High-bandwidth Digital Content Protection

Artikel

  1. HDMI-Hacking: NeTV schleust Daten in verschlüsselte HDMI-Signale ein

    HDMI-Hacking

    NeTV schleust Daten in verschlüsselte HDMI-Signale ein

    28C3 Andrew "Bunnie" Huang will mit NeTV verschlüsselte HDMI-Verbindungen öffnen, ohne dabei den Kopierschutz zu knacken. Demnächst soll eine Open-Source-Version des kleinen Kastens erscheinen, der seinerseits 119 US-Dollar kosten soll.

    29.12.201123 Kommentare

  2. IMHO: HDCP muss abgeschafft werden

    IMHO

    HDCP muss abgeschafft werden

    Auch die letzte Schutzbehauptung von Hard- und Softwareherstellern zum Kopierschutz HDCP hat sich als unwahr erwiesen. Es ist Zeit, das Experiment zu beenden. Kunden wie Industrie würden davon profitieren.

    25.11.2011108 Kommentare

  3. Kopierschutz: HDCP ist endgültig geknackt

    Kopierschutz

    HDCP ist endgültig geknackt

    Wissenschaftler der Ruhr-Universität Bochum (RUB) haben sich ihren eigenen HDCP-Decoder gebaut. Mit Hardware für rund 200 Euro lassen sich damit verschlüsselte Videos vom Kopierschutz befreien.

    24.11.201199 Kommentare

Anzeige
  1. Forschungsarbeit: Erstes Programm zum Entschlüsseln von HDCP mit Master Key

    Forschungsarbeit

    Erstes Programm zum Entschlüsseln von HDCP mit Master Key

    Informatiker der Universität von Stony Brook im US-Bundesstaat New York haben ein Programm veröffentlicht, mit dem sich am PC Videostreams decodieren lassen, die per HDCP verschlüsselt sind. Noch ist der Code nicht besonders effizient, aber das dürfte sich bald ändern.

    01.10.201093 Kommentare

  2. Intel

    HDCP-Master-Key ist echt

    Der in dieser Woche im Internet aufgetauchte HDCP-Master-Key ist echt. Das bestätigte Intel-Sprecher Tom Waldrop US-Medien. Mit dem Master-Key ist es möglich beliebige, gültige Geräteschlüssel zu erstellen.

    17.09.201061 Kommentare

  3. Kopierschutz

    HDCP Master Key veröffentlicht? (Update)

    Die Veröffentlichung eines angeblichen Master Keys für das Kopierschutzsystem High-bandwidth Digital Content Protection (HDCP) sorgt derzeit für Wirbel im Netz. Ob der Schlüssel überhaupt echt ist und woher er stammt, ist derzeit unklar.

    14.09.2010196 Kommentare

  1. Neue MacBooks: iTunes verweigert Filmabspielen ohne HDCP

    Apple hat der Filmindustrie Zugeständnisse gemacht: Viele über iTunes angebotene Filme verweigern auf den neuen MacBook-Modellen die Wiedergabe, wenn ein externes Display oder ein Projektor keine HDCP-Verschlüsselung unterstützen - Apples eigene Cinema-Displays eingeschlossen.

    20.11.200892 Kommentare

  2. CES: 22-Zoll-Monitor "Crystal" von Dell mit Glasfront

    CES: 22-Zoll-Monitor "Crystal" von Dell mit Glasfront

    Wie Dell schon vor dem eigentlichen Start der "Consumer Electronics Show" (CES) am kommenden 7. Januar 2008 bekannt gab, wird der neue 22-Zöller namens "Crystal" mit dem Innovationspreis der Messe ausgezeichnet. Nicht nur das ungewöhnliche Design dürfte dabei eine Rolle gespielt haben, der Dell-Kristall ist auch umfassend ausgestattet.

    04.01.200853 Kommentare

  3. Dell bietet 24-Zoll-LCD unter 800,- Euro an

    Es ist wieder einmal so weit: Bis zum zweiten Weihnachtstag gewährt Dell auf seinen Breitbild-Monitor "2407WFP" einen Rabatt von 25 Prozent. Das Gerät ist damit eines der günstigsten Displays, welche die volle HDTV-Auflösung darstellen können.

    29.11.200669 Kommentare

  4. Display-Flut: Günstige 22-Zöller auch von Asus und V7

    Display-Flut: Günstige 22-Zöller auch von Asus und V7

    Die Zahl der Vorstellungen von bezahlbaren Widescreen-Monitoren reißt nicht ab. Nun stellen auch Asus und V7 entsprechende Geräte im 16:10-Format vor, die für kleines Geld viel Bildinhalt versprechen. Einer der Monitore ist sogar HDCP-tauglich.

    19.10.200637 Kommentare

  5. HDMI-Ausgabe auf bis zu fünf Displays verteilen

    Das Unternehmen PureLink hat eine neue Linie an Umschaltboxen und Verteilern für HDMI-Signale vorgestellt. Damit lassen sich unter anderem mehrere Ausgabegeräte an einen Zuspieler anschließen. Damit die Geräte das begehrte HDMI-Logo tragen können, ist jedoch erheblicher Aufwand nötig.

    09.08.200615 Kommentare

  6. HD DVD und Blu-ray - Nur schlechte Auflösung am PC?

    Mit einem Großteil der bis dato erhältlichen Grafikkarten verspricht die legale Wiedergabe von in naher Zukunft auf HD DVD oder Blu-ray Disc vertriebenen hochauflösenden Filmen ein einziges Trauerspiel zu werden. Schuld daran ist nicht die Hardware-Leistung, sondern fehlende HDCP-Schlüssel in der Hardware, so dass - abhängig vom jeweiligen Filmstudio - unter Umständen nur eine Wiedergabe mit einem Viertel der möglichen Auflösung erlaubt wird.

    13.02.2006146 Kommentare

  7. HDMIMAX - überträgt DVI und HDMI bis zu 60 Meter

    Mit einem HDMIMAX getauften Kabelentzerrer und Verstärker von Spatz sollen DVI- und HDMI-Signale bis zu 60 Meter weit übertragen werden können - ohne teures Glasfaserkabel. Vom selben Hersteller wurden in diesem Jahr auch zwei andere interessante Produkte vorgestellt: ein HDMI-nach-DVI-Konverter ("DVI MAGIC") und ein DVI/HDMI-nach-VGA-Konverter ("DVI HDCP").

    15.07.20059 Kommentare

  8. HDMI 1.0 fertig - Wohnzimmer-DVI kombiniert Audio/Video

    Hitachi, Matsushita (Panasonic), Philips, Silicon Image, Sony, Thomson und Toshiba, die Gründer des "High-Definition Multimedia Interface" (HDMI), haben kürzlich die HDMI-1.0-Spezifikation fertig gestellt. Bei HDMI handelt es sich um eine zur DVI-1.0-Schnittstelle abwärtskompatible Schnittstelle für hochqualitative, verschlüsselte digitale Audio- und Videoübertragung zwischen Unterhaltungselektronik-Geräten.

    16.12.20020 Kommentare


Anzeige

Gesuchte Artikel
  1. Produktfälschung
    "iPhone 4" für 150 US-Dollar
    Produktfälschung: "iPhone 4" für 150 US-Dollar

    Vermeintliche iPhones zu einem ungewöhnlich günstigen Preis wurden in New York an einer Straßenecke angeboten. Auch iPads aus derselben Quelle wurden in einem Laden gefunden. Doch es handelte sich um Produktfälschungen.
    (Iphone)

  2. Teardown
    iPad 3 mit 1 GByte Hauptspeicher auf separaten Chips
    Teardown: iPad 3 mit 1 GByte Hauptspeicher auf separaten Chips

    Zum Verkaufsstart des iPad 3 hat iFixit wie üblich das teure Apple-Gerät vollständig zerlegt. Dabei zeigen sich vor allem ein riesiger Akku und weniger Integration bei den Chips - zudem braucht der A5X-Prozessor aufwendige Kühlmaßnahmen.
    (Ipad 3 Test)

  3. Applecare Protection Plan
    EU-Verbraucherschützer mahnen Apple ab
    Applecare Protection Plan: EU-Verbraucherschützer mahnen Apple ab

    Die Garantieerweiterung Applecare Protection Plan wird von dem US-Konzern rechtswidrig angepriesen. Dem Käufer werde nicht erklärt, dass die Herstellergarantie in der EU zwei Jahre beträgt. "Alle Hardwareprodukte werden mit einer einjährigen Hardwaregarantie ab Kaufdatum geliefert", heißt es auf Apples Website.
    (Apple Care Protection Plan)

  4. Test Black Mesa
    Die Half-Life-Forschungsstation Reloaded
    Test Black Mesa: Die Half-Life-Forschungsstation Reloaded

    Gordon Freeman muss noch mal ran in Black Mesa. Das von Fans entwickelte - kostenlose - Actionspiel ist eine würdige, spannende und vor allem spaßige Neuauflage von Teilen des ersten Half-Life.
    (Black Mesa)

  5. Apple
    iTunes 11 kommt später
    Apple: iTunes 11 kommt später

    Apple kann iTunes 11 nicht wie angekündigt ausliefern. "Das neue iTunes dauert länger als erwartet", sagte Apple-Sprecher Tom Neumayr.
    (Itunes 11)

  6. Wetterschutz zum Nachrüsten
    Dust Donut versiegelt Canon-Objektive
    Wetterschutz zum Nachrüsten: Dust Donut versiegelt Canon-Objektive

    Der Dust Donut ist eine Gummiabdichtung, die um Canon-Objektive herumgeschlungen wird, damit sie eine wetterdichte Verbindung zur Kamera eingehen.
    (Canon)


Verwandte Themen
NeTV, HDMI, Kopierschutz

RSS Feed
RSS FeedHDCP

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige