Huawei

Artikel

  1. LTE-Nachfolger: Huawei baut mit M-net in München Testnetz für 5G-Mobilfunk

    LTE-Nachfolger

    Huawei baut mit M-net in München Testnetz für 5G-Mobilfunk

    Deutschland bekommt eine erste Testinstallation für 5G-Mobilfunk. Mit dabei sind Huawei, der Netzbetreiber M-net und die TU München. Wirtschaftsministerin Ilse Aigner unterstützt das Testbed und betont den Nutzen für Industrie 4.0.

    27.02.20155 Kommentare

  1. 4,5 G: 1 GBit/s im LTE-Netzwerk kommt als Softwareupdate

    4,5 G

    1 GBit/s im LTE-Netzwerk kommt als Softwareupdate

    Die Erweiterung von LTE auf 4,5 G mit 1 GBit/s wird von Huawei per Software auf die Basisstation aufgespielt. Als eine Revolution sieht Huawei diese neue Mobilfunktechnik nicht an.

    25.02.201527 Kommentare

  2. Huawei: "Wir machen 1 GBit/s im Mobilfunk 2016 möglich"

    Huawei

    "Wir machen 1 GBit/s im Mobilfunk 2016 möglich"

    Bereits im kommenden Jahr will Huawei Mobilfunkbetreiber mit der nächsten Stufe von LTE ausrüsten. Das neue Zauberwort war heute in London "4,5 G". Gesprochen werde dies mit Vodafone und der Deutschen Telekom.

    24.02.201526 Kommentare

Anzeige
  1. Honor: Preis des Holly sinkt auf 110 Euro

    Honor  

    Preis des Holly sinkt auf 110 Euro

    Drei Tage vor dem Marktstart des Einsteiger-Smartphones Holly hat Honor den Preis gesenkt: Statt anfangs 140 soll das Gerät nur noch 110 Euro kosten. Käufer müssen sich aber beeilen.

    20.02.201519 KommentareVideo

  2. Huawei Mediapad T1 8.0: Dünnes 8-Zoll-Tablet mit LTE-Modem für 300 Euro

    Huawei Mediapad T1 8.0

    Dünnes 8-Zoll-Tablet mit LTE-Modem für 300 Euro

    Huawei erweitert seine Mediapad-Palette. Das neue Modell hat ein 8-Zoll-Display, ist mit einem LTE-Modul ausgestattet und erscheint mit Android 4.4. Der niedrige Preis schlägt sich in einer schwachen Ausstattung des Tablets nieder.

    20.02.201517 Kommentare

  3. Honor Holly im Test: 130 Euro - wer bietet weniger?

    Honor Holly im Test  

    130 Euro - wer bietet weniger?

    Das neue Android-Smartphone Holly von Honor sollte 140 Euro kosten - oder noch weniger, wenn sich viele Leute dafür interessieren. Jetzt ist schon klar: Teurer als 130 Euro wird es nicht. Golem.de hat im Test überprüft, ob es das Interesse wert ist.

    17.02.2015112 KommentareVideo

  1. ZTE: "Bei 5G-Entwicklung fast gleichauf mit Ericsson"

    ZTE

    "Bei 5G-Entwicklung fast gleichauf mit Ericsson"

    ZTE gibt zu, bei der Entwicklung von 2G und 3G weit hinter Ericsson gelegen zu haben. Beim Mobilfunk der 5. Generation sei der Vorsprung aber fast verschwunden.

    17.02.20154 Kommentare

  2. Bündelung: Telekom bietet Speedport Hybrid bundesweit an

    Bündelung

    Telekom bietet Speedport Hybrid bundesweit an

    Ab März soll der Speedport Hybrid bundesweit nutzbar sein. Golem.de hat den Router mit SIM-Karte vom chinesischen Hersteller Huawei ausprobiert und konnte bei einem schnellen Internetzugang kaum mehr Tempo messen.

    11.02.201597 Kommentare

  3. Honor Holly: Je mehr Interessenten, desto günstiger das Smartphone

    Honor Holly  

    Je mehr Interessenten, desto günstiger das Smartphone

    Huaweis Tochtermarke Honor bringt das Android-Smartphone Holly nach Deutschland. Der angesetzte Preis liegt bei 140 Euro - je mehr Interessenten sich allerdings unverbindlich für das Smartphone registrieren, desto günstiger wird es.

    06.02.20154 Kommentare

  4. Huawei: Vorerst keine 1440p-Displays in Smartphones

    Huawei

    Vorerst keine 1440p-Displays in Smartphones

    Selbst der 6-Zöller Ascend Mate 7 hatte kein 1440p-Display - und dabei soll es bei künftigen Geräten von Huawei auch erst einmal bleiben: Aus Gründen der Akkulaufzeit will der Hersteller weiter auf superhochauflösende Displays bei Smartphones verzichten.

    02.02.201594 KommentareVideo

  5. Smartphones: Huawei empfindet Windows Phone als Einheitsbrei

    Smartphones

    Huawei empfindet Windows Phone als Einheitsbrei

    Mittlerweile setzt Huawei bei seinen Smartphones komplett auf Android - und hat jetzt einen weiteren Grund dafür verraten: Windows Phone sei vom Aussehen her zu langweilig und sehe bei jedem Hersteller gleich aus.

    30.01.201572 Kommentare

  6. Smartphone-Verkauf: Apple erstmals seit vier Jahren mit Samsung gleichauf

    Smartphone-Verkauf

    Apple erstmals seit vier Jahren mit Samsung gleichauf

    Neue iPhones, ein starkes Weihnachtsgeschäft und ein schwächelnder Konkurrent aus Südkorea: Apple konnte im vierten Quartal 2014 so viele Smartphones wie Samsung verkaufen. Das gelang das letzte Mal Ende 2011.

    29.01.201539 Kommentare

  7. LTE-Nachfolger: Huawei zeigt sein erstes 5G-Handy

    LTE-Nachfolger

    Huawei zeigt sein erstes 5G-Handy

    Huawei hat ein erstes, kühlschrankgroßes Mobiltelefon für den LTE-Nachfolgestandard 5G fertiggestellt. Noch in diesem Jahr sollen die ersten Modelle in der Größe eines Schuhkartons folgen.

    20.01.201544 Kommentare

  8. Smartphones: Mehr Menschen kennen Huawei, sagt Huawei

    Smartphones

    Mehr Menschen kennen Huawei, sagt Huawei

    Huawei ist im vergangenen Jahr etwas langsamer gewachsen. "Die Verbrauchersparte hat gute Arbeit geleistet", sagte Finanzchefin Cathy Meng. Huawei sei als Marke bekannter geworden.

    13.01.201519 Kommentare

  9. IT-Bereich: China will ausländische Technik durch eigene ersetzen

    IT-Bereich

    China will ausländische Technik durch eigene ersetzen

    Weg mit Microsoft, Cisco und Co., her mit den eigenen Produkten: China plant, ausländische IT-Technik in Behörden und staatlichen Unternehmen durch Produkte chinesischer Hersteller zu ersetzen. Damit verschärft das Land den bereits schwelenden Streit mit ausländischen Anbietern.

    19.12.2014104 Kommentare

  10. Honor T1: 8-Zoll-Tablet im iPad-Mini-Format für 130 Euro

    Honor T1  

    8-Zoll-Tablet im iPad-Mini-Format für 130 Euro

    Ein preisgünstiges 8-Zoll-Tablet bringt die Huawei-Tochter Honor kurz vor Weihnachten auf den Markt. Das T1 hat das Format von Apples iPad Mini. Für 130 Euro erhält der Käufer eine akzeptable Ausstattung.

    15.12.201424 Kommentare

  11. Netzwerke: Huawei stellt Leitfaden für sichere Hardware vor

    Netzwerke

    Huawei stellt Leitfaden für sichere Hardware vor

    Huawei hat im Auswärtigen Amt in Berlin einen Leitfaden für sichere Hardware vorgestellt. Mit dabei war das East West Institute (EWI) aus den USA. "Nichts vermuten, niemandem glauben, alles überprüfen", rät der Leitfaden.

    03.12.201413 Kommentare

  12. Huawei: "Wir haben mit Windows Phone keinerlei Gewinn gemacht"

    Huawei

    "Wir haben mit Windows Phone keinerlei Gewinn gemacht"

    Eine Rückkehr Huaweis zu Windows Phone erscheint unwahrscheinlich: Der Konzern hat nach eigenen Angaben mit seinen beiden Windows-Phone-Smartphones keinen Gewinn machen können - und behauptet, dass er damit nicht alleine war.

    02.12.201483 Kommentare

  13. Speedport Hybrid: Hybrid-Tarif der Telekom ohne LTE-Drosselung

    Speedport Hybrid

    Hybrid-Tarif der Telekom ohne LTE-Drosselung

    Die Telekom macht ihren Tarif Magenta Zuhause Hybrid mit passendem Router in großen Teilen des Landes verfügbar. Der Tarif ist auch beim Mobilfunk ohne Drosselung und kostet 40 Euro beziehungsweise 44,95 Euro im Monat für 100 MBit/s. Dazu kommt eine LTE-Anbindung mit 100/40 MBit/s.

    28.11.201438 Kommentare

  14. Speedport Hybrid: Viprinet erwirkt einstweilige Verfügung gegen Telekom-Router

    Speedport Hybrid

    Viprinet erwirkt einstweilige Verfügung gegen Telekom-Router

    Viprinet wehrt sich gegen eine Werbeaussage der Deutschen Telekom zu deren Router Speedport Hybrid von Huawei. Ein Gericht gab dem Hersteller von Bündelungsroutern nun recht.

    27.11.201426 Kommentare

  15. Honor 3C: Gut ausgestattetes 5-Zoll-Smartphone für 140 Euro

    Honor 3C

    Gut ausgestattetes 5-Zoll-Smartphone für 140 Euro

    Günstiger Preis ohne gravierende Nachteile: Huawei bringt das Smartphone Honor 3C auf den Markt. Es ist ab Montag zu haben und bietet für 140 Euro eine sehr gute Ausstattung.

    21.11.201444 Kommentare

  16. Supervector: Huawei führt VDSL mit 400 MBit/s vor

    Supervector

    Huawei führt VDSL mit 400 MBit/s vor

    Huawei verhandelte bereits im Juni 2014 mit der Deutschen Telekom über seine Supervector-Technik. Jetzt soll mit einem Prototyp der Beweis für VDSL2-Vectoring mit 400 MBit/s erbracht worden sein.

    19.11.201456 Kommentare

  17. Honor 6 im Test: Der Beinahe-Flagship-Killer-Killer

    Honor 6 im Test

    Der Beinahe-Flagship-Killer-Killer

    Konkurrenz für den sogenannten Flagship-Killer Oneplus One: Mit dem Honor 6 will Huawei eine neue Marke in Europa etablieren - günstig, schnell und gutaussehend. Doch der Akku hält nicht, was der Hersteller verspricht.

    05.11.201497 KommentareVideo

  18. VDSL2-Nachfolgestandard: Telekom-Konkurrenten starten G.fast-Praxistest

    VDSL2-Nachfolgestandard

    Telekom-Konkurrenten starten G.fast-Praxistest

    Nach der Telekom starten jetzt auch die Konkurrenten G.fast-Tests. Es soll noch in diesem Jahr losgehen.

    31.10.20149 Kommentare

  19. Android-Smartphone: Huaweis Ascend Mate 7 für 500 Euro zu haben

    Android-Smartphone

    Huaweis Ascend Mate 7 für 500 Euro zu haben

    Huawei beginnt mit dem Verkauf des Ascend Mate 7. Das Top-Smartphone hat ein großes Full-HD-Display, einen schnellen Octa-Core-Prozessor, einen vielseitigen Fingerabdrucksensor und eine lange Akkulaufzeit.

    31.10.20142 KommentareVideo

  20. Huawei Honor 6: Top-Smartphone mit Full-HD-Display für 300 Euro

    Huawei Honor 6

    Top-Smartphone mit Full-HD-Display für 300 Euro

    Huawei hat das Honor 6 für den deutschen Markt vorgestellt. Das Full-HD-Smartphone mit Octa-Core-Prozessor hat einen speziellen Akkumodus und soll noch diesen Monat auf den Markt kommen.

    28.10.2014101 KommentareVideo

  21. VDSL2-Nachfolgestandard: Deutsche Telekom testet G.fast weiter

    VDSL2-Nachfolgestandard

    Deutsche Telekom testet G.fast weiter

    Die Tests des möglichen VDSL2-Nachfolgestandards G.fast bei der Deutschen Telekom gehen weiter. Anders als die Telekom Austria will der deutsche Konzern aber noch wenig dazu sagen.

    21.10.201464 Kommentare

  22. LTE-Nachfolger: Huawei will Mobilfunk mit 6 GBit/s schon 2016 bringen

    LTE-Nachfolger

    Huawei will Mobilfunk mit 6 GBit/s schon 2016 bringen

    Huawei will schon bald Mobilfunknetze mit einer Datenrate von 6 GBit/s aufbauen. Die Technik sei ein Zwischenschritt und werde deshalb 4,5G genannt.

    16.10.20149 Kommentare

  23. Bündelung: Telekom nennt Details zum Speedport Hybrid

    Bündelung

    Telekom nennt Details zum Speedport Hybrid

    Hybrid-Anschlüsse für DSL und LTE-Bündelung bietet die Telekom noch im Herbst 2014 im mehreren Bundesländern. Wer auch Entertain bezieht, muss etwas länger warten.

    09.10.201443 Kommentare

  24. Ersatz für GSM-R: Huawei und Nokia wollen Eisenbahnprobleme mit LTE lösen

    Ersatz für GSM-R

    Huawei und Nokia wollen Eisenbahnprobleme mit LTE lösen

    Auf der Innotrans in Berlin zeigen sowohl Marktführer Nokia als auch Huawei eine mögliche Zukunft von GSM-R-Netzwerken. Per LTE sollen schnelle wie langsame Züge mit Daten versorgt werden. Außerdem wird eine potenziell störanfällige WLAN-Infrastruktur unnötig.

    24.09.201425 Kommentare

  25. Cloud Congress 2014: Huawei verkauft Intel-Standardserver nur als Türöffner

    Cloud Congress 2014

    Huawei verkauft Intel-Standardserver nur als Türöffner

    Huawei ist ein wichtiger Kunde von Intel und verkauft deren Standard-Server. Warum Huawei das macht, ohne dabei wirklich Geld zu verdienen, hat ein Huawei-Manager Golem.de heute in Shanghai erklärt.

    17.09.20142 Kommentare

  26. Huawei Cloud Congress: Huawei will weltweit der führende IT-Konzern werden

    Huawei Cloud Congress

    Huawei will weltweit der führende IT-Konzern werden

    Vor rund 10.000 Besuchern ist heute der Huawei Cloud Congress in Schanghai gestartet. Firmenchef Eric Xu nannte ambitionierte Ziele für die Zukunft des chinesischen Konzerns.

    16.09.201414 Kommentare

  27. Ascend Mate 7 im Test: Huaweis fast makelloses Topsmartphone

    Ascend Mate 7 im Test

    Huaweis fast makelloses Topsmartphone

    Mit dem Ascend Mate 7 hat Huawei auf der Ifa 2014 etwas überraschend ein echtes Topsmartphone präsentiert: Das Gerät mit dem großen Display kommt mit einem guten Fingerabdrucksensor und einem starken Prozessor, der in den Gerätebenchmarks besser abschneidet als die Snapdragon-Konkurrenz.

    15.09.2014140 KommentareVideo

  28. Viprinet: Der Hybrid-Router der Telekom unter Plagiat-Verdacht

    Viprinet

    Der Hybrid-Router der Telekom unter Plagiat-Verdacht

    Viprinet, ein Hersteller von Hybridroutern, behauptet, dass die Deutsche Telekom ihren Speedport Hybrid von Huawei auf Basis seiner Technik entwickelt habe, ohne zu bezahlen. Sollte der Speedport Hybrid wirklich bündeln, will das Unternehmen klagen.

    10.09.201432 Kommentare

  29. Ascend G7: Huawei-Smartphone mit 13-Megapixel-Kamera für 300 Euro

    Ascend G7

    Huawei-Smartphone mit 13-Megapixel-Kamera für 300 Euro

    Ifa 2014 Huawei hat das Ascend G7 vorgestellt. Das Smartphone mit 5,5-Zoll-Display hat eine 13-Megapixel-Kamera und läuft mit Android 4.4. In Kürze soll es auf den Markt kommen.

    09.09.20146 KommentareVideo

  30. Testroboter kopiert: T-Mobile verklagt Huawei wegen Wirtschaftsspionage

    Testroboter kopiert

    T-Mobile verklagt Huawei wegen Wirtschaftsspionage

    Mit dem Roboterarm Tappy testet T-Mobile seine Smartphones auf Praxistauglichkeit. Für das Gerät hat sich auch der chinesische Hersteller Huawei sehr interessiert.

    06.09.201416 Kommentare

  31. Huawei Ascend Mate 7: Topsmartphone mit großem Display und langer Akkulaufzeit

    Huawei Ascend Mate 7

    Topsmartphone mit großem Display und langer Akkulaufzeit

    Ifa 2014 Huawei hat mit dem Ascend Mate 7 ein neues Smartphone mit großem Display und Tophardware vorgestellt. Mit seinem schnellen Octa-Core-Prozessor, einem vielseitigen Fingerabdrucksensor und einer langen Akkulaufzeit ist es ein starker Konkurrent auf dem Markt der großen Smartphones.

    04.09.201489 KommentareVideo

  32. Huawei Talkband: Mischung aus Fitness-Armband und Headset kostet 130 Euro

    Huawei Talkband

    Mischung aus Fitness-Armband und Headset kostet 130 Euro

    Das Talkband von Huawei ist nun auch in Deutschland erhältlich. Das auf der MWC 2014 vorgestellte Fitness-Armband hat eine Haupteinheit mit OLED-Display, die abgenommen und als Bluetooth-Ohrstöpsel verwendet werden kann.

    14.08.20141 Kommentar

  33. Telekom-Ausrüster: Huawei überholt Ericsson

    Telekom-Ausrüster

    Huawei überholt Ericsson

    Der chinesische Telekommunikationsausrüster Huawei hat beim Umsatz den Konkurrenten Ericsson übertroffen. Das Smartphone Ascend P7 werde in über 70 Ländern und Regionen verkauft.

    21.07.201424 Kommentare

  34. Ascend G6: Huaweis Mittelklasse-Smartphone für 180 Euro erhältlich

    Ascend G6

    Huaweis Mittelklasse-Smartphone für 180 Euro erhältlich

    Huaweis neues Mittelklasse-Gerät Ascend G6 geht in Deutschland in den Verkauf: Für 180 Euro erhält der Käufer ein Android-Smartphone mit Quad-Core-Prozessor, 8-Megapixel-Kamera und Android 4.3.

    26.06.201412 Kommentare

  35. Huawei: Kompaktes Mediapad X1 7.0 kommt mit Verspätung

    Huawei

    Kompaktes Mediapad X1 7.0 kommt mit Verspätung

    Huawei hat in Deutschland mit dem Verkauf der neuen Mediapad-Modelle begonnen. Neben dem Mediapad X1 7.0 ist auch das Mediapad M1 8.0 da - beide mit einer Verspätung von mehreren Wochen.

    24.06.201414 KommentareVideo

  36. Android 4.4: Kitkat für Lenovos Yoga Tablets und Huaweis Ascend P6

    Android 4.4  

    Kitkat für Lenovos Yoga Tablets und Huaweis Ascend P6

    Lenovo und Huawei verteilen derzeit ein Update auf Android 4.4 alias Kitkat für ihre Geräte. Bei Huawei wird das Ascend P6 aktualisiert, bei Lenovo die beiden Tablets Yoga Tablet 8 und 10.

    16.06.20145 Kommentare

  37. Kühlschrankgröße: Erste 5G-Endgeräte mit 10 GBit/s kommen Ende 2014

    Kühlschrankgröße

    Erste 5G-Endgeräte mit 10 GBit/s kommen Ende 2014

    Erste Riesen-Smartphones für 5G-Mobilfunk mit 10 GBit/s hat Huawei noch dieses Jahr fertig. Geräte im Schuhkartonformat kommen dann im kommenden Jahr.

    11.06.201457 Kommentare

  38. Super Vectoring: Huawei verhandelt mit der Telekom über VDSL mit 400 MBit/s

    Super Vectoring

    Huawei verhandelt mit der Telekom über VDSL mit 400 MBit/s

    Während noch dieses Jahr Vectoring mit 100 MBit/s im Kupferkabel angeboten werden soll, arbeitet Huawei schon am nächsten Schritt. Super Vectoring soll 200 MBit/s bis 400 MBit/s bieten.

    11.06.201427 Kommentare

  39. Kirin 920: Huawei stellt neuen Acht-Kern-Prozessor vor

    Kirin 920

    Huawei stellt neuen Acht-Kern-Prozessor vor

    Mit dem Kirin 920 hat Huawei einen Octa-Core-Prozessor in Big-Little-Architektur vorgestellt, der hohe Bildschirmauflösungen und Cat6-LTE unterstützt. Die A15-Kerne können auf bis zu 2 GHz getaktet werden.

    06.06.20144 Kommentare

  40. Huawei: SMS verschicken auf fremde Kosten

    Huawei

    SMS verschicken auf fremde Kosten

    Eine Sicherheitslücke in einem weit verbreiteten USB-UMTS-Stick ermöglicht es Angreifern, mit einer manipulierten Webseite SMS zu verschicken. Ein Update gibt es bisher nicht.

    02.06.201410 Kommentare

  41. Internetzugang: Huawei testet Hochgeschwindigkeits-WLAN

    Internetzugang

    Huawei testet Hochgeschwindigkeits-WLAN

    Der chinesische Telekommunikationsausrüster Huawei hat den erfolgreichen Test eines WLAN mit Übertragungsgeschwindigkeiten von bis zu 10 GBit/s gemeldet. In wenigen Jahren könnte die Technologie marktreif sein.

    02.06.201416 Kommentare

  42. Huawei Ascend G730: 5,5-Zoll-Smartphone mit Quad-Core-CPU für 230 Euro

    Huawei Ascend G730

    5,5-Zoll-Smartphone mit Quad-Core-CPU für 230 Euro

    Ein Android-Smartphone mit großem Display zu einem kleinen Preis: Huawei verkauft das Dual-SIM-Smartphone Ascend G730 für 230 Euro. Im Bereich der 5,5-Zoll-Smartphones gibt es preislich kaum eine Konkurrenz.

    28.05.20145 Kommentare

  43. Spionagestreit: China erlässt Sanktionen gegen US-Firmen

    Spionagestreit

    China erlässt Sanktionen gegen US-Firmen

    Im Streit um Spionagevorwürfe mit den USA hat China Wirtschaftssanktionen gegen Anbieter von Netzwerkkomponenten erlassen. Grund dafür seien die jüngst bekanntgewordenen Überwachungsmaßnahmen der NSA.

    23.05.201430 Kommentare

  44. Deutschland: LTE-Nachfolger soll 10 GBit/s bringen

    Deutschland

    LTE-Nachfolger soll 10 GBit/s bringen

    Die deutsche IT-Branche geht davon aus, dass der LTE-Nachfolger 5G im Jahr 2020 verfügbar sein wird. Die Standardisierung der Mobilfunktechnologie hat gerade erst begonnen.

    21.05.201446 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
Anzeige

Empfohlene Artikel
  1. Huawei Ascend Y300 im Test
    Günstiges Android-Smartphone mit langer Akkulaufzeit
    Huawei Ascend Y300 im Test: Günstiges Android-Smartphone mit langer Akkulaufzeit

    Huawei bringt mit dem Ascend Y300 sein erstes Android-Smartphone mit der eigenen Benutzeroberfläche Emotion UI auf den deutschen Markt. Zum Einsteigerpreis von 145 Euro erhält der Käufer ein Gerät mit vielen Extras, aber auch einigen Kompromissen.

  2. Huawei Ascend G615 im Test
    Vier Kerne für wenig Geld
    Huawei Ascend G615 im Test: Vier Kerne für wenig Geld

    Mit dem Ascend G615 bietet Huawei ein Smartphone mit eigenem Quadcore-SoC zu einem niedrigen Preis an. Dafür müssen Käufer überraschend wenig Abstriche machen.

  3. Mediapad 10 FHD im Test
    Huaweis Nexus-10-Konkurrent hat es schwer gegen Google
    Mediapad 10 FHD im Test: Huaweis Nexus-10-Konkurrent hat es schwer gegen Google

    Mit dem Mediapad 10 FHD präsentiert Huawei ein dünnes Android-Tablet im Aluminiumgehäuse mit Full-HD-Display. Ob das Tablet mit einer anständigen Hardware, einem Preis von unter 390 Euro und einem separat erhältlichen Tastaturdock eine Alternative zum Nexus 10 sein kann, zeigt es im Test.


Gesuchte Artikel
  1. Spieletest Alan Wake
    Übersinnliche Thriller-Erfahrung
    Spieletest Alan Wake: Übersinnliche Thriller-Erfahrung

    Fliegende Traktoren, eine Taschenlampe als wichtigste Waffe und mysteriöse Naturereignisse: In Alan Wake geht vieles nicht mit rechten Dingen zu. Der Spieler bekommt im neuen Spiel der Max-Payne-Entwickler Remedy nicht nur spannende Action, sondern auch beste Thriller-Atmosphäre geboten.
    (Alan Wake)

  2. Minecraft
    Fans bekennen sich zu DDoS-Angriffen
    Minecraft: Fans bekennen sich zu DDoS-Angriffen

    Der Multiplayermodus der offenen Spielewelt Minecraft steht unter Beschuss: Offenbar gibt es Attacken durch eine Distributed-Denial-of-Service-Attacke. Wer dahintersteckt, ist unklar - womöglich handelt es sich um Fans, die mehr Updates fordern. Der Schöpfer des Spiels will unterdessen einen Linux-Guru anstellen.
    (Minecraft)

  3. AVM
    Intelligente Steckdosen mit Powerline, WLAN und DECT
    AVM: Intelligente Steckdosen mit Powerline, WLAN und DECT

    AVM verbindet mit Fritz Powerline 546E Heimnetz und Smart Home beziehungsweise Powerline mit WLAN und zwei LAN-Anschlüssen. Der Fritz DECT Repeater 230 vergrößert die DECT-Reichweite beim Telefonieren. Beide Geräte sind mit einer intelligenten Steckdose ausgestattet.
    (Wlan Steckdose)

  4. Jedec
    DDR4-Speicher soll 2013 zum Standard werden
    Jedec: DDR4-Speicher soll 2013 zum Standard werden

    Vorerst nur für Server soll im kommenden Jahr neues DRAM vom Typ DDR4 in Serienproduktion gehen. Geplant ist eine Standardspannung von 1,2 Volt, die aber noch gesenkt werden kann. Bis zu 60 Prozent Energieeinsparung sind möglich.
    (Amd)

  5. Kindle Fire HD
    Gravis verkauft Amazon-Tablets
    Kindle Fire HD: Gravis verkauft Amazon-Tablets

    Amazons Tablets und E-Book-Reader der Kindle-Serie können bald auch in Ladengeschäften von Gravis angeschaut und gekauft werden. Amazon und der Apple-Händler Gravis sind dazu eine Kooperation eingegangen.
    (Kindle Fire Hd)

  6. Defektes Nexus 10
    Google und Samsung verweigern Reparatur
    Defektes Nexus 10: Google und Samsung verweigern Reparatur

    Einem der wenigen Besitzer eines Nexus 10 ist das Android-Tablet heruntergefallen und er wollte es reparieren lassen. Damit ist er aber bislang gescheitert. Weder Google noch Samsung bieten eine Reparatur an. Samsung übernimmt nun die Reparatur.
    (Google Nexus 10)

  7. Asus Vivo Tab Smart Hands on
    Intel-Tablet macht Windows RT fast überflüssig
    Asus Vivo Tab Smart Hands on: Intel-Tablet macht Windows RT fast überflüssig

    Asus hat bereits das dritte Tablet der Vivo-Tab-Serie gezeigt. Es ist leicht, recht günstig und bietet eine lange Laufzeit. Das Windows-8-Gerät ist damit eine Konkurrenz für die abgespeckten Windows-RT-Geräte, die kaum leichter und auch kaum billiger sind.
    (Asus Vivo Tab Smart)


Verwandte Themen
Honor, Honor, G.fast, ZTE, Viprinet, MWC2014, Speedport, Galaxy Note 4, Fonepad, Octane, IP57, Long Term Evolution, HTC One, MWC2013

RSS Feed
RSS FeedHuawei

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de