671 GreenIT Artikel

  1. Ubisoft streicht gedruckte Handbücher

    Umweltschutz nennt Ubisoft als Grund für seine Pläne, künftig bei Spielen für Xbox 360 und Playstation 3 auf gedruckte Handbücher zu verzichten. Stattdessen sollen Ingame-Hilfen bei Problemen weiterhelfen. In den USA geht der Publisher noch einen Schritt weiter.

    20.04.201089 Kommentare

  1. Berlin soll ein Schwerpunkt für Elektromobilität werden

    Berlin soll ein Schwerpunkt für Elektromobilität werden

    Berlin soll ein Leitmarkt für Elektromobilität werden, fordert der Regierende Bürgermeister Klaus Wowereit. In der Hauptstadt sollen Elektroautos entwickelt, erprobt und schließlich zur Marktreife gebracht werden.

    15.04.201018 Kommentare

  2. Honda stellt Elektroroller vor

    Honda stellt Elektroroller vor

    Honda hat einen elektrischen Motorroller vorgestellt. Der japanische Hersteller will den E-Roller Ende des Jahres in seiner Heimat auf den Markt bringen, BMW hat mit einem modifizierten E-Mini eine Testfahrt auf dem Nürburgring absolviert.

    14.04.201056 KommentareVideo

Anzeige
  1. Bund verzichtet vorerst auf Anreize für Elektroautos

    Bund verzichtet vorerst auf Anreize für Elektroautos

    Die Industrie muss ihre Hoffnungen auf Marktanreizprogramme für die Einführung von Elektroautos vorerst begraben. Unter den beteiligten Ministerien bestehe Einigkeit darüber, dass dafür kein Geld vorhanden sei, heißt es in Regierungskreisen. Die Regierung bleibt damit hinter den Forderungen der Wirtschaft zurück - und auch hinter früheren Plänen.

    13.04.201039 Kommentare

  2. Finnischer Elektrorenner wird in nur zehn Minuten geladen

    Finnischer Elektrorenner wird in nur zehn Minuten geladen

    Mit dem schnittigen Electric Raceabout will das finnische Team Raceabout Association den Automotive X Prize gewinnen und die Elektroautoindustrie in dem nordeuropäischen Land ankurbeln. Der Elektrosportwagen verfügt über einen Vierradantrieb und einen Akku, der in zehn Minuten geladen werden kann.

    08.04.2010204 KommentareVideo

  3. Das Haus der Zukunft entsteht in Karlsruhe

    Das Haus der Zukunft entsteht in Karlsruhe

    Elektroautos sollen in Zukunft nicht nur als Fahrzeug, sondern auch als Energiespeicher eingesetzt werden. Auf dem Gelände des Karlsruhe Institute of Technology entsteht derzeit ein Smart Home, in dem die Integration des Autos in den Haushalt getestet werden soll.

    08.04.201036 Kommentare

  1. Yogo - der Elektroroller aus Großbritannien

    Yogo - der Elektroroller aus Großbritannien

    Das britische Unternehmen Econogo hat einen Motorroller mit Elektromotor vorgestellt. Das Besondere an dem Zweirad ist der abnehmbare Akku: Der Fahrer kann den Speicher am Zielort ausbauen und bequem an der Steckdose laden.

    07.04.201040 Kommentare

  2. Phiamo entwickelt einen sauberen Lieferwagen

    Phiamo entwickelt einen sauberen Lieferwagen

    Ein neues Unternehmen aus der Schweiz will Elektro- und Hybridautos entwickeln, die auch in ärmeren Ländern gebaut werden können. Das erste von Phiamo entworfene Fahrzeug ist ein elektrischer Kleintransporter.

    30.03.20109 Kommentare

  3. Rechenzentren brauchen mehr Strom als Industriestaaten

    Rechenzentren brauchen mehr Strom als Industriestaaten

    Durch den Trend zum Cloud-Computing wächst die Zahl der benötigten Rechenzentren massiv. Im Jahr 2020 werden sie mehr Energie verbrauchen als Frankreich, Deutschland, Kanada und Brasilien heute zusammen.

    30.03.201026 Kommentare

  4. Auch Stanford forscht an Schwefelakkus

    Auf der Suche nach neuen Bauformen für Akkus zeichnet sich ein Trend ab: Nach ersten Erfolgen aus Italien beim Bau von Zellen mit höherer Energiedichte gibt es jetzt Berichte von US-Forschern, die auf dieselbe Idee setzen. Neue Schwefelverbindungen sollen viermal längere Laufzeiten ergeben.

    15.03.201014 Kommentare

  5. Neue Akkutechnik aus Italien

    Wissenschaftler in aller Welt arbeiten derzeit an Techniken für leistungsfähige, leichte und langlebige Akkus. Zwei Forscher aus Rom haben zwei Akkutechnologien zu einem Zinn-Schwefel-Lithium-Ionen-Akku gekreuzt. Durch hohe Energiedichte soll er sich auch für Elektroautos eignen.

    12.03.201092 Kommentare

  6. Umfrage: Viele Deutsche würden elektrisch fahren

    Umfrage: Viele Deutsche würden elektrisch fahren

    Bis 2020 sollen nach dem Willen der Bundesregierung eine Million Elektrofahrzeuge auf deutschen Straßen rollen. Das Ziel scheint erreichbar: Knapp die Hälfte der Bundesbürger kann sich einen Umstieg auf den Elektroantrieb vorstellen.

    11.03.2010194 Kommentare

  7. Software hilft beim Senken von Stromkosten

    Cebit Das Kaiserslauterner Fraunhofer Institut für Experimentelles Software Engineering (IESE) hat auf der Cebit eine Software präsentiert, mit deren Hilfe Verbraucher ihre Stromkosten senken können. Sie regelt den Betrieb bestimmter Geräte und verschiebt Lasten in Zeiten, zu denen Strom günstiger ist.

    08.03.201044 Kommentare

  8. Mit dem Elektrodreirad an die Spitze

    Mit dem Elektrodreirad an die Spitze

    Mit einem elektrisch betriebenen Dreirad will ein deutsches Team beim Automobilpreis, der von der X Prize Foundation veranstaltet wird, dabei sein. Den energieeffizientesten Fahrzeugen winkt ein Preisgeld von insgesamt 10 Millionen US-Dollar.

    04.03.201045 KommentareVideo

  9. Daimler will Staatshilfe für Elektroautos

    Daimler will Staatshilfe für Elektroautos

    Die Autoindustrie fordert von der Politik mehr Unterstützung bei der Einführung der Elektroautos. Gefragt sind klare Vorgaben und Rahmenbedingungen. An der Spitze der Fordernden: Daimler-Chef Zetsche. Er zählt auf die Regierung, wenn es darum geht, den Kreislauf aus kleinen Stückzahlen und hohen Kosten zu durchbrechen.

    04.03.201041 Kommentare

  10. Oki: LED-Farbdrucker mit SDHC-Speicherkarte

    Oki: LED-Farbdrucker mit SDHC-Speicherkarte

    Oki hat mit dem C610 einen neuen LED-Farbdrucker im A4-Format vorgestellt, der mit einer Netzwerkschnittstelle ausgerüstet ist. Das Gerät soll im Sleepmodus besonders stromsparend sein und löst die Oki-Druckerserien C5950 sowie C710 ab.

    02.03.20102 Kommentare

  11. Evora 414E Hybrid - Lotus präsentiert Plugin-Hybrid

    Evora 414E Hybrid - Lotus präsentiert Plugin-Hybrid

    Der britische Sportwagenhersteller Lotus hat an der Entwicklung des Elektrosportwagens Tesla Roadster mitgearbeitet. Jetzt stellen die Briten ein eigenes Fahrzeug mit Elektroantrieb vor: Der Evora 414E Hybrid ist ein Konzeptfahrzeug mit Elektroantrieb und einem benzingetriebenen Range Extender.

    25.02.20107 Kommentare

  12. Bloom Box - der Generator mit Brennstoffzellen

    Eine dünne Keramikscheibe, die elektrische Energie aus Sauerstoff und einem anderen Gas erzeugt - das ist das Herzstück eines Generators, den das kalifornische Unternehmen Bloom Energy entwickelt hat. Mehrere dieser Generatoren, Bloom Boxes genannt, versorgen im Testeinsatz unter anderem Google und eBay mit Strom.

    24.02.201052 Kommentare

  13. Bundestag: Einheitliche Notebooknetzteile sind wünschenswert

    Bundestag: Einheitliche Notebooknetzteile sind wünschenswert

    Der Petitionsausschuss des Bundestages hält einheitliche Netzteile für Notebooks zwar für eine schöne Sache, fühlt sich dafür aber nicht zuständig. Der Vorschlag wird an die EU weitergereicht.

    24.02.201077 Kommentare

  14. IBM entwickelt Gebäudemanagementsysteme

    Wolkenkratzer sind Statussymbole, die viel Geld verschlingen, vor allem für den Betrieb von Heizung, Lüftungs- oder Klimaanlagen. Über intelligente Steuerungssysteme soll der Energieverbrauch - und damit Kosten und Schadstoffemissionen - gesenkt werden. IBM bietet solche Systeme jetzt an.

    23.02.201013 Kommentare

  15. Das Elektroauto kann mit dem konventionellen konkurrieren

    Das Elektroauto kann mit dem konventionellen konkurrieren

    Im Stadtverkehr kann das Elektroauto mit einem benzingetriebenen mithalten. Die begrenzte Reichweite ist kein Problem. Zu dem Ergebnis kamen Psychologen der TU Chemnitz, die das Berliner Pilotprojekt des Energieversorgers Vattenfall und des Autoherstellers BMW begleitet haben. Sie haben Fahrdaten ausgewertet und die Testteilnehmer befragt.

    16.02.2010207 Kommentare

  16. Solarzellen aus Siliziumnanodrähten

    Winzig kleine Siliziumdrähte könnte der Baustoff künftiger Solarzellen sein. Wissenschaftler in den USA haben Solarzellen aus Nanodrähten gebaut, die bei gleicher Größe wie herkömmliche Solarmodule nur ein Hundertstel des Materials benötigen.

    15.02.201029 Kommentare

  17. VW: Serienelektroauto kommt 2013

    VW: Serienelektroauto kommt 2013

    Im kommenden Jahr bringt VW eine neue Kleinwagenserie heraus, zu der auch ein Elektroauto gehören wird. Es soll ab 2013 in Großserie auf den Markt kommen. VW-Entwicklungschef Ulrich Hackenberg glaubt allerdings, dass die Deutschen nur langsam auf Elektroantrieb umsteigen werden.

    12.02.201057 Kommentare

  18. Der Lieferwagen wird elektrisch

    Der Lieferwagen wird elektrisch

    Ford und Daimler haben jeweils einen Kleinlaster mit Elektromotor vorgestellt. Beide beruhen auf bereits bestehenden Modellen, dem Mercedes Vito und dem Ford Transit, und sind für den Lieferverkehr in der Stadt ausgelegt. Sie sollen im Laufe des Jahres auf den Markt kommen.

    10.02.201035 Kommentare

  19. Tankstellen werden zu Akkuwechselstationen

    Tankstellen werden zu Akkuwechselstationen

    Die Tankstelle ist für den Autofahrer ein wichtiger Ort: Hier holt er sich Treibstoff für die nächste Fahrt. Das sollte sich nicht ändern, wenn Menschen mit Elektroautos fahren, fand das Elektroautounternehmen Better Place und vereinbarte eine Zusammenarbeit mit einer Tankstellenkette in Israel. Fahrer von Elektroautos sollen künftig an den Tankstellen ihre Akkus tauschen.

    09.02.201053 Kommentare

  20. Englische Elektroautos bekommen deutsche Brennstoffzellen

    Um Elektroautos mehr Reichweite zu geben, können sie mit sogenannten Range Extendern als zusätzliche Stromquelle ausgestattet werden. Ein englischer Elektrofahrzeughersteller will dafür Brennstoffzellen einsetzen. Die ersten so ausgerüsteten Fahrzeuge sollen Ende des Jahres auf den Markt kommen.

    04.02.201028 Kommentare

  21. Flüssiglinsen mit Bildstabilisierung

    Flüssiglinsen mit Bildstabilisierung

    Varioptic hat ein Miniaturobjektiv mit integrierter Bildstabilisierung vorgestellt. Die Linsen sind nicht aus Glas oder Kunststoff gefertigt, sondern bestehen aus einer Flüssigkeit.

    02.02.201028 Kommentare

  22. Tesla Motors bereitet Börsengang vor

    Tesla Motors will an die Börse. Der Elektroautohersteller aus Kalifornien hat bei der US-Börsenaufsicht die entsprechenden Dokumente eingereicht. Mit dem Börsengang hofft das Unternehmen, 100 Millionen US-Dollar einzunehmen.

    01.02.20107 Kommentare

  23. Von 0 auf 80 Prozent in 15 Minuten

    Neben der mangelnden Reichweite sind lange Ladezeiten für die Akkus ein Hindernis für Elektroautos. Das US-Unternehmen Aerovironment hat eine Schnellladestation entwickelt, die das Laden deutlich verkürzt.

    29.01.201050 Kommentare

  24. Honda entwickelt Wasserstofftankstelle für daheim

    Honda entwickelt Wasserstofftankstelle für daheim

    Wenn das nicht Autofahrers Traum ist: Abends das Auto mit leerem Tank in die Garage stellen und morgens mit vollem losfahren. Honda will ihn wahr werden lassen: Das Unternehmen hat eine Anlage entwickelt, die nachts Wasserstoff produziert und damit das Brennstoffzellenauto betankt.

    28.01.201094 Kommentare

  25. GM investiert 246 Millionen US-Dollar in Elektromobilität

    Bei Elektroautos drehe sich die Diskussion hauptsächlich um Akkus, den Motoren werde zu wenig Aufmerksamkeit geschenkt, sagt Tom Stephens, Manager bei General Motors. Das wird der US-Autohersteller ändern: Er will für 246 Millionen US-Dollar eine Fabrik für Elektromotoren errichten.

    26.01.20107 Kommentare

  26. Better Place erhält eine Finanzspritze

    Better Place erhält eine Finanzspritze

    Damit lässt sich etwas anfangen: Das von Shai Agassi gegründete Unternehmen Better Place hat in einer zweiten Finanzierungsrunde 350 Millionen US-Dollar bekommen. Damit will das Unternehmen seine Elektroauto-Projekte vorantreiben.

    26.01.20106 Kommentare

  27. Tesla erhält Kredit von der US-Regierung

    Tesla erhält Kredit von der US-Regierung

    Tesla Motors kann ins Geschäft mit Personenwagen einsteigen: Der Elektroautohersteller hat von der US-Regierung einen Kredit in Höhe von 465 Millionen US-Dollar erhalten. Das Geld wird Tesla für den Bau einer Fertigungsstätte für das Model S verwenden.

    22.01.201050 Kommentare

  28. Mitsubishi testet i-MiEV im kanadischen Winter

    Mitsubishi testet i-MiEV im kanadischen Winter

    Wie fährt sich eigentlich ein Elektroauto im Winter? Wie oft lädt ein Fahrer den Akku? Wo stellt man am besten Ladesäulen auf? Diese und andere Fragen wollen Mitsubishi und Hydro Quebec im Rahmen eines Feldtests in Kanada klären. Start ist im Herbst dieses Jahres.

    15.01.201035 Kommentare

  29. Green Touch will Energieeffizienz 1.000fach steigern

    Green Touch will Energieeffizienz 1.000fach steigern

    Mit der Initiative Green Touch will Bell Labs, der Forschungsarm von Alcatel-Lucent, die Energieeffizienz von Kommunikationsnetzen gegenüber den heutigen Netzen um den Faktor 1.000 verbessern. Die weltweiten Kommunikationsnetze einschließlich Internet sollen künftig drei Jahre lang mit der Energiemenge auskommen, die heute für einen Tag benötigt wird.

    13.01.20109 KommentareVideo

  30. Panasonic liefert Akkus für Tesla Motors

    Akkus sind ein Schlüsselbaustein für Elektroautos. Der US-Hersteller Tesla Motors will künftig seine Akkus von Panasonic beziehen, da sie besonders leistungsfähig sein sollen.

    11.01.201023 Kommentare

  31. Picowatt - der intelligente Stecker

    CES2010 Das Unternehmen Tenrehte Technologies hat ein Gerät vorgestellt, mit dem Nutzer auch ohne Smart Meter ein privates Smart Grid einrichten können. Es handelt sich um eine Kombination aus WLAN-Router, Stecker und Schalter.

    08.01.201056 Kommentare

  32. Nintendo fällt bei Greenpeace durch

    Nintendo fällt bei Greenpeace durch

    In seinen Werbespots für DS und Wii gibt sich Nintendo gern gesund, jung und progressiv - die Wirklichkeit sieht offenbar anders aus: Greenpeace sieht den japanischen Spielekonzern auf seiner alljährlich aktualisierten Liste über grüner Technologie erneut als Schlusslicht.

    08.01.2010123 Kommentare

  33. Neues Kathodenmaterial macht Autoakkus leistungsfähiger

    Kosten und Reichweite - das sind die beiden wichtigsten Probleme von Akkus für Elektroautos. Das britische Unternehmen Qinetiq hat eine Technik entwickelt, die Akkus günstiger und leistungsfähiger macht.

    04.01.201024 Kommentare

  34. Elektromobilität: In Zukunft keine Monokultur mehr

    Elektromobilität: In Zukunft keine Monokultur mehr

    Elektromobilität erfreut sich großer Beliebtheit. Hersteller beflügeln die Fantasie der Käufer mit Traumautos, Energieversorger werben mit dem Zukunftsthema. Doch Experten raten zur Geduld. Immerhin könnten 2010 die ersten Autos mit Elektromotor auf den Markt kommen.

    03.01.2010183 KommentareVideo

  35. Infineon einigt sich in Patentstreit mit Fairchild

    Infineon einigt sich in Patentstreit mit Fairchild

    Infineon hat sich mit einem US-Konkurrenten in einem Patentrechtsstreit geeinigt. Die Klagen werden beigelegt, ein Patentpool gebildet, und Infineon bekommt Geld von Fairchild Semiconductor. Der Münchner Konzern verhandelt mit weiteren Wettbewerbern.

    28.12.20091 Kommentar

  36. Panasonic-Akku soll Haushalt eine Woche lang versorgen

    Nach der erfolgten Übernahme von Sanyo kündigte Panasonic an, einen Lithium-Ionen-Akku für den Haushalt auf den Markt bringen zu wollen. Der Akku soll einen Haushalt rund eine Woche lang mit Strom versorgen.

    24.12.2009114 Kommentare

  37. Daimler und Evonik treiben Elektroauto voran

    Der Autobauer Daimler und der Mischkonzern Evonik bauen Europas größte Fabrik für die Produktion von Batteriezellen auf Lithium-Ionen-Basis. Damit können ab 2013 zehn Mal so viele Zellen produziert werden wie bisher. Die Entwicklung leistungsfähiger Batterien gilt als Schlüssel zum Durchbruch für Elektroautos.

    21.12.200919 Kommentare

  38. Vom ICE ins Elektroauto - Bahn startet E-Auto-Projekt

    Raus aus dem ICE, rein ins Elektroauto - das soll ab Herbst für die Teilnehmer an dem Elektromobilitätsprojekt Bemobility möglich sein. An 20 Standorten in Berlin und Potsdam wollen Verkehrsbetriebe und Unternehmen Ladestationen aufbauen, an denen Nutzer die Elektroautos und Pedelecs leihen können.

    18.12.200923 Kommentare

  39. Bluetooth 4.0 setzt auf hohe Energieeffizienz

    Die Bluetooth Special Interest Group (SIG) hat die Spezifikation einer neuen, besonders stromsparenden Bluetooth-Generation abgeschlossen. Bluetooth 4.0 soll dank verringertem Stromverbrauch in neue Bereiche vorstoßen.

    17.12.200915 Kommentare

  40. Copenhagen Wheel: Das Rad zum Gipfel

    Copenhagen Wheel: Das Rad zum Gipfel

    In der Formel 1 hat das Energierückgewinnungssystem Kers in der vergangenen Saison für heftige Kontroversen gesorgt. Jetzt haben Wissenschaftler vom Massachusetts Institute of Technology ein Kers für das Fahrrad vorgestellt. Es soll dem Fahrer Zusatzschub liefern und gleichzeitig Umweltdaten sammeln.

    16.12.2009105 KommentareVideo

  41. Desktop-Supercomputer aus 13 GPUs mit 1,2 Kilowatt

    Desktop-Supercomputer aus 13 GPUs mit 1,2 Kilowatt

    Nachdem Forscher der Universität von Antwerpen bereits im Mai 2008 mit ihrem aus Desktop-Komponenten gebauten Supercomputer "Fastra" für Aufsehen gesorgt hatten, haben sie nun "Fastra II" vorgestellt. Er besteht weiterhin nur aus handelsüblicher Hardware, darunter 13 GPUs.

    15.12.2009203 KommentareVideo

  42. Der nächste Prius wird ein Plug-in-Hybrid

    Der nächste Prius wird ein Plug-in-Hybrid

    Toyota hat angekündigt, 2011 einen Vollhybrid-Prius auf den Markt zu bringen. Das Fahrzeug verfügt über einen Lithium-Ionen-Akku, der an der Steckdose geladen werden kann. Mit einer Akkuladung und einem vollen Tank soll das Auto bis zu 1.400 km weit kommen.

    15.12.200961 Kommentare

  43. Das intelligente Stromnetz - Risiken und Nebenwirkungen

    Ab 1. Januar 2010 hat jeder Haushalt in Deutschland einen Anspruch auf monatliches Ablesen der Stromzähler - ein erster Schritt zum intelligenten Stromnetz, dem Smart Grid. Es soll Sparen ermöglichen, weil beispielsweise Haushaltsgeräte dann betrieben werden können, wenn Strom günstig ist. Doch das Smart Grid birgt auch Gefahren.

    14.12.200959 Kommentare

  44. BMW verliert Glauben an den Wasserstoffantrieb

    Im Ringen um den Automotor der Zukunft gerät der Wasserstoffantrieb ins Hintertreffen. Vor allem beim Premiumhersteller BMW wachsen die Zweifel am umweltfreundlichen Antriebskonzept. Deshalb werden die Münchener ihren Feldversuch mit Luxuslimousinen, die mit Wasserstoff betrieben werden, nicht weiterführen. "Es wird vorerst keine neue Wasserstoff-Testflotte geben", sagt BMW-Entwicklungsvorstand Klaus Draeger dem Handelsblatt.

    07.12.2009215 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12. 11
  13. 12
  14. 14
Anzeige

Verwandte Themen
Better Place, Recycling, Shai Agassi, Elektronikschrott, Elektroauto, Smart Grid, Tesla Motors, Renault, Brennstoffzellenauto, Nissan, Erneuerbare Energie, F2FS, Elon Musk, BMW

RSS Feed
RSS FeedGreenIT

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de