Abo
Anzeige

Hewlett Packard Enterprise

Artikel

  1. IaaS und PaaS: Suse bekommt Cloudtechnik von HPE und wird Lieblings-Linux

    IaaS und PaaS

    Suse bekommt Cloudtechnik von HPE und wird Lieblings-Linux

    HP Enterprise gibt seine Openstack- und -Cloud-Foundry-Software sowie -Entwickler an Suse ab. HPE wird seinen Kunden künftig vorrangig IaaS- und PaaS-Lösungen und das Enterprise-Linux von Suse empfehlen. Das Mutterunternehmen von Suse hat zuvor schon HPE-Software übernommen.

    01.12.20160 Kommentare

  1. HPE: Was The Machine ist und was nicht

    HPE

    Was The Machine ist und was nicht

    Einst auch als Produkt geplant, hat The Machine mittlerweile verstärkt den Charakter eines Forschungsprojekts. HPEs Idee eines Computers mit gigantischem, nicht flüchtigem Speicherpool scheiterte unter anderem an den Partnern. In Zukunft dürfte The Machine dennoch eine wichtige Rolle spielen.

    01.12.201627 KommentareVideo

  2. Memory-Driven Computing: HPE zeigt Prototyp von The Machine

    Memory-Driven Computing

    HPE zeigt Prototyp von The Machine

    HPE will den Computer neu erfinden - die ersten Schritte sind getan: The Machine existiert als funktionierender Prototyp mit 4 TByte einheitlichem Speicher und optischer Verbindung zwischen mehreren Racks. Als Nächstes steht ReRAM auf dem Plan.

    29.11.201620 KommentareVideo

Anzeige
  1. HPE Hikari: Dieser Supercomputer wird von Solarenergie versorgt

    HPE Hikari

    Dieser Supercomputer wird von Solarenergie versorgt

    In Texas steht der erste Supercomputer, der tagsüber vom Parkplatz aus mit Strom versorgt wird. Über den Autos sind Panels angebracht, um Solarenergie zu erzeugen. Nachts muss HPEs Hikari allerdings an die Steckdose.

    24.11.20161 Kommentar

  2. Micro Focus: HP Enterprise verkauft Software für 2,5 Milliarden Dollar

    Micro Focus

    HP Enterprise verkauft Software für 2,5 Milliarden Dollar

    Kaum einer kennt Micro Focus, dem jetzt viele Software-Produkte von HP Enterprise gehören. Darunter ist auch Autonomy.

    08.09.201615 Kommentare

  3. IT-Support: Nasa verzichtet auf Tausende Updates durch HP Enterprise

    IT-Support

    Nasa verzichtet auf Tausende Updates durch HP Enterprise

    Eigentlich sollte HP Enterprise sämtliche Endnutzergeräte der Nasa verwalten. Der Support ist aber offenbar so schlecht, dass die IT-Chefin der US-Raumfahrtbehörde mit einer beispiellosen Verzweiflungstat reagiert.

    25.08.201662 Kommentare

  1. Itanium: Intel will den Kittson-Prozessor 2017 veröffentlichen

    Itanium

    Intel will den Kittson-Prozessor 2017 veröffentlichen

    Totgesagte leben länger - auf kaum einen Prozessor trifft dieser Spruch besser zu als auf Intels Itanium: Mitte nächsten Jahres soll endlich Kittson erscheinen. Was sich dahinter verbirgt, ist noch unklar.

    22.07.20160 Kommentare

  2. Datagroup und Proservia: HP Enterprise Deutschland schiebt Mitarbeiter an Manpower ab

    Datagroup und Proservia

    HP Enterprise Deutschland schiebt Mitarbeiter an Manpower ab

    1.230 Beschäftigte müssen von Hewlett Packard Enterprise (HPE) zu kleineren Unternehmen wechseln. Viel sicherer ist es in dem Konzern nach Aufspaltungen und Ausgründungen allerdings auch nicht.

    14.07.201617 Kommentare

  3. HPE Discover: HP ist HPE egal

    HPE Discover

    HP ist HPE egal

    Die Trennung ist vollzogen: HP hat mit HPE nichts mehr zu tun, wie sich deutlich auf der HPE Discover gezeigt hat. Es wirkt nicht so, als ob HPE bei seinen Kunden Interesse für HP-Hardware wecken möchte.

    10.06.20167 Kommentare

  1. HPE Edgeline: Robuste Server für die Grenzbereiche der Daten

    HPE Edgeline

    Robuste Server für die Grenzbereiche der Daten

    Hewlett Packard Enterprise will nun auch für IoT-Kunden Server anbieten. Den Anfang machen zwei Modelle, die entweder PCIe- oder PXI-Karten aufnehmen können. Aufgestellt werden die Server, die Moonshot-Module aufnehmen können, in der Regel weit weg vom Rechenzentrum.

    09.06.20163 Kommentare

  2. 3PAR-Systeme: HPE kündigt 7,68- und 15,36-TByte-SSDs an

    3PAR-Systeme  

    HPE kündigt 7,68- und 15,36-TByte-SSDs an

    Hewlett Packard Enterprise kündigt zwei neue SSDs für seine High-End-Speichersysteme an. Die Preise liegen im fünfstelligen Bereich. Dafür gibt es aber Kapazitäten, die mit Festplatten nicht mehr möglich sind.

    08.06.201633 Kommentare

  3. Product Placement: HPE macht Star Trek zur Werbeschau

    Product Placement

    HPE macht Star Trek zur Werbeschau

    Werbung in Science-Fiction-Filmen ist sehr selten. Und wenn sie in Form von Product Placement auftaucht, dann sehr dezent. Hewlett Packard Enterprise wird sein grünes Logo in Star Trek Beyond allerdings überall verteilen. Schuld daran ist The Machine.

    08.06.201693 KommentareVideo

  1. Services: HPE gründet weiteren Konzernteil aus

    Services

    HPE gründet weiteren Konzernteil aus

    Der Umbruch beim IT-Konzern Hewlett Packard ist noch nicht zu Ende. Jetzt will der Konzern eine weitere Sparte abstoßen und mit einem Partner zusammenlegen. 100.000 Beschäftigte sind betroffen.

    25.05.20161 Kommentar

  2. Hewlett Packard Enterprise: "IT wird beim Autorennen immer wichtiger"

    Hewlett Packard Enterprise

    "IT wird beim Autorennen immer wichtiger"

    Hewlett Packard Enterprise hofft, sich bei einem Rennen der Elektroautos auf kommende Anforderungen für E-Mobility und Connected Cars vorbereiten zu können. Wir haben den Technikern bei der Arbeit während des Berlin E-Prix zugesehen.

    23.05.20166 KommentareVideo

  3. LTFS: Band-Dateisystem ist ISO-Standard

    LTFS

    Band-Dateisystem ist ISO-Standard

    Die Austauschbarkeit von Daten auf LTFS-Bändern ist jetzt internationaler Standard. Damit soll sichergestellt werden, dass Daten generations- und technikübergreifend verwendbar sind. Die Kompatibilität zwischen den Bandsystemen gilt aber nur auf Dateisystemebene.

    28.04.20160 Kommentare

  1. Persistent Memory: HPE verkauft NVDIMMs mit DRAM und Flash

    Persistent Memory

    HPE verkauft NVDIMMs mit DRAM und Flash

    Mehr Geschwindigkeit durch höheren Datendurchsatz und geringere Latenzen: Hewlett Packard Enterprise (HPE) bietet erstmals NVDIMMs für die hauseigenen Server an. Die mit DRAM und Flash-Speicher versehenen Module sind allerdings vergleichsweise teuer.

    31.03.20169 KommentareVideo

  2. HPE Hyper Converged 380: Kleines System für das schnelle Erstellen von VMs

    HPE Hyper Converged 380

    Kleines System für das schnelle Erstellen von VMs

    Cebit 2016 Flexibel virtuelle Maschinen erstellen und wieder löschen: Das will Hewlett Packard Enterprise (HPE) auch kleinen Unternehmen mit der Komplettlösung Hyper Converged 380 ermöglichen. In der kleinsten Fassung reichen dafür zwei ProLiant-DL380-Server.

    16.03.20165 Kommentare

  3. RISC-V: Google, HPE und Oracle investieren in ARM-Konkurrent

    RISC-V

    Google, HPE und Oracle investieren in ARM-Konkurrent

    Die moderne Chip-Architektur RISC-V könnte eine Konkurrenz für ARM oder MIPS werden. Das akademische Forschungsprojekt bekommt nun starke Unterstützung durch Unternehmen wie Google oder Oracle. Chiphersteller und Zulieferer beteiligen sich ebenfalls.

    30.12.20158 Kommentare

  4. HP Inc. und HPE: Es wächst auseinander, was eigentlich zusammengehört

    HP Inc. und HPE

    Es wächst auseinander, was eigentlich zusammengehört

    Das Hewlett-Packard von damals gibt es nicht mehr. Das Unternehmen hat sich nun auch praktisch aufgeteilt in einen Bereich, der Geschäftsgroßkunden anspricht und einen, der Geschäftskunden und Endkunden aufteilt. Wer zuvor HP-Kunde war, muss sich auf einige Änderungen einstellen.

    02.11.201519 Kommentare

  5. Netzwerksparte: Hewlett Packard wird in Teilen zu Aruba Networks

    Netzwerksparte

    Hewlett Packard wird in Teilen zu Aruba Networks

    Mit der Übernahme von Aruba Networks und der Aufspaltung des übernehmenden Konzerns Hewlett Packard entsteht etwas Neues: Aruba übernimmt als Tochterunternehmen die Sparte von Hewlett Packard Enterprise, anders als damals bei der 3Com-Übernahme.

    15.10.20150 Kommentare


Anzeige

Empfohlene Artikel
  1. HPE Discover
    HP ist HPE egal
    HPE Discover: HP ist HPE egal

    Die Trennung ist vollzogen: HP hat mit HPE nichts mehr zu tun, wie sich deutlich auf der HPE Discover gezeigt hat. Es wirkt nicht so, als ob HPE bei seinen Kunden Interesse für HP-Hardware wecken möchte.

  2. HP Inc. und HPE
    Es wächst auseinander, was eigentlich zusammengehört
    HP Inc. und HPE: Es wächst auseinander, was eigentlich zusammengehört

    Das Hewlett-Packard von damals gibt es nicht mehr. Das Unternehmen hat sich nun auch praktisch aufgeteilt in einen Bereich, der Geschäftsgroßkunden anspricht und einen, der Geschäftskunden und Endkunden aufteilt. Wer zuvor HP-Kunde war, muss sich auf einige Änderungen einstellen.

  3. Netzwerksparte
    Hewlett Packard wird in Teilen zu Aruba Networks
    Netzwerksparte: Hewlett Packard wird in Teilen zu Aruba Networks

    Mit der Übernahme von Aruba Networks und der Aufspaltung des übernehmenden Konzerns Hewlett Packard entsteht etwas Neues: Aruba übernimmt als Tochterunternehmen die Sparte von Hewlett Packard Enterprise, anders als damals bei der 3Com-Übernahme.


Gesuchte Artikel
  1. Heimkino-Raumklang von oben
    Dolby Atmos klingt gut, Auro 3D klingt besser
    Heimkino-Raumklang von oben: Dolby Atmos klingt gut, Auro 3D klingt besser

    DTS und Dolby arbeiten mit Ton-Objekten, Auro Technologies mit Auro 3D hingegen weiter mit Sound-Kanälen. Wir haben mit Auro-Chef Wilfried Van Baelen gesprochen und uns die beeindruckende Demo für Raumklang von oben ohne die Deckenlautsprecher von Dolby Atmos angehört.
    (Auro 3d)

  2. LG V10 im Test
    Mit dem Zweiten ist nicht alles besser
    LG V10 im Test: Mit dem Zweiten ist nicht alles besser

    Ein zweites Display am Smartphone kann im Alltag eine Bereicherung sein. Dazu muss es aber sinnvoll integriert werden. LG ist das mit dem V10 nicht so ganz gelungen. Dabei macht das gelungene Oberklasse-Smartphone an vielen anderen Stellen alles richtig.
    (Lg V10)

  3. PS4K
    Sony arbeitet an einer 4K-Playstation
    PS4K: Sony arbeitet an einer 4K-Playstation

    Einige Entwickler haben unabhängig voneinander bestätigt, dass Sony eine Playstation 4 mit schnellerer Grafikeinheit und 4K-Unterstützung plane. Ob die Konsole erscheint, bleibt aber unklar.
    (Ps4k)

  4. Dark Souls 3 im Test
    Mehr als schwierig
    Dark Souls 3 im Test: Mehr als schwierig

    Ab Gegner Nummer 15 wird es anspruchsvoll - in vielfacher Hinsicht: Das Rollenspiel Dark Souls 3 lockt mit knackigem Schwierigkeitsgrad, aber auch mit einer wunderbar düsteren Welt und einer Handlung zum Selbstentdecken.
    (Dark Souls 3)

  5. Sony
    Die Spezifikationen der Playstation Neo
    Sony: Die Spezifikationen der Playstation Neo

    Nicht Playstation 4K, sondern Codename Neo: Sonys neue Playstation soll deutlich mehr Leistung aufweisen, darunter eine Grafikeinheit mit doppelt so vielen Shader-Einheiten und ein höherer CPU-Takt. Interessant sind Sonys Vorgaben an die Entwicklerstudios.
    (Playstation Neo)


Verwandte Themen
Aruba Networks, NVDIMM, Memristor, Reram

RSS Feed
RSS FeedHPE

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige