Abo
Anzeige

Internet-Security

Artikel

  1. Soziale Netzwerke: Wie ich einen Betrüger aufspürte und seine Mama kontaktierte

    Soziale Netzwerke

    Wie ich einen Betrüger aufspürte und seine Mama kontaktierte

    Um 500 US-Dollar betrogen: Weil mich ein Betrüger um zwei 250-Dollar-Gutscheine brachte, spürte ich ihn über soziale Netzwerke auf und kontaktierte seine Mutter - mit Erfolg. Er versprach, nie wieder zu betrügen.

    28.09.2016149 Kommentare

  1. Kreditkartenmissbrauch: Trumps Hotelkette mit Malware infiziert

    Kreditkartenmissbrauch

    Trumps Hotelkette mit Malware infiziert

    Donald Trump ist für markige Sprüche und verbale Ausfälle bekannt - bei der IT-Sicherheit seiner Hotelkette gibt es aber Probleme, zahlreiche Kreditkartendaten wurden kopiert. Das Unternehmen musste eine Strafe zahlen, weil Behörden zu spät über die Vorgänge informiert wurden.

    26.09.20166 Kommentare

  2. DDoS: Das Internet of Things gefährdet das freie Netz

    DDoS

    Das Internet of Things gefährdet das freie Netz

    Der Denial-of-Service-Angriff gegen den Journalisten Brian Krebs zeigt, welche Gefahren das Internet der Dinge für die Meinungsfreiheit birgt. Bislang deutet alles darauf hin, dass es noch viel schlimmer wird.

    26.09.2016103 Kommentare

Anzeige
  1. Hilfe von Google: Brian Krebs' Blog ist nach DDoS-Angriff wieder erreichbar

    Hilfe von Google

    Brian Krebs' Blog ist nach DDoS-Angriff wieder erreichbar

    Der größte bislang bekannte DDoS-Angriff hat Brian Krebs nur kurzzeitig offline genommen. Das Blog des Sicherheitsforschers wird künftig von Googles Project Shield geschützt.

    26.09.201615 Kommentare

  2. Nach DDoS-Attacken: Akamai nimmt Sicherheitsforscher Krebs vom Netz

    Nach DDoS-Attacken

    Akamai nimmt Sicherheitsforscher Krebs vom Netz

    Nach der Enttarnung eines israelischen DDoS-Anbieters ist der Sicherheitsexperte Krebs selbst Opfer eines ungewöhnlichen Angriffs geworden. Seine Website ist vom Netz genommen worden.

    23.09.201623 Kommentare

  3. Spear Phishing: Deutsche Politiker mit Malware-Mails angegriffen

    Spear Phishing

    Deutsche Politiker mit Malware-Mails angegriffen

    Politiker aller Parteien waren im August Ziel von Spear-Phishing-Angriffen. Angebliche Nato-Informationen zum Putsch in der Türkei und zum Erdbeben in Italien sollten zum Klicken auf Malware verleiten.

    20.09.201614 Kommentare

  1. Erpressungstrojaner: Stampado verschlüsselt von Ransomware verschlüsselte Dateien

    Erpressungstrojaner

    Stampado verschlüsselt von Ransomware verschlüsselte Dateien

    Ein neuer Erpressungstrojaner hat eine besonders gemeine Taktik: Verschlüsselt werden Dateien, die bereits von anderer Ransomware verschlüsselt wurden. Zum Glück gibt es Abhilfe.

    16.09.201610 Kommentare

  2. Rio 2016: Fancybear veröffentlicht medizinische Daten von US-Sportlern

    Rio 2016

    Fancybear veröffentlicht medizinische Daten von US-Sportlern

    Vertrauliche medizinische Daten von US-Sportlern stehen im Netz. Angeblich russische Hacker haben mehrere Datensätze veröffentlicht, die Unregelmäßigkeiten bei Dopingkontrollen beweisen sollen. Die Wada ist entsetzt - und spricht von legalen Ausnahmegenehmigungen.

    14.09.201663 Kommentare

  3. Neue Plattform gestartet: Adblock Plus verkauft selbst Werbeanzeigen

    Neue Plattform gestartet  

    Adblock Plus verkauft selbst Werbeanzeigen

    Eine neue Plattform soll die schnelle Einbindung von "unaufdringlicher Werbung" erlauben. Der Werbeblocker Adblock Plus könnte damit das Verbot des bezahlten Whitelistings umgehen.

    13.09.201662 Kommentare

  1. Payment Card Industry Council: Kreditkartenterminals bald mit Firmware-Update

    Payment Card Industry Council

    Kreditkartenterminals bald mit Firmware-Update

    Skimming, Kreditkartenbetrug und manipulierte Bezahlterminals: Der Sicherheitstandard für EC- und Kreditkartenterminals wird überarbeitet. Künftig sollen die Geräte signierte Updates erhalten und gegen Laser resistent werden.

    12.09.201610 Kommentare

  2. Vdos: Betreiber des größten DDoS-Anbieters in Israel verhaftet

    Vdos

    Betreiber des größten DDoS-Anbieters in Israel verhaftet

    Der Hack eines DDoS-Anbieters zeigt: Die Vermietung von Angriffskapazitäten ist ein einträgliches Geschäft. Ironischerweise versuchen die Anbieter, sich hinter dem DDoS-Schutz Cloudflare zu verstecken. Die Betreiber wurden mittlerweile in Israel festgenommen.

    12.09.201610 Kommentare

  3. Kaspersky: Neue Malware installiert Hintertüren auf Macs

    Kaspersky

    Neue Malware installiert Hintertüren auf Macs

    Malware gibt es auch für Mac-Nutzer. Kaspersky hat die OS-X-Variante einer Backdoor-Software entdeckt, die auch für Windows und Linux existiert. Angreifer können damit Tastaturanschläge protokollieren und gezielt nach Dateien suchen.

    09.09.201650 Kommentare

  1. House of Keys: Immer mehr unsichere Schlüssel durch Embedded-Geräte

    House of Keys

    Immer mehr unsichere Schlüssel durch Embedded-Geräte

    Ende 2015 veröffentlichte die Firma SEC Consult eine Untersuchung über die Gefahr von Geräten mit voreingestellten privaten Schlüsseln. Genützt hat es offenbar nichts: Die Zahl derartiger Geräte ist um 40 Prozent gestiegen, knapp 50.000 nutzen dabei sogar ein gültiges Zertifikat.

    07.09.20162 Kommentare

  2. Stuxnet-Doku Zero Days: Wenn Michael Hayden aus dem Nähkästchen plaudert

    Stuxnet-Doku Zero Days

    Wenn Michael Hayden aus dem Nähkästchen plaudert

    Die USA wollten Iran im Kriegsfall mit gezielten digitalen Angriffen komplett lahmlegen - Stuxnet soll nur ein kleiner Teil einer sehr viel größeren Operation gewesen sein, wie ein Dokumentarfilm enthüllt. Darin redet sich ein Exgeheimdienstler fast um Kopf und Kragen.

    02.09.201625 KommentareVideo

  3. Sicherheit: Kaspersky Lab integriert VPN-Funktion in Sicherheits-Suite

    Sicherheit

    Kaspersky Lab integriert VPN-Funktion in Sicherheits-Suite

    Ifa 2016 Die Sicherheitslösungen von Kaspersky Lab erhalten eine Aktualisierung. Die wichtigste Funktion ist der Einbau einer VPN-Funktion. Allerdings unterliegt sie gewissen Beschränkungen.

    02.09.20160 Kommentare

  1. Hoster: Hetzner bietet kostenlosen DDOS-Schutz

    Hoster

    Hetzner bietet kostenlosen DDOS-Schutz

    Das Hostingunternehmen Hetzner bietet seinen Kunden einen weitgehend automatisierten Schutz von DDOS-Angriffen für verschiedene Szenarien an. Der Service ist kostenlos.

    01.09.201612 Kommentare

  2. Ripper: Geldautomaten-Malware gibt bis zu 40 Scheine aus

    Ripper

    Geldautomaten-Malware gibt bis zu 40 Scheine aus

    Sicherheitsforscher haben eine Schadsoftware entdeckt, die Geldautomaten gleich dreier Hersteller infizieren soll. Vieles deutet darauf hin, dass Kriminelle mit Hilfe der Malware in Thailand Geld im Wert von mehr als 300.000 Euro entwenden konnten.

    30.08.201633 Kommentare

  3. Ransomware: Trojaner Fantom gaukelt kritisches Windows-Update vor

    Ransomware

    Trojaner Fantom gaukelt kritisches Windows-Update vor

    Ein Windows-Update wiegt die Nutzer in Sicherheit, haben sich die Hersteller des Erpressungstrojaners Fantom wohl gedacht. In diesem Fall ist jedoch besondere Vorsicht geboten.

    28.08.201610 Kommentare

  4. Megaupload: Gericht verhandelt über Dotcoms Auslieferung an die USA

    Megaupload

    Gericht verhandelt über Dotcoms Auslieferung an die USA

    Kim Dotcom geht vor Gericht gegen die drohende Auslieferung an die USA vor. Derweil hat das FBI wieder einmal die Kontrolle über eine der beschlagnahmten Megaupload-Domains verloren.

    28.08.201680 Kommentare

  5. Pegasus: Ausgeklügelte Spyware attackiert gezielt iPhones

    Pegasus

    Ausgeklügelte Spyware attackiert gezielt iPhones

    In iOS stecken Sicherheitslücken, die aktiv ausgenutzt werden und viel Schaden anrichten können. Angreifer erhalten weitreichenden Zugriff auf ein iPhone. Apple hat einen Patch veröffentlicht, mit dem die Sicherheitslücken geschlossen werden.

    26.08.201676 Kommentare

  6. Ministertreffen: Kryptische Vorschläge zur Entschlüsselung von Kommunikation

    Ministertreffen

    Kryptische Vorschläge zur Entschlüsselung von Kommunikation

    Die Regierungen von Deutschland und Frankreich wollen Kommunikationsdienste verpflichten, verschlüsselte Nachrichten der Nutzer zu entschlüsseln. Es bleibt unklar, wie das ohne Hintertüren gehen soll.

    23.08.201627 Kommentare

  7. Kritische Infrastrukturen: Wenn die USV Kryptowährungen schürft

    Kritische Infrastrukturen

    Wenn die USV Kryptowährungen schürft

    Mit Krypto-Mining lässt sich viel Geld verdienen - vor allem, wenn man fremde Computer für sich schürfen lässt. Eine Malware, die das ermöglicht, hat das Projekt Internetwache.org aufgespürt und analysiert. So harmlos die Software aussieht, so gefährlich ist sie.

    23.08.201639 Kommentare

  8. Secunia Research: Mit schlechten Statistiken zum falschen Sicherheitseindruck

    Secunia Research

    Mit schlechten Statistiken zum falschen Sicherheitseindruck

    Secunia Research schaut sich regelmäßig an, wie gut Anwender ihre Systeme pflegen. Die gute Nachricht: Windows wird in der Regel aktualisiert. Die schlechte: Bei den Programmen sind selbst versierte Anwender nachlässig. Die Statistiken sind aber mit Vorsicht zu genießen.

    16.08.20169 Kommentare

  9. Sicherheit: Wikileaks verteilt weiter Malware in AKP-Dokumenten

    Sicherheit

    Wikileaks verteilt weiter Malware in AKP-Dokumenten

    Das Enthüllungsportal Wikileaks will geleakte Dokumente möglichst unverändert ins Netz stellen. Das kann nach Ansicht eines Sicherheitsexperten "extrem unverantwortlich" sein.

    16.08.201615 Kommentare

  10. Shadowbroker: Hackergruppe will NSA-Geheimnisse versteigern

    Shadowbroker

    Hackergruppe will NSA-Geheimnisse versteigern

    Die Equation Group wird mit Hacks von Infrastrukturen und der Entwicklung fortgeschrittener Malware in Verbindung gebracht. Jetzt soll die angebliche Hackertruppe der NSA selbst gehackt worden sein.

    16.08.20168 Kommentare

  11. Ransomware: Angebliches Pokémon Go für Windows verschlüsselt Festplatte

    Ransomware

    Angebliches Pokémon Go für Windows verschlüsselt Festplatte

    Pokémon Go gibt es offiziell nicht für Windows - was Ransomware-Autoren nicht davon abhält, Trojaner-Versionen zu entwickeln. Eine Variante zielt vor allem auf arabischsprachige Nutzer ab.

    15.08.201610 KommentareVideo

  12. Windows 10 Anniversary Update: Microsoft macht Secure Boot kaputt

    Windows 10 Anniversary Update

    Microsoft macht Secure Boot kaputt

    Bei der Entwicklung des Anniversary-Updates für Windows 10 ist Microsoft ein peinlicher Fehler unterlaufen: Die ausgelieferte Version der Software enthielt Funktionen, die Secure Boot außer Kraft setzen. Das Unternehmen versucht, den Schaden zu begrenzen.

    11.08.201665 Kommentare

  13. Oracle: Micros-Kassensysteme gehackt

    Oracle

    Micros-Kassensysteme gehackt

    Kriminelle haben offenbar ein weit verbreitetes Kassensystem von Oracle kompromittiert. Bislang ist unklar, wie viele Systeme tatsächlich betroffen sind - Oracle selbst hält sich mit Statements zurück. Hinter den Angriffen wird die Carbanak-Bande vermutet.

    10.08.20160 Kommentare

  14. Großbritannien: O2 verschickt Malware als Werbegeschenk

    Großbritannien

    O2 verschickt Malware als Werbegeschenk

    Es sollte eine nette Überraschung sein, doch die ist gründlich misslungen: Ein Werbegeschenk für Geschäftskunden von O2 enthält Malware. Das Unternehmen selbst warnt vor dem Einsatz des USB-Stiftes.

    09.08.201625 Kommentare

  15. Linux unter Windows 10: Neues Einfallstor für Schadsoftware

    Linux unter Windows 10

    Neues Einfallstor für Schadsoftware

    Das Linux-Subsystem in Windows 10 ist ein mögliches Angriffsziel für Schadsoftware. Dabei kommt die Gefahr weniger von schadhaften Linux-Programmen, sondern von Windows-Malware, die installierte Linux-Anwendungen manipulieren.

    09.08.201679 Kommentare

  16. Phishing-Studie: Neugier siegt über Sicherheitsbedenken

    Phishing-Studie

    Neugier siegt über Sicherheitsbedenken

    Black Hat 2016 Allen Warnungen und Sicherheitsvorkehrungen zum Trotz: Nutzer lassen sich sehr leicht auf eine Webseite locken, wenn die Phishing-Mail verführerisch genug klingt. Das sollte Auswirkungen auf die Sicherheitsarchitektur haben, fordern Forscher.

    04.08.201618 Kommentare

  17. Chef-Masche: Nigerianer nach Internetbetrug in Millionenhöhe verhaftet

    Chef-Masche

    Nigerianer nach Internetbetrug in Millionenhöhe verhaftet

    Über gehackte E-Mail-Accounts von Firmen hat eine international agierende Bande einen hohen Schaden verursacht. Arglose Mitarbeiter wurden mit einem speziellen Trick hereingelegt.

    02.08.201610 Kommentare

  18. Berliner Startup Zenguard: Axel-Springer-Verlag investiert in Adblocker-Anbieter

    Berliner Startup Zenguard

    Axel-Springer-Verlag investiert in Adblocker-Anbieter

    Eigentlich geht der Axel-Springer-Verlag derzeit gegen alle möglichen Anbieter von Adblockern vor. In ein Berliner Startup investiert er jedoch selbst. Was steckt dahinter?

    02.08.201699 Kommentare

  19. iOS: Jailbreak von Pangu soll Datendiebstähle begünstigen

    iOS

    Jailbreak von Pangu soll Datendiebstähle begünstigen

    Der von der chinesischen Gruppe Pangu veröffentlichte Jailbreak für iOS 9.3.3 steht in der Kritik. Nutzer geben an, kurz nach dem Einsatz Opfer eines Datendiebstahls geworden zu sein, bei dem Paypal- und Facebook-Daten missbraucht worden seien. Pangu weist die Schuld von sich.

    02.08.201644 Kommentare

  20. Gmane: Wichtiges Mailing-Listen-Archiv offline

    Gmane

    Wichtiges Mailing-Listen-Archiv offline

    Gmane, ein wichtiges Archiv für Entwicklungs-Mailing-Listen, ist zurzeit nicht erreichbar. Der Betreuer hatte zuvor angekündigt, das Projekt eventuell komplett einzustellen, es aber möglicherweise auch anderen zu übergeben.

    29.07.20161 Kommentar

  21. Passwort Manager: Lastpass behebt kritische Lücke

    Passwort Manager

    Lastpass behebt kritische Lücke

    Die gestern von Tavis Ormandy gemeldete kritische Schwachstelle im Passwort-Manager Lastpass ist nach Angaben des Unternehmens inzwischen geschlossen worden. Ein neue Lastpass-Version soll unter Firefox bereitstehen.

    28.07.20168 Kommentare

  22. Keysniffer: Millionen kabellose Tastaturen senden Daten im Klartext

    Keysniffer

    Millionen kabellose Tastaturen senden Daten im Klartext

    Kabellose Tastaturen sollten eigentlich so gebaut sein, dass die darauf getippten Informationen nur verschlüsselt übertragen werden. Millionen Geräte von mindestens acht großen Herstellern patzen dabei aber heftig, wie Forscher entdeckt haben.

    27.07.2016101 Kommentare

  23. BKA-Statistik: Darknet und Dunkelfelder helfen Cyberkriminellen

    BKA-Statistik

    Darknet und Dunkelfelder helfen Cyberkriminellen

    Die registrierten Fälle von Cybercrime sind laut BKA spürbar gesunken. Wie schnell jedoch ein hoher Schaden entstehen kann, zeigt der Hack einer Telefonanlage an einer Universität.

    27.07.201621 Kommentare

  24. Pangu: Jailbreak für iOS 9.3.3 ist da

    Pangu

    Jailbreak für iOS 9.3.3 ist da

    Fast zeitgleich zur Veröffentlichung von iOS 9.3.3 ist der passende Jailbreak erschienen. Vorerst ist nur eine Entsperrung von iOS-Geräten mit 64-Bit-Prozessor unter Windows möglich.

    27.07.201620 Kommentare

  25. Copperhead OS im Test: Ein sicheres Android für wenige

    Copperhead OS im Test

    Ein sicheres Android für wenige

    Schluss mit zu späten Sicherheitspatches für Android: Mit Copperhead OS können Nexus-Nutzer auf ein neues Custom-ROM mit schnellen Sicherheitsupdates und zahlreichen Verbesserungen setzen. Nur Google-Services haben wir nicht zum Laufen gebracht.

    18.07.201657 Kommentare

  26. Die Woche im Video: Wirbel um Wasserwerke, Pokémon und Autopiloten

    Die Woche im Video

    Wirbel um Wasserwerke, Pokémon und Autopiloten

    Golem.de-Wochenrückblick Wir haben Sicherheitsprobleme in Kraftwerken aufgedeckt. Tesla verteidigt sein Assistenzsystem. Und Pokémon besetzen Deutschland. Sieben Tage und viele Meldungen im Überblick.

    16.07.20162 KommentareVideo

  27. Schwachstellen aufgedeckt: Der leichtfertige Umgang mit kritischen Infrastrukturen

    Schwachstellen aufgedeckt

    Der leichtfertige Umgang mit kritischen Infrastrukturen

    Wasserwerke lahmlegen, fremde Wohnungen überhitzen oder einen Blackout auslösen: Wer weiß, wo er suchen muss, kann all dies über das Internet tun, wie Recherchen von Golem.de und Internetwache.org ergeben haben. Und viele Betreiber wichtiger Anlagen haben keine Ahnung von der Gefahr.
    Hinweis: Um sich diesen Text vorlesen zu lassen, klicken Sie auf den Player im Artikel.

    15.07.201649 KommentareAudio

  28. Spähsoftware: Maxthon-Browser sendet kritische Daten nach China

    Spähsoftware

    Maxthon-Browser sendet kritische Daten nach China

    Forscher haben entdeckt, dass der alternative Browser Maxthon sicherheitsrelevante Nutzerdaten an einen Server in Peking sendet. Die Daten ließen sich hervorragend für gezielte Angriffe nutzen. Und sie sind nur schlecht gegen Dritte abgesichert.

    15.07.201615 Kommentare

  29. Erpressungstrojaner: Locky kann jetzt auch offline

    Erpressungstrojaner

    Locky kann jetzt auch offline

    Eine neue Version der Locky-Ransomware kann jetzt auch Rechner ohne Internetverbindung verschlüsseln. Die Offline-Variante hat für die Opfer immerhin einen kleinen Vorteil.

    14.07.201642 Kommentare

  30. Patchday: Sicherheitslücke lässt Drucker Malware verteilen

    Patchday

    Sicherheitslücke lässt Drucker Malware verteilen

    Ein Fehler in der Druckerverwaltung von Windows ermöglicht es, Schadcode im Netzwerk zu verteilen und mit Systemberechtigung auszuführen. Diese und andere Lücken hat Microsoft heute gepatcht.

    13.07.20165 Kommentare

  31. Ransomware: Ranscam schickt Dateien unwiederbringlich ins Nirwana

    Ransomware

    Ranscam schickt Dateien unwiederbringlich ins Nirwana

    Niemals zahlen! Diese Warnung bei Ransomware-Angriffen ist bei einem neuen Vertreter der Spezies besonders angebracht - denn die Malware hat gar keine Wiederherstellungsfunktion.

    13.07.201613 Kommentare

  32. Android Nougat: Google will vor Ransomware und Zertifikatsspionage schützen

    Android Nougat

    Google will vor Ransomware und Zertifikatsspionage schützen

    In der kommenden Android-Version will Google mit einer umstrittenen Maßnahme verhindern, dass verschlüsselte Daten von Angreifern mitgelesen werden. Außerdem soll das Betriebssystem vor Erpressungstrojanern schützen.

    11.07.201618 KommentareVideo

  33. Pokémon Go: Trojaner und gezückte Pistolen statt Pikachu

    Pokémon Go

    Trojaner und gezückte Pistolen statt Pikachu

    Wer in Deutschland vorab das Mobilegame Pokémon Go lädt, handelt sich mit etwas Pech einen Trojaner ein. Noch gefährlicher ist eine Masche, die sich vier junge Kriminelle in den USA ausgedacht haben.

    11.07.201649 KommentareVideo

  34. Antivirus: Avast kauft AVG für 1,3 Milliarden US-Dollar

    Antivirus

    Avast kauft AVG für 1,3 Milliarden US-Dollar

    Der Cybersecurity-Markt konsolidiert sich weiter. Avast hat den Antivirenhersteller AVG gekauft. Die Unternehmen wollen gemeinsam besonders in den Bereichen Smartphones und Internet der Dinge wachsen.

    07.07.201640 Kommentare

  35. Die erste Ransomware: Der Virus des wunderlichen Dr. Popp

    Die erste Ransomware

    Der Virus des wunderlichen Dr. Popp

    Ein bärtiger Mann mit Lockenwicklern, ein Trojaner auf 5,25-Zoll-Disketten und ein Forschungszentrum, das vor Schreck alle Dateien löscht: Schon bevor im Jahr 2016 Krankenhäuser verschlüsselt wurden, waren Erpressungstrojaner in der Medizin ein Thema.
    Hinweis: Um sich diesen Artikel vorlesen zu lassen, klicken Sie auf den Player im Artikel.

    07.07.201658 KommentareAudio


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12. 11
  13. 12
  14. 83
Anzeige

Verwandte Themen
Scroogle, Rebellion in Ägypten, OpenWorm, Flashback, Virus, Vtech, Phishing, Bundestags-Hack, Regin, angler, Flame, Schultrojaner, Ransomware, Seacom, DMARC

RSS Feed
RSS FeedInternet-Security

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige