Abo
Anzeige

25.829 Internet Artikel

  1. Chatsystem: Bezahlte Kommentare in Youtube Live

    Chatsystem

    Bezahlte Kommentare in Youtube Live

    Wer seinen Lieblings-Let's-Player oder sonstige Youtuber finanziell unterstützen möchte, kann demnächst in live übertragenen Videos echte Euros für besonderes hervorgehobene Kommentare ausgeben.

    13.01.201739 Kommentare

  1. Trump auf Pressekonferenz: "Die USA werden von jedem gehackt"

    Trump auf Pressekonferenz

    "Die USA werden von jedem gehackt"

    Auf einer teilweise turbulenten Pressekonferenz hat Donald Trump erstmals Russland des Hackings beschuldigt. Der künftige US-Präsident machte mit Medienschelte und großspurigen Ankündigungen seinem Ruf alle Ehre.

    11.01.2017142 Kommentare

  2. Digitalradio: Norwegen startet UKW-Abschaltung in erster Provinz

    Digitalradio

    Norwegen startet UKW-Abschaltung in erster Provinz

    Seit einigen Stunden haben analoge Radios in einem Teil Norwegens eventuell nur noch Schrottwert. Denn der Staat hat als erstes Land überhaupt mit der UKW-Abschaltung begonnen. Auch in Deutschland wird die Alternative, das Digitalradio DAB, seit Jahren von Radiomachern gefordert.

    11.01.2017118 Kommentare

Anzeige
  1. Mobilfunk: Telefónica macht alle Base-Tarife teurer

    Mobilfunk

    Telefónica macht alle Base-Tarife teurer

    Preiserhöhung für Base-Neukunden. Telefónica hat die Preise aller Base-Tarife um 5 Euro angehoben. Mehrleistung erhalten die Kunden dafür nicht.

    11.01.201721 Kommentare

  2. DDoS-Schutz: Cloudflare gewinnt Kampf um National Security Letter

    DDoS-Schutz

    Cloudflare gewinnt Kampf um National Security Letter

    Der DDoS-Schutzanbieter Cloudflare konnte im Jahr 2013 einen National Security Letter abwehren, darf aber erst jetzt darüber sprechen. Unterstützt wurde das Unternehmen von der EFF.

    11.01.20176 Kommentare

  3. US-Wahl: US-Geheimdienste warnten Trump vor Erpressung durch Russland

    US-Wahl

    US-Geheimdienste warnten Trump vor Erpressung durch Russland

    Ist der künftige US-Präsident erpressbar? US-Geheimdienste sollen Donald Trump genau davor gewarnt haben. Die Debatte um die Geheimdienstberichte nimmt damit an Schärfe zu.

    11.01.201776 Kommentare

  1. Verfassungsschutz: Der gefährliche Wunsch nach digitalen Gegenangriffen

    Verfassungsschutz

    Der gefährliche Wunsch nach digitalen Gegenangriffen

    Verfassungsschutz-Chef Maaßen will Hacker mit ihren eigenen Waffen schlagen. Doch Experten warnen, dass der Vergeltungsschlag die Falschen treffen könnte.

    11.01.201717 Kommentare

  2. ePrivacy-Verordnung: Whatsapp und Voice-over-IP sollen besser geschützt werden

    ePrivacy-Verordnung

    Whatsapp und Voice-over-IP sollen besser geschützt werden

    Mehr Datenschutz für Whatsapp und Skype, außerdem einfachere Regeln für den Umgang mit Cookies - das fordert die EU-Kommission in ihrem Konzept zur Neufassung der ePrivacy-Verordnung. Kritik kommt von Bürgerrechtlern und aus der Wirtschaft.

    10.01.201714 Kommentare

  3. Verwaltungsgericht Köln: Vectoring-II der Telekom könnte im Februar blockiert werden

    Verwaltungsgericht Köln

    Vectoring-II der Telekom könnte im Februar blockiert werden

    Eine Entscheidung für das exklusive Vectoring der Deutschen Telekom im Nahbereich könnte schon Anfang kommenden Monats fallen. Zudem stehen die klagenden Unternehmen nun fest.

    10.01.201786 Kommentare

  1. Elbphilharmonie: Konzerthaus leakt Tickets fremder Nutzer

    Elbphilharmonie

    Konzerthaus leakt Tickets fremder Nutzer

    Nach langer Verzögerung und deutlich gestiegenen Kosten soll die Hamburger Elbphilharmonie morgen endlich eröffnen - zuvor wurde aber noch ein Datenschutzproblem im Ticketsystem entdeckt. Angreifer hätten die Tickets anderer Besucher herunterladen können.

    10.01.201710 Kommentare

  2. Greenpeace-Studie: Amazons Cloud-Dienste nutzen sehr viel Kohle- und Kernkraft

    Greenpeace-Studie

    Amazons Cloud-Dienste nutzen sehr viel Kohle- und Kernkraft

    Während Konzerne wie Apple, Facebook oder Google sehr viel Aufwand in die Nutzung erneuerbarer Energien investieren, nutzt Amazon für seine Cloud-Dienste immer noch hauptsächlich Kohle- und Atom-Strom. Greenpeace findet das "besonders schlecht".

    10.01.201748 Kommentare

  3. Um eigene Malware zu schützen: FBI lässt mutmaßlichen Pädokriminellen laufen

    Um eigene Malware zu schützen

    FBI lässt mutmaßlichen Pädokriminellen laufen

    Was wiegt schwerer: die Verurteilung eines mutmaßlichen Pädokriminellen oder der Schutz der eigenen Malware? Darüber mussten die US-Regierung und ihre Strafverfolgungsbehörden aktuell befinden - und entschieden sich für die Malware.

    10.01.2017122 Kommentare

  1. Crackas with Attitude: Hacker bedrohten Familien von US-Regierungsbeamten

    Crackas with Attitude

    Hacker bedrohten Familien von US-Regierungsbeamten

    Ein Mitglied der Gruppe Crackas with Attitude hat sich vor Gericht schuldig bekannt, den CIA-Chef und andere hochrangige US-Regierungsmitarbeiter per Social Engineering angegriffen zu haben. Nach dem Hack ging die Gruppe in geschmackloser Weise auch gegen die Familien der Opfer vor.

    10.01.201724 Kommentare

  2. Star-Trek-Fanfilm: Der Streit um Axanar geht doch noch weiter

    Star-Trek-Fanfilm

    Der Streit um Axanar geht doch noch weiter

    Der Streit um den Star Trek Fanfilm Axanar ist doch nicht beendet, sondern geht in die nächste Runde. Ein Richter wies den Fair-Use-Anspruch der Filmemacher zurück, entschied aber auch gegen die Rechteinhaber von Paramount und CBS.

    09.01.20178 Kommentare

  3. Projektmanagement: Atlassian kauft Trello für 425 Millionen US-Dollar

    Projektmanagement

    Atlassian kauft Trello für 425 Millionen US-Dollar

    Das Unternehmen Atlassian baut sein Portfolio an Entwickler- und Firmenwerkzeugen weiter aus. Für bis zu 425 Millionen US-Dollar übernimmt es Trello, das Studio hinter einer beliebten Projektmanagement-Software.

    09.01.20174 Kommentare

  1. Jobnetzwerk: Russland will App von LinkedIn verbieten

    Jobnetzwerk

    Russland will App von LinkedIn verbieten

    Das zu Microsoft gehörende Jobnetzwerk LinkedIn hat schon länger Probleme in Russland, nun droht sogar der Marktausschluss: Apple und Google wurden aufgefordert, die App aus ihren Download-Stores zu entfernen.

    09.01.201723 Kommentare

  2. Onlinehändler: Rücksendungen kosten angeblich dreistelligen Millionenbetrag

    Onlinehändler

    Rücksendungen kosten angeblich dreistelligen Millionenbetrag

    30 Prozent der Rücksendungen aus dem Onlinehandel sind nicht mehr neuwertig. Die Kölner EHI-Handelsforschung bringt eine Studie ganz im Sinne der großen Onlinehändler.

    09.01.2017125 Kommentare

  3. Verschlüsselung: Let's Encrypt verwaltet 20 Millionen aktive Zertifikate

    Verschlüsselung

    Let's Encrypt verwaltet 20 Millionen aktive Zertifikate

    Die Initiative Let's Encrypt schaut auf das Jahr 2016 zurück und ist mit dem ersten vollen Jahr im Produktivbetrieb zufrieden, auch wenn es einige Probleme gab.

    09.01.201728 Kommentare

  4. Clapper-Nachfolger: Ex-Botschafter in Berlin wird US-Geheimdienstdirektor

    Clapper-Nachfolger

    Ex-Botschafter in Berlin wird US-Geheimdienstdirektor

    Donald Trump geht davon aus, dass Russland die USA mit ihm als Präsidenten mehr respektieren werde. Sein künftiger Geheimdienstdirektor, Dan Coats, gilt nicht gerade als Freund von Präsident Putin.

    08.01.201730 Kommentare

  5. Die Woche im Video: Was in Vegas passiert ... erscheint bei Golem.de

    Die Woche im Video

    Was in Vegas passiert ... erscheint bei Golem.de

    Golem.de-Wochenrückblick Eine Woche CES 2017 in Las Vegas ist vorbei - und in diesem Jahr ist einiges passiert. Von besonders farbtreuen Fernsehern, über intelligente Kühlschränken bis zu neuen Notebooks war alles dabei.

    07.01.20176 KommentareVideo

  6. US-Geheimdienstbericht: Putin soll Kampagne gegen Clinton angeordnet haben

    US-Geheimdienstbericht

    Putin soll Kampagne gegen Clinton angeordnet haben

    Die US-Regierung hat eine bislang geheime Einschätzung zur möglichen Beeinflussung der Präsidentschaftswahlen durch Russland veröffentlicht. Selbst Ex-Kanzler Schröder muss zur Begründung herhalten.

    07.01.2017227 Kommentare

  7. E-Ticket: Deutschland schafft die Papierfahrscheine ab

    E-Ticket

    Deutschland schafft die Papierfahrscheine ab

    Bundesweit sollen Chipkarten oder Handytickets nutzbar sein: Für das E-Ticket werden 16 Millionen Euro vom Bundesverkehrsministerium bereitgestellt. Bis 2019 soll es deutschlandweite digitale Mobilitätsplattformen geben und wohl auch bundesweite Bewegungsprofile der Fahrgäste.

    06.01.2017179 Kommentare

  8. Deep Mind: Alpha Go zerlegt Go-Community

    Deep Mind

    Alpha Go zerlegt Go-Community

    Deep Mind hat die neue Version seiner Go-KI heimlich in eine der besten Go-Communitys eingeschleust. Dort hat die künstliche Intelligenz ohne Niederlage die besten Spieler der Welt besiegt.

    05.01.201728 Kommentare

  9. Bundestagswahl 2017: Verschont uns mit Digitalisierungs-Blabla 4.0!

    Bundestagswahl 2017

    Verschont uns mit Digitalisierungs-Blabla 4.0!

    Der Wahlkampf 2013 war noch geprägt von Edward Snowdens Enthüllungen. In diesem Jahr scheinen netzpolitische Themen hingegen kaum eine Rolle zu spielen. Von den Piraten ganz zu schweigen.

    05.01.201788 Kommentare

  10. Astrophysik: Ferne Galaxie schickt grelle Blitze zur Erde

    Astrophysik

    Ferne Galaxie schickt grelle Blitze zur Erde

    Mal eben nicht aufgepasst, Radioblitz verpasst. Solche Signale aus dem All sind zwar hell, aber nur sehr kurz. Forscher wollen nun einen Ursprungsort gefunden haben.

    05.01.201732 Kommentare

  11. Terrorabwehr: Telekom will Prepaid-Karten beschränken

    Terrorabwehr

    Telekom will Prepaid-Karten beschränken

    Die Deutsche Telekom will in Europa die Abgabe von Prepaid-Karten einschränken. Die verkauften Kartenmengen werden kontrolliert und die Registrierung mit Identifizierung soll kommen.

    05.01.201737 Kommentare

  12. Esa: Ein Weltraumaufzug für den Mond und irdische Probleme

    Esa

    Ein Weltraumaufzug für den Mond und irdische Probleme

    33C3 Endlich den Mond ausbeuten - das will der Esa-Missionsplaner Markus Landgraf mit einem Weltraumaufzug möglich machen. Doch die Vision wird wohl noch eine Weile an der Realität scheitern.

    05.01.201785 Kommentare

  13. 1 GBit/s: AT&T wartet neuen Mobilfunkstandard nicht ab

    1 GBit/s

    AT&T wartet neuen Mobilfunkstandard nicht ab

    AT&T will schon in diesem Jahr in seinem Mobilfunknetzwerk 5G einsetzen und anfangs auf Datenraten von 1 GBit/s kommen. "Wir fangen jetzt an", sagte John Donovan, Chief Strategy Officer bei AT&T.

    04.01.20172 Kommentare

  14. Preisfehler: Onlinebüromarkt verweigert Kunden günstige Festplatte

    Preisfehler

    Onlinebüromarkt verweigert Kunden günstige Festplatte

    Die Seagate-Festplatte Expansion STEA 1000400 zum halben Preis? Das fanden viele Kunden des Onlineshops Büromarkt Böttcher interessant und bestellten. Doch die Hardware wird nicht geliefert. Das sei nicht zulässig, sagt ein Anwalt.

    04.01.2017226 Kommentare

  15. Wikileaks: 20.000 US-Dollar Belohnung für leakende Sysadmins

    Wikileaks

    20.000 US-Dollar Belohnung für leakende Sysadmins

    Wikileaks will Informationen über die Vernichtung bedeutender Unterlagen durch die scheidende Obama-Regierung belohnen. In welchen Fällen Geld fließt, ist unklar, Zielgruppe sind aber offenbar Sysadmins der US-Regierung.

    04.01.201734 Kommentare

  16. Sicherheitslücke: Kaspersky schlampt bei TLS-Zertifikatsprüfung

    Sicherheitslücke

    Kaspersky schlampt bei TLS-Zertifikatsprüfung

    Die Antivirensoftware von Kaspersky liest bei TLS-Verbindungen mit und sorgt nebenbei dafür, dass die Zertifikatsprüfung ausgehebelt wird. Wieder einmal konnte Tavis Ormandy von Google damit zeigen, wie löchrig sogenannte Sicherheitssoftware ist.

    04.01.201719 Kommentare

  17. Deutschland: Jeder zehnte Onlinekauf wird zurückgeschickt

    Deutschland

    Jeder zehnte Onlinekauf wird zurückgeschickt

    Nur 1 Prozent der Onlinekäufer schickt mehr als die Hälfte der bestellten Waren zurück. Dagegen sagen 44 Prozent der Käufer, noch nie etwas zurückgeschickt zu haben.

    03.01.201755 Kommentare

  18. Spendenaufruf: Wikipedia sammelt 8,7 Millionen Euro

    Spendenaufruf

    Wikipedia sammelt 8,7 Millionen Euro

    Während der Weihnachtszeit hat die Online-Enzyklopädie Wikipedia wieder wochenlang Spendenbanner geschaltet - mit Erfolg. Doch die Kritik am großen Geldeinsammeln reißt nicht ab. Wozu braucht die Wikimedia-Stiftung so viel Geld?

    03.01.2017120 Kommentare

  19. Frankreich: Dienstliche E-Mails können am Feierabend ignoriert werden

    Frankreich

    Dienstliche E-Mails können am Feierabend ignoriert werden

    Durch E-Mails und Chat-Programme bleiben Beschäftigte der Arbeit mit einer elektronischen Leine verbunden wie ein Hund. Dagegen gibt es nun in Frankreich ein Gesetz.

    03.01.201747 Kommentare

  20. Lauri Love: Love gegen die Vereinigten Staaten von Amerika

    Lauri Love

    Love gegen die Vereinigten Staaten von Amerika

    33C3 Der Anonymous-Aktivist und Hacker Lauri Love soll an die USA ausgeliefert werden. Dort drohen ihm wegen des unberechtigten Veränderns von Webseiten und Hacking fast 100 Jahre Haft. Wenn wir Lauri nicht retten können, können wir uns auch nicht selbst retten, warnen Aktivisten.

    03.01.2017142 Kommentare

  21. Glasfaser: Ratingen baut komplett auf FTTH aus

    Glasfaser

    Ratingen baut komplett auf FTTH aus

    Wo Stadtwerke sind, hat man gute Chancen, Glasfaser bis ins Haus gelegt zu bekommen. Privatkunden kommen mit bis 500 MBit/s Download und 50 MBit/s Upload ins Internet.

    02.01.201771 Kommentare

  22. Kabel: Mietminderung wegen defektem Internetkabel zulässig

    Kabel

    Mietminderung wegen defektem Internetkabel zulässig

    Verfügbarkeit von Telefonie und Internet ist in der heutigen Zeit essentiell, hatte das Landgericht Essen entschieden. Sorgt ein Vermieter hier nicht für ein funktionierendes Kabel, kann die Miete gemindert werden.

    02.01.201722 Kommentare

  23. Fixed Wireless: AT&T und Verizon starten 5G als Festnetzersatz

    Fixed Wireless

    AT&T und Verizon starten 5G als Festnetzersatz

    AT&T und Verizon warten die 5G-Standardisierung nicht ab und setzen bereits in diesem Jahr die Technik als Fixed Wireless ein. Fixed-Wireless-Systeme sind etwa über eine Antenne auf dem Dach angebunden, von wo Ethernet-Kabel die Versorgung ins Haus übernehmen.

    02.01.201724 Kommentare

  24. Bundestagswahlkampf 2017: Die große Angst vor dem Internet

    Bundestagswahlkampf 2017

    Die große Angst vor dem Internet

    Fake-News, Wikileaks und Social Bots: Die etablierten Parteien sehen in diesem Jahr das Internet erstmals als Gefahr für den Wahlkampf. Die bisherigen Pläne sind jedoch zum Scheitern verurteilt.

    02.01.2017104 KommentareAudio

  25. Verbraucherschutzbehörde: Kartellamt will Online-Abzocke bei Flugreisen abschaffen

    Verbraucherschutzbehörde

    Kartellamt will Online-Abzocke bei Flugreisen abschaffen

    Das Bundeskartellamt will als Verbraucherschutzbehörde etwas gegen Abzocke im Internet tun. Auch wenn ein Online-Versandhaus die Rückgabe von Waren unklar regelt, werde das abgestellt.

    02.01.20179 Kommentare

  26. @realDonaldTrump: Trump will weitertwittern

    @realDonaldTrump

    Trump will weitertwittern

    Unterhaltsam ist Trump auf Twitter, nur mit den Fakten nimmt es der künftige Präsident der USA dort nicht so genau. Nun hat ein Sprecher angekündigt, dass Donald Trump auch nach der Inauguration weiterhin aktiv im sozialen Netz bleiben will.

    02.01.201722 Kommentare

  27. Filesharing: Teammitglied von The Pirate Bay findet Streaming egoistisch

    Filesharing

    Teammitglied von The Pirate Bay findet Streaming egoistisch

    Trotz wachsender Popularität von legalem Streaming wird The Pirate Bay in absehbarer Zukunft aktiv bleiben. Nach vielen Verboten ist The Pirate Bay wieder das beliebteste Portal zum Auffinden illegaler Filmkopien.

    01.01.2017289 Kommentare

  28. Grizzly Steppe: US-Stromversorger findet möglicherweise russischen Schadcode

    Grizzly Steppe

    US-Stromversorger findet möglicherweise russischen Schadcode

    Es war nur Fehlalarm: Ein vermeintlich mit Schadcode infizierter Computer bei einem US-Stromversorger war sauber. Er hatte eine Verbindung mit einer bestimmten IP-Adresse aufgebaut, die verdächtig schien.

    31.12.201692 Kommentare

  29. Digitale Agenda: Verkehrsminister Dobrindt fordert Digitalministerium

    Digitale Agenda

    Verkehrsminister Dobrindt fordert Digitalministerium

    Bündelung der digitalen Kompetenz statt Aufteilung auf mehrere Ministerien: Verkehrsminister Alexander Dobrindt fordert ein Ministerium, das sich um das Digitale kümmert.

    31.12.201634 Kommentare

  30. Kuriositäten 2016: Wunderliche Technikwelt

    Kuriositäten 2016

    Wunderliche Technikwelt

    Merkwürdiges ist 2016 in der Technikwelt vorgegangen und auch in unserem Studio. Unser Best-of und die lustigsten Outtakes mit Golem.de-Redakteuren im Video.

    31.12.20162 KommentareVideo

  31. Deutsche Telekom: 300.000 Haushalte bekommen VDSL oder Vectoring

    Deutsche Telekom

    300.000 Haushalte bekommen VDSL oder Vectoring

    Wieder ein Sprung beim FTTC-Ausbau der Deutschen Telekom: Dank des bisher milden Winters konnte noch viel Glasfaser im Tiefbau verlegt werden.

    30.12.201662 Kommentare

  32. Deutschland: Gastgewerbe schlecht mit Internet versorgt

    Deutschland

    Gastgewerbe schlecht mit Internet versorgt

    Hotels, Pensionen und Gasthäuser bekommen keine gute Internetversorgung, weshalb die Gäste unzufrieden sind. Im WLAN sind sie dann zwar verbunden, können es aber kaum nutzen.

    30.12.201656 Kommentare

  33. Sicherheitsdebatte: Wie soll der Staat Terroristen hacken?

    Sicherheitsdebatte

    Wie soll der Staat Terroristen hacken?

    33C3 Die westlichen Staaten haben die Cryptowars 2.0 vermieden. Auf dem 33C3 sind die Experten jedoch uneins, ob Ermittler auf anderem Weg die Rechner und Handy von Verdächtigen hacken dürfen.

    30.12.201639 Kommentare

  34. Jahresrückblick: Was 2016 bei Golem.de los war

    Jahresrückblick

    Was 2016 bei Golem.de los war

    Ein überraschender Umzug, viel künstliche Intelligenz und einige neue Services: 2016 war für uns in allen Belangen turbulent und aufregend. Wir haben viel geschafft, aber die großen Herausforderungen kommen 2017. Denn da gibt es was zu feiern.

    30.12.201641 Kommentare

  35. Glasfaser: Telekom hat Probleme, Tiefbaufirmen zu finden

    Glasfaser

    Telekom hat Probleme, Tiefbaufirmen zu finden

    Die Deutsche Telekom hätte gerne mehr Angebote auf ihre Tiefbauausschreibungen. Aus Deutschland melden sich nicht genügend Firmen auf die Gesuche für den Netzausbau mit FTTC.

    30.12.201656 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12. 11
  13. 12
  14. 20
Anzeige

Verwandte Themen
Hi-Drive, Re:publica 2016, AMP, Syria-Files, Max Schrems, Cybersicherheitsstrategie, Seacom, Andreas Bogk, Metager, OpFacebook, Im Rausch der Daten, Kulturwertmark, Anon+, BERserk, Common Crawl Foundation

RSS Feed
RSS FeedInternet

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige