Abo

Green IT

Nicht unter ökologischen Aspekten gewinnt das Thema "grüne IT" an Bedeutung. In Rechenzentren ist Strom mitunter zum größten Kostenfaktor aufgestiegen - von den Schwierigkeiten, die immer dichter gepackten Systeme zu kühlen, abgesehen. Auch der Verzicht auf Schwermetalle und andere gefährliche Stoffe wird im Hinblick auf Entsorgung und Recycling wichtiger.

Artikel

  1. Elektroauto: Tesla Model X wird teuer

    Elektroauto

    Tesla Model X wird teuer

    Die Falkentüren des Model X sind das Markenzeichen des neuen Elektroautos, das aufgrund seiner Größe und seiner Fahrleistungen etwas unterhalb des etablierten Model S angesiedelt ist. Wer gehofft hat, dass das Model X nun deutlich günstiger wird, hat sich allerdings geirrt.

    03.09.201593 KommentareVideo

  1. Elektroauto: Tesla bietet Update auf Roadster 3.0 für 29.000 US-Dollar an

    Elektroauto

    Tesla bietet Update auf Roadster 3.0 für 29.000 US-Dollar an

    Tesla Motors bietet für sein ältestes Auto, das seit 2012 nicht mehr gebaut wird, ein Update an. Das Update sorgt für eine deutlich höhere Reichweite, hat jedoch seinen Preis. Nun nimmt Tesla Vorbestellungen für die Veränderungen an, die eine Reichweite von 530 km ermöglichen sollen.

    02.09.201549 Kommentare

  2. Millionen Tonnen: Große Mengen Elektronikschrott verschwinden aus Europa

    Millionen Tonnen

    Große Mengen Elektronikschrott verschwinden aus Europa

    Elektronikschrott aus der EU verschwindet einfach. Interpol ist sehr selten in der Lage, die illegalen Exporte aufzuklären.

    30.08.201586 Kommentare

Anzeige
  1. Elektroauto: Mit dem Tesla 6.600 km quer durch Europa in 104,5 Stunden

    Elektroauto

    Mit dem Tesla 6.600 km quer durch Europa in 104,5 Stunden

    Bei der Electrified World Record Tour 2015 hat es ein Tesla Model S innerhalb von 104,5 Stunden geschafft, von Tarifa an der Südspitze Spaniens bis zum Nordkap in Norwegen zu fahren. Bei einem weiteren Rekordversuch kam ein Tesla mit einer Akkufüllung 728 km weit, fuhr aber sehr langsam.

    27.08.2015220 Kommentare

  2. Qualcomm Hexagon 680: Smartphone-DSP soll Fotoqualität verbessern

    Qualcomm Hexagon 680

    Smartphone-DSP soll Fotoqualität verbessern

    Hot Chips 27 In einem Snapdragon-820-Chip steckt mehr als CPU-Kerne und eine Grafikeinheit: Der neue Hexagon-DSP erledigt die meisten Berechnungen, die auf einem Smartphone anfallen, wenn ein Foto oder Video aufgenommen wird. Das soll die Bildqualität steigern und die Akkulaufzeit verlängern.

    25.08.201510 Kommentare

  3. Elektroauto: Tesla verärgert Nutzer

    Elektroauto

    Tesla verärgert Nutzer

    Tesla verschickt an eifrige Kunden seiner Ladestationen böse Briefe und mahnt dazu, die Supercharger nur für Überlandfahrten, aber nicht als tägliche Stromspender zu nutzen. Gleichzeitig will das Unternehmen Ladestationen an besonders beliebten Ferienhäusern installieren und kooperiert mit Airbnb.

    21.08.2015119 KommentareVideo

  1. Technischer Wandel: Elektroautos könnten deutscher Industrie schaden

    Technischer Wandel

    Elektroautos könnten deutscher Industrie schaden

    Elektroautos fehlen viele Teile eines herkömmlichen Fahrzeugs mit Verbrennungsmotor: Einspritzpumpen, Kolben, Nockenwelle, Turbolader und Getriebe gibt es nicht. Gerade das sind aber Komponenten, in denen die deutsche Industrie besonders gut ist. Droht der Verlust von Arbeitsplätzen?

    20.08.2015467 KommentareVideo

  2. Forschungsprojekt: Lärm soll vor lautlosen Elektroautos warnen

    Forschungsprojekt

    Lärm soll vor lautlosen Elektroautos warnen

    Elektroautos fahren so leise, dass Fußgänger und Fahrradfahrer Gefahr laufen, sie zu spät zu bemerken. Um die Unfallrate nicht zu erhöhen, wollen Autohersteller sie mit Lärm aus Lautsprechern warnen.

    20.08.2015114 Kommentare

  3. Akkutechnik: Audi will Elektro-SUV mit 500 km Reichweite bauen

    Akkutechnik

    Audi will Elektro-SUV mit 500 km Reichweite bauen

    Audi will ein rein elektrisch angetriebenes SUV bauen, das eine Reichweite von 500 km aufweisen soll. Damit würde das Unternehmen aus Ingolstadt Teslas Model X überbieten. Die Reichweite soll durch Akkus von LG Chem und Samsung SDI sowie eine geschickte Konstruktion erzielt werden.

    17.08.2015214 Kommentare

  1. Intelligente Stromzähler: Kleinverbrauchern droht Zwangsnutzung durch die Hintertür

    Intelligente Stromzähler  

    Kleinverbrauchern droht Zwangsnutzung durch die Hintertür

    Die Bundesregierung wollte Kleinverbrauchern eigentlich den Einbau intelligenter Strommesssysteme ersparen. Nun ermöglicht ein Gesetzentwurf aber Betreibern und Vermietern, auch kleinste Verbraucher daran anzuschließen. Den Verbraucherschützern geht das "viel zu weit".

    13.08.2015175 Kommentare

  2. Elektroautos: Großbritannien testet Autobahnen mit Ladefunktion

    Elektroautos

    Großbritannien testet Autobahnen mit Ladefunktion

    Elektroautos kranken meist an geringer Reichweite und langen Akkuladezeiten, doch was wäre, wenn der Akku während der Fahrt per Induktion geladen würde? Großbritannien will eine Technik testen, die es ohne Kabel erlaubt, die Autos mit Strom zu versorgen.

    12.08.201542 Kommentare

  3. Elektroauto: Tesla stellt Roboterschlange zum automatischen Laden vor

    Elektroauto

    Tesla stellt Roboterschlange zum automatischen Laden vor

    Das Aufladen eines Elektroautos ist eigentlich nicht schwer, doch Tesla Motors will den Vorgang noch vereinfachen und stellt einen Roboter vor, der das Ladekabel ganz von allein in die Ladebuchse des Autos steckt.

    07.08.201589 KommentareVideo

  1. Fairphone 2 ausprobiert: Fairer Display-Tausch in unter einer Minute

    Fairphone 2 ausprobiert

    Fairer Display-Tausch in unter einer Minute

    Bei seinem neuen Modell verwendet Fairphone mehr konfliktfrei abgebaute Rohstoffe und eine modulare Bauweise, dank der sich das Smartphone leicht reparieren lässt. Außerdem hat es eine bessere Hardware als der Vorgänger. Golem.de war in Amsterdam und hat sich den neuen zweiten Prototyp angesehen.

    06.08.201587 KommentareVideo

  2. Swincar E-Spider: Elektroauto mit Spinne gekreuzt

    Swincar E-Spider

    Elektroauto mit Spinne gekreuzt

    Swincar E-Spider heißt das Elektroauto, das mit einer besonders waghalsigen Radaufhängung auch durch schwierigstes Terrain fahren soll, ohne dass der Fahrer selbst in Schieflage gerät.

    06.08.20154 KommentareVideo

  3. SUV: BMW plant neue Elektroautos

    SUV

    BMW plant neue Elektroautos

    Der Autohersteller BMW will neben dem Elektroauto i3 und dem Sportwagen i8 künftig weitere Fahrzeuge mit Elektroantrieb ins Programm nehmen. Der neue Chef Harald Krüger will BMW mit einem SUV und einem Sportwagen, der oberhalb des i8 angesiedelt ist, für die automobile Zukunft fit machen.

    06.08.201554 KommentareVideo

  1. Youxia X: So sieht die chinesische Antwort auf den Tesla Model S aus

    Youxia X

    So sieht die chinesische Antwort auf den Tesla Model S aus

    Der Youxia X ist ein Elektroauto, das vom Startup Youxia Motors gebaut werden soll. Es ähnelt optisch dem Tesla S und soll an KITT aus der TV-Serie Knight Rider erinnern. Sein Kühlergrill kann zumindest genauso leuchten.

    29.07.201595 KommentareVideo

  2. Elektroauto: Apple wollte BMW i3 als Basis für eigenes Fahrzeug nutzen

    Elektroauto

    Apple wollte BMW i3 als Basis für eigenes Fahrzeug nutzen

    BMW und Apple haben über eine Kooperation verhandelt, bei der es um die Plattform für ein Elektroauto gegangen sein soll. Das Elektroauto BMW i3 sollte die technische Basis für das Apple Auto werden - doch die Verhandlungen wurden abgebrochen.

    27.07.201588 KommentareVideo

  3. Weltrekord: Elektroauto beschleunigt in 1,779 Sekunden auf 100 km/h

    Weltrekord

    Elektroauto beschleunigt in 1,779 Sekunden auf 100 km/h

    Ein von Studenten gebauter Rennwagen mit Elektroantrieb hat den Beschleunigungsweltrekord für Elektroautos geknackt und innerhalb von 1,779 Sekunden eine Geschwindigkeit von 100 km/h erreicht. Damit haben die Stuttgarter den ehemaligen Rekordinhaber Schweiz mit ihrem Auto auf Platz zwei verwiesen.

    21.07.201578 KommentareVideo

  4. Broadwell-C im Test: Intels Spätzünder auf Speed

    Broadwell-C im Test

    Intels Spätzünder auf Speed

    Spät im Handel, aber richtig gut: Intels Broadwell-Prozessoren beeindrucken durch eine hohe Geschwindigkeit bei geringer Leistungsaufnahme. Vor allem der Zusatzspeicher und die Grafikeinheit haben uns überrascht.

    20.07.2015109 Kommentare

  5. POC 21: Nachhaltiges Basteln im Barockschloss

    POC 21

    Nachhaltiges Basteln im Barockschloss

    Statt nur zu debattieren wollen zwölf Open-Source-Projekte umsetzbare Lösungen für die nachhaltige und umweltschonende Ressourcennutzung bauen. Dazu treffen sie sich an einem ungewöhnlichen Ort: einem französischen Barockschloss.

    20.07.20151 Kommentar

  6. Ludicrous Mode: Tesla bietet Beschleunigungs-Addon für über 10.000 Euro an

    Ludicrous Mode

    Tesla bietet Beschleunigungs-Addon für über 10.000 Euro an

    Der Ludicrous Modus ist eine neue Hardware-Erweiterung für das Elektroauto Tesla Model S, mit dem das Modell P85D in 2,8 Sekunden auf knapp 100 km/h beschleunigen soll. Für 10.600 Euro Aufpreis kann das Modul geordert werden.

    20.07.2015179 KommentareVideo

  7. Subventionen: Jedes dritte Neufahrzeug in Norwegen ist ein Elektroauto

    Subventionen

    Jedes dritte Neufahrzeug in Norwegen ist ein Elektroauto

    Norwegen entwickelt sich zum Land mit den meisten Elektrofahrzeug-Zulassungen. Bei Neufahrzeugen sei mittlerweile jedes dritte Fahrzeug mit einem Elektroantrieb ausgerüstet, berichtet IHS Automotive. Bestverkauftes Auto ist kein Tesla, sondern der Volkswagen e-Golf.

    17.07.2015224 KommentareVideo

  8. Wifi Aware: WLAN wird zum Annäherungsprotokoll

    Wifi Aware

    WLAN wird zum Annäherungsprotokoll

    Die Wifi Alliance möchte WLAN-Hardware um neue Funktionen erweitern. Künftig soll keine komplette WLAN-Verbindung mehr nötig sein, um erste Daten auszutauschen. Schon die Nähe zu anderen Wifi-Aware-Geräten soll reichen. Erste Chips sind bereits zertifiziert.

    16.07.201510 KommentareVideo

  9. 40-Tonner: BMW nimmt schweren Elektro-Lkw in Betrieb

    40-Tonner

    BMW nimmt schweren Elektro-Lkw in Betrieb

    BMW hat einen elektrisch betriebenen 40-Tonner für Materialtransporte im öffentlichen Straßenverkehr in Betrieb genommen. Das Fahrzeug stammt vom niederländischen Hersteller Terberg und pendelt achtmal täglich zwischen einem Logistikzentrum und dem Münchener BMW-Werk.

    10.07.201576 Kommentare

  10. Elektroauto: MIT-Forscher entwickeln Akkus mit halbfester Speicherschicht

    Elektroauto

    MIT-Forscher entwickeln Akkus mit halbfester Speicherschicht

    Bruchsicher, flexibel und vor allem viel günstiger in der Herstellung: US-Forscher haben ein neues Verfahren für die Produktion von Akkus entwickelt. Sie sollen sich unter anderem für Elektroautos eignen.

    30.06.201537 Kommentare

  11. GM: Elektroauto Bolt soll nicht für "die Elite" sein

    GM

    Elektroauto Bolt soll nicht für "die Elite" sein

    General Motors hat als Zielgruppe für sein Elektroauto Bolt, das vermutlich 2017 auf den Markt kommt, nach eigenen Angaben nicht "die Elite" im Sinn, sondern die Mittelschicht. Damit positioniert sich GM gegen Tesla. Der Crossover soll 320 km weit kommen.

    29.06.2015114 Kommentare

  12. Elektroautos: Tesla S legen in drei Jahren 1,6 Milliarden Kilometer zurück

    Elektroautos

    Tesla S legen in drei Jahren 1,6 Milliarden Kilometer zurück

    Die Fahrer des Tesla Model S haben zusammen eine Fahrstrecke von 1,6 Milliarden Kilometer bewältigt, wie der Hersteller Tesla Motors mitteilte. Das Fahrzeug ist erst seit drei Jahren auf dem Markt.

    24.06.2015101 KommentareVideo

  13. Ericsson Innovation Day: Erstes 5G-Handy in Toastergröße bis Ende 2015

    Ericsson Innovation Day

    Erstes 5G-Handy in Toastergröße bis Ende 2015

    Der Netzwerkausrüster Ericsson legt sich zeitlich zum Mobilfunk der 5. Generation fest. Auch, wo die ersten Testnetzwerke stehen sollen, wurde gesagt und, wie es mit der Drosselung in 10-GBit/s-Netzen weitergeht.

    23.06.201526 Kommentare

  14. Zyxel XS1920-12: Günstiger 10-Gigabit-Ethernet-Switch mit zwei SFP+-Uplinks

    Zyxel XS1920-12  

    Günstiger 10-Gigabit-Ethernet-Switch mit zwei SFP+-Uplinks

    Bei den 10GbE-Switches tut sich langsam etwas. Von Zyxel gibt es nun einen 12-Port-Switch, der auch einen Anschluss von zwei Glasfaserkabeln erlaubt. Vor allem der Preis pro Port macht ihn derzeit zum günstigsten Switch mit 10 Gigabit pro Sekunde und Anschluss.

    22.06.201521 Kommentare

  15. Elektro-SUV: Teslas Model X richtet sich an Frauen

    Elektro-SUV

    Teslas Model X richtet sich an Frauen

    Ab Herbst wird Tesla Motors mit dem Model X einen Minivan im SUV-Format verkaufen, der rein elektrisch angetrieben eine Reichweite von 270 bis 370 km aufweisen soll. Dabei hat Elon Musk eine unterrepräsentierte Zielgruppe im Sinn.

    22.06.2015143 KommentareVideo

  16. Tesla: Model III soll 35.000 US-Dollar kosten

    Tesla  

    Model III soll 35.000 US-Dollar kosten

    Wem das Tesla Model S zu teuer ist, muss nur noch zwei Jahre warten, bis das kleinere Tesla Model III auf den Markt kommt. Das Elektroauto soll eine Reichweite von mindestens 320 Kilometern erreichen und 35.000 US-Dollar kosten.

    16.06.2015436 Kommentare

  17. Better Re: Zweites Leben für ausrangierte Smartphone-Akkus

    Better Re

    Zweites Leben für ausrangierte Smartphone-Akkus

    Bei vielen Smartphones sind die Akkus entnehmbar und können selbst bei gesunkener Kapazität noch weiterverwertet werden, meinen die Initiatoren des Kickstarter-Projekts Better Re, die aus den Stromspeichern externe Notfallakkus machen.

    09.06.201523 KommentareVideo

  18. Sonderabschreibung: Bundesregierung will Elektroautos mit Milliarden unterstützen

    Sonderabschreibung

    Bundesregierung will Elektroautos mit Milliarden unterstützen

    Das Ziel, bis 2020 eine Million Elektroautos auf deutsche Straßen zu bringen, dürfte wohl nur noch zu erreichen sein, wenn die Käufer massiv unterstützt werden. Eine solche Subvention wurde von der Bundesregierung stets ausgeschlossen, doch nun soll ein Milliardenpaket auf den Weg gebracht werden.

    02.06.2015169 KommentareVideo

  19. Recycling: Wertvoller Apple I als Elektroschrott abgegeben

    Recycling

    Wertvoller Apple I als Elektroschrott abgegeben

    Der Mitarbeiter einer Elektroschrott-Recyclingfirma hat wohl nicht schlecht gestaunt, als er die Kisten mit dem Nachlass eines Mannes öffnete. Darin befand sich ein Apple I. Die Witwe hatte das seltene Gerät, von dem ein Exemplar knapp eine Million US-Dollar einbrachte, zum Entsorgen abgegeben.

    31.05.201547 Kommentare

  20. Mission Impossible: Hardware zerstört sich durch Hitze selbst

    Mission Impossible

    Hardware zerstört sich durch Hitze selbst

    Aus unzähligen Filmen und Serien ist Hardware bekannt, sie sich selbst zerstören kann, um keine Spuren zu hinterlassen. US-Forscher haben nun tatsächlich Elektronik entwickelt, die sich vernichten kann. Per Funkbefehl setzt Hitze eine für die Hardware fatale Reaktion in Gang.

    22.05.201579 KommentareVideo

  21. HRSK-II: TU Dresden weiht Supercomputer ein

    HRSK-II

    TU Dresden weiht Supercomputer ein

    Ein neuer Supercomputer mit rund 43.000 CPU-Kernen und einer Spitzenleistung von mehr als 1,5 Billiarden Rechenoperationen pro Sekunde ist heute an der TU Dresden eingeweiht worden.

    13.05.201520 Kommentare

  22. Elektroauto: Teslas Billig-Elektroauto soll 2016 kommen

    Elektroauto

    Teslas Billig-Elektroauto soll 2016 kommen

    Tesla will die kleinere Version des Model S schon im März 2016 vorführen. Das Model 3 soll 35.000 US-Dollar kosten. Zudem soll das SUV Model X im Sommer dieses Jahres ausgeliefert werden, bestätigte Elon Musk, der auch die erste Übernahme durch Tesla Motors ankündigte.

    07.05.2015218 Kommentare

  23. Orten und steuern: Volkswagen mit Apple-Watch-Anschluss

    Orten und steuern

    Volkswagen mit Apple-Watch-Anschluss

    Volkswagen hat für seine Fahrzeuge ab Modelljahr 2014 eine App für die Apple Watch entwickelt, die das Auto öffnen und verschließen, die Tankfüllmenge erfassen und den Standort des geparkten Autos anzeigen kann.

    06.05.201550 Kommentare

  24. Remote S: Apple Watch steuert Tesla Model S

    Remote S

    Apple Watch steuert Tesla Model S

    Programmierer Allen Wong hat eine App für die Apple Watch entwickelt, mit der sich Teslas Model S entriegeln und starten lässt. Die Smartwatch kann aber auch das Schiebedach, die Klimaanlage und die Ladefunktion steuern. Während der Fahrt zeigt sie den Aufenthaltsort an.

    04.05.201517 KommentareVideo

  25. Model S: Tesla verkauft Gebrauchte übers Web

    Model S

    Tesla verkauft Gebrauchte übers Web

    Tesla Motors will das Elektroauto Model S nun auch gebraucht verkaufen. Dabei sollen nur überprüfte Fahrzeuge über die Website des Herstellers angeboten werden. Wie viele andere Hersteller bietet auch Tesla eine erweiterte Gebrauchtwagengarantie.

    04.05.201554 Kommentare

  26. Elektroautos: Google wollte Tesla für 6 Milliarden US-Dollar kaufen

    Elektroautos

    Google wollte Tesla für 6 Milliarden US-Dollar kaufen

    Vor zwei Jahren war Tesla in der Krise und wollte sich von Google kaufen lassen, um zu überleben. Doch dann setzte ein Boom ein - und Tesla hatte keinen Retter mehr nötig.

    20.04.201557 Kommentare

  27. Verbraucherschützer: Smart Meter kosten mehr, als sie nützen

    Verbraucherschützer  

    Smart Meter kosten mehr, als sie nützen

    Die Verbraucherzentrale kritisiert den Zwang zum Einbau von Smart Metern. Der Energiespareffekt durch intelligente Messsysteme hält sich in Grenzen.

    17.04.2015129 Kommentare

  28. Hybridantrieb: BMW setzt beim i5 nicht nur auf Elektroantrieb

    Hybridantrieb

    BMW setzt beim i5 nicht nur auf Elektroantrieb

    Der i5 soll BMWs Antwort auf das Elektroauto Tesla Model S sein, doch der bayerische Autobauer setzt nach einem Medienbericht auf einen Verbrennungs- und einen Elektromotor. Das soll eine größere Reichweite und mehr Unabhängigkeit erlauben. Dabei orientiert sich BMW am Sportwagen i8 und am i3.

    15.04.2015134 KommentareVideo

  29. Elektroauto: Tesla-Einsteigermodell fährt weiter und wird teurer

    Elektroauto

    Tesla-Einsteigermodell fährt weiter und wird teurer

    Mit dem 70D hat Tesla eine neue Version des Tesla S angekündigt, die das neue Einstiegsmodell markiert. Der Akku erhält 70 kWh Kapazität, was der Reichweite zugutekommt. Der 70D erhält zudem einen Allradantrieb und andere neue Funktionen. Dafür wird er teurer.

    09.04.2015290 KommentareVideo

  30. Automarkt: Wer will noch Hybrid- und Elektroautos bei diesen Spritpreisen?

    Automarkt

    Wer will noch Hybrid- und Elektroautos bei diesen Spritpreisen?

    In den USA kämpfen Elektroautohersteller schon länger aufgrund stark gesunkener Benzinpreise mit mangelndem Interesse - nun ist das auch in Deutschland zu spüren. Alternative Antriebe geraten ins Hintertreffen, doch Käufer denken dabei zu kurzfristig.

    08.04.2015361 Kommentare

  31. Elektroschrott: Zahl alter Handys in Deutschland steigt auf 100 Millionen

    Elektroschrott

    Zahl alter Handys in Deutschland steigt auf 100 Millionen

    Mobiltelefone lassen sich oft nur schwer reparieren und werden bewusst so hergestellt, dass sie nach wenigen Jahren nicht mehr funktionieren. Aktuell haben 84 Prozent der Bundesbürger mindestens ein unbenutztes Handy oder Smartphone zu Hause.

    02.04.201557 Kommentare

  32. Elektromobilitätsgesetz: Bundesrat gibt Elektroautos mehr Freiheiten

    Elektromobilitätsgesetz

    Bundesrat gibt Elektroautos mehr Freiheiten

    Der Bundesrat hat das Elektromobilitätsgesetz passieren lassen, das Nutzern von Autos mit Elektro- und Plugin-Hybridantrieb Sonderrechte einräumt. Kommunen können ihnen erlauben, die Busspur zu verwenden und Parkplätze für Ladestationen einzurichten, auf denen die Fahrzeuge kostenlos parken dürfen.

    27.03.2015124 Kommentare

  33. Macbook Pro 13 Retina im Test: Force Touch funktioniert!

    Macbook Pro 13 Retina im Test

    Force Touch funktioniert!

    Hier klickt nicht die Mechanik, sondern ein Motor: Das Force-Touch-Trackpad macht die neue Generation des Macbook Pro 13 mit Retina-Display und neuem Broadwell-Prozessor besonders interessant. Wir haben uns den Schummelklick genauer angesehen, der erstaunlich wenig auffällt.

    27.03.2015127 KommentareVideo

  34. Climate Challenge: Quiz gegen den Klimawandel

    Climate Challenge

    Quiz gegen den Klimawandel

    Eine Wiener Universität und die amerikanische Klimaschutzbehörde NOAA haben im Rahmen eines EU-Forschungsprojekts ein Socialgame veröffentlicht, mit dem Spieler für den Umweltschutz sensibilisiert werden sollen.

    26.03.20154 Kommentare

  35. Software-Update: Tesla Model S soll in drei Monaten automatisiert fahren

    Software-Update

    Tesla Model S soll in drei Monaten automatisiert fahren

    Tesla hat ein Update des Navigationssystems im Tesla S angekündigt, das Fahrern die Sorge vor leergefahrenen Akkus nehmen und sie rechtzeitig zu Stromtankstellen führen soll. Zudem können die Autos laut Tesla in drei Monaten auf dem Highway automatisiert fahren.

    20.03.201578 KommentareVideo


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12. 11
  13. 12
  14. 15
Anzeige

Empfohlene Artikel
  1. Greenpeace - noch gibt es keine "Green IT"
    Greenpeace - noch gibt es keine "Green IT"

    "Green IT" sei heute schon möglich, aber kein Hersteller wird diesem Anspruch gerecht. Sie müssten dazu vorhandene Innovationen konsequenter nutzen. Zu diesem Ergebnis kommt die Studie "Searching for Green Electronics", die Greenpeace auf der CeBIT präsentiert.


Gesuchte Artikel
  1. Nexus Q
    Google stellt Apple-TV-Konkurrenten vor
    Nexus Q: Google stellt Apple-TV-Konkurrenten vor

    Google hat auf seiner Entwicklerkonferenz Google I/O mit Nexus Q einen Konkurrenten für Apple TV vorgestellt. Die kleine Kugel bringt sämtliche Medien auf den Fernseher, ist aber auch erheblich teurer als Apples TV-Box.
    (Apple Tv)

  2. PSX4Droid
    Playstation-Emulator kostenlos statt im Android Market
    PSX4Droid: Playstation-Emulator kostenlos statt im Android Market

    Rund acht Monate nach der Veröffentlichung des Playstation-Emulators PSX4Droid im Android Market ist Google aufgefallen, dass die Software eventuell gegen Geschäftsbedingungen verstößt. Jetzt reagiert der Entwickler ZodTTD: Ab sofort steht der Emulator kostenlos im Web.
    (Emulator Für Android)

  3. Paul Scherrer Institut
    Lithium-Ionen-Akkus haben doch einen Memory-Effekt
    Paul Scherrer Institut: Lithium-Ionen-Akkus haben doch einen Memory-Effekt

    Lithium-Ionen-Akkus wird nachgesagt, dass ihnen ein Memory-Effekt fehlt. Aber sie haben einen. Durch unvollständige Lade-/Entladezyklen sinkt mit der Zeit die Arbeitsspannung, was dazu führen kann, dass die gespeicherte Energie nur teilweise nutzbar ist.
    (Lithium Ionen Akku)

  4. Panasonic-Digitalkamera
    Lumix GH3 soll mit OLED-Sucher kommen
    Panasonic-Digitalkamera: Lumix GH3 soll mit OLED-Sucher kommen

    Noch ist sie nicht offiziell angekündigt, aber die technischen Spezifikationen der Systemkamera Panasonic Lumix GH3 sind bereits durchgesickert. Wenn sie sich als wahr herausstellen, dürften der OLED-Sucher und die Videoaufnahme mit einer maximalen Bitrate von 50 MBit pro Sekunde für Aufsehen sorgen.
    (Panasonic Gh3)

  5. Darpa
    Autonomer Roboter kann Türen öffnen und Koffer tragen
    Darpa: Autonomer Roboter kann Türen öffnen und Koffer tragen

    Im Rahmen eines Roboterprogramms hat die Darpa eine Steuerungssoftware entwickelt, die es einem Roboter ermöglicht, in einem gewissen Maß wie ein Mensch zu agieren.
    (Roboter)

  6. Rundfunkbeitrag
    Neue GEZ wird Schwarzseher nicht rückwirkend verfolgen
    Rundfunkbeitrag: Neue GEZ wird Schwarzseher nicht rückwirkend verfolgen

    Wer bisher GEZ-Gebühren boykottiert hat, muss sie nicht nachzahlen, wenn ab dem 1. Januar 2013 die neue Gebühr des "ARD ZDF Deutschlandradio Beitragsservice" fällig wird - obwohl die Behörde die Daten der Einwohnermeldeämter abfragen darf.
    (Rundfunkbeitrag)

  7. Kostenlose Rückwärtssuche für Telefonnummern im Internet

    Das Telekommunikationsverzeichnis DasÖrtliche bietet unter www.dasoertliche.de ab sofort die kostenlose Rückwärtssuche, auch "Reverse-Suche" genannt, an. Bislang waren derartige Funktionen nur bei Telefonauskünften und auf CD-ROMs verfügbar.
    (Telefonbuch Rückwärtssuche)


Verwandte Themen
Recycling, Better Place, Shai Agassi, Elektronikschrott, Elektroauto, Smart Grid, Tesla Motors, Renault, Nissan, Brennstoffzellenauto, Erneuerbare Energie, Elon Musk, BMW, IAA

RSS Feed
RSS FeedGreenIT

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de