Abo
Anzeige

Green IT

Nicht unter ökologischen Aspekten gewinnt das Thema "grüne IT" an Bedeutung. In Rechenzentren ist Strom mitunter zum größten Kostenfaktor aufgestiegen - von den Schwierigkeiten, die immer dichter gepackten Systeme zu kühlen, abgesehen. Auch der Verzicht auf Schwermetalle und andere gefährliche Stoffe wird im Hinblick auf Entsorgung und Recycling wichtiger.

Artikel

  1. Nissan Leaf: Autonome Elektroautos rollen ab Februar auf Londons Straßen

    Nissan Leaf

    Autonome Elektroautos rollen ab Februar auf Londons Straßen

    Nissan will ab Februar 2017 Tests für selbststeuernde Autos in London beginnen. Dazu werden speziell umgerüstete Nissan Leaf verwendet. Die Elektroautos erhalten ein von Nissan selbst entwickeltes Autopilotsystem, das teilautomatisiertes Fahren erlauben soll.

    16.01.20173 Kommentare

  1. Luxusmarke: Bentley lehnt autonomes Fahren ab und plant Plugin-Hybride

    Luxusmarke

    Bentley lehnt autonomes Fahren ab und plant Plugin-Hybride

    Bentley-Chef Wolfgang Dürheimer hat Gerüchte dementiert, dass der Luxuswagenhersteller ein reines Elektroauto bauen will. Vielmehr plant das Unternehmen Plugin-Hybride. Das autonome Fahren steht für Bentley hingegen nicht zur Debatte.

    13.01.201717 Kommentare

  2. Greenpeace-Studie: Amazons Cloud-Dienste nutzen sehr viel Kohle- und Kernkraft

    Greenpeace-Studie

    Amazons Cloud-Dienste nutzen sehr viel Kohle- und Kernkraft

    Während Konzerne wie Apple, Facebook oder Google sehr viel Aufwand in die Nutzung erneuerbarer Energien investieren, nutzt Amazon für seine Cloud-Dienste immer noch hauptsächlich Kohle- und Atom-Strom. Greenpeace findet das "besonders schlecht".

    10.01.201748 Kommentare

Anzeige
  1. Tado im Test: Heizkörperthermostate mit effizientem Stalker-Modus

    Tado im Test

    Heizkörperthermostate mit effizientem Stalker-Modus

    Smart Home bei Tado heißt vor allem eines: die Heizung möglichst präzise so zu steuern, dass nur bei Anwesenheit des Nutzers geheizt wird. Das funktioniert durch eine gewisse Intelligenz auch recht gut, es gibt aber auch Probleme.

    10.01.2017109 Kommentare

  2. Amazon: Alexa im Auto, im Kinderzimmer und im Kühlschrank

    Amazon

    Alexa im Auto, im Kinderzimmer und im Kühlschrank

    CES 2017 Alexa überall: Sehr überraschend sind viele neue Alexa-Geräte auf der Elektronikmesse CES vorgestellt worden. Keines davon stammt von Amazon - Autofirmen, Smartphone- und Kühlschrankhersteller haben sich für den digitalen Assistenten entschieden.

    09.01.201737 KommentareVideo

  3. Autonomes Fahren: BMW testet 40 Autos mit neuer Intel-Plattform Go

    Autonomes Fahren

    BMW testet 40 Autos mit neuer Intel-Plattform Go

    CES 2017 BMW hat auf der CES Details seiner Kooperation mit Intel und Mobileye genannt. Andere Hersteller sollen die gemeinsam entwickelte Plattform ebenfalls nutzen können. Noch in diesem Jahr sollen Testfahrten beginnen.

    04.01.20170 Kommentare

  1. Schnellstes Elektroauto: Faraday Future macht Tesla mit FF 91 Konkurrenz

    Schnellstes Elektroauto

    Faraday Future macht Tesla mit FF 91 Konkurrenz

    CES 2017 Auf der CES hat Faraday Future einen Prototyp seines Elektroautos FF 91 vorgestellt. Bei Beschleunigung und Reichweite soll er besser sein als derzeitige Teslas. Ein wichtiges Detail ist aber noch nicht bekannt.

    04.01.201780 KommentareVideo

  2. Prozessor: Qualcomms Snapdragon 835 im Detail

    Prozessor

    Qualcomms Snapdragon 835 im Detail

    CES 2017 Der Smartphone-Chip für 2017: Qualcomms Snapdragon 835 ist ein High-End-SoC mit neuer Grafikeinheit, Gigabit-LTE-Modem und moderner 10-nm-Fertigung. Die Kryo genannten CPU-Kerne sind allerdings keine komplette Eigenentwicklung mehr.

    03.01.201719 Kommentare

  3. Vernetztes Fahren: Wie Teslas Notbremssystem einen Unfall verhindert

    Vernetztes Fahren

    Wie Teslas Notbremssystem einen Unfall verhindert

    Das vernetzte Fahren soll Auffahrunfälle auf Autobahnen möglichst verhindern. Ein Video zeigt nun, dass das Notbremssystem eines Tesla schon per Radar rechtzeitig gewarnt ist.

    28.12.201669 Kommentare

  1. Elektroauto: Tesla verlangt Parkgebühren bei Supercharger-Blockierung

    Elektroauto

    Tesla verlangt Parkgebühren bei Supercharger-Blockierung

    Wer mit seinem Tesla zu lange an der Supercharger-Ladesäule steht, obwohl der Akku des Elektroautos schon aufgeladen ist, soll eine minutenabhängige Parkgebühr zahlen. Die Änderung gilt aber nur, wenn die Station nicht leer ist.

    19.12.2016145 KommentareVideo

  2. Auto: Faraday Future zeigt neue Details seines Elektro-SUVs

    Auto

    Faraday Future zeigt neue Details seines Elektro-SUVs

    Das Elektroauto-Startup Faraday Future hat neue Bilder seines kommenden Elektroautos gezeigt. Dieses soll Anfang Januar 2017 präsentiert werden. Ein kurzer Film einer Prototypfahrt ist bereits veröffentlicht worden.

    08.12.20166 KommentareVideo

  3. Forschung und Entwicklung: Daimler investiert zehn Milliarden Euro in Elektroautos

    Forschung und Entwicklung

    Daimler investiert zehn Milliarden Euro in Elektroautos

    Einige Schwächen von Elektroautos können Autohersteller selbst beheben, wenn sie genügend Entwicklungs- und Forschungsarbeit betreiben. Daimler will dafür zehn Milliarden Euro ausgeben.

    30.11.201630 KommentareVideo

  1. Elektroauto: BMW i3 2017 mit neuem Design und mehr Reichweite

    Elektroauto

    BMW i3 2017 mit neuem Design und mehr Reichweite

    Seit der Vorstellung des i3 hat BMW das Elektroauto optisch fast unverändert gebaut. 2017 soll es nun ein Facelift mit neuer Front und neuer Heckpartie geben. Auch ein Akku mit mehr Reichweite soll eingebaut werden.

    29.11.201669 KommentareVideo

  2. Ghost-Modus: Porsche will autonomes Fahren für Motorsporttraining nutzen

    Ghost-Modus

    Porsche will autonomes Fahren für Motorsporttraining nutzen

    Bei Computerrennspielen ist der Ghost-Modus üblich: Der Spieler fährt dem besten Teilnehmer hinterher. Porsche will das autonome Fahren nutzen, um Autofahrern auf der Rennstrecke zu zeigen, wie sie den Kurs am besten bewältigen. Dann darf selbst Gas gegeben werden.

    29.11.201612 KommentareVideo

  3. Chinesisches Elektroauto: Baustopp bei Faraday Future

    Chinesisches Elektroauto

    Baustopp bei Faraday Future

    Auch ein Elektroauto baut sich nicht von allein - und der hochgehypte Elektroautohersteller Faraday Future besitzt noch nicht einmal eine Fabrik. Die sollte eigentlich 2017 die ersten Fahrzeuge ausliefern, doch damit dürfte es wohl nichts werden. Die Arbeiten ruhen wegen Geldmangel.

    25.11.20160 KommentareVideo

  1. Zukunftsforscher: Autohersteller könnten zu Zulieferern degradiert werden

    Zukunftsforscher

    Autohersteller könnten zu Zulieferern degradiert werden

    Zukunftsforscher Stephan Rammler gibt der deutschen Autoindustrie keine Chance, wenn der Verkehr massenhaft auf Elektroautos umgestellt werde. Chinesische Unternehmen könnten dann konkurrenzfähige Autos bauen.

    25.11.2016303 KommentareVideo

  2. Tesla-App: Mit einem Gratisessen ein Model S kapern

    Tesla-App

    Mit einem Gratisessen ein Model S kapern

    Die Tesla-App gibt dem Fahrer viele Möglichkeiten zur Steuerung des Autos. Nutzer sollten daher sehr vorsichtig sein, was mit ihrem Smartphone passiert.

    24.11.201612 Kommentare

  3. Neue Strategie: VW will Weltmarktführer beim Elektroauto werden

    Neue Strategie

    VW will Weltmarktführer beim Elektroauto werden

    Volkswagen plant eine beispiellose Aufholjagd bei Elektroautos und will 2025 Weltmarktführer in dieser Sparte sein. Der Umbau des Konzerns beinhaltet auch den Abbau von bis zu 30.000 Stellen.

    23.11.2016161 KommentareVideo

  4. Next EV NIO EP9: Chinesen bauen schnellsten elektrischen Supersportwagen

    Next EV NIO EP9

    Chinesen bauen schnellsten elektrischen Supersportwagen

    Der Next EV NIO EP9 ist ein Elektroauto, das den Nürburgring in 7 Minuten und 5 Sekunden bewältigen kann. Damit sei es das schnellste Elektroauto auf dieser Strecke. Der Zweisitzer kommt in 7,1 Sekunden auf Tempo 200 und in 15,9 Sekunden auf 300 km/h.

    22.11.201692 KommentareVideo

  5. Verbrenner-Know-how: Sorgen bei Mercedes-Mitarbeitern wegen Elektroautos

    Verbrenner-Know-how

    Sorgen bei Mercedes-Mitarbeitern wegen Elektroautos

    Sollte das Elektroauto den Verbrenner verdrängen, kommen auf Motorspezialisten Probleme zu. Bei Mercedes sorgt sich der Betriebsrat um Arbeitsplätze, weil Elektroautos viel weniger Bauteile brauchen.

    21.11.2016296 KommentareVideo

  6. Volkswagen: Neuer E-Golf fährt bis zu 300 Kilometer elektrisch

    Volkswagen

    Neuer E-Golf fährt bis zu 300 Kilometer elektrisch

    Volkswagen hat auf der Los Angeles Auto Show den neuen E-Golf mit etwa 50 Prozent mehr Reichweite als sein Vorgänger vorgestellt. Die Konkurrenz fährt mit einer Akkuladung eventuell weiter.

    18.11.2016165 KommentareVideo

  7. Studie: E-Autos reduzieren CO2 günstiger als Wasserstoffantrieb

    Studie

    E-Autos reduzieren CO2 günstiger als Wasserstoffantrieb

    Elektroautos seien ein Irrweg und Wasserstofffahrzeuge besser für die Umwelt, heißt es oft. Stimmt nicht, sagen Forscher der Uni Stanford und der TU-München. Dabei betrachten sie die Kosten für die Reduktion von CO2-Emissionen.

    17.11.2016196 KommentareVideo

  8. Software-Tuning: Geheime Option macht Tesla Model S zum sprintstärksten Auto

    Software-Tuning

    Geheime Option macht Tesla Model S zum sprintstärksten Auto

    Ein Software-Update für das Tesla Model S soll das Fahrzeug innerhalb von 2,4 Sekunden auf knapp 100 km/h beschleunigen. Die Option wird jedoch versteckt.

    17.11.2016160 Kommentare

  9. Fußgängerschutz: Elektroautos sollen künstlichen Lärm machen

    Fußgängerschutz

    Elektroautos sollen künstlichen Lärm machen

    Elektroautos sind bei langsamer Fahrt so leise, dass Fußgänger sie überhören. In den USA müssen sie ab September 2019 künstlich Lärm erzeugen, wenn sie langsamer als 30 km/h fahren. Auch in anderen Ländern wird die Idee favorisiert.

    16.11.2016122 Kommentare

  10. Harald Krüger: BMW will nächstes Jahr 100.000 E-Autos verkaufen

    Harald Krüger

    BMW will nächstes Jahr 100.000 E-Autos verkaufen

    Für BMW-Konzernchef Harald Krüger steht fest: Die Elektromobilität wird kommen und sein Unternehmen wird vorn dabei sein. Für 2017 werden 100.000 BMW-Elektroautos geplant - ein ambitioniertes Ziel.

    15.11.201665 KommentareVideo

  11. Elektromobilität: BMW gegen eigene Akkufabrik für Elektroautos in Deutschland

    Elektromobilität

    BMW gegen eigene Akkufabrik für Elektroautos in Deutschland

    Falls Elektroautos in Zukunft eine große Rolle spielen, werden viele Akkus benötigt. Dennoch will BMW keine Akkufabrik bauen. Der Autohersteller ist sich sicher, dass die Zulieferkapazitäten ausreichten.

    14.11.201626 KommentareVideo

  12. Mikroelektronik: Wie eine Vakuumröhre - nur klein, stromsparend und schnell

    Mikroelektronik

    Wie eine Vakuumröhre - nur klein, stromsparend und schnell

    Freie Elektronen mit Licht statt Glühwendeln: Eine robustere und möglicherweise schnellere Alternative zum Transistor trickst sogar Einstein aus.

    11.11.201627 Kommentare

  13. Tesla Model S im Praxistest: Man darf nicht immer hinsehen

    Tesla Model S im Praxistest

    Man darf nicht immer hinsehen

    Ist der Autopilot des Tesla wirklich so schlecht wie sein Ruf? Auf einer Testfahrt zu EU-Kommissar Oettinger hat uns das Elektroauto überzeugt, auch wenn am Ende ein Außenspiegel an der Seite baumelte.

    10.11.2016342 KommentareVideoAudio

  14. Elektroautos: Regierung fördert Infrastruktur alternativer Kraftstoffe

    Elektroautos

    Regierung fördert Infrastruktur alternativer Kraftstoffe

    Zwei Dinge bewegen Interessenten von Elektroautos: der hohe Anschaffungspreis und die Lademöglichkeiten. Die Bundesregierung will nun Tausende Ladesäulen bauen lassen - allerdings dauert dies bis 2020.

    10.11.201632 Kommentare

  15. Thermoelektrika: Abwärme als Rohstoff

    Thermoelektrika

    Abwärme als Rohstoff

    Milliarden Gigajoule Prozesswärme bleiben jährlich ungenutzt. Neuartige Thermoelektrika sollen das ändern und daraus Strom gewinnen. Doch sie zu finden, ist nicht leicht.

    09.11.201615 KommentareAudio

  16. Automatisierungstechnik: Tesla übernimmt deutschen Anlagenbauer Grohmann

    Automatisierungstechnik

    Tesla übernimmt deutschen Anlagenbauer Grohmann

    Für seine hochfliegenden Produktionspläne sucht Elon Musk Unterstützung in Deutschland. Ein Anlagenbauer aus der Eifel soll beim Ausbau von Teslas Autofabrik in den USA helfen. Eine Gigafactory in Europa ist zudem in Planung.

    08.11.201614 Kommentare

  17. Stromtankstelle: Tesla macht Schluss mit Supercharger-Flatrate

    Stromtankstelle

    Tesla macht Schluss mit Supercharger-Flatrate

    Die Supercharger-Ladestationen, an denen Tesla-Elektroautos schnell wieder aufgeladen werden, sind für Neukunden nicht mehr kostenlos nutzbar. Tesla verschenkt noch 400 kWh im Jahr, danach muss bezahlt werden.

    08.11.2016131 KommentareVideo

  18. Elektroauto: Zwei Tote bei Tesla-Unfall mit Akkubrand

    Elektroauto

    Zwei Tote bei Tesla-Unfall mit Akkubrand

    In der Innenstadt von Indianapolis ist es zu einem tödlichen Verkehrsunfall mit einem Tesla Model S gekommen. Beide Insassen kamen dabei ums Leben. Der Unfallverlauf zeigt, welche Probleme für die Feuerwehr durch E-Autos entstehen können.

    05.11.2016258 Kommentare

  19. Elektromobilität: Mercedes baut SUV-Elektroauto in Bremen

    Elektromobilität

    Mercedes baut SUV-Elektroauto in Bremen

    Das SUV Mercedes EQ soll in Bremen gebaut werden. Grund ist die technische Verwandtschaft mit dem Mercedes GLC, der ebenfalls in Bremen gefertigt wird.

    28.10.2016140 KommentareVideo

  20. Volkswagen: Der E-Golf soll künftig aus Dresden kommen

    Volkswagen

    Der E-Golf soll künftig aus Dresden kommen

    Die Gläserne Manufaktur in Dresden ist durch das Produktionsende des Phaeton zur Ausstellungsfläche geworden. Ab April 2017 sollen dort jedoch wieder Autos hergestellt werden. Volkswagen will in Dresden den E-Golf bauen.

    28.10.201621 Kommentare

  21. BMW: Mini Cooper als Plug-in-Hybrid mit 40 km Elektroreichweite

    BMW

    Mini Cooper als Plug-in-Hybrid mit 40 km Elektroreichweite

    BMW hat den Mini Cooper erstmals in einer Plug-in-Hybrid-Version angekündigt. Er soll bis zu 40 km rein elektrisch fahren und erhält durch den zugeschalteten Benzinmotor sogar Allradantrieb.

    27.10.201628 KommentareVideo

  22. Elektroautos: Borgward kehrt nach Bremen zurück

    Elektroautos

    Borgward kehrt nach Bremen zurück

    Mehr als fünf Jahrzehnte nach der Insolvenz will der Autoherstelller Borgward an seinem Heimatstandort Bremen wieder Autos bauen. Die Fahrzeuge sollen nun jedoch mit Elektromotoren fahren.

    27.10.201642 KommentareVideo

  23. Consumer Reports: Verbraucherschützer halten Teslas Model X für unzuverlässig

    Consumer Reports

    Verbraucherschützer halten Teslas Model X für unzuverlässig

    Keine Kaufempfehlung: Die US-Verbraucherschutzorganisation Consumer Reports gibt dem Elektroauto Model X von Tesla eine schlechte Bewertung. Das schadet der Marke - da hilft auch eine verbesserte Zuverlässigkeit des Model S nicht.

    25.10.201653 KommentareVideo

  24. Acht Kameras: Tesla setzt beim autonomen Fahren auf Rundumblick

    Acht Kameras

    Tesla setzt beim autonomen Fahren auf Rundumblick

    Elektroauto-Hersteller Tesla Motors will die Sensorsysteme seiner Modelle deutlich verbessern und in allen neuen Fahrzeugen installieren. Die Besitzer werden dabei zunächst zu Testfahrern im "Schattenmodus" und müssen erhebliche Einschränkungen in Kauf nehmen.

    20.10.201641 KommentareVideo

  25. Selbststeuernd: Lesee ist ein Elektroauto aus China

    Selbststeuernd

    Lesee ist ein Elektroauto aus China

    Das chinesische Unternehmen LeEco hat mit dem Lesee Pro ein Elektroauto mit einem Fahrassistenzsystem angekündigt. Wann es auf den Markt kommen könnte, ist aber noch völlig offen.

    20.10.20166 Kommentare

  26. Elektromobilität: Audi will Elektroautos E-Tron nennen

    Elektromobilität

    Audi will Elektroautos E-Tron nennen

    Audi will bis Ende 2020 drei Elektroautos auf den Markt bringen. Alle sollen unter dem gemeinsamen Namen E-Tron vermarktet werden, den Audi bisher für Hybridfahrzeuge und ein Supercar nutzt.

    19.10.201651 KommentareVideo

  27. Nach Unfällen: Verkehrsministerium warnt Tesla-Fahrer vor Autopilot

    Nach Unfällen

    Verkehrsministerium warnt Tesla-Fahrer vor Autopilot

    Besitzer eines Tesla erhalten in diesen Tagen einen Brief vom Verkehrsminister persönlich. Auf die Nutzung der umstrittenen Autopilot-Funktion hat das jedoch keine Auswirkungen.

    14.10.201641 Kommentare

  28. Plugin-Hybrid: Mercedes S-Klasse soll kabellos laden

    Plugin-Hybrid

    Mercedes S-Klasse soll kabellos laden

    Mercedes Benz will die S-Klasse ab 2017 mit einem kabellosen System per Induktion laden. Der Plugin-Hybrid Mercedes-Benz S500e arbeitet mit dem System Qualcomm Halo und dürfte als Wegbereiter für diese Technik dienen.

    12.10.201658 KommentareVideo

  29. Luxuscoupé: Maserati baut schon an Elektroauto

    Luxuscoupé

    Maserati baut schon an Elektroauto

    Die Traditionsmarke Maserati will voraussichtlich 2020 ein Elektroauto auf den Markt bringen - anders als Tesla aber keine Limousine.

    10.10.20168 Kommentare

  30. Elektro-SUV: Tesla nimmt günstigeres Model X aus dem Handel

    Elektro-SUV

    Tesla nimmt günstigeres Model X aus dem Handel

    Tesla hat mit dem Model X 60D die bisher günstigste Version seines Elektro-SUVs nach nur drei Monaten aus dem Programm genommen. Nun gibt es nur noch Modelle mit einer Akkukapazität von mindestens 75 kWh.

    10.10.2016122 KommentareVideo

  31. Keine Stilllegung: Verkehrsministerium findet Tesla-Autopilot gefährlich

    Keine Stilllegung

    Verkehrsministerium findet Tesla-Autopilot gefährlich

    Dem Bundesverkehrsministerium soll einem Bericht nach ein vernichtendes Gutachten über Teslas Autopilotfunktion vorliegen. Demnach kann das System zum assistierten Fahren zu einer erheblichen Gefährdung anderer Verkehrsteilnehmer führen. Stillgelegt werden die Autos trotzdem nicht.

    08.10.2016168 KommentareVideo

  32. Elektroautos: BMW will elektrischen Mini und X3 bauen

    Elektroautos

    BMW will elektrischen Mini und X3 bauen

    BMW will einen elektrisch angetriebenen Mini und das SUV X3 auf den Markt bringen. Dafür braucht das Unternehmen allerdings noch viel Zeit.

    04.10.201626 Kommentare

  33. Generation EQ: Mercedes stellt Elektro-SUV mit 500 km Reichweite vor

    Generation EQ

    Mercedes stellt Elektro-SUV mit 500 km Reichweite vor

    Mercedes hat auf dem Mondial de l'Automobile 2016 in Paris ein Elektroauto in Form eines SUV-Coupés vorgestellt. Der Generation EQ soll mit einer Akkuladung 500 km weit kommen und ist mit zwei Elektromotoren mit 400 PS ausgerüstet.

    30.09.2016173 KommentareVideo

  34. Renault: Elektroauto Zoe mit 41-kWh-Akku und 400 km Reichweite

    Renault

    Elektroauto Zoe mit 41-kWh-Akku und 400 km Reichweite

    Renault hat eine neue Generation des kleinen Elektroautos Zoe angekündigt, das mit einem verbesserten Akku 400 km weit kommen soll. Der Akku ist genauso groß wie beim Vorgänger, nur die Kapazität ist von 22 auf 41 kWh gestiegen.

    30.09.2016140 KommentareVideo

  35. Elektroauto: Volkswagen ID soll bis zu 600 km elektrisch fahren

    Elektroauto

    Volkswagen ID soll bis zu 600 km elektrisch fahren

    Volkswagen hat mit dem VW ID ein Konzeptfahrzeug vorgestellt, das mit einer Akkuladung 400 bis 600 Kilometer weit fahren soll und mit einem 170-PS-Elektromotor angetrieben wird. 2020 soll das Elektroauto in Serie gehen.

    29.09.2016282 KommentareVideo


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12. 11
  13. 12
  14. 19
Anzeige

Empfohlene Artikel
  1. Greenpeace - noch gibt es keine "Green IT"
    Greenpeace - noch gibt es keine "Green IT"

    "Green IT" sei heute schon möglich, aber kein Hersteller wird diesem Anspruch gerecht. Sie müssten dazu vorhandene Innovationen konsequenter nutzen. Zu diesem Ergebnis kommt die Studie "Searching for Green Electronics", die Greenpeace auf der CeBIT präsentiert.


Gesuchte Artikel
  1. Nexus Q
    Google stellt Apple-TV-Konkurrenten vor
    Nexus Q: Google stellt Apple-TV-Konkurrenten vor

    Google hat auf seiner Entwicklerkonferenz Google I/O mit Nexus Q einen Konkurrenten für Apple TV vorgestellt. Die kleine Kugel bringt sämtliche Medien auf den Fernseher, ist aber auch erheblich teurer als Apples TV-Box.
    (Apple Tv)

  2. PSX4Droid
    Playstation-Emulator kostenlos statt im Android Market
    PSX4Droid: Playstation-Emulator kostenlos statt im Android Market

    Rund acht Monate nach der Veröffentlichung des Playstation-Emulators PSX4Droid im Android Market ist Google aufgefallen, dass die Software eventuell gegen Geschäftsbedingungen verstößt. Jetzt reagiert der Entwickler ZodTTD: Ab sofort steht der Emulator kostenlos im Web.
    (Emulator Für Android)

  3. Paul Scherrer Institut
    Lithium-Ionen-Akkus haben doch einen Memory-Effekt
    Paul Scherrer Institut: Lithium-Ionen-Akkus haben doch einen Memory-Effekt

    Lithium-Ionen-Akkus wird nachgesagt, dass ihnen ein Memory-Effekt fehlt. Aber sie haben einen. Durch unvollständige Lade-/Entladezyklen sinkt mit der Zeit die Arbeitsspannung, was dazu führen kann, dass die gespeicherte Energie nur teilweise nutzbar ist.
    (Lithium Ionen Akku)

  4. Panasonic-Digitalkamera
    Lumix GH3 soll mit OLED-Sucher kommen
    Panasonic-Digitalkamera: Lumix GH3 soll mit OLED-Sucher kommen

    Noch ist sie nicht offiziell angekündigt, aber die technischen Spezifikationen der Systemkamera Panasonic Lumix GH3 sind bereits durchgesickert. Wenn sie sich als wahr herausstellen, dürften der OLED-Sucher und die Videoaufnahme mit einer maximalen Bitrate von 50 MBit pro Sekunde für Aufsehen sorgen.
    (Panasonic Gh3)

  5. Darpa
    Autonomer Roboter kann Türen öffnen und Koffer tragen
    Darpa: Autonomer Roboter kann Türen öffnen und Koffer tragen

    Im Rahmen eines Roboterprogramms hat die Darpa eine Steuerungssoftware entwickelt, die es einem Roboter ermöglicht, in einem gewissen Maß wie ein Mensch zu agieren.
    (Roboter)

  6. Rundfunkbeitrag
    Neue GEZ wird Schwarzseher nicht rückwirkend verfolgen
    Rundfunkbeitrag: Neue GEZ wird Schwarzseher nicht rückwirkend verfolgen

    Wer bisher GEZ-Gebühren boykottiert hat, muss sie nicht nachzahlen, wenn ab dem 1. Januar 2013 die neue Gebühr des "ARD ZDF Deutschlandradio Beitragsservice" fällig wird - obwohl die Behörde die Daten der Einwohnermeldeämter abfragen darf.
    (Rundfunkbeitrag)

  7. Kostenlose Rückwärtssuche für Telefonnummern im Internet

    Das Telekommunikationsverzeichnis DasÖrtliche bietet unter www.dasoertliche.de ab sofort die kostenlose Rückwärtssuche, auch "Reverse-Suche" genannt, an. Bislang waren derartige Funktionen nur bei Telefonauskünften und auf CD-ROMs verfügbar.
    (Telefonbuch Rückwärtssuche)


Verwandte Themen
Seltene Erden, Tesla Model 3, Recycling, Better Place, Faraday Future, Shai Agassi, Smart Grid, Smart Meter, Elektronikschrott, Elektroauto, Tesla Model S, Tesla Motors, Renault, Chevrolet

RSS Feed
RSS FeedGreenIT

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige