246 Heimvernetzung Artikel

  1. Netzwerk-MP3-Player von cd3o im Preis gesenkt

    Netzwerk-MP3-Player von cd3o im Preis gesenkt

    Die auch in Deutschland verkauften Netzwerk-MP3-Player des US-Herstellers cd3o wurden laut hiesigem Vertriebspartner Internetdesign PKP im Preis gesenkt. Darüber hinaus wurde für Entwickler und Fans der Produkte nun das Protokoll der Steuer-Software ("cd3o Music Server") offen gelegt; auch einer Linux- und MacOS-Unterstützung soll bald nichts mehr im Wege stehen.

    15.10.20030 Kommentare

  1. Fraunhofer-Forscher binden Lautsprecher ins Netzwerk ein

    Fraunhofer-Forscher binden Lautsprecher ins Netzwerk ein

    Das Berliner Fraunhofer-Institut für Offene Kommunikationssysteme FOKUS entwickelt derzeit ein IPCom getauftes System, bei dem aufwendige Tonanlagen bei Veränderungen nicht mehr am Mischpult konfiguriert oder durch Techniker neu verdrahtet werden müssen. Mit "IPCom" werden Mikros und Lautsprecher ins Netzwerk eingebunden und per Mausklicks konfiguriert.

    13.10.20030 Kommentare

  2. Roku HD1000 spielt HDTV-MPEG2 über das Netzwerk ab

    Roku HD1000 spielt HDTV-MPEG2 über das Netzwerk ab

    Mit dem HD1000 bietet der kalifornische Hersteller Roku Labs den laut eigenen Angaben ersten Netzwerk-Videoplayer, der MPEG-2-Filme mit HDTV-Auflösungen von bis zu 1.920 x 1.080 Bildpunkten abspielen kann. Dazu kann der Roku HD-1000 nicht nur an Standard-NTSC-Fernseher, sondern auch an amerikanische HDTV-Displays und VGA-Monitore angeschlossen werden.

    25.09.20030 Kommentare

Anzeige
  1. Linksys sendet Musik und Bilder per WLAN zum Fernseher

    Linksys sendet Musik und Bilder per WLAN zum Fernseher

    Auch die Cisco-Tochter Linksys bietet nun eine Möglichkeit, um Bilder und Musik vom PC zu einem Fernseher bzw. einer Stereoanlage zu senden. Dabei unterstützt der "Wireless Media Adapter WMA11B" von Linksys sowohl eine Fast-Ethernet-Anbindung ans Heimnetzwerk als auch 11-Mbps-WLAN nach 802.11b, so dass keine Kabel verlegt werden müssen.

    04.09.20030 Kommentare

  2. Kenwood stellt drahtloses Multimedia-Netzwerkkonzept vor

    Dass umfassende Ideen für komplexe Heimnetzwerke mit W-LAN- und Ethernet-Anbindung nicht aus der Computerecke stammen müssen, beweist Kenwood auf der IFA 2003. Das Unternehmen zeigt eine Kombination aus Festplattenserver für Bild- und Tonaufzeichnungen, Vorverstärker, Dolby-Digital-EX/DTS-Heimkino-Prozessor, RDS-UKW-Tuner und Steuereinheit für Sirius-Satelliten-Empfänger, die alle Geräte im heimischen Netz verbinden und die Verwaltung großer Datenbestände auf einfache Art und Weise ermöglichen soll.

    02.09.20030 Kommentare

  3. Pinnacle ShowCenter - Vernetzter Audio- und Videoplayer

    Pinnacle ShowCenter - Vernetzter Audio- und Videoplayer

    Pinnacle Systems hat auf der Internationalen Funkausstellung (IFA) 2003 in Berlin sein Produkt Pinnacle ShowCenter vorgestellt. Die kompakte Box mit gebürstetem Aluminium-Gehäuse greift per Ethernet oder WLAN auf Musik-, Foto- und Videodaten zu, die auf dem heimischen Windows-PC gespeichert sind und gibt sie auf einem per Scartkabel angeschlossenen Fernseher bzw. einer Stereoanlage aus - der lärmende PC soll damit aus dem Wohnzimmer verbannt werden können.

    30.08.20030 Kommentare

  1. MediaMVP - Hauppauges Netzwerk-Mediaplayer kommt

    Bereits auf der CeBIT 2003 stellte Hauppauge seine "AV-NeTBox"-Produktstudie vor, dabei handelte es sich um ein Audio-, Foto- und Video-Wiedergabegerät für Heimnetzwerke. Nun kündigte der TV- und Videokartenhersteller die erste marktreife Version an, die den Namen MediaMVP tragen und zumindest in den USA ab September 2003 unter dem Namen MediaMVP erhältlich sein soll.

    20.08.20030 Kommentare

  2. Netzwerkfähiger AV-Receiver von Onkyo

    Netzwerkfähiger AV-Receiver von Onkyo

    Der Unterhaltungselektronik-Hersteller Onkyo hat mit seinem "TX-NR801E Network AV-Receiver" einen netzwerkfähigen Audio-Video-Empfänger angekündigt. Das Gerät kann nicht nur analoge Composite- und S-VHS-Videosignale für Plasma-Displays und Projektoren mit Composite-Eingang aufbereiten, sondern auch per Ethernet-Anschluss ins Heimnetzwerk eingebunden werden - sei es, um Musik von der Festplatte eines Windows-PCs abzuspielen oder Internet-Radiosender anzuhören.

    20.08.20030 Kommentare

  3. Corinex-DSL-Router für die Steckdose ab September erhältlich

    Corinex-DSL-Router für die Steckdose ab September erhältlich

    Der kanadische Netzwerk-Hardware-Hersteller Corinex hat nun auch seinen "Powerline Router" vorgestellt, der einen DSL-Router mit 4-Port-Fast-Ethernet-Switch und einen HomePlug-1.01-kompatiblen Powerline-Adapter beherbergt. Letzterer ermöglicht eine Netzwerk- und Internetnutzung über das Stromnetz in Wohnung oder Einfamilienhaus - sofern für die einzelnen Zimmer entsprechende Powerline-Adapter für die Steckdosen erworben werden.

    13.08.20030 Kommentare

  4. Test: cd3o c300 - Netzwerk-MP3-Player fürs (W)LAN

    Test: cd3o c300 - Netzwerk-MP3-Player fürs (W)LAN

    Mit Netzwerk-MP3-Playern kann man die eigene digitale Musiksammlung nicht nur direkt am Rechner oder über eine daran angeschlossene Stereoanlage, sondern auch in anderen Zimmern und ohne lärmenden Computer genießen. Der seit Kurzem in Deutschland erhältliche "cd3o c300 Netzwerk MP3 Player" bekommt die Musik entweder per kabelgebundenem Ethernet oder drahtlos über WLAN-Datenfunk (802.11b) auch mit WEP-Verschlüsselung.

    12.08.20030 Kommentare

  5. Corinex ermöglicht Büro- und Heimvernetzung per TV-Kabelnetz

    Corinex ermöglicht Büro- und Heimvernetzung per TV-Kabelnetz

    Der kanadische Netzwerk-Hardware-Hersteller Corinex will die letzte Lücke in der Netzwerktechnik für Kleinbüros und Heimnetzwerke schließen. Neben WLAN, Ethernet und PowerLine/HomePlug steht mit dem neuen "CableLAN Adapter" nun auch das häusliche TV-Kabelsystem zur Datenübertragung zur Verfügung.

    07.08.20030 Kommentare

  6. FAST TV-Server: Netzwerk-Digitalvideorekorder kommt später

    FAST TV-Server: Netzwerk-Digitalvideorekorder kommt später

    Die Fast TV Server AG wird die im Februar 2003 erstmals angekündigte Netzwerkvariante seiner Digitalvideorekorder-Serie TV-Server, den TVS 200-N, erst im vierten Quartal 2003 ausliefern. Noch auf der CeBIT 2003 - wo das Gerät zum ersten Mal einer breiten Öffentlichkeit gezeigt wurde - sprach der Hersteller von einer Auslieferung im Laufe des Sommers 2003.

    02.07.20030 Kommentare

  7. Wenn der Fernseher mit dem Computer spricht

    17 führende Hersteller von Unterhaltungselektronik, Computern und mobilen Geräten gaben jetzt die Gründung der "Digital Home Working Group" (DHWG) bekannt. Die Gruppe will die gemeinsame Nutzung von digitalen Inhalten wie digitaler Musik, Fotos und Videos zwischen Unterhaltungselektronik, mobilen Geräten und PCs vereinfachen.

    25.06.20030 Kommentare

  8. Ethernet per Stromnetz: Devolo stellt HomePlug-Pakete vor

    Die Aachener devolo AG bietet ihre Ethernet-per-Steckdose-Produkte der MicroLink-dLAN-Serie nun auch im günstigeren Doppelpack. In den Paketangeboten sind entweder zwei HomePlug-Ethernet-Adapter oder ein Ethernet- und ein USB-Gerät zusammengepackt, was gegenüber dem Kauf der Einzelprodukte 30 Euro sparen soll.

    16.06.20030 Kommentare

  9. Kraftcom senkt Preis für PowerNET-Adapter (Update 2)

    Die in Deutschland von Kraftcom vertriebenen Corinex PowerNET getauften HomePlug-Adapter wurden um 20 Euro im Preis gesenkt. Mit ihnen lassen sich Ethernet-Geräte - etwa DSL-Router und PCs mit Ethernet-Anschluss - per Steckdose über das Stromnetz eines Haushalts bei einer Bandbreite von bis zu 14 Mbps (praktisch: 5 bis 8 Mbps) vernetzen; jede Strom-Steckdose im Haus wird so zum Netzwerk- und Internetanschluss.

    20.03.20030 Kommentare

  10. Auch TerraTec präsentiert vernetztes Home Entertainment

    Auch TerraTec präsentiert vernetztes Home Entertainment

    Auf der CeBIT 2003 präsentieren verschiedene Hersteller ihre Vorstellungen vom vernetzten Heim und von den dadurch entstehenden Möglichkeiten für den TV- und Video-Bereich. TerraTec etwa zeigt eine multimediale Video-TV-Server-Lösung unter dem Namen Lancaster, die sich aus mehreren Komponenten zusammensetzt.

    17.03.20030 Kommentare

  11. Philips zeigt Anwendungen für das vernetzte Haus

    Gerard Kleisterlee, Chief Executive Officer der Royal Philips Electronics, hat auf der CeBIT die Vision von Philips für das vernetzte Haus aufgezeigt. Die Basis dafür bilden Schlüsseltechnologien wie Breitband-Internet und die Kommunikation zwischen drahtlos vernetzten Endgeräten. Neben aktuellen Produkten, die Philips bereits auf den Markt gebracht hat, betonte er dabei die langfristige Bedeutung von intuitiver und kabelloser Technologie.

    13.03.20030 Kommentare

  12. Panasonic zeigt Heim-Videoserver mit Festplatte und DVD-RAM

    Auf der CeBIT 2003 hat Panasonic im Rahmen einer Pressekonferenz einen Audio-, Digitalfoto- und Videoserver für den Heimbereich vorgestellt. Der noch als Konzeptprodukt bezeichnete Ethernet-fähige "AVC Home Server" fungiert nicht nur als Digitalvideokorder mit Festplatte, sondern verfügt auch über ein DVD-RAM- und ein SD-Card-Laufwerk.

    13.03.20030 Kommentare

  13. Sony RoomLink streamt Audio und Video zum Fernseher

    Sony RoomLink streamt Audio und Video zum Fernseher

    Während HP mit seinem anlässlich der CES 2003 vorgestellten HP Digital Media Receiver 5000 lediglich per Ethernet bzw. WLAN Audio und Digitalfotos von einem PC-Server zum Fernseher übertragen kann, hat Sony auf der wichtigsten amerikanischen Unterhaltungselektronik-Messe mit "RoomLink" einen leistungsfähigeren Konkurrenten vorgestellt. RoomLink kann zusätzlich zu Audio und Fotos auch MPEG2-Videos vom PC zur Stereoanlage bzw. zum Fernseher streamen.

    10.01.20030 Kommentare

  14. Exstreamer Wireless - WLAN-MP3-Player von Barix

    Exstreamer Wireless - WLAN-MP3-Player von Barix

    Barix' Netzwerk-MP3-Player Exstreamer ist ab Ende Dezember/Anfang Januar auch in einer um WLAN-Unterstützung erweiterten Version erhältlich. Der Exstreamer Wireless kann an eine Stereoanlage oder Stereo-Lautsprecher angeschlossen werden und sich seine Musikdateien auch drahtlos aus dem Heimnetz laden.

    27.12.20020 Kommentare

  15. Fujitsu-MP3-Player lädt Musik per Bluetooth

    Fujitsu-MP3-Player lädt Musik per Bluetooth

    Fujitsu bietet in Japan einen MP3-Player, der sich die abzuspielende Musik per Bluetooth-Funkverbindung von einem PC, Notebook oder Bluetooth-Datenträger herunterlädt. Das Airjuke getaufte Gerät mit der Modellnummer FMWA-101 soll dabei auch Streams unterstützen.

    22.10.20020 Kommentare

  16. PowerNET - Heimvernetzung über die Steckdose (Update)

    PowerNET - Heimvernetzung über die Steckdose (Update)

    Nachdem Powerline Communication zur Überbrückung der ersten Meile gescheitert zu sein scheint, könnte sich die Technik neben WLAN als einfache Methode zur Vernetzung des eigenen Heims etablieren und in Verbindung mit DSL in jedem Zimmer Internet bereitstellen. Das deutsche Unternehmen Kraftcom liefert nun mit PowerNET ein Powerline-Modul für diesen Zweck.

    27.09.20020 Kommentare

  17. Intel: Schnurlose Video- und Audioübertragung im Heimnetz

    Mit seiner PC Initiative will Intel seine Digital Home Vision weiter ausbauen. Auf der IDF stellte Intel nun ein Referenzdesign für eine schnurlose, auf dem 802.11b-Protokoll und der XScale-Prozessorentechnik basierende Technik vor, die die Verbindung zwischen Computer und Stereoanlage bzw. TV schaffen soll.

    10.09.20020 Kommentare

  18. Philips macht Firewire drahtlos

    Philips Electronics hat kürzlich eine IEEE-1394-over-IEEE-802.11a-Bridge vorgestellt, mit der im Heimnetzwerk die Unterhaltungselektronik sowie PCs drahtlos per Firewire-Schnittstelle Daten mit 54 Mbps (effektiv 20 bis 28 Megabit/Sekunde) austauschen können sollen. Die einfache Vernetzung insbesondere von Unterhaltungselektronik, die laut Philips im zunehmenden Maße mit Firewire-Schnittstellen ausgestattet wird, soll so auch ohne Kabelwirrwarr möglich werden.

    01.07.20020 Kommentare

  19. HomeLab - Philips erforscht das Haus der Zukunft

    Philips hat mit dem HomeLab im niederländischen Eindhoven ein funktionsfähiges "Zukunftshaus" für intelligente Technik von morgen geschaffen. Das HomeLab soll als Labor für die Erforschung von Geräte-Prototypen und Applikationen der Zukunft dienen, die dort erprobte Technik soll in wenigen Jahren auf den Markt kommen.

    28.05.20020 Kommentare

  20. Vernetzungsstandard für Hausgeräte bis Ende 2002 fertig?

    Laut dem Hausgerätehersteller Miele gehen Haushalte zwar mit Riesenschritten ins digitale Zeitalter, es fehle jedoch noch ein branchenübergreifender europäischer Standard für Schnittstellen. Erst dann könnten serienreife Produkte entwickelt werden, betont Rudolf Miele.

    26.02.20020 Kommentare

  21. Cirrus Logic streamt Videos drahtlos im Heimnetz

    Cirrus Logic bietet mit dem "Wireless Spigot" eine Ergänzung für das eigene "Maestro Home Media Center"-Digitalvideorekorder-Referenzdesign. Mit dem Wireless-Spigot-Hardware-Referenzdesign, einem Empfänger auf Basis von Wireless-LAN-Technologie (WLAN), soll ein Fernseher drahtlos mit MPEG1-, MPEG2- und MPEG4-Videostreams versorgt werden können.

    11.01.20020 Kommentare

  22. SONICblue kündigt netzwerkfähigen Festplatten-MP3-Player an

    SONICblue kündigt netzwerkfähigen Festplatten-MP3-Player an

    SONICblue hat wieder einen neuen MP3-Player angekündigt, das "Rio Advanced Digital Audio Center", auch unter dem Codenamen Jupiter bekannt. Dabei handelt es sich um ein stationäres Modell mit integrierter 40-GByte-Festplatte, CD-Brenner und der Möglichkeit zur Vernetzung mit SONICblues Netzwerk-MP3-Player Rio Receiver.

    17.12.20010 Kommentare

  23. Siemens Gigaset H48data - HomeRF-Basisstation fürs Heimnetz

    Siemens Gigaset H48data - HomeRF-Basisstation fürs Heimnetz

    Mit den neuen Gigaset-H48data-Produkten richtet sich Siemens speziell an Familien mit DSL-Zugang, die ihren Internet-Zugang in jedem Zimmer ohne das Verlegen von Kabeln nutzen wollen. Dabei setzt Siemens auf den HomeRF-Datenfunkstandard, der zwar im Vergleich mit WiFi- bzw. WLAN-Technologie nicht so eine hohe Bandbreite bietet, dafür aber robuster gegen Störungen sein soll und deutlich günstigere Endgeräte ermöglicht.

    29.11.20010 Kommentare

  24. PC onAIR X Home - Schnurloslösung für DECT-Heimnetzwerke

    Dosch & Amand bringt mit PC onAIR X HOME eine DECT-basierte Produktlösung für PC-Anwender auf den Markt, die neben dem schnurlosen Zugang zum Internet, der schnurlosen Nutzung der gesamten PC-Kommunikation sowie der DECT-Telefonie auch den mobilen Zugriff vom PC/Notebook aus auf den Drucker ermöglicht. Mit dem Feature PCinterCOM soll man via DECT Daten zwischen PCs austauschen können.

    06.11.20010 Kommentare

  25. Samsung und Microsoft: Kooperation bei Heimelektronik

    Samsung und Microsoft haben den Abschluss eines weitgefassten Abkommens über die Zusammenarbeit der beiden Unternehmen im Bereich digitale Unterhaltungselektronik bekannt gegeben.

    19.10.20010 Kommentare

  26. Sonicblue ReplayTV 4000 - Digitaler Netzwerk-Videorekorder

    Sonicblue ReplayTV 4000 - Digitaler Netzwerk-Videorekorder

    Nachdem Sonicblue in diesem Jahr den Festplatten-Videorekorder-Hersteller ReplayTV gekauft hat, bringt das Unternehmen nun vier neue Varianten von ReplayTVs seit 1998 erhältlichem Digital Video Recorder (DVR) auf den US-Markt. Im Gegensatz zum alten Gerät sind die neuen Festplatten-Videorekorder der ReplayTV-4000-Serie nicht nur eigenständige Geräte, sondern können auch ins Heimnetzwerk und Internet eingebunden werden und untereinander sowie mit dem PC Daten austauschen.

    11.09.20010 Kommentare

  27. ICC will Heimvernetzung einfacher machen

    Die gerade erst gegründete GW-Instruments-Tochter ICC will Heimvernetzung auch für Laien einfach machen: Ihr in Entwicklung befindliches System aus Netzwerk-Boxen, die per Fast-Ethernet (100 MBit) miteinander vernetzt und in jedem Raum per Unter- oder Aufputz-Montage platziert werden, soll einfach erweitert und somit an neue Gegebenheiten angepasst werden können.

    17.08.20010 Kommentare

  28. HP eröffnet Cooltown Demonstrationszentrum in Kanada

    Hewlett-Packard hat in seiner kanadischen Firmenniederlassung ein so genanntes Cooltown Customer Experience Center eröffnet, wo man die Vision des allgegenwärtig vernetzten Computers Kunden und Unternehmen vorführen möchte.

    25.07.20010 Kommentare

  29. HomeRF 2.0 - Neuer Standard für drahtlose Heim-Netzwerke

    Die HomeRF Working Group hat ihren drahtlosen Heimnetzwerk-Standard um Spezifikationen für Übertragungsraten bis 10 MBit erweitert. Bisherige HomeRF-Hardware erreichte nur Übertragungsraten von max. 2 MBit, während preislich mittlerweile auch für Heimnutzer interessante professionelle WLAN-Lösungen, z.B. nach 802.11b Standard, bereits bis zu 11 MBit schafften.

    04.05.20010 Kommentare

  30. Microsoft als Co-Gründer von Heimvernetzungs-Unternehmen

    General Electric (GE), Microsoft und SMART LLC gründen gemeinsam ein Unternehmen, das Hausbauunternehmen und angehenden Eigenheimbesitzern die Heimvernetzung erleichtern soll. Das neue Unternehmen wird unter dem Namen SMART geführt und komplette Produktlinien und Dienstleistungen aus einer Hand anbieten.

    12.02.20010 Kommentare

  31. CES: U.S. Robotics zeigt DSL- und Wireless-Hardware

    Die 3Com-Tochter U.S. Robotics (USR) hat auf der Computermesse CES in Las Vegas neue Hardware angekündigt und bereits einige erste Beta-Versionen gezeigt. Für 2001 stellte USR einige USR-Kabel-, DSL-Modems und -Router sowie Funknetzwerk-Lösungen für Heim- und Büroeinsatz in Aussicht, die den Internet-Zugang vereinfachen sollen.

    09.01.20010 Kommentare

  32. CES: AudioRamp kündigt MP3-Player für Netzwerke an

    Das US-Unternehmen AudioRamp stellt auf der CES neue iRAD-Player vor, die sich im ASX-, MP3- und WMA-Format vorliegende Musikstücke per Ethernet oder - für hiesige Haushalte nicht ganz so interessant - per Telefonnetzwerk von der Festplatte oder über die Internet-Verbindung eines PC streamen. Entsprechende Verkabelung vorausgesetzt, können damit alle Zimmer einer Wohnung oder eines Büros mit digitaler Musik und Internet-Radio beschallt werden.

    05.01.20010 Kommentare

  33. Heimnetzwerk: MP3-Musik überall im Haus hören

    Der Soundspezialist Turtle Beach Systems hat auf der Comdex in Las Vegas den Vertriebsbeginn der AudioTron-Geräte angekündigt. Mit diesen sollen über herkömmliche Telefonleitungen oder Ethernets im Haus in jedes Zimmer Musikdateien, die auf der Festplatte oder CD des Heim-PCs liegen, übertragen werden.

    17.11.20000 Kommentare

  34. Vernetztes Heim - Erste e/home im November in Berlin

    Vernetztes Heim - Erste e/home im November in Berlin

    Im ICC in Berlin zeigt die Kongressmesse e/home vom 9. bis 11. November 2000 alles rund um den vernetzten Wohnraum in der Gegenwart und nahen Zukunft. Eine Ausstellung und mehrere Praxisforen gehören zum Umfeld der Messe dazu. Sie soll künftig alle zwei Jahre in Berlin stattfinden.

    20.10.20000 Kommentare

  35. Vernetztes Heim - Internet Home Alliance gegründet

    Um das Thema vernetztes Heim in der Wirtschaft, im Handel und den Köpfen der Konsumenten mehr ins Bewusstsein zu rücken, haben sich 14 namhafte Unternehmen zur Gründung der Internet Home Alliance entschlossen. Damit soll die Entwicklung des noch in den Kinderschuhen steckenden Wirtschaftszweiges und dessen Technologien vorangetrieben werden.

    19.10.20000 Kommentare

  36. Kabel New Media und e2 Home entwickeln vernetztes Heim

    Dem Zuhause der Zukunft widmen sich nun auch e2 Home, ein Joint Venture des Haushaltgeräte-Herstellers Electrolux und des Mobiltelefon-Herstellers Ericsson. Gemeinsam mit Kabel New Media Stockholm entwickelt e2 Home zurzeit einen intelligenten Haushalt von morgen.

    13.10.20000 Kommentare

  37. Cisco baut Internet-Siedlung

    Cisco baut Internet-Siedlung

    Cisco stellt derzeit mit dem "Internet Home" ein vernetztes Heim vor, das auf knapp 160 qm eine vernetzte Welt bieten soll. Zudem will Cisco zusammen mit Playa Vista eine Siedlung von Internet-Häusern im westlichen Teil von Los Angeles bauen.

    27.07.20000 Kommentare

  38. Homeplug-Standard für einfache Heimvernetzung verabschiedet

    Die amerikanische HomePlug Powerline Alliance, der unter anderem Compaq, Intel, Motorola, AMD, Cisco, S3 Diamond Multimedia, Texas Instruments und Matsushita angehören, hat einen Standard zur Heimvernetzung verabschiedet. Damit sollen beispielsweise Geräte der Unterhaltungselektronik unterschiedlicher Hersteller problemlos miteinander vernetzt werden können.

    08.06.20000 Kommentare

  39. ELSA stellt ISDN-Router für Heim-Netzwerke vor

    ELSA präsentiert auf der CeBIT 2000 erstmals seinen neuen ISDN-Router MicroLink ISDN 4U, der die Vernetzung von bis zu vier Rechnern untereinander und per ISDN mit dem Internet erlaubt. Das Paket soll insbesondere für Privathaushalte oder Kleinstbetriebe mit mehr als einem PC interessant sein.

    22.02.20000 Kommentare

  40. Cisco engagiert sich für Heimautomation

    07.01.20000 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
Anzeige

Verwandte Themen
DaaS, Netzwerk-Player, Dune HD Pro, SheevaPlug, Dune HD, Raumfeld, Boxee Box, Sonos, Multi-Room, Hausautomation, Deezer, DLNA, Smarthome, Onkyo

RSS Feed
RSS FeedHeimvernetzung

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de