Abo
Anzeige

Huawei P9

Artikel

  1. Honor 8 im Test: Zwei Kameras sind nicht gleich zwei Kameras

    Honor 8 im Test

    Zwei Kameras sind nicht gleich zwei Kameras

    Huaweis Tochterfirma Honor hat kurz vor der Ifa 2016 ein Topsmartphone mit Dual-Kamera vorgestellt. Der Vergleich mit dem P9 liegt nahe, das über das gleiche Feature verfügt - Golem.de hat sich das Honor 8 und besonders genau die Kameras angeschaut.

    12.09.201643 KommentareVideo

  1. Honor 8: Dual-Kamera-Smartphone kostet ab 400 Euro in Deutschland

    Honor 8

    Dual-Kamera-Smartphone kostet ab 400 Euro in Deutschland

    Die Huawei-Tochter Honor hat ihr neues Smartphone Honor 8 offiziell in Europa vorgestellt. Wie das Huawei P9 hat das Smartphone eine Dual-Kamera, als Prozessor kommt der des Huawei Mate 8 zum Einsatz. Ausgeliefert wird das Smartphone mit Android Marshmallow.

    24.08.201615 KommentareVideo

  2. V8: Honors neues Smartphone hat eine Dual-Kamera

    V8  

    Honors neues Smartphone hat eine Dual-Kamera

    Dank der chinesischen Zulassungsbehörde sind die technischen Daten des neuen Honor V8 bekannt: Das Smartphone kommt in zwei Leistungsvarianten mit unterschiedlicher Display-Auflösung und Speicherausstattung. Wie das Huawei P9 haben beide Modelle eine Dual-Kamera.

    25.04.20168 Kommentare

Anzeige
  1. Huawei P9 Lite: Abgespecktes P9 ohne Dual-Kamera kostet 300 Euro

    Huawei P9 Lite

    Abgespecktes P9 ohne Dual-Kamera kostet 300 Euro

    Huawei hat mit dem P9 Lite das dritte P9-Modell vorgestellt: Das Smartphone richtet sich an preisbewusste Käufer, hat dafür weniger starke Hardware und nur eine Hauptkamera.

    21.04.20163 Kommentare

  2. HTC 10 im Test: Seht her, ich bin ein gutes Smartphone!

    HTC 10 im Test  

    Seht her, ich bin ein gutes Smartphone!

    HTC lässt bei seinem neuen Smartphone das "One" weg, bei der Hardware wird allerdings nicht gespart - und auch bei der Software versucht der Hersteller, sich abzusetzen. Dass das reicht, um gegen die Konkurrenz zu bestehen, glauben wir nach dem Test aber nicht.

    21.04.2016111 KommentareVideo

  3. LG G5 im Test: Weite Winkel und scharfe Kanten

    LG G5 im Test

    Weite Winkel und scharfe Kanten

    LG macht beim G5 vieles neu: Weg vom Kunststoffbody, hin zum Metallgehäuse; zwei Kameras statt einer; herausziehbarer Akku mit Zusatzmodulen - der Hersteller hat sich einiges einfallen lassen. Warum unser Testgerät stellenweise aber so schlampig verarbeitet ist, ist uns ein Rätsel.

    18.04.201612 KommentareVideo

  1. Huawei VR: Auch Huawei möchte bei VR mitmachen

    Huawei VR

    Auch Huawei möchte bei VR mitmachen

    Huawei hat ein eigenes VR-Headset präsentiert - das nach exakt dem gleichen Prinzip arbeitet wie Samsungs Gear VR. Nutzen lässt sich das Headset zunächst offenbar nur mit dem P9 und dem Mate 8, die beide keine besonders VR-geeignete Auflösung haben.

    15.04.201613 Kommentare

  2. Huawei P9 im Test: Das Schwarz-Weiß-Smartphone

    Huawei P9 im Test

    Das Schwarz-Weiß-Smartphone

    Huawei setzt bei seinem neuen Topsmartphone P9 auf zwei Kameras: eine für Farbaufnahmen und eine mit monochromem Sensor, der Schwarz-Weiß-Aufnahmen mit exzellenter Tonwerttrennung ermöglicht. Ob es dadurch zu einem Konkurrenten für aktuelle Topgeräte wird, hat sich Golem.de im Test angeschaut.

    14.04.201645 KommentareVideo

  3. P9 und P9 Plus vorgestellt: Huaweis neue Smartphones kommen mit zwei Leica-Kameras

    P9 und P9 Plus vorgestellt

    Huaweis neue Smartphones kommen mit zwei Leica-Kameras

    Das neue Top-Smartphone P9 von Huawei hat nicht nur eine, sondern gleich zwei Kameras auf der Rückseite. Neu ist auch der Prozessor, beim Display hingegen setzt der Hersteller weiter auf Full-HD-Auflösung - auch bei der gleichzeitig vorgestellten größeren Variante P9 Plus.

    06.04.20167 Kommentare


Anzeige

Empfohlene Artikel
  1. Huawei P9 im Test
    Das Schwarz-Weiß-Smartphone
    Huawei P9 im Test: Das Schwarz-Weiß-Smartphone

    Huawei setzt bei seinem neuen Topsmartphone P9 auf zwei Kameras: eine für Farbaufnahmen und eine mit monochromem Sensor, der Schwarz-Weiß-Aufnahmen mit exzellenter Tonwerttrennung ermöglicht. Ob es dadurch zu einem Konkurrenten für aktuelle Topgeräte wird, hat sich Golem.de im Test angeschaut.


Gesuchte Artikel
  1. Alienation angespielt
    Zerstörungsorgie von den Resogun-Machern
    Alienation angespielt: Zerstörungsorgie von den Resogun-Machern

    Außerirdische greifen die Erde an, der Spieler stellt sich ihnen mit ein paar Kumpels entgegen: Das ist die Ausgangslage von Alienation, dem nächsten PS4-Projekt des Studios Housemarque.
    (Alienation Ps4)

  2. Cat S60
    Marshmallow-Smartphone mit Wärmebildkamera
    Cat S60: Marshmallow-Smartphone mit Wärmebildkamera

    Cat hat ein ganz spezielles Ruggedized-Smartphone vorgestellt: Das S60 besitzt eine Wärmebildkamera und ist darüber hinaus mit einem verbesserten Schutz vor Beschädigungen versehen. Das Marshmallow-Smartphone ist damit vor allem für den robusten Außeneinsatz gedacht.
    (Cat S60)

  3. Raspberry Pi 3
    Neuer Bastelrechner ist verfügbar
    Raspberry Pi 3: Neuer Bastelrechner ist verfügbar

    Das Raspberry Pi 3 hat einen schnelleren Prozessor und WLAN. An den sonstigen Daten ändert sich nichts, auch der Preis unterscheidet sich kaum von dem des Vorgängers.
    (Raspberry Pi 3)

  4. Samsung
    Vorbestellte Galaxy S7 werden vorab ausgeliefert
    Samsung: Vorbestellte Galaxy S7 werden vorab ausgeliefert

    Die ersten vorbestellten Galaxy S7 und Galaxy S7 Edge wurden bereits fast eine Woche vor dem offiziellen Markteintritt ausgeliefert. Ausgerechnet einer der ganz großen Onlineshops wird das Smartphone aber erst zum Ende der Woche ausliefern.
    (Samsung Galaxy S7)

  5. Elektroauto
    Tesla Model 3 startet mit 115.000 Reservierungen
    Elektroauto: Tesla Model 3 startet mit 115.000 Reservierungen

    Gut gelaunt hat Tesla-Chef Elon Musk das neue Elektroauto Tesla Model 3 in Kalifornien einem enthusiastischen Publikum präsentiert. Das fünfsitzige Fahrzeug soll erst Ende 2017 auf den Markt kommen, doch schon jetzt liegen 115.000 kostenpflichtige Reservierungen vor.
    (Tesla Model 3)

  6. Panama-Papers
    2,6 TByte Daten zu dubiosen Offshore-Firmen
    Panama-Papers: 2,6 TByte Daten zu dubiosen Offshore-Firmen

    Es soll das größte Datenleck aller Zeiten sein: 100 Medien werten weltweit die Unterlagen zu mehr als 200.000 Briefkastenfirmen in Panama aus. Unter den Nutznießern sind hochrangige Politiker und weltbekannte Sportler.
    (Panama Papers)


Verwandte Themen
Honor, Android 6.0, Leica, Huawei, Dual SIM

RSS Feed
RSS FeedHuawei P9

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige