Abo
Anzeige

306 HTML5 Artikel

  1. Telekom: Firefox-OS-Smartphone kommt mit Congstar nach Deutschland

    Telekom

    Firefox-OS-Smartphone kommt mit Congstar nach Deutschland

    Das Alcatel One Touch Fire mit Firefox OS soll zu einem niedrigen Preis bei der Deutsche-Telekom-Tochter Congstar angeboten werden.

    11.07.201316 Kommentare

  1. Hexagon Game Labs: Hamburger Startup spezialisiert sich auf HTML5-Spiele

    Hexagon Game Labs

    Hamburger Startup spezialisiert sich auf HTML5-Spiele

    Mit einer selbstentwickelten Engine auf Basis von HTML5 will das Hamburger Startup Hexagon Game Labs im Spielebereich punkten. Die Gründer Jan-Hendrik Ohl und Peter Cukierski haben zuvor Branchenerfahrung unter anderem bei Bigpoint gesammelt.

    24.06.201376 Kommentare

  2. CMS: Magnolia 5.0 erhält vereinfachte Benutzeroberfläche

    CMS

    Magnolia 5.0 erhält vereinfachte Benutzeroberfläche

    Mit einer neuen Benutzeroberfläche hat Magnolia sein Enterprise-CMS in Version 5 freigegeben. Die Benutzerschnittstelle ist vor allem für mobile Geräte optimiert worden, vereinfacht die Benutzung aber auch auf Desktopsystemen.

    20.06.20132 KommentareVideo

Anzeige
  1. Geeksphone Keon im Hands On: Geheimfavorit Firefox OS

    Geeksphone Keon im Hands On

    Geheimfavorit Firefox OS

    Mozilla will das mobile Web mit seinem offenen und freien Betriebssystem Firefox OS wieder in Ordnung bringen. Golem.de hat Firefox OS auf dem Geeksphone Keon getestet, einem der ersten Firefox-Smartphones, das in Europa verkauft wird.

    28.05.2013255 KommentareVideo

  2. Strategiespiel: HTML5-Version von Freeciv veröffentlicht

    Strategiespiel

    HTML5-Version von Freeciv veröffentlicht

    Ebenso göttliche wie kostenlose Strategie in Civilization-Art steht jetzt auch direkt im Browser und auf mobilen Endgeräten zur Verfügung: Die Macher von Freeciv haben jetzt eine HTML5-Version ihres Spiels ins Netz gestellt.

    13.05.201344 Kommentare

  3. Box-Übernahme: Crocodoc macht aus Office- und PDF-Dokumenten HTML5

    Box-Übernahme

    Crocodoc macht aus Office- und PDF-Dokumenten HTML5

    Crocodoc bietet einen Cloud-Dienst an, der Office- und PDF-Dokumente in HTML5 umwandelt und unter anderem von Dropbox und Microsoft genutzt wird. Ab sofort gehört Crocodoc dem Dropbox-Konkurrenten Box.

    10.05.20131 Kommentar

  1. DRM fürs Web: W3C treibt Entwicklung der Encrypted Media Extensions voran

    DRM fürs Web

    W3C treibt Entwicklung der Encrypted Media Extensions voran

    Trotz aller Kritik hat das W3C einen ersten Arbeitsentwurf für "Encrypted Media Extensions" vorgelegt. Diese sollen die notwendigen APIs bereitstellen, um in Webseiten eingebettete Audio- und Video-Dateien per DRM zu schützen.

    10.05.201352 Kommentare

  2. Unreal Engine 3: Epic Citadel in HTML5

    Unreal Engine 3  

    Epic Citadel in HTML5

    Epic Games hat eine HTML5-Version seiner auf der Unreal Engine 3 basierenden Demo Epic Citadel veröffentlicht. Dank WebGL und asm.js läuft Epic Citadel mit hoher Framerate direkt und ohne jegliche Plugins im Browser.

    03.05.2013150 KommentareVideo

  3. DRM: HTML5 bald Defective by Design?

    DRM

    HTML5 bald Defective by Design?

    Seit geraumer Zeit schwelt ein Streit um das Thema DRM für HTML5. Das W3C arbeitet dazu an der Encrypted Media Extensions (EME), einem Webstandard für kopiergeschützte Inhalte.

    26.04.201368 Kommentare

  1. Webframework: BBC veröffentlicht iPlayer-Basis

    Webframework

    BBC veröffentlicht iPlayer-Basis

    Die BBC entwickelt neben dem iPlayer noch einige andere HTML-Anwendungen für ihre Programme. Das zugrundeliegende Framework ist jetzt unter der Apache-Lizenz frei verfügbar.

    03.04.20133 Kommentare

  2. HTML5: Unreal Engine läuft nativ im Browser

    HTML5

    Unreal Engine läuft nativ im Browser

    GDC 2013 Gemeinsam mit Mozilla hat Epic Games seine Unreal Engine auf Javascript portiert. Die Spiele laufen so direkt im Browser, ohne dass der Nutzer ein Plugin installieren muss.

    28.03.201382 KommentareVideo

  3. Filldisk.com: Speicherlimits von Browsern lassen sich umgehen

    Filldisk.com

    Speicherlimits von Browsern lassen sich umgehen

    Filldisk.com umgeht die Speicherbegrenzungen von Chrome, Safari und Internet Explorer mit einem einfachen Trick, um mittels HTML5 Web Storage die Festplatte mit Katzenbildern zu füllen.

    28.02.201398 Kommentare

  1. Bombermine: Bomberman mit 1.000 Spielern auf einer riesigen Karte

    Bombermine  

    Bomberman mit 1.000 Spielern auf einer riesigen Karte

    Bomberman auf einer riesigen Karte mit bis zu 1.000 Spielern gleichzeitig - das ist Bombermine, das seit kurzem in einer Betaversion ausprobiert werden kann.

    27.02.201387 KommentareVideo

  2. Chrome 26 Beta: Verbesserte Rechtschreibkorrektur und Template-Unterstützung

    Chrome 26 Beta

    Verbesserte Rechtschreibkorrektur und Template-Unterstützung

    Die Beta von Googles Browser Chrome 26 enthält eine Cloud-basierte Rechtschreibkorrektur auf Basis von Googles Suchtechnik sowie zahlreiche neue Funktionen, die bei der Entwicklung von Web-Apps helfen sollen.

    27.02.20133 Kommentare

  3. HTML5-Framework: jQuery Mobile 1.3 setzt auf Responsive Web Design

    HTML5-Framework

    jQuery Mobile 1.3 setzt auf Responsive Web Design

    Das HTML5-Framework für mobile Web-Apps jQuery Mobile ist in der Version 1.3 erschienen. Die neue Version setzt auf Responsive Web Design und enthält einige Komponenten, die sich der Displaygröße anpassen und auf einem Tablet zusätzliche Informationen zeigen.

    21.02.20138 Kommentare

  1. Edge Reflow: HTML5-Tool für Responsive-Webdesign von Adobe

    Edge Reflow

    HTML5-Tool für Responsive-Webdesign von Adobe

    Adobe hat mit Edge Reflow ein neues Werkzeug für Responsive-Webdesign veröffentlicht. Damit lassen sich Webinhalte erstellen, die sich der Displaygröße anpassen. Zudem wurden Edge Animate, Dreamweaver und Edge Code Preview erweitert.

    15.02.20130 Kommentare

  2. Webquake: Originalversion von Quake läuft im Browser

    Webquake

    Originalversion von Quake läuft im Browser

    Der russische Entwickler Vitaliy Kuzmin alias SiPlus hat mit Webquake eine HTML5-Version das alten Shooters veröffentlicht. Das Interessante: Webquake nutzt die Original-Ressource-Dateien von Quake.

    11.02.201324 KommentareVideo

  3. Für Webentwickler: Microsoft veröffentlicht Modern.IE

    Für Webentwickler

    Microsoft veröffentlicht Modern.IE

    Microsoft hat mit Modern.IE eine kostenlose Sammlung von Werkzeugen für Webentwickler veröffentlicht. Darunter ein Onlinedienst zum Code Review, virtuelle Maschinen mit alten IE-Versionen, Tipps und ein Dienst, der Webseiten in mehreren Browsern testet, nicht nur unter Windows.

    31.01.201325 Kommentare

  4. Scripted Amiga Emulator: Amiga in HTML5 und Javascript

    Scripted Amiga Emulator

    Amiga in HTML5 und Javascript

    Der "Scripted Amiga Emulator" bringt den Commodore-Computer in den Browser. Einige Demos und Spiele sind darüber im Browser bereits lauffähig.

    01.01.201367 Kommentare

  5. in5: Aus Indesign-Entwürfen wird HTML5

    in5

    Aus Indesign-Entwürfen wird HTML5

    Das über Kickstarter finanzierte Softwaretool in5 wandelt in Adobe Indesign erstelle Layouts in HTML5 um. Die Software steht ab sofort zum Download bereit.

    18.12.201260 Kommentare

  6. W3C: HTML5 ist komplett

    W3C

    HTML5 ist komplett

    Die Spezifikation für HTML5 sei komplett, teilt das World Wide Web Consortium (W3C) mit. Damit ist HTML5 der Standardisierung einen großen Schritt nähergekommen. Für HTML 5.1 liegt ein erster Entwurf vor.

    17.12.201233 Kommentare

  7. Firefox 18 Beta: Schneller, schärfer und sicherer

    Firefox 18 Beta

    Schneller, schärfer und sicherer

    Mozilla hat eine Betaversion von Firefox 18 veröffentlicht. Die neue Browserversion verfügt mit Ionmonkey über einen neuen JIT-Compiler für Javascript, kann unsichere Inhalte auf sicheren Websites blockieren und sieht auf hochauflösenden Displays schärfer aus.

    27.11.201297 Kommentare

  8. Mozilla-Browser: Firefox 17 mit Click-to-Play bei gefährlichen Plugins

    Mozilla-Browser

    Firefox 17 mit Click-to-Play bei gefährlichen Plugins

    Mozilla hat eine neue Version seines Browsers veröffentlicht. Firefox 17 beseitigt nicht nur Sicherheitslücken, sondern macht das Surfen im Netz mit Flash oder Java grundsätzlich sicherer. Auch Firefox ESR ist in einer neuen Version erschienen.

    21.11.201210 Kommentare

  9. Nokia Here: Konkurrenz zu Google Maps und Apple Maps

    Nokia Here

    Konkurrenz zu Google Maps und Apple Maps

    Nokia vereint unter dem Namen Here seine ortsbezogenen Dienste und Karten und übernimmt mit Earthmine ein Unternehmen für die 3D-Kartenerstellung. Eine eigene Karten-App für iOS und ein Android-SDK sollen ebenfalls kommen.

    14.11.201263 Kommentare

  10. Onlinespeicher: Owncloud 4.5 ist fertig

    Onlinespeicher

    Owncloud 4.5 ist fertig

    Die freie Webanwendung Owncloud ist in der Version 4.5 erschienen. Die PHP-5-basierte File-Synchronisierungs- und File-Sharing-Software soll vor allem eine schnellere Synchronisierung und Anbindung von externem Cloud-Storage ermöglichen.

    12.10.201217 Kommentare

  11. Google Browser: Chrome 23 Beta mit neuen Videofunktionen

    Google Browser

    Chrome 23 Beta mit neuen Videofunktionen

    Google hat eine Betaversion seines Browsers Chrome 23 veröffentlicht, die vor allem im Bereich Video große Neuerungen bietet. Unter anderem wird das Peerconnection API unterstützt.

    03.10.201214 Kommentare

  12. Archive API: Firefox kann ZIP-Dateien öffnen

    Archive API

    Firefox kann ZIP-Dateien öffnen

    Mozilla hat im Rahmen seiner WebAPI-Initiative das Archive API entwickelt. Über diese Schnittstelle kann ein Browser ZIP-Archive öffnen und die Inhalte extrahieren.

    01.10.201238 Kommentare

  13. Brainworth: HTML5-Spieleprogrammierung beim Spielen lernen

    Brainworth

    HTML5-Spieleprogrammierung beim Spielen lernen

    Es könnte so etwas wie das Gegenteil der "Digitale-Demenz"-Thesen von Manfred Spitzer sein: Das britische Unternehmen Brainworth will Lerninhalte in einer Spiele-Onlinewelt vermitteln - den Anfang soll ein HTML5-Kurs machen.

    21.09.201219 KommentareVideo

  14. W3C: HTML5 kommt 2014, aber mit weniger Funktionen

    W3C

    HTML5 kommt 2014, aber mit weniger Funktionen

    Das W3C hat einen neuen Zeitplan für die Fertigstellung von HTML5 vorgelegt. Das Ziel: HTML5 soll unbedingt 2014 fertig werden, dafür werden Abstriche in Kauf genommen und einige der Neuerungen gestrichen.

    21.09.201234 Kommentare

  15. Web Cryptography API: Verschlüsselung soll das Web sicherer machen

    Web Cryptography API

    Verschlüsselung soll das Web sicherer machen

    Das W3C hat einen ersten Entwurf für das Web Cryptography API vorgelegt. Dabei handelt es sich um ein Javascript-API, über das grundlegende kryptographische Funktionen direkt in einer Web-App abgewickelt werden können. Davon könnten viele Apps profitieren.

    14.09.20125 Kommentare

  16. Für Client und Cloud: Intel unterstützt HTML5 für schnellere Entwicklung

    Für Client und Cloud

    Intel unterstützt HTML5 für schnellere Entwicklung

    IDF Es sei zwar "overhyped", sagte Intels Softwarechefin Renée James in San Francisco, trotzdem unterstütze Intel HTML5 in vielen Bereichen. Das ist auch notwendig, weil sich mit mobilen Apps immer schwerer Geld verdienen lässt.

    13.09.20125 Kommentare

  17. App-Entwicklung: Embarcadero stellt HTML5 Builder vor

    App-Entwicklung

    Embarcadero stellt HTML5 Builder vor

    Mit dem HTML5 Builder verspricht der RAD-Anbieter Embarcadero eine einfache und plattformunabhängige App-Entwicklung. Programmierer sollen sich dank Stilvorlagen auf das Design ihrer Anwendungen konzentrieren können.

    11.09.201216 Kommentare

  18. Microsoft: Asteroids, Pong und weitere Atari-Klassiker in HTML5

    Microsoft

    Asteroids, Pong und weitere Atari-Klassiker in HTML5

    Schick animiert sind acht Arcade-Klassiker von Atari, die das Unternehmen zusammen mit Microsoft auf Basis von HTML5 neu aufgelegt hat.

    30.08.201285 KommentareVideo

  19. Sir Tim Berners-Lee: "Seid Aktivisten!"

    Sir Tim Berners-Lee

    "Seid Aktivisten!"

    In seiner Keynote-Ansprache auf der Campus Party Europe 2012 hat Internetpionier Sir Tim Berners-Lee an die Entwicklergemeinde appelliert, nicht nur auf ihren Code zu sehen. Sie solle sich aktiv für die Freiheit des Internets und der Menschen einsetzen.

    25.08.201240 Kommentare

  20. Muse und Edge: Adobe verbessert HTML5-Werkzeuge

    Muse und Edge

    Adobe verbessert HTML5-Werkzeuge

    Adobe liefert über seine Creative Cloud ein Update für Muse aus, mit dem sich HTML5-Webseiten gestalten lassen. Das HTML5-Animationswerkzeug Edge gibt es in einer verbesserten Vorabversion.

    21.08.201221 KommentareVideo

  21. Tizmee: Tizen-Anwendungen auf Meego

    Tizmee

    Tizen-Anwendungen auf Meego

    Mit Tizmee sollen künftig Anwendungen für Tizen auch auf Meego laufen. Tizmee unterstützt dabei in HTML5 und Javascript geschriebene Applikationen. Auch Phonegap-Apps sollen mit Tizmee unter Meego funktionieren.

    15.08.20126 Kommentare

  22. BinaryJS: Binäre Echzeit-Datenströme im Browser

    BinaryJS

    Binäre Echzeit-Datenströme im Browser

    Die Bibliothek BinaryJS ermöglicht es, über Websockets binäre bidirektionale Datenströme zwischen Server und Browser auszutauschen. Das soll den Datenaustausch beispielsweise bei Browserspielen effizienter machen.

    27.07.20125 Kommentare

  23. HTML5-Spiel: Wooga gibt Quellcode von Magic Land Island frei

    HTML5-Spiel

    Wooga gibt Quellcode von Magic Land Island frei

    Wooga hat den Quellcode seines HTML5-Spiels Magic Land Island unter dem Namen Pocket Island veröffentlicht. Der Browser- und Handyspieleentwickler hofft, die HTML5-Entwicklung damit positiv zu beeinflussen - und sieht noch zeitraubende Defizite in der Flash-Alternative.

    21.06.20127 Kommentare

  24. Google Chrome: Chromium beschleunigt CSS Filter

    Google Chrome

    Chromium beschleunigt CSS Filter

    Google erweitert seinen Browser Chrome um hardwarebeschleunigte CSS Filter, die in der aktuellen Entwicklerversion 19 der Open-Source-Variante Chromium ab sofort ausprobiert werden können.

    05.06.201211 Kommentare

  25. DRM-freie Filme: Kickstarter-Projekt Lib-Ray ist finanziert

    DRM-freie Filme

    Kickstarter-Projekt Lib-Ray ist finanziert

    Filmemacher Terry Hancock hat bei Kickstarter genügend Spenden eingesammelt, um sein Lib-Ray-Projekt zu finanzieren. Lib-Ray soll ein offener Blu-ray-Ersatz werden, der auf dem Open-Source-Codec VP8 von Google basiert.

    04.06.201255 KommentareVideo

  26. Adobe Edge Preview 6: Werkzeug für HTML5-Animationen

    Adobe Edge Preview 6

    Werkzeug für HTML5-Animationen

    Adobe hat eine sechste Vorschauversion seines HTML5-Animationswerkzeugs Edge veröffentlicht, die unter anderem sechs Tutorials zur Einführung in die Software erhält und nun auch auf Deutsch zur Verfügung steht.

    11.05.20126 KommentareVideo

  27. Nokia Maps: Kartenmaterial für Rot-Cyan-3D-Brillen

    Nokia Maps

    Kartenmaterial für Rot-Cyan-3D-Brillen

    Nokia hat sein WebGL-Kartenmaterial aufgerüstet. Künftig kann es mit einer Rot-Cyan-Brille auch in 3D betrachtet werden. Entsprechende APIs will Nokia bereitstellen. Noch befindet sich das Kartenmaterial in der Betaphase.

    08.05.201215 KommentareVideo

  28. DRM-freie Filme: Kickstarter-Projekt Lib-Ray will offene Blu-ray-Alternative

    DRM-freie Filme

    Kickstarter-Projekt Lib-Ray will offene Blu-ray-Alternative

    Ein Kickstarter-Projekt namens Lib-Ray will eine offene und DRM-freie Alternative zu Blu-ray etablieren. Dazu sollen bereits vorhandene Formate verwendet werden. Als Speichermedium sollen SDHC-Karten dienen.

    06.05.2012141 KommentareVideo

  29. Meego-Nachfolger: Tizen erreicht Version 1.0

    Meego-Nachfolger

    Tizen erreicht Version 1.0

    Der Meego-Nachfolger Tizen erreicht die stabile Version 1.0. Sowohl der Quellcode als auch das Software Development Kit für die Version mit dem Codename Larkspur sind ab sofort verfügbar.

    02.05.20126 Kommentare

  30. HTML5: W3C nimmt die Arbeit an HTML.Next auf

    HTML5

    W3C nimmt die Arbeit an HTML.Next auf

    Die Fertigstellung von HTML5 wird noch einige Zeit dauern, dennoch hat das World Wide Web Consortiums (W3C) bereits mit der Arbeit an dessen Nachfolger begonnen, der vorerst den Codenamen "HTML.Next" trägt.

    25.04.20126 Kommentare

  31. Mobile Web-Apps: jQuery Mobile 1.1.0 ist fertig

    Mobile Web-Apps

    jQuery Mobile 1.1.0 ist fertig

    Das jQuery Mobile hat sein HTML5-Framework für mobile Apps in der Version 1.1.0 veröffentlicht. Zahlreiche Verbesserungen und neue Funktionen sind in die neue Version eingeflossen, die zudem schneller und runder laufen soll.

    17.04.20121 Kommentar

  32. Browserquest: Mozilla startet Browser-MMOG in HTML5

    Browserquest

    Mozilla startet Browser-MMOG in HTML5

    Zusammen mit den französischen Webentwicklern von Little Workshop hat Mozilla mit Browserquest ein Browser-MMOG entwickelt, das komplett mit HTML5, CSS und Javascript realisiert wurde. Tausende Spieler können gleichzeitig auf unterschiedlichen Geräten spielen.

    28.03.201268 KommentareVideo

  33. Browser: Opera 11.62 korrigiert Fehler und Sicherheitslücken

    Browser

    Opera 11.62 korrigiert Fehler und Sicherheitslücken

    Opera Software hat den Browser Opera in der Version 11.62 veröffentlicht. Mit dem Update werden mehrere Sicherheitslücken beseitigt. Außerdem gibt es Fehlerkorrekturen, so dass der Browser zuverlässiger und stabiler arbeiten sollte.

    27.03.201261 Kommentare

  34. VMware: Virtuelle Maschinen im Browser mit HTML5

    VMware

    Virtuelle Maschinen im Browser mit HTML5

    VMwares virtuelle Maschinen sollen künftig in jedem Browser genutzt werden können. Dazu wurde ein kleiner Webserver entwickelt, der mit HTML5 und Websockets Zugriff auf Gastsysteme ermöglicht.

    19.03.201230 Kommentare

  35. Encrypted Media Extensions: DRM für HTML5

    Encrypted Media Extensions

    DRM für HTML5

    Google, Microsoft und Netflix haben beim W3C einen Entwurf für Encrypted Media Extensions vorgelegt. Damit sollen sich per DRM geschützte Audio- und Videoinhalte in HTML5 abspielen lassen.

    22.02.201224 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
Anzeige

Verwandte Themen
Swiffy, Adobe Edge, WHATWG, jQuery Mobile, HTML5 Boilerplate, Sproutcore, Gears, Chrome Frame, Bower, Ace, Web Components, Sencha, W3C, Christopher Blizzard

RSS Feed
RSS FeedHTML5

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige