Haswell
Ein Core i7-4770K (Bild: Marc Sauter/Golem.de

Haswell

Mit Haswell hat Intel im Jahr 2013 eine neue CPU-Architektur für Desktop-PCs, Notebooks, Ultrabooks und Performance-Tablets auf den Markt gebracht. Wie beim Vorgänger Ivy Bridge werden die Prozessoren mit 22 Nanometern Strukturbreite gefertigt, ermöglichen aber deutlich längere Akkulaufzeiten und bieten einen viel schnelleren Grafikkern. 2014 folgten die Haswell-Prozessoren für Server und High-End-PCs mit DDR4-Arbeitsspeicher.

Artikel

  1. Mini-PCs unter Linux: Installation schwer gemacht

    Mini-PCs unter Linux

    Installation schwer gemacht

    Vier überzeugende aktuelle Mini-PCs, HPs Elitedesk 800 Mini, Lenovos Thinkcentre Tiny M93p, Dells Optiplex 9020 Micro sowie Fujitsus Esprimo Q520, haben wir bereits getestet. Jetzt haben wir noch ausprobiert, wie gut sie mit Linux laufen.

    01.04.201569 KommentareVideo

  1. Asus ROG GR8 im Test: Andere können's besser

    Asus ROG GR8 im Test

    Andere können's besser

    Asus' erste Steam-Machine kommt nicht mit Steam OS, sondern mit Windows 8.1 und bietet genügend Leistung zum Spielen. Der kompakte Spielerechner ist leise und sparsam, aber teuer.

    31.03.201578 KommentareVideo

  2. Knights Landing: Die Xeon Phi beherbergt Intels bisher größten Chip

    Knights Landing

    Die Xeon Phi beherbergt Intels bisher größten Chip

    Das Package passt gerade so in eine Hand: Intels Chip der neuen Xeon Phi, Codename Knights Landing, besteht aus über 8 Milliarden Transistoren, drumherum sitzen acht DRAM-Stapel.

    27.03.201539 Kommentare

Anzeige
  1. Nvidia Digits Devbox: Forschungsrechner mit Linux kostet 15.000 US-Dollar

    Nvidia Digits Devbox

    Forschungsrechner mit Linux kostet 15.000 US-Dollar

    Nvidia will für die Forschung an tiefen neuronalen Netze einen Rechner zum Preis von 15.000 US-Dollar anbieten. Dafür sollen Forscher die größtmögliche GPU-Leistung bekommen, die mit einer Steckdose möglich ist - und viel vorinstallierte Software.

    18.03.201530 Kommentare

  2. Tuxedo: Hardware muss für Linux angepasst werden

    Tuxedo

    Hardware muss für Linux angepasst werden

    Cebit 2015 Probleme mit der Hardwareunterstützung gibt es bei Tuxedo kaum - auch weil der Anbieter seine Hardware so auswählt, dass sie mit Linux läuft. Genauso viel Sorgfalt steckt das Unternehmen in die komplette Unterstützung eines Rechners.

    18.03.201596 KommentareVideo

  3. Mini-Business-Rechner im Test: Erweiterbar, sparsam und trotzdem schön klein

    Mini-Business-Rechner im Test

    Erweiterbar, sparsam und trotzdem schön klein

    Bürorechner müssen keine großen Kisten sein, moderne Mini-PCs sind leistungsfähig genug. Wir haben uns aktuelle Minis angesehen und sie auch geöffnet: HPs Elitedesk 800 Mini, Lenovos Thinkcentre Tiny M93p, Dells Optiplex 9020 Micro sowie Fujitsus Esprimo Q520.

    17.03.201588 KommentareVideo

  1. Intelligent Memory: Stapeltrick verdoppelt RAM-Kapazität für Notebooks

    Intelligent Memory

    Stapeltrick verdoppelt RAM-Kapazität für Notebooks

    16 statt 8 GByte auf einem Modul: Intelligent Memory hat den ersten Arbeitsspeicher für Notebooks vorgestellt, der durch Stapeln die Kapazität verdoppelt. Das ist praktisch für AMD- und Broadwell-Geräte mit nur einem SO-DIMM-Steckplatz.

    11.03.20158 Kommentare

  2. Grafikschnittstelle: Feature Levels bleiben leidiges Thema bei DirectX-12

    Grafikschnittstelle

    Feature Levels bleiben leidiges Thema bei DirectX-12

    GDC 2015 DirectX-12 steigert die Geschwindigkeit von Spielen, egal ob der Prozessor oder die Grafikkarte limitieren. Das Blöde: Microsoft unterscheidet mal wieder zwischen sogenannten Feature Levels und sorgt so für Unsicherheit bei zukunftsbedachten Käufern.

    10.03.201533 KommentareVideo

  3. Server-Prozessor: Auf Intels Atom C folgt der Xeon D

    Server-Prozessor

    Auf Intels Atom C folgt der Xeon D

    Neue Marke, bekannte Technik: Intels Broadwell-Prozessor Xeon D rechnet effizienter als die kleinen Atom-Modelle und reicht von der Geschwindigkeit her an die großen Xeon-E5-Chips heran.

    09.03.20154 Kommentare

  4. Steam Machines: Von A wie Alienware bis Z wie Zotac

    Steam Machines

    Von A wie Alienware bis Z wie Zotac

    GDC 2015 Mehr als ein Dutzend Modelle ab November 2015: Valve und seine Partner haben eine Vielzahl von Steam Machines angekündigt. Je nach Modell kosten die SteamOS-Rechner 450 bis 5.000 US-Dollar.

    06.03.201545 KommentareVideo

  5. Dual-Boot: Console OS bringt Android-Spiele auf x86-Rechner

    Dual-Boot

    Console OS bringt Android-Spiele auf x86-Rechner

    Hinter Console OS verbirgt sich eine Android-Portierung für x86-Systeme. Das Betriebssystem läuft im Dual-Boot-Betrieb mit Windows und unterstützt Grafikschnittstellen wie OpenGL ES. Die erste öffentliche Entwickler-Version ist jedoch ein wenig veraltet.

    03.03.201510 KommentareVideo

  6. System-on-a-Chip für Notebooks: AMDs Carrizo soll ein Effizienzwunder werden

    System-on-a-Chip für Notebooks

    AMDs Carrizo soll ein Effizienzwunder werden

    Doppelte Akkulaufzeit bei mehr Geschwindigkeit: Carrizo setzt auf verbesserte CPU-Module sowie eine sparsamere Grafikeinheit, integriert den Chipsatz und unterstützt Connected Standby.

    24.02.201535 KommentareVideo

  7. Mit Stecker Typ C: Asrock stattet Intel-Mainboards mit USB-3.1-Karte aus

    Mit Stecker Typ C

    Asrock stattet Intel-Mainboards mit USB-3.1-Karte aus

    Typ A oder Typ C zum Einstecken: Asrocks neue Hauptplatinen für Haswell-CPUs sind mit Zusatzkarten für USB 3.1 ausgestattet. Das teurere Modell verfügt über einen integrierten Typ-C-Anschluss.

    17.02.201517 KommentareVideo

  8. Alienware Alpha im Test: Beta-Steam-Machine fürs Wohnzimmer

    Alienware Alpha im Test

    Beta-Steam-Machine fürs Wohnzimmer

    Kleiner als eine Playstation 4, aber schneller und sparsamer: Alienwares einst als Steam Machine angekündigter Alpha-PC bietet dank schlauer Ideen viel Konsolenfeeling ab 500 Euro - wenn auch mit einigen vermeidbaren Ärgernissen bei der Hardware.

    05.02.2015336 KommentareVideo

  9. Gaming-Ultrabook: Razers New Blade 2015 ist der schnellste flache 14-Zöller

    Gaming-Ultrabook

    Razers New Blade 2015 ist der schnellste flache 14-Zöller

    Die dritte Auflage des Razer Blade kombiniert einen der flottesten Haswell-Prozessoren mit der zweitbesten Maxwell-Grafikeinkeit und bis zu 16 GByte Arbeitsspeicher. Neben einem extrem hochauflösenden Display gibt es erstmals eine Full-HD-Variante ohne Touch.

    03.02.201544 KommentareVideo

  10. Ultrabook-Prozessor: Intels Skylake ersetzt Broadwell bereits im Frühsommer

    Ultrabook-Prozessor

    Intels Skylake ersetzt Broadwell bereits im Frühsommer

    Broadwell für Ultrabooks wird nach fünf Monaten abgelöst: Bisher sprach Intel vom zweiten Halbjahr 2015, mittlerweile sieht der Plan vor, die Skylake-Generation schon im Juni zu veröffentlichen.

    30.01.20159 KommentareVideo

  11. Testplattform für Grafikkarten: Des Golems Zauberwürfel

    Testplattform für Grafikkarten

    Des Golems Zauberwürfel

    Wir haben uns eine neue Testplattform für Grafikkarten gebaut. Dafür haben wir mittels Nebelmaschine ein eigenes Lüftungskonzept entwickelt. Der Zauberwürfel ermöglicht Messungen unter gleichbleibenden thermischen Bedingungen - und kann auch nachgebaut werden.

    28.01.201581 KommentareVideo

  12. OS X: Apple will Thunderstrike-Exploits mit Patch verhindern

    OS X

    Apple will Thunderstrike-Exploits mit Patch verhindern

    In der aktuellen Beta von OS X 10.10.2 soll sich ein Patch befinden, der den Thunderstrike-Exploit unmöglich machen soll. Über modifizierte Thunderbolt-Geräte lassen sich mit diesem die Firmware des Macs manipulieren und Rootkits einspielen. Wann Apple die neue Version veröffentlicht, ist noch nicht bekannt.

    25.01.201514 Kommentare

  13. IMHO: Juhu, DirectX 12 gibt's auch für Windows-7-Besitzer

    IMHO

    Juhu, DirectX 12 gibt's auch für Windows-7-Besitzer

    Gehören Sie zu den Spielern, die Windows 7 besitzen, weil Sie - wie ich - ungern das Betriebssystem wechseln? Microsoft verspricht uns, dass wir DirectX 12 nutzen können, wenn wir kostenlos auf Windows 10 upgraden. Hinzu kommt Hickhack bei der Grafik-Hardware.

    22.01.2015173 KommentareVideo

  14. Xeon E5-2400 v3: 10-Kern-Haswell erscheint für drei Jahre alten Sockel

    Xeon E5-2400 v3  

    10-Kern-Haswell erscheint für drei Jahre alten Sockel

    Eine aktuelle CPU-Architektur für eine Plattform von 2012, die noch DDR3-Arbeitsspeicher nutzt: Intels Xeon E5-2400 v3 alias Haswell-EN füllen die Lücke zwischen 4-Kern- und 72-Kern-Systemen.

    20.01.201512 KommentareVideo

  15. Xeon: Neue Haswells für Vier-Sockel-Systeme

    Xeon

    Neue Haswells für Vier-Sockel-Systeme

    Intel hat in seine Dokumentation der Haswell-Xeons zehn neue Modelle der Reihe 4600 v3 aufgenommen. Sie eignen sich nicht wie die Serie 2600 v3 für nur zwei, sondern gleich für vier Sockel. Die CPUs wollen aber gut gewählt sein, wenn man sie stets mit AVX2-Befehlen betreibt.

    19.01.20153 Kommentare

  16. Broadwell-Nachfolger: Ende 2015 soll Intels 10-Nanometer-Prozess fertig sein

    Broadwell-Nachfolger

    Ende 2015 soll Intels 10-Nanometer-Prozess fertig sein

    Mit einer sehr knappen Antwort hat Intel-Chef Brian Krzanich die Frage eines Analysten nach der nächsten Strukturbreite beantwortet. Dass das Unternehmen sich zu der weiteren Gültigkeit von Moore's Law nicht mehr in die Karten blicken lässt, hat gute Gründe.

    16.01.201511 Kommentare

  17. Quartalszahlen: Intel mit Rekordjahr trotz 4 Milliarden Verlust

    Quartalszahlen

    Intel mit Rekordjahr trotz 4 Milliarden Verlust

    Das bisher beste Resultat: Intel hat im vierten Quartal 2014 erneut den höchsten Umsatz sowie Gewinn der Firmengeschichte erzielt. Die Mobile-Abteilung aber verzweifelt weiterhin.

    16.01.201523 Kommentare

  18. Apple: Mac Mini mit 2 TByte Speicher bestellbar

    Apple

    Mac Mini mit 2 TByte Speicher bestellbar

    Aufmerksame Beobachter des Apple Stores haben festgestellt, dass Apple die Ausstattungsoptionen für seinen kleinsten Rechner verändert hat. Den Mac Mini gibt es nun auch mit einem Fusion Drive mit 2 TByte Speicherkapazität.

    14.01.201523 Kommentare

  19. HP Envy 15-c000ng x2 im Test: Das Core-M-Tablet mit dem Wohnzimmer-Formfaktor

    HP Envy 15-c000ng x2 im Test

    Das Core-M-Tablet mit dem Wohnzimmer-Formfaktor

    HPs Envy 15-c000ng x2 ist ein Tablet mit 15,6 Zoll großem Display, das mit seiner andockbaren Tastatur ein Notebook ersetzen können soll. Bei unserem Test haben wir aber ein deutlich besseres Einsatzgebiet gefunden - vor allem durch den flexiblen Standfuß.

    11.01.201567 KommentareVideo

  20. XPS 15 und Alienware 15: Dell erweitert zwei 15,6-Zoll-Notebooks mit 4K-Displays

    XPS 15 und Alienware 15

    Dell erweitert zwei 15,6-Zoll-Notebooks mit 4K-Displays

    CES 2015 Dell bietet für zwei seiner Notebooks mit mittelgroßem Display nun eine 4K-Option an. Das eine System ist für reguläre Anwendungen gedacht und sehr teuer. Das andere ist deutlich günstiger und braucht zum Spielen mit 3.840 x 2.160 Pixeln eigentlich eine Erweiterung.

    07.01.20155 Kommentare

  21. Dell: XPS 13 mit Broadwell-U soll 15 Stunden laufen

    Dell

    XPS 13 mit Broadwell-U soll 15 Stunden laufen

    CES 2015 Am Vorabend des ersten vollen Messetages hat Dell Golem.de sein neues Ultrabook XPS 13 gezeigt. Es soll bei unter 1,2 Kilo Gewicht sehr lange laufen und sogar weniger kosten als der Vorgänger.

    06.01.201529 Kommentare

  22. Intel Core i-5000U: Broadwell hört im Schlaf aufs Wort

    Intel Core i-5000U

    Broadwell hört im Schlaf aufs Wort

    CES 2015 Intels Prozessorgeneration Core i-5000U mit Broadwell-Technik ist da. Mal wieder steigt die Grafikleistung, der neue Audio-DSP unterstützt Microsofts Sprachassistentin Cortana. Wie beim Core M hängt die Geschwindigkeit aber von vielen Faktoren ab.

    05.01.201525 Kommentare

  23. Thunderstrike-Exploit: Magic-Lantern-Entwickler zeigt unsichtbares Mac-Rootkit

    Thunderstrike-Exploit

    Magic-Lantern-Entwickler zeigt unsichtbares Mac-Rootkit

    31C3 Fast jeder Thunderbolt-Mac ist leicht mit einem EFI-Rootkit übernehmbar. Mangelnde Weitsicht Apples ist schuld an einer Lücke, die ideal für Geheimdienste ist. Aber es gibt eine halbe Lösung für das alte Problem.

    29.12.201429 Kommentare

  24. Stacked Memory: Lecker, Stapelchips!

    Stacked Memory

    Lecker, Stapelchips!

    Größere SSDs, schnellere Grafikkarten und längere Akkulaufzeiten bei Smartphones: Speicherzellen oder DRAM-Chips, die wie die Etagen eines Hochhauses gestapelt werden, bieten viele Vorteile.

    18.12.201427 Kommentare

  25. Kaufberatung: Worauf es bei einem Notebook ankommt

    Kaufberatung

    Worauf es bei einem Notebook ankommt

    Convertible oder Desktop Replacement, Business- oder Consumer-Gerät, AMD oder Intel, spiegelnd mit Touch oder matt: Es ist schwer, den Überblick auf dem Notebook-Markt zu behalten. Ein Wegweiser.

    16.12.2014296 KommentareVideo

  26. KVMGT: Intels GPU-Virtualisierung für KVM

    KVMGT

    Intels GPU-Virtualisierung für KVM

    Intels Technik zum Virtualisieren der GPU, GVT-g, steht erstmals auch für KVM bereit. Damit sollen sich native Treiber in virtuellen Maschinen benutzen lassen, was insbesondere für die verteilte Ausführung von 3D-Anwendungen nützlich ist.

    04.12.20140 Kommentare

  27. Elitedesk Mini 260 und 400: HP plant Ein-Liter-Rechner für 250 US-Dollar

    Elitedesk Mini 260 und 400

    HP plant Ein-Liter-Rechner für 250 US-Dollar

    HPs Mini-PCs werden bald auch in zwei günstigen Elitedesk-Familien angeboten. Die 260er-Serie wird besonders günstig, arbeitet aber mit langsamer Technik. Die 400er-Serie soll hingegen als normaler Desktop dienen.

    03.12.20148 Kommentare

  28. Republic of Gamers G20: Asus' Konsolen-PC mit der Ecke bietet Geforce GTX 980

    Republic of Gamers G20

    Asus' Konsolen-PC mit der Ecke bietet Geforce GTX 980

    Das Flatiron Building als Gaming-Rechner: Asus' ROG G20 ist ähnlich groß wie eine Konsole, aber mit aktueller und schneller Grafik- wie Prozessor-Technik ausgestattet. Ein Spiel gibt es kostenlos dazu.

    27.11.201455 KommentareVideo

  29. CPUs: Intels Broadwell-U für Notebooks erscheint erst nach der CES

    CPUs

    Intels Broadwell-U für Notebooks erscheint erst nach der CES

    Zwar wird Intel auf der CES in Las Vegas Anfang Januar 2015 wohl Notebooks mit Prozessoren der Serie Core-i-5000 vorstellen - aber kaufen kann man sie erst später. Auch der Termin für den Launch steht fest.

    25.11.20143 Kommentare

  30. Air Gaps: Intel lässt bei Broadwell die Luft raus

    Air Gaps  

    Intel lässt bei Broadwell die Luft raus

    In Intels aktueller CPU-Generation Broadwell, bisher nur als Core M verfügbar, steckt an manchen Stellen - nichts. Luft zwischen den Verbindungen der Layer sorgt für bessere Isolation. Dies hat Intel nun bestätigt, und auch, dass am 14-Nanometer-Prozess eigentlich nichts 14 Nanometer breit ist.

    21.11.201431 Kommentare

  31. Yoga 3 Pro Convertible im Test: Flach, leicht, hochauflösend, kurzatmig

    Yoga 3 Pro Convertible im Test

    Flach, leicht, hochauflösend, kurzatmig

    Lenovos Yoga 3 Pro ist ein sehr dünnes, tolles Convertible zu einem hohen Preis. Der verbaute Core M überzeugt wie dessen Kühlung, das hochauflösende Display aber hat einen Schönheitsfehler.

    19.11.201466 KommentareVideo

  32. Akoya P5395D: Effizienter und günstiger Spiele-PC von Medion

    Akoya P5395D

    Effizienter und günstiger Spiele-PC von Medion

    600 Euro für Haswell und Maxwell: Aldi-Nord verkauft einen technisch aktuellen Spiele-PC mit sehr geringer Leistungsaufnahme und viel Speicher. Einzig eine SSD fehlt dem Rechner.

    17.11.2014100 KommentareVideo

  33. Core M-5Y70 im Test: Vom Turbo zur Vollbremsung

    Core M-5Y70 im Test

    Vom Turbo zur Vollbremsung

    Für 6 Watt richtig flott: Der Core M ist überraschend schnell. Bei kurzen oder sehr langen Berechnungen zeigt sich aber, dass Intel bei der Angabe der Leistungsaufnahme kräftig schummelt.

    17.11.201471 Kommentare

  34. Zwei Mac Mini mit Haswell im Test: Der eine lahm, der andere teuer

    Zwei Mac Mini mit Haswell im Test

    Der eine lahm, der andere teuer

    Der kleinste Mac Mini ist günstig und schlecht ausgestattet. Wir vergleichen den Einstiegs-Mac mit einer besseren Konfiguration und klären, wie teuer ein guter Mac Mini eigentlich sein muss.

    13.11.2014282 KommentareVideo

  35. Zbox Pico im Test: Der Taschenrechner, der fast alles kann

    Zbox Pico im Test

    Der Taschenrechner, der fast alles kann

    Ein Mini-PC für die Hosentasche oder das Wohnzimmer: Zotacs Zbox Pico ist ein Windows-Rechner im Smartphone-Format. Er streamt Filme oder Spiele, hat schnellen Flash-Speicher und arbeitet lautlos.

    12.11.2014169 Kommentare

  36. Intel-CPUs: Neue Befehle für nichtflüchtige Speicher statt DRAM

    Intel-CPUs

    Neue Befehle für nichtflüchtige Speicher statt DRAM

    In Intels Programmierhandbuch finden sich seit kurzem erste Befehle, die für die Verwaltung von NVRAM vorgesehen sind. Damit können Speicherbereiche unabhängig von der Stromversorgung gespeichert werden, was nicht nur für NVDIMMs mit Flash-Bausteinen oder SSDs nützlich ist.

    09.11.201428 Kommentare

  37. Asuspro E810: Schneller Mini-PC fürs Büro mit andockbarem DVD-Laufwerk

    Asuspro E810  

    Schneller Mini-PC fürs Büro mit andockbarem DVD-Laufwerk

    Neben oder hinter dem Monitor soll der Asuspro E810 Platz finden. Auf Wunsch kann er einfach um einen DVD-Brenner erweitert werden, wofür man sich aber vor dem Kauf entscheiden muss. Für Tempo sorgt ein Core i5 oder i7, Profifeatures wie Fernwartung wollen aber auch bezahlt werden.

    05.11.201435 Kommentare

  38. HP Omen 15: Beleuchtetes Gaming-Ultrabook mit ungewöhnlicher Kühlung

    HP Omen 15

    Beleuchtetes Gaming-Ultrabook mit ungewöhnlicher Kühlung

    Das Omen 15 ist HPs erstes Gaming-Gerät, das fast als Ultrabook durchgeht. Aktuelle Haswell- und Maxwell-Technik sorgt für eine hohe Geschwindigkeit, die Kühlung überrascht durch eine neue Idee.

    05.11.2014111 Kommentare

  39. Core i7 5960X übertakten: Viel Strom hilft viel

    Core i7 5960X übertakten

    Viel Strom hilft viel

    Intels erste Achtkern-CPU für Desktop-PCs läuft nominal nur mit 3,0 GHz bei voller Last. Schon mit recht einfachen Einstellungen sind aber 4,4 GHz machbar, dann schlägt sie teurere Xeons. Die Leistungsaufnahme steigt sprunghaft an. Auch 64 GByte RAM sind inzwischen kein Problem.

    03.11.201446 Kommentare

  40. MSI GT80 Titan: Erstes Gaming-Notebook mit mechanischer Tastatur

    MSI GT80 Titan

    Erstes Gaming-Notebook mit mechanischer Tastatur

    Das GT80 Titan ist ein Desktop-Replacement mit zwei Grafikeinheiten und Haswell-Prozessor. Zudem verbaut MSI in dem Gaming-Notebook eine mechanische Tastatur mit Cherrys braunen MX-Switches.

    31.10.201457 KommentareVideo

  41. Graphics Amplifier: Alienwares Notebook-Grafikbox nutzt eine Geforce GTX 980

    Graphics Amplifier

    Alienwares Notebook-Grafikbox nutzt eine Geforce GTX 980

    Der Graphics Amplifier ist ein Gehäuse mit Netzteil und Desktop-Grafikkarte, das an das Alienware-13-Notebook angeschlossen wird. Die Box ist derzeit nur mit Nvidia-Karten erhältlich.

    28.10.201466 Kommentare

  42. Die-Analyse: Intels Core M besteht aus 13 Schichten

    Die-Analyse

    Intels Core M besteht aus 13 Schichten

    Chipworks hat einige Core M abgeschliffen, um sich den Broadwell-Chip genauer anzuschauen. Dieser ist aus 13 Metal-Layern aufgebaut, deutlich mehr als bei bisherigen Intel-Prozessoren.

    28.10.20142 Kommentare

  43. Ubuntu 14.10: Zum Geburtstag kaum Neues

    Ubuntu 14.10

    Zum Geburtstag kaum Neues

    Zum zehnjährigen Jubiläum von Ubuntu gibt es in der aktuellen Version 14.10 alias Utopic Unicorn kaum Neuerungen zu feiern. Canonical arbeitet stattdessen weiterhin an seinem Desktop-Nachfolger Unity 8.

    23.10.2014137 Kommentare

  44. Mini-PC: Alienware Alpha tritt mit Maxwell gegen PS4 und Xbox One an

    Mini-PC

    Alienware Alpha tritt mit Maxwell gegen PS4 und Xbox One an

    Dell hat die Spezifikationen und Preise des Alienware Alpha veröffentlicht: Der Mini-PC kostet 550 bis 900 US-Dollar und setzt auf Haswell- sowie Maxwell-Technik. Dell vergleicht den Alpha mit der Playstation 4 und der Xbox One - außer bei der Leistung.

    23.10.201472 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
Anzeige

Empfohlene Artikel
  1. Intel Core i7-5960X im Test
    Die PC-Revolution beginnt mit Octacore und DDR4
    Intel Core i7-5960X im Test: Die PC-Revolution beginnt mit Octacore und DDR4

    Intels neues Topmodell für Desktop-PCs, kleine Workstations und Übertakter startet früher als erwartet - und ist mit alter Software manchmal langsamer als der Vorgänger. Für Profis kann sich der Prozessor Core i7-5960X dennoch lohnen.

  2. Core i7-4770K im Test
    Haswell spart viel Strom und verdoppelt Grafikleistung
    Core i7-4770K im Test: Haswell spart viel Strom und verdoppelt Grafikleistung

    Intels neue CPU-Generation Core-i-4000 alias Haswell ist da. Zuerst kommen die Quad-Cores auf den Markt, und deren Spitzenmodell für den Desktop senkt die Leistungsaufnahme deutlich. Viele Kinderkrankheiten im Zusammenspiel mit älteren Komponenten sind aber noch auszukurieren.

  3. Intel-CPU
    Haswell kommt mit Embedded-DRAM für die GPU - manchmal
    Intel-CPU: Haswell kommt mit Embedded-DRAM für die GPU - manchmal

    Auf dem Intel Developer Forum hat Intel Details zu den Grafikeinheiten GT1, GT2 und GT3 der kommenden Haswell-Prozessoren genannt. Die schnellsten Versionen werden Grafikspeicher auf dem Package besitzen. Das gilt aber nur für wenige fest verlötete CPUs, wie andere Quellen sagen.

  4. Neue Architektur
    Haswell mit neuem Frontend und einer neuen Marke
    Neue Architektur: Haswell mit neuem Frontend und einer neuen Marke

    Intel hat in der Eröffnungskeynote des IDF wenig zur Technik im kommenden Haswell-Prozessor gesagt, am Nachmittag gab es zu dessen CPU-Teil noch etliche Details. Und eine Überraschung anderer Art.


Gesuchte Artikel
  1. Sony Xperia SP
    4,6-Zoll-Smartphone mit sehr langer Akkulaufzeit
    Sony Xperia SP: 4,6-Zoll-Smartphone mit sehr langer Akkulaufzeit

    Mit dem Xperia SP erweitert Sony sein Sortiment an Android-Smartphones um ein Modell mit 4,6-Zoll-Touchscreen samt Floating-Touch-Technik und 8-Megapixel-Kamera. Das Jelly-Bean-Smartphone unterstützt LTE-Technik und soll eine sehr gute Akkulaufzeit erreichen.
    (Xperia Sp)

  2. EOS 100D
    Canon baut winzige DSLR
    EOS 100D: Canon baut winzige DSLR

    Die EOS 100D ist die kompakteste und leichteste DSLR mit APS-C-CMOS-Sensor, die von Canon je gefertigt worden ist. Sie wiegt mit Akku und Speicherkarte 407 Gramm und nimmt Fotos mit 18 Megapixeln auf. Preiswert ist die kleine Kamera allerdings nicht.
    (Canon 100d)

  3. Ausprobiert
    Das neue Google Maps ist beeindruckend schnell
    Ausprobiert: Das neue Google Maps ist beeindruckend schnell

    Google hat seinen Kartendienst Google Maps grundlegend überarbeitet. Wir haben das in der vergangenen Woche auf der Google I/O vorgestellte neue Google Maps ausprobiert.
    (Google Maps)

  4. Beim Teutates
    Asterix und Obelix siedeln für die Telekom
    Beim Teutates: Asterix und Obelix siedeln für die Telekom

    Ein kleines Dorf leistet Widerstand - nicht gegen die Drosselungspläne der Telekom, sondern gegen Römer: Ab sofort können Fans von Asterix und Obelix in einem Free-to-Play-Browsergame ihre eigene gallische Siedlung aufbauen.
    (Asterix Und Obelix)

  5. Canon EOS M
    Lahmer Autofokus durch Firmware beschleunigt
    Canon EOS M: Lahmer Autofokus durch Firmware beschleunigt

    Der Systemkamera Canon EOS M wurde in zahlreichen Tests ein sehr langsamer Autofokus attestiert. Durch eine Firmware soll sich die Situation nun deutlich bessern. Canon nahm sich für die Weiterentwicklung reichlich Zeit.
    (Canon Eos M)

  6. Rapiro
    Kleiner Roboter hat einen Raspberry Pi im Kopf
    Rapiro: Kleiner Roboter hat einen Raspberry Pi im Kopf

    Der Japaner Shota Ishiwatari hat mit dem Rapiro einen possierlichen Roboter für daheim entwickelt. Über die Crowdfunding-Plattform Kickstarter sucht er finanzielle Unterstützung für die Serienfertigung.
    (Raspberry Pi)

  7. Polar V800
    Sportuhr für Triathlon und Erholungsphasen
    Polar V800: Sportuhr für Triathlon und Erholungsphasen

    Polar hat ein neues Spitzenmodell vorgestellt: Die Sportuhr V800 soll fürs Radfahren, Laufen und Schwimmen geeignet sein - aber auch die Daten im Alltag erfassen und auswerten können.
    (Polar V800)


Verwandte Themen
Computex 2013, Skylake, Broadwell, Razer Blade, Intel NUC, Schenker, Core M, Octa-Core, Kaveri, Brian Krzanich, Thinkcentre, Ultrabook, Computex 2014, NVMe

RSS Feed
RSS FeedHaswell

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de