Apache Hadoop

Das Framework Hadoop wird von Firmen wie Yahoo, Facebook oder IBM genutzt, um Berechnungen auf Computerclustern für sehr große Datenmengen durchzuführen. Hadoop wird unter dem Dach der Apache Software Foundation entwickelt und ist in Java geschrieben.

Artikel

  1. HDP 2.1: Hortonworks erweitert Hadoop

    HDP 2.1

    Hortonworks erweitert Hadoop

    Schnellere SQL-Abfragen mit Apache Hive, eine verbesserte Mapreduce-Abfrage mit Tez und eine lange geforderte Suche sind die Komponenten, mit denen Hortonworks Hadoop weiterhin als Vorreiter im Bereich Big Data behaupten will. Die Investition Intels in Cloudera schürt die Angst vor einer Fragmentierung.

    03.04.20140 Kommentare

  1. Microsoft: SQL Server 2014 ist verfügbar

    Microsoft

    SQL Server 2014 ist verfügbar

    Microsofts SQL Server 2014 steht ab sofort bereit. Neben einer Integration in Azure und einer Datenplattform für Hadoop 2.2 bietet der SQL Server auch erweiterte In-Memory-Lösungen.

    02.04.20142 Kommentare

  2. Cloud: Nach Amazons AWS wird auch Azure billiger

    Cloud

    Nach Amazons AWS wird auch Azure billiger

    Microsoft macht den Preiskampf in der Cloud mit. Die Preise für Azure sollen um bis zu 65 Prozent fallen.

    01.04.20140 Kommentare

Anzeige
  1. Amazon AWS: Preise bis zu 61 Prozent gesenkt

    Amazon AWS

    Preise bis zu 61 Prozent gesenkt

    Nach Google hat auch Amazon die Preise für seine Cloud-Angebote gesenkt. Parallel dazu wurde dessen Angebot für eine virtuelle Desktop-Infrastruktur allgemein verfügbar gemacht.

    27.03.201410 Kommentare

  2. Microsoft: SQL Server 2014 30-mal schneller als vorher

    Microsoft

    SQL Server 2014 30-mal schneller als vorher

    Erweiterte In-Memory-Lösungen, eine nahtlose Integration mit der Azure-Cloud und eine umfassende Datenplattform für Hadoop 2.2 gehören zu den neuen Features von Microsofts SQL Server 2014.

    19.03.201420 Kommentare

  3. Big Data: Pivotal verbindet Hadoop mit In-Memory-Datenbank

    Big Data

    Pivotal verbindet Hadoop mit In-Memory-Datenbank

    Das EMC-Spin-off Pivotal hat eine Reihe neuer Produkte rund um Hadoop und sein Konzept eines Business Data Lake vorgestellt.

    18.03.20141 Kommentar

  1. Hortonworks: Hadoop-Werkzeuge für Red Hat Linux

    Hortonworks

    Hadoop-Werkzeuge für Red Hat Linux

    Der Linux-Distributor Red Hat und Hadoop-Betreuer Hortonworks gehen eine strategische Partnerschaft ein, um große Teile des Big-Data-Frameworks in Red Hats Produkte zu integrieren.

    11.02.20140 Kommentare

  2. E-Learning: Udacity bietet kostenpflichtige Kurse an

    E-Learning

    Udacity bietet kostenpflichtige Kurse an

    Udacity richtet ein neues Lehrangebot zu Big Data ein. Die Teilnahme daran wird kostenpflichtig sein. Dafür erhält der Teilnehmer Unterstützung durch einen Tutor.

    15.11.201311 Kommentare

  3. Kinesis: Amazon analysiert Datenströme in Echtzeit

    Kinesis

    Amazon analysiert Datenströme in Echtzeit

    Amazon hat mit Kinesis auf seiner Hausmesse Re:invent einen Dienst zur Analyse von Datenströmen in Echtzeit vorgestellt, mit dem sich pro Stunde mehrere Terabyte an Daten aus mehreren Hunderttausend Datenquellen verarbeiten lassen.

    15.11.20131 Kommentar

  4. Presto: Wie Facebook 300 Petabyte in Echtzeit analysiert

    Presto

    Wie Facebook 300 Petabyte in Echtzeit analysiert

    Facebook hat Presto als Open Source veröffentlicht, eine interaktive SQL-Engine für Hadoop, mit der sich große Datenmengen in kurzer Zeit analysieren lassen. Presto soll dabei zehnmal schneller sein als das Gespann aus Hive und Mapreduce.

    07.11.201344 Kommentare

  5. Rackgo X: Quanta bietet Open-Compute-Hardware an

    Rackgo X

    Quanta bietet Open-Compute-Hardware an

    Quanta nimmt als erster Hersteller Open-Compute-Server und Racks ins Programm. Unter dem Namen Rackgo X können komplette Open-Compute-Racks oder einzelne Server, Storage-Server, Switches und Mainboards bestellt werden, die den Spezifikationen des von Facebook gegründeten Open-Compute-Projekts entsprechen.

    28.10.20134 Kommentare

  6. Linux-Distributionen: Fedora-ARM-Port soll Primärarchitektur werden

    Linux-Distributionen

    Fedora-ARM-Port soll Primärarchitektur werden

    Für Fedora 20 soll die ARM-Portierung gleichwertig zu den x86-Versionen gebaut und unterstützt werden. Die Entwickler diskutieren außerdem, ob standardmäßig noch ein Syslog-Daemon installiert werden soll oder nicht.

    18.07.20138 Kommentare

  7. Entwicklungsumgebungen: Eclipse "Kepler" ist freigegeben

    Entwicklungsumgebungen

    Eclipse "Kepler" ist freigegeben

    Die alljährliche simultane Veröffentlichung sämtlicher Eclipse-Projekte steht unter dem Namen Kepler zum Download bereit. Die Anzahl der Projekte ist im Vergleich zum Vorjahr nicht gestiegen.

    26.06.201346 Kommentare

  8. Hadoop von Intel: 1 TByte Daten in 7 Minuten statt 4 Stunden analysieren

    Hadoop von Intel

    1 TByte Daten in 7 Minuten statt 4 Stunden analysieren

    Der Chiphersteller Intel hat eine eigene Hadoop-Distribution veröffentlicht, die speziell für die eigenen Prozessoren angepasst ist. Sie soll Daten deutlich schneller analysieren, vor allem, wenn sie aus Gründen der Datensicherheit verschlüsselt gespeichert werden.

    27.02.20139 Kommentare

  9. 1 Milliarde Nutzer: Facebooks größte technische Errungenschaften

    1 Milliarde Nutzer

    Facebooks größte technische Errungenschaften

    Welche Probleme mussten Facebooks Entwickler lösen, um das Wachstum auf mehr als 1 Milliarde aktive Nutzer zu bewerkstelligen, und was waren die daraus resultierenden größten technischen Errungenschaften? Andere, als die meisten denken, sagt Robert Johnson, der fünf Jahre lang Facebooks Infrastruktur-Software-Team leitete.

    28.01.201357 Kommentare

  10. Echtzeitsuche: Mensch ersetzt Maschine

    Echtzeitsuche

    Mensch ersetzt Maschine

    Meint ein Nutzer, der nach "Bayern" sucht, das Land, seine Bewohner oder den Fußballclub? Und wie können Suchanfragen eingeordnet werden, die erstmals oder in neuem Kontext auftauchen? Wenn Maschinen zu langsam lernen, können Menschen helfen.

    10.01.20138 Kommentare

  11. Proliant SL270s und SL4500: HP-Server mit 8 GPUs oder viel Speicher

    Proliant SL270s und SL4500

    HP-Server mit 8 GPUs oder viel Speicher

    Von HP gibt es zwei neue Rackserver, die sich für aufwendige Berechnungen oder Big-Data-Anwendungen eignen. Der Proliant SL270s G8 kann bis zu 8 GPU-Karten aufnehmen, der Proliant SL4500 G8 dafür bis zu 60 Festplatten. Beide Server liegen preislich im mittleren vierstelligen Bereich.

    15.11.20125 Kommentare

  12. Serverprozessoren: AMD baut ARM-CPUs mit integriertem Fabric

    Serverprozessoren

    AMD baut ARM-CPUs mit integriertem Fabric

    2014 sollen sie fertig sein: AMDs erste Prozessoren mit ARM-Kernen. Vorgesehen sind sie für sparsame Server, und nicht nur die AMD-Tochter Seamicro soll sie verbauen. Mit Dell und HP sind bereits starke Partner gefunden.

    30.10.201213 Kommentare

  13. Big Data: SAP setzt auf Hadoop

    Big Data

    SAP setzt auf Hadoop

    SAP will künftig mit Hadoop-Anbietern zusammenarbeiten, um die Integration von Big-Data-Lösungen auf Basis von Hadoop in SAP-Umgebungen zu ermöglichen. Dazu bietet SAP ein neues Big-Data-Bundle an.

    25.10.20122 Kommentare

  14. Impala: Echtzeitabfragen mit Hadoop

    Impala

    Echtzeitabfragen mit Hadoop

    Der Hadoop-Spezialist Cloudera hat mit Impala eine Lösung für Echtzeitabfragen auf Hadoop und HBase vorgestellt. Die Abfragen werden in SQL formuliert und sollen zehnmal schneller sein als mit Hive/Mapreduce.

    24.10.20121 Kommentar

  15. Spanner: Googles globale Datenbank

    Spanner

    Googles globale Datenbank

    Seit rund drei Jahren ist Spanner bei Google im Einsatz, in der vergangenen Woche veröffentlichte Google nun Details zu Spanner, das Google-Systeme wie Bigtable und Megastore ablösen soll. Dabei wird deutlich: Google ist seiner Konkurrenz einen Schritt voraus.

    24.09.201227 Kommentare

  16. Apache Drill: Riesige Datenmengen werden schneller verarbeitet

    Apache Drill

    Riesige Datenmengen werden schneller verarbeitet

    Mit Drill soll die Abfrage und Analyse riesiger Datenmengen beschleunigt werden. Drill soll ein Incubator-Projekt der ASF werden und basiert auf dem Konzept des Google-Werkzeugs Dremel, welches das Unternehmen intern einsetzt.

    22.08.20120 Kommentare

  17. Social Media: So viel Open-Source-Software setzt Twitter ein

    Social Media

    So viel Open-Source-Software setzt Twitter ein

    Dass Twitter Open-Source-Software benutzt und selbst entwickelt, ist kein Geheimnis. Wie viel quelloffene Technik der Nachrichtendienst einsetzt und wo, hat der Leiter der Open-Source-Abteilung Chris Aniszczyk jetzt verraten.

    14.08.20127 Kommentare

  18. Nutch 2.0: Freie Suchmaschine mit flexiblem Datenbank-Backend

    Nutch 2.0

    Freie Suchmaschine mit flexiblem Datenbank-Backend

    Die freie Suchmaschine Apache Nutch ist in der Version 2.0 erschienen. Mit Nutch lässt sich das Web ebenso crawlen und indexieren wie das eigene Intranet. Die Inhalte lassen sich dann über eine Suche verfügbar machen.

    10.07.20121 Kommentar

  19. Zeitsprung: Wie die Schaltsekunde Chaos im Internet verursachte

    Zeitsprung  

    Wie die Schaltsekunde Chaos im Internet verursachte

    Mit teils massiven Ausfällen hat die Schaltsekunde in der Nacht zum 1. Juli 2012 unter anderem dem Linux-Kernel, MySQL und Java-basierten Anwendungen Probleme bereitet. Betroffen waren unter anderem Qantas, Reddit und Mozilla.

    02.07.201285 Kommentare

  20. Microsoft: Azure öffnet sich weiter für Open Source

    Microsoft

    Azure öffnet sich weiter für Open Source

    Mit einem Update für Azure hat Microsoft seine Cloud-Plattform für weitere Open-Source-Software angepasst. Hadoop läuft als Beta. Hadoop-Entwickler Alan Gates beschreibt die Integration in einem Interview mit Golem.de.

    07.06.20120 KommentareVideo

  21. Bigdata: Alpha von Apache Hadoop 2.0 veröffentlicht

    Bigdata

    Alpha von Apache Hadoop 2.0 veröffentlicht

    Arun Murthy, Release-Manager für Apache Hadoop 2.0, hat eine erste Alphaversion der kommenden Hadoop-Generation veröffentlicht, die unter anderem Hochverfügbarkeit für HDFS bietet und den Mapreduce-Nachfolger Yarn unterstützt.

    29.05.20120 Kommentare

  22. Linuxtag 2012: Open Source trifft Business

    Linuxtag 2012

    Open Source trifft Business

    In Berlin hat der Linuxtag 2012 begonnen. Die Messe beginnt mit der Verleihung des Univention-Absolventenpreises. Themenschwerpunkte liegen in diesem Jahr in den Bereichen Storage, Android und bei Rechenzentren.

    23.05.20120 Kommentare

  23. NoSQL: Apache Cassandra 1.1 veröffentlicht

    NoSQL

    Apache Cassandra 1.1 veröffentlicht

    Die Apache Software Foundation hat ihre NoSQL-Datenbank Cassandra in der Version 1.1 veröffentlicht. Das einst von Facebook entwickelte System bringt in der aktuellen Version einige Neuerungen.

    24.04.20120 Kommentare

  24. Opscode: 19,5 Millionen für Chef

    Opscode

    19,5 Millionen für Chef

    Das US-Startup Opscode erhält in einer dritten Finanzierungsrunde 19,5 Millionen US-Dollar Risikokapital. Das Unternehmen entwickelt mit Chef eine Open-Source-Software zur Cloud-Automation.

    27.03.20120 Kommentare

  25. NoSQL: Hypertable schlägt HBase

    NoSQL

    Hypertable schlägt HBase

    Hypertable hat eine freie NoSQL-Datenbank entsprechend dem Design von Googles Bigtable entwickelt. Sie ist in C++ implementiert und schlägt das auf Hadoop basierende HBase zumindest in einem von Hypertable durchgeführten Benchmark deutlich.

    08.02.201214 Kommentare

  26. Linux-Distributionen: Canonical veröffentlicht Ubuntu 12.04 Alpha 2

    Linux-Distributionen

    Canonical veröffentlicht Ubuntu 12.04 Alpha 2

    Mit reichlich Aktualisierungen, aber ohne die für die finale Version geplanten Neuerungen hat Canonical die zweite Alpha von Ubuntu 12.04 veröffentlicht. Als Basis läuft der Linux-Kernel 3.2.2.

    03.02.201213 Kommentare

  27. Analyse: Oracle-Kunden migrieren 2012 zu Red Hat Linux

    Analyse

    Oracle-Kunden migrieren 2012 zu Red Hat Linux

    Laut einer Umfrage planen zahlreiche Oracle-Kunden den Umstieg von Solaris zu Linux. Oracle bietet zwar eine eigene Linux-Lösung an, aber die befragten Kunden bevorzugen Lösungen vom Konkurrenten Red Hat.

    06.01.201249 Kommentare

  28. Mapreduce: Apache Hadoop 1.0 veröffentlicht

    Mapreduce

    Apache Hadoop 1.0 veröffentlicht

    Die Apache Software Foundation hat Apache Hadoop in der Version 1.0.0 veröffentlicht. Hadoop basiert auf dem Mapreduce-Algorithmus von Google und erlaubt es, sehr große Datenmengen im Petabyte-Bereich auf Clustern aus vielen Einzelrechnern zu verarbeiten.

    30.12.20110 Kommentare

  29. Maschinelles Lernen: Apache Mahout erhält neue Algorithmen

    Maschinelles Lernen

    Apache Mahout erhält neue Algorithmen

    Das Apache-Projekt Mahout erhält zahlreiche neue Algorithmen. Über den Fortschritt der skalierbaren Implementierung von maschinenlernenden Algorithmen hat Entwickler Grant Ingersoll berichtet.

    14.11.20114 Kommentare

  30. Ubuntu 12.04: Precise Pangolin soll stabiler werden

    Ubuntu 12.04

    Precise Pangolin soll stabiler werden

    Unter dem Namen Precise Pangolin soll im April 2012 Ubuntu 12.04 LTS erscheinen. Die Neuerungen der letzten beiden Ubuntu-Versionen sollen optimiert, die Linux-Distribution selbst soll auf Stabilität getrimmt werden.

    24.10.201128 Kommentare

  31. NoSQL-Datenbanken: Hadoop soll in Windows Azure integriert werden

    NoSQL-Datenbanken

    Hadoop soll in Windows Azure integriert werden

    Windows will die NoSQL-Datenbank Hadoop in seine Cloud-Dienste integrieren. Später soll Hadoop auch auf Windows Server laufen.

    14.10.20112 Kommentare

  32. Big Data Appliance: NoSQL-Datenbank von Oracle

    Big Data Appliance

    NoSQL-Datenbank von Oracle

    Auf seiner Hausmesse Oracle Open World hat Oracle den Big Data Appliance vorgestellt, ein System speziell zur Analyse großer Datenmengen. Dabei kommt neben Hadoop eine NoSQL-Datenbank zum Einsatz: die Oracle NoSQL Database.

    04.10.20110 Kommentare

  33. Bruce Perens: Contributor License Agreements mit Offenheitsverpflichtung

    Bruce Perens

    Contributor License Agreements mit Offenheitsverpflichtung

    Der ehemalige Debian-Projektleiter Bruce Perens stellt ein Konzept zur Duallizenzierung von Software vor. Demnach soll Code von freien Entwicklern nie ausschließlich proprietär verwendet werden können.

    13.09.20110 Kommentare

  34. Hadoop für Echtzeitdaten: Storm wird Open Source

    Hadoop für Echtzeitdaten

    Storm wird Open Source

    Twitter will das von Backtype entwickelte System Storm als Open Source freigeben. Dabei handelt es sich um ein verteiltes, verlässliches und fehlertolerantes System zur Verarbeitung von Datenströmen, das Backtype als eine Art Hadoop für Echtzeitdaten bezeichnet.

    05.08.20113 Kommentare

  35. Web Performance: O'Reillys Velocity-Konferenz kommt nach Berlin

    Web Performance

    O'Reillys Velocity-Konferenz kommt nach Berlin

    O'Reilly startet einen europäischen Ableger seiner Konferenz Velocity in Berlin. Die bisher in den USA und China veranstaltete Konferenz widmet sich den Themen Web Performance und Operations.

    28.07.20110 Kommentare

  36. Echtzeitanalyse: Twitter kauft Backtype

    Echtzeitanalyse

    Twitter kauft Backtype

    Twitter übernimmt das auf Echtzeitanalysen spezialisierte Unternehmen Backtype. Wie so oft bei solchen Übernahmen werden die Produkte von Backtype nicht länger angeboten.

    06.07.20111 Kommentar

  37. Hortonworks: Yahoo gliedert Hadoop-Abteilung aus

    Hortonworks

    Yahoo gliedert Hadoop-Abteilung aus

    Yahoo will um Apache Hadoop eine eigene Firma gründen: Hortonworks soll Hadoop-Entwickler aufnehmen und sich mit Support sowie Training finanzieren. Die Plattform soll weiterhin als Open-Source-Software angeboten werden.

    29.06.20110 Kommentare

  38. Hadoop-Alternative: Lexisnexis gibt HPCC als Open Source frei

    Hadoop-Alternative

    Lexisnexis gibt HPCC als Open Source frei

    Der Datenspezialist Lexisnexis will High Performance Computing Cluster (HPCC) als Open Source freigeben und damit eine Alternative zu Apache Hadoop schaffen. HPCC soll Unternehmen helfen, Probleme mit großen Datenmengen zu lösen.

    16.06.20113 Kommentare

  39. Ex-Beschäftigter: Google arbeitet mit veralteter Softwaretechnologie

    Ex-Beschäftigter

    Google arbeitet mit veralteter Softwaretechnologie

    Ein namhafter Entwickler hat Google verlassen und bezeichnet Softwaretools des Konzerns wie Protocol Buffers, Bigtable und Mapreduce als veraltet. Dhanji Prasanna war im Google-Wave-Team und vertrat Google in mehreren Java-Expertengruppen.

    10.06.201178 Kommentare

  40. Cloud Computing

    Yahoo stellt seine Hadoop-Distribution ein

    Yahoo gibt seine eigene Hadoop-Distribution auf und will sich künftig stärker an Apache Hadoop beteiligen.

    01.02.20110 Kommentare

  41. RevoscaleR

    R bandelt mit Hadoop an

    Revolution Analytics erweitert seine auf der freien Programmiersprache R basierende statistische Analysesoftware um Unterstützung für große Datenmengen. Damit wird es möglich, mit R Daten aus Hadoop oder NoSQL-Datenbanken gezielt zu analysieren.

    03.08.20106 Kommentare

  42. Q-Sensei Boost: Suchmaschine für jedermann

    Q-Sensei Boost

    Suchmaschine für jedermann

    Eine Suchmaschine für die eigenen Daten bietet Q-Sensei mit Boost. Die Technik soll Anwendern helfen, eigene Daten schnell und leicht aufzubereiten und mit anderen zu teilen. Dabei lassen sich auch Daten aus mehreren Quellen zusammenführen.

    11.05.201014 Kommentare

  43. Apache Software Foundation

    Sechs neue Projekte

    Die Apache Software Foundation (ASF) hat auf einen Schlag sechs neue Top-Level-Projekte angekündigt, ein Rekord für die Organisation. Dazu zählt der Apache Traffic Server ebenso wie die Projekte Mahout, Tika, Nutch, Avro und HBase.

    05.05.20107 Kommentare

  44. Riptano - kommerzieller Support für Cassandra

    Riptano - kommerzieller Support für Cassandra

    Cassandra-Entwickler Jonathan Ellis hat mit Matt Pfeil das Unternehmen Riptano gegründet, das Dienstleistungen rund um Apaches freies NoSQL-System anbieten soll.

    03.05.20103 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
Apache Hadoop, Hadoop
Hadoop-Logo
Anzeige

Gesuchte Artikel
  1. Demo
    Windows Phone 7 für iPhone und Android
    Demo: Windows Phone 7 für iPhone und Android

    Microsoft hat eine webbasierte Demo des User Interface von Windows Phone 7 für iPhone und Android-Smartphones veröffentlicht. Damit will Microsoft Nutzern der konkurrierenden Plattformen sein System näherbringen.
    (Windows 7 Android)

  2. Prozessoren
    Intel bestätigt Daten zu 28 Ivy-Bridge-CPUs
    Prozessoren: Intel bestätigt Daten zu 28 Ivy-Bridge-CPUs

    In einem für Händler gedachten PDF auf Intels Webservern finden sich die Daten aller CPUs, die bis April 2012 mit der neuen Architektur Ivy Bridge erscheinen sollen. Prozessoren für High-End-Desktops wie für Ultrabooks sind darunter.
    (Ivy Bridge)

  3. Praxistest Fujifilm X-Pro1
    Störrische Kamera mit bemerkenswerter Bildqualität
    Praxistest Fujifilm X-Pro1: Störrische Kamera mit bemerkenswerter Bildqualität

    Die Fujifilm Finepix X-Pro1 verlangt in der Bedienung dem Anwender einiges ab. Ihr langsamer Autofokus strapaziert die Geduld. Und trotz aller Kritikpunkte entschädigt die Bildqualität für alle Mühen. Golem.de hat die umstrittene Systemkamera einem Praxistest unterzogen.
    (Fuji X Pro 1)

  4. Brennstoffzelle
    Neues Anodenmaterial verlängert Lebensdauer
    Brennstoffzelle: Neues Anodenmaterial verlängert Lebensdauer

    US-Forscher haben eine Brennstoffzelle so modifiziert, dass sie nicht nur Energie produziert, sondern auch speichert. Den gespeicherten Strom gibt sie ab, wenn ihr Brennstoff verbraucht ist, was die Laufzeit der Zelle verlängert.
    (Brennstoffzelle)

  5. Sony Xperia V
    LTE-Smartphone vor Staub und Wasser geschützt
    Sony Xperia V: LTE-Smartphone vor Staub und Wasser geschützt

    Sony zeigt mit dem Xperia V das erste LTE-fähige Android-Smartphone für den deutschen Markt. Als Besonderheit ist es vor Staub und Wasser geschützt.
    (Xperia V)

  6. Microsoft
    Windows Live Messenger wird mit Skype zwangsvereinigt
    Microsoft: Windows Live Messenger wird mit Skype zwangsvereinigt

    Microsoft hat nun offiziell die Umstellung seines Windows Live Messengers auf Skype angekündigt. Bis Frühjahr 2013 kann der alte Instant Messenger noch genutzt werden.
    (Messenger)

  7. GPU Hawaii
    AMD veröffentlicht falsche Daten zur Radeon R9 280X
    GPU Hawaii: AMD veröffentlicht falsche Daten zur Radeon R9 280X

    Eine Webseite auf den Servern von AMD gibt vermeintlich einen guten Überblick über die neuen GPUs der R-Serie alias Volcanic Islands. Auch die noch nicht offiziell angekündigte R9 290X ist darunter, nur sind die Daten für die anderen Karten teils inkorrekt.
    (R9 280x)


Verwandte Themen
Cloudera, Storm, Spanner, HPCC, Impala, Cassandra, Nutch, Big Data, Maschinelles Lernen, Datawarehouse, NoSQL, MongoDB, Azure, WCO

RSS Feed
RSS FeedHadoop

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige