Instant Messenger

Artikel

  1. Snapcash: Bezahlte Sexdienste entstehen bei Snapchat

    Snapcash

    Bezahlte Sexdienste entstehen bei Snapchat

    Snapcash macht das Arbeiten bei Snapchat möglich. Doch Snapchat, als Sexting-Dienst entstanden, will keine Stripper. Es schließt die Konten all derer, die dort Fotos gegen Geld anbieten, und fordert: "Behalten Sie ihre Kleidung an."

    27.02.201522 Kommentare

  1. System-on-a-Chip für Notebooks: AMDs Carrizo soll ein Effizienzwunder werden

    System-on-a-Chip für Notebooks

    AMDs Carrizo soll ein Effizienzwunder werden

    Doppelte Akkulaufzeit bei mehr Geschwindigkeit: Carrizo setzt auf verbesserte CPU-Module sowie eine sparsamere Grafikeinheit, integriert den Chipsatz und unterstützt Connected Standby.

    24.02.201535 KommentareVideo

  2. Jabber/XMPP: Mailbox.org startet Instant-Messaging-Service

    Jabber/XMPP  

    Mailbox.org startet Instant-Messaging-Service

    Der Mailanbieter Mailbox.org bietet künftig einen Chatservice auf Jabber-Basis an. Für die Verschlüsselung setzt er dabei auf OTR.

    20.02.201523 Kommentare

Anzeige
  1. Sexting: Snapchats Wert auf 19 Milliarden Dollar verdoppelt

    Sexting

    Snapchats Wert auf 19 Milliarden Dollar verdoppelt

    Der Wert von Snapchat wird in einer aktuellen Finanzierungsrunde annähernd so hoch angesetzt wie der von Whatsapp beim Verkauf an Facebook. Zu den Investoren gehört auch Yahoo. Gelingt die Finanzierung, wäre Snapchat eines der am höchsten bewerteten Privatunternehmen im Silicon Valley.

    18.02.201555 KommentareVideo

  2. W3C: Entwurf von WebRTC 1.0 erschienen

    W3C

    Entwurf von WebRTC 1.0 erschienen

    Das W3C hat einen Entwurf für die erste stabile Version der WebRTC-Spezifikation veröffentlicht. Der Diskussionsprozess ist damit wohl fast abgeschlossen, noch gibt es aber einige Fehler.

    13.02.20154 Kommentare

  3. Invisible Internet Project: Das alternative Tor ins Darknet

    Invisible Internet Project

    Das alternative Tor ins Darknet

    Jenseits des Tor-Netzwerks gibt es zahlreiche alternative Anonymisierungsdienste. Sie unterscheiden sich je nach Einsatzgebiet. Aber taugen sie auch als Ersatz für Tor? Wir haben uns das Invisible Internet Project angesehen.

    12.02.201544 Kommentare

  1. Messenger: Telefoniefunktion für Whatsapp erreicht erste Nutzer

    Messenger

    Telefoniefunktion für Whatsapp erreicht erste Nutzer

    Erst der Web-Client, jetzt die Möglichkeit zu telefonieren: Offenbar erreicht die neue Telefoniefunktion von Whatsapp erste Nutzer. Das Feature wird allerdings nicht flächendeckend freigeschaltet, sondern wie Android-Updates schrittweise.

    31.01.2015159 Kommentare

  2. Instant Messenger: Der Whatsapp-Webclient ist noch nicht ganz ausgereift

    Instant Messenger

    Der Whatsapp-Webclient ist noch nicht ganz ausgereift

    Zwei Fehler hat ein Datenexperte im Whatsapp-Webclient bereits entdeckt. Beide sind zwar nicht gravierend, zeigen aber, dass die Webanwendung nicht gründlich geprüft wurde.

    30.01.201520 KommentareVideo

  3. Blackphone: Schwerwiegender Fehler in der Messaging-App Silenttext

    Blackphone

    Schwerwiegender Fehler in der Messaging-App Silenttext

    Über einen schwerwiegenden Fehler in der Messaging-Applikation Silenttext von Silent Circle könnten sich Angreifer Zugriff auf fremde Blackphones verschaffen. Die Sicherheitslücke befindet sich auch in der App für Android.

    28.01.20156 Kommentare

  4. Innenministerium: Wie die Bundesregierung Verschlüsselung umgehen will

    Innenministerium

    Wie die Bundesregierung Verschlüsselung umgehen will

    Das Innenministerium will mit Staatstrojanern im Rahmen der Quellen-TKÜ Verschlüsselung umgehen. Ob und wie Backdoors in verschlüsselten Produkten eingesetzt werden sollen, ist noch unklar.

    23.01.2015122 Kommentare

  5. Surface Hub: Microsoft zeigt Konferenzsystem mit Digitizer und Windows 10

    Surface Hub

    Microsoft zeigt Konferenzsystem mit Digitizer und Windows 10

    Der neue Surface Hub von Microsoft kann als Angriff auf Konferenzsysteme von Cisco und anderen Unternehmen angesehen werden. Das System beherrscht Videokonferenzen, teilt Bildschirminhalte und agiert als virtuelle Tafel inklusive Stifterkennung und Windows 10. Verfügbar wird es in zwei Größen sein.

    22.01.20151 KommentarVideo

  6. Videochat: Kim Dotcom stellt verschlüsselten Megachat vor

    Videochat

    Kim Dotcom stellt verschlüsselten Megachat vor

    Der Gründer von Megaupload und des Nachfolgers Mega hat seine angekündigte neue Chatsoftware vorgestellt. Megachat verspricht Ende-zu-Ende-Verschlüsselung und ist noch in der Beta-Phase.

    22.01.201569 Kommentare

  7. Instant Messenger: Webclient von Whatsapp ist da

    Instant Messenger  

    Webclient von Whatsapp ist da

    Facebook hat einen Webclient für seinen Instant Messenger Whatsapp vorgestellt, von dem es bislang nur mobile Apps gab. Das schränkte die Nutzung ein. Für iOS-Nutzer und jene, die dachten, sie kommen jetzt ohne Smartphone beim Chatten aus, gibt es jedoch eine schlechte Nachricht.

    21.01.2015388 KommentareVideo

  8. Instant Messenger: Whatsapp Plus muss schließen

    Instant Messenger

    Whatsapp Plus muss schließen

    Unterlassungserklärung: Die Entwickler des alternativen Whatsapp-Clients Whatsapp Plus dürfen ihr Programm nicht mehr anbieten. Whatsapp sperrt Nutzer der Software.

    21.01.2015108 Kommentare

  9. Carnival Cruise Lines: Kreuzfahrtreederei führt Social-Media-Flatrate ein

    Carnival Cruise Lines

    Kreuzfahrtreederei führt Social-Media-Flatrate ein

    Eine große Kreuzfahrtreederei bietet ihren Kunden eine Social-Media-Flatrate an. Die Reederei will zudem die Datenübertragungsrate an Bord massiv ausbauen lassen.

    21.01.20154 Kommentare

  10. Nach Terroranschlag in Paris: CSU fordert Neuauflage der Vorratsdatenspeicherung

    Nach Terroranschlag in Paris  

    CSU fordert Neuauflage der Vorratsdatenspeicherung

    Nach Ansicht der CSU lassen sich mit der Vorratsdatenspeicherung Anschläge wie in Paris verhindern. Ein neues Gutachten des EU-Parlaments sieht aber hohe rechtliche Hürden für eine anlasslose Massenspeicherung von Daten.

    08.01.2015122 Kommentare

  11. Instant Messaging: Investoren stecken eine halbe Milliarde Dollar in Snapchat

    Instant Messaging

    Investoren stecken eine halbe Milliarde Dollar in Snapchat

    Der Instant Messenger Snapchat hat sich fast eine halbe US-Milliarde Dollar bei Investoren besorgt. Vor einem Jahr hatte das Unternehmen ein Kaufangebot von Facebook abgelehnt - was es jetzt freuen dürfte.

    05.01.201520 Kommentare

  12. Dienste und Programme: Was 2014 eingestellt wurde

    Dienste und Programme

    Was 2014 eingestellt wurde

    Aus und vorbei: Auch 2014 haben Tech-Firmen Dienste eingestellt und Produkte vom Markt genommen. Von Enzyklopädien und Software-Opas.

    02.01.201559 KommentareVideo

  13. BSI-Kryptohandys: Kaum Anschluss unter dieser Nummer

    BSI-Kryptohandys

    Kaum Anschluss unter dieser Nummer

    Die Geräte sind angeblich sehr sicher und gewiss sehr teuer. Doch weil die vom BSI zertifizierten Kryptohandys viele Nachteile haben, liegen sie häufig in den Schubladen. Muss das so sein?

    23.12.201421 Kommentare

  14. Skype Translator Preview: Babelfish nimmt Gestalt an

    Skype Translator Preview

    Babelfish nimmt Gestalt an

    Microsoft hat eine Voransicht von Skype Translator vorgestellt, mit dem gesprochene Sätze im Videochat übersetzt an den Gesprächspartner geschickt werden. Derzeit funktioniert das nur mit zwei Sprachen, doch das soll nur der Anfang sein.

    15.12.201457 KommentareVideo

  15. Instant Messenger: Whatsapp fürs Web soll bereits getestet werden

    Instant Messenger

    Whatsapp fürs Web soll bereits getestet werden

    Den Instant Messenger Whatsapp gibt es derzeit nur für mobile Endgeräte, aber nicht für Desktop-Betriebssysteme. Konkurrenten wie Telegram haben bereits Webclients, Whatsapp könnte bald auch dazugehören.

    14.12.2014152 Kommentare

  16. Wire: Skype-Gründer startet neuen VoIP-Dienst

    Wire

    Skype-Gründer startet neuen VoIP-Dienst

    Einer der beiden Skype-Gründer versucht es erneut mit Wire. Der Dienst kann VoIP und erlaubt dazu das Teilen von Soundcloud-Musik und Youtube-Videos.

    03.12.201435 Kommentare

  17. Stuxnet lässt grüßen: Trojaner hat Unternehmen in großem Stil ausgespäht

    Stuxnet lässt grüßen

    Trojaner hat Unternehmen in großem Stil ausgespäht

    Sicherheitsexperten haben einen Trojaner entdeckt, der ähnlich wie der Computerwurm Stuxnet agiert und über Jahre Ziele in der Industrie ausgespäht haben soll. Wer hinter der Malware steckt, ist bislang unklar.

    24.11.201435 Kommentare

  18. Messenger: Keine Kommunikation zwischen Whatsapp und Textsecure

    Messenger

    Keine Kommunikation zwischen Whatsapp und Textsecure

    Textsecure-Nutzer werden auch künftig nicht mit Whatsapp-Anwendern kommunizieren können. Textsecure soll als eigenständiges Produkt bestehen bleiben. Eine weitere Zusammenarbeit soll es dennoch geben.

    21.11.201440 Kommentare

  19. Neue Oberfläche: Microsoft Lync wird zu Skype for Business

    Neue Oberfläche

    Microsoft Lync wird zu Skype for Business

    Microsoft wird 2015 sein Unternehmens-Kommunikationswerkzeug Lync in Skype for Business umbenennen. Das wird allerdings nicht die einzige Änderung sein: Beide Tools sollen sich annähern.

    13.11.201414 KommentareVideo

  20. Zbox Pico im Test: Der Taschenrechner, der fast alles kann

    Zbox Pico im Test

    Der Taschenrechner, der fast alles kann

    Ein Mini-PC für die Hosentasche oder das Wohnzimmer: Zotacs Zbox Pico ist ein Windows-Rechner im Smartphone-Format. Er streamt Filme oder Spiele, hat schnellen Flash-Speicher und arbeitet lautlos.

    12.11.2014169 Kommentare

  21. Blaue Häkchen: Wird Whatsapp-Lesebestätigung optional?

    Blaue Häkchen

    Wird Whatsapp-Lesebestätigung optional?

    Eine neue Whatsapp-Funktion zeigt mit zwei blauen Häkchen, dass die verschickte Nachricht vom Empfänger geöffnet wurde - was viel Unmut erzeugte. In der Alphaversion der künftigen Fassung soll die Gelesen-Funktion schon optional sein.

    10.11.2014164 Kommentare

  22. Verschlüsselung: EFF gibt Empfehlung für sichere Messenger

    Verschlüsselung

    EFF gibt Empfehlung für sichere Messenger

    Neue Tools zur angeblich sicheren Kommunikation gibt es seit der NSA-Affäre jede Menge. Die Electronic Frontier Foundation (EFF) versucht, einen Überblick zu verschaffen. Textsecure und Cryptocat schneiden besonders gut ab.

    05.11.201473 Kommentare

  23. Skype Translator: Betatester für Skype-Sofortübersetzung gesucht

    Skype Translator

    Betatester für Skype-Sofortübersetzung gesucht

    Microsoft will mit dem Skype Translator Videokonferenzen sofort in die gewünschte Sprache übersetzen. So sollen Nutzer miteinander sprechen können, die die Sprache des Gegenübers nicht verstehen. Microsoft sucht nun Betatester für die Anwendung.

    04.11.201420 Kommentare

  24. Microsoft: Ein bisschen WebRTC im Internet Explorer

    Microsoft

    Ein bisschen WebRTC im Internet Explorer

    Aufbauend auf WebRTC und weiteren Techniken möchte Microsoft Echtzeitkommunikation im Internet Explorer einbauen. Damit könnte Skype in den Browser wandern.

    28.10.201411 Kommentare

  25. Selfie-Smartphone: Nokia Lumia 730 in Deutschland erhältlich

    Selfie-Smartphone

    Nokia Lumia 730 in Deutschland erhältlich

    Das Lumia 730 mit Dual SIM ist jetzt für unter 300 Euro in Deutschland erhältlich. Das von Microsoft als Selfie-Smartphone beworbene Gerät verfügt über eine Weitwinkel-Frontkamera.

    21.10.201425 KommentareVideo

  26. Microsoft: Skype Qik - der Video-Messenger mit Selbstzerstörung

    Microsoft

    Skype Qik - der Video-Messenger mit Selbstzerstörung

    Microsoft bietet mit Skype Qik einen mobilen Video-Messaging-Dienst an, mit dem Anwender systemübergreifend kurze Videobotschaften verschicken können. Apps für Android, iOS und Windows Phone stehen bereit. Mit dem klassischen Skype hat Qik nichts zu tun, sondern richtet sich eher an Snapchat-Kunden.

    14.10.201417 Kommentare

  27. Microsoft: Handschrifterkennung für Android Wear vorgestellt

    Microsoft

    Handschrifterkennung für Android Wear vorgestellt

    Microsoft Research hat mit dem Analog Keyboard eine Handschrifterkennung für Smartwatches mit Android Wear entwickelt. Damit lassen sich neben der Spracherkennung auch kurze Notizen oder Wörter mit dem Finger eingeben, ohne dass eine Tastatur erforderlich ist.

    14.10.20147 KommentareVideo

  28. Stephen Elop: Deutschland-Geschäft mit Lumia noch enttäuschend

    Stephen Elop

    Deutschland-Geschäft mit Lumia noch enttäuschend

    Stephen Elop will mit Lumia-Smartphones in Deutschland unbedingt einen Marktanteil von über 10 Prozent erreichen. Dies sei auch für den Umsatz mit Office 365, Skype, Bing und für das Gesamtbild Microsofts in diesem Land wichtig.

    13.10.2014212 KommentareVideo

  29. Gratistelefonie: Whatsapp-Anruffunktion soll mit nächstem Update kommen

    Gratistelefonie

    Whatsapp-Anruffunktion soll mit nächstem Update kommen

    Die lange angekündigte VoIP-Funktion soll in dem nächsten Update von Whatsapp enthalten sein. Auch eine Aufnahmefunktion für Gespräche soll es in der App geben.

    13.10.2014102 Kommentare

  30. Whatsapp-Alternative: Line will den deutschen Markt erobern

    Whatsapp-Alternative

    Line will den deutschen Markt erobern

    Chats, Videos, Spiele: Mit einer eigenen Plattform will der japanische Anbieter Line dem Messenger Whatsapp in Deutschland Konkurrenz machen. Bisher ist der Dienst vor allem in Asien beliebt. Die Stiftung Warentest hat Line im Februar als unsicher bewertet.

    10.10.201442 Kommentare

  31. Yosemite-Design: Mac-Version von Skype in neuer Optik

    Yosemite-Design

    Mac-Version von Skype in neuer Optik

    Die neue Skype-Version 7 für OS X hat vornehmlich ein neues Design erhalten. Es sieht nun ihrem iOS-Pendant sehr viel ähnlicher. Die Optik hat eine flache Anmutung bekommen, die auch bei OS X 10.10 alias Yosemite verwendet wird. Außerdem wirkt die Oberfläche aufgeräumter.

    10.10.201423 Kommentare

  32. HTC Desire Eye im Hands On: Das wasserdichte One mit besserer Kamera

    HTC Desire Eye im Hands On

    Das wasserdichte One mit besserer Kamera

    Mit dem Desire Eye weicht HTC von seiner bisherigen Strategie ab und präsentiert ein Top-Smartphone mit dem Namen der Mittelklasseserie. Dabei ist das Desire Eye ein HTC One (M8) im Kunststoffmantel, das zwei 13-Megapixel-Kameras hat.

    08.10.201442 KommentareVideo

  33. Messenger: Google arbeitet angeblich an Whatsapp-Konkurrenten

    Messenger

    Google arbeitet angeblich an Whatsapp-Konkurrenten

    Um die Vorherrschaft von Facebook im Messenger-Bereich zu brechen und Whatsapp Konkurrenz zu machen, arbeitet Google einem Bericht zufolge an einer eigenen Messenger-App. Damit und mit dem Programm Android One will der Konzern zunächst Schwellenländer erobern.

    06.10.2014155 Kommentare

  34. Anonymisierung: Tor könnte bald in jedem Firefox-Browser stecken

    Anonymisierung

    Tor könnte bald in jedem Firefox-Browser stecken

    Ein großer Browser-Hersteller will den Anonymisierungsdienst Tor fest integrieren. Für die NSA wäre das ein Problem, für Millionen Nutzer der Weg in ein zweites Internet.

    01.10.2014210 Kommentare

  35. Bleep und Ricochet: Chatten ohne Metadaten

    Bleep und Ricochet

    Chatten ohne Metadaten

    Nachrichten zu verschlüsseln, schützt nicht komplett vor Überwachung. Die Messenger Bleep und Ricochet setzen auf dezentrale Netzwerke, um auch Metadaten zu verschleiern.

    19.09.20146 Kommentare

  36. Prism-Programm: US-Regierung drohte Yahoo mit täglich 250.000 Dollar Strafe

    Prism-Programm

    US-Regierung drohte Yahoo mit täglich 250.000 Dollar Strafe

    Yahoo hat sich zunächst der Aufforderung der US-Regierung zur Weitergabe von Daten widersetzt. Jetzt veröffentlichte Gerichtsdokumente zeigen, mit welch harschen Konsequenzen dem Unternehmen gedroht worden ist.

    12.09.201434 Kommentare

  37. Für jeden sichtbar: Whatsapp ändert Datenschutzeinstellungen automatisch

    Für jeden sichtbar

    Whatsapp ändert Datenschutzeinstellungen automatisch

    Whatsapp-Nutzer aufgepasst! Der Messenger kann nach dem letzten Update für Android und iOS die Datenschutzeinstellungen automatisch ändern. Der "Zuletzt online"-Status wird dann wieder für jeden sichtbar.

    10.09.2014163 Kommentare

  38. Messaging: Whatsapp für Jugendliche wichtiger als Gespräche

    Messaging

    Whatsapp für Jugendliche wichtiger als Gespräche

    Für Jugendliche ist das mobile Chatten mit dem Smartphone wichtiger als mündliche Gespräche. Nahezu bedeutungslos sind nicht nur E-Mail und Briefe, sondern auch Chatprogramme am stationären PC geworden.

    05.09.2014177 Kommentare

  39. Firmenchef Jan Koum: Whatsapp hat 600 Millionen Nutzer

    Firmenchef Jan Koum

    Whatsapp hat 600 Millionen Nutzer

    Whatsapp hat 600 Millionen Nutzer, die mindestens einmal im Monat aktiv sind. Damit gewinnt der Messenger-Dienst in vier Monaten erheblich hinzu.

    25.08.2014139 Kommentare

  40. Bundestrojaner: Software zu Online-Durchsuchung einsatzbereit

    Bundestrojaner  

    Software zu Online-Durchsuchung einsatzbereit

    Das BKA hat inzwischen ein Programm zur Online-Durchsuchung von Computern entwickelt. Auch bei der Software zur Überwachung von Internetkommunikation gibt es Fortschritte.

    15.08.201454 Kommentare

  41. PowerPC-Version: Vielleicht doch kein Aus für Skype auf alten Macs

    PowerPC-Version

    Vielleicht doch kein Aus für Skype auf alten Macs

    Mac-Nutzer, die etwas ältere Betriebssysteme wie Mac OS X 10.5 oder noch ältere Versionen einsetzen, können derzeit Skype nicht verwenden, weil es kein Update für die Software gibt. Doch das könnte sich für Leopard-Nutzer doch noch ändern.

    11.08.201412 Kommentare

  42. Kein Update: Aus für Skype auf alten Macs

    Kein Update

    Aus für Skype auf alten Macs

    Mac-Nutzer, die noch mit Leopard (Mac OS X 10.5) arbeiten und Skype verwenden, stehen vor einem Problem: Die Software arbeitet seit kurzem nicht mehr mit dem Betriebssystem zusammen. Ein Update des Betriebssystems ist aber nicht immer möglich.

    07.08.201456 Kommentare

  43. Spähprogramm Finfisher: Unbekannte leaken Handbuch und Preisliste

    Spähprogramm Finfisher

    Unbekannte leaken Handbuch und Preisliste

    Die Spähsoftware Finfisher gilt als ausgefeiltes Werkzeug zur Überwachung von Verdächtigen. Eine Reihe neu geleakter Dokumente, darunter Handbücher, enthält sogar Hinweise, wie die Überwachung umgangen werden kann.

    05.08.201439 Kommentare

  44. Verschlüsselte Telefonie: Signal ist das Redphone fürs iPhone

    Verschlüsselte Telefonie

    Signal ist das Redphone fürs iPhone

    Künftig können auch iPhone-Besitzer verschlüsselt telefonieren. Open Whisper Systems hat Redphone auf iOS portiert und unter dem Namen Signal veröffentlicht.

    30.07.201415 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12. 11
  13. 12
  14. 43
Anzeige

Gesuchte Artikel
  1. Entwicklerplatine
    Cubietruck mit 2 GByte RAM und GBit-LAN
    Entwicklerplatine: Cubietruck mit 2 GByte RAM und GBit-LAN

    Innerhalb eines Jahres steht nun die dritte Version des Cubieboards bereit. Für 89 Euro gibt es einen Allwinner A20 SoC, 2 GByte Arbeitsspeicher, Gigabit-Ethernet und diesmal auch Kabel, Schrauben und ein Gehäuse.
    (Cubietruck)

  2. Project Glass
    Videoaufnahme mit der Google-Brille
    Project Glass: Videoaufnahme mit der Google-Brille

    Immer wieder zeigt Google seine Project Glass genannten Datenbrillen, ohne aber bislang konkrete Ankündigungen zu machen. Neben zahlreichen Fotos, die mit der Brille gemacht wurden, stellte Google nun auch ein erstes Video, das mit der Brille aufgenommen wurde, ins Netz.
    (Google Brille)

  3. Kostenlose Rückwärtssuche für Telefonnummern im Internet

    Das Telekommunikationsverzeichnis DasÖrtliche bietet unter www.dasoertliche.de ab sofort die kostenlose Rückwärtssuche, auch "Reverse-Suche" genannt, an. Bislang waren derartige Funktionen nur bei Telefonauskünften und auf CD-ROMs verfügbar.
    (Rückwärtssuche)

  4. Android-Update
    Sony Xperia P erhält Ice Cream Sandwich
    Android-Update: Sony Xperia P erhält Ice Cream Sandwich

    Sonys Smartphone Xperia P wird nun auch in Deutschland auf Android 4.0 alias Ice Cream Sandwich aktualisiert. Bereits seit einigen Tagen schaltet Sony die Updates Stück für Stück für die unterschiedlichen Märkte frei.
    (Sony Xperia P)

  5. Ohne Verschlüsselung
    Unitymedia öffnet digitale private TV-Programme
    Ohne Verschlüsselung: Unitymedia öffnet digitale private TV-Programme

    Unitymedia hebt auf Druck des Kartellamts die Verschlüsselung des privaten digitalen Fernsehprogramms auf. Damit soll die Übernahme von Kabel BW möglich werden.
    (Unitymedia)

  6. Gema geht wieder gegen Usenext vor

    Die deutsche Musikverwertungsgesellschaft Gema hat wieder eine einstweilige Verfügung gegen den kostenpflichtigen Usenet-Zugangsdienst Usenext erwirkt. Dabei geht es um 100 Werke des Gema-Repertoires, die über Usenext illegal abgerufen werden konnten.
    (Usenext)

  7. Huawei Ascend W1
    Smartphone mit Windows Phone 8 für 220 Euro
    Huawei Ascend W1: Smartphone mit Windows Phone 8 für 220 Euro

    Huawei hat sein erstes Smartphone auf Basis von Windows Phone 8 vorgestellt. Das Ascend W1 wird für 220 Euro auf den Markt kommen und damit noch den Preis des Lumia 620 unterbieten. Viel Ausstattung gibt es für den Preis nicht.
    (Windows Phone 8)


Verwandte Themen
Trillian, ICQ, Instantbird, Abusix, FreedomPop, Whistle.im, Jabber, Skype, Libpurple, Adium, XMPP, Threema, Meebo, Chatsecure

RSS Feed
RSS FeedInstant Messenger

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de