2.024 Instant Messenger Artikel

  1. Tückischer Wurm verbreitet sich wie ein Lauffeuer

    Seit kurzem verbreitet sich der Wurm W32.Klez.H@mm, eine besonders bösartige Abart des Wurms W32.Klez.E@mm, explosionsartig im Internet. Der Wurm geht besonders perfide zu Werk, denn er deaktiviert zahlreiche Antiviren-Programme und löscht sogar deren Virendateien. Außerdem nutzt er eine Sicherheitslücke im Internet Explorer, so dass ein Anwender die Ausführung des Wurms unter Umständen nicht bemerkt. Zu allem Überfluss versendet sich der Schädling nicht nur an alle Einträge im Outlook-Adressbuch, sondern durchforstet auch zahlreiche lokale Dateien nach E-Mail-Adressen, so dass Experten eine besonders rasante Verbreitung des Wurms erwarten.

    17.04.20020 Kommentare

  1. Deutsche Version von Netscape 6.2.2 erhältlich

    Ab sofort steht auch die deutschsprachige Version 6.2.2 von Netscape für die Plattformen Windows und Linux kostenlos zum Download bereit, nachdem die englische Version bereits Mitte März erschien. Große Neuerungen bringt diese Fassung von Netscape nicht; sie dient im Wesentlichen der Bug-Bereinigung. Eine deutsche Version für MacOS steht noch nicht bereit.

    16.04.20020 Kommentare

  2. Neuartiges Java-Smartphone Hiptop von Danger

    Neuartiges Java-Smartphone Hiptop von Danger

    In den USA will die relativ junge Firma Danger in Kürze ein Java-Smartphone namens Hiptop auf den Markt bringen, das durch sein ungewöhnliches Äußeres auffällt. Ein kompaktes Gehäuse beherbergt ein schwenkbares Display, worunter sich eine Mini-Tastatur zur Dateneingabe befindet. Ende des Jahres soll der Hiptop auch nach Deutschland kommen und dabei weniger als 200,- US-Dollar kosten, was für ein Smartphone ausgesprochen preiswert wäre.

    04.04.20020 Kommentare

Anzeige
  1. Siemens verkündet Entwicklerprogramm für Java-Mobiltelefone

    Siemens hat auf der Entwicklerkonferenz JavaOne in San Francisco sein neues Siemens Mobility Toolkit (SMTK) angekündigt, mit dem Drittanbieter Applikationen auf Basis von Java 2 Micro Edition (J2ME) entwickeln können. Das SDK soll kostenlos erhältlich sein.

    28.03.20020 Kommentare

  2. Neue ICQ-Version bringt nur wenige Neuerungen

    Der Instant Messenger ICQ ist ab sofort in der Version 2002a Beta erhältlich, bietet aber nur Detail-Veränderungen. So wurde in der offiziellen Beta-Version eine neue Möglichkeit implementiert, im ICQ-Netz nach anderen Leuten zu suchen und Klang-Ereignisse wieder einzelnen Anwendern zuzuweisen.

    26.03.20020 Kommentare

  3. Netscape 6.2.2 mit kleinen Bugfixes erhältlich

    Ab sofort steht die Version 6.2.2 von Netscape kostenlos zum Download bereit, allerdings derzeit ausschließlich in englischer Sprache. Die neue Version des Browsers bringt nur wenige Neuerungen, soll aber eine höhere Stabilität und verbesserte Sicherheit liefern. Wann eine deutsche Version des Browsers erscheint, ist derzeit unklar.

    22.03.20020 Kommentare

  1. Campus-Mobil: Mobiles Portal für Unis vorgestellt

    Campus-Mobil heißt das mobile Universitätsportal, das die Condat AG Berlin gemeinsam mit dem Fachgebiet Kommunikationstechnik unter Leitung von Prof. Dr.-Ing. Klaus David im Fachbereich Elektrotechnik/Informatik der Universität Kassel weiter vorantreibt. Das Projekt ist Teil eines zwischen der Uni Kassel und dem Berliner Unternehmen vereinbarten Forschungs- und Entwicklungsvorhabens für die Jahre 2000 bis 2003.

    12.03.20020 Kommentare

  2. Windows Media Player und Trillian für Linux

    Mit der neuen Version 1.1 des CrossOver Plugin bietet CodeWeavers Linux-Usern nun die Möglichkeit, auch Microsofts Windows Media Player 6.4 oder den Instant Messenger Trillian unter dem freien Betriebssystem zu verwenden.

    28.02.20020 Kommentare

  3. Trillian macht's wieder mit AOL (Update)

    Nachdem seit dem vergangenen Wochenende die Kommunikation zwischen dem Instant Messenger Trillian und dem AOL Instant Messenger (AIM) nicht möglich war, steht jetzt eine Trillian-Fassung bereit, die die AOL-Blockaden wieder mal umschifft.

    22.02.20020 Kommentare

  4. CeBIT 2002: Siemens zeigt Java-Handy M50 mit GPRS

    CeBIT 2002: Siemens zeigt Java-Handy M50 mit GPRS

    Wie Siemens mitteilte, will das Unternehmen auf der CeBIT 2002 in Hannover ein Java-Handy Namens M50 zeigen, zu dem aber noch so gut wie keine weiteren Informationen vorliegen. Alles Weitere will Siemens erst auf der Computermesse Mitte März verraten.

    20.02.20020 Kommentare

  5. Instant-Messenger-Krieg: AOL greift Trillian erneut an

    Am Wochenende änderte AOL erneut die Anmelderoutinen für seinen Instant-Messaging-Dienst AOL Instant Messenger (AIM), so dass sich der alternative Instant Messenger Trillian derzeit nicht über den AOL-Dienst anmelden kann. Die Trillian-Macher arbeiten noch an einem Bugfix für die Software, so dass eine Anmeldung über den AIM-Dienst derzeit nicht möglich ist. Gegen das AOL-Gebaren steht jetzt auch eine fertige Protest-Mail zum Absenden bereit.

    18.02.20020 Kommentare

  6. Microsoft muss US-Bundesstaaten Windowsquellcode offen legen

    Ein US-Bundesgericht hat am Freitag Microsoft nach Meldung zahlreicher Nachrichtenagenturen dazu verdonnert, gegenüber einigen US-Bundesstaaten den Windows-Quellcode offen zu legen. Dazu gehört auch Windows XP und XP Embedded. Die neun Bundesstaaten und der Distrikt von Columbia sollen angeblich den Code nun einsehen dürfen.

    18.02.20020 Kommentare

  7. PlayStation 2: Breitbandanschluss ab April 2002 in Japan

    Laut Sony Computer Entertainment Inc. (SCEI) sollen PlayStation-2-Besitzer ab April 2002 in Japan online gehen können. Ab diesem Zeitpunkt will man mit Partnern das "PlayStation BB" getaufte Breitbandangebot für die Spielekonsole starten.

    14.02.20020 Kommentare

  8. MSN-Messenger-Wurm nutzt IE-Sicherheitsloch

    Im Internet tauchte gestern ein neuer Wurm auf, der sich über den MSN Messenger verbreitet und dazu eine Sicherheitslücke im Internet Explorer ausnutzt, die seit zwei Monaten bekannt ist. Seit zwei Tagen bietet Microsoft einen Patch an, um diese Sicherheitslücke zu stopfen. Allerdings scheinen viele Anwender diesen nicht installiert zu haben, weil der Wurm sich recht stark verbreitet hat.

    14.02.20020 Kommentare

  9. Sony Ericsson zeigt mobile Instant-Messaging-Lösung

    Ericsson hat eine eigene mobile Instant-Messaging-Lösung vorgestellt, die es Mobilfunkteilnehmern erlaubt, zu erkennen, ob der gewünschte Adressat gerade online ist und ihm eine textbasierte Meldung zu schicken. Was sich auf den ersten Blick anhört wie eine ganz normale SMS nur mit der Gewissheit, dass sie den Empfänger direkt erreicht, ist tatsächlich wesentlich mehr als das.

    14.02.20020 Kommentare

  10. Sicherheitslücke: Fremde Kontrolle über MSN Messenger

    Die Sicherheits-Mailingliste Bugtraq vermeldet eine Sicherheitslücke im Zusammenhang mit dem MSN Messenger und dem Internet Explorer. Darüber erlangen Angreifer Kontrolle über den gesamten MSN Messenger und können so auch die Kontaktdaten ausspionieren. Das Sicherheitsloch steckt dabei im Internet Explorer und ist seit knapp zwei Monaten bekannt. Bislang war Microsoft nicht in der Lage, einen entsprechenden Bugfix bereitzustellen.

    11.02.20020 Kommentare

  11. Opera 6.01 für Windows mit wenigen Neuerungen

    Opera Software bietet klammheimlich ab sofort die Version 6.01 ihres Browsers Opera zum Download an. Die aktuelle Version bringt nur wenig Neuerungen und soll einige Programmfehler beheben. Noch sind die Webseiten von Opera nicht aktualisiert, aber der Download funktioniert bereits. Die alternative deutsche Sprachdatei steht ebenfalls schon zum Download bereit.

    08.02.20020 Kommentare

  12. Die Siedler IV - Gold Edition im März

    Ab dem 28. März 2002 können Spieler die Siedler IV Gold Edition erwerben. Die Zusammenstellung wird alle Teile der vierten Siedlersage umfassen.

    08.02.20020 Kommentare

  13. Kampf zwischen AOL und Trillian geht in die nächste Runde

    Cerulean Studios als Anbieter des alternativen Instant Messaging Client Trillian gibt im Kampf gegen AOL und seinen AOL Instant Messenger (AIM) offenbar nicht auf und veröffentlichte jetzt ein neues Mini-Update von Trillian. Der Medienriese AOL hat jüngst wiederholt die AIM-Anmelderoutinen so geändert, dass der AIM-Teil in aktuellen Trillian-Versionen nicht genutzt werden konnte und deren Anwender ausgesperrt wurden.

    08.02.20020 Kommentare

  14. Sicherheitslücke im MSN-Messenger: Name und E-Mail offen

    Der MSN Messenger und der Windows Messenger unter XP haben nach Ansicht des Sicherheitsexperten Richard Burton eine gravierende Sicherheitslücke, mit der es möglich ist, über eine Website persönliche Informationen über die User abzurufen.

    06.02.20020 Kommentare

  15. theKompany.com mit neuen Applikationen für Sharp Zaurus 5x

    TheKompany.com hat für den kommenden Sharp Zaurus PDA, der auf Linux basiert, einige neue Applikationen vorgestellt, die die Leistungsfähigkeit des Gerätes deutlich erhöhen sollen. Anders als die meisten Linux-Applikationen verlangt theKompany.com jedoch Geld für die Benutzung.

    06.02.20020 Kommentare

  16. mIRC 6.0 mit Multi-Server-Unterstützung

    Das IRC-Programm mIRC steht ab sofort in der Version 6.0 zum Download bereit und unterstützt erstmals direkt die gleichzeitige Verbindung zu mehreren IRC-Servern. Mit mIRC 6.0 läuft die Software nur noch ab Windows 9x, funktioniert also nicht mehr mit Windows 3.1x.

    04.02.20020 Kommentare

  17. Norton Internet Security 2002 Professional Edition ist da

    Norton Internet Security 2002 Professional Edition ist da

    Symantec bietet mit der Norton Internet Security 2002 Professional Edition eine gegenüber der Standardversion erweiterte Programmsammlung an. Mit dem Sicherheitspaket richtet sich Symantec vor allem an kleine Unternehmen und erfahrene Privatanwender mit Heimnetzwerken.

    31.01.20020 Kommentare

  18. Trillian 0.721 - Mini-Update behebt AIM-Probleme

    In den vergangenen beiden Tagen hatte die Version 0.71 sowie das neue 0.72-Release des Instant Messengers Trillian Probleme, eine AIM-Verbindung aufzubauen. AOL wollte nach Informationen von CNet.com einen Verbindungsaufbau von Trillian mit dem AOL Instant Messenger (AIM) mit aller Gewalt verhindern. Nun steht eine aktualisierte Version von Trillian zum Download bereit, die wieder in der Lage sein soll, eine AIM-Verbindung aufzubauen.

    31.01.20020 Kommentare

  19. Instant Messenger Trillian 0.72 mit Detail-Verbesserungen

    Der Instant Messaging Client Trillian von Cerulean Studios steht ab sofort in der Version 0.72 zum Download bereit. Trillian kommuniziert mit AOL Instant Messenger (AIM), ICQ, IRC sowie dem MSN- und Yahoo-Messenger. Die neue Version bietet zahlreiche kleine Verbesserungen und Optimierungen.

    30.01.20020 Kommentare

  20. AOL 7.0 kommt jetzt nach Deutschland

    Mehr als drei Monate nach der US-Version ist die Zugangssoftware AOL 7.0 ab sofort auch in Deutschland erhältlich. Wie die US-Fassung verwendet auch die aktuelle deutsche Version weiterhin den Internet Explorer in der Version 5.5 und nicht etwa den Webbrowser Mozilla, der im Besitz von AOL ist.

    29.01.20020 Kommentare

  21. Palm stellt monochromen Wireless-PDA in den USA vor

    Palm stellt monochromen Wireless-PDA in den USA vor

    Am heutigen Montag stellt Palm in den USA einen Wireless-PDA mit PalmOS 4.1 vor, der über spezielle Dienste Messaging-Funktionen sowie drahtlosen E-Mail- und Web-Zugang ermöglicht. Das Gerät richtet sich vornehmlich an Unternehmenskunden und Anwender, die viel unterwegs arbeiten. Palm bietet dieses Paket ausschließlich in den USA an; ein Marktstart in Deutschland ist nicht vorgesehen.

    28.01.20020 Kommentare

  22. AIM-Sicherheitslücke betrifft auch alte ICQ-Versionen

    Wie die AOL-Tochter ICQ jetzt mitteilte, betrifft das im AOL Instant Messenger aufgetretene mittlerweile behobene Sicherheitsloch auch ICQ in alten Versionen. Anders als beim Problem mit dem AOL Instant Messenger müssen Anwender ihre Software selbst aktualisieren.

    15.01.20020 Kommentare

  23. Sicherheitsloch im AOL Instant Messenger gestopft

    Wie AOL auf Nachfrage mitteilte, wurde die in dieser Woche bekannt gewordene Sicherheitslücke im AOL Instant Messenger nun behoben, indem ein Patch auf den AOL-Server aufgespielt wurde. Das bedeutet, dass Nutzer des AOL Instant Messenger keinen Patch oder etwa eine neue Version des Programms herunterladen müssen; das Sicherheitsloch stellt ab sofort kein Risiko mehr dar.

    04.01.20020 Kommentare

  24. Napster: Vorschau auf neues Geschäftsmodell

    Napster: Vorschau auf neues Geschäftsmodell

    Der Musiktauschdienst Napster hat auf seinen Webseiten jetzt eine Preview seines neuen Geschäftsmodells veröffentlicht. Der in Zukunft legale Dienst kommt nicht nur in neuer Optik daher, vor allem hinter den Kulissen lässt man keinen Stein mehr auf dem anderen.

    03.01.20020 Kommentare

  25. Sicherheitslücke im AOL Instant Messenger aufgetaucht

    Im AOL Instant Messenger (AIM) wurde eine Sicherheitslücke entdeckt. Dabei handelt es sich um die Versionen 4.7.2480 und die Beta mit der Versionsnummer 4.8.2616. Betroffen sind nur die Windows-Varianten des Instant Messengers. Der in Netscape eingebaute AIM soll von der Sicherheitslücke nicht betroffen sein.

    03.01.20020 Kommentare

  26. Trillian 0.71 - Instant Messenger nun mit Verschlüsselung

    Cerulean Studios bietet seinen Instant Messaging Client Trillian nun in der Version 0.71 an. Er versteht sich wie seine Vorgängerversion mit AIM (AOL Instant Messenger), ICQ, IRC, MSN- und den Yahoo-Messenger, unterstützt nun jedoch auch verschlüsselte Kommunikation zwischen Trillian-Nutzern.

    21.12.20010 Kommentare

  27. Das Napster-Erbe: Tauschrausch ohne Ende

    Trotz vollmündiger Ankündigungen kommen kommerzielle Tauschbörsen für Musik und Filme nicht in Gang. Stattdessen haben sich andere Tauschbörsen etabliert, die den Erfolg des gerichtlich stillgelegten Napsterangebots mit anderen Mitteln fortführen. Das Computermagazin c't hat die Tauschbörsen in seiner aktuellen Ausgabe 26/01 getestet.

    17.12.20010 Kommentare

  28. ICQ als Java-Applet

    Der Instant-Messenger-Hersteller ICQ hat jetzt ein browserbasiertes Java-Applet herausgebracht, das die wichtigsten Features des Programms zur Verfügung stellt. Dadurch erübrigt sich die Installation der Software für diejenigen Personenkreise, die auf dem gerade benutzten Rechner vielleicht keine Software installieren können oder dürfen.

    13.12.20010 Kommentare

  29. Netscape Navigator 6.2.1 erschienen

    Netscape hat mal wieder eine neue Version des Navigators zum Download zur Verfügung gestellt. Das Softwarepaket ist in englischer Sprache für Windows, Linux und Mac erhältlich und in der Windowsversion rund 25 MB groß.

    10.12.20010 Kommentare

  30. Trillian 0.70: Multifunktionaler Instant Messenger

    Die Software-Schmiede Cerulean Studios bietet ab sofort die Version 0.70 des Instant Messaging Clients Trillian für die Windows-Plattform an. Damit können alle populären Instant-Messaging-Dienste genutzt werden, wozu ICQ, AOL Instant Messenger, MSN- und Yahoo-Messenger sowie das ehrwürdige IRC zählen. Darüber hinaus bietet Trillian einige nützliche Funktionen, die den einzelnen Konkurrenten fehlen.

    06.12.20010 Kommentare

  31. Wurm WORM_GONE.A breitet sich per E-Mail und ICQ aus

    Wieder einmal ist ein Schädling aufgetaucht, der sich rasant verbreitet, melden unisono alle führenden Antivirenspezialisten. WORM_GONE.A ist ein Massmailer, der sich automatisch an alle Einträge im Outlook-Adressbuch verschickt. BitDefender bietet bereits ein kostenloses Tool an, um den Wurm vom Rechner zu löschen.

    05.12.20010 Kommentare

  32. Nimda führt Viren Top Ten des Jahres 2001 an

    Der Antiviren-Spezialist Sophos hat bei der Auswertung seiner Supportstatistik festgestellt, dass 2001 nur zwei einzelne Viren, nämlich Nimda und Sircam, für fast 50 Prozent aller Anrufe beim Sophos-Support gesorgt haben. Code Red, der medienpräsenteste Virus dieses Jahres, ist in der Statistik nicht einmal vertreten.

    04.12.20010 Kommentare

  33. Jabber WebClient - Instant-Messenger im Web-Fenster

    Die Jabber Incorporation will im Dezember ein spezielles Tool für Instant Messaging (IM) anbieten, das sich über normale Webseiten bedienen lässt und auch nicht mit Firewalls kollidieren soll. Der Jabber Web-Client soll ab Dezember als fertige Version erscheinen und bedarf keinerlei Installation.

    27.11.20010 Kommentare

  34. Galeon 1.0 - Alternativer Open-Source-Browser

    Nach eineinhalb Jahren Entwicklungszeit ist mit Galeon 1.0 jetzt eine erste stabile Version des GNOME-Browsers erschienen. Dabei verfolgt Galeon einen etwas anderen Ansatz und verzichtet auf nicht unbedingt benötigte Zusatzfeatures. Für die Darstellung der Webseiten sorgt Gecko, die Mozilla-Rendering-Engine.

    26.11.20010 Kommentare

  35. Tiscali bietet Musik-Abo-Service in Europa an

    Der Internet-Anbieter Tiscali kündigte heute eine Allianz mit OD2, dem Peter-Gabriel-Unternehmen im Bereich Digitalmusik, an. Diese Vereinbarung sieht die Eröffnung eines gemeinsamen interaktiven Service für den Internet-Verkauf von Musik vor, den so genannten "Tiscali Music Shop".

    23.11.20010 Kommentare

  36. PSST - Abhörsicheres Chat-Tool

    Mit PSST hat der Programmierer David McNab ein kleines, noch in Entwicklung befindliches Chat-Programm als Open Source freigegeben, das eine besonders sichere direkte Kommunikation zwischen zwei Rechnern erlauben soll.

    19.11.20010 Kommentare

  37. AOL Instant Messenger 4.7 in Deutsch verfügbar

    Die aktuelle Version 4.7 des AOL Instant Messenger soll sich sowohl mit Windows XP als auch mit Firewall-Umgebungen verstehen. Erstmals unterstützt die Software HTTP-Protokolle und Proxy-Server. Die deutschsprachige Version des Instant Messenger steht ab sofort kostenlos zum Download bereit.

    12.11.20010 Kommentare

  38. Instant Messaging im Mobiltelefon eingebaut

    Instant Messaging soll nun auch mit dem Mobiltelefon Wirklichkeit werden. In Zusammenarbeit mit Voicestream hat AOL seinen AIM in das neue Nokia 3390 integriert, um es Anwendern zu erlauben, auch von unterwegs die Kommunikationssfeatures des Programms nutzen zu können.

    09.11.20010 Kommentare

  39. Yahoo Messenger mit Theme-Unterstützung

    Die neue Version 5.0 der Intant Messaging Software Yahoo Messenger enthält zahlreiche Themes für die Hintergrundgestaltung in Chat-Fenstern, die Yahoo als IMVironments bezeichnet. Damit lassen sich Chat-Nachrichten etwa in Sprechblasen von berühmten Charakteren anzeigen.

    05.11.20010 Kommentare

  40. Neue Version von ICQ mit File-Sharing und Firewall-Support

    AOL bietet ab sofort ICQ in der neuen Version 2001b kostenlos zum Download an, die jetzt auch File-Sharing beherrscht und nicht mehr an Firewalls scheitert. Das Instant Messenger Tool verwaltet seine Kontaktdaten jetzt nicht mehr lokal, sondern zentral auf einem ICQ-Server.

    01.11.20010 Kommentare

  41. Jabber bietet kostenlosen IM-Server für 100 User

    Die Jabber Inc. bietet jetzt eine kostenlose, auf 100 User beschränkte Version ihrer Jabber Communications Platform (JCP) zum Download an, einer offenen Plattform für Instant Messaging.

    25.10.20010 Kommentare

  42. Sun Microsystems stellt Sun ONE vor

    Sun Microsystems hat jetzt das Sun Open Net Environment (Sun ONE) offiziell vorgestellt. Damit soll eine Reihe neuer Software-Tools für offene Web-Services in Konkurrenz zu den .Net-Diensten von Microsoft geschaffen werden. Sun ONE ist eine auf Java, XML und SOAP basierende offene Web-Service-Plattform, die Sun in Konkurrenz zu Microsofts .NET setzt.

    24.10.20010 Kommentare

  43. Kostenlose Yahoo-Erweiterung für den Internet Explorer

    Unter der Bezeichnung Yahoo Essentials veröffentlichte Yahoo ein Software-Tool, das einen Internet Explorer so modifiziert, dass etliche Yahoo-Dienste direkt über den Browser erreicht werden können. Die meisten Neuerungen lassen sich freilich nur nutzen, wenn man sich bei Yahoo kostenlos registriert hat.

    24.10.20010 Kommentare

  44. BeMusic setzt auf Napster

    Die Bertelsmann eCommerce Group (BeCG) hat den Abschluss einer Lizenzierungs- und Distribtionsvereinbarung mit Napster bekannt gegeben. Infolgedessen wird die zu Bertelsmann gehörende Music Service Group BeMusic zukünftig auf die neue und nach Angaben von Bertelsmann auch sichere Technolologie von Napster setzen.

    23.10.20010 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 33
  4. 34
  5. 35
  6. 36
  7. 37
  8. 38
  9. 39
  10. 40
  11. 41
Anzeige

Verwandte Themen
Trillian, Instantbird, ICQ, FreedomPop, Abusix, Whistle.im, Chatsecure, Jabber, Skype, Libpurple, XMPP, Adium, Threema, Snapchat

RSS Feed
RSS FeedInstant Messenger

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige