Gutscheinplattform

Artikel

  1. Rabattportal: Groupon bringt kleine Firmen an den Rand des Ruins

    Rabattportal

    Groupon bringt kleine Firmen an den Rand des Ruins

    Von Gutscheinaktionen auf Groupon erhoffen sich Unternehmen einen Anschub für ihr Geschäft - doch oft enden sie im Fiasko. Groupon und die Händler geben sich gegenseitig die Schuld.

    01.08.2012159 Kommentare

  2. Gutscheine mit Bonus: Payback Deals macht Groupon Konkurrenz

    Gutscheine mit Bonus

    Payback Deals macht Groupon Konkurrenz

    Mit Payback Deals startet Payback eine eigene Gutscheinplattform mit bundesweiten und regionalen Angeboten. Wer darüber kauft, soll auch Punkte für das Payback-Bonusprogramm erhalten.

    22.09.20110 Kommentare

  3. Livingsocial: Amazon kauft großen Anteil an Sonderangebotsplattform

    Livingsocial

    Amazon kauft großen Anteil an Sonderangebotsplattform

    Amazon kauft für 175 Millionen US-Dollar Anteile an Livingsocial. Während Google bis zu sechs Milliarden US-Dollar für Groupon bietet, kann der E-Commerce-Konzern sich so Einfluss auf die Nummer 2 auf dem Markt für Gruppenrabatte im Internet sichern.

    03.12.20104 Kommentare

Anzeige
  1. Urteil: Befristung bei Amazon-Gutscheinen zu kurz

    Die Praxis, nach der Amazon-Geschenkgutscheine nach einem Jahr verfallen, hielt einer gerichtlichen Überprüfung nicht stand. Die 12. Zivilkammer des Landgerichts München I kassierte diese Regelung in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Amazon.de (Az: 12 O 22084/06).

    25.04.200739 Kommentare

  2. Weihnachtsgeschäft - Microsoft setzt auf Vista-Gutscheine

    Microsoft bringt Windows Vista erst im Januar 2007 auf den Markt und verpasst damit ganz knapp das lukrative Weihnachtsgeschäft in diesem Jahr. Um einen negativen Effekt auf den Verkauf von Windows-Rechnern abzufangen, will der Konzern Kunden mit Upgrade-Gutscheinen besänftigen. US-Käufer eines Neu-PCs erhalten Windows Vista bei Verfügbarkeit gratis oder zum halben Preis. Konditionen für den deutschen Markt sind noch nicht bekannt.

    25.10.200690 Kommentare

  3. Bericht: Was ATI für den Half-Life-2-Deal an Valve zahlte

    Der Inquirer will herausgefunden haben, wie viel ATI wirklich dafür gezahlt hat, den Radeon-9600- und Radeon-9800-Grafikkarten seiner Partner Half-Life-2-Gutscheine beilegen zu können. Alleine für den Deal habe ATI an Valve rund 2,4 Millionen US-Dollar gezahlt, heißt es ohne Nennung von Quellen.

    07.07.200550 Kommentare

  1. Virtuelle Gutscheine auf dem Vormarsch

    Selten war - oder musste - das Preisbewusstsein bei Verbrauchern so hoch wie aktuell sein. Genau hier setzen Rabattangebote an. Was in den USA seit langem als bewährtes Marketinginstrument gilt, hat auch hier zu Lande durch den Wegfall des Rabattgesetzes und der Zugabeverordnung im Jahre 2001 stark an Bedeutung zugelegt. Nicht nur im Laden sondern auch Online gibt es verschiedenste Gutscheinsysteme, die teilweise sogar schon mit Handys arbeiten.

    26.11.20030 Kommentare

  2. FSF bittet Kalifornier um Microsoft-Gutscheine

    Die Free Software Foundation (FSF) bittet kalifornische Käufer von Microsoft-Software um ihre Microsoft-Gutscheine. Microsoft-Kunden in Kalifornien erhalten im Rahmen eines Vergleichs Gutscheine als Ausgleich für überhöhte Softwarepreise. Die Gutscheine können beim Kauf von Hard- und Software diverser Hersteller eingesetzt werden.

    20.11.20030 Kommentare


Anzeige

Gesuchte Artikel
  1. 3D-Druck
    Origo druckt Spielzeug
    3D-Druck: Origo druckt Spielzeug

    Er ist bunt und lustig geformt und soll Rapid Prototyping ins Kinderzimmer bringen: Origo ist ein 3D-Drucker für Kinder im Alter von etwa zehn Jahren.
    (3d Druck)

  2. Wegen Ivy Bridge
    Die Preise für Ultrabooks fallen
    Wegen Ivy Bridge: Die Preise für Ultrabooks fallen

    Schon ab rund 750 Euro gibt es in Deutschland ein Ultrabook - und auch Luxusmodelle wie das Zenbook UX31 von Asus sind günstiger geworden. Weitere Preissenkungen sind zu erwarten, weil Intels nächste CPU-Generation Ivy Bridge kurz vor der Veröffentlichung steht.
    (Apple News Ivy Macbook Pro)

  3. Digitalfotografie
    Hasselblad senkt Preise für mehrere Mittelformatkameras
    Digitalfotografie: Hasselblad senkt Preise für mehrere Mittelformatkameras

    Hasselblad macht einige seiner Kameras deutlich günstiger: Die digitalen Mittelformatkameras kosten mehrere tausend Euro weniger. Für ein Einsteigermodell muss der Fotograf immer noch 9.000 bezahlen.
    (Hasselblad)

  4. Elektroauto
    Das Hybridauto liefert Strom für daheim
    Elektroauto: Das Hybridauto liefert Strom für daheim

    Toyota hat ein System zur Fahrzeugeinspeisung entwickelt, das es ermöglicht, einen Prius als Stromspeicher für den Haushalt zu nutzen. Ein Test des V2H-Systems ist für Ende des Jahres geplant.
    (Hybridauto)

  5. iPhone 5S
    Testproduktion von iPhone-5-Nachfolger soll anlaufen
    iPhone 5S: Testproduktion von iPhone-5-Nachfolger soll anlaufen

    Ein neues iPhone soll demnächst in die Herstellung kommen, berichtet die Commercial Times aus Taiwan. Dort haben die Auftragshersteller Apples ihren Sitz.
    (Iphone 5s)

  6. Blackberry Playbook
    RIM-Tablet mit 64 GByte für 190 Euro
    Blackberry Playbook: RIM-Tablet mit 64 GByte für 190 Euro

    Das RIM-Tablet Blackerry Playbook gibt es derzeit in der 64-GByte-Ausführung bei einem deutschen Onlinehändler für 180 Euro. Damit ist es günstiger als das 32-GByte-Modell und genau so teuer wie die 16-GByte-Ausführung. Der Händler hat den Preis für die 64-GByte-Version um 10 Euro erhöht.
    (Blackberry Playbook)


Verwandte Themen
Bonussystem, Payback, Groupon

RSS Feed
RSS FeedGutscheinplattform

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige