Abo
Anzeige
Intel

2.439 Intel Artikel

  1. CPU-Architektur: Intels Skylake decodiert und rechnet mehr in einem Rutsch

    CPU-Architektur

    Intels Skylake decodiert und rechnet mehr in einem Rutsch

    Der Programmierleitfaden für Intels CPU-Architekturen zeigt: Die Skylake-Technik wurde im Frontend aufgebohrt, um mehr Befehle pro Takt zu den zusätzlichen Ausführungseinheiten zu schicken. Die Caches reagieren zwar langsamer, übertragen aber dann mehr Daten.

    05.10.201532 Kommentare

  1. CPU-Architektur: AMDs Zen ähnelt Intels Haswell

    CPU-Architektur

    AMDs Zen ähnelt Intels Haswell

    Ein Compiler-Patch für die GCC verrät erste Details zu AMDs CPU-Architektur Zen: Die erinnert mit vier Integer- und zwei FMA-Gleitkomma-Einheiten pro Kern stark an Intels Haswell-Technik und könnte Ideen der neuen Skylake-Architektur aufgreifen.

    04.10.2015105 Kommentare

  2. Physik-Engine: Microsoft übernimmt Havok für die Xbox-One-Cloud

    Physik-Engine

    Microsoft übernimmt Havok für die Xbox-One-Cloud

    Die Physik-Bibliothek Havok gehört nicht länger Intel: Microsoft hat die Engine gekauft, um sie für Cloud-Berechnungen der Xbox One zu verwenden. Havok wird allerdings weiterhin lizenziert.

    03.10.201515 KommentareVideo

Anzeige
  1. E3-1200 v5: Intel zeigt Spezifikationen der neuen Xeon-Chips

    E3-1200 v5

    Intel zeigt Spezifikationen der neuen Xeon-Chips

    Ein bisschen Takt mehr hier, etwas weniger dort: Intels Xeon-Prozessoren E3-1200 v5 nutzen die aktuelle Skylake-Technik. Insbesondere die doppelte Arbeitsspeicher-Kapazität und die schnellere Anbindung von PCIe-SSDs sind verglichen mit den Vorgängern von Vorteil.

    29.09.20152 Kommentare

  2. DC P3608: Intels PCIe-SSD koppelt zwei Controller im Raid

    DC P3608

    Intels PCIe-SSD koppelt zwei Controller im Raid

    Zwei Controller, acht PCIe-Lanes und 18 Flash-Packages: Intels neue SSD erreicht eine extrem hohe Lesegeschwindigkeit, dafür müssen aber zwei Controller-Chips per Raid zusammengeschaltet werden.

    28.09.201510 Kommentare

  3. Auftragsfertiger: Globalfoundries entwickelt 10- und 7-nm-Technik ohne Samsung

    Auftragsfertiger

    Globalfoundries entwickelt 10- und 7-nm-Technik ohne Samsung

    Eigenes Verfahren statt Lizenz: Globalfoundries arbeitet unabhängig vom bisherigen Partner Samsung am 7- und 10-nm-Verfahren. Dabei hilft das übernommene Wissen von IBM. Der Unternehmenschef gab zudem einen Fingerzeig auf die Serienfertigung von AMDs Zen-basierten Prozessoren oder neue Grafikkarten.

    21.09.20156 Kommentare

  1. Cyber Party: John McAfee will US-Präsident werden

    Cyber Party

    John McAfee will US-Präsident werden

    Die US-Regierung habe keine Ahnung von der Technik, die unser Leben bestimmt, sagt John McAfee, Gründer eines Antiviren-Software-Herstellers. Deshalb müsse jemand ran, der die Technik versteht: er.

    09.09.201557 Kommentare

  2. Gigabyte P35X v4 im Test: Mehr Gaming-Power geht unterwegs kaum

    Gigabyte P35X v4 im Test

    Mehr Gaming-Power geht unterwegs kaum

    Einer der stärksten Mobile-Prozessoren und die stärkste mobile Grafikkarte sind im Gigabyte P35X v4 verbaut: Mehr Spieleleistung geht kaum. Dabei ist das Windows-Notebook immer noch vergleichsweise kompakt und leicht - aber leider nicht ohne Macken.

    09.09.201557 KommentareVideo

  3. Vivo Stick: Asus' Antwort auf Intels HDMI-Stick

    Vivo Stick

    Asus' Antwort auf Intels HDMI-Stick

    Ifa 2015 Asus zeigt eine Alternative zu Intels kleinem x86-HDMI-Stick. Noch ist der Vivo Stick nicht ganz fertig, doch bereits jetzt scheint er manches besser zu machen.

    08.09.201518 Kommentare

  1. Ultrabook: Intel zeigt Dells XPS 13 mit neuem Skylake-Prozessor

    Ultrabook

    Intel zeigt Dells XPS 13 mit neuem Skylake-Prozessor

    Ifa 2015 Das Dell XPS 13 bekommt wohl nur ein kleines Hardwareupdate. Intel zeigte ganz am Rande das beliebte Ultrabook mit Skylake-Prozessor und USB-Typ-C.

    07.09.201554 KommentareVideo

  2. Asus GX700: Übertakter-Notebook läuft mit WaKü und geheimer Nvidia-GPU

    Asus GX700

    Übertakter-Notebook läuft mit WaKü und geheimer Nvidia-GPU

    Ifa 2015 Viel hilft viel: Asus stopft in das GX700-Notebook alles, was in ein 17-Zoll-Gerät passt. Dazu gehören ein Skylake-Prozessor, eine neue Maxwell-Grafikeinheit, Unmengen an DDR4-Speicher und ein 4K-Display. Die Nvidia-GPU wird optional wassergekühlt.

    02.09.201523 KommentareVideo

  3. Skylake: Intel stattet seinen HDMI-Stick mit Core M aus

    Skylake

    Intel stattet seinen HDMI-Stick mit Core M aus

    Ifa 2015 Mehr Power für den kleinen Office-PC: Intel bietet seinen x86-Mini-PC in Form eines HDMI-Sticks jetzt auch mit dem neuen Skylake-Core-M-Prozessor an - genau wie die neuen NUCs.

    02.09.20152 Kommentare

  1. AOMedia: Webfirmen wollen einheitlichen und lizenzfreien Videocodec

    AOMedia

    Webfirmen wollen einheitlichen und lizenzfreien Videocodec

    Ein groß aufgestelltes Industriekonsortium will einen lizenzfreien Videocodec als Open Source für das Web erstellen. Beteiligt sind Mozilla, Google, Microsoft, Cisco und Intel ebenso wie Amazon und Netflix. Die Erfahrungen von Daala, VP10 und Thor sollen wieder verwendet werden.

    02.09.201515 Kommentare

  2. Notebooks mit neuem Intel-Prozessor: Mit Skylake kommt meist USB-Typ-C

    Notebooks mit neuem Intel-Prozessor

    Mit Skylake kommt meist USB-Typ-C

    Ifa 2015 Intel hat mit Skylake die neue Generation an Prozessoren für Notebooks angekündigt. MSI, Alienware und Lenovo zeigen bereits erste Notebooks für Spieler, aber auch für Business-Kunden mit dem neuen Prozessor. Viele Modelle besitzen den neuen USB-Typ-C-Anschluss und USB 3.1. Nur Lenovo verzichtet bisher auf den verdrehsicheren Anschluss.

    02.09.201516 KommentareVideo

  3. Prozessoren: Intel stellt Skylake für Ultra- und Notebooks vor

    Prozessoren

    Intel stellt Skylake für Ultra- und Notebooks vor

    Ifa 2015 Neue Desktop-Chips, vor allem aber Prozessoren für unterwegs: Intel hat die Skylake-Generation für mobile Geräte angekündigt. Die größten Leistungszuwächse gibt es bei den Core M, für die Intel obendrein neue Modellbezeichnungen einführt. Die mobilen Core i5 hingegen erhalten neuerdings vier Kerne, die 15-Watt-Modelle eine größere Grafikeinheit mit Zusatzspeicher und es gibt erstmals Xeons für unterwegs.

    02.09.201514 Kommentare

  1. Xeon Phi: Knights Landing verfügt über 76 Kerne

    Xeon Phi

    Knights Landing verfügt über 76 Kerne

    Hot Chips 27 Mehr Rechenkerne als bisher bekannt: Intels Xeon Phi Knights Landing integriert 76 statt 72 Silvermont-Cores. Mindestens vier davon werden zugunsten der Ausbeute deaktiviert, da die 14-nm-Fertigung für solch riesige Dies noch zu viele fehlerhafte Chips auswirft.

    26.08.20156 Kommentare

  2. Phytium Mars: Chinesischer Riesenchip besteht aus 64 ARM-Kernen

    Phytium Mars

    Chinesischer Riesenchip besteht aus 64 ARM-Kernen

    Hot Chips 27 Riesige 640 mm²-Chipfläche: Das chinesische Startup Phytium arbeitet an einem ARM-Serverprozessor mit 64 CPU-Kernen. Sollte das ambitionierte Projekt gelingen, wäre es absolut konkurrenzfähig.

    25.08.20156 Kommentare

  3. Serverprozessor: Intel zeigt Xeon E5 mit Altera-FPGA

    Serverprozessor

    Intel zeigt Xeon E5 mit Altera-FPGA

    IDF 15 Das ging flott: Kaum hat Intel Altera gekauft, liefert der Hersteller erste Testsysteme mit Xeon-Prozessoren und Stratix-FPGAs aus. Noch sind es zwei einzelne Chips, künftig möchte Intel beide kombinieren.

    21.08.20158 Kommentare

  4. Broadwell-EP: Intel plant neue Xeons mit vielen Kernen für Anfang 2016

    Broadwell-EP

    Intel plant neue Xeons mit vielen Kernen für Anfang 2016

    IDF 15 Zum Jahreswechsel will Intel neue Xeon-Prozessoren vorstellen: Die unter dem Codenamen Broadwell-EP laufenden Chips nutzen schnellen DDR4-2400-Arbeitsspeicher und verfügen über bis zu 24 CPU-Kerne.

    21.08.201525 Kommentare

  5. Architektur erklärt: Intel spricht wenig bis viel über Skylake

    Architektur erklärt

    Intel spricht wenig bis viel über Skylake

    IDF 15 Salamitaktik mit Informationshäppchen: Intel rückt langsam mit den Details zur Skylake-Architektur heraus. Wir fassen die technischen Neuerungen und Verbesserungen der CPU-Kerne und der Grafikeinheit zusammen. Intels Fokus lag auf der Effizienz und Windows 10, erstmals darf ein Prozessor seine Taktraten durchweg selbst bestimmen.

    20.08.201542 Kommentare

  6. Intel: Stephen Hawkings Sprachsynthese-Software ist Open Source

    Intel

    Stephen Hawkings Sprachsynthese-Software ist Open Source

    Sprechen per Wangenmuskel: Intel gibt die Software, die Stephen Hawking das Sprechen ermöglicht, frei. Das soll es anderen ermöglichen, das Assistenzsystem weiterzuentwickeln.

    20.08.201519 Kommentare

  7. 3D Xpoint: Optane-Technik nutzt DDR-Module und PCIe-SSDs

    3D Xpoint  

    Optane-Technik nutzt DDR-Module und PCIe-SSDs

    Flash Memory Summit 2015 Wie erwartet planen Intel und Micron den neuen 3D-Xpoint-Speicher entweder auf RAM-Riegeln oder auf PCIe-Steckkarten zu verbauen. Diese Produkte werden von Intel als Optane-Techologie vermarket.

    12.08.201515 Kommentare

  8. E3-1500M v5: Intel bringt erstmals Xeon-Chips für Notebooks

    E3-1500M v5

    Intel bringt erstmals Xeon-Chips für Notebooks

    Bisher gab es sie nur für stationäre Rechner, nun auch für unterwegs: Intel hat Xeon-Prozessoren angekündigt, die in mobilen Workstations eingesetzt werden. Die Skylake-Chips stecken in Geräten wie Lenovos Thinkpad P50 mit 4K-Display und 64 GByte DDR4-Speicher.

    10.08.201521 Kommentare

  9. Intel Core i7-6700K im Test: Skylake ist Intels beste Plattform

    Intel Core i7-6700K im Test

    Skylake ist Intels beste Plattform

    Gamescom 2015 Architektur, Grafik, Sockel, Speicher, Chipsatz und Overclocking - alles wurde überarbeitet: Intels Skylake-Plattform unterscheidet sich deutlich von ihren Vorgängern. Die Neuerungen sind echte Verbesserungen und die CPU-Leistung pro Takt steigt stark an.

    05.08.2015317 KommentareVideo

  10. Physik-Engine: Havok FX kehrt zurück

    Physik-Engine

    Havok FX kehrt zurück

    GDC Europe 2015 Totgesagte Effekte leben länger: Havok hat erneut Havok FX angekündigt. Statt wie vor Jahren geplant auf der Grafikkarte läuft die Effektphysik aber rein auf der CPU - das hat mehrere Gründe.

    04.08.201537 KommentareVideo

  11. 3D Xpoint: Neuer Speicher vereint DRAM und NAND

    3D Xpoint

    Neuer Speicher vereint DRAM und NAND

    Schneller als nichtflüchtiger NAND-Speicher und mehr Kapazität als flüchtiger DRAM: 3D Xpoint soll eine Lücke zwischen beiden heutigen Technologien besetzen und neue Anwendungen möglich machen.

    28.07.201531 KommentareVideo

  12. Bug bei Notebooks mit Intel-Chips: Zehn Prozent weniger Akkulaufzeit mit Windows 10

    Bug bei Notebooks mit Intel-Chips

    Zehn Prozent weniger Akkulaufzeit mit Windows 10

    Wer bereits zum offiziellen Start am Mittwoch auf seinem Notebook mit Intel-Prozessor das neue Windows 10 installiert, der muss mit einer deutlich kürzeren Akkulaufzeit rechnen. Ein kleiner Bug soll daran schuld sein.

    27.07.201539 Kommentare

  13. Prozessorgeneration: Skylake soll Detachable-Akkulaufzeit um ein Drittel steigern

    Prozessorgeneration

    Skylake soll Detachable-Akkulaufzeit um ein Drittel steigern

    Eine der spannendsten Prozessorplattformen für Detachables: Intels Skylake-Chips sollen die Akkulaufzeit deutlich verbessern, Grafik- und CPU-Leistung sollen dazu noch stark ansteigen. Zudem unterstützt Skylake erstmals den Video-Codec H.265 vollständig.

    25.07.201529 Kommentare

  14. Intel Compute Stick im Test: Unter Linux nur mit gemächlicher Geschwindigkeit

    Intel Compute Stick im Test

    Unter Linux nur mit gemächlicher Geschwindigkeit

    Die geplante Linux-Version von Intels Compute Stick hat deutlich weniger eMMC- und Arbeitsspeicher als ihr Windows-Pendant. Wir haben deshalb ausprobiert, auf dem besseren Windows-Stick Linux zu installieren - und geprüft, ob es sich überhaupt lohnt.

    21.07.201547 Kommentare

  15. Core i7-5775C im Test: Intels Spätzünder auf Speed

    Core i7-5775C im Test

    Intels Spätzünder auf Speed

    Spät im Handel, aber richtig gut: Intels Broadwell-Prozessoren beeindrucken durch eine hohe Geschwindigkeit bei geringer Leistungsaufnahme. Vor allem der Zusatzspeicher und die Grafikeinheit haben uns überrascht.

    20.07.2015109 Kommentare

  16. Grafikchips und Prozessoren: 2016 wird die Halbleiter-Branche endlich wieder spannend!

    Grafikchips und Prozessoren

    2016 wird die Halbleiter-Branche endlich wieder spannend!

    IMHO Seit Jahren lassen AMD und Nvidia ihre Grafikchips im 28-nm-Verfahren fertigen. 2016 endlich wechseln beide auf FinFETs und weil Intel an der 10-nm-Technik knabbert, werden alle eine vergleichbare Fertigung nutzen. Diese Konkurrenz ist gut und spannend.

    17.07.2015101 KommentareVideo

  17. Prozessor: Intel dehnt Moore's Law und verschiebt Cannonlake

    Prozessor

    Intel dehnt Moore's Law und verschiebt Cannonlake

    Die 10-nm-Fertigung hat Probleme und Intels Prozessorpläne halten mit Moore's Law nicht mehr Schritt. Auf die Skylake-Prozessoren folgt ein Refresh namens Kaby Lake, und die Cannonlake-Generation erscheint erst im zweiten Halbjahr 2017.

    17.07.20155 KommentareVideo

  18. Quartalszahlen: Intel verkauft ein Fünftel weniger Desktop-Prozessoren

    Quartalszahlen

    Intel verkauft ein Fünftel weniger Desktop-Prozessoren

    Die Broadwell-Chips kamen spät in den Handel, die Konsequenz war klar: Intels PC-Sparte hat im zweiten Quartal 2015 weniger Umsatz und Gewinn gemacht. Immerhin ist auf die Server-Gruppe Verlass.

    15.07.201522 Kommentare

  19. Chipmaschinen-Hersteller: ASML liefert sechs EUV-Belichtungsmaschinen an Intel aus

    Chipmaschinen-Hersteller

    ASML liefert sechs EUV-Belichtungsmaschinen an Intel aus

    Die erste Ladung steht bereit: Der Chipausrüster ASML schickt im Herbst sechs EUV-Belichtungsmaschinen an Intel, weitere elf Systeme sollen in den kommenden Monaten folgen. Intel rüstet sich damit für die 7-nm-Fertigungstechnologie für Prozessoren und darüber hinaus.

    15.07.201515 Kommentare

  20. Tsinghua Unigroup: China möchte 23 Milliarden US-Dollar für Micron zahlen

    Tsinghua Unigroup

    China möchte 23 Milliarden US-Dollar für Micron zahlen

    Einem Bericht zufolge plant das staatliche Unternehmen Tsinghua Unigroup, zugleich Chinas größter Chipentwickler, den US-amerikanischen Speicherhersteller Micron zu kaufen.

    14.07.20154 Kommentare

  21. Top500: Saudi-Arabiens neuer Supercomputer ist ein Wanderfalke

    Top500

    Saudi-Arabiens neuer Supercomputer ist ein Wanderfalke

    Der Tianhe-2 bleibt schnellster Supercomputer der Welt. Neu in den Top Ten ist der Shaheen II (Wanderfalke) der King-Abdullah-Universität. Deutschland stellt nach den USA die meisten neuen Rechner.

    13.07.20158 Kommentare

  22. EUV-Lithographie: IBM zeigt weltweit ersten Test-Chip mit 7-nm-Technik

    EUV-Lithographie

    IBM zeigt weltweit ersten Test-Chip mit 7-nm-Technik

    Welch ein Kraftakt: IBM hat zusammen mit drei Partnern den bisher einzigen Test-Chip im 7-nm-FinFET-Verfahren hergestellt. Dazu waren neue Materialien und eine Belichtung im Vakuum nötig.

    09.07.201511 Kommentare

  23. Management: Intel-Präsidentin tritt zurück und Mobile-Chef muss gehen

    Management

    Intel-Präsidentin tritt zurück und Mobile-Chef muss gehen

    Mehrere Top-Manager verlassen Intel, darunter der Mobile-Chef Hermann Eul. Der verliert seinen Job, weil seine Sparte mit dem Consumer-Prozessorbereich zusammengelegt wurde. Intel-Präsidentin Renée James wiederum möchte anderswo CEO werden.

    02.07.20159 Kommentare

  24. Intel Compute Stick im Test: Der mit dem Lüfter streamt

    Intel Compute Stick im Test

    Der mit dem Lüfter streamt

    Intel versucht, eine neue Geräteklasse zu erfinden: Der Compute Stick ist ein Micro-Rechner mit x86-Tablet-Hardware und aktiver Kühlung. Der Formfaktor des Rechenstäbchens ist aber nicht nur positiv.

    01.07.201583 KommentareVideo

  25. Mini-PC: Intels neue Braswell-NUCs nutzen erstmals einen Kartenleser

    Mini-PC

    Intels neue Braswell-NUCs nutzen erstmals einen Kartenleser

    Moderne Tablet-Hardware im Mini-PC: Intel hat seine NUCs mit Braswell-Prozessoren ausgestattet. Die günstigen Mini-PCs verfügen erstmals über ac-WLAN und einen Kartenleser, zudem haben sie mehr Rechenleistung als ihre Vorgänger.

    26.06.201510 Kommentare

  26. Kaby Lake: Intel plant Skylake-Refresh noch vor den Cannonlake-Chips

    Kaby Lake

    Intel plant Skylake-Refresh noch vor den Cannonlake-Chips

    Möglicherweise verzögern sich Intels Cannonlake-Prozessoren mit 10-nm-Fertigung: Neuen Informationen zufolge soll erst Kaby Lake erscheinen, ein Refresh der Skylake-Generation mit 14-nm-Technik.

    25.06.20159 Kommentare

  27. Broadwell-Nachfolger für Sockel 1151: Intel listet erste Skylake-Prozessoren

    Broadwell-Nachfolger für Sockel 1151

    Intel listet erste Skylake-Prozessoren

    Intel hat die ersten Prozessornummern für den Core i der sechsten Generation für den Desktop-Einsatz im Sockel 1151 bekannt gemacht. Zunächst sind drei Core i7 und sieben Core i5 gelistet worden. Die S-Modelle fehlen in der Liste der Skylake-Prozessoren.

    23.06.20157 Kommentare

  28. Chiphersteller: AMD denkt über Aufspaltung des Unternehmens nach

    Chiphersteller  

    AMD denkt über Aufspaltung des Unternehmens nach

    Der Chiphersteller AMD befindet sich in einer Krise und erwägt laut einem Medienbericht nun die Aufspaltung des Unternehmens. Dabei gibt es mehrere Optionen.

    20.06.2015154 KommentareVideo

  29. Skylake und Broxton: Intel erstellt Firmware-Blobs für freie Grafiktreiber

    Skylake und Broxton

    Intel erstellt Firmware-Blobs für freie Grafiktreiber

    Die Grafikeinheiten von Intels Skylake und Broxton benötigen offenbar einen proprietären Fimware-Blob für die freien Linux-Treiber. Die Konkurrenz macht das bereits seit langem.

    08.06.201510 Kommentare

  30. Core i7-5775C im Kurztest: Dank Iris Pro Graphics und EDRAM überraschend flott

    Core i7-5775C im Kurztest

    Dank Iris Pro Graphics und EDRAM überraschend flott

    Computex 2015 Ein umgelabelter Notebook-Chip schlägt fast Intels besten Vierkern-Prozessor: Der Core i7-5775C mit Broadwell-Technik kompensiert seinen geringeren Takt durch Embedded-Speicher. Der macht die Iris Pro Graphics zudem zur schnellsten integrierten Grafikeinheit.

    07.06.201584 Kommentare

  31. Schnittstelle: Neues Thunderbolt wechselt auf USB-Stecker Typ C

    Schnittstelle

    Neues Thunderbolt wechselt auf USB-Stecker Typ C

    Computex 2015 Das war's für den Mini-Displayport-Anschluss: Thunderbolt 3 nutzt den USB-Stecker Typ C und unterstützt allerhand Protokolle. Die Schnittstelle ist vielseitig, überträgt Daten schneller als USB 3.1 und lädt Geräte auf. Nachteilig sind die Kabel.

    02.06.201536 Kommentare

  32. Prozessor: Intels Broadwell bietet die schnellste integrierte Grafik

    Prozessor

    Intels Broadwell bietet die schnellste integrierte Grafik

    Computex 2015 Neue Fertigungstechnik für mehr Recheneinheiten: Intels Prozessor-Generation Broadwell für Notebooks und Desktop-PCs verfügt über vier Kerne und eine überarbeitete Iris Pro Graphics. Diese Grafikeinheit ist die aktuell schnellste - das dürfte sich aber bald wieder ändern.

    02.06.201516 Kommentare

  33. Predator 8: Acers Spiele-Tablet kommt mit Intels Atom X7

    Predator 8

    Acers Spiele-Tablet kommt mit Intels Atom X7

    Computex 2015 Auf der Intel-Keynote ist ein weiteres Geheimnis um Acers Android-Spiele-Tablet Predator 8 gelüftet worden - zumindest der Prozessor ist jetzt bekannt. Ansonsten bleibt das Tablet aber auch auf der Computex ein eher geheimnisvolles Gerät.

    02.06.20155 Kommentare

  34. FPGAs: Intel wird Kauf von Altera heute ankündigen

    FPGAs  

    Intel wird Kauf von Altera heute ankündigen

    Intel zahlt jetzt offenbar genau den Preis für Altera, der vor einiger Zeit als zu hoch abgelehnt wurde. Der Spezialist für FPGA wird 2 Milliarden US-Dollar mehr kosten. Doch wofür braucht Intel eigentlich Altera?

    01.06.201510 Kommentare

  35. FPGAs: Intel will FPGA-Experten Altera doch noch kaufen

    FPGAs

    Intel will FPGA-Experten Altera doch noch kaufen

    Intel steht vor der größten Übernahme in der Konzerngeschichte. Diesmal sollen 15 Milliarden US-Dollar für Altera, den Hersteller von FPGAs, CPLDs, Embedded Processors und ASICs, geboten werden.

    29.05.201511 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12. 11
  13. 12
  14. 30
Anzeige

Verwandte Themen
Android-IA, Cannonlake, Edison, SATAgate, Core i9, WCT, Paul Otellini, Justin Rattner, Brian Krzanich, Mooly Eden, Classmate PC, Craig Barrett, Kaby Lake, Intel-Smartphone

RSS Feed
RSS FeedIntel

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige