Abo
Anzeige
Ifa - Internationale Funkausstellung 2010

Ifa - Internationale Funkausstellung 2010

Zum 50. Mal fand die Internationale Funkausstellung auf dem Berliner Messegelände statt. Vom 3. bis zum 8. September 2010 hatten Besucher Gelegenheit, sich über Unterhaltungselektronik, Informations- und Kommunikationstechnik sowie Hausgeräte und Haushaltsroboter zu informieren.

Internationale Funkausstellung - 03.09. bis 08.09.2010

Artikel

  1. Vodafone: LTE am Berliner Potsdamer Platz

    Vodafone

    LTE am Berliner Potsdamer Platz

    Vodafone schaltet LTE im Berliner Sony-Center am Potsdamer Platz frei. Doch die verfügbaren LTE-Datensticks sind noch nicht abwärtskompatibel. In der ganzen Hauptstadt können bereits 15.000 bis 20.000 Haushalte 4G-Dienste des Netzbetreibers nutzen. Vodafone legte die tatsächlich erreichten Datenraten offen.

    06.05.20116 Kommentare

  1. Terratec: Neue Noxon-Internetradios

    Terratec

    Neue Noxon-Internetradios

    Ifa 2010 Terratec hat eine Reihe neuer Noxon-Internetradios angekündigt. Sie sollen vom Klang, der Bedienung und dem Design her besser sein als ihre Vorgänger - außerdem bringt Terratec sein erstes Internetradio im Hi-Fi-Format.

    08.09.201034 Kommentare

  2. 3D-Projektoren: Mitsubishi, Samsung und Sony projizieren räumlich

    3D-Projektoren

    Mitsubishi, Samsung und Sony projizieren räumlich

    Ifa 2010 Mehrere Hersteller zeigen auf der Ifa Full-HD-3D-Projektoren fürs Heimkino. Die Informationen sind allerdings noch lückenhaft, da die Entwicklung der Geräte noch nicht abgeschlossen ist.

    07.09.201018 Kommentare

Anzeige
  1. IMHO: Das 3D-Fernsehen verpasst seine Chance auf der Ifa

    IMHO

    Das 3D-Fernsehen verpasst seine Chance auf der Ifa

    Ifa 2010 Die Ifa ist fast beendet und es ist nicht zu erwarten, dass die Revolution noch stattfindet: Alle Hersteller schmücken sich mit 3D-Fernsehern, Inhalte gibt es aber kaum. In Europa machen die Konzerne der Unterhaltungselektronik dieselben Fehler wie auf der CES.

    07.09.201083 Kommentare

  2. Telefunken Mediola: Heimkino und Haushalt mit PC, Tablet und Smartphone steuern

    Telefunken Mediola

    Heimkino und Haushalt mit PC, Tablet und Smartphone steuern

    Ifa 2010 Die von Telefunken und Tecnovum entwickelte Universalsteuerung für Medien- und Haustechnik ist in Kürze lieferbar. Handelsübliche Funkschalter, Funksteckdosen, Garagentore, Gartenbewässerungsanlagen, IP-Kameras und Unterhaltungselektronik lassen sich mit dem Mediola-System steuern, auch Bewegungs- und Rauchmelder können überwacht werden.

    07.09.201011 KommentareVideo

  3. Videokommunikation: HD-Videoübertragung fast in Echtzeit

    Videokommunikation

    HD-Videoübertragung fast in Echtzeit

    Ifa 2010 Im Rahmen des EU-Projekts Together Anywhere, Together Anytime ist ein Videocodec entwickelt worden, der die Übertragung von HD-Videobildern praktisch in Echtzeit ermöglicht. Im Gespräch mit Golem.de erklärt Fraunhofer-Mitarbeiter Matthias Rose die Vorzüge des Systems.

    07.09.201032 KommentareVideo

  1. Unityremote: Heimkino mit iPhone, iPad und iPod steuern

    Unityremote

    Heimkino mit iPhone, iPad und iPod steuern

    Ifa 2010 Mit der Unityremote von Gear4 werden Apples mobile Geräte zur Universalfernbedienung. Dazu verbinden sich iPhone, iPad und iPod touch über Bluetooth mit dem kleinen runden Infrarotsender.

    06.09.201055 Kommentare

  2. Medion: HDMI per Funk - auch fürs Notebook

    Medion

    HDMI per Funk - auch fürs Notebook

    Ifa 2010 Medion überlegt weiter, selbst WHDI-Funklösungen für HDMI anzubieten. Auf der Ifa demonstrierte das Unternehmen zwei 5-GHz-Funkstrecken, eine für Unterhaltungselektronik, eine für Notebooks.

    06.09.201010 Kommentare

  3. Toshiba: Sehr leuchtstarker 3D-Fernseher

    Toshiba

    Sehr leuchtstarker 3D-Fernseher

    Ifa 2010 Ein neuer 55-Zoll-LCD-Fernseher von Toshiba soll auch durch 3D-Shutter-Brillen ein helles und farblich korrektes Bild liefern. Dafür sorgen 3.072 dimmbare LEDs und eine enorme Leuchtstärke von 1.000 Candela.

    06.09.201022 Kommentare

  1. Android-Tablet: Updates fürs Dell Streak im Oktober und November

    Android-Tablet

    Updates fürs Dell Streak im Oktober und November

    Ifa 2010 Dell will bald die ersten Updates für das Handytablet Streak veröffentlichen. Zuerst kommt Android 2.1, kurz darauf soll es auch schon Version 2.2 geben.

    06.09.201018 KommentareVideo

  2. Tablet-Schwemme auf der Ifa: Wo ist eigentlich Microsoft?

    Tablet-Schwemme auf der Ifa

    Wo ist eigentlich Microsoft?

    Ifa 2010 Beim Thema Tablets gehört die Ifa 2010 Google, denn weder Apple noch Microsoft sind mit ihrem Betriebssystem so präsent wie Google mit Android. Nicht alle Android-Tablets überzeugen. Eine Übersicht.

    06.09.2010232 KommentareVideo

  3. Sagemcom: Picoprojektoren mit Akku und 30 Lumen

    Sagemcom

    Picoprojektoren mit Akku und 30 Lumen

    Ifa 2010 Sagemcom hat drei neue Picoprojektoren vorgestellt, von denen zwei mit einem Akku ausgerüstet eine Spielzeit von 2,5 Stunden erreichen sollen. Alle Modelle arbeiten mit einer Auflösung von 800 x 600 Pixeln und erreichen eine Helligkeit von 20 bis 30 Lumen.

    06.09.201015 Kommentare

  1. E-Book-Reader: Thalia und Bol.de setzen auf den Oyo (Update)

    E-Book-Reader

    Thalia und Bol.de setzen auf den Oyo (Update)

    Ifa 2010 Thalia und Bol.de bringen ihren eigenen E-Book-Reader auf den Markt. Der Oyo verfügt über ein E-Paper-Display, Touchscreen-Steuerung und WLAN-Unterstützung.

    05.09.2010101 KommentareVideo

  2. PCTV Broadway: DVB-T-Doppeltuner funkt zu iPhone, iPad, Mac und PC

    PCTV Broadway

    DVB-T-Doppeltuner funkt zu iPhone, iPad, Mac und PC

    Ifa 2010 Mit dem iPad fernsehen - ohne Umweg über einen PC oder Mac: Hauppauge zeigt das auf der Ifa mit einer WLAN- und ethernetfähigen DVB-T-Tuner-Box seiner Tochtergesellschaft PCTV Systems.

    05.09.201048 Kommentare

  3. Cover Story: iRivers E-Book-Reader mit buntem Deckel

    Cover Story

    iRivers E-Book-Reader mit buntem Deckel

    Ifa 2010 Schickes Design und flippiges Zubehör - das bietet der neue E-Book-Reader des koreanischen Herstellers iRiver: Die weißen Geräte können mit einem farbigen Deckel aufgepeppt werden. Neu sind auch der Touchscreen und die WLAN-Anbindung an einen Onlinebuchladen.

    04.09.20107 Kommentare

  1. Sanho: iPad-Festplatte und Neues von den Hypermac-Akkus

    Sanho

    iPad-Festplatte und Neues von den Hypermac-Akkus

    Ifa 2010 Sanhos externe Hypermac-Akkus für Macbooks, iPads, iPhones und iPods könnten bald über Hama erhältlich sein. Zudem stellt das kalifornische Unternehmen auf der Ifa auch eine iPad-kompatible Festplatte vor.

    04.09.201051 Kommentare

  2. Creative: Full-HD-Webcam mit Hardwarekompression

    Creative

    Full-HD-Webcam mit Hardwarekompression

    Ifa 2010 Creatives Webcam "Live! Cam inPerson 1080" liefert zwar ein Full-HD-Video, schont jedoch durch Hardwarekompression die CPU des Rechners. Dazu liefert sie gleich einen H.264-Stream.

    04.09.201024 Kommentare

  3. Fusion-Prozessor Bobcat: AMD zeigt Atom-Konkurrenten in Berlin in Betrieb

    Fusion-Prozessor Bobcat

    AMD zeigt Atom-Konkurrenten in Berlin in Betrieb

    Ifa 2010 Nach einigen kurzen Vorführungen in den USA zeigt AMD seinen ersten Fusion-Prozessor mit Bobcat-Architektur auf der Ifa ausführlich und im Betrieb mit 3D-Anwendungen. Dabei ist auch der winzige Chip selbst zu sehen. Eine neue Zahl hatte AMD auch parat: Nur 9 Watt TDP soll einer der Bobcats aufweisen.

    03.09.2010108 Kommentare

  4. Cinemizer OLED: Videobrillenprototyp in Aktion - inklusive Headtracking

    Cinemizer OLED

    Videobrillenprototyp in Aktion - inklusive Headtracking

    Ifa 2010 Die Carl Zeiss AG arbeitet an einer Cinemizer-Videobrille mit zwei OLEDs, 3D-Unterstützung und vielleicht auch irgendwann mit Head-Tracking für eine natürlichere Spielesteuerung. Der Nachfolger der Cinemizer Plus macht als Prototyp bereits eine gute Figur.

    03.09.201086 KommentareVideo

  5. E-Book-Reader: Medion steigt ins digitale Buchgeschäft ein

    E-Book-Reader

    Medion steigt ins digitale Buchgeschäft ein

    Ifa 2010 Medion stellt auf der Ifa einen E-Book-Reader vor. Über das WLAN-fähige Gerät wird der Nutzer in einem Onlinebuchladen einkaufen können, den Medion derzeit mit einem Partner aufbaut.

    03.09.20103 Kommentare

  6. E-Book-Reader: Pocketbook stellt neue Geräte vor

    E-Book-Reader

    Pocketbook stellt neue Geräte vor

    Ifa 2010 Das ukrainische Unternehmen Pocketbook hat neue E-Book-Reader vorgestellt. Darunter ist ein tabletartiges Gerät mit einem farbigen Flüssigkristallbildschirm.

    03.09.20106 Kommentare

  7. Navigon 20 Easy: Autonavigationsgerät für 100 Euro

    Navigon 20 Easy

    Autonavigationsgerät für 100 Euro

    Ifa 2010 Navigon hat neue Navigationsgeräte der Einstiegsklasse vorgestellt. Das Navigon 20 gibt es in zwei Ausführungen, wobei die Basisversion bereits für 100 Euro mit Europakarten zu haben ist.

    03.09.20101 Kommentar

  8. Samsung N350: Netbooks mit schnellem LTE-Mobilfunk kommen 2010

    Samsung N350

    Netbooks mit schnellem LTE-Mobilfunk kommen 2010

    Ifa 2010 Samsung will erste Netbooks mit integriertem LTE-Datenfunk bereits dieses Jahr auf den Markt bringen, selbst wenn die Netzbetreiber noch in den Anfängen stecken. Das Datenmodul beherrscht zum Glück auch das langsamere HSPA.

    03.09.20107 Kommentare

  9. Autonavigation: Neue Mittelklassegeräte von Garmin

    Autonavigation

    Neue Mittelklassegeräte von Garmin

    Ifa 2010 Mit den Modellreihen Nüvi 22xx und Nüvi 23xx stellt Garmin neue Navigationsgeräte der Mittelklasse vor. Sie bieten eine Photoreal-3D-Kreuzungsansicht, die Modelle Nüvi 23xx kommen mit My Trends sowie Traffic Trends für eine effiziente Navigation.

    03.09.20100 Kommentare

  10. Plantronics M100: Smartphone-Headset mit zwei Mikros und Sprachansagen

    Plantronics M100

    Smartphone-Headset mit zwei Mikros und Sprachansagen

    Ifa 2010 Auf der Ifa stellt Plantronics neben seinem 7.1-Kanal-Gaming-Headset Gamecom 777 auch ein neues Bluetooth-Headset für Smartphone-Besitzer vor. Das M100 verfügt über zwei Mikrofone, ist multipointfähig und informiert mittels Sprachansage über seinen Betriebszustand.

    03.09.20107 Kommentare

  11. 95 MByte/s: Schnelle SD-Karten von Toshiba

    95 MByte/s

    Schnelle SD-Karten von Toshiba

    Ifa 2010 Toshiba bringt eine neue Generation von SDHC-Speicherkarten auf den Markt, die dem Standard SD 3.0 und der Geschwindigkeitsklasse UHS104 entsprechen. Damit sollen sie eine maximale Lesegeschwindigkeit von 95 MByte/s erreichen. Beim Schreiben sind es bis zu 80 MByte/s.

    03.09.201033 Kommentare

  12. Fujitsu Lifebook T580: Kleiner Convertible-Tablet-PC für Geschäftskunden

    Fujitsu Lifebook T580

    Kleiner Convertible-Tablet-PC für Geschäftskunden

    Ifa 2010 Er bietet lange Laufzeit, ist klein und leicht: Fujitsus neuer Convertible, der sich von einem Notebook in ein Slate verwandeln lässt, heißt Lifebook T580 und soll noch vor Ende des Jahres 2010 angeboten werden.

    02.09.201013 Kommentare

  13. Samsung: Neue Notebooks mit Geforce GT 420M angekündigt (Update)

    Samsung

    Neue Notebooks mit Geforce GT 420M angekündigt (Update)

    Ifa 2010 Samsungs aktuelle Notebookserien werden zum Teil mit Nvidias Geforce GT 420M ausgestattet. Zudem setzt Samsung jetzt konsequent auf Bluetooth 3.0.

    02.09.201010 Kommentare

  14. Garmin Nülink 1695: Navigationsgerät mit Navteq Traffic und 5-Zoll-Touchscreen

    Garmin Nülink 1695

    Navigationsgerät mit Navteq Traffic und 5-Zoll-Touchscreen

    Ifa 2010 Mit dem Nülink 1695 ergänzt Garmin sein Sortiment an Navigationsgeräten mit Internetfunktion. Das neue Modell besitzt einen 5 Zoll großen Touchscreen, zeigt Kreuzungen möglichst realistisch und bietet Navteq Traffic für eine bessere Umgehung von Verkehrsstaus.

    02.09.20103 Kommentare

  15. Maximal 50 MBit/s: Vodafone veröffentlicht Preise für LTE-Internetzugänge

    Maximal 50 MBit/s

    Vodafone veröffentlicht Preise für LTE-Internetzugänge

    Ifa 2010 Vodafone Deutschland hat Preise für seine LTE-Flatrates bekanntgegeben. Kaufen lassen sich die Zugänge nur auf der Ifa, die Hardware kommt frühestens im Dezember 2010.

    02.09.2010132 Kommentare

  16. Navteq Natural Guidance: Navigationsanweisungen sollen menschlich werden

    Navteq Natural Guidance

    Navigationsanweisungen sollen menschlich werden

    Ifa 2010 Navteq will die Sprachanweisungen von Navigationsgeräten grundlegend überarbeiten. Künftig werden Sprachanweisungen so klingen, als würde sie ein Mensch erteilen. Damit soll die gesamte Navigation vereinfacht werden.

    02.09.20107 Kommentare

  17. Philips: 3D-Fernseher im Kinoformat

    Philips

    3D-Fernseher im Kinoformat

    Ifa 2010 Philips bietet seinen Ultrabreitbildfernseher Cinema 21:9 nun auch in einer 3D-fähigen Platinum-Version. Die Bilddiagonale wurde zudem auf 147 cm (58 Zoll) vergrößert.

    02.09.201064 Kommentare

  18. Go Live 1005: Neues Tomtom-Topmodell mit kapazitivem 5-Zoll-Touchscreen

    Go Live 1005

    Neues Tomtom-Topmodell mit kapazitivem 5-Zoll-Touchscreen

    Ifa 2010 Als neues Topmodell hat Tomtom das Go Live 1005 mit einem 5 Zoll großen Touchscreen vorgestellt. Der kapazitive Touchscreen erlaubt Zoomgesten und soll besonders kontrastreiche Farben liefern. Käufer des Go Live 1005 erhalten die Live-Dienste mit HD-Traffic zwei Jahre gratis.

    02.09.201015 KommentareVideo

  19. Tomtom Via 120 Traffic: Navigationsgerät mit Bluetooth für 180 Euro

    Tomtom Via 120 Traffic

    Navigationsgerät mit Bluetooth für 180 Euro

    Ifa 2010 Tomtom bringt mit der Via-Reihe neue Mittelklasse-Navigationsgeräte auf den Markt. Die Via-Reihe ist mit Bluetooth ausgestattet, unterstützt Sprachsteuerung und kommt ab einem Preis von 180 Euro auf den Markt. Live-Geräte mit HD Traffic gibt es für 200 Euro.

    02.09.20102 KommentareVideo

  20. Tomtom Start XL: Einsteiger-Navigationsgerät mit Sechs-Button-Bedienung

    Tomtom Start XL

    Einsteiger-Navigationsgerät mit Sechs-Button-Bedienung

    Ifa 2010 Tomtom hat mit dem Start XL eine erweiterte Version des Start2 vorgestellt. Mit dem XL wird wieder die gewohnte Sechs-Button-Bedienung verwendet. Anders als beim Start2 gibt es eine Reihe von Komfortfunktionen.

    02.09.20103 Kommentare

  21. DivX: Neue Geräte, HTML 5 und ein Ersatz für Flash

    DivX

    Neue Geräte, HTML 5 und ein Ersatz für Flash

    Ifa 2010 DivX hat auf der Ifa nicht nur seine Partnerschaft mit dem Media Markt und neue DivX-fähige Endgeräte von Partnern angekündigt. Das Unternehmen will ab Freitag auch mit einer Browsererweiterung Flashplayer durch seinen eigenen, deutlich leistungsfähigeren DivX HiQ Webplayer ersetzen.

    02.09.201058 Kommentare

  22. Galaxy Tab: Samsungs Android-Tablet ausprobiert

    Galaxy Tab

    Samsungs Android-Tablet ausprobiert

    Ifa 2010 Golem.de konnte sich Samsungs Android-Tablet Galaxy Tab in einem kleinen Hotelzimmer schon einmal anschauen. Das 7-Zoll-Gerät machte auf Anhieb einen guten Eindruck - wäre da nicht der hohe Preis.

    02.09.2010158 KommentareVideo

  23. Toshiba BDX3100KE: Blu-ray-Player mit 3D unter 200 Euro

    Toshiba BDX3100KE

    Blu-ray-Player mit 3D unter 200 Euro

    Ifa 2010 Auf der Ifa will Toshiba seinen ersten Blu-ray-Player vorstellen, der über HDMI 1.4 und passende Endgeräte stereoskopische Bilder ausgibt. Auch die ersten 3D-Fernseher von Toshiba werden dann vorgestellt.

    31.08.201017 Kommentare

  24. Fraunhofer IIS: Videokommunikation in HD mit geringer Verzögerung

    Fraunhofer IIS

    Videokommunikation in HD mit geringer Verzögerung

    Ifa 2010 Das Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen IIS will in Berlin eine neue Technik für Videokonferenzen in HD zeigen, die hohe Bild- und Tonqualität bei geringen Latenzzeiten bietet.

    30.08.201010 Kommentare

  25. Hannspree: Android-Tablet mit Tegra 2 und HDMI-Ausgang

    Hannspree

    Android-Tablet mit Tegra 2 und HDMI-Ausgang

    Ifa 2010 Hannspree zeigt auf der Ifa erstmals sein neues Android-Tablet. Es kommt mit 10-Zoll-Display, Nvidias Tegra-2-Grafikprozessor und HDMI-Ausgang.

    30.08.2010198 Kommentare

  26. Vodafone TV: Fernsehen über Internet, Kabel und Satellit

    Vodafone TV

    Fernsehen über Internet, Kabel und Satellit

    Ifa 2010 Vodafone wird seinen DSL-Kunden bald auch Internetfernsehen anbieten. Die für Vodafone TV entwickelte Set-Top-Box kann auch Satelliten- und Kabelfernsehen empfangen - und soll sich später auch mit anderen Geräten im Heimnetz verbinden.

    27.08.201028 Kommentare

  27. Samsung Galaxy Tab: Android-2.2-Tablet wird auf der Ifa 2010 präsentiert

    Samsung Galaxy Tab

    Android-2.2-Tablet wird auf der Ifa 2010 präsentiert

    Ifa 2010 Samsungs Android-Tablet Galaxy Tab wird auf der Ifa 2010 offiziell vorgestellt. In einem offiziellen Vorschauvideo werden ein paar der Funktionen genannt.

    25.08.2010272 KommentareVideo

  28. Samsung: Blu-ray-Rekorder nimmt auch 3D-Sendungen auf

    Samsung

    Blu-ray-Rekorder nimmt auch 3D-Sendungen auf

    Samsungs neuer DVB-S2-Videorekorder BD-C8900S wird auch 3D-Fernsehsendungen auf Blu-ray oder Festplatte aufzeichnen. Zwei neue Einsteiger-Geräte ergänzen Samsungs Angebot an 3D-Blu-ray-Playern.

    14.07.20108 Kommentare

  29. Samsung

    Sat-Receiver für HDTV mit Player für Blu-ray 3D

    Unter dem Namen BD-C8900S bringt Samsung ein interessantes Kombigerät auf den Markt. Darin stecken ein HD-Receiver mit Festplatte für Satellitenempfang sowie ein Blu-ray-Player. Dieser kann über seine Schnittstelle nach HDMI 1.4 auch stereoskopische Discs wiedergeben.

    08.07.201012 Kommentare

  30. Entertain: Telekom startet 3D-Fernsehen zur Ifa

    Entertain

    Telekom startet 3D-Fernsehen zur Ifa

    Anfang September 2010 bekommen die bereits verkauften 3D-Fernseher auch deutsche Inhalte: Dann will die Telekom ihr IPTV-Angebot Entertain mit stereoskopischen Bildern aufwerten. Der bisherige Receiver kann dazu weiterverwendet werden.

    08.07.201029 Kommentare

  31. Warten auf 3D-Filme fürs Wohnzimmer

    Warten auf 3D-Filme fürs Wohnzimmer

    Die ersten 3D-Fernseher und Blu-ray-3D-Player sind zu haben, aber es mangelt an 3D-Filmen - auch wenn zumindest ein Teil der 3D-Fernseher herkömmliche 2D-Filme dreidimensional erscheinen lassen kann.

    22.03.201087 Kommentare


Anzeige

Gesuchte Artikel
  1. WLAN
    Kabel Deutschland kassiert bei Kunden für WLAN-Hotspots
    WLAN: Kabel Deutschland kassiert bei Kunden für WLAN-Hotspots

    Bisher war die Nutzung der öffentlichen WLAN-Hotspots von Kabel Deutschland für die Kunden des Netzbetreibers kostenlos. Das hat nun ein Ende. Die 30 Gratisminuten bleiben jedoch.
    (Kabel Deutschland Hotspot)

  2. Wiko Getaway
    5-Zoll-Smartphone mit Metallrahmen und Dual-SIM für 200 Euro
    Wiko Getaway: 5-Zoll-Smartphone mit Metallrahmen und Dual-SIM für 200 Euro

    Wiko hat mit dem Getaway ein neues, günstiges Android-Smartphone mit Quad-Core-Prozessor, 5-Zoll-Display, Metallrahmen und 13-Megapixel-Kamera vorgestellt. Der Speicherkarten-Slot kann wahlweise auch für eine zweite SIM-Karte genutzt werden.
    (Wiko Getaway)

  3. Dolby Atmos Probe gehört
    Klang aus der Decke kommt fürs Heimkino
    Dolby Atmos Probe gehört: Klang aus der Decke kommt fürs Heimkino

    Seit 2012 gibt es Dolby Atmos als Technik für Kinosound. 2014 wird nun das Jahr, in dem auch private Haushalte in den Genuss von 118 Objektspuren kommen, die von links nach rechts bis hin zur Decke wandern. Dolby hat uns das System fürs Heim in Berlin demonstriert.
    (Dolby Atmos)

  4. Amazons Fire Phone im Kurztest
    Überzeugendes Bedienungskonzept und clevere Funktionen
    Amazons Fire Phone im Kurztest: Überzeugendes Bedienungskonzept und clevere Funktionen

    Amazons Fire Phone ist überraschend schnell auch in Deutschland erhältlich: Ab sofort kann das Gerät exklusiv bei der Deutschen Telekom bestellt werden, die Lieferung erfolgt noch im September. Golem.de konnte sich Amazons Smartphone mit 3D-Simulation und Produkterkennung vor dem Start genauer ansehen.
    (Amazon Fire Phone)

  5. Let's Player
    Gronkh und die Werbung für das Böse
    Let's Player: Gronkh und die Werbung für das Böse

    Sind Youtuber Journalisten oder Blogger und sollten deshalb möglichst unabhängig sein - oder Stars der Spieleszene, die ohne Interessenkonflikt auch für Games Werbung machen können? Die Frage stellt sich derzeit bei The Evil Within und Mittelerde Mordors Schatten.
    (Gronkh)

  6. Xbox Scorpio
    Schneller als Playstation Neo und mit Rift-Unterstützung
    Xbox Scorpio: Schneller als Playstation Neo und mit Rift-Unterstützung

    Microsoft soll an einer neuen Xbox mit dem Codenamen Scorpio arbeiten. Die Leistung der Spielekonsole übersteige die der Playstation Neo deutlich, was 4K und Virtual Reality mit dem Oculus Rift möglich mache. Zudem gibt es erste Details zur Xbox One Slim.
    (Xbox Scorpio)


Verwandte Themen
HD Traffic, Digitale Dividende, 3D-TV, Tomtom, Galaxy Tab, Stereoskopie, Garmin, GPS, Videotelefonie, IPTV, Navigationssystem, E-Ink, E-Paper, Medion

RSS Feed
RSS FeedIfa 2010

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige