Google

3.820 Google Artikel

  1. Google findet Forendiskussionen wichtig

    Google hebt in seinen Suchergebnissen künftig jeweils passende Diskussionen in Foren einer Webseite hervor. Das soll es Nutzern erleichtern, relevante Beiträge anderer zu finden.

    01.10.200919 Kommentare

  1. API von Google Docs unterstützt nun OCR und Übersetzungen

    API von Google Docs unterstützt nun OCR und Übersetzungen

    Die Google Docs API unterstützt nun die optische Zeichenerkennung (OCR). Programmierer können die Funktion nutzen, um gescannte Texte per Upload zu Google direkt in die Onlinetextverarbeitung zu importieren. Auch die Übersetzungsfunktion wurde nun in die Programmierschnittstelle integriert.

    01.10.20096 Kommentare

  2. Angepasstes Android künftig ohne Googles Applikationen

    Das Projekt CyanogenMod wird auf Druck von Google künftig nur noch angepasste Android-Versionen veröffentlichen, die keine Applikationen mehr von Google enthalten. Damit Besitzer eines Android-Smartphones auf Google Mail, Google Talk, Market und Youtube nicht ganz verzichten müssen, ist ein Tool für ein vorheriges Backup dieser Programme geplant.

    29.09.20098 Kommentare

Anzeige
  1. Googles Textverarbeitung erhält einen Formeleditor

    Googles Textverarbeitung erhält einen Formeleditor

    Googles Onlinetextverarbeitung "Text und Tabellen" wurde um einige neue Funktionen ergänzt, die das Paket praxistauglicher machen sollen. Für Schüler, Lehrer und Wissenschaftler dürfte der Formeleditor die wichtigste Neuerung sein.

    29.09.20098 Kommentare

  2. Youtube und Warner einigen sich über Musikvideos

    Google und Warner haben nach einem US-Pressebericht ihren Streit über die Nutzungsbedingungen von Musikvideos beigelegt. Künftig soll Warner die Werbung, die auf den Videoseiten eingeblendet wird, selbst vermarkten und so höhere Einnahmen generieren.

    29.09.200910 Kommentare

  3. Google kontert: Chrome-Frame-Plug-in macht IE sicherer

    Google weist Microsofts Vorwürfe zurück, dass der Internet Explorer durch das Plug-in Chrome Frame unsicherer werde. Es würde alle IE-Versionen mit einem starken Phishing- und Malware-Schutz versehen, eine Sandbox auch unter IE6 und unter Windows XP bieten und vor allem bei Bedrohungen eher innerhalb von Tagen anstatt Monaten angepasst - ein klarer Seitenhieb auf Microsofts Patchzyklen.

    27.09.200954 Kommentare

  1. Google dringt tiefer in Webseiten ein

    Google will Nutzer seiner Suche schneller zu den relevanten Teilen einer Website führen und hat dazu die sogenannten "Search Snippets" erweitert. Die kurzen Texte in den Suchergebnissen verfügen über neue Funktionen.

    26.09.200942 Kommentare

  2. Microsoft: Chrome-Plug-in ist ein Sicherheitsrisiko

    Google bietet seit Dienstag ein Chrome-Plug-in für Microsofts Internet Explorer an. Microsoft warnt jetzt vor den Sicherheitsrisiken des Plug-ins.

    25.09.200935 Kommentare

  3. Anhörung zum Google Book Settlement verschoben

    Die für den 7. Oktober geplante Anhörung zum Google Book Settlement in New York wird nicht stattfinden. Die vielen Einsprüche haben die Beteiligten dazu bewogen, das Abkommen zu überarbeiten. Der zuständige Richter hat ihnen dafür Aufschub gewährt.

    25.09.20092 Kommentare

  4. Google geht gegen angepasste Android-Versionen vor

    Das Projekt CyanogenMod hat den Zorn von Google auf sich gezogen. Das Projekt bietet angepasste Versionen von Android an. Google bemängelt, Closed-Source-Applikationen würden ohne Lizenz weitergegeben. Wie es mit dem Projekt weitergeht, ist derzeit unklar.

    25.09.200945 Kommentare

  5. Google Sidewiki erlaubt Anmerkungen zu Websites

    Google bietet mit dem Sidewiki Nutzern die Möglichkeit, Webseiten zu kommentieren. Die Funktion ist in die Google Toolbar integriert.

    24.09.200914 KommentareVideo

  6. Google Sync: Google-Mail-Push für iPhone und Windows Mobile

    Innerhalb von Google Sync werden nun auch E-Mails aus Google Mail per Push-Verfahren an ein iPhone oder Windows-Mobile-Gerät übertragen. Seit Februar 2009 werden bereits Kalender- und Kontaktdaten über Google Sync zu iPhones und Windows-Mobile-Smartphones übermittelt.

    23.09.200939 Kommentare

  7. Schnelleres 3D-Modelling mit Sketchup 7.1

    Schnelleres 3D-Modelling mit Sketchup 7.1

    Sketchup 7.1 ist da - die neue Version von Googles 3D-Editor beseitigt Fehler und bringt neue Funktionen mit sich. Auch das kostenpflichtige Sketchup Pro nebst zugehörigem Layout 2.1 wurden erweitert.

    23.09.20096 KommentareVideo

  8. Picasa 3.5 erhält Gesichtserkennung und Geotagging-Funktion

    Picasa 3.5 erhält Gesichtserkennung und Geotagging-Funktion

    Google hat die Bildverwaltungssoftware Picasa in der Version 3.5 veröffentlicht. Zu den Neuerungen zählen eine Gesichtserkennung sowie Geotagging-Funktionen, eine Google-Maps-Einbindung und verbesserte Importbefehle.

    23.09.200946 KommentareVideo

  9. Microsofts Internet Explorer mit Googles Browser-Engine

    Mit Chrome Frame hat Google ein Open-Source-Plug-in für Microsofts Internet Explorer veröffentlicht, das Microsofts Browser HTML 5 und andere Webtechnologien beibringt. Webseiten können explizit die Darstellung mit Googles Browser-Engine im Internet Explorer erzwingen.

    22.09.200960 KommentareVideo

  10. US-Justizministerium fordert Änderungen am Bücherabkommen

    Das US-Justizministerium lehnt das Google Book Settlement ab. In einem Schreiben forderte es das New Yorker Gericht auf, das Abkommen in der gegenwärtigen Fassung nicht zu genehmigen. Das Ministerium fordert neue Verhandlungen.

    21.09.20096 Kommentare

  11. Google Voice für iPhone: Hat Apple Aufsichtsbehörde belogen?

    Apple hat die iPhone-Applikation Google Voice nach Angaben von Google nicht für den App Store zugelassen. Apple hatte hingegen behauptet, der Prüfprozess laufe noch. Sollten sich die Angaben von Google bewahrheiten, hätte Apple gegenüber der US-Telekom-Aufsichtsbehörde FCC falsche Angaben gemacht.

    21.09.200927 Kommentare

  12. Fünf US-Bundesstaaten gegen Googles Bücherabkommen

    Die obersten Juristen von fünf US-Bundesstaaten haben Eingaben gegen das Abkommen von Google mit US-Verlegern und Schriftstellern eingereicht. Sie halten die bestimmten Zahlungsmodalitäten für rechtswidrig.

    18.09.20093 Kommentare

  13. Google will den Markt für Displaywerbung umkrempeln

    Mit der Doubleclick Ad Exchange will Google den Markt für Displaywerbung umkrempeln. Über den Marktplatz soll die Schaltung von Bannern und anderen Werbeformen auf zahlreichen Websites möglich sein, der Preis wird wie bei Adsense in einem Auktionsmodell bestimmt.

    18.09.20098 Kommentare

  14. Google übernimmt Recaptcha

    Google übernimmt Recaptcha

    Google kauft Recaptcha, ein Spin-off der Carnegie-Mellon-Universität, das hinter dem gleichnamigen Captcha-System steckt. Die Technik soll bei der Digitalisierung von Büchern helfen.

    16.09.200956 Kommentare

  15. Google veröffentlicht Android 1.6 alias Donut

    Google veröffentlicht Android 1.6 alias Donut

    Google hat sein Android SDK in der Version 1.6 veröffentlicht. Es basiert auf dem Entwicklungszweig Donut und bringt neue Funktionen für Googles Smartphone-Betriebssystem mit. Erste Geräte mit der neuen Android-Version sollen im Oktober auf den Markt kommen.

    16.09.200956 KommentareVideo

  16. Googles Chrome in Version 3 veröffentlicht

    Googles Chrome in Version 3 veröffentlicht

    Rund ein Jahr nach der Veröffentlichung von Chrome 1.0 hat Google bereits die Version 3.0 fertiggestellt. Rund 51 Entwickler haben im letzten Jahr daran gearbeitet. Am Ende steht ein Browser mit einigen neuen Funktionen, der deutlich schneller ist als seine Vorgänger.

    16.09.200961 Kommentare

  17. Google als Website-Viewer für eigene PDFs und Präsentationen

    Mit Google Dokumente und Tabellen können PDFs und Powerpoint-Präsentationen in Webseiten eingebettet werden. Dazu muss die jeweilige Datei nicht auf Googles Server kopiert werden, sondern lediglich im Netz verfügbar sein.

    15.09.20098 Kommentare

  18. Gnome 2.28 als Release Candidate

    Die Entwickler des Unix-Desktops Gnome haben Ende vergangener Woche den Release Candidate der Version 2.28 veröffentlicht. Damit soll dem Hard Code Freeze nichts mehr im Wege stehen. Die neue Version enthält die HTML-Rendering-Engine Webkit.

    14.09.200912 Kommentare

  19. Google will Händler am Buchprogramm beteiligen

    Google hat in einer Anhörung vor dem Justizausschuss angeboten, Händler am Buchprogramm zu beteiligen. Gegen eine Provision könnten Amazon und andere ihren Kunden den Zugang zu den digitalen Büchern verkaufen. Dieses Angebot bewahrte das Internetunternehmen jedoch nicht vor harscher Kritik.

    11.09.200916 Kommentare

  20. Google stellt Konzept für Micropaymentsystem für Verlage vor

    Nach Kritik seitens der Verlage hat Google jetzt ein Konzept für ein System vorgelegt, mit dem Medienunternehmen Einnahmen für kostenpflichtige Inhalte abrechnen können. Ganz uneigennützig ist Google dabei nicht: Das Internetunternehmen will mitverdienen.

    10.09.200912 Kommentare

  21. Europäer bekommen Mitspracherecht bei Googles Buchangebot

    Google macht Zugeständnisse bei der Nutzung der digitalisierten Bücher. So sollen im Leitungsgremium des Buchregisters auch andere Länder als die USA vertreten sein. Europäische Verlage sollen zudem darüber bestimmen, welche Bücher genutzt werden.

    07.09.20096 Kommentare

  22. Domestic Trends: Wirtschaftsforschung à la Google

    Mit Domestic Trends will Google wirtschaftliche Entwicklungen anhand des Volumens thematisch passender Suchanfragen aufzeigen. Google hat aus den Daten 23 Indizes generiert, die Einblicke in die Entwicklung der jeweiligen Wirtschaftszweige erlauben.

    04.09.20090 Kommentare

  23. Amazon erhebt Einspruch gegen Googles Buchabkommen

    In einem Schreiben hat Onlinehändler Amazon das zuständige New Yorker Bezirksgericht aufgefordert, das Abkommen, das Google mit US-Verlegern und Autoren geschlossen hat, nicht zu genehmigen. Amazon hält das sogenannte Google Books Settlement für wettbewerbsfeindlich und für politisch bedenklich.

    03.09.20091 Kommentar

  24. Hollywood verhandelt über neue Spielfilme auf Youtube

    Auf der Videoplattform Youtube könnte es bald aktuelle Filmproduktionen zum kostenpflichtigen Abruf geben. Ein Testlauf des Angebots mit 10.000 Google-Mitarbeitern stehe unmittelbar bevor.

    03.09.200913 Kommentare

  25. Bundesregierung lehnt Google-Vergleich ab

    Die Bundesregierung schaltet sich in den Rechtsstreit um die Pläne des Internetkonzerns Google ein, Bücher in großem Stil zu digitalisieren. Nach Handelsblatt-Informationen hat Justizministerin Zypries in einem Brief an das zuständige Gericht in New York einige Forderungen formuliert.

    01.09.200954 Kommentare

  26. Deutsche Verleger gegen Google Book Settlement

    Der Börsenverein des Deutschen Buchhandels ist mit dem Vergleich zur Google-Buchsuche in den USA ("Google Book Settlement") nicht einverstanden und hat zusammen mit anderen Verlegerverbänden und Verlagen beim zuständigen New Yorker Gericht Einwände angemeldet.

    01.09.200925 Kommentare

  27. Google übersetzt jetzt in 51 Sprachen

    Googles automatischer Übersetzungsdienst kann nun Texte in 51 Sprachen übersetzen. Dazu gehören unter anderem alle 23 offiziellen Sprachen der EU. Mit dem Update kamen noch einmal neun Sprachen dazu.

    01.09.20098 Kommentare

  28. Google Docs: Dokumente in 42 Sprachen übersetzen

    Nach Googles E-Mail-Dienst lernt jetzt auch die Office-Anwendung Google Docs Fremdsprachen: Durch die Integration der Übersetzungsfunktion Translate lassen sich Dokumente in 42 Sprachen übertragen.

    28.08.20098 Kommentare

  29. IMHO: Freiheit für digitale Bücher!

    Die Rivalen Amazon und Barnes & Noble machen sich auch auf dem elektronischen Buchmarkt Konkurrenz - mit proprietären Formaten. Damit schließen sie die Nutzer von konkurrierenden E-Book-Readern aus. Weder der Kampf um Marktanteile noch der um die Leser dürfte sich so gewinnen lassen.

    28.08.200948 Kommentare

  30. Verbraucherzentrale erstreitet Urteil gegen Google (Update)

    Verbraucherschützer haben einen juristischen Erfolg gegen Google erzielt. Zehn Klauseln aus früheren Nutzungsbedingungen sind unzulässig, urteilte das Landgericht Hamburg. "Das Urteil ist auch ein Signal an andere Internetfirmen, Daten- und Verbraucherschutz ernst zu nehmen", sagte VZBV-Vorstand Gerd Billen.

    27.08.200914 Kommentare

  31. Google Summer of Code 2009 beendet

    Der Google Summer of Code 2009 ist zu Ende. Im Rahmen der Kampagne haben 1.000 Studenten an Open-Source-Projekten wie Audacity und Gnome mitgearbeitet.

    27.08.200912 Kommentare

  32. Youtube will Hobbyfilmer an Werbeeinnahmen beteiligen

    Wer bei Youtube Videos veröffentlicht, die außerordentlich viele Nutzer anschauen, kann künftig mit einer Mail der Betreiber rechnen. Youtube bietet den Filmemachern dann an, das Video in sein Werbeprogramm aufzunehmen und den Autor an den Einnahmen zu beteiligen.

    26.08.200918 Kommentare

  33. Google öffnet Adsense für Drittanbieter

    Google öffnet sein Werbenetzwerk Adsense für Drittanbieter. So werden über Adsense künftig auch Werbemittel anderer Werbenetzwerke ausgeliefert, sofern diese Websitebetreibern mehr Umsatz bescheren.

    26.08.20098 Kommentare

  34. Video-Chat auf der iGoogle-Website

    Video-Chat auf der iGoogle-Website

    Die persönliche Google-Website iGoogle kann jetzt mit Googles Voice- und Video-Chat-Plug-in bestückt werden.

    25.08.20093 Kommentare

  35. GReactions integriert Kommentare in den Google Reader

    GReactions integriert Kommentare in den Google Reader

    Mit einer Firefox-Erweiterung können im Google Reader Kommentare zu Feed-Einträgen direkt in der Oberfläche des RSS-Readers eingeblendet werden.

    25.08.20092 Kommentare

  36. Google Mail auf dem Weg zu gemeinsamen Aufgabenlisten

    Google Mail auf dem Weg zu gemeinsamen Aufgabenlisten

    Google baut seinen Aufgabenplaner in Google Mail langsam zu einem Gruppenwerkzeug um. Jetzt wurde eine E-Mail-Funktion vorgestellt, mit der die Aufgabenliste verschickt werden kann.

    24.08.20092 Kommentare

  37. Apple erklärt den App-Store-Prüfprozess

    Apple hat auf die Ermittlungen der Federal Communications Commission (FCC) reagiert und Fragen zum Zulassungsprozess von Anwendungen für den iPhone-App-Store beantwortet. Auslöser war, dass Googles Voice von Apple nicht zugelassen wurde. Das aber, so Apple, sei so nicht korrekt.

    22.08.2009133 Kommentare

  38. PubSubHubbub - Google und das Echtzeitweb

    PubSubHubbub - Google und das Echtzeitweb

    Google integriert PubSubHubbub in immer mehr seiner Dienste. Es erlaubt, Ereignisse in Echtzeit im Push-Verfahren weiterzugeben. Google nutzt es bereits in seinem RSS-Dienst FeedBurner, im Google Reader, in der Blogplattform Blogger und seit kurzem für Google Alerts.

    21.08.200917 Kommentare

  39. Amazon, Microsoft und Yahoo gegen Google Books

    Mit der Open Book Alliance tritt ein weiterer Gegner des Google Book Settlement auf den Plan. Angeführt wird die Gruppe von einem bekannten Wettbewerbsanwalt und dem Internet Archive. Die prominentesten Mitglieder sind Amazon, Microsoft und Yahoo.

    21.08.200916 Kommentare

  40. Google sagt künftigen Suchtraffic voraus

    Google erweitert seinen Dienst "Insights for Search" um neue Auswertungsfunktionen und bietet ihn in deutscher Sprache an. Damit lassen sich Suchtrends analysieren und Prognosen erstellen.

    18.08.200918 Kommentare

  41. Erste Vorabversion von Chrome 4 veröffentlicht

    Erste Vorabversion von Chrome 4 veröffentlicht

    Google hat eine erste Entwicklerversion von Chrome 4 veröffentlicht. Der Browser wartet dabei mit einer Synchronisierungsfunktion auf, die Bookmarks über mehrere Rechner hinweg abgleichen kann, in Echtzeit.

    18.08.200960 Kommentare

  42. US-Akademiker wollen Änderungen am Google Booksettlement

    Eine Gruppe von Professoren der Universität von Kalifornien hat in einem Brief das Abkommen von Google mit Autoren und Verlagen über die Nutzung digitalisierter Bücher kritisiert. Die Akademiker sehen ihre Interessen nicht gewahrt und fordern Änderungen der Vereinbarung.

    17.08.20092 Kommentare

  43. Aufruf zum Experiment: Eine Woche ohne Google

    "Lernen Sie das Internet ohne Google kennen" - der Journalist und Webentwickler Albrecht Ude ruft zur Google-freien Woche auf und will damit die Vielfalt fördern. Immerhin habe Google-Vizepräsidentin Marissa Mayer selbst gesagt, dass die Nutzer freiwillig bei Google suchen würden und jederzeit eine andere Suchmaschine nutzen könnten.

    14.08.2009166 Kommentare

  44. Erste Beta von Gnome 2.28

    Der Unix- und Linux-Desktop Gnome 2.28 ist in einer ersten Beta verfügbar. Die neue Version enthält die HTML-Rendering-Engine Webkit und liefert Gnome-Bluetooth offiziell mit. Gnome 2.28 erscheint im September 2009.

    13.08.200987 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 49
  4. 50
  5. 51
  6. 52
  7. 53
  8. 54
  9. 55
  10. 56
  11. 57
  12. 58
  13. 59
  14. 77
Anzeige

Verwandte Themen
Yeoman, Scroogle, Oracle vs. Google, Swiffy, Google F1, Project Tango, Nexus 6, Nexus Player, LG Optimus G Nexus, Nexus 8, Sundar Pichai, DOM4, Spanner, Chrome Frame

RSS Feed
RSS FeedGoogle

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de