74 GMX Artikel

  1. SPF: GMX führt neuen Spam-Schutz ein

    GMX baut seinen Spam-Schutz aus und unterstützt seit dieser Woche das Sender Policy Framework (SPF) alias "Sender Permitted From". Bei dem Verfahren legt der Eigentümer einer Domain in seinen DNS-Einträgen fest, von welchen IP-Adressen Mails mit seiner Absendekennung verschickt werden können, so dass das Fälschen von Absenderadressen wenn nicht verhindert, dann zumindest deutlich erschwert wird.

    07.04.20040 Kommentare

  2. GMX FreeDSL - 1 GByte frei für DSL-Neueinsteiger

    GMX lockt DSL-Einsteiger nun mit einem DSL-Angebot, das - abgesehen von den monatlichen Gebühren für den T-DSL-Anschluss - kostenlos, aber auf Grund seiner Beschränkung auf 1 GByte Transfervolumen nur für DSL-Einsteiger und Wenignutzer interessant ist. Neben der Einführung des als "FreeDSL" bezeichneten Einführungsangebots hat GMX sein restliches Angebot zudem günstiger gemacht.

    01.04.20040 Kommentare

  3. GMX weitet Freivolumen bei DSL-Tarifen aus

    GMX erhöht ab sofort das monatliche Freikontingent in seinen drei DSL-Volumentarifen, ohne die Preise zu verändern. Als Einsteigertarif wird GMX Internet.DSL_2000 mit 2.000 MByte zum Preis von 3,99 Euro pro Monat angeboten. Neu eingeführt werden darüber hinaus GMX Internet.DSL_4000 für 6,99 Euro pro Monat und GMX Internet.DSL_8000 für 12,99 Euro pro Monat.

    17.03.20040 Kommentare

Anzeige
  1. GMX erweitert Multimedia-Speicherplätze für alle Mitglieder

    GMX stellt künftig allen FreeMail-Kunden sowie den Nutzern der Premium-Dienste einen Speicherplatz zwischen 10 MByte und einem GByte zur Verfügung. Das Angebot erreicht man direkt über das GMX-Postfach. Diese Speicherplätze bieten Spezialfunktionen rund um das Thema Digitalfotografie. Zu den Highlights gehören die automatische Bildskalierung und die Möglichkeit, Bilderformate zu konvertieren.

    23.09.20030 Kommentare

  2. GMX bezieht neues Rechenzentrum

    Der Münchner E-Mail- und Messaging-Dienstleister GMX hat ein neues Rechenzentrum bezogen. Der Server-Betrieb für die über 15 Millionen E-Mail-Postfächer inklusive umfassender technischer Mehrwertdienste wurde in das im Februar 2003 eröffnete Rechenzentrum des Hosters Schlund + Partner in Karlsruhe verlegt, der wie GMX zur United Internet AG gehört.

    07.07.20030 Kommentare

  3. GMX mit neuen Anti-Spam-Tools

    Nachdem die international größten Webmail-Dienste bereits einen verstärkten Kampf gegen Spam angekündigt haben, zieht nun auch GMX nach und stellt ab sofort einen verbesserten Spam-Schutz zur Verfügung. Dieser setzt sich aus sieben verschiedenen Modulen zusammen und ist in einer von GMX empfohlenen Konfiguration für alle Nutzer aktiviert.

    14.05.20030 Kommentare

  1. GMX erweitert kostenlose und bezahlte Dienste

    GMX baut sein Produktportfolio deutlich aus. Im Mittelpunkt der Produktoffensive, die man "Next Generation Mail" nennt, stehen GMX TopMail NG sowie neue Funktionalitäten für GMX ProMail NG und GMX FreE-Mail NG.

    06.11.20020 Kommentare

  2. GMX wird zum Internet Provider

    Der E-Mail- und Messaging-Spezialist GMX erweitert sein Produkt-Portfolio und bietet ab 1. Oktober auch den Zugang zum Internet an. Unter dem Namen "GMX Internet" plant das Münchner Unternehmen vier Access-Angebote, die vier unterschiedliche Nutzungsintensitäten abdecken.

    10.09.20020 Kommentare

  3. GMX setzt auf Eigenvermarktung

    Die GMX AG vermarktet ab 1. April 2002 die GMX Networld wieder in eigener Regie. Unterstützt wird GMX dabei durch AdLINK als strategischen Partner. Die bisherige Zusammenarbeit in der Vermarktung mit der Tomorrow Focus AG wird aus strategischen Erwägungen beider Partner nicht weitergeführt. Die Content-Partnerschaft bleibt allerdings bestehen.

    26.02.20020 Kommentare

  4. E-Mail-Adresse unter eigener Domain bei GMX

    Die GMX AG stellt ihren Mitgliedern ab sofort neue Anwendungen für die Internet-Kommunikation zur Verfügung. So bietet GMX seinen Nutzern mit der neuen GMX MailDomain eine persönliche E-Mail-Adresse unter dem eigenen Domainnamen an. Zudem bietet GMX mit dem Tarif ComfortMail jetzt einen werbefreien Web-Mail-Dienst an.

    05.10.20010 Kommentare

  5. GMX und Webmiles kooperieren

    Der Webmailanbieter GMX und Webmiles, ein Anbieter von webbasierten Prämienprogrammen, kooperieren in Zukunft. GMX gibt seinen Mitgliedern ab sofort die Möglichkeit, sich als Teilnehmer am Webmiles-Prämienprogramm zu registrieren. In Kürze können GMX-Mitglieder darüber hinaus auf der GMX-Plattform bei verschiedenen Dienstleistungen und Transaktionen auch so genannte Meilen, d.h. Prämienpunkte, sammeln.

    25.05.20010 Kommentare

  6. eVITA.de startet Kooperation mit GMX

    Das Shopping-Portal der Deutschen Post, eVITA, und der Freemailerdienst GMX haben eine Zusammenarbeit vereinbart. Ab dem 15. Mai 2001 können die über 9 Millionen GMX-Mitglieder im neuen Shopping-Kanal von www.gmx.de auf die Shopping-Services und Angebote von eVITA zugreifen.

    16.05.20010 Kommentare

  7. United Internet wächst deutlich

    Die United Internet AG meldet für das erste Quartal 2001 einen konsolidierten Umsatz von 60,9 Millionen Euro, rund 30 Prozent mehr als noch ein Jahr zuvor. Auch die Ergebnis-Kennzahlen haben sich positiv entwickelt: Das Ergebnis vor Zinsen, Steuern, Abschreibungen (EBITDA) stieg auf 2,5 Millionen Euro. Das Ergebnis vor Steuern (EBT) lag bei minus 7,4 Millionen Euro.

    14.05.20010 Kommentare

  8. GMX: Neue Funktionen und Inhalte auf dem Weg zum Portal

    Dachte man mittlerweile, das Thema Portale sei abgehakt, wird man nun von GMX eines Besseren belehrt. Mit neuen Funktionen und Inhalten, geliefert von der Tomorrow Internet AG, will man zum umfassenden Portal "reifen". Geplant sind Terminkalender, Homepages für die Mitglieder und andere Dienste wie Domains.

    22.03.20010 Kommentare

  9. GMX kooperiert mit Meinungsforschungsinstitut TNS Emnid

    Das Markt-, Media- und Meinungsforschungsinstitut TNS Emnid hat mit dem größten deutschen E-Mail- und Messaging-Dienstleister im Internet GMX eine Kooperation vereinbart, um gemeinsam mit der Marke "AskX!" einen Online-Research-Pool mit mehreren zehntausend Mitgliedern aufzubauen. Dazu wird GMX seine Mitglieder auf das Umfrageportal von eMind@emnid, der Online-Unit von TNS Emnid, zur Internetbefragung hinweisen.

    14.03.20010 Kommentare

  10. GMX hat jetzt über sieben Millionen Mitglieder

    Die GMX AG verzeichnet einen neuen Rekord bei den Mitgliederzahlen. Am 7. November 2000 wurde die Marke von sieben Millionen Mitgliedern überschritten. Damit kommuniziert laut GMX rund ein Drittel aller deutschen Internet-Nutzer über das eigene Mail-Angebot.

    09.11.20000 Kommentare

  11. Blitzeinschlag legt GMX teilweise lahm

    Auf Grund eines Hardware-Defekts waren am Montag Abend einige Mailboxen des E-Mail-Dienstleisters GMX nur eingeschränkt erreichbar. Als Grund führt der Anbieter einen Blitzeinschlag an, der zu Strom- und Rechnerausfällen führte.

    07.06.20000 Kommentare

  12. Börsengang von Blaxxun Interactive wird verschoben

    Die für den 7. Juni 2000 vorgesehene Aktienemission von Blaxxun Interactive an den Neuen Markt wird verschoben. Die am 29. Mai 2000 geplante Börseneinführungsveranstaltung findet damit nicht statt.

    25.05.20000 Kommentare

  13. GMX verschiebt Börsengang

    Die GMX AG verschiebt ihren für den 25. Mai geplanten Börsengang am Neuen Markt. GMX Deutschlands führender E-Mail- und Messaging-Dienst und Partner im Netzwerk der United Internet AG reagiert damit auf die anhaltende Verunsicherung der internetbezogenen Finanzmärkte. Während der Bookbuilding-Phase sei es nicht möglich gewesen, die GMX-Aktien zu einem angemessenen Preis zu platzieren.

    22.05.20000 Kommentare

  14. GMX AG gibt Bookbuilding-Spanne bekannt

    Zwischen 18 und 22 Euro liegt der Ausgabepreis für die Aktien der GMX AG. Interessierte Anleger haben die Möglichkeit, Aktien vom 15. bis 19. Mai im Rahmen des Bookbuilding-Verfahrens zu zeichnen. Die Aktien sollen am 25. Mai 2000 am Neuen Markt der Frankfurter Wertpapierbörse erstmals notiert werden. Das zu emittierende Aktienvolumen wird bis zu 6 Millionen Aktien inklusive Greenshoe umfassen.

    15.05.20000 Kommentare

  15. GMX bietet bis zu sechs Millionen Aktien an

    Die GMX AG will ihre Aktien am Neuen Markt der Frankfurter Wertpapierbörse platzieren. Vom 15. bis zum 19. Mai werden die Aktien interessierten Anlegern im Rahmen des Bookbuilding-Verfahrens zur Zeichnung angeboten. Das zu emittierende Aktienvolumen wird bis zu 6 Millionen Aktien inklusive Greenshoe umfassen.

    02.05.20000 Kommentare

  16. GMX geht an den Neuen Markt

    Die GMX AG will im zweiten Quartal 2000 an den Neuen Markt gehen. Im Februar 2000 wurde die Umwandlung von GMX in eine Aktiengesellschaft beschlossen. Als Konsortialführer fungiert die WestLB Panmure.

    23.03.20000 Kommentare

  17. Hacker leiten GMX-Domain um - Dienst teilweise offline

    Bereits seit Freitag ist der Freemail-Dienst GMX teilweise nicht erreichbar. Hacker haben die Domain gmx.net auf eine andere Webseite umgeleitet.

    20.03.20000 Kommentare

  18. 1&1 erwirbt Mehrheit an GMX

    28.12.19990 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
Anzeige

Verwandte Themen
United Internet, Adblock Plus, 1&1, Yahoo Mail, De-Mail, E-Mail, Hotmail, E2EE, AdBlocker, Webhosting, BSI, Portal, StudiVZ, Cebit 2008

RSS Feed
RSS FeedGMX

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de