sites von welchem Provider blockiert werden.

    04.07.201428 Kommentare

  28. NSA-Whistleblower Drake: Die Stasi der anderen

    NSA-Whistleblower Drake

    Die Stasi der anderen

    Ex-NSA-Mitarbeiter Drake hat am eigenen Leib die Repressionen in den USA gegen Whistleblower erfahren. Vor dem NSA-Ausschuss verglich er nun den 11. September 2001 mit dem Reichstagsbrand, die NSA mit der Stasi und machte dem BND schwere Vorwürfe.

    04.07.201445 Kommentare

  29. Recht auf Vergessen: Google löscht Links zu Guardian-Artikeln doch nicht

    Recht auf Vergessen  

    Google löscht Links zu Guardian-Artikeln doch nicht

    Der Guardian hat erfolgreich gegen die Löschung einiger seiner Artikel aus den Google-Suchergebnissen protestiert: Eine Serie über einen Schiedsrichter ist wieder auffindbar. Auch ein Artikel des Spiegel ist nicht mehr so leicht auffindbar.

    04.07.201428 Kommentare

  30. Dynamische Domainnamen: No-IP erhält Kontrolle über Domains zurück

    Dynamische Domainnamen

    No-IP erhält Kontrolle über Domains zurück

    Die Dyndns-Dienste von No-IP müssten heute wieder funktionieren. Microsoft gab die Kontrolle über die Domains zurück. Von der Beschlagnahmung waren laut No-IP weltweit 1,8 Millionen legale Nutzer und rund vier Millionen Hostnamen betroffen.

    04.07.201428 Kommentare

  31. Tor-Serverbetreiber: Österreicher wegen Beihilfe zur Kinderpornografie verurteilt

    Tor-Serverbetreiber

    Österreicher wegen Beihilfe zur Kinderpornografie verurteilt

    Weil über seinen Tor-Node kinderpornografisches Material verbreitet wurde, ist ein 22-jähriger Österreicher zu drei Jahren Haft auf Bewährung verurteilt worden. Andere Betreiber fürchten nun ähnliche Klagen.

    04.07.201467 Kommentare

  32. Data-Mining: Polizei will Straftaten mit Predictive Policing verhindern

    Data-Mining

    Polizei will Straftaten mit Predictive Policing verhindern

    Die deutsche Polizei plant den Einsatz umstrittener Predictive-Policing-Methoden. Anhand statistischer Daten und mit Data-Mining-Methoden sollen Straftaten verhindert werden, bevor sie geschehen.

    04.07.201498 Kommentare

  33. Untersuchungsausschuss: Ex-NSA-Mitarbeiter bestätigt Massenüberwachung

    Untersuchungsausschuss

    Ex-NSA-Mitarbeiter bestätigt Massenüberwachung

    Der ehemalige NSA-Mitarbeiter William Binney hat vor dem Bundestagsuntersuchungsausschuss ausgesagt. Er berichtete von Geheimverträgen zwischen den USA und deutschen Behörden.

    03.07.201476 Kommentare

  34. Große Koalition: Schnelles Internet soll durch Versorgungsnetze fließen

    Große Koalition

    Schnelles Internet soll durch Versorgungsnetze fließen

    In vier Jahren soll es eine flächendeckende Versorgung mit 50 MBit/s geben. Für das ambitionierte Breitband-Ziel sollen auch Strom- und Gasnetze genutzt werden.

    03.07.201449 Kommentare

  35. Google-Suchergebnisse: Medien beklagen sich über Recht auf Vergessen

    Google-Suchergebnisse  

    Medien beklagen sich über Recht auf Vergessen

    Google bereinigt die Suchergebnisse auf Antrag. Auch indirekt damit zusammenhängende Inhalte werden so unterdrückt. Mehr als 267.000 Links sollen europaweit gelöscht werden.

    03.07.201477 Kommentare

  36. Leistungsschutzrecht: Die fast 100 Jahre alte Debatte um den Nachrichtendiebstahl

    Leistungsschutzrecht

    Die fast 100 Jahre alte Debatte um den Nachrichtendiebstahl

    Mit der Klage der VG Media und einer Kartellbeschwerde gegen Google geht die Diskussion um das Leistungsschutzrecht für Presseverlage (LSR) in die nächste Runde. Es ist eine alte Debatte, die erstmals in der Weimarer Republik aufkam.

    03.07.201446 Kommentare

  37. Goldman Sachs: Google will versehentlich verschickte E-Mail löschen

    Goldman Sachs  

    Google will versehentlich verschickte E-Mail löschen

    Goldman Sachs hat vertrauliche Kontoinformationen versehentlich an einen falschen Empfänger mit einer Gmail-Adresse verschickt. Jetzt soll Google diese E-Mail im Nachhinein löschen - wozu sich das Unternehmen grundsätzlich bereit erklärt.

    03.07.201483 Kommentare

  38. Quantencomputer: Die Fast-alles-Rechner

    Quantencomputer

    Die Fast-alles-Rechner

    Geheimdienste fürchten sie fast so sehr, wie sie darauf hoffen. Forscher glauben, mit ihnen bislang unlösbare Probleme berechnen zu können. Quantencomputer gelten als beinahe magische Maschinen. Welche Fähigkeiten besitzen sie, wie sind sie aufgebaut und wo liegen ihre Grenzen?

    03.07.2014138 Kommentare

  39. Überwachung: NSA überwacht gezielt deutschen Tor-Server

    Überwachung  

    NSA überwacht gezielt deutschen Tor-Server

    Wer im Internet anonym sein will, ist in den Augen des US-Geheimdienstes NSA ein Extremist und muss deshalb erst recht überwacht werden: Das Überwachungsprogramm XKeyscore speichert laut einem Medienbericht gezielt alle Zugriffe auf die neun Verzeichnisserver des Anonymisierungsnetzwerks Tor.

    03.07.2014216 Kommentare

  40. Manipulierte Emotionen: Finanzierte die US-Regierung Facebooks umstrittene Studie?

    Manipulierte Emotionen

    Finanzierte die US-Regierung Facebooks umstrittene Studie?

    Facebooks Experiment mit manipulierten Statusmeldungen kommt nicht aus der Kritik. Nun wird eine vermeintliche Mitfinanzierung des Pentagons Teil der Debatte.

    03.07.201421 Kommentare

  41. Auslandsüberwachung: NSA kann Daten von US-Bürgern nicht ausreichend filtern

    Auslandsüberwachung

    NSA kann Daten von US-Bürgern nicht ausreichend filtern

    Was der BND angeblich kann, ist für die NSA zu schwierig. Eine Expertenstudie kritisiert, dass bei der Überwachung ausländischer Verdächtiger unbescholtene US-Bürger nicht ausreichend geschützt sind.

    03.07.201436 Kommentare

  42. Yorba Foundation: US-Steuerbehörde gegen Gemeinnützigkeit von Open Source

    Yorba Foundation

    US-Steuerbehörde gegen Gemeinnützigkeit von Open Source

    Mehr als vier Jahre haben die Entwickler der Yorba Foundation um die Anerkennung als gemeinnützige Organisation gekämpft. Die US-Steuerbehörde lehnte dies nun ab, da Open-Source-Software die notwendigen Kriterien nicht erfülle.

    02.07.201441 Kommentare

  43. Heartbleed: EFF verklagt NSA wegen Zero-Day-Exploits

    Heartbleed

    EFF verklagt NSA wegen Zero-Day-Exploits

    Wann entscheiden die US-Geheimdienste, noch unbekannte Sicherheitslücken zu verheimlichen? Nach dem Heartbleed-Bug wollen US-Datenschützer das per Gericht erfahren.

    02.07.20142 Kommentare

  44. Bundeswirtschaftsminister: Gesetz gegen Störerhaftung von WLANs im August

    Bundeswirtschaftsminister  

    Gesetz gegen Störerhaftung von WLANs im August

    Die Regierung will offenbar endlich ihr Versprechen einlösen und die Störerhaftung für öffentliche WLANs lockern. Bundeswirtschaftsminister Gabriel soll im August einen Gesetzentwurf einbringen.

    02.07.201420 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 433
Anzeige

Verwandte Themen
So.cl, Friends of Wikileaks, Seacom, Kulturwertmark, Liquid Feedback, Unister, Mother, Scroogle, White-IT, Rebellion in Ägypten, Re:publica 2011, Schultrojaner, Redtube, Internet Society, Meinungsfreiheit

RSS Feed
RSS FeedInternet

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige