2.176 Grafikhardware Artikel

  1. Mantle-API: Multithreading für Star Swarm

    Mantle-API

    Multithreading für Star Swarm

    Oxide Games hat einen Patch für Star Swarm veröffentlicht. Dieser verbessert das Multithreading für die Techdemo bei Verwendung des Mantle-APIs, die Bildrate erhöht sich dadurch um bis zu 26 Prozent.

    05.02.20142 KommentareVideo

  1. Linux: Linus Torvalds freut sich über Patches von Nvidia

    Linux

    Linus Torvalds freut sich über Patches von Nvidia

    Nvidia hat dem Nouveau-Team zahlreiche Patches gestiftet, mit denen der Tegra K1 mit dem freien Linux-Treiber laufen soll. Linus Torvalds findet das super.

    04.02.201426 KommentareVideo

  2. AMDs Mantle-API im Test: Der Prozessor-Katalysator

    AMDs Mantle-API im Test  

    Der Prozessor-Katalysator

    Dice war pünktlich, AMD nicht: Der Mantle-Treiber erschien nicht im Januar, dafür verbessert das API die Ressourcennutzung von CPUs im Multiplayer von Battlefield 4 signifikant, Grafikkarten werden kaum schneller. Die Schnittstelle ist somit für schwache Prozessoren sowie hohe Bildraten geeignet.

    01.02.2014205 KommentareVideo

Anzeige
  1. Nvidia Maxwell: Geforce GTX 750 und GTX 750 Ti im Februar

    Nvidia Maxwell

    Geforce GTX 750 und GTX 750 Ti im Februar

    Am 18. Februar soll Nvidia die beiden Einsteigergrafikkarten Geforce GTX 750 und GTX 750 Ti vorstellen. Beide basieren auf der Maxwell-Architektur und werden voraussichtlich unter 150 Euro kosten.

    31.01.201413 Kommentare

  2. Linux: Reverse Engineering unter Windows für Nouveau

    Linux

    Reverse Engineering unter Windows für Nouveau

    Einer der Nouveau-Entwickler hat eine Bibliothek zum PCI-Zugriff auf Windows portiert. So kann er Informationen über Nvidia-Karten erlangen, die nur unter Windows zur Verfügung stehen.

    29.01.201418 Kommentare

  3. Battlefield 4, Catalyst und Star Swarm: Das Mantle-Wochenende im Februar

    Battlefield 4, Catalyst und Star Swarm  

    Das Mantle-Wochenende im Februar

    AMD und Dice haben betont, dass der Mantle-Patch für Battlefield 4 wie geplant im Januar erscheinen soll. Electronic Arts hat das Update bereits angekündigt, der Mantle-Treiber Catalyst 13.35 Beta muss demzufolge auch im Januar veröffentlicht werden - ohne ist die neue Schnittstelle nutzlos.

    29.01.201425 KommentareVideo

  1. Grafiktreiber Geforce 334.67 Beta: Nvidia behebt Bugs bei Ghosts und bringt mehr Shadowplay

    Grafiktreiber Geforce 334.67 Beta

    Nvidia behebt Bugs bei Ghosts und bringt mehr Shadowplay

    Die neue Betaversion des Grafiktreibers für Geforce-Karten unter Windows bringt viele Bugfixes für Spiele mit und optimiert die stereoskopische 3D-Darstellung für einige Titel. Zudem wird nun die neue Version 5.5 der Programmierschnittstelle Cuda unterstützt.

    28.01.201421 KommentareVideo

  2. Next-Gen-Konsolen: AMD steigert Umsatz um mehr als ein Drittel

    Next-Gen-Konsolen

    AMD steigert Umsatz um mehr als ein Drittel

    AMD hat im vierten Quartal 2013 seinen Umsatz um 38 Prozent gesteigert und einen ungewöhnlich hohen Gewinn erzielt. Das ist den SoCs der Playstation 4 und Xbox One zu verdanken, die CPU-Sparte fährt erneut Verluste ein.

    22.01.20148 Kommentare

  3. AMD Catalyst: Mantle-Treiber mit HSA-Unterstützung erscheint demnächst

    AMD Catalyst

    Mantle-Treiber mit HSA-Unterstützung erscheint demnächst

    AMD hat den Catalyst 13.35 Beta für Ende Januar angekündigt. Der Treiber für Radeon-Grafikkarten unterstützt das Mantle-API, HSA sowie Trueaudio und Frame Pacing für Dual Graphics. Weitere Verbesserungen sind ein Jpeg-Dekoder mit OpenCL-Beschleunigung und neue Videofunktionen.

    17.01.201415 KommentareVideo

  4. G-Sync: Anti-Tearing-Modul zum Selbsteinbauen

    G-Sync

    Anti-Tearing-Modul zum Selbsteinbauen

    Nvidia hat angekündigt, das Anti-Tearing-Modul für den Asus-Monitor VG248QE für eine begrenzte Zeit als DIY-Lösung zum Verkauf anzubieten. Für 200 US-Dollar können Besitzer einer Geforce-Grafikkarte damit die G-Sync-Funktion nachrüsten.

    16.01.201419 KommentareVideo

  5. Prozessoren und Mainboards: Intels Haswell-Refresh kommt im Frühling

    Prozessoren und Mainboards

    Intels Haswell-Refresh kommt im Frühling

    Nicht die nächste Architektur Broadwell, sondern ein Update für die CPUs der Serie Core-i-4000 (Haswell) plant Intel für Desktop-PCs im zweiten Quartal 2014. Zuerst sollen Mainboards mit neuen Chipsätzen erscheinen, kurz darauf die Prozessoren.

    15.01.20140 Kommentare

  6. Test AMD Kaveri A8-7600: Die 45-Watt-Wohnzimmer-APU

    Test AMD Kaveri A8-7600

    Die 45-Watt-Wohnzimmer-APU

    Mit überarbeiteter Architektur, einer neuen GPU und einem gemeinsamen Speicher beschleunigt AMD seine Desktop-Prozessoren mit Codenamen Kaveri. Bei etwas höherer Leistungsaufnahme sind so über 50 Prozent mehr Rechenleistung möglich - darauf müssen nun nur noch die PC-Hersteller anspringen.

    14.01.2014129 Kommentare

  7. Grafikbibliothek: Mesa bekommt Compute-Shader

    Grafikbibliothek

    Mesa bekommt Compute-Shader

    Ein Intel-Mitarbeiter hat begonnen, Compute-Shader in der freien Mesa-Bibliothek umzusetzen. Noch sind diese aber nicht nutzbar, weitere Patches sollen folgen.

    10.01.20142 Kommentare

  8. Notebook-GPU: Aus der HD 8970M wird die R9 M290X

    Notebook-GPU

    Aus der HD 8970M wird die R9 M290X

    CES 2014 AMD hat die Radeon-Modelle R9 M290X, R7 M265 und Radeon R5 M230 vorgestellt. Während die R9 M290X identisch mit der älteren HD 8970M ist, handelt es sich bei der R5 M230 um eine überarbeitete HD 8570M.

    08.01.20146 Kommentare

  9. Nvidia: Tegra K1 kommt Mitte 2014 und läuft schon im Tablet

    Nvidia

    Tegra K1 kommt Mitte 2014 und läuft schon im Tablet

    CES 2014 Nvidias ARM-SoC Tegra K1 kommt in der Quad-Core-Version im zweiten Quartal des Jahres 2014 auf den Markt. Golem.de konnte die Unreal Engine 4 auf einem 7-Zoll-Tablet bereits ausprobieren.

    08.01.20145 KommentareVideo

  10. AMDs Kaveri: Zwei Modelle zum Marktstart am 14. Januar

    AMDs Kaveri

    Zwei Modelle zum Marktstart am 14. Januar

    CES 2014 AMD hat angekündigt, dass ab dem 14. Januar 2014 zwei A10-Modelle auf Basis der Kaveri-APU für Desktopcomputer verfügbar sein sollen. Die beiden Chips haben eine höhere Leistung und Effizienz als die aktuelle Richland-Generation.

    07.01.20145 Kommentare

  11. Marketing mit Kornkreisen: Nvidia sind die kleinen grünen Männchen

    Marketing mit Kornkreisen

    Nvidia sind die kleinen grünen Männchen

    CES 2014 Weite Teile der Geschichte der Ufo-Forschung müssen neu geschrieben werden: Nvidia hat den Nachweis erbracht, dass manche Kornkreise von Marketingmenschen gemacht werden und geheime Botschaften enthalten.

    06.01.201424 KommentareVideo

  12. Nvidias Logan: Tegra K1 mit 192 GPU-Kernen und Dual- oder Quad-Core

    Nvidias Logan

    Tegra K1 mit 192 GPU-Kernen und Dual- oder Quad-Core

    CES 2014 Was früher "Projekt Logan" hieß, kommt als "Tegra K1" in zwei Versionen auf den Markt. Sonst verriet Nvidia in Las Vegas noch nicht viel, zeigte aber schicke Demos - auch mit der Unreal Engine 4.

    06.01.20141 KommentarVideo

  13. Battlefield 4: Erst Kern, dann Mantle

    Battlefield 4

    Erst Kern, dann Mantle

    Dice hat den Mantle-Patch für Battlefield 4 auf Januar verschoben, statt ihn wie angekündigt im Dezember zu veröffentlichen. Der Fokus der Entwickler liegt derzeit auf Bugfixing.

    02.01.201433 KommentareVideo

  14. Volcanic Islands: Mehr R9 für weniger Übersicht

    Volcanic Islands

    Mehr R9 für weniger Übersicht

    AMD hat seine OEM-Modelle der neuen Radeon-Generation Volcanic Islands vorgestellt. Die schnellsten Grafikkarten entsprechen ihren Retail-Pendants, alle anderen Karten aber sind umbenannte aktuelle oder alte Modelle.

    27.12.20138 Kommentare

  15. Assassin's Creed 4 Black Flag: PhysX-Patch für Geforce-Piraten

    Assassin's Creed 4 Black Flag

    PhysX-Patch für Geforce-Piraten

    Ubisoft hat den PhysX-Patch für Assassin's Creed 4 veröffentlicht. Das Update erweitert Black Flag um Partikeleffekte, welche jedoch die Leistung auf Geforce-Grafikkarten deutlich verringern und bei AMD-Modellen zur Unspielbarkeit führen.

    19.12.201316 KommentareVideo

  16. Mantle-API: FX-8350 so schnell wie Core i7-4770K

    Mantle-API

    FX-8350 so schnell wie Core i7-4770K

    Oxide Games' Nitrous-Engine unterstützt AMDs Mantle-API, eine Techdemo namens Star Swarm mit Mod-Funktion soll Anfang 2014 das Potential von Engine und Schnittstelle aufzeigen. Bereits in der Alphaversion soll ein FX-8350 gleichauf mit dem sonst deutlich schnelleren Core i7-4770K liegen.

    19.12.201389 KommentareVideo

  17. AMD Catalyst: WHQL-Treiber für Radeons mit Frame Pacing

    AMD Catalyst

    WHQL-Treiber für Radeons mit Frame Pacing

    AMD hat den Catalyst 13.12 WHQL veröffentlicht. Dies ist der erste Treiber, der Frame Pacing für Crossfire-Gespanne offiziell unterstützt - bisher gab es die Technik für die regelmäßigere Bildausgabe nur in Alpha- und Betaversionen.

    19.12.20136 KommentareVideo

  18. Valve Steam Machine: Prototypen noch vor Weihnachten - aber nur in den USA

    Valve Steam Machine

    Prototypen noch vor Weihnachten - aber nur in den USA

    Valve hat angekündigt, die Prototypen der Valve Steam Machine samt SteamOS sowie die dazugehörigen Steam Controller am 13. Dezember an die Betatester zu verschicken. Einen Prototyp erhalten allerdings nur jene, die in den USA wohnen.

    12.12.201311 KommentareVideo

  19. Geforce Experience 1.8: 20 Minuten Video mit neuem Shadowplay auch unter Windows 7

    Geforce Experience 1.8

    20 Minuten Video mit neuem Shadowplay auch unter Windows 7

    Die neue Version 1.8 von Nvidias Geforce Experience bringt Verbesserungen bei der automatischen Aufzeichnung von Spielevideos unter dem Namen Shadowplay. Zusätzlich können erkannte Spiele auch gleich in einen Fenstermodus gezwungen werden.

    02.12.201318 KommentareVideo

  20. Kaveri-Nachfolger: Carrizo 2015 mit DDR3-Unterstützung für Sockel FM2+

    Kaveri-Nachfolger

    Carrizo 2015 mit DDR3-Unterstützung für Sockel FM2+

    Eine inoffizielle AMD-Roadmap gibt einen detaillierteren Ausblick auf Carrizo. Diese APU-Reihe wird der Nachfolger von Kaveri für den Sockel FM2+, soll weiterhin DDR3- statt DDR4-Speicher unterstützen und nutzt die Excavator-Architektur.

    29.11.20136 Kommentare

  21. Die-Shot-Analyse: Tausche ESRAM gegen Compute Units

    Die-Shot-Analyse

    Tausche ESRAM gegen Compute Units

    Der Chip der Playstation 4 ist kleiner und schneller als der der Xbox One. Dafür bietet das System-on-a-Chip der Microsoft-Konsole zukünftig mehr Verkleinerungspotenzial mit kommenden Fertigungsprozessen.

    29.11.201321 KommentareVideo

  22. Grafikbibliothek: Mesa 3D 10.0 rückt OpenGL 4.x näher

    Grafikbibliothek

    Mesa 3D 10.0 rückt OpenGL 4.x näher

    Mesa 3D in Version 10.0 erhält zahlreiche neue Erweiterungen für OpenGL 4.x. Die freie Grafikbibliothek rückt der vollständigen Unterstützung für die aktuelle Version von OpenGL ein Stückchen näher. Zudem lässt sich mit Mesa 3D DRI3 nutzen.

    29.11.20130 Kommentare

  23. Tesla K40: Kepler mit allen Kernen, 12 GByte und festen Boost-Stufen

    Tesla K40

    Kepler mit allen Kernen, 12 GByte und festen Boost-Stufen

    Kurz nach der GTX 780 Ti bietet Nvidia den Vollausbau seiner Kepler-GPU auch für Rechenanwendungen an. Die PCIe-Karte Tesla K40 verfügt auch über einen Boost, der aber von den Anwendungen direkt gesteuert werden kann.

    18.11.201316 Kommentare

  24. Thief-Entwickler über Mantle: "20 Prozent mehr GPU-Leistung nicht unrealistisch"

    Thief-Entwickler über Mantle

    "20 Prozent mehr GPU-Leistung nicht unrealistisch"

    Jorjen Katsman vom Spieleentwickler Nixxes hat erste Zahlen zur Mantle-Schnittstelle genannt. Durch eine Reduktion des API-Overheads unter Direct3D von 40 auf 8 Prozent mit Mantle könne die Leistung um 20 Prozent steigen.

    15.11.201316 KommentareVideo

  25. Developer Summit 2013: AMDs Mantle war eine Idee der Battlefield-Entwickler

    Developer Summit 2013

    AMDs Mantle war eine Idee der Battlefield-Entwickler

    Johan Andersson, Technikchef bei Dice, hat das Mantle-API im Detail vorgestellt. Er betonte, dass die Schnittstelle dem Wunsch vieler Entwickler entspreche. Zwar sei mehr Eigenverantwortung nötig, das Mehr an Kontrolle über die GPU und die höhere Leistung würden den Aufwand aber rechtfertigen.

    14.11.201310 KommentareVideo

  26. Developer Summit 2013: Mantle beschleunigt Crossfire und verringert Mikroruckler

    Developer Summit 2013

    Mantle beschleunigt Crossfire und verringert Mikroruckler

    AMD hat auf dem Developer Summit 2013 das Mantle-API näher vorgestellt. Die Schnittstelle soll nicht nur mehr Draw Calls als Direct3D und besseres CPU-Multithreading ermöglichen, sondern auch AFR für Crossfire unnötig machen.

    13.11.201312 Kommentare

  27. AMD TressFX: Lara Crofts nächster Friseurtermin

    AMD TressFX

    Lara Crofts nächster Friseurtermin

    AMD hat TressFX 2.0 angekündigt, eine überarbeitete Technik um Haare, Fell oder die Vegetation in Videospielen darzustellen. Das neue TressFX soll weitaus schneller laufen als das alte und dennoch besser aussehen - so gibt es etwa weichere Eigenschatten.

    13.11.201326 KommentareVideo

  28. R9 270: Kleine Radeon für schwache Netzteile und noch mehr Spiele

    R9 270

    Kleine Radeon für schwache Netzteile und noch mehr Spiele

    Mit der Radeon R9 270 hat AMD eine weitere Grafikkarte der neuen R-Serie vorgestellt, welche nur einen PCIe-Stromverbinder benötigt. Zudem gibt es ein neues Spielebundle, mit dem ab der 270 alle neuen Radeons mit Battlefield 4 zu haben sind.

    13.11.20136 Kommentare

  29. Accelerated Processing Unit: Kaveri leistet 856 GFlops

    Accelerated Processing Unit

    Kaveri leistet 856 GFlops

    AMD hat einen ersten Leistungsausblick auf die Kaveri-APUs gegeben, die am 14. Januar 2014 für Desktop-PCs erscheinen werden. Der A10-7850K erreicht rechnerisch 856 GFlops und unterstützt neben HSA auch Trueaudio sowie das Mantle-API.

    12.11.201327 Kommentare

  30. Geforce GTX 780 Ti im Test: Der wahre Titan-Killer kommt von Nvidia - auch beim Preis

    Geforce GTX 780 Ti im Test  

    Der wahre Titan-Killer kommt von Nvidia - auch beim Preis

    200 Euro billiger als die Geforce Titan und doch schneller. Das ist Nvidias Ansage für die 780 Ti, um wieder die schnellste Grafikkarte mit einer GPU anzubieten. Die neue Geforce ist meist schneller als AMDs 290X und dabei viel leiser. Das klappt aber nur mit guter Kühlung.

    07.11.201394 Kommentare

  31. Radeon R9 290 im Test: Kleine Hawaii mit weniger Boost und geringem Preis

    Radeon R9 290 im Test

    Kleine Hawaii mit weniger Boost und geringem Preis

    Gleich 200 Euro billiger als die Radeon R9 290X ist das Modell 290 - ohne X. Dafür gibt es weniger Rechenwerke, aber durchweg höhere Leistung als bei der 280X oder 7970. Leiser als die 290X ist die neue Grafikkarte auch nicht, und ihr Boost schlägt seltener zu.

    05.11.201326 Kommentare

  32. Valve: Steam Controller und Steam Machine als Prototypen

    Valve

    Steam Controller und Steam Machine als Prototypen

    Zunächst sollten es Trackballs statt Trackpads werden. Der Steam Controller hat eine lange Evolutionsphase hinter sich. Die Steam Machine hat ein spezielles Lüftungssystem. Jetzt hat Valve erste Prototypen vorgestellt. Eine VR-Brille soll möglicherweise hinzukommen.

    04.11.201338 KommentareVideo

  33. Mantle-API: Star Citizen und die sieben Frostbite-Titel

    Mantle-API

    Star Citizen und die sieben Frostbite-Titel

    AMD hat angekündigt, dass Star Citizen, die Thief-Entwickler Eidos Montreal sowie Oxide Games die Mantle-Schnittstelle unterstützen werden. Hinzu kommen mehr als 15 Spiele auf Basis der Frostbite-Engine, von denen sieben bereits bekannt sind.

    04.11.201337 KommentareVideo

  34. Assassin's Creed 4: Volle Technik-Breitseite in Richtung Battlefield 4

    Assassin's Creed 4

    Volle Technik-Breitseite in Richtung Battlefield 4

    Nvidia hat 4k-Screenshots und weitere Details zur PC-Version von Assassin's Creed 4 Black Flag veröffentlicht. Neben schickeren Texturen und höheren Auflösungen kommt D3D11 samt Tessellation zum Einsatz, weitere Aufwertungen sind HBAO+ und Nvidias TXAA.

    01.11.201374 KommentareVideo

  35. Nvidia Shadowplay ausprobiert: Spielevideos im Schatten von Kepler

    Nvidia Shadowplay ausprobiert

    Spielevideos im Schatten von Kepler

    Nvidia hat das Geforce-Experience-Programm um Shadowplay erweitert, eine spezielle Funktion zum Aufzeichnen von Spielevideos im MP4-Format mit hoher Bitrate. Der Leistungsverlust beim Speichern von Szenen ist sehr gering, dafür funktioniert Shadowplay nur auf Desktop-Grafikkarten mit Kepler-Chip.

    31.10.201349 KommentareVideo

  36. Mali T720 und T760: Neue ARM-GPUs mit bis zu 16 Shadern und Kompression

    Mali T720 und T760

    Neue ARM-GPUs mit bis zu 16 Shadern und Kompression

    Zwei neue Grafikkerne zur Integration in ARM-SoCs sollen Spiele auf mobilen Geräten verbessern. Um dabei Energie zu sparen, kann das größere Modell T760 auch den Framebuffer komprimieren.

    30.10.20130 Kommentare

  37. Grafikkarten: Nvidia kündigt Geforce GTX 780 Ti an und senkt Preise

    Grafikkarten

    Nvidia kündigt Geforce GTX 780 Ti an und senkt Preise

    Wie erwartet schließt Nvidia die Lücke zwischen der GTX 780 und der Titan: Das Modell GTX 780 Ti wird 699 US-Dollar kosten. Durch die neue Konkurrenz von AMDs Radeon R9 290X werden zudem die kleineren Modelle billiger, und ein Spielebundle gibt es auch.

    28.10.201321 Kommentare

  38. Grafikkarte: Radeon R9 290X bisher nur mit Battlefield 4 und daher teuer

    Grafikkarte

    Radeon R9 290X bisher nur mit Battlefield 4 und daher teuer

    Auch am Tag nach der Vorstellung von AMDs Radeon R9 290X mit neuer Hawaii-GPU ist die Grafikkarte noch nicht ausverkauft. Das lassen sich einige Händler aber teuer bezahlen. Günstiger dürften die Karten erst werden, wenn sie nicht mehr zusammen mit Battlefield 4 verkauft werden.

    25.10.20138 Kommentare

  39. Radeon R9 290X im Test: Teilzeit-Boost macht Hawaii fast zum Titan-Killer

    Radeon R9 290X im Test  

    Teilzeit-Boost macht Hawaii fast zum Titan-Killer

    AMD hat nach wochenlangem Warten die Radeon R9 290X mit Hawaii-GPU doch noch auf den Markt gebracht. Die Grafikkarte stellt nur bei der Lautstärke oft neue Rekorde auf, kann aber ruhiggestellt werden und ist vergleichsweise günstig. Mit dem neuen Boost schlägt sie manchmal Nvidias Titan - aber das hat Nebenwirkungen.

    24.10.201349 Kommentare

  40. Geforce R331: Nvidia-Treiber für Battlefield und Batman

    Geforce R331

    Nvidia-Treiber für Battlefield und Batman

    Ein neuer WHQL-Treiber von Nvidia soll die Geforce-GPUs fit für kommende Spielehighlights machen. Zur Leistung mit noch nicht veröffentlichten Titeln gibt es zwar keine Angaben, aber die SLI-Profile stehen schon bereit. Zudem gibt es Bugfixes, aber auch noch bestehende Fehler mit Windows 8.1.

    22.10.20134 Kommentare

  41. AMD: 20 Nanometer für Playstation 4 und Xbox One

    AMD

    20 Nanometer für Playstation 4 und Xbox One

    AMD hat angekündigt, kommende Prozessoren im 20-Nanometer-Verfahren fertigen zu lassen und danach teilweise auf FinFET-Techniken wie 14XM zu wechseln. Dieser Plan gilt für APUs und GPUs, aber auch für die SoCs der Playstation 4 sowie der Xbox One. Reine CPUs erwähnt AMD nicht.

    21.10.201337 Kommentare

  42. Confetti: Ein Puzzle aus bunten Pixeln

    Confetti

    Ein Puzzle aus bunten Pixeln

    Moderne Spiele bestehen aus mehr als der Story und einer Grafikengine, welche die Inhalte transportiert. Immer wichtiger wird für eindrucksvolle Bilder die Middleware, die oft von kaum bekannten Spezialisten programmiert wird. Golem.de hat eins dieser Studios besucht: Confetti.

    21.10.201366 KommentareVideo

  43. Nvidia G-Sync: Anti-Tearing-Modul für Monitore

    Nvidia G-Sync

    Anti-Tearing-Modul für Monitore

    Wenn Monitor und Grafikkarte nicht synchron arbeiten, gibt es den unschönen Tearing-Effekt. Nvidia stellt nun ein Modul namens G-Sync für Bildschirme vor, mit dem das Problem dauerhaft gelöst werden soll.

    19.10.201370 KommentareVideo

  44. TSMC: 20-Nanometer-Serienproduktion soll Anfang 2014 beginnen

    TSMC

    20-Nanometer-Serienproduktion soll Anfang 2014 beginnen

    Der Auftragsfertiger TSMC möchte im ersten Quartal 2014 die Produktion von Mikrochips im 20-Nanometer-Verfahren starten. Ein Jahr später soll der 16-Nanometer-FinFET-Prozess bereit für Großaufträge sein.

    18.10.20135 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12. 11
  13. 12
  14. 44
Anzeige

Verwandte Themen
PCI-Grafikkarte, Radeon HD 7950, GTC 2014, Grafikchip, GTC 2012, GTC, Tesla, Fermi, Radeon HD, Gainward, Richard Huddy, Eyefinity, Maxwell, Nvision

RSS Feed
RSS FeedGrafikhardware

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de