2.080 Instant Messenger Artikel

  1. NSA-Affäre: IT-Konzerne erhalten Lob für Datenschutz und Transparenz

    NSA-Affäre

    IT-Konzerne erhalten Lob für Datenschutz und Transparenz

    Die NSA-Affäre hat die IT-Konzerne zu mehr Datenschutz veranlasst. Ein beliebter Messaging-Dienst wird von Bürgerrechtlern jedoch scharf kritisiert.

    16.05.201422 Kommentare

  1. Sexting: Yahoo kauft Snapchat-Konkurrenten und schließt den Dienst

    Sexting

    Yahoo kauft Snapchat-Konkurrenten und schließt den Dienst

    Yahoo hat den Anbieter für selbst-löschende Instant-Messaging-Nachrichten Blink gekauft und den Dienst stillgelegt. Das Team, das an Spontaneität in der Online-Kommunikation glaubt, wechselt komplett zu Yahoo.

    14.05.201412 Kommentare

  2. Sexting: Snapchat kommt für 20 Jahre unter Datenschutzaufsicht

    Sexting

    Snapchat kommt für 20 Jahre unter Datenschutzaufsicht

    Snapchat muss sich nach dem spektakulären Hack zum Jahresende 2013 nun mit der FTC auseinandersetzen. Die Versprechungen zur Privatsphäre der oft jugendlichen Nutzer sollen jetzt von einem Datenschutzexperten durchgesetzt werden.

    09.05.20148 Kommentare

Anzeige
  1. Level 3: Sechs große Internetprovider bremsen Peering absichtlich aus

    Level 3  

    Sechs große Internetprovider bremsen Peering absichtlich aus

    Weil ein führender europäischer ISP und fünf aus den USA ihr Peering bewusst nicht anpassen, gehen die Datenpakete der Kunden verloren und die Datenübertragungsrate ist eingeschränkt. Das behauptet der Tier-1-Carrier Level 3 und will Beweise haben.

    07.05.2014106 Kommentare

  2. Reaktion auf Hangouts: Skype macht Videogruppenchats kostenlos

    Reaktion auf Hangouts

    Skype macht Videogruppenchats kostenlos

    Microsoft beschert den Benutzern seines Voice-over-IP-Dienstes Skype nun auch kostenlose Videokonferenzen mit mehreren Teilnehmern. Damit reagiert Microsoft auf Googles Angebot und führt eine alte Funktion wieder ein.

    28.04.201435 Kommentare

  3. Jugendliche: Smartphone ist wichtigstes Zugangsgerät zum Internet

    Jugendliche

    Smartphone ist wichtigstes Zugangsgerät zum Internet

    Unter den Jugendlichen ist das Smartphone das wichtigste Zugangsgerät, das Notebook folgt mit 69 Prozent, der stationäre Computer mit 52 Prozent.

    28.04.201418 Kommentare

  1. Instant Messenger: Whatsapp hat eine halbe Milliarde Nutzer

    Instant Messenger

    Whatsapp hat eine halbe Milliarde Nutzer

    Der Kurznachrichtendienst Whatsapp zählt nach eigenen Angaben 500 Millionen aktive Nutzer. Die meisten Neukunden in den vergangenen Monaten kommen aus nichteuropäischen Ländern.

    23.04.201432 Kommentare

  2. Microsoft Office 365 Personal: Günstigeres Cloud-Office für Privatpersonen

    Microsoft Office 365 Personal

    Günstigeres Cloud-Office für Privatpersonen

    Microsoft hat Office 365 um eine Personal-Edition erweitert. Diese kostet mit 7 statt 10 Euro pro Monat etwas weniger als Office 365 Home, dafür unterstützt die günstigere Version nur je einen Windows-PC oder Mac und ein Windows- oder iOS-Tablet.

    16.04.201420 Kommentare

  3. Menschenrechte: Schärfere Exportkontrollen für Spähprogramme gefordert

    Menschenrechte

    Schärfere Exportkontrollen für Spähprogramme gefordert

    Überwachungssoftware aus Deutschland und Europa ist in vielen undemokratischen Staaten im Einsatz. Doch es ist gar nicht so leicht, genaue Kriterien für Exportverbote festzulegen. Selbst freie Verschlüsselungssoftware soll schon auf dem Index stehen.

    15.04.20140 Kommentare

  4. Coolpix S810C: Spielen und Surfen mit der Nikon-Kamera

    Coolpix S810C

    Spielen und Surfen mit der Nikon-Kamera

    Nikon hat mit der Coolpix S810c eine Kompaktkamera mit WLAN und Android 4.2.2 vorgestellt, die mit einem 3,7 Zoll großen Touchscreen und einem Zoom mit einer KB-Brennweite von bis zu 300 mm ausgerüstet ist. Dennoch ist das Gehäuse vergleichsweise flach.

    10.04.20140 Kommentare

  5. Whatsapp-Tarif: Whatsapp SIM bei E-Plus kostet einmalig 10 Euro

    Whatsapp-Tarif

    Whatsapp SIM bei E-Plus kostet einmalig 10 Euro

    E-Plus bringt eine spezielle Whatsapp-SIM-Karte auf den Markt. Das Besondere dabei ist, dass der mit Whatsapp anfallende Datenverkehr nicht gesondert berechnet wird. Auch ohne Buchung einer Datenoption kann Whatsapp ohne weitere Kosten verwendet werden.

    07.04.201412 Kommentare

  6. Whatsapp-Konkurrent: Samsungs Chaton erhält eine Reihe neuer Funktionen

    Whatsapp-Konkurrent

    Samsungs Chaton erhält eine Reihe neuer Funktionen

    Samsung hat ein umfangreiches Update für seine Chat-Plattform Chaton angekündigt. Damit lassen sich Nachrichten im Bedarfsfall zurückrufen und Nutzer können bis zu 1 GByte große Dateien übertragen.

    04.04.201426 Kommentare

  7. Windows Phone 8.1: Cortana arbeitet nicht mehr nur für den Master Chief

    Windows Phone 8.1

    Cortana arbeitet nicht mehr nur für den Master Chief

    Build 2014 Microsoft hat auf der Build in San Francisco die neue Windows-Phone-Version vorgestellt. Neben einem Benachrichtigungscenter ist der persönliche Assistent Cortana eines der auffälligsten Merkmale der neuen Version.

    02.04.201493 KommentareVideo

  8. 64 Milliarden Nachrichten pro Tag: Whatsapp hat erneut technische Probleme

    64 Milliarden Nachrichten pro Tag

    Whatsapp hat erneut technische Probleme

    Über den Instant Messenger Whatsapp konnten am frühen Nachmittag keine Nachrichten verschickt werden - später war der Dienst nur sporadisch erreichbar. Die Entwickler teilten zuvor einen neuen Rekord an versandten Nachrichten mit.

    02.04.201467 Kommentare

  9. Netzneutralität: FCC will sich vorerst nicht in Peering-Verträge einmischen

    Netzneutralität

    FCC will sich vorerst nicht in Peering-Verträge einmischen

    Netflix-Chef Hastings hat eine Abfuhr von der Regulierungsbehörde FCC erhalten. Deutliche Worte für Hastings' Forderungen nach "starker Netzneutralität" fand auch Comcast.

    02.04.20140 Kommentare

  10. Office fürs iPad: Der neue Masterplan von Microsoft

    Office fürs iPad

    Der neue Masterplan von Microsoft

    Microsoft löst sich von den Fesseln seines Betriebssystems: Statt von Windows spricht der neue Microsoft-Chef Satya Nadella vom iPad - und stellt das lang erwartete Office-Paket für das Apple-Tablet vor.

    28.03.2014142 KommentareVideo

  11. IMHO: Das VR-Spielzeug passt nicht zu Facebook

    IMHO

    Das VR-Spielzeug passt nicht zu Facebook

    Der Minecraft-Erfinder geht wegen der Übernahme durch Facebook als erster Entwickler öffentlich auf Distanz zu Oculus Rift. Auch sonst ergibt der Deal auf den ersten Blick wenig Sinn - trotz der glänzenden Zukunftsperspektive von VR-Anwendungen.

    26.03.2014199 KommentareVideo

  12. Trotz Übernahme durch Facebook: Whatsapp verzeichnet weiter Nutzerzuwachs

    Trotz Übernahme durch Facebook

    Whatsapp verzeichnet weiter Nutzerzuwachs

    Auch nach der Übernahme durch Facebook ist die Zahl der Neuanmeldungen beim Instant Messenger Whatsapp weiter ungebrochen. Inzwischen zähle das Unternehmen laut Nachrichtenmagazin Focus 480 Millionen aktive Nutzer.

    23.03.2014140 Kommentare

  13. Netzneutralität: Netflix warnt vor "Willkürgebühr" durch Provider

    Netzneutralität

    Netflix warnt vor "Willkürgebühr" durch Provider

    Netflix-Chef Hastings fordert eine "starke Netzneutralität", damit Streamingdaten seine Kunden in hoher Qualität erreichen. Für bessere Interconnection sollten nur Provider zahlen.

    21.03.201432 Kommentare

  14. SEA-Hack: FBI zahlt Millionen für Zugriff auf Microsoft-Daten

    SEA-Hack

    FBI zahlt Millionen für Zugriff auf Microsoft-Daten

    Hacker der regierungsnahen Syrian Electronic Army (SEA) haben einem US-Medium E-Mails und Rechnungen des FBI zugespielt. Die von Sachverständigen geprüften Dokumente zeigen, in welchem Umfang die US-Bundespolizei von Microsoft Nutzerdaten anfordert.

    21.03.201410 Kommentare

  15. Skype 4.7 für Android: Verlängerte Akkulaufzeit, aber weniger Funktionen

    Skype 4.7 für Android

    Verlängerte Akkulaufzeit, aber weniger Funktionen

    Microsoft hat eine neue Version der Skype-App für Android veröffentlicht. Mit dem Update wird eine deutlich verlängerte Akkulaufzeit versprochen. Allerdings wurde das nur möglich, weil eine wesentliche Funktion vorübergehend deaktiviert wurde.

    19.03.201416 Kommentare

  16. NSA-Affäre: Mit dem Hammer gegen VPN und Skype

    NSA-Affäre

    Mit dem Hammer gegen VPN und Skype

    Neue Enthüllungen zeigen, mit welchen Werkzeugen die NSA VPN-Verbindungen und VoIP-Gespräche knacken will. Neue Details gibt es auch zur bereits bekannten Infiltration von Millionen Rechnern weltweit.

    12.03.201486 Kommentare

  17. Verschlüsselung: Snowden empfiehlt Textsecure und Redphone

    Verschlüsselung

    Snowden empfiehlt Textsecure und Redphone

    SXSW 2014 Edward Snowden lobt in der Diskussion auf der SXSW Openwhispersystems und dessen Entwickler Moxie Marlinspike für die Veröffentlichung einfach zu nutzender Verschlüsselungstools.

    11.03.201482 Kommentare

  18. Mobile Messaging: E-Plus plant speziellen Whatsapp-Tarif

    Mobile Messaging

    E-Plus plant speziellen Whatsapp-Tarif

    Einen speziellen Whatsapp-Tarif will E-Plus seinen Kunden in Kürze anbieten. Alle über Whatsapp versandten Nachrichten werden dann nicht auf den regulären Datentarif angerechnet. Damit belastet die Whatsapp-Kommunikation den gebuchten Datentarif nicht.

    10.03.201455 Kommentare

  19. Privatsphäre: US-Bürgerrechtler mit Beschwerde gegen Whatsapp-Verkauf

    Privatsphäre

    US-Bürgerrechtler mit Beschwerde gegen Whatsapp-Verkauf

    Whatsapps positive Haltung zum Schutz der Privatsphäre soll nicht mit der Praxis von Facebook vereinbar sein, meinen zwei Internet-Bürgerrechtsorganisationen in ihrer Beschwerde bei der FTC. Doch Whatsapp ist bei Tests zum Schutz der Privatsphäre immer wieder durchgefallen.

    07.03.201420 Kommentare

  20. Satya Nadella: Erste Topmanager werden ausgewechselt

    Satya Nadella

    Erste Topmanager werden ausgewechselt

    Unter dem neuen Microsoft-Chef gibt es weitere Personaländerungen. Die Leiter der Business-Development- und der Marketingabteilung werden ausgewechselt. Der Aufsichtsratsvorsitzende vergleicht Microsoft mit IBM vor 25 Jahren.

    03.03.201420 Kommentare

  21. Anonymisierung: Tor Bundles bald mit Instant Messaging

    Anonymisierung

    Tor Bundles bald mit Instant Messaging

    Das Team des Anonymisierungswerkzeugs Tor arbeitet an einem Instant Messenger, der im Tor-Netzwerk verwendet werden kann. Er basiert auf Instantbird und soll OTR unterstützen.

    28.02.201413 Kommentare

  22. Whatsapp-Alternative und Jugendschutz: Kriminologe warnt vor Kik-Messenger

    Whatsapp-Alternative und Jugendschutz

    Kriminologe warnt vor Kik-Messenger

    Weil der Kik-Messenger anonyme Chats zulässt und dadurch Sexualtäter anzieht, warnen Kriminologen und Jugendschützer vor der Whatsapp-Alternative. Der Messenger sei für Pädokriminelle besonders attraktiv.

    28.02.2014146 Kommentare

  23. IMHO: Vorsicht vor falschen Krypto-Versprechen

    IMHO

    Vorsicht vor falschen Krypto-Versprechen

    Eine Menge verschlüsselter Messenger-Dienste wie Threema buhlt zurzeit um Nutzer, die aufgrund der Whatsapp-Übernahme durch Facebook nach Alternativen suchen. Skepsis ist angebracht.

    27.02.2014362 Kommentare

  24. Whatsapp-Alternativen und Datenschutz: Stiftung Warentest stuft nur Threema als "unkritisch" ein

    Whatsapp-Alternativen und Datenschutz

    Stiftung Warentest stuft nur Threema als "unkritisch" ein

    Die Stiftung Warentest hat den Datenschutz bei Whatsapp-Alternativen getestet. Nur einer der vier Messenger hielt den Sicherheitsanforderungen der Tester stand und wurde als unkritisch bewertet: die Schweizer App Threema.

    26.02.2014319 Kommentare

  25. Zensur in China: LinkedIn verspricht "keinen vorauseilenden Gehorsam"

    Zensur in China

    LinkedIn verspricht "keinen vorauseilenden Gehorsam"

    LinkedIn hat ein Angebot für Nutzer in China eröffnet. Es muss sich dafür den dortigen Zensurbestimmungen fügen, verspricht aber Transparenz.

    25.02.20141 Kommentar

  26. Gratistelefonie: Whatsapp plant Anruffunktion

    Gratistelefonie

    Whatsapp plant Anruffunktion

    MWC 2014 Whatsapp-Nutzer werden über den Dienst bald telefonieren können. Bis Ende des Jahres soll die App laut Unternehmensmitgründer Jan Koum eine Sprachfunktion bekommen. In Deutschland will der Dienst mit E-Plus zusammenarbeiten.

    24.02.201478 Kommentare

  27. Messaging: Microsofts Lync kann wie NSA-Werkzeuge genutzt werden

    Messaging

    Microsofts Lync kann wie NSA-Werkzeuge genutzt werden

    Messaging-Software bringt ähnliche Analysewerkzeuge mit wie die der NSA. Am Beispiel von Microsofts Lync warnt David Tucker vor Missbrauch in Unternehmen.

    24.02.201416 Kommentare

  28. Whatsapp-Konkurrent: Millionen neue Nutzer bei Telegram

    Whatsapp-Konkurrent  

    Millionen neue Nutzer bei Telegram

    Seit der Übernahme von Whatsapp durch Facebook verzeichnet der Messenger Telegram einen Nutzeransturm. Jede Sekunde kämen 100 neue Mitglieder hinzu, schreiben dessen Entwickler.

    23.02.20141.169 Kommentare

  29. Störung: Whatsapp kämpft mit Serverproblemen

    Störung  

    Whatsapp kämpft mit Serverproblemen

    Vom frühen Abend des 22. Februar 2014 bis kurz vor Mitternacht hat der Kurznachrichtendienst Whatsapp nicht funktioniert. Die Hintergründe sind noch unklar, das Unternehmen gab jedoch Serverprobleme als Grund an.

    22.02.2014128 Kommentare

  30. Ende-zu-Ende-Verschlüsselung: Alternativen zu Facebooks Whatsapp

    Ende-zu-Ende-Verschlüsselung

    Alternativen zu Facebooks Whatsapp

    Threema, Telegram und MyEnigma: Nach der Whatsapp-Übernahme durch Facebook sind die Nutzer des Messengers auf der Suche nach Alternativen. Wir haben uns einige davon angesehen.

    20.02.2014605 Kommentare

  31. Greenwalds Lebenspartner Miranda: Gericht hält Festnahme für "dringend geboten"

    Greenwalds Lebenspartner Miranda

    Gericht hält Festnahme für "dringend geboten"

    Ein britisches Gericht hält es für legitim und geboten, dass die Polizei den Lebensgefährten des Enthüllungsjournalisten Greenwald neun Stunden lang in London festgehalten hat.

    19.02.201427 Kommentare

  32. Aeromobile: Lufthansa bietet mobiles Internet und SMS per Roaming

    Aeromobile

    Lufthansa bietet mobiles Internet und SMS per Roaming

    Die Lufthansa hat eine Kooperation mit Aeromobile begonnen. Damit werden SMS und mobiles Internet per Roaming über den britischen Mobilfunkanbieter möglich, aber keine Telefonie mit dem Handy.

    07.02.20142 Kommentare

  33. Microsoft: Satya Nadella soll angeblich Ballmers Nachfolger werden

    Microsoft

    Satya Nadella soll angeblich Ballmers Nachfolger werden

    Der Microsoft-Aufsichtsrat soll sich für einen neuen Vorstandschef entschieden haben: Satya Nadella solle in Kürze als neuer Microsoft-Chef vorgestellt werden, Bill Gates solle zudem seinen Posten als Aufsichtsratschef abgeben, berichtet Bloomberg.

    31.01.20145 Kommentare

  34. Künstliche Intelligenz: Google kauft Deepmind für 400 Millionen US-Dollar

    Künstliche Intelligenz

    Google kauft Deepmind für 400 Millionen US-Dollar

    Google hat Deepmind gekauft. Damit wechselt das frühere Schachwunderkind Demis Hassabis zu dem Internetkonzern. Auch Facebook wollte das geheimnisvolle Künstliche-Intelligenz-Unternehmen kaufen, Google zahlte jedoch mehr.

    27.01.201410 Kommentare

  35. Ares EC309: Android-Smartwatch mit Telefonie und Play-Store-Zugang

    Ares EC309

    Android-Smartwatch mit Telefonie und Play-Store-Zugang

    Mit der EC309 hat Ares eine Android-Smartwatch vorgestellt, mit der dank Mikro-SIM-Karte telefoniert und im Internet gesurft werden kann. Die Uhr hat einen Dual-Core-Prozessor und vollen Zugang zu Googles Play Store, der Preis soll bei 245 Euro liegen.

    21.01.201440 Kommentare

  36. Messaging: Whatsapp wird in Deutschland stärker als die SMS

    Messaging

    Whatsapp wird in Deutschland stärker als die SMS

    Von den jungen mobilen Nutzern, die Kurznachrichten verschicken, tun dies 37 Prozent in der Regel über Whatsapp, 36 Prozent über SMS.

    17.01.201464 Kommentare

  37. Instant-Messenger: Whatsapp hat über 30 Millionen Nutzer in Deutschland

    Instant-Messenger

    Whatsapp hat über 30 Millionen Nutzer in Deutschland

    In einem Tweet hat Whatsapp-Gründer Jan Koum verraten, wie viele Nutzer sein Dienst in Deutschland hat. Über 30 Millionen Menschen nutzten den Messenger hierzulande - trotz Alternativen.

    17.01.2014256 Kommentare

  38. Instant Messaging: Snapchat-Entwickler entschuldigen sich für Sicherheitspanne

    Instant Messaging

    Snapchat-Entwickler entschuldigen sich für Sicherheitspanne

    Die Snapchat-Entwickler haben sich in einem Blogeintrag für Sicherheitslücken entschuldigt, die das Ausspähen von Nutzern ermöglichten. Gleichzeitig veröffentlichten sie eine neue Version ihrer App.

    10.01.20145 Kommentare

  39. Tiefenkamera: Daumen hoch für Real Sense 3D

    Tiefenkamera

    Daumen hoch für Real Sense 3D

    CES 2014 Intel hat eine Tiefenkamera namens Real Sense 3D angekündigt, welche eine Gesichts- sowie Gestenerkennung bietet und damit viele Funktionen ermöglicht, die bereits von Leap Motion bekannt sind.

    07.01.20140 KommentareVideo

  40. Hewlett-Packard: Drei All-in-One-PCs für Business-Anwender

    Hewlett-Packard

    Drei All-in-One-PCs für Business-Anwender

    CES 2014 Hewlett-Packard hat im Vorfeld der CES 2014 drei All-in-One-PCs vorgestellt, einer davon auf Android-Basis. Die Geräte richten sich vor allem an Business-Anwender und sind im unteren Preisbereich angesiedelt.

    06.01.201415 Kommentare

  41. Snapchat: "Security-Forscher haben Missbrauch unserer API erleichtert"

    Snapchat

    "Security-Forscher haben Missbrauch unserer API erleichtert"

    Den Experten von Gibson Security wirft Snapchat nach dem Hack vor, den Missbrauch der Funktion Find Friends erleichtert zu haben. Eine Entschuldigung an die 4,6 Millionen gehackten Nutzer findet sich dagegen nicht in dem Blogbeitrag.

    03.01.201417 Kommentare

  42. Snapchat-Hack: "Snapchat hätte das leicht verhindern können"

    Snapchat-Hack

    "Snapchat hätte das leicht verhindern können"

    Durch Anpassung von zehn Zeilen Code hätte Snapchat die Sicherheitslücke schließen können, so Gibson Security. Doch die Warnungen wurden weitgehend ignoriert. Jetzt wurden 4,6 Millionen Snapchat-Nutzerdaten veröffentlicht, offenbar, indem die Find-Friend-Funktion ausgenutzt wurde.

    02.01.201413 Kommentare

  43. USA: Megaupload soll 150 Millionen US-Dollar verdient haben

    USA

    Megaupload soll 150 Millionen US-Dollar verdient haben

    Das Megaupload-Management soll sich als "moderne Piraten" bezeichnet und sich gebrüstet haben, monatlich Gewinne in Millionenhöhe zu machen, wenn die Beweise des FBI echt sind.

    23.12.2013132 Kommentare

  44. Facetime Audio: Mac OS X lernt das Telefonieren

    Facetime Audio

    Mac OS X lernt das Telefonieren

    Apple hat eine neue Entwicklerversion von Mac OS X 10.9 verteilt, mit der erstmals auch Telefonate über Facetime möglich sind. Das konnte bisher nur iOS. Apples Skype-Konkurrent wird es dennoch schwer haben, sich durchzusetzen.

    20.12.201331 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12. 11
  13. 12
  14. 42
Anzeige

Verwandte Themen
Instantbird, Trillian, ICQ, FreedomPop, Whistle.im, Abusix, Jabber, Skype, Libpurple, Adium, XMPP, Threema, Meebo, Snapchat

RSS Feed
RSS FeedInstant Messenger

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de