245 Heimvernetzung Artikel

  1. HD-Mediaplayer fürs Wohnzimmer von Asus

    HD-Mediaplayer fürs Wohnzimmer von Asus

    Computex Mit dem O!Play HDP-R1 bietet Asus einen netzwerkfähigen Mediaplayer an, der besonders viele Videoformate beherrschen soll. Die kleine Box kann allein allerdings nicht besonders viel machen, sie braucht im Heimnetzwerk einen Rechner oder eine separate USB- oder eSATA-Festplatte.

    02.06.200963 Kommentare

  1. WiGig: Kurzstreckenfunk mit mehreren GBit/s soll 2010 kommen

    WiGig: Kurzstreckenfunk mit mehreren GBit/s soll 2010 kommen

    In der "Wireless Gigabit Alliance" haben sich 17 IT-Unternehmen zusammengeschlossen. Das Konsortium will 2010 eine Spezifikation vorlegen, nach der sich auf Strecken von einigen Metern 1 Gigabit pro Sekunde drahtlos übertragen lässt. Gedacht ist das Verfahren vor allem für Heimvernetzung.

    07.05.200923 Kommentare

  2. Debian bald im Steckernetzteil-Computer SheevaPlug

    Debian bald im Steckernetzteil-Computer SheevaPlug

    Debian soll bald auch auf dem SheevaPlug von Marvell laufen: Der ehemalige Debian-Entwicklungsleiter Martin Michlmayr portiert das freie Betriebssystem auf den ARM-kompatiblen Computer im Steckernetzteil.

    16.03.200944 Kommentare

Anzeige
  1. MediaMVP-HD - Hauppauge-Prototyp spielt HD-Videos

    MediaMVP-HD - Hauppauge-Prototyp spielt HD-Videos

    Cebit Hauppauge entwickelt einen neuen netzwerkfähigen Audio- und Videoplayer, der auf der Cebit unter dem Namen MediaMVP HD in Form eines Prototypen zu sehen ist. Das Gerät spielt Videodateien abhängig von der Version mit Auflösungen bis 1080i oder 1080p.

    03.03.200933 Kommentare

  2. Linux-Heimserver im Steckernetzteil

    Linux-Heimserver im Steckernetzteil

    Der Chiphersteller Marvell propagiert leistungsfähige Linux-Heimserver in Steckernetzteilgröße und mit einem typischen Stromverbrauch von unter 5 Watt. Mit seiner 99-Dollar-Entwicklungsplattform SheevaPlug will Marvell weitere Hersteller für seine Initiative Plug Computing gewinnen und Netzwerkhardware zu mehr Rechenleistung verhelfen.

    25.02.200961 Kommentare

  3. Sigma Designs kauft Zensys

    Der Chipdesigner Sigma Designs übernimmt mit Zensys einen Entwickler von Funkchips für Heimautomation und Gebäudesteuerung. Zensys hat die Ein-Chip-Lösung Z-Wave entwickelt, die in 250 Produkten von 60 Herstellern eingesetzt wird.

    19.12.20081 Kommentar

  1. Nokia setzt auf Gebäudesteuerung mit Handy und PC

    Mit dem Nokia Home Control Center sollen sich in Zukunft Geräte und Dienste verschiedener Hersteller bequem über Smartphones und PCs steuern lassen. In Zusammenarbeit mit dem europäischen Energieversorger RWE soll Verbrauchern die energiesparende Steuerung ihrer Heizung ermöglicht werden.

    28.11.200810 Kommentare

  2. Noxon napstert

    Terratec bringt seinen Noxon-Internetradios den Zugriff auf den Musikdienst Naspter bei. Die Musikflatrate von Napster können Nutzer einen Monat lang kostenlos ausprobieren.

    31.10.20087 Kommentare

  3. Sonos' ZonePlayer mit Last.fm und iPhone-Steuerung

    Sonos' ZonePlayer mit Last.fm und iPhone-Steuerung

    Sonos hat den Musikdienst Last.fm für seinen ZonePlayer entdeckt und lädt zum Scrobbling ohne Computer ein. Die Steuerung der auf Mehrraum-Beschallung ausgelegten Netzwerk-Audioplayer ist außerdem nicht mehr nur mit Controller oder Computer möglich, sondern auch kostenlos über iPhone und iPod Touch.

    28.10.200812 Kommentare

  4. Mehr vernetzte Musik von Philips

    Mehr vernetzte Musik von Philips

    Philips erweitert die erfolgreiche Streamium-Reihe um ein Audio-Kompaktsystem, das Musik aus dem Netzwerk und von einer integrierten Festplatte abspielt. Zudem präsentiert der Hersteller zur IFA zwei neue Netzwerk-Musik-Player.

    29.08.20084 Kommentare

  5. Squeezebox Boom - Netzwerk-Musik-Player als Komplett-System

    Squeezebox Boom - Netzwerk-Musik-Player als Komplett-System

    Mit der Squeezebox Boom stellt Logitech auf der IFA einen Netzwerk-Musik-Player mit integrierten Lautsprechern vor. Sie erweitert das Portfolio der Logitech-Tochter Slim Devices und gliedert sich in die Squeezebox-Familie ein.

    28.08.200814 KommentareVideo

  6. IDF: Intel und Yahoo kommen ins Fernsehen - mit "Canmore"

    IDF: Intel und Yahoo kommen ins Fernsehen - mit "Canmore"

    Intels erstes "System on a Chip" für Geräte der Unterhaltungselektronik ist fertig. Der Halbleiterhersteller zeigte den Medienprozessor "CE 3100" in einem Samsung-Fernseher in San Francisco. In Zusammenarbeit mit Yahoo bringt das System über Widgets populäre Webanwendungen auf den Fernseher. Es ist dabei sehr einfach über eine Fernbedienung steuerbar.

    20.08.20088 Kommentare

  7. Neue ZonePlayer von Sonos - mehr Reichweite für die Musik

    Neue ZonePlayer von Sonos - mehr Reichweite für die Musik

    Mit dem ZonePlayer 90 (ZP90) und dem ZonePlayer 120 (ZP120) hat Sonos eine zweite, reichweitenstärkere Generation seiner vernetzten Musikabspieler vorgestellt - der Controller bleibt der Gleiche. Passend dazu gibt es auch ein neues Einsteigerpaket mit der Bezeichnung BU150 sowie eine neue Sonos-Firmware.

    05.08.20081 Kommentar

  8. Kühlschränke und Waschmaschinen auf der IFA

    Auf der Unterhaltungselektronikmesse IFA stellen im Jahr 2008 erstmals auch Hersteller von Haushaltsgeräten aus. Grund für die Erweiterung ist die Konvergenz von Küchengeräten und Unterhaltungselektronik.

    27.06.200818 Kommentare

  9. HomeGrid - bessere Heimvernetzung über bestehende Kabel

    Infineon, Intel, Panasonic und Texas Instruments haben das HomeGrid Forum ins Leben gerufen, das einen weltweiten Standard für die Multimedia-Heimvernetzung über Koaxialkabel, Telefonleitungen und Stromleitungen entwickeln und etablieren soll. Dabei soll der Transport beispielsweise von Filmen, Musik und Bildern unabhängig von der zum Datentransport umfunktionierten bestehenden heimischen Verkabelung ermöglicht werden.

    30.04.20081 Kommentar

  10. Netgear vernetzt auch per UMTS, Polymer- und Koaxialkabel

    Netgear vernetzt auch per UMTS, Polymer- und Koaxialkabel

    Neben seiner neuen 802.11n-Hardware zeigte Netgear auf der CeBIT 2008 auch einige noch nicht im Vorfeld angekündigte Netzwerkprodukte. Darunter auch ein UMTS-Modem-Router, ein Femtocell-Router für Mini-Handy-Netzwerke, Geräte, die Daten auch für Koaxialkabel senden (MoCA), und ein "Plastic Optical Fiber Ethernet Adapter", der größere Kabellängen als ein Ethernet-Kabel erlaubt.

    07.03.200814 Kommentare

  11. Neue AVM-Hardware für 802.11n-Funkvernetzung

    Neue AVM-Hardware für 802.11n-Funkvernetzung

    AVM erweitert mit einem neuen WLAN-Router, einem WLAN-Repeater und einer Set-Top-Box für IPTV- und Multimedia-Wiedergabe sein Angebot rund um den Funkstandard IEEE 802.11n mit bis zu 300 MBit/s. Anlässlich der CeBIT 2008 zeigte sich AVM-Geschäftsführer Johannes Nill zudem stolz, dass das Berliner Unternehmen im Jahr 2007 rund 5 Millionen Geräte (2006: 3 Millionen Geräte) ausgeliefert hat und damit weiterhin Marktführer in Europa ist.

    04.03.200823 Kommentare

  12. Bewohner-Ortung im Haus per WLAN

    Das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie finanziert ein Vorhaben zur drahtlosen Anbindung von Geräten der Rundfunk- und Unterhaltungselektronik in Heimnetzwerken. Beim Projekt WiMAC@home (Wireless Media and Control at Home) steht der Fernseher im Mittelpunkt. Allerdings ist dies kein gewöhnliches Gerät.

    21.02.200823 Kommentare

  13. Haushaltsgeräte per WLAN vernetzen

    Das Institut für innovative Mikroelektronik (IHP) aus Frankfurt an der Oder zeigt auf der CeBIT 2008, wie Haushaltsgeräte, Haustechnik und Unterhaltungsgeräte miteinander per WLAN verbunden werden können. Das vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWi) geförderte Projekt HOMEPLANE soll ein homogenes, nutzerfreundliches und herstellerübergreifendes Konzept für ein drahtloses Heimnetz entwickeln.

    21.02.20088 Kommentare

  14. ReadyNAS Duo unterstützt Bittorrent

    ReadyNAS Duo unterstützt Bittorrent

    Netgear bietet seine Netzwerkspeicher der ReadyNAS-Familie nun auch in Europa mit einer Festplattenbestückung mit bis zu 4 Terabyte an. Noch etwas gewartet werden muss auf das anlässlich der CES 2008 vorgestellte "ReadyNAS Duo", das als günstigstes Mitglied der Familie für den Heimeinsatz als Multimedia-Server gedacht ist.

    17.01.20089 Kommentare

  15. Last.fm mit der Squeezebox empfangen (Update)

    Mit Logitechs Netzwerk-Audio-Playern der Squeezebox-Serie lässt sich künftig auch das Musikempfehlungssystem "Scrobble" der Musik-Community Last.fm nutzen. Persönliche Musikprofile lassen sich durch Abspielen der eigenen Lieblingssongs mit den Geräten erstellen - passende Musikempfehlungen will Last.fm liefern, auf den Empfang der personalisierten Last.fm-Radiosender muss aber noch etwas gewartet werden.

    09.01.20087 Kommentare

  16. Squeezebox Duet: Neues Netzwerk-Musik-System von Logitech

    Squeezebox Duet: Neues Netzwerk-Musik-System von Logitech

    Mit der Squeezebox Duet hat Logitech auf der CES sein erstes Squeezebox-Produkt seit Übernahme des Herstellers Slim Devices vorgestellt. Dabei handelt es sich um einen kompakten Netzwerk-Player sowie einen neuen drahtlosen Controller mit Farbdisplay, womit das Squeezebox-System ganz deutlich in Konkurrenz zum ZonePlayer von Sonos geht.

    07.01.200825 Kommentare

  17. Pinnacle: Netzwerk-Mediaplayer mit WLAN

    Pinnacle: Netzwerk-Mediaplayer mit WLAN

    Pinnacle hat mit dem ShowCenter 250HD einen Netzwerk-Mediaplayer vorgestellt, der auf im Heimnetz abgelegte Videos, Songs und Fotos zugreifen und diese am heimischen Fernseher oder Projektor darstellen kann. Neben einer Fast-Ethernet-Schnittstelle und USB ist auch ein WLAN-802.11g-Modul integriert worden.

    09.11.200741 Kommentare

  18. Zyxel bringt HDMI-Medienspieler mit WLAN

    Wer schon einmal am PC eine TV-Aufnahme auf dem heimischen Fernseher abspielen wollte, kennt das Problem: Wenn man nicht gerade den Rechner direkt an den TV anstöpseln will, wird man wohl oder übel eine DVD mit dem Videomaterial brennen müssen, um sie so per DVD-Player abspielen zu können. Kleine Adapterboxen, die einen Fernsehausgang und eine Anschlussmöglichkeit fürs Heimnetz bieten, helfen hier weiter. Von Zyxel kommt nun eine Variante mit WLAN-, LAN- sowie USB-Anschluss und HDMI- und SPDIF-Ausgang.

    08.11.200734 Kommentare

  19. PC sendet Musik über die Steckdose zum Lautsprecher

    PC sendet Musik über die Steckdose zum Lautsprecher

    Devolo hat seine dLAN-Produktserie um den "dLAN Audio extender" erweitert, dieser empfängt über das heimische Stromnetz Musik von einem PC. Die Ausgabe erfolgt dann über angeschlossene Aktivlautsprecher oder eine Stereoanlage.

    30.10.200737 Kommentare

  20. EU sponsert Open-Source-Standard "Amigo" für Heimvernetzung

    Unter dem Projektnamen "Amigo" sponsert die Europäische Union die Entwicklung eines Standards für die Heimvernetzung. Beteiligt sind Hersteller von Unterhaltungselektronik sowie Universitäten und Forschungseinrichtungen. Die Ergebnisse sollen als quelloffene Software veröffentlicht werden.

    24.10.200714 Kommentare

  21. Grün-Weiß: Neue Gigabit-Switches von D-Link

    Grün-Weiß: Neue Gigabit-Switches von D-Link

    Der Netzwerkhardware-Hersteller D-Link hat seine Gigabit-Switches für Heimnetzwerke und kleine Unternehmen überarbeitet. Während die Modellbezeichnungen gleich bleiben, sollen neue Energiesparfunktionen den Stromverbrauch senken helfen - laut Hersteller ohne Einbußen hinsichtlich Leistung und Funktionalität.

    10.10.200721 Kommentare

  22. Pioneers zweiter Blu-ray-Player mit DLNA kommt im Oktober

    Pioneers zweiter Blu-ray-Player mit DLNA kommt im Oktober

    Pioneer will sein zweites Blu-ray-Player-Modell BDP-LX70A ab Oktober 2007 in Europa ausliefern. Wie bereits der netzwerkfähige Vorgänger BDP-LX70 kann der Neuling aus dem Heimnetzwerk auch Bilder, Videos und Musik beziehen und wiedergeben.

    26.09.200718 Kommentare

  23. Neue Heimnetzwerk-Festplatten von Iomega

    Neue Heimnetzwerk-Festplatten von Iomega

    Iomega liefert nun seine neuen Netzwerkfestplatten mit 320 und 500 GByte Kapazität auch in Europa aus. Dabei richtet sich der Hersteller vor allem an Heimanwender, die für ein einfaches NAS-System (Network Attached Storage) nicht mehr als für eine normale externe Festplatte ausgeben wollen.

    18.09.200726 Kommentare

  24. UPnP nun ISO-Standard

    Das schon seit 1999 genutzte Universal Plug and Play, kurz UPnP, hat es nun zum ISO-Standard geschafft. UPnP soll vor allem die Heimvernetzung erleichtern und hilft bei der Verbindung von Netzwerkgeräten wie DSL-Routern, Druckern und PCs, gilt aber auch als Sicherheitsrisiko.

    18.09.20079 Kommentare

  25. Neue Windows Media Center Extender auch mit DivX und Xvid

    Microsofts erste Generation an Windows-Media-Center-Extendern hatte keinen Erfolg, sie hatten zu viele Beschränkungen im Vergleich zu offenen Systemen. Nun haben Microsoft und Partner die zweite Generation der netzwerkfähigen Audio-, Video- und Foto-Wiedergabegeräte angekündigt, die nun auch hohe Videoauflösungen und nicht nur Microsofts Videocodecs, sondern auch DivX sowie Xvid unterstützen können.

    06.09.200713 Kommentare

  26. Netzwerk-DivX-Player - Die Bedienoberfläche liefert der PC

    Netzwerk-DivX-Player - Die Bedienoberfläche liefert der PC

    D-Link und DivX zeigen auf der IFA 2007 einen neuen netzwerkfähigen DivX-Player, der über das Internet unter anderem auf das Videoportal Stage6 zugreifen und von Nutzern auch um Plug-Ins erweitert werden kann. Ohne Windows-PC geht es jedoch noch nicht, dieser muss als Server nicht nur die Musik und Videos anliefern, sondern berechnet auch die grafische Bedienoberfläche - als DivX-Video.

    03.09.200723 Kommentare

  27. Microsofts Windows Home Server ist fertig

    Microsofts Windows Home Server ist fertig

    Microsoft hat damit begonnen den Windows Home Server an Hardware-Hersteller auszuliefern. Dieser soll im Heimnetzwerk als zentraler Speicherort für Bilder, Musik, Dokumente und Videos dienen. Erste Geräte mit dem Windows Home Server werden Ende 2007 erwartet.

    17.07.2007163 Kommentare

  28. Archos: Neue Media-Player mit WLAN und YouTube-Wiedergabe

    Archos: Neue Media-Player mit WLAN und YouTube-Wiedergabe

    Im September 2007 sollen neue "Portable Media Player" von Archos erscheinen, die gegenüber der bisherigen vierten Generation deutlich aufgewertet wurden. Bis zu 160 GByte Festplattenplatz für unterwegs sind geboten, zu Hause können die Geräte auch Flash-Videos per WLAN wiedergeben.

    15.06.200722 Kommentare

  29. Release Candidate des Windows Home Server verfügbar

    Microsofts Windows Home Server steht als Release Candidate zum Download bereit. Er soll im Heimnetzwerk als zentraler Speicherort für Bilder, Musik, Dokumente und Videos dienen.

    13.06.200735 Kommentare

  30. Gejbox: DivX Networks entwickelt eigenen Streaming-Client

    Seit längerem wird gemunkelt, DivX könnte statt nur Software und Lizenzvergabe für Netzwerk-Player auch eine eigene Hardware-Plattform anbieten. In der Tat hat das Unternehmen bereits seit längerem die "Gejbox" entwickelt, von der nun erste Spezifikationen und Bilder aufgetaucht sind.

    11.06.200712 Kommentare

  31. Heimvernetzung: Demo-Räume in Berlin zu besichtigen

    Interessierte können sich im Berliner TU-Hochhaus am Ernst-Reuter-Platz über die Zukunft der digitalen Heimvernetzung informieren. Dabei geht es nicht nur um Unterhaltungselektronik, sondern beispielsweise auch um multimediale Koch-Hilfen oder den hauseigenen Energieverbrauch. Das SerCHo-Projekt ("Service Centric Home") will mit Hilfe von softwarebasierten "persönlichen Assistenten" einen neuartigen Ansatz zur Heimvernetzung entwickeln.

    07.06.20076 Kommentare

  32. Logitech: Squeezebox 3 nun regulär im Handel

    Logitech: Squeezebox 3 nun regulär im Handel

    Auch nachdem Logitech den Hersteller Slim Devices im Oktober 2006 übernahm, waren die per Ethernet oder WLAN mit Musik versorgten Abspielgeräte "Squeezebox 3" und "Transporter" weiterhin nur über wenige Händler zu haben. Das soll sich nun ändern, zumindest die Open-Source-freundliche Squeezebox will Logitech ab sofort auch in Europa regulär in den Handel bringen.

    01.06.200730 Kommentare

  33. ZonePlayer: Sonos' Mehrraum-Musiksystem wird günstiger

    Sonos will sein recht hochpreisiges Musiksystem zur synchronen Beschallung mehrerer Räume durch ein neues Paketangebot attraktiver machen. Gleichzeitig wurden auch die Einzelpreise gesenkt, sowohl beim ZonePlayer 80 (ZP80), dem ZonePlayer 100 (ZP100) als auch dem Sonos Controller 100 (CR100).

    29.05.200710 Kommentare

  34. Z-Wave: Heimautomationsnetze nun mit TCP/IP

    Zensys will die Akzeptanz seiner proprietären funkbasierten Heimautomationstechnik "Z-Wave" weiter verbessern und hat dazu im Rahmen des Konvergenz-Programms "Z/IP" eine Unterstützung für TCP/IP integriert. Damit auch andere Hersteller von Netzwerk-Chips das Z-Wave-Protokoll einsetzen und den eigenen Kunden anbieten können, ist nun auch eine Lizenzierung möglich.

    21.05.20078 Kommentare

  35. Xbox 360 als H.264- und MPEG-4-SP-Player - Neue Details

    Microsofts Xbox-Team hat nun im Detail erklärt, was das gestrige Software-Update der Xbox 360 im Bereich der Videocodec-Unterstützung mit sich bringt. So werden H.264-Videos nicht nur abgespielt, wenn sie im MPEG-4- (.mp4, .m4v, mp4v), sondern auch wenn sie im QuickTime-Container (.mov) stecken.

    10.05.200769 Kommentare

  36. Linux kommt auf Apple TV

    Wer den Netzwerk-Media-Player "Apple TV" nicht mit dem Standard-Betriebssystem nutzen möchte, kann nun auch Linux auf dem Gerät starten. Das Mactel-Linux-Projekt bietet entsprechende Patches für den Linux-Kernel sowie einen angepassten Boot-Loader an.

    16.04.200755 Kommentare

  37. Xbox 360 spielt bald H.264, MPEG-4 SP und MPEG-2

    Die Xbox 360 wird bald interessanter für das Abspielen von Videos, denn Microsoft bringt seiner Spielekonsole endlich das Abspielen weiterer Formate bei - mit demselben Update kommt auch Instant Messaging. DivX, XviD und Co. bleiben jedoch voraussichtlich weiterhin außen vor.

    10.04.200764 Kommentare

  38. Stromfresser: Überwachungsserver für den Sicherungskasten

    Haushaltsgeräte ziehen oft auf Grund von Verschleißerscheinungen oder Undichtigkeiten mehr Strom, als sie eigentlich sollten. Dem Besitzer fällt dies im Regelfall aber nicht auf. Nur halb geschlossene Kühlschranktüren, Eishöllen im Gefrierfach und verkalkte und verschlissene Waschmaschinen sind nur einige der Übeltäter. Eine Überwachungslösung für den Sicherungskasten haben Forscher des Fraunhofer-Instituts ersonnen.

    04.04.200721 Kommentare

  39. Test: Apple TV - Stromfresser mit ungenutztem Potenzial

    Test: Apple TV - Stromfresser mit ungenutztem Potenzial

    Mit dem seit kurzem in Deutschland erhältlichen Netzwerk-Media-Player "Apple TV" sollen iTunes-Inhalte auch ins Wohnzimmer kommen - von Fotos über Podcasts und Musikstücke bis hin zu hochauflösenden Videos. Noch muss Apple aber beweisen, warum der Käufer knapp 300,- Euro für ein Gerät ausgeben muss, das unter der Haube zwar mehr Leistung als manches Konkurrenzprodukt hat, aber letztlich noch nichts damit anzufangen weiß.

    03.04.2007148 Kommentare

  40. Sonos: ZonePlayer spielt nun auch DRM-geschützte Musik

    Sonos: ZonePlayer spielt nun auch DRM-geschützte Musik

    Der kalifornische Hersteller Sonos bietet mit seinen ZonePlayern auch synchronisiert arbeitende Netzwerk-Audio-Abspielgeräte zur Beschallung einzelner bis mehrerer Räume. Nun hat Sonos die Softwareversion 2.1 veröffentlicht, mit der die ZonePlayer auch Musikstücke abspielen können, die im Microsoft-DRM-Korsett stecken.

    08.01.200723 Kommentare

  41. Teac WAP-5000 - Stereoanlage per WLAN mit Musik versorgen

    Teac WAP-5000 - Stereoanlage per WLAN mit Musik versorgen

    Auch Teac vertreibt bald ein drahtloses Netzwerk-Audio-Abspielgerät, mit dem eine Stereoanlage oder Aktivboxen mit der digitalisierten Musiksammlung und mit Internetradio versorgt werden kann. Dazu kommt noch die Möglichkeit, die Musik von USB-Datenträgern abspielen zu können. Die Steuerung erfolgt - ähnlich wie bei den Sonos-Geräten - über eine Bluetooth-Fernbedienung mit eigenem Display.

    05.12.200631 Kommentare

  42. Noxon iRadio/2 Audio lernen AAC, Ogg Vorbis und WPA2

    Mit einer neuen Firmware bringt Noxon seinen beiden WLAN-Audio-Playern "Noxon iRadio" und "Noxon 2 Audio" neue Funktionen bei, darunter neue Audioformate, die Möglichkeit, auch Podcasts abspielen, sich nach bestimmter Zeit abschalten und neuerdings auch WPA-2-verschlüsselte Verbindungen unterstützen zu können.

    04.12.200669 Kommentare

  43. Archos 604 WiFi - Multimedia-Player mit WLAN verfügbar

    Archos 604 WiFi - Multimedia-Player mit WLAN verfügbar

    Der bereits angekündigte, tragbare Audio- und Video-Player Archos 604 WiFi ist nun auch in Deutschland erhältlich. Per WLAN und integrierten Opera-Browser kann das Gerät über das Internet u.a. Videostreams empfangen oder auf Webmail-Dienste zugreifen. Das Herunterladen von Audio- und Video-Podcasts soll nach einem Firmware-Upgrade auch ohne PC möglich sein, Internetradio lässt sich dann ebenfalls direkt empfangen.

    27.11.200640 Kommentare

  44. wMVP - Linux-basierter Netzwerk-Player von Hauppauge

    wMVP - Linux-basierter Netzwerk-Player von Hauppauge

    Mit dem "wMVP" liefert Hauppauge nun ein Gerät, das über eine Ethernet- oder WLAN-Verbindung Videos, Musik und Bilder von einem PC beziehen und am heimischen Fernseher wiedergeben kann. Im Grunde ist das Gerät nur eine um WLAN und S/PDIF erweiterte - und verspätete - Variante des weiterhin erhältlichen MediaMVP.

    14.11.200644 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
Anzeige

Verwandte Themen
DaaS, Netzwerk-Player, Dune HD Pro, SheevaPlug, Dune HD, Raumfeld, Boxee Box, Sonos, Multi-Room, Hausautomation, Deezer, DLNA, Smarthome, Onkyo

RSS Feed
RSS FeedHeimvernetzung

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige