Google

3.861 Google Artikel

  1. Datenschutz: Bing löscht früher

    Nach Google hat nun auch Microsoft auf Forderungen von EU-Datenschützern reagiert und angekündigt, die zu Suchanfragen gehörenden IP-Adressen künftig schon nach sechs Monaten zu löschen. Bislang hebt Microsoft diese 18 Monate auf.

    19.01.201015 Kommentare

  1. Auch Frankreich rät von Nutzung des Internet Explorers ab

    Auch Frankreich rät von Nutzung des Internet Explorers ab

    Neben dem deutschen BSI hat auch das französische CERTA eine Warnung vor dem Internet Explorer von Microsoft ausgegeben. Bis es einen Patch für die offene Sicherheitslücke gibt, solle auf einen alternativen Browser ausgewichen werden, so die Behörde.

    19.01.201052 Kommentare

  2. Google beginnt Gespräche mit chinesischer Regierung

    Google beginnt Gespräche mit chinesischer Regierung

    Google hat Gespräche mit der chinesischen Regierung begonnen, um in China künftig Suchergebnisse ohne staatliche Eingriffe anbieten zu können. Der US-Konzern hatte nach Angriffen erklärt, die staatliche Zensur nicht länger auszuführen, auch wenn dies den Rückzug aus China bedeute. Es soll zudem Helfer im Unternehmen für die Angreifer gegeben haben.

    18.01.201038 Kommentare

Anzeige
  1. Exploits für IE-Sicherheitslücke kursieren im Internet

    Inzwischen sind Varianten der Exploits, über die Hacker Angriffe auf Google starteten, im Internet aufgetaucht. Die getesteten Exploits ermöglichen Angreifern, über den Internet Explorer die Kontrolle über kompromittierte Rechner zu erlangen.

    16.01.201032 Kommentare

  2. BSI warnt vor Verwendung des Internet Explorers

    Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) empfiehlt Benutzern des Internet Explorers, in den kommenden Tagen auf einen alternativen Browser umzusteigen. Die durch die Attacken auf Google bekanntgewordene Sicherheitslücke in dem Microsoft-Browser werde in den nächsten Tagen verstärkt für Angriffe genutzt.

    16.01.201096 Kommentare

  3. Ballmer: Microsoft bleibt in China

    Microsoft wird auch weiterhin in China Geschäfte machen. Das Softwareunternehmen werde Googles möglichen Rückzug nicht mitmachen, stellt Unternehmenschef Steve Ballmer klar. Cyberattacken, die Anlass für Googles Strategiewechsel waren, bezeichnete er als globales, nicht als chinesisches Problem.

    15.01.201026 Kommentare

  1. Linux-Kernel: Ted T'so wechselt zu Google

    Linux-Kernel: Ted T'so wechselt zu Google

    Der langjährige Linux-Kernel-Entwickler Ted T'so wechselt von der Linux Foundation, wo er seit Ende 2008 als Chief Technical Officer agierte, zu Google. Der Suchmaschinenanbieter steht vor einem Wechsel zum Dateisystem Ext4.

    15.01.201057 Kommentare

  2. Internet Explorer macht Attacken auf Google & Co. möglich

    Im Internet Explorer befindet sich ein offenes Sicherheitsloch, das seit Mitte Dezember 2009 aktiv ausgenutzt wird. Unter anderem liefen darüber die Angriffe auf Google, mit denen der Suchmaschinenbetreiber seinen Abzug aus China begründet. Auch andere namhafte IT-Unternehmen waren jüngst entsprechenden Angriffen ausgesetzt.

    15.01.2010104 Kommentare

  3. Google Mail arbeitet standardmäßig verschlüsselt

    Google will die Sicherheitseinstellungen für Google Mail verändern. Beim Aufruf von Google Mail im Browser wird https schrittweise standardmäßig aktiviert. Bei Bedarf kann die Verschlüsselung deaktiviert werden.

    13.01.201041 Kommentare

  4. Google will in China nicht mehr filtern

    Google will in China nicht mehr filtern

    Google will seine Suchergebnisse in China nicht mehr länger der dortigen Zensur unterwerfen und nimmt einen Rückzug aus China in Kauf. Ausgangspunkt für diesen Strategiewechsel waren erfolgreiche Angriffe aus China auf Googles Infrastruktur.

    13.01.2010167 Kommentare

  5. Google Docs wird zum universellen Onlinespeicher

    Google erweitert seine Online-Office-Suite Google Docs um einen Onlinespeicher. Nutzer können darüber künftig beliebige Dateien mit anderen austauschen.

    12.01.201064 Kommentare

  6. Android SDK 2.1 bringt animierte Hintergrundbilder

    Google hat das Software Development Kit (SDK) für Android 2.1 veröffentlicht. Erste Softwareupdates von Android 2.1 sollten noch im Januar 2010 erscheinen, aber große Änderungen bringt das Update nicht.

    12.01.201019 Kommentare

  7. Googles Android-Smartphone Nexus One doch ohne WLAN-n

    Googles Android-Smartphone Nexus One doch ohne WLAN-n

    Anfang vergangener Woche hatte Google das Android-Smartphone Nexus One vorgestellt. Das Mobiltelefon sollte laut Datenblatt auch WLAN-n unterstützen. Nun hat Google die Angaben im technischen Datenblatt korrigiert, das Gerät kommt ohne WLAN-n.

    11.01.201049 Kommentare

  8. Google: Limit für installierbare Android-Apps wird fallen

    Die Macher von Android wollen mit einem zukünftigen Update die Speicherbegrenzung für Programme aufheben. Bisher ist es so, dass sich Applikationen nur im Gerätespeicher installieren lassen. Künftig ist geplant, dass Applikationen auch auf einer Speicherkarte abgelegt werden können.

    06.01.201026 Kommentare

  9. Google Nexus One: Android-Smartphone mit AMOLED-Display (U.)

    Google Nexus One: Android-Smartphone mit AMOLED-Display (U.)

    Google hat das Android-Smartphone Nexus One offiziell vorgestellt. Es arbeitet mit Android 2.1, besitzt einen AMOLED-Touchscreen, einen 1-GHz-Prozessor und eine 5-Megapixel-Kamera mit Autofokus. Als weitere Besonderheit wird WLAN-n unterstützt und es gibt Funktionen zur Sprachbedienung.

    05.01.2010367 Kommentare

  10. Android, iPhone und WebOS bestimmen die Handyzukunft

    Android, iPhone und WebOS bestimmen die Handyzukunft

    Das aktuelle Jahr stand im Zeichen von Apples iPhone, Googles Android und Palms WebOS. Die etablierten Smartphone-Plattformen verloren dabei an Einfluss auf die Mobiltelefonentwicklung. Vor allem von Nokia war mehr erwartet worden, der Stillstand bei Microsoft überraschte hingegen kaum.

    31.12.2009202 KommentareVideo

  11. Google reicht Patent für interaktive Spielevideos ein

    Lassen sich mit Youtube-Videos künftig interaktive Spielfilme erstellen? Google hat ein System zum Patent angemeldet, das unter anderem die einfache Erstellung von Filmen mit verzweigender Handlung erlauben würde.

    30.12.200927 Kommentare

  12. Nexus One mit Android gibt es bei Google und T-Mobile

    Das noch nicht offiziell angekündigte Android-Smartphone Nexus One wird von Google höchstwahrscheinlich am 5. Januar 2010 vorgestellt. Unsubventioniert soll es dann direkt über Googles Webseite zum Preis von 530 US-Dollar zu haben sein. Alternativ bietet es T-Mobile USA subventioniert mit Zweijahresvertrag an.

    30.12.200957 Kommentare

  13. Google bekommt Probleme bei 750-Millionen-Dollar-Übernahme

    Google bekommt Probleme bei 750-Millionen-Dollar-Übernahme

    Google bekommt Probleme bei der Übernahme von Admob, einem Spezialisten für mobile Werbung. Die US-Wettbewerbsbehörde will den geplanten Kauf genauer begutachten. Der Internetkonzern hatte bei diesem Zukauf nicht mit Problemen gerechnet.

    24.12.200911 Kommentare

  14. Google will Office-Web-Experten kaufen

    Google will Office-Web-Experten kaufen

    Eine Firma aus San Francisco, die Microsoft Office mit einem Plug-in in Google Docs verwandelt, steht auf dem Einkaufzettel von Google. Ehemalige Produktstrategen von Microsoft haben Docverse gegründet.

    20.12.200935 Kommentare

  15. Google verhandelt 500-Millionen-US-Dollar-Übernahme

    Google verhandelt 500-Millionen-US-Dollar-Übernahme

    Google will lokal stärker werden und verhandelt den Kauf der Plattform Yelp, die regionale Suchfunktionen und Bewertungen zu Firmen und Geschäften bietet. Das berichtet die New York Times.

    18.12.200917 Kommentare

  16. Frankreich kontert Googles Digitalisierungspläne

    Frankreichs Staatspräsident will nicht zusehen, wie Google das historische Kulturerbe seines Landes in Bits und Bytes außer Landes bringt. Deshalb sollen 750 Millionen Euro in ein eigenes Digitalisierungsprojekt investiert werden.

    17.12.200932 Kommentare

  17. URL-Verkürzer von Google und Facebook

    Google hat unter goo.gl einen URL-Verkürzer gestartet, der eng mit der Google Toolbar verzahnt ist. Auch Facebook experimentiert mit einer Kurz-URL: fb.me.

    15.12.200914 Kommentare

  18. Google verteilt das Google-Phone an seine Mitarbeiter

    Google hat am vergangenen Freitag begonnen, ein neues Smartphone an Mitarbeiter zu verteilen. Das Gerät läuft mit Android 2.1 und soll im nächsten Jahr auf den Markt kommen, ohne Kopplung an einen Netzbetreiber.

    13.12.200991 Kommentare

  19. UMTS-Patentverwerter will weiter Milliarden von Nokia

    UMTS-Patentverwerter will weiter Milliarden von Nokia

    Der UMTS-Patentverwerter IPCom aus München, der von Nokia Milliarden und von HTC 100 Millionen Euro einklagen will, hält an seinem Kurs fest. Eine Stellungnahme an die EU-Kommission, nach der sich IPCom an das FRAND-Regelwerk zu Patenten halten wird, ändere daran nicht das Geringste, hieß es aus dem Unternehmen.

    11.12.200942 Kommentare

  20. Picasa ermöglicht gemeinschaftliche Pflege von Fotoalben

    Picasa ermöglicht gemeinschaftliche Pflege von Fotoalben

    Google hat sein Desktop-Fotoprogramm Picasa mit einer Funktion ausgestattet, die es ermöglicht, Fotos zu Onlinealben hinzuzufügen, die von mehreren Nutzern verwaltet werden.

    10.12.200910 Kommentare

  21. Google verklagt Trickbetrüger

    Google geht juristisch gegen Kriminelle vor, die leichte und gut bezahlte Heimarbeitsplätze mit Google Adwords versprechen. Tatsächlich werden Abonnements für wertlose Schulungsunterlagen verkauft. "389 US-Dollar pro Tag mit Google verdienen", so die leeren Werbeversprechen.

    09.12.200917 Kommentare

  22. Google Apps mit verbesserter Gruppenfunktion

    Google Apps erhält eine neue Gruppenfunktion, so dass Mitarbeiter oder Studenten selbst Gruppen anlegen können. Damit sollen Administratoren von solchen Aufgaben befreit werden.

    09.12.200916 Kommentare

  23. Google wird aktueller und macht Handy zum Auge und Ohr

    Google wird aktueller und macht Handy zum Auge und Ohr

    Google will Mobiltelefone künftig als Augen, Ohren und Stimme benutzen. Außerdem präsentierte der Suchmaschinenbetreiber die Latest-Results-Funktion, mit der Suchergebnisse dynamisch aktualisiert werden.

    07.12.200984 KommentareVideo

  24. Google beklebt US-Schaufenster

    Google beklebt US-Schaufenster

    Rund 100.000 Unternehmen bekommen derzeit Post von Google: Sie wurden als "Favorite Places" besonders oft von Google-Nutzern gesucht. Damit das so bleibt, gibt es für die Geschäfte einen Aufkleber mit QR-Code fürs Schaufenster.

    07.12.200944 Kommentare

  25. Etherpad ist zurück und wird Open Source

    Googles Entscheidung, den Onlineeditor Etherpad nach der Übernahme des Betreibers Appjet schrittweise zu schließen, hat zu viel Unmut geführt. In Reaktion darauf wurde Etherpad nun wieder vollständig geöffnet und soll als Open Source freigegeben werden.

    06.12.200939 Kommentare

  26. Google kauft Etherpad

    Google kauft Etherpad

    Google hat den Etherpad-Betreiber Appjet übernommen. Die Entwickler des webbasierten Editors, mit dem mehrere Nutzer gleichzeitig an einem Dokument arbeiten können, werden künftig an Google Wave arbeiten.

    05.12.200911 Kommentare

  27. Google: Personalisierung auch für nicht angemeldete Nutzer

    Google personalisiert ab sofort die Suchergebnisse aller seiner Nutzer, auch dann, wenn diese nicht angemeldet sind. Die Suchmaschine lernt, auf welche Links individuelle Nutzer besonders häufig klicken und sortiert entsprechende Seiten künftig höher in den Suchergebnissen ein.

    05.12.200942 KommentareVideo

  28. Android 2.0.1 mit Verbesserungen, API-Level auf sechs erhöht

    Android 2.0.1 mit Verbesserungen, API-Level auf sechs erhöht

    Die aktuelle Version 2.0.1 des Android-Betriebssystems bringt einige wenige Aktualisierungen mit, während die API-Version auf Level sechs gehievt wurde.

    04.12.20099 Kommentare

  29. Google Public DNS soll das Netz schneller machen

    Google bietet einen eigenen, öffentlichen DNS-Server an und will mit einigen neuen Ideen dafür sorgen, dass DNS-Anfragen schneller werden. Nutzer können den Google Public DNS ab sofort ausprobieren.

    03.12.2009161 Kommentare

  30. Google fotografiert Welterbe

    Google fotografiert Welterbe

    Google hat 19 Stätten des Unesco-Weltkulturerbes in Europa fotografiert. Das Gemeinschaftsprojekt mit der Unesco ist Teil des Street-View-Projekts. Die Fotos können über Google Maps und Google Earth abgerufen werden.

    03.12.200952 KommentareVideo

  31. Google räumt seine Startseite auf

    Googles Startseite gilt als besonders schlank und aufgeräumt, doch es geht noch spartanischer, wie Google mit seiner überarbeiteten Homepage zeigt: Sie zeigt nach dem Aufruf nur noch vier Elemente.

    03.12.2009210 Kommentare

  32. Google macht Zugeständnis an Verlage

    Google macht Zugeständnisse an die Verlage. Sie können künftig den Zugang zu ihren Angeboten über Google News einschränken: Nutzer sollen von Google-Seiten aus nur noch fünf Artikel einer Zeitung pro Tag aufrufen können.

    02.12.20099 Kommentare

  33. Google: HTML5 statt Gears

    Ein Bericht der LA Times hat für Verwirrung gesorgt. Demnach will Google seine Browsererweiterung Gears einstellen und künftig auf HTML5 setzen. So ganz stimmt das nicht.

    02.12.20093 Kommentare

  34. Ausprobiert: Chrome OS, Googles mobiles Linux

    Ausprobiert: Chrome OS, Googles mobiles Linux

    Viel wurde über Googles neues Betriebssystem diskutiert. Golem.de hat sich angeschaut, inwieweit Chrome OS in seiner frühen Version dem Hype gerecht wird, und wie es heute ausprobiert und verändert werden kann.

    01.12.2009147 KommentareVideo

  35. Kompatible Net- und Notebooks für Chrome OS

    Kompatible Net- und Notebooks für Chrome OS

    Googles Betriebssystem Chrome OS ist für Netbooks und andere Kleinrechner konzipiert. Google hat nun eine Liste vorgestellt, die zeigt, auf welcher aktuellen Hardware das System jetzt schon läuft und was dabei alles funktioniert.

    01.12.200918 Kommentare

  36. Google testet überarbeitete Suchergebnisseite

    Google testet überarbeitete Suchergebnisseite

    Google testet derzeit eine neue Benutzeroberfläche für seine Suchmaschine. Mit Hilfe eines Cookies kann jeder ausprobieren, wie das Ergebnis aussieht.

    27.11.200921 Kommentare

  37. Googles Suche wird bunter

    Bislang beschränkte Google Werbung in seinen Suchergebnissen auf Textanzeigen. Künftig soll es aber bunter und bewegter zugehen, denn Google wird auch Werbung in Form von Bildern und Videos zulassen.

    25.11.200980 Kommentare

  38. Deutsche Zeitungen: Hälfte der Seitenzugriffe durch Google

    Deutsche Zeitungsverleger sind im Internet von Google abhängig, fürchten den US-Konzern aber zugleich als Konkurrenten auf dem Anzeigenmarkt. Das ergab eine Befragung des Bundesverbands Deutscher Zeitungsverleger.

    24.11.200955 Kommentare

  39. Google kauft Anbieter für dynamische Onlinewerbung

    Google übernimmt das auf dynamische Werbebanner spezialisierte Unternehmen Teracent. Mit der Technik des Unternehmens ist es möglich, Onlinewerbung in Echtzeit an den einzelnen Nutzer anzupassen.

    24.11.20093 Kommentare

  40. Werbung in Google Earth

    Werbung in Google Earth

    Google blendet ab sofort gesponserte Links in den Suchergebnissen der Desktopanwendung Google Earth ein. Drittanbieter von PC-Anwendungen, die auf Googles Dienste zurückgreifen, profitieren bisher nicht von der zusätzlichen Einnahmequelle.

    24.11.200922 Kommentare

  41. Google-Gründer Brin: Chrome OS und Android wachsen zusammen

    Google-Gründer Brin: Chrome OS und Android wachsen zusammen

    Google hat Android für mobile Kleingeräte und Chrome OS für Netbooks. Langfristig sollen die beiden Betriebssysteme allerdings zusammenwachsen, sagte Sergey Brin, einer der Unternehmensgründer.

    21.11.200997 KommentareVideo

  42. Google veröffentlicht Chrome OS als Open Source

    Google veröffentlicht Chrome OS als Open Source

    Wie angekündigt hat Google sein Betriebssystem Chrome OS als Open Source veröffentlicht. Das "Google Chrome Operating System" basiert auf Linux mit einem neuen Windowing-System und startet direkt in Googles Browser Chrome, in dem die Applikationen laufen.

    19.11.2009261 Kommentare

  43. Bildersuche mit dem Google-Strudel

    Bildersuche mit dem Google-Strudel

    Googles Bildersuche startete 2001, seitdem hat sich nicht viel getan - es kamen zwar neue Suchoptionen und jüngst die Recherche nach ähnlichen Bildern dazu, aber nach wie vor werden die Fundstellen wie in einem Briefmarkenalbum präsentiert. Nun hat sich Google eine neue Darstellungsart einfallen lassen.

    19.11.200915 Kommentare

  44. Neue Funktionen für Google Translate

    Wer Google Translate nutzt, muss nicht mehr ein Wort eingeben und eine Schaltfläche klicken: Der überarbeitete Übersetzungsdienst überträgt die Vokabel simultan, während der Nutzer tippt. Weitere Neuerungen sind eine Sprachausgabe für englische Vokabeln sowie Umschriften für eine Reihe von Sprachen, die keine lateinischen Buchstaben benutzen.

    18.11.200923 KommentareVideo


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 48
  4. 49
  5. 50
  6. 51
  7. 52
  8. 53
  9. 54
  10. 55
  11. 56
  12. 57
  13. 58
  14. 78
Anzeige

Verwandte Themen
Sundar Pichai, Nexus 8, Swiffy, Oracle vs. Google, Spanner, Google F1, DOM4, LG Optimus G Nexus, Nexus 6, Project Tango, Yeoman, Scroogle, Chrome Frame, VG Media

RSS Feed
RSS FeedGoogle

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de