HTML5 Boilerplate

Artikel

  1. Google: Yeoman soll den Webentwickleralltag automatisieren

    Google

    Yeoman soll den Webentwickleralltag automatisieren

    Google hat mit Yeoman eine integrierte Entwicklungsumgebung vorgestellt, die Webentwickler mit einem vorgegebenen Workflow an die Hand nehmen soll. Der Vorteil: Der Arbeitsablauf kann weitgehend automatisiert werden.

    28.06.20129 KommentareVideo

  2. Webdesign: HTML5 Boilerplate 2.0 mit normalize.css veröffentlicht

    Webdesign

    HTML5 Boilerplate 2.0 mit normalize.css veröffentlicht

    Rund ein Jahr nach der ersten Version haben Paul Irish und Divya Manian ihre HTML5 Boilerplate, eine Vorlage für moderne Webseiten, in der Version 2.0 veröffentlicht. Die neue Version enthält zahlreiche große und kleine Änderungen.

    11.08.201114 Kommentare

  3. Mobile Boilerplate: Universelles Template für mobile Webseiten

    Mobile Boilerplate

    Universelles Template für mobile Webseiten

    Kaum liegt die HTML5 Boilerplate eine Woche in der Version 1.0 vor, da folgt bereits die "Mobile Boilerplate", ein Template für mobile Webapplikationen, die unter Android, iOS, Blackberry und Symbian laufen sollen.

    29.03.20110 Kommentare

Anzeige
  1. Moderne Webseiten: HTML5 Boilerplate RC veröffentlicht

    Moderne Webseiten

    HTML5 Boilerplate RC veröffentlicht

    Die HTML5 Boilerplate, eine Art Blaupause für moderne Webseiten, ist als Release Candidate erschienen. Das Template umfasst HTML, CSS und Javascript sowie eine auf moderne Webseiten ausgelegte Webserverkonfiguration.

    08.03.20114 Kommentare

  2. HTML5 Boilerplate: Blaupause für moderne Webseiten

    HTML5 Boilerplate

    Blaupause für moderne Webseiten

    Eine Blaupause für moderne Webseiten, so in etwa lässt sich HTML5 Boilerplate beschreiben. Hinter dem Projekt stecken der bei Google angestellte Webentwickler Paul Irish und die Webdesignerin Divya Manian.

    12.08.201090 Kommentare


Anzeige

Gesuchte Artikel
  1. Versteckte Gebühren
    Abzockevorwürfe gegen Unister
    Versteckte Gebühren: Abzockevorwürfe gegen Unister

    Das Magazin Computer Bild wirft dem Betreiber von Ab-in-den-Urlaub.de, Travel24.com, Reisen.de, Preisvergleich.de und Partnersuche.de Schwindeleien und versteckte Gebühren vor. Das Unternehmen Unister reagierte mit einer Abmahnung.
    (Ab In Den Urlaub)

  2. Acer Liquid Gallant Duo
    Dual-SIM-Smartphone mit 4,3-Zoll-Display und Android 4
    Acer Liquid Gallant Duo: Dual-SIM-Smartphone mit 4,3-Zoll-Display und Android 4

    Acer hat mit dem Liquid Gallant Duo ein Android-Smartphone mit Dual-SIM-Funktion vorgestellt. Das baugleiche Modell wird es auch mit nur einem SIM-Kartensteckplatz geben.
    (Acer Liquid Gallant Duo)

  3. HTC
    One X und One X Plus erhalten kein Android-Update mehr
    HTC: One X und One X Plus erhalten kein Android-Update mehr

    HTCs Android-Smartphones One X und One X Plus werden vom Hersteller kein Android-Update mehr erhalten. Somit bleiben beide Smartphones bei Android 4.2.2 hängen. Das One X Plus kam vor etwas mehr als einem Jahr auf den Markt, das One X erschien vor knapp zwei Jahren.
    (Htc One X)

  4. Test HTC One XL
    Smartphone-Leichtgewicht mit LTE
    Test HTC One XL: Smartphone-Leichtgewicht mit LTE

    Das One XL ist HTCs zweites Smartphone mit LTE und weniger klobig als der Vorgänger. Allerdings lässt die Laufzeit mit LTE immer noch zu wünschen übrig, trotz kräftigerem Akku.
    (Htc One Xl)

  5. Airprint
    Drahtloses Drucken mit iPad, iPhone & iPod touch
    Airprint: Drahtloses Drucken mit iPad, iPhone & iPod touch

    Apple hat eine Betaversion von Airprint zum drahtlosen Drucken mit iPad, iPhone und iPod touch veröffentlicht. Mit iOS 4.2 soll die neue Funktion im November 2010 allgemein zur Verfügung stehen. Erster Partner bei den Druckerherstellern ist HP.
    (Iphone Fotos Drucken über Netzwerkdrucker)

  6. Lifetab P9516
    Medions neues Aldi-Tablet
    Lifetab P9516: Medions neues Aldi-Tablet

    Am 29. März 2012 ist Medions neues 10-Zoll-Android-Tablet Lifetab P9516 bei Aldi erhältlich. Es wird sich in einigen Details vom Vorgänger P9514 unterscheiden - vor allem soll sein Akku leistungsfähiger sein.
    (Lifetab)

  7. Windows Server 2012
    Vier Editionen, aber kein Windows Home Server
    Windows Server 2012: Vier Editionen, aber kein Windows Home Server

    Microsoft hat die Editionen und Preise für den Windows Server 2012 veröffentlicht. Insgesamt wird es vier Editionen geben: Datacenter, Standard, Essentials und Foundation. Windows Home Server wird es nicht mehr geben.
    (Windows Home Server)


Verwandte Themen
Yeoman, jQuery, HTML5

RSS Feed
RSS FeedHTML5 Boilerplate

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige