Abo
Anzeige

HTC One 2

Artikel

  1. One 2 und Galaxy S5: Neue Topmodelle von HTC und Samsung im Februar

    One 2 und Galaxy S5

    Neue Topmodelle von HTC und Samsung im Februar

    MWC 2014 Voraussichtlich zum Mobile World Congress im Februar 2014 zeigen sowohl HTC als auch Samsung Neuauflagen ihrer Oberklasse-Smartphones. Von Samsung wird das Galaxy S5 erwartet und von HTC wird wohl das One 2 kommen.

    03.01.201449 Kommentare

  2. Sonys PS2: Mehr als 10 Millionen Mal in Europa verkauft

    Sony hat über 10 Millionen PlayStation-2-Konsolen in Europa verkauft. Die Nachfrage nach der Konsole sei so rasch angestiegen, dass der Sprung von neun auf zehn Millionen innerhalb weniger Wochen erfolgte. Dabei war der Absatz der PS2 im Vergleich zur PS one 2,4-mal höher.

    28.11.20020 Kommentare

  3. Telekom: Mehr Kunden, aber Gewinn stagniert

    Die Deutsche Telekom AG hat nach den vorläufigen Zahlen der ersten neun Monate des Geschäftjahres ihren Umsatz im Vergleich zum Vorjahr um 14,5 Prozent auf 29,3 Milliarden Euro steigern können. Der Gewinn liegt mit 8,4 Milliarden Euro fast sechsmal so hoch wie im Vorjahr, allerdings ist dies vor allem auf Sondereinflüsse wie die Veräußerung von Beteiligungen zurückzuführen.

    31.10.20000 Kommentare

Anzeige
  1. Telekom - Neukunden drücken Konzernergebnis

    Die Deutsche Telekom konnte ihren Konzernumsatz im ersten Halbjahr 2000 real um 15 Prozent bzw. rund 2,5 Milliarden auf 19,2 Milliarden Euro erhöhen. Dazu trugen vor allem neue Beteiligungen wie One 2 One in Großbritannien und Club Internet und SIRIS in Frankreich bei. Der operative Gewinn ging hingegen zurück.

    29.08.20000 Kommentare

  2. Telekom: Gewinn geht zurück

    Die Deutsche Telekom AG legt die vorläufigen Zahlen für das erste Halbjahr 2000 vor und verbucht einen Konzernumsatz von 19,3 Milliarden Euro, etwa 15 Prozent mehr als im ersten Halbjahr 1999. Auf vergleichbarer Basis legte der Konzernumsatz um eine Milliarde auf 17,8 Milliarden zu. Der Konzernüberschuss auf vergleichbarer Basis ging dabei von 950 Millionen im ersten Halbjahr 1999 auf 700 Millionen zurück.

    27.07.20000 Kommentare

  3. Deutsche Telekom steigert Umsatz im 1.Quartal um 15,4%

    Die Deutsche Telekom AG hat in den ersten drei Monaten 2000 unter Einbeziehung der österreichischen und britischen Mobilfunkgesellschaften max.mobil. und One 2 One sowie des französischen Festnetzbetreibers Siris ihren Konzernumsatz gegenüber dem Vergleichszeitraum 1999 um 15,4 Prozent auf 9,539 Milliarden Euro erhöht.

    17.05.20000 Kommentare

  1. Telekom: Gewinn verbleibt auf Vorjahresniveau

    Die Deutsche Telekom AG hat ihr Ergebnis im ersten Quartal 2000 behaupten können. Der Konzernüberschuss blieb auf vergleichbarer Basis, das heißt ohne die Auslandstöchter One2One, max.mobil und Siris, nach ersten vorläufigen Zahlen mit 0,5 Milliarden Euro konstant gegenüber den ersten drei Monaten 1999.

    19.04.20000 Kommentare

  2. Telekom übernimmt max.mobil. komplett

    Die Deutsche Telekom AG hat über ihre Mobilfunktochter T-Mobil die bislang vom Krone Verlag gehaltenen 9 Prozent an max.mobil. übernommen und damit ihren Anteil an dem österreichischen Mobilfunkbetreiber auf 100 Prozent aufgestockt. Bereits 1999 hatte die Deutsche Telekom ihren Anteil von 25 Prozent, den sie seit Unternehmensgründung hielt, zunächst auf 81 Prozent, dann um weitere 10 Prozent auf 91 Prozent erhöht.

    05.04.20000 Kommentare

  3. Telekom verliert Marktanteile im Festnetz

    25.08.19990 Kommentare

  1. Börsengang II - Telekom zieht erfolgreiche Bilanz

    04.08.19990 Kommentare


Anzeige

Gesuchte Artikel
  1. 4K und 8K
    ITU empfiehlt zwei Standards für UHDTV
    4K und 8K: ITU empfiehlt zwei Standards für UHDTV

    Einen Fernseher mit viermal so viel Pixeln wie bei Full-HD gibt es bereits zu kaufen, nun beginnt die ITU mit der Standardisierung von "Ultra High Definition Television". Was künftig UHDTV heißt, kann aber wie bei HDTV zwei verschiedene Auflösungen bedeuten.
    (Uhdtv)

  2. Parrot Asteroid Smart
    6,2-Zoll-Android-Computer für die Mittelkonsole
    Parrot Asteroid Smart: 6,2-Zoll-Android-Computer für die Mittelkonsole

    Der Parrot Asteroid Smart ist ein neues Android-basiertes Navigations- und Multimediasystem mit 6,2-Zoll-Touchscreen. Golem.de konnte bereits einen Blick auf das für den Einbau in die Mittelkonsole von Autos gedachte Gerät werfen, das Apps, Navigation, Video, Musik und Freisprechtelefonie bietet.
    (Parrot Asteroid)

  3. Apple
    Lightning-Adapter mit 256 MByte RAM und Artefakten
    Apple: Lightning-Adapter mit 256 MByte RAM und Artefakten

    Apples AV-Adapter für die iOS-Geräte mit Lightning-Anschluss ist fast ein Minirechner mit ARM-Prozessor. Offenbar gelingt es nur so, ein HDMI-Signal aus Apples neuen Mobilgeräten zu bekommen. Der Weg hat verglichen mit dem 30-Pin-Anschluss einige Nachteile, wie Panic herausgefunden hat.
    (Lightning Adapter)

  4. Nintendo 2DS im Test
    Mehr 2D-Schärfe für 3DS-Spiele
    Nintendo 2DS im Test: Mehr 2D-Schärfe für 3DS-Spiele

    Am keilförmigen Design des Nintendo 2DS scheiden sich in der Golem.de-Redaktion die Geister. Überzeugt sind wir aber von der zweidimensionalen Darstellung von 3DS-Spielen und der robusten Verarbeitung. Für wen lohnt sich also Nintendos neues kleines Handheld?
    (Nintendo 2ds)

  5. Beyond Two Souls
    Posse um duschende Ellen Page
    Beyond Two Souls: Posse um duschende Ellen Page

    Die von der Schauspielerin Ellen Page dargestellte Figur duscht in Beyond - und einige Spieler haben es auf einer Debug-Konsole geschafft, hinter den Vorhang zu schauen und Bilder zu machen.
    (Beyond Two Souls)

  6. Surface 2 und Surface 2 Pro
    Microsoft will Helligkeitsreduktion unter Last abschaffen
    Surface 2 und Surface 2 Pro: Microsoft will Helligkeitsreduktion unter Last abschaffen

    Nach einigen Meldungen von Anwendern will Microsoft für sein Windows-RT- und Windows-8-Tablet der zweiten Generation das Verhalten der Helligkeitseinstellungen bei hohen Temperaturen ändern.
    (Surface Pro)

  7. Elektromobilität
    Elektroauto soll über 1.000 Kilometer weit fahren
    Elektromobilität: Elektroauto soll über 1.000 Kilometer weit fahren

    Phinergy und Alcoa wollen der Reichweitenangst bei Elektroautos ein Ende bereiten: Eine Aluminium-Luft-Batterie soll ein Elektroauto 1.000 Kilometer und weiter fahren lassen.
    (Elektroauto)


RSS Feed
RSS FeedOne 2

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige