Abo Login
Intel

Intel

Intel ist eines der weltweit führenden Unternehmen im Bereich Halbleiterentwicklung und -herstellung. Mit "Intel inside" gelang es dem Unternehmen, die Technik dahinter zu einer weltbekannten Marke zu machen. Neben Mikroprozessoren (Pentium, Celeron, Xeon, Core Duo usw.) ist Intel auch in angrenzenden Bereichen tätig.

Artikel

  1. 3D Xpoint: Neuer Speicher vereint DRAM und NAND

    3D Xpoint

    Neuer Speicher vereint DRAM und NAND

    Schneller als nichtflüchtiger NAND-Speicher und mehr Kapazität als flüchtiger DRAM: 3D Xpoint soll eine Lücke zwischen beiden heutigen Technologien besetzen und neue Anwendungen möglich machen.

    28.07.201531 KommentareVideo

  1. Bug bei Notebooks mit Intel-Chips: Zehn Prozent weniger Akkulaufzeit mit Windows 10

    Bug bei Notebooks mit Intel-Chips

    Zehn Prozent weniger Akkulaufzeit mit Windows 10

    Wer bereits zum offiziellen Start am Mittwoch auf seinem Notebook mit Intel-Prozessor das neue Windows 10 installiert, der muss mit einer deutlich kürzeren Akkulaufzeit rechnen. Ein kleiner Bug soll daran schuld sein.

    27.07.201539 Kommentare

  2. Prozessorgeneration: Skylake soll Detachable-Akkulaufzeit um ein Drittel steigern

    Prozessorgeneration

    Skylake soll Detachable-Akkulaufzeit um ein Drittel steigern

    Eine der spannendsten Prozessorplattformen für Detachables: Intels Skylake-Chips sollen die Akkulaufzeit deutlich verbessern, Grafik- und CPU-Leistung sollen dazu noch stark ansteigen. Zudem unterstützt Skylake erstmals den Video-Codec H.265 vollständig.

    25.07.201529 Kommentare

Anzeige
  1. Intel Compute Stick im Test: Unter Linux nur mit gemächlicher Geschwindigkeit

    Intel Compute Stick im Test

    Unter Linux nur mit gemächlicher Geschwindigkeit

    Die geplante Linux-Version von Intels Compute Stick hat deutlich weniger eMMC- und Arbeitsspeicher als ihr Windows-Pendant. Wir haben deshalb ausprobiert, auf dem besseren Windows-Stick Linux zu installieren - und geprüft, ob es sich überhaupt lohnt.

    21.07.201547 Kommentare

  2. Broadwell-C im Test: Intels Spätzünder auf Speed

    Broadwell-C im Test

    Intels Spätzünder auf Speed

    Spät im Handel, aber richtig gut: Intels Broadwell-Prozessoren beeindrucken durch eine hohe Geschwindigkeit bei geringer Leistungsaufnahme. Vor allem der Zusatzspeicher und die Grafikeinheit haben uns überrascht.

    20.07.2015108 Kommentare

  3. Grafikchips und Prozessoren: 2016 wird die Halbleiter-Branche endlich wieder spannend!

    Grafikchips und Prozessoren

    2016 wird die Halbleiter-Branche endlich wieder spannend!

    IMHO Seit Jahren lassen AMD und Nvidia ihre Grafikchips im 28-nm-Verfahren fertigen. 2016 endlich wechseln beide auf FinFETs und weil Intel an der 10-nm-Technik knabbert, werden alle eine vergleichbare Fertigung nutzen. Diese Konkurrenz ist gut und spannend.

    17.07.2015101 KommentareVideo

  1. Prozessor: Intel dehnt Moore's Law und verschiebt Cannonlake

    Prozessor

    Intel dehnt Moore's Law und verschiebt Cannonlake

    Die 10-nm-Fertigung hat Probleme und Intels Prozessorpläne halten mit Moore's Law nicht mehr Schritt. Auf die Skylake-Prozessoren folgt ein Refresh namens Kaby Lake, und die Cannonlake-Generation erscheint erst im zweiten Halbjahr 2017.

    17.07.20155 KommentareVideo

  2. Quartalszahlen: Intel verkauft ein Fünftel weniger Desktop-Prozessoren

    Quartalszahlen

    Intel verkauft ein Fünftel weniger Desktop-Prozessoren

    Die Broadwell-Chips kamen spät in den Handel, die Konsequenz war klar: Intels PC-Sparte hat im zweiten Quartal 2015 weniger Umsatz und Gewinn gemacht. Immerhin ist auf die Server-Gruppe Verlass.

    15.07.201521 Kommentare

  3. Chipmaschinen-Hersteller: ASML liefert sechs EUV-Belichtungsmaschinen an Intel aus

    Chipmaschinen-Hersteller

    ASML liefert sechs EUV-Belichtungsmaschinen an Intel aus

    Die erste Ladung steht bereit: Der Chipausrüster ASML schickt im Herbst sechs EUV-Belichtungsmaschinen an Intel, weitere elf Systeme sollen in den kommenden Monaten folgen. Intel rüstet sich damit für die 7-nm-Fertigungstechnologie für Prozessoren und darüber hinaus.

    15.07.201515 Kommentare

  1. Tsinghua Unigroup: China möchte 23 Milliarden US-Dollar für Micron zahlen

    Tsinghua Unigroup

    China möchte 23 Milliarden US-Dollar für Micron zahlen

    Einem Bericht zufolge plant das staatliche Unternehmen Tsinghua Unigroup, zugleich Chinas größter Chipentwickler, den US-amerikanischen Speicherhersteller Micron zu kaufen.

    14.07.20154 Kommentare

  2. Top 500: Saudi-Arabiens neuer Supercomputer ist ein Wanderfalke

    Top 500

    Saudi-Arabiens neuer Supercomputer ist ein Wanderfalke

    Der Tianhe-2 bleibt schnellster Supercomputer der Welt. Neu in den Top Ten ist der Shaheen II (Wanderfalke) der King-Abdullah-Universität. Deutschland stellt nach den USA die meisten neuen Rechner.

    13.07.20158 Kommentare

  3. EUV-Lithographie: IBM zeigt weltweit ersten Test-Chip mit 7-nm-Technik

    EUV-Lithographie

    IBM zeigt weltweit ersten Test-Chip mit 7-nm-Technik

    Welch ein Kraftakt: IBM hat zusammen mit drei Partnern den bisher einzigen Test-Chip im 7-nm-FinFET-Verfahren hergestellt. Dazu waren neue Materialien und eine Belichtung im Vakuum nötig.

    09.07.201511 Kommentare

  1. Management: Intel-Präsidentin tritt zurück und Mobile-Chef muss gehen

    Management

    Intel-Präsidentin tritt zurück und Mobile-Chef muss gehen

    Mehrere Top-Manager verlassen Intel, darunter der Mobile-Chef Hermann Eul. Der verliert seinen Job, weil seine Sparte mit dem Consumer-Prozessorbereich zusammengelegt wurde. Intel-Präsidentin Renée James wiederum möchte anderswo CEO werden.

    02.07.20159 Kommentare

  2. Intel Compute Stick im Test: Der mit dem Lüfter streamt

    Intel Compute Stick im Test

    Der mit dem Lüfter streamt

    Intel versucht, eine neue Geräteklasse zu erfinden: Der Compute Stick ist ein Micro-Rechner mit x86-Tablet-Hardware und aktiver Kühlung. Der Formfaktor des Rechenstäbchens ist aber nicht nur positiv.

    01.07.201583 KommentareVideo

  3. Mini-PC: Intels neue Braswell-NUCs nutzen erstmals einen Kartenleser

    Mini-PC

    Intels neue Braswell-NUCs nutzen erstmals einen Kartenleser

    Moderne Tablet-Hardware im Mini-PC: Intel hat seine NUCs mit Braswell-Prozessoren ausgestattet. Die günstigen Mini-PCs verfügen erstmals über ac-WLAN und einen Kartenleser, zudem haben sie mehr Rechenleistung als ihre Vorgänger.

    26.06.20159 Kommentare

  1. Kaby Lake: Intel plant Skylake-Refresh noch vor den Cannonlake-Chips

    Kaby Lake

    Intel plant Skylake-Refresh noch vor den Cannonlake-Chips

    Möglicherweise verzögern sich Intels Cannonlake-Prozessoren mit 10-nm-Fertigung: Neuen Informationen zufolge soll erst Kaby Lake erscheinen, ein Refresh der Skylake-Generation mit 14-nm-Technik.

    25.06.20159 Kommentare

  2. Broadwell-Nachfolger für Sockel 1151: Intel listet erste Skylake-Prozessoren

    Broadwell-Nachfolger für Sockel 1151

    Intel listet erste Skylake-Prozessoren

    Intel hat die ersten Prozessornummern für den Core i der sechsten Generation für den Desktop-Einsatz im Sockel 1151 bekannt gemacht. Zunächst sind drei Core i7 und sieben Core i5 gelistet worden. Die S-Modelle fehlen in der Liste der Skylake-Prozessoren.

    23.06.20157 Kommentare

  3. Chiphersteller: AMD denkt über Aufspaltung des Unternehmens nach

    Chiphersteller  

    AMD denkt über Aufspaltung des Unternehmens nach

    Der Chiphersteller AMD befindet sich in einer Krise und erwägt laut einem Medienbericht nun die Aufspaltung des Unternehmens. Dabei gibt es mehrere Optionen.

    20.06.2015154 KommentareVideo

  4. Skylake und Broxton: Intel erstellt Firmware-Blobs für freie Grafiktreiber

    Skylake und Broxton

    Intel erstellt Firmware-Blobs für freie Grafiktreiber

    Die Grafikeinheiten von Intels Skylake und Broxton benötigen offenbar einen proprietären Fimware-Blob für die freien Linux-Treiber. Die Konkurrenz macht das bereits seit langem.

    08.06.201510 Kommentare

  5. Core i7-5775C im Kurztest: Dank Iris Pro Graphics und EDRAM überraschend flott

    Core i7-5775C im Kurztest

    Dank Iris Pro Graphics und EDRAM überraschend flott

    Computex 2015 Ein umgelabelter Notebook-Chip schlägt fast Intels besten Vierkern-Prozessor: Der Core i7-5775C mit Broadwell-Technik kompensiert seinen geringeren Takt durch Embedded-Speicher. Der macht die Iris Pro Graphics zudem zur schnellsten integrierten Grafikeinheit.

    07.06.201584 Kommentare

  6. Schnittstelle: Neues Thunderbolt wechselt auf USB-Stecker Typ C

    Schnittstelle

    Neues Thunderbolt wechselt auf USB-Stecker Typ C

    Computex 2015 Das war's für den Mini-Displayport-Anschluss: Thunderbolt 3 nutzt den USB-Stecker Typ C und unterstützt allerhand Protokolle. Die Schnittstelle ist vielseitig, überträgt Daten schneller als USB 3.1 und lädt Geräte auf. Nachteilig sind die Kabel.

    02.06.201536 Kommentare

  7. Prozessor: Intels Broadwell bietet die schnellste integrierte Grafik

    Prozessor

    Intels Broadwell bietet die schnellste integrierte Grafik

    Computex 2015 Neue Fertigungstechnik für mehr Recheneinheiten: Intels Prozessor-Generation Broadwell für Notebooks und Desktop-PCs verfügt über vier Kerne und eine überarbeitete Iris Pro Graphics. Diese Grafikeinheit ist die aktuell schnellste - das dürfte sich aber bald wieder ändern.

    02.06.201516 Kommentare

  8. Predator 8: Acers Spiele-Tablet kommt mit Intels Atom X7

    Predator 8

    Acers Spiele-Tablet kommt mit Intels Atom X7

    Computex 2015 Auf der Intel-Keynote ist ein weiteres Geheimnis um Acers Android-Spiele-Tablet Predator 8 gelüftet worden - zumindest der Prozessor ist jetzt bekannt. Ansonsten bleibt das Tablet aber auch auf der Computex ein eher geheimnisvolles Gerät.

    02.06.20155 Kommentare

  9. FPGAs: Intel wird Kauf von Altera heute ankündigen

    FPGAs  

    Intel wird Kauf von Altera heute ankündigen

    Intel zahlt jetzt offenbar genau den Preis für Altera, der vor einiger Zeit als zu hoch abgelehnt wurde. Der Spezialist für FPGA wird 2 Milliarden US-Dollar mehr kosten. Doch wofür braucht Intel eigentlich Altera?

    01.06.201510 Kommentare

  10. FPGAs: Intel will FPGA-Experten Altera doch noch kaufen

    FPGAs

    Intel will FPGA-Experten Altera doch noch kaufen

    Intel steht vor der größten Übernahme in der Konzerngeschichte. Diesmal sollen 15 Milliarden US-Dollar für Altera, den Hersteller von FPGAs, CPLDs, Embedded Processors und ASICs, geboten werden.

    29.05.201511 Kommentare

  11. Server-Prozessor: Intels Skylake-EX bietet 28 Kerne und sechs Speicherkanäle

    Server-Prozessor

    Intels Skylake-EX bietet 28 Kerne und sechs Speicherkanäle

    Als den größten Fortschritt seit Nehalem bewirbt Intel seine kommende Purley-Plattform für Server: Die Skylake-EX genannten Prozessoren sollen neben vielen Kernen auch eine komplett neue Speichertechnik bieten. Zudem gibt es Details zu Broadwell-EX.

    25.05.201565 Kommentare

  12. Skylake: Intel soll Xeon-Prozessoren für Notebooks planen

    Skylake

    Intel soll Xeon-Prozessoren für Notebooks planen

    Im August sollen Desktop-Prozessoren mit Intels Skylake-Architektur erscheinen, in den Monaten drauf die Ultrabook-Chips und eine Neuerung: Künftig könnte es Xeon-Modelle für Notebooks geben.

    21.05.201516 Kommentare

  13. Clearlinux: Intel entfernt die Maschine aus der Virtualisierung

    Clearlinux

    Intel entfernt die Maschine aus der Virtualisierung

    Mit Clearlinux erstellt Intel eine Distribution für Cloudumgebungen. Durch das Entfernen klassischer Maschinenkonzepte soll die Virtualisierung aber sehr klein ausfallen, wovon insbesondere der Containereinsatz profitieren soll. Die Unterstützung für Docker könnte folgen.

    19.05.20156 Kommentare

  14. Mini-PC: Asrocks Beebox nutzt Braswell und einen USB-C-Anschluss

    Mini-PC  

    Asrocks Beebox nutzt Braswell und einen USB-C-Anschluss

    Klein, aber oho: Asrocks neuer Mini-PC namens Beebox kombiniert Intels aktuellen Braswell-Chip mit USB-3.0-Typ-C-Anschluss. Der lädt Smartphones besonders schnell, zudem unterstützt die Beebox hohe Displayauflösungen bis hin zu 4K.

    18.05.201554 Kommentare

  15. Silicon Photonics: IBM überträgt schnelle Lichtimpulse über zwei Kilometer

    Silicon Photonics

    IBM überträgt schnelle Lichtimpulse über zwei Kilometer

    Intel schickt mehr Daten pro Sekunde durch Glasfasern, IBM hingegen bietet die höhere Reichweite. Die neuen Transceiver-Chips mit Silicon Photonics sind zudem deutlich günstiger in der Herstellung.

    15.05.201514 Kommentare

  16. Server-Prozessor: Intel plant Xeon-Chips mit schneller Spezial-Hardware

    Server-Prozessor

    Intel plant Xeon-Chips mit schneller Spezial-Hardware

    Künftig möchte Intel Xeon-Prozessoren auch mit Spezialchips verkaufen, die von eASIC entwickelt wurden. Die Hardware soll anwendungsspezifische Schaltungen (ASIC) mit einigen Eigenschaften von programmierbaren Schaltungen (FPGA) kombinieren.

    13.05.20155 Kommentare

  17. Surface 3 im Test: Tolles teures Teil

    Surface 3 im Test

    Tolles teures Teil

    Bei Microsofts Surface 3 passt fast alles: Display, Prozessor, Speicher, Eingabegeräte und vollwertiges Windows. Einzig der Lademechanismus und der Preis des Tablets haben es in sich - auch ohne teures Zubehör.

    08.05.2015271 KommentareVideo

  18. Xeon E7 v3 alias Haswell-EX: Intels Performance-Trick bei Server-Chips heißt TSX

    Xeon E7 v3 alias Haswell-EX

    Intels Performance-Trick bei Server-Chips heißt TSX

    Die neue Server-Prozessor-Generation von Intel ist da: Die Xeon E7 v3 alias Haswell-EX passen ungeachtet der integrierten Spannungsregler in die Sockel ihrer Vorgänger. Im Mittel sind die Xeon E7 v3 auch dank des DDR4- statt DDR3-Speichers viel schneller, der sogenannte Transactional Memory beschleunigt die CPUs dann richtig.

    05.05.201523 Kommentare

  19. Prozessor: Intels Broadwell Unlocked wird teuer

    Prozessor

    Intels Broadwell Unlocked wird teuer

    Die Broadwell-Unlocked-CPUs mit schneller Grafikeinheit sollen mit 37 bis 65 Watt konfigurierbar sein. Die Haswell-Nachfolger dürften teurer werden als bisherige Chips, da Intel die Modelle neu positioniert.

    05.05.201527 Kommentare

  20. Opteron A1100: AMD möchte Intels Lücke im Server-Markt ausnutzen

    Opteron A1100

    AMD möchte Intels Lücke im Server-Markt ausnutzen

    Schneller als ein Atom-Chip und deutlich günstiger als ein flotterer Xeon D: Mit dem ARM-basierten Opteron-Prozessor A1100 plant AMD, eine Lücke in Intels Server-Angebot auszunutzen. Das könnte klappen - sofern Intel nicht an der Preisschraube dreht.

    22.04.201519 Kommentare

  21. Trotz Einbruch beim PC-Markt: Intel macht mehr Gewinn

    Trotz Einbruch beim PC-Markt

    Intel macht mehr Gewinn

    Intel macht in schwierigen Zeiten mit 2 Milliarden US-Dollar 3 Prozent mehr Gewinn. Doch die Umsatzprognose ist zuvor um fast eine Milliarde US-Dollar gesenkt worden.

    14.04.201531 Kommentare

  22. MSI-Mainboards: Erste Hauptplatinen mit Intels Braswell angekündigt

    MSI-Mainboards

    Erste Hauptplatinen mit Intels Braswell angekündigt

    Was für Tablets Cherry Trail heißt, nennt Intel für günstige PCs Braswell und verkauft es als Celeron sowie Pentium. Die Atom-Kerne liefern ausreichend Leistung, die Grafikeinheit beherrscht 4K und H.265.

    08.04.20154 Kommentare

  23. Quartalszahlen: Intel verschleiert künftig Verluste der Smartphone-Sparte

    Quartalszahlen

    Intel verschleiert künftig Verluste der Smartphone-Sparte

    Nach Milliardenverlusten im Mobile-Segment stellt Intel seine Sparten um: Die Quartalsresultate von Chips für Smartphones und Tablets werden künftig mit den Desktop-Prozessoren verrechnet, am eigentlichen Problem ändert das aber nichts.

    07.04.201512 KommentareVideo

  24. Intel SSD 750: Die erste NVMe-SSD kostet viel - ist ihr Geld aber wert

    Intel SSD 750

    Die erste NVMe-SSD kostet viel - ist ihr Geld aber wert

    Modern, schnell, teuer: Intels SSD 750 kombiniert einen riesigen Controller-Chip mit mehr als einem Dutzend Flash-Speicherbausteinen. Wer statt der PCIe-Steckkarte die 2,5-Zoll-Version nutzen möchte, braucht allerdings ein spezielles High-End-Mainboard.

    02.04.201563 Kommentare

  25. 3D-NAND: Intels Flash-Chips verdreifachen den SSD-Speicherplatz

    3D-NAND

    Intels Flash-Chips verdreifachen den SSD-Speicherplatz

    384 GBit oder 48 GByte Kapazität pro Die: Intel und Micron haben ihre zweite 3D-NAND-Generation angekündigt. Dank TLC-Technik sind SSDs mit drei Mal so viel Speicherplatz wie bisher möglich.

    26.03.201537 Kommentare

  26. Mooly Eden: Erfinder des Pentium M verlässt Intel

    Mooly Eden

    Erfinder des Pentium M verlässt Intel

    Er entwickelte den Pentium M und legte damit die Basis für nahezu alle heutigen Intel-Prozessoren: Mooly Eden, einst Chef von Intels Israel-Standort, verlässt das Unternehmen nach 33 Jahren.

    26.03.20158 Kommentare

  27. Desktop-Prozessor: Intels Broadwell Unlocked wird schon bald wieder abgelöst

    Desktop-Prozessor

    Intels Broadwell Unlocked wird schon bald wieder abgelöst

    Gesockelt, vier Kerne, Iris Pro Graphics mit Embedded-DRAM, offener Multiplikator und 65 Watt TDP: Intels Broadwell Unlocked werden als Core i7-5775C und Core i5-5675C verkauft, aber schon in wenigen Wochen von den schnelleren Skylake-Modellen abgelöst.

    24.03.201515 KommentareVideo

  28. Server-Prozessor: Auf Intels Atom C folgt der Xeon D

    Server-Prozessor

    Auf Intels Atom C folgt der Xeon D

    Neue Marke, bekannte Technik: Intels Broadwell-Prozessor Xeon D rechnet effizienter als die kleinen Atom-Modelle und reicht von der Geschwindigkeit her an die großen Xeon-E5-Chips heran.

    09.03.20154 Kommentare

  29. Sofia und Cherry Trail: Intels neue Atom-x-Modelle bieten eine dicke Grafikeinheit

    Sofia und Cherry Trail

    Intels neue Atom-x-Modelle bieten eine dicke Grafikeinheit

    MWC 2015 Diesmal könnte es sogar klappen, da die winzigen CPU-Kerne und die schnelle Grafikeinheit zumindest auf dem Papier gut klingen: Intels neu benannte Atom-Serie für Smartphones und Tablets soll endlich die Konkurrenz schlagen. Zeit wird es, denn Intel versenkt Milliarden.

    02.03.20158 Kommentare

  30. Grafikfehler: Macbook-Reparaturprogramm jetzt auch in Deutschland

    Grafikfehler

    Macbook-Reparaturprogramm jetzt auch in Deutschland

    Apple hat nun auch in Deutschland sein kostenloses Reparaturprogramm für Besitzer des Macbook Pro mit Grafikproblemen gestartet. Wer sein Notebook schon früher auf eigene Rechnung reparieren ließ, wird entschädigt.

    28.02.201512 Kommentare

  31. Fertigungstechnik: Der 14-Nanometer-Schwindel

    Fertigungstechnik

    Der 14-Nanometer-Schwindel

    Wenn Chiphersteller wie Globalfoundries, Intel, Samsung und TSMC von 14-Nanometer-Technik sprechen, meinen sie oft nicht dasselbe. Daher unterscheiden sich die Prozesse vor allem bei der Leistung und Entwicklungsgeschwindigkeit. Das nutzt insbesondere Apple aus.

    23.02.201576 KommentareVideo

  32. Apple: Macbooks mit Grafikproblemen werden doch kostenlos repariert

    Apple

    Macbooks mit Grafikproblemen werden doch kostenlos repariert

    Gute Nachrichten für Besitzer des Macbook Pro mit Grafikproblemen: Apple will alle Modelle kostenlos reparieren. Zunächst hatte sich das Unternehmen geweigert. Wer das Notebook auf eigene Rechnung reparieren ließ, wird entschädigt.

    20.02.201575 Kommentare

  33. Matthew Garrett: Intel erzwingt Entscheidung zwischen Sicherheit und Freiheit

    Matthew Garrett

    Intel erzwingt Entscheidung zwischen Sicherheit und Freiheit

    Der Linux-Entwickler Matthew Garrett sieht Intels Technik zur Firmware-Absicherung, Boot Guard, noch kritischer als UEFI Secure Boot. Anwendern fehle dadurch die notwendige Freiheit, beliebige Software auszuführen.

    17.02.201524 Kommentare

  34. Mit Stecker Typ C: Asrock stattet Intel-Mainboards mit USB-3.1-Karte aus

    Mit Stecker Typ C

    Asrock stattet Intel-Mainboards mit USB-3.1-Karte aus

    Typ A oder Typ C zum Einstecken: Asrocks neue Hauptplatinen für Haswell-CPUs sind mit Zusatzkarten für USB 3.1 ausgestattet. Das teurere Modell verfügt über einen integrierten Typ-C-Anschluss.

    17.02.201517 KommentareVideo

  35. Desktopprozessor: Intels Übertakter-Chip Skylake erscheint im August

    Desktopprozessor

    Intels Übertakter-Chip Skylake erscheint im August

    Pünktlich zum IDF: Intel plant, die Skylake-Prozessoren für Desktop-PCs im Spätsommer zu veröffentlichen. Die mit einem K-Suffix versehenen Chips eignen sich dank eines offenen Multiplikators für Overclocking.

    16.02.201540 KommentareVideo


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12. 11
  13. 12
  14. 47
Anzeige

Gesuchte Artikel
  1. Samsung
    Galaxy S2 erhält Android 4.0
    Samsung: Galaxy S2 erhält Android 4.0

    Als wahrscheinlich erstes Samsung-Smartphone soll das Galaxy S2 ein Update auf Android 4.0 alias Ice Cream Sandwich erhalten.
    (Task Manager Für Android 4)

  2. Xperia-Smartphones
    Android-4-Update von Sony kommt später
    Xperia-Smartphones: Android-4-Update von Sony kommt später

    Sony wird das Android-4-Update für die Xperia-Smartphones erst später veröffentlichen. Erst Mitte April 2012 sollen die ersten Android-Smartphones von Sony das Update auf Android 4 alias Ice Cream Sandwich erhalten.
    (Optimus Speed Android 4.0)

  3. Sony Xperia Tipo Dual
    Android-4-Handy mit Dual-SIM-Technik
    Sony Xperia Tipo Dual: Android-4-Handy mit Dual-SIM-Technik

    Sony hat das Android Tipo Dual vorgestellt, das mit Dual-SIM-Technik arbeitet. Wer auf die Dual-SIM-Möglichkeiten verzichten will, kann das ansonsten baugleiche Xperia Tipo wählen.
    (Dual Sim Android)

  4. Android 4.0
    Cyanogenmod 9.0-RC1 veröffentlicht
    Android 4.0: Cyanogenmod 9.0-RC1 veröffentlicht

    Die alternative Android-Distribution Cyanogenmod 9.0 ist als Release Candidate erschienen. Sie basiert auf Android 4.0 und unterstützt zahlreiche Smartphones und Tablets.
    (Cyanogenmod)

  5. Android
    Adobe entfernt Flash Player aus dem Play Store
    Android: Adobe entfernt Flash Player aus dem Play Store

    Adobe wird ab dem 15. August 2012 den Flash Player nicht mehr allgemein über den Play Store anbieten. Anwender, die Flash installiert haben, sollen aber noch Updates erhalten.
    (Flash Player Android)

  6. Ausprobiert
    Office 2013 lässt sich auf andere Rechner transferieren
    Ausprobiert: Office 2013 lässt sich auf andere Rechner transferieren

    Bis zu 500 Euro kostet eine Lizenz von Office 2013. Doch die ist, wie schon bei den Office-2010-PKC-Lizenzen, nur eine Einmal-Installation. Entgegen anderslautenden Berichten ist eine zweite Aktivierung dennoch möglich, wie wir durch einen Test bestätigen können.
    (Office 2013)

  7. Sony Xperia Z1
    Wasserdichtes Top-Smartphone mit hochwertiger Kameratechnik
    Sony Xperia Z1: Wasserdichtes Top-Smartphone mit hochwertiger Kameratechnik

    Sony hat wie erwartet mit dem Xperia Z1 sein neues Top-Smartphone gezeigt. Vieles erinnert an das Xperia Z, aber vor allem die Kameratechnik wurde weiter verbessert. Das Gerät soll derzeit die beste Smartphone-Kamera haben.
    (Sony Z1)


Verwandte Themen
SATAgate, Edison, WCT, Core i9, Android-IA, DaaS, Brian Krzanich, Paul Otellini, Justin Rattner, Mooly Eden, Classmate PC, Craig Barrett, XeonPhi, Intel-Smartphone

RSS Feed
RSS FeedIntel

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de