Internet

Was als Experiment einiger US-Universitäten mit Hilfe des Militärs begann, ist heute eine der weltweit wichtigsten Infrastrukturen. Das Internet dient der Kommunikation und Informationsverbreitung, aber auch Dienstleistungen wie Fluggastreservierungen oder An- und Verkäufe werden darüber abgewickelt. Sogar weltweite Börsengeschäfte werden über das Internet gesteuert.

Artikel

  1. SMS: O2 warnt Handy-Kunden vor automatischem Internetzugriff

    SMS

    O2 warnt Handy-Kunden vor automatischem Internetzugriff

    Eine SMS von O2 soll für die Nutzung einer Datenflatrate werben. Doch die Warnung bekommen auch Kunden, die die Nutzung des mobilen Internet auf der SIM-Karte gesperrt haben. "Wir haben Sie bereits darauf hingewiesen, dass Ihr neues Handy automatisch mit dem Internet verbindet", lautet die Warnung.

    28.05.20151 Kommentar

  1. Freifunker: Offene Funknetze von neuer Vorratsspeicherung betroffen

    Freifunker

    Offene Funknetze von neuer Vorratsspeicherung betroffen

    Die Freifunker fürchten, von der neuen Vorratsdatenspeicherung erfasst zu werden. Auch die offenen Funknetze könnten damit gezwungen werden, die Nutzerdaten zu erheben. Die Kriminalbeamten kritisieren den Entwurf ebenfalls, wollen aber die Totalüberwachung.

    28.05.201527 Kommentare

  2. Streaming: Bald 30 Prozent aller Daten von Fernsehgeräten erzeugt

    Streaming

    Bald 30 Prozent aller Daten von Fernsehgeräten erzeugt

    Der Netzwerkausrüster Cisco hat das Datenvolumen in deutschen Netzen berechnet. Demnach werden bis zum Jahr 2019 durch Streaming 29 Prozent aller Daten durch Fernsehgeräte generiert.

    27.05.201524 Kommentare

Anzeige
  1. Ortungsdienste: Chrome-Erweiterung erstellt Bewegungsprofile bei Facebook

    Ortungsdienste

    Chrome-Erweiterung erstellt Bewegungsprofile bei Facebook

    Wenn die Ortungsdienste in Facebooks Messenger aktiviert sind, werden Nachrichten zusammen mit den Geodaten des Nutzers verschickt. Eine Erweiterung für Chrome erstellt daraus Bewegungsprofile.

    27.05.20151 Kommentar

  2. Digitalisierung: Studie fordert Ende von Rundfunkbeiträgen und ARD/ZDF

    Digitalisierung

    Studie fordert Ende von Rundfunkbeiträgen und ARD/ZDF

    Deutschland hat den größten und teuersten öffentlich-rechtlichen Rundfunk der Welt, heißt es in einer Studie. Die Gründe für seine Schaffung stammen noch aus dem analogen Zeitalter. Doch die Einnahmen aus den Rundfunkbeiträgen wachsen und das Angebot der Sender mit ihnen.

    27.05.2015157 Kommentare

  3. Digitaler Wandel: "Haben Sie Google zerschlagen, kommt der nächste"

    Digitaler Wandel

    "Haben Sie Google zerschlagen, kommt der nächste"

    Stehen die Deutschen nur sauertöpfisch am Rand der digitalen Entwicklungen und mäkeln darüber? Sind sie ängstlich oder einfach nur klug? Wie müssen Daten geschützt werden - und genutzt? Was würde eine Zerschlagung von Google bringen? Vier Experten diskutieren über digitalen Wandel.

    27.05.201574 Kommentare

  1. Java-Rechtsstreit: US-Justiz befürwortet Urheberrecht auf APIs

    Java-Rechtsstreit

    US-Justiz befürwortet Urheberrecht auf APIs

    Im Rechtsstreit um die Java-APIs unterstützen führende Beamte der US-Justiz die Position von Oracle, das von einem strengen Urheberschutz ausgeht. Der Android-Hersteller Google hofft weiter auf eine Verhandlung vor dem Obersten Gerichtshof der USA, um diese Position anzufechten.

    27.05.201539 Kommentare

  2. Gesetz im Eilverfahren: Kabinett beschließt Entwurf zur Vorratsdatenspeicherung

    Gesetz im Eilverfahren  

    Kabinett beschließt Entwurf zur Vorratsdatenspeicherung

    Trotz aller Kritik will die große Koalition die Vorratsdatenspeicherung so schnell wie möglich auf den Weg bringen. Den großen IT-Verbänden geht das alles viel zu schnell. Auch die Bundesdatenschutzbeauftragte kritisiert die Pläne scharf.

    27.05.201584 Kommentare

  3. NSA-Affäre: Merkel wohl über Probleme mit No-Spy-Abkommen informiert

    NSA-Affäre  

    Merkel wohl über Probleme mit No-Spy-Abkommen informiert

    Einem Medienbericht zufolge war dem Bundeskanzleramt schon im August 2013 klar, dass keine Zusage aus den USA für ein No-Spy-Abkommen vorlag. Die SPD wirft der Regierung vor, damals nicht nach "bestem Wissen" informiert zu haben.

    27.05.201512 Kommentare

  4. Sexting und Slices: Snapchat will an die Börse

    Sexting und Slices

    Snapchat will an die Börse

    Snapchat hat einen Plan für einen Börsengang. Den brauche der Messaging-Dienst, um unabhängig zu bleiben. Der Wert wurde in einer Finanzierungsrunde mit 19 Milliarden US-Dollar angegeben. Außer Sexting sind bei Snapchat Slices populär.

    27.05.201515 Kommentare

  5. Streaming: EU-Untersuchung gegen Netflix und Amazon

    Streaming

    EU-Untersuchung gegen Netflix und Amazon

    Die EU untersucht die Streaming-Anbieter Netflix und Amazon. Sie sollen Angaben zu Einschränkungen und unterschiedlichen Preisen auf einzelnen Landesmärkten machen.

    27.05.201512 Kommentare

  6. US-Steuerbehörde: Hunderttausend Konten kompromittiert

    US-Steuerbehörde

    Hunderttausend Konten kompromittiert

    Unbekannte haben sich Zugang zu über 100.000 Konten von Steuerzahlern in den USA verschafft - mit zuvor gestohlenen Zugangsdaten. Die US-Steuerbehörde hat ihren Onlinedienst vorübergehend deaktiviert.

    27.05.20154 Kommentare

  7. Surreal Vision: Oculus VR kauft Spezialisten für gemischte Realität

    Surreal Vision

    Oculus VR kauft Spezialisten für gemischte Realität

    Die Firma hinter Oculus Rift hat ein kleines, aber hochspezialisiertes Team übernommen. Es hat sich bislang vor allem mit der Übertragung und Zusammenführung der realen Welt mit virtuellen Umgebungen beschäftigt.

    27.05.20150 KommentareVideo

  8. Mobilfunk: Frequenzversteigerung beginnt heute in Deutschland

    Mobilfunk

    Frequenzversteigerung beginnt heute in Deutschland

    Heute um 10 Uhr beginnt die Frequenzauktion bei der Bundesnetzagentur in Mainz. Die Präsidenten des Deutschen Landkreistages und des Verbandes kommunaler Unternehmen betonten, dass nur ein möglichst flächendeckender Glasfaserausbau eine zukunftsfeste Infrastruktur darstelle.

    27.05.20155 Kommentare

  9. Google: Chrome für Android ist nahezu Open Source

    Google

    Chrome für Android ist nahezu Open Source

    Fast alle Teile des Quellcodes von Chrome für Android stehen nun bereit. Damit lässt sich ähnlich zu Chromium auf dem Desktop auch für das mobile System ein quelloffener Google-Browser erstellen.

    26.05.201510 Kommentare

  10. Mozilla: Beta von Firefox für iOS geplant

    Mozilla

    Beta von Firefox für iOS geplant

    Mozilla plant eine geschlossene Beta des Firefox-Browsers für iOS. Das Projekt hat nur wenig mit dem Code für andere Plattformen gemein, da Apples Regeln für den Appstore dies erschweren. Diesen beugen sich die Entwickler nun offenbar komplett, um mehr Nutzer zu erreichen.

    26.05.201514 Kommentare

  11. Soziales Netzwerk Sociax: Das Facebook mit mehr Privatsphäre

    Soziales Netzwerk Sociax

    Das Facebook mit mehr Privatsphäre

    Keine Weitergabe der Nutzerdaten und einfache Datenschutzeinstellungen: Das soziale Netzwerk Sociax macht vieles besser als das beliebte Facebook. Doch wie bei vielen anderen Alternativen fehlt etwas Entscheidendes.

    26.05.2015177 KommentareVideo

  12. Internet: Deutsche Polizisten sind oft digitale Analphabeten

    Internet

    Deutsche Polizisten sind oft digitale Analphabeten

    Polizisten seien meist hilflos, wenn jemand einen "Datendiebstahl" meldet. Auch Fotos und Videos aus der Bevölkerung könnten nicht als Beweismittel verarbeitet werden, klagt der neue BKA-Chef.

    26.05.2015122 Kommentare

  13. Fernbedienung in Spielzeugform: Der Spion mit den süßen langen Plüschohren

    Fernbedienung in Spielzeugform

    Der Spion mit den süßen langen Plüschohren

    Operation Kinderzimmer: Ein neues Google-Patent zeigt ein Spielzeug in Hasen- oder Teddyform, das seine Umgebung überwacht.

    26.05.201537 Kommentare

  14. BND-Affäre: Keine Frage der Ehre

    BND-Affäre

    Keine Frage der Ehre

    IMHO Eine Woche voller Seltsamkeiten im NSA-Ausschuss: Die BND-Zeugen zur Selektoren-Affäre verhielten sich so merkwürdig, dass der Verdacht einer Vertuschungsaktion sich aufdrängt.

    24.05.201575 Kommentare

  15. Freedom Act: US-Senat lehnt Gesetz zur NSA-Reform ab

    Freedom Act

    US-Senat lehnt Gesetz zur NSA-Reform ab

    Noch bis Ende Mai 2015 darf die NSA die Telefondaten von Amerikanern erfassen, dann ist eigentlich ein neues Gesetz fällig. Allerdings hat der US-Senat nun mit knapper Mehrheit den Vorschlag zur Reform des Geheimdienstes blockiert.

    23.05.201522 Kommentare

  16. Die Woche im Video: Pappe von Google, Fragen zur Überwachung und SSD im Test

    Die Woche im Video

    Pappe von Google, Fragen zur Überwachung und SSD im Test

    Golem.de-Wochenrückblick Wir haben viel Spannendes zur BND-Affäre gehört, aber noch viele Fragen. Zur Aufheiterung haben wir uns Apps für Googles VR-Brille Cardboard angeguckt und eine der besten SSDs getestet. Sieben Tage und viele Meldungen im Überblick.

    23.05.20155 KommentareVideo

  17. Hack auf Datingplattform: Sexuelle Vorlieben von Millionen Menschen veröffentlicht

    Hack auf Datingplattform

    Sexuelle Vorlieben von Millionen Menschen veröffentlicht

    Sexuelle Neigungen oder der Wunsch nach einer Affäre: Im Tor-Netzwerk sind Millionen äußerst pikante Daten von Kunden der Kontaktplattform Adult Friend Finder aufgetaucht.

    22.05.201577 Kommentare

  18. Angriff auf kritische Infrastrukturen: Bundestag, bitte melden!

    Angriff auf kritische Infrastrukturen

    Bundestag, bitte melden!

    IMHO Was könnte kritischer sein als die Infrastruktur der deutschen Volksvertretung? Der Hackerangriff auf den Bundestag zeigt: Das geplante IT-Sicherheitsgesetz muss auch für öffentliche Einrichtungen gefährliche Angriffe meldepflichtig machen.

    22.05.201531 Kommentare

  19. Umfrage: US-Bürger misstrauen Regierung beim Umgang mit Daten

    Umfrage

    US-Bürger misstrauen Regierung beim Umgang mit Daten

    Viele US-Bürger glauben laut einer Umfrage nicht, dass Behörden mit ihren Kommunikationsdaten verantwortungsvoll umgehen. Trotzdem geht ein Großteil der Befragten ohne besondere Sicherheitsmaßnahmen online.

    22.05.201517 Kommentare

  20. Mozilla: Firefox personalisiert Werbung mit Browserverlauf

    Mozilla

    Firefox personalisiert Werbung mit Browserverlauf

    In der Übersicht für neue Tabs wird Firefox künftig auch personalisierte Werbung zeigen. Dafür wird die Browserchronik der Nutzer verwendet. Die Privatsphäre der Anwender soll aber durch viele Vorkehrungen gewahrt bleiben.

    22.05.201542 KommentareVideo

  21. Tracking auf Unternehmensseiten: Verbraucherschützern gefällt der Gefällt-mir-Knopf nicht

    Tracking auf Unternehmensseiten

    Verbraucherschützern gefällt der Gefällt-mir-Knopf nicht

    Nach den Datenschützern in Schleswig-Holstein stören sich nun auch die Verbraucherschützer in Nordrhein-Westfalen an Facebooks Like-Button. Statt Facebook mahnt die Verbraucherzentrale aber deutsche Unternehmen ab.

    22.05.201526 Kommentare

  22. Crowdfunding: Jugend programmiert auf Kickstarter

    Crowdfunding

    Jugend programmiert auf Kickstarter

    Neulinge in die Welt des Codens einführen: Das will ein Projekt im deutschen Kickstarter. Zwei junge Programmierer bieten dazu Einsteigerhardware und eine verständliche Anleitung an - und sind damit bereits erfolgreich.

    22.05.201518 KommentareVideo

  23. HUK-Coburg: Autoversicherung will Fahrverhalten bei Tarifen berücksichtigen

    HUK-Coburg

    Autoversicherung will Fahrverhalten bei Tarifen berücksichtigen

    Die Kfz-Versicherung HUK-Coburg prüft, ob künftig anhand des Fahrverhaltens das individuelle Risiko des Fahrers bestimmt und der Versicherungstarif angepasst werden soll. Dazu müssten Blackboxes in die Autos eingebaut werden, die Daten an die Versicherung zum Brems- und Beschleunigungsverhalten weitergeben.

    22.05.2015374 Kommentare

  24. Unsensible Verschlagwortung: Flickr sorgt mit Automatik-Tags für Aufregung

    Unsensible Verschlagwortung

    Flickr sorgt mit Automatik-Tags für Aufregung

    Flickr hat begonnen, mit einer Bilderkennung die Bilder der Benutzer automatisch mit zusätzlichen Schlagwörtern auszustatten. Das klappt eigentlich recht gut, doch manchmal macht die Bildanalyse Fehler, die unfreiwillig beleidigend oder gar rassistisch sind.

    22.05.201519 Kommentare

  25. BND-Chef Schindler: "Wir sind abhängig von der NSA"

    BND-Chef Schindler  

    "Wir sind abhängig von der NSA"

    BND-Präsident Schindler hat in der Selektorenaffäre Fehler eingeräumt. Wichtige Kooperationen mit anderen Geheimdiensten seien durch die Enthüllungen gefährdet, sagte er vor dem NSA-Ausschuss.

    21.05.201571 Kommentare

  26. Spionage: NSA wollte Android-App-Stores für Ausspähungen nutzen

    Spionage

    NSA wollte Android-App-Stores für Ausspähungen nutzen

    Neue Dokumente zeigen, dass die NSA und verbündete Nachrichtendienste planten, Smartphone-Nutzer in zahlreichen Ländern mit Hilfe von Googles und Samsungs Android-App-Stores auszuspionieren. Dafür sollte gezielt der Datentransfer zwischen den Mobilgeräten und dem App-Marktplatz manipuliert werden.

    21.05.201560 Kommentare

  27. Massive Ausfälle: Apples iCloud verdunkelt sich

    Massive Ausfälle

    Apples iCloud verdunkelt sich

    Apples iCloud muss mit massiven Ausfällen kämpfen. Teilweise können sich Nutzer nicht oder nur nach mehreren Versuchen einloggen und die Dienste verwenden. Betroffen sind auch die Verkehrsdatenanzeige in Apple Maps, die Gerätesuche und der Schlüsselbund zur Kennwortverwaltung.

    21.05.201540 Kommentare

  28. OMTC unter Linux: Firefox-Grafikteam verspricht "aufregende Neuerungen"

    OMTC unter Linux

    Firefox-Grafikteam verspricht "aufregende Neuerungen"

    Das Auslagern des UI-Compositing ist im Firefox seit über drei Jahren in Entwicklung und steht mit Linux nun auf allen Plattformen bereit. Das verschafft dem Grafikteam des Browsers langfristig Vorteile und soll "aufregende" Neuerungen bringen.

    21.05.201525 Kommentare

  29. BND-Metadatensuche: "Die Nadel im Heuhaufen ist zerbrochen"

    BND-Metadatensuche

    "Die Nadel im Heuhaufen ist zerbrochen"

    Der BND verfolgt in der Aufklärung inzwischen einen "metadatenzentrierten" Ansatz. Zu diesen Daten zählten auch Browserfingerprints, erläuterte ein hochrangiger BND-Mitarbeiter im NSA-Ausschuss. In der aktuellen BND-Affäre zeigte er sich ahnungslos.

    21.05.20158 Kommentare

  30. Scotland Yard: Die Angst vor dem Trekkie

    Scotland Yard

    Die Angst vor dem Trekkie

    Scotland Yard hatte Ende der 1990er Jahre offenbar Angst vor Aufständen und religiösen Zusammenschlüssen von Science-Fiction-Fans. Die Furcht vor Trekkies, Akte-X- und Roswell-Fans klingt absurd, hatte aber einen ernsten Hintergrund.

    21.05.2015104 Kommentare

  31. Edge-Browser: Microsoft beschleunigt Javascript-Ausführung massiv

    Edge-Browser

    Microsoft beschleunigt Javascript-Ausführung massiv

    Durch Optimierungen des Jit-Compilers ist Microsofts Edge-Browser in ausgesuchten Benchmarks teilweise mehr als doppelt so schnell wie der IE 11. Selbst im Vergleich zu Chrome und Firefox schneidet Edge nun erstaunlich gut ab.

    21.05.201513 Kommentare

  32. Geheimhaltung: IT-Experten wollen die NSA austricksen

    Geheimhaltung

    IT-Experten wollen die NSA austricksen

    Amerikanische Firmen müssen Stillschweigen bewahren, wenn sie mit Geheimdiensten kooperieren. Zwei Sicherheitsforscher haben nun ein Programm veröffentlicht, das die Unternehmen entlasten soll.

    21.05.201531 Kommentare

  33. BND-Selektorenaffäre: Die stille Löschaktion des W. O.

    BND-Selektorenaffäre  

    Die stille Löschaktion des W. O.

    Der BND-Mitarbeiter W. O. hat die umstrittenen Selektoren der NSA gelöscht. Im NSA-Ausschuss berichtete er erstaunliche Details über seine Suche nach "europäischen Ministerien".

    20.05.201550 Kommentare

  34. Cyberangriff im Bundestag: Ausländischer Geheimdienst soll Angriff gestartet haben

    Cyberangriff im Bundestag

    Ausländischer Geheimdienst soll Angriff gestartet haben

    Experten vermuten hinter dem aktuellen Angriff auf Rechner im Bundestag einen ausländischen Geheimdienst. Das gehe aus einer ersten Analyse der verwendeten Malware vor.

    20.05.201546 Kommentare

  35. Videostreaming: Spotify spielt künftig Videos und Podcasts ab

    Videostreaming

    Spotify spielt künftig Videos und Podcasts ab

    Der Musikstreaming-Dienst Spotify steigt ins Videogeschäft ein. Mit seinem Spotify Video will das schwedische Unternehmen Angeboten wie Youtube und Vimeo Konkurrenz machen. Für Deutschland hat der Dienst eigene Angebote.

    20.05.201510 KommentareVideo

  36. Kritik an Gesetzentwurf: Eco hält Vorratsdatenspeicherung für nicht umsetzbar

    Kritik an Gesetzentwurf

    Eco hält Vorratsdatenspeicherung für nicht umsetzbar

    Der IT-Branchenverband Eco hält die geplante Vorratsdatenspeicherung für einen "Mittelstandskiller". Auf Provider könnten hohe Kosten zukommen, falls die Vorgaben technisch überhaupt umsetzbar seien.

    20.05.201526 Kommentare

  37. Automattic: Wordpress-Firma kauft E-Commerce-Lösung für 30 Millionen

    Automattic

    Wordpress-Firma kauft E-Commerce-Lösung für 30 Millionen

    Automattic betreibt Wordpress.com und bietet viele Dienstleistungen zu der Blog-Software. Das Unternehmen steht nun mit dem Kauf der Onlineshop-Lösung Woocommerce vor der größten Übernahme seiner Geschichte. Woocommerce soll 30 Millionen US-Dollar kosten.

    20.05.20150 Kommentare

  38. Logjam-Angriff: Schwäche im TLS-Verfahren gefährdet Zehntausende Webseiten

    Logjam-Angriff

    Schwäche im TLS-Verfahren gefährdet Zehntausende Webseiten

    Verschlüsselte Verbindungen können durch eine Schwäche im TLS-Verfahren in vielen Fällen auf einen unsicheren Diffie-Hellman-Schlüsselaustausch mit 512 Bit reduziert werden. Forscher vermuten, dass eine Variante dieses Angriffs für das NSA-Programm Turmoil verantwortlich sein könnte.

    20.05.201517 Kommentare

  39. Google: Chrome 43 bringt MIDI-Instrumente ins Web

    Google

    Chrome 43 bringt MIDI-Instrumente ins Web

    Die aktuelle Chrome-Version 43 unterstützt ein Web-API für MIDI, das von vielen elektronischen Instrumenten genutzt werden kann. Zudem lassen sich Berechtigungen besser abfragen, und der Browser hilft beim Umstieg auf HTTPS.

    20.05.201543 Kommentare

  40. The Pirate Bay: Staatsanwaltschaft beschlagnahmt schwedische Domain

    The Pirate Bay

    Staatsanwaltschaft beschlagnahmt schwedische Domain

    Die schwedische Domain der Torrent-Seite The Pirate Bay ist von der Staatsanwaltschaft beschlagnahmt worden. Dort soll künftig ein Warnhinweis erscheinen. Besucher werden bereits automatisch weitergeleitet.

    20.05.20154 Kommentare

  41. Identitätsdiebstahl: Gesetz zu Datenhehlerei könnte Leaking-Plattformen gefährden

    Identitätsdiebstahl

    Gesetz zu Datenhehlerei könnte Leaking-Plattformen gefährden

    Gegen immer neue Fälle von Identitätsdiebstahl soll ein Gesetz zur Datenhehlerei helfen. Kritiker befürchten jedoch, dass es investigativen Journalismus erschweren würde - und sogar zu einem Verbot von Leaking-Plattformen führen könnte.

    20.05.201510 Kommentare

  42. Maker Faire Bay Area 2015: Die Lust, zu schaffen und zu zerstören

    Maker Faire Bay Area 2015

    Die Lust, zu schaffen und zu zerstören

    Die größte Maker Faire der Welt ist Kindergeburtstag, Bildungsoffensive und Business zugleich. Drei Tage lang stellen Bastler schräge bis seriöse Projekte vor, Kickstarter-Projekte werben um Supporter, und bekannte Firmen versuchen zu zeigen, dass auch Bildung zur Kundenbindung beitragen kann.

    20.05.20157 Kommentare

  43. Telekom und BND angezeigt: Es leakt sich was zusammen

    Telekom und BND angezeigt

    Es leakt sich was zusammen

    Deutschland bekommt zunehmend Ärger wegen der Überwachung europäischer Telefonleitungen durch den BND. Die neuen Leaks dürften nicht gerade dazu beitragen, dass die Regierung dem NSA-Ausschuss die umstrittenen Selektorenlisten herausrückt.

    19.05.201569 Kommentare

  44. Vorratsdatenspeicherung: Ein Gesetz gegen Hotspot-Betreiber und Whistleblower

    Vorratsdatenspeicherung

    Ein Gesetz gegen Hotspot-Betreiber und Whistleblower

    Seelsorger, Whistleblower und Betreiber von WLAN-Hotspots bekommen Probleme, sollte der Gesetzentwurf des Justizministeriums zu Verbindungsdaten verabschiedet werden.

    19.05.201563 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12. 11
  13. 12
  14. 462
Anzeige

Gesuchte Artikel
  1. Test
    Nokias N9 zeigt Meegos Potenzial
    Test: Nokias N9 zeigt Meegos Potenzial

    Nokia hat sein bislang einziges Meego-Smartphone veröffentlicht: Das N9 wird mit Linux-basiertem Betriebssystem ausgeliefert. Das Gehäuse ist mit dem vom Lumia 800 fast identisch. Meego hat einige Macken, hinterlässt aber einen überraschend guten Eindruck.
    (N9)

  2. Nokia Lumia 610
    Microsoft ermöglicht Billig-Windows-Phone-Smartphone
    Nokia Lumia 610: Microsoft ermöglicht Billig-Windows-Phone-Smartphone

    Microsoft hat das erste Mal seit der Vorstellung der Windows-Phone-Plattform die bisher strikten Mindestanforderungen für entsprechende Smartphones gelockert und will so steigende Marktanteile für die eigene Smartphone-Plattform erreichen. Von Nokia wurde das Lumia 610 vorgestellt.
    (Nokia Lumia 610)

  3. Congstar Full Flat
    30-Euro-Handy-Flatrate nun dauerhaft mit Datenflatrate
    Congstar Full Flat: 30-Euro-Handy-Flatrate nun dauerhaft mit Datenflatrate

    Congstar hat nochmals auf die Konkurrenz reagiert, die Kunden derzeit mit günstigen Handy- und Datenflatrates für sich gewinnen will. Bis zum Jahresende gibt es die Full Flat für 30 Euro mit einer kostenlosen Datenflatrate nun dauerhaft.
    (Congstar)

  4. Smartphone und Tablet
    iPhone 5 und iPad Mini im September?
    Smartphone und Tablet: iPhone 5 und iPad Mini im September?

    Voraussichtlich im September 2012 will Apple ein neues iPhone-Modell und ein kleineres iPad auf den Markt bringen. Auch ein neuer iPod touch sowie ein verbessertes iPad mit 9,7-Zoll-Display werden dieses Jahr noch erwartet.
    (Iphone 5 News)

  5. Der neue Furby im Test
    Plappermaul ohne Ausschalter
    Der neue Furby im Test: Plappermaul ohne Ausschalter

    Er hört zu, plappert, wackelt und verlangt nach Aufmerksamkeit. Wir haben uns Hasbros plüschige Reinkarnation des Spielzeugtiers Furby von außen - und innen - angesehen.
    (Furby)

  6. Test Rocksmith
    Gitarrenlehrer Gnadenlos
    Test Rocksmith: Gitarrenlehrer Gnadenlos

    "Jeder kann Gitarre oder Bass spielen", verspricht Ubisoft mit Rocksmith. Im Gegensatz zu Guitar Hero und Rock Band erlaubt das neuartige Musikspiel, statt eines Plastikinstruments eine echte Gitarre an PC oder Konsole anzuschließen.
    (Rocksmith)

  7. Pentax MX1
    Digitalkamera wird durch Altern schöner
    Pentax MX1: Digitalkamera wird durch Altern schöner

    Die Pentax MX-1 ist eine Kompaktkamera mit einem aus Messing gefertigten Ober- und Unterteil, dessen Lackierung im Laufe der Zeit abgewetzt wird. Dadurch soll sie laut Pentax eine Patina entwickeln, die die 12-Megapixel-Kamera immer schöner werden lässt.
    (Pentax Mx-1)


Verwandte Themen
Redtube, Common Crawl Foundation, Daniel Bleichenbacher, So.cl, Hackerleaks, Space Monkey, Anon+, Meinungsfreiheit, Max Schrems, Syria-Files, Facebook Timeline, tzDatabase, Metager, XML, BERserk

RSS Feed
RSS FeedInternet

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de