3.270 Google Artikel

  1. Googles Online-Office mit Ordnern und neuer Oberfläche

    Googles Online-Office mit Ordnern und neuer Oberfläche

    Googles Online-Office "Text & Tabellen" hat eine neue Oberfläche erhalten, über die sich Dokumente nun auch in Verzeichnissen ablegen lassen. Bisher fehlten diese Möglichkeiten und wurden nun nachgeliefert. Außerdem soll die neue Bedienung den Umgang mit Dokumenten allgemein vereinfachen.

    27.06.200741 Kommentare

  1. Googles neue Wörterbuchsuche kennt Redensarten

    Googles Übersetzungsdienst Translate hat einen neuen Bereich erhalten. Neben den automatischen Übersetzungen steht nun eine gezielte Wörterbuchsuche bereit, die auch Redensarten und Floskeln kennt. Diese können meist nicht wörtlich übersetzt werden, so dass diese bei einzelnen Übersetzungen entsprechend hilfreich sein können.

    26.06.200710 Kommentare

  2. Google gehen Änderungen an Windows Vista nicht weit genug

    Im Streit um die in Windows Vista integrierte Desktop-Suche gibt sich Google nicht mit den von Microsoft vorgeschlagenen Änderungen am Betriebssystem zufrieden. Google drängt US-Richterin Colleen Kollar-Kotelly, Microsoft auch über den November 2007 hinaus zu überwachen, damit das Gericht sicherstellen kann, dass Windows Vista den Wettbewerb nicht behindert.

    26.06.200734 Kommentare

Anzeige
  1. Google Mail will bei Vorratsdatenspeicherung zumachen

    Google Mail will bei Vorratsdatenspeicherung zumachen

    Google Deutschland will sein E-Mail-Portal schließen, wenn es tatsächlich zur Vorratsdatenspeicherung in der Bundesrepublik kommen sollte. Peter Fleischer, bei Google Deutschland für den Datenschutz zuständig, teilte der Wirtschaftswoche mit, dass man das Angebot notfalls wieder schließen wird.

    25.06.200796 Kommentare

  2. Flixya: Video-Community gibt Werbeeinnahmen an Nutzer

    Die Video-Community Flixya will die im Umfeld eines Videos mit Google AdSense erzielten Einnahmen komplett an seine Nutzer weiterreichen und sich so von der Konkurrenz abgrenzen. Dabei beschränkt sich das Ganze nicht auf Videos, auch andere Medien können bei Flixya gehostet werden.

    22.06.20075 Kommentare

  3. Google führt "Pay-per-Action" ein

    Lange rechnete Google bei seinem Werbesystem AdWords nur nach Klicks (Cost per Click, CPC) ab, später dann auch nach Kontakten (Tausender-Kontakt-Preis, TKP). Nun aber kündigte das Unternehmen recht überraschend an, ab sofort weltweit auch eine Abrechnung nach dem Modell "Pay-per-Action" anzubieten: Werbekunden zahlen nur dann, wenn eine bestimmte Aktion ausgeführt wurde, beispielsweise eine Registrierung oder ein Kauf.

    21.06.200714 Kommentare

  1. Gefährliches Sicherheitsloch in Googles Office-Produkt

    In Google Online-Office "Text & Tabellen" befindet sich ein gefährliches Sicherheitsleck, über das Angreifer beliebigen Code ausführen können. Bereits das Öffnen eines entsprechend präparierten Textdokuments genügt, um Opfer eines solchen Angriffs zu werden.

    20.06.200713 Kommentare

  2. Google kündigt PowerPoint-Konkurrenten an

    Google hat mit Zenter einen webbasierten PowerPoint-Konkurrenten übernommen. Mit der Software von Zenter lassen sich online Präsentationen erstellen. Künftig soll sie Googles Online-Office-Suite ergänzen.

    20.06.20077 Kommentare

  3. Microsoft will Vista wegen Google-Beschwerde umbauen

    Microsoft reagiert auf die Beschwerde von Google über Windows Vista und will sein Betriebssystem entsprechend anpassen, noch vor einer regulären gerichtlichen Anhörung in der kommenden Woche, berichtet das Wall Street Journal.

    20.06.2007122 Kommentare

  4. Google-API liefert Zugriff auf Phishing-Blacklist

    Google hat eine so genannte "Safe Browsing API" veröffentlicht. Damit können andere auf die Blacklist mit Phishing- und Malware-Seiten zugreifen, um den Zugriff auf bekannte Schadcode-Seiten zu verhindern. Das API befindet sich noch im Teststadium, kann aber bereits von Interessierten ausprobiert werden.

    19.06.200712 Kommentare

  5. YouTube-Gründer skizziert Pläne zur Video-Erkennung

    YouTube-Gründer Steve Chen nahm jetzt zu den Spekulationen über Googles Pläne, Videos auf YouTube automatisch auf Urheberrechtsverletzungen zu prüfen, Stellung. Pornos und Gewaltvideos soll die Video-Analyse-Software nicht ausfindig machen, dafür gibt es einen besseren Weg.

    15.06.20076 Kommentare

  6. Google Video mausert sich zur Video-Suchmaschine

    Google ist in der je nach Betrachtungsweise glücklichen oder unglücklichen Lage, gleich zwei Video-Sites zu besitzen. Neben Google Video hat man sich für einen Milliardenbetrag auch noch YouTube gekauft. Nun ist zu erkennen, was aus dem etwas stiefmütterlich behandelten Google Video geworden ist - eine Suchmaschine ähnlich der Bildersuche bei Google.

    15.06.200719 Kommentare

  7. Google will mehr Werbekunden

    Google setzt schon heute auf eine möglichst breite Basis an vielen kleinen Werbekunden. Mit den AdWords Webpages will Google seine Werbe-Plattform nun weiteren kleinen Anbietern schmackhaft machen, auch wenn die noch über keine Website verfügen.

    12.06.200711 Kommentare

  8. Google antwortet EU-Datenschützern

    Rund 2,5 Wochen, nachdem EU-Datenschützer bemängelt haben, dass Google Suchanfragen sehr lange speichert, hat der Suchmaschinengigant nun geantwortet. In einem offenen Brief weist Google darauf hin, dass alle Server-Logs nach 18 bis 24 Monaten anonymisiert werden. Was danach mit diesen Daten passiert, verrät Google nicht.

    12.06.200747 Kommentare

  9. Google arbeitet an Video-Erkennung

    Googles Video-Community YouTube will zusammen mit Time Warner und Disney eine neue Video-Erkennung testen. Damit sollen Rechteinhaber Urherberrechtsverstöße leichter finden können. Auch die in selbstgemachten Clips verwendete Musik soll künftig erkannt werden, berichtet die Nachrichtenagentur Reuters unter Berufung auf ein Interview mit einem YouTube-Manager.

    12.06.200713 Kommentare

  10. Google beschwert sich über Windows Vista

    Google hat sich beim US-Justizministerium über Microsofts Windows Vista beschwert. Nach einem Bericht des Wall Street Journal sieht Google in einigen Funktionen von Vista Nachteile für die Konkurrenz.

    11.06.2007103 Kommentare

  11. Scharfe Kritik an mangelhaftem Datenschutz bei Google

    In einem Bericht der Datenschützergruppe Privacy International wird das Datensammeln von Google scharf kritisiert. Als einziges aufgeführtes Unternehmen wurde das Verhalten von Google als "datenschutzfeindlich" eingestuft. Google selbst sieht keine Verfehlungen und erklärt alles damit, dass darüber bessere Funktionen für Google-Nutzer bereitstehen würden.

    11.06.200711 Kommentare

  12. Neues für Googles Online-Kalender

    In Googles Online-Kalender steht eine neue Funktion beim Hinzufügen öffentlicher Kalender bereit. So können diese nach Kategorien durchstöbert werden, um Kalenderdaten eines Interessengebiets leichter zu finden. Der Nutzer soll so auf Kalenderinformationen aufmerksam werden, die er nicht gezielt gesucht hat.

    07.06.20075 Kommentare

  13. Googles Office zeigt Dokumente ohne Anmeldung

    Googles Online-Office "Text und Tabellen" setzte bisher ein kostenloses Google-Konto voraus, um ein zugesandtes Textdokument oder eine Tabelle ansehen zu können. Eine neue Option erlaubt es nun, dass Personen auch ohne Anmeldung ein entsprechendes Dokument betrachten können. Zudem zeigt Gmail ab sofort auch PowerPoint-Dokumente direkt im Browser an.

    07.06.200716 Kommentare

  14. Google kauft Multi-Core-Spezialisten PeakStream

    Google übernimmt den Software-Entwickler PeakStream. Das Unternehmen bietet Softwarewerkzeuge an, mit denen sich die Leistung von Single-Threaded-Applikationen auf Multi-Core-CPUs verbessern und die Rechenleistung moderner Grafikchips für andere Aufgaben nutzen lässt. PeakStream nannte dies "Supercomputing mit CPUs und GPUs" auf herkömmlichen x86-Maschinen.

    06.06.20075 Kommentare

  15. Google und Salesforce.com schließen strategische Allianz

    Was schon im Mai 2007 durchsickerte, verkünden Salesforce.com und Google nun offiziell: Die beiden Unternehmen schließen eine strategische Allianz. Erstes Ergebnis ist die neue Salesforce Group Edition.

    05.06.20073 Kommentare

  16. Google gegen Giersch - Der Kampf geht weiter

    Google ist vor dem Handelsgericht Wien damit gescheitert, die Internetpräsenz von Daniel Giersch als Markenverletzung brandmarken und verbieten zu lassen. Dem Gericht gegenüber verpflichtete sich Daniel Giersch, seinen Dienst "G-mail...und die Post geht richtig ab." weiterhin nicht in Österreich anzubieten. Zugleich muss Google die anfallenden Prozesskosten von Daniel Giersch tragen.

    05.06.200747 Kommentare

  17. Google übernimmt RSS-Dienstleister Feedburner

    Google übernimmt RSS-Dienstleister Feedburner

    Google hat den RSS-Dienstleister Feedburner übernommen, der nach eigenen Angaben mehr als 721.000 RSS-Feeds für rund 422.000 Websites hostet. Nach Medienberichten soll Google die Akquisition 100 Millionen US-Dollar wert gewesen sein.

    03.06.20077 Kommentare

  18. Rückzieher: Zune kommt im Herbst nicht nach Europa

    Rückzieher: Zune kommt im Herbst nicht nach Europa

    Microsoft-Chef Steve Ballmer teilte im Interview mit der Wirtschaftswoche mit, dass der Musikspieler Zune nicht wie vorher erwartet im Herbst 2007 nach Europa kommen wird. In den USA blieb das Gerät mit 10 Prozent Marktanteil hinter den Erwartungen von Microsoft zurück, die es einst als iPod-Killer ankündigten.

    03.06.200747 Kommentare

  19. Google kauft Foto-Dienst Panoramio

    Der Foto-Dienst Panoramio bietet die Möglichkeit, Fotos mit den Orten zu verbinden, an denen sie aufgenommen wurden. Dabei nutzt Panoramio Google Earth und hat so offenbar die Aufmerksamkeit von Google geweckt, die das deutsch-spanische Unternehmen nun kauften.

    31.05.20079 Kommentare

  20. Google Gears macht Webdienste zu Offline-Anwendungen

    Google Gears macht Webdienste zu Offline-Anwendungen

    Mit Google Gears stellt der Suchmaschinen-Primus ein Programm vor, das dynamische Website-Inhalte in eine Datenbank auf dem Rechner des Anwenders zwischenspeichert, wenn keine Internetverbindung vorhanden ist. Später werden Veränderungen wieder mit der Online-Anwendung synchronisiert.

    31.05.200737 Kommentare

  21. Google Maps mit navigierbaren Straßenfotos

    Google Maps mit navigierbaren Straßenfotos

    Google hat seinen zweidimensionalen Straßenkarten in den USA eine interessante Erweiterung verpasst. US-Nutzer können in einigen nordamerikanischen Städten nun hausnummerngenaue Fotos der Straßenzüge einblenden und so virtuell durch die Straßen wandern.

    29.05.200738 Kommentare

  22. Google-Suche erkennt Fotos mit Gesichtern

    Googles Bildersuche wurde um eine Spezialfunktion erweitert, mit der sich nur Fotos mit Gesichtern darauf heraussuchen lassen. Damit soll die Bildersuche nach bestimmten Personen vereinfacht werden. Noch ist diese neue Funktion nicht offiziell angekündigt worden, aber in Tests arbeitete diese bereits reibungslos.

    29.05.200751 Kommentare

  23. Google hat Sicherheitsunternehmen gekauft

    Wie erst jetzt bekannt wurde, hat Google vor über zwei Wochen das Sicherheitsunternehmen GreenBorder aufgekauft. GreenBorder erzeugt auf Windows-Rechnern eine sichere Umgebung für den Internet Explorer und für Firefox. Dadurch sollen Internetattacken machtlos sein, weil eine Code-Ausführung außerhalb des Browsers verhindert wird.

    29.05.200712 Kommentare

  24. EU-Datenschützer nehmen Google ins Visier

    EU-Datenschützer stören sich an der Speicherung von Suchanfragen durch Google. Möglicherweise verstoße der Suchmaschinengigant damit gegen EU-Datenschutzgesetze. Eine Stellungnahme von Google soll in den nächsten Wochen folgen.

    25.05.200753 Kommentare

  25. Googles Kalender kommt aufs Handy

    Googles Online-Kalender kann ab sofort auch über das Mobiltelefon abgefragt werden. Dazu listet die Webseite die demnächst anstehenden Termine und der Nutzer kann sich alle Details eines Termins ansehen. Außerdem kann darüber auch bestimmt werden, welche Kalenderdaten angezeigt werden sollen.

    25.05.200717 Kommentare

  26. Google Translate durchsucht fremdsprachige Internetseiten

    Mit Hilfe von Google können ab sofort fremdsprachige Webseiten bequem durchsucht werden. Dazu werden Suchanfragen in einer bekannten Sprache eingegeben, die Google dann übersetzt und übersetzte Ergebnisse liefert.

    24.05.200716 Kommentare

  27. Google kauft angeblich RSS-Dienst Feedburner

    Google kauft angeblich RSS-Dienst Feedburner

    Feedburner hostet derzeit mehr als 721.000 RSS-Feeds für rund 422.000 Websites und soll für 100 Millionen US-Dollar an Google gehen, vermeldet Techcrunch. Eine entsprechende Meldung von Blogger Sam Sethi sei von einer nicht näher genannten Quelle bestätigt worden.

    24.05.200713 Kommentare

  28. Zukunftsvision: Menschen brauchen Google zum Leben

    Google will das Sammeln von Nutzerdaten weiter intensivieren. Nach der Vorstellung von Google-Chef Eric Schmidt wird der Suchmaschinengigant im Leben eines jeden Menschen künftig eine so zentrale Rolle spielen, dass ein Leben ohne Google kaum mehr möglich sein wird.

    23.05.2007160 Kommentare

  29. Google Trends erweitert

    Google hat den vor rund einem Jahr gestarteten Dienst "Google Trends" erweitert. Die neue Rubrik "Hot Trends" zeigt auf der Startseite die aktuell beliebtesten Suchtreffer. Damit sollen Google-Nutzer sehen können, welche Suchbegriffe derzeit besonders gefragt sind.

    23.05.20072 Kommentare

  30. Google investiert in Gentechnik-Unternehmen

    Das Gentechnik-Unternehmen 23andMe hat eine erste Finanzierungsrunde abgeschlossen, zu den Investoren zählt unter anderem Google. Zu den Gründerinnen zählen unter anderem Esther Dyson und Anne Wojcicki, die Frau von Google-Gründer Sergey Brin.

    23.05.200713 Kommentare

  31. Google: Deutsche Webseiten verbreiten Schadsoftware

    Google hat ein Sicherheits-Blog eröffnet und darin auf das Risiko hingewiesen, durch verseuchte Webseiten mit Schadsoftware infiziert zu werden. Die größten Schadcode-Aktivitäten hat der Suchmaschinengigant in Deutschland, den USA, Kanada, China und Russland ausgemacht.

    22.05.20077 Kommentare

  32. Google gewinnt im Streit um Erotik-Thumbnails

    Ein Berufungsgericht in Kalifornien hat in dem seit 2001 andauernden Rechtsstreit zwischen Google und dem Erotik-Anbieter "Perfect 10" das vorausgegangene Urteil des Bezirksgerichts aufgehoben. Es geht um die Frage, ob die Anzeige von Thumbnails und Links in Ergebnissen der Google-Bildersuche gegen das Urheberrecht verstößt.

    21.05.20071 Kommentar

  33. Google vor Allianz mit Salesforce.com

    Google und Salesforce.com sprechen über eine mögliche Allianz, um gemeinsam besser mit Microsoft konkurrieren zu können, berichtet das Wall Street Journal. Beide bieten diverse internetbasierte Applikationen an, wobei Salesforce sich auf webbasierte Unternehmenssoftware spezialisiert hat.

    21.05.20071 Kommentar

  34. Google baut seine Suche um

    Google baut seine Suche um

    Google will einen universellen Suchdienst anbieten und verkündete nun einen ersten großen Schritt in diese Richtung: Die einzelnen Suchmaschinen von Google werden zusammengeführt, so dass Nutzer nicht mehr getrennt nach Texten, Nachrichten, Bildern, Büchern, Videos und in Karten suchen müssen. Auch die Google-Homepage wurde umgebaut.

    16.05.200776 Kommentare

  35. Google Büchersuche macht auf Französisch

    Google hat sich mit der Universität von Lausanne in der Schweiz zusammengetan, um ihren lizenzfreien Buchbestand zu digitalisieren. Klassiker von Hugo oder Balzac sollen über Google Book Search ebenso abrufbar sein wie Schriften über Philosophie und Ökonomie von Benjamin Constant oder Vilfredo Pareto.

    15.05.20071 Kommentar

  36. Google Reader für Nintendos Wii

    Google hat eine experimentelle Version des Google Reader für Nintendos Wii veröffentlicht. Die Wii-Konsole wird mit dem Browser Opera ausgeliefert. Über diesen wird der Google Reader benutzt, so dass sich mit der Spielekonsole News-Feeds online verwalten lassen.

    09.05.200730 Kommentare

  37. Neue Funktionen für Googles Tabellenkalkulation

    Der Tabellenkalkulationsteil von Google Text und Tabellen hat einige Verbesserungen erfahren. Unter anderem lassen sich nun Charts, Balken- und Tortendiagramme in der Online-Tabellenkalkulation erstellen. Damit wird eine wichtige Funktion für den Dienst nachgereicht.

    08.05.200715 Kommentare

  38. Robert Love geht zu Google

    Linux-Entwickler Robert Love heuert bei Google an, nachdem er Anfang Mai 2007 seinen Abschied bei Novell angekündigt hatte. Dort war er als Chief-Architect für den Linux-Desktop verantwortlich.

    08.05.200721 Kommentare

  39. Google fördert Linux-Kernel-Entwicklung

    Suchmaschinenanbieter Google sucht derzeit einen Software-Entwickler, der sich um Fehler im Linux-Kernel kümmern soll. Damit würde er direkt die beiden Maintainer des 2.6er-Kernels, Linus Torvalds und Andrew Morton, bei ihrer Arbeit unterstützen.

    03.05.200729 Kommentare

  40. Google wehrt sich gegen Milliardenklage von Viacom

    Im März 2007 hat der MTV-Mutterkonzern Viacom Klage gegen YouTube und Google eingereicht. Über eine Milliarde US-Dollar Schadensersatz will das Unternehmen. Google weist die Anschuldigungen zurück und sieht sich durch den Digital Millennium Copyright Act (DMCA) geschützt.

    02.05.200717 Kommentare

  41. Google macht auf i

    Google hat die diversen Portalangebote, die beispielsweise Nachrichten aus diversen Quellen mit Überschrift und Link anbieten, aber z.B. auch Wetterinformationen und gespeicherte Suchen und diverse andere Gadgets enthalten, nun mit dem Namen iGoogle bezeichnet.

    02.05.200717 Kommentare

  42. AACS-Konsortium: Google soll Links zu HD-DVD-Keys entfernen

    Google soll aus seinen Suchkatalogen alle Links zu Webseiten entfernen, die Schlüssel für HD-DVDs enthalten. Dies fordern Anwälte der AACS LA in einem auf der Bürgerrechtsseite "Chilling Effects" veröffentlichten Schreiben.

    27.04.200748 Kommentare

  43. Werbeseiten in Google haben Schadcode verteilt

    Über Googles AdWords wurde zwei Wochen lang Schadcode verteilt, wie der Suchmaschinengigant per Blog-Eintrag nun eingesteht. Ein AdWords-Nutzer hatte Besucher auf Webseiten umgeleitet, die Schadcode verteilt haben und diesen auf den Rechnern der Opfer ausführen wollten. Mittlerweile sollen die betreffenden AdWords-Konten deaktiviert sein.

    27.04.20077 Kommentare

  44. Googles Desktop-Suche in neuer Version

    Mit einem Schlag hat Google die Version 5 der Desktop-Suche für Windows in zahlreichen Sprachen veröffentlicht. Die aktuelle Fassung bringt vor allem Verbesserungen an der Sidebar, in der Widget-Funktion sowie bei der Dateisuche. Außerdem sollen verbesserte Sicherheitsfunktionen den Nutzer besser vor Angriffen schützen. Die Mac-Version der Desktopsuche hat nur ein kleines Update erfahren.

    27.04.200720 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 52
  4. 53
  5. 54
  6. 55
  7. 56
  8. 66
Anzeige

Verwandte Themen
Spanner, Oracle vs. Google, Google F1, Scroogle, Yeoman, LG Optimus G Nexus, Chromebox, DOM4, Swiffy, Nexus 5, Chrome Frame, Google Fiber, Android Beam, Sergey Brin

RSS Feed
RSS FeedGoogle

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige