261 Glasfaser Artikel

  1. FTTH: Partnerschaft für Glasfaserausbau in Deutschland

    FTTH

    Partnerschaft für Glasfaserausbau in Deutschland

    Im Breko organisierte Netzbetreiber und Ausrüster vom FTTH Council Europe wollen künftig kooperieren. Der Glasfaserausbau in Deutschland geht nur langsam voran und stößt auf viele Schwierigkeiten.

    04.05.20116 Kommentare

  1. Bundesregierung: Satellit soll Breitbandversorgungslücken schließen

    Bundesregierung

    Satellit soll Breitbandversorgungslücken schließen

    Um die Ziele in ihrer Breitbandstrategie doch noch zu erreichen, setzt die Bundesregierung auf die Satellitenbetreiber. Sie sollen insgesamt 200.000 Haushalte versorgen.

    27.04.201117 Kommentare

  2. René Obermann: Telekom streicht Ziele beim Glasfaserausbau zusammen

    René Obermann

    Telekom streicht Ziele beim Glasfaserausbau zusammen

    Überraschend hat Deutsche-Telekom-Chef René Obermann die Zielvorgaben beim FTTH-Ausbau massiv gesenkt. Schuld seien die Regulierung und die mangelnde Nachfrage durch den Endkunden.

    21.04.201153 Kommentare

Anzeige
  1. Virgin Media: Kabelnetzbetreiber beginnt Tests für 1,5 GBit/s

    Virgin Media

    Kabelnetzbetreiber beginnt Tests für 1,5 GBit/s

    London bekommt Netzzugänge mit 1,5 GBit/s, falls die Versuche von Virgin Media erfolgreich sind. Der Kabelnetzbetreiber testet die Anschlüsse im IT-Bezirk der Stadt, dem sogenannten Silicon Roundabout.

    20.04.20114 Kommentare

  2. Bald 1 GBit/s: FTTH-Preise der Telekom jetzt offiziell

    Bald 1 GBit/s

    FTTH-Preise der Telekom jetzt offiziell

    Die Deutsche Telekom hat ihre Preise für FTTH veröffentlicht und angekündigt, dass die Zahl der Städte, die mit Fiber-To-The-Home versorgt werden, erhöht wird. Die Datenübertragungsrate soll in Zukunft bei 1 GBit/s liegen.

    15.04.201157 Kommentare

  3. Inoffiziell: FTTH-Preise der Telekom durchgesickert

    Inoffiziell

    FTTH-Preise der Telekom durchgesickert

    In ausgewählten Städten startet die Telekom im kommenden Jahr mit Fiber-To-The-Home. Die Preise für die schnellen Internetzugänge sind bereits durchgesickert.

    07.04.201173 Kommentare

  1. Rückgang: Bundesnetzagentur fordert gewaltige Investitionen in Netze

    Rückgang

    Bundesnetzagentur fordert gewaltige Investitionen in Netze

    Die Bundesnetzagentur beklagt einen erneuten Rückgang der Investitionen in die Telekommunikationsnetze. Nötig seien gewaltige Investitionen in Breitbandausbau, sagte Behördenchef Kurth.

    06.04.20116 Kommentare

  2. Glasfaseranschlüsse: Festnetzbetreiber kritisieren Softregulierung der Telekom

    Glasfaseranschlüsse

    Festnetzbetreiber kritisieren Softregulierung der Telekom

    Festnetzbetreiber wenden sich gegen Pläne der Bundesnetzagentur, die Entgelte zum Glasfasernetz der Telekom nur noch nachträglich zu kontrollieren. Sie warnen vor "Experimenten mit einer Softregulierung".

    29.03.20113 Kommentare

  3. Optische Datenübertragung

    10,2 Terabit pro Sekunde durch Glasfasern

    Forscher des Fraunhofer-Instituts für Nachrichtentechnik in Berlin haben einen neuen Weltrekord bei der Datenübertragung durch Glasfasern aufgestellt. Über 29 Kilometer wurden 10,2 TBit/s gesendet.

    09.03.201119 Kommentare

  4. FTTH: Telekom kündigt Glasfaseranschlüsse mit 1 GBit/s an

    FTTH

    Telekom kündigt Glasfaseranschlüsse mit 1 GBit/s an

    Cebit Die Deutsche Telekom kündigt auf der Cebit 2011 den Aufbau eines Fiber-To-The-Home-Netzes an und verspricht Geschwindigkeiten von bis zu 1 GBit/s im Downstream und 0,5 GBit/s im Upstream. 2011 soll der Ausbau in zehn Städten beginnen.

    28.02.201132 Kommentare

  5. Blackout: Libyens Regierung unterbricht Internetversorgung erneut

    Blackout

    Libyens Regierung unterbricht Internetversorgung erneut

    Trotz erneuter Internetabschaltung und Terror durch Sicherheitskräfte weiten sich die Proteste in Libyen aus. Auch Telefonverbindungen sind weitgehend blockiert.

    21.02.201141 Kommentare

  6. Interne Marktzahlen: Glasfaseranschlüsse werden zögerlich nachgefragt

    Interne Marktzahlen

    Glasfaseranschlüsse werden zögerlich nachgefragt

    In 602.000 Haushalten oder Gebäuden in Deutschland lag Ende 2010 Glasfaser. Doch nur 25 Prozent der Versorgten wollten oder konnten für FTTH/B auch zahlen. Die Telekom schloss eine Million VDSL-Verträge ab, verfügbar war ihr Fibre To The Node für zehn Millionen.

    11.02.201118 Kommentare

  7. Ausrüsterverband: Wenig Fortschritte bei Glasfaserausbau in Deutschland

    Ausrüsterverband

    Wenig Fortschritte bei Glasfaserausbau in Deutschland

    Im zweiten Halbjahr 2010 hat Deutschland bei der Glasfaseranbindung in die Wohnung oder ins Haus nur geringfügig zugelegt. Deutschland riskiere, durch den langsamen Glasfaserausbau den Anschluss in Europa zu verlieren, erklärte der Netzausrüsterverband FTTH Council.

    09.02.20112 Kommentare

  8. Buglas: Regionale Netzbetreiber senken Ziele für Glasfaserausbau

    Buglas

    Regionale Netzbetreiber senken Ziele für Glasfaserausbau

    Regionale Betreiberunternehmen wie Netcologne und M-net haben offenbar ihre Ziele für den Glasfaserausbau gesenkt. Das geht aus einer Erklärung des Bundesverbandes Glasfaseranschluss hervor.

    03.02.20114 Kommentare

  9. Photonics Hyperhighway: Breitbandzugänge sollen hundertmal schneller werden

    Photonics Hyperhighway

    Breitbandzugänge sollen hundertmal schneller werden

    Die britische Regierung stellt Fördergelder bereit, um in den nächsten sechs Jahren Glasfasernetze hundertmal schneller zu machen. Projektleiter ist der bekannte Professor David Payne. Er will die Hardware für das 21. Jahrhundert neu entwickeln.

    31.01.20112 Kommentare

  10. Internetzugänge: Vodafone bald mit 100 MBit/s

    Internetzugänge

    Vodafone bald mit 100 MBit/s

    Ab Mai 2011 wird Vodafone Festnetzinternet mit einer Datentransferrate von 100 MBit/s anbieten. Dazu wurde jetzt eine Kooperationsvereinbarung mit Netcologne unterzeichnet.

    25.01.201116 Kommentare

  11. Zusammenarbeit: Vodafone bindet LTE über Glasfaser von RWE an

    Zusammenarbeit

    Vodafone bindet LTE über Glasfaser von RWE an

    Vodafone will seine LTE-Standorte über schnelle Glasfasernetze des Energieversorgers RWE anbinden. Bei dem Pilotprojekt geht es auch um Festnetzinternet in einzelnen ländlichen Regionen. Doch bei den bereitgestellten Datenübertragungsraten bleibt Vodafone vorsichtig.

    05.01.20116 Kommentare

  12. Dresden: Deutsche Telekom bringt 1-GBit/s-Internetzugang (Update)

    Dresden

    Deutsche Telekom bringt 1-GBit/s-Internetzugang (Update)

    Die Telekom stellt einer Familie in Dresden für einige Monate einen Internetzugang mit einer Datenübertragungsrate von 1 GBit/s zur Verfügung. Perspektivisch seien mit FTTH Datenraten möglich, die um ein Vielfaches höher liegen, erklärte der Konzern.

    08.12.201093 Kommentare

  13. Glasfasernetzwerk: M-Net startet VDSL im Allgäu

    Glasfasernetzwerk

    M-Net startet VDSL im Allgäu

    M-Net baut sein VDSL in Kempten aus. In das zusammen mit dem Allgäuer Überlandwerk gebaute Glasfasernetz flossen Gelder aus der Breitbandinitiative.

    08.12.20107 Kommentare

  14. Superschnelles Internet

    Britische Regierung will bis 2015 Glasfaser in jedem Ort

    Neue Regierung, neue Pläne zum Internetausbau: Die konservativ-liberale Regierung in Großbritannien will Glasfaserkabel in alle Gemeinden des Landes verlegen. Bis Mitte des Jahrzehnts sollen 90 Prozent der Bürger Zugang zu superschnellem Breitbandinternet bekommen.

    06.12.201013 Kommentare

  15. Regionale Netzbetreiber: 30 Prozent mehr Glasfaseranschlüsse im Jahr 2010

    Regionale Netzbetreiber

    30 Prozent mehr Glasfaseranschlüsse im Jahr 2010

    Die regionalen Netzbetreiber Deutschlands vermelden endlich Fortschritte beim Glasfaserausbau. Rund 130.000 Immobilien seien bis Jahresende 2010 versorgt. Die Zahl soll sich in den nächsten fünf Jahren verdreifachen.

    25.11.201054 Kommentare

  16. Kabel Deutschland: 1 GBit/s zum Endkunden im Feldversuch

    Kabel Deutschland

    1 GBit/s zum Endkunden im Feldversuch

    In einem Hamburger Haushalt hat Kabel Deutschland eine Datentransferrate von über 1 GBit/s erreicht. Dabei kamen handelsübliche Cable Modem Termination Systems von Cisco zum Einsatz.

    12.11.201062 Kommentare

  17. Deutsche Telekom: Glasfaser ins Haus mit 200 MBit/s

    Deutsche Telekom

    Glasfaser ins Haus mit 200 MBit/s

    Bei ihrem bundesweiten Fibre-To-The-Home-Ausbau will die Telekom beim ersten Pilotprojekt 200 MBit/s erreichen. Kein Kupferkabel soll die Datentransferrate mehr ausbremsen.

    09.11.2010152 Kommentare

  18. Hennigsdorf: Telekom startet bundesweiten Glasfaserausbau bis ins Haus

    Hennigsdorf

    Telekom startet bundesweiten Glasfaserausbau bis ins Haus

    Nicht in Dresden oder Braunschweig, sondern in Hennigsdorf, nordwestlich von Berlin, beginnt die Telekom mit dem deutschlandweiten Fibre-To-The-Home-Ausbau für 1-GBit/s-Anschlüsse. In der nächsten Woche geht es los.

    05.11.2010170 Kommentare

  19. Glasfaser: 100 MBit/s und (später) mehr für Erlangen

    Glasfaser

    100 MBit/s und (später) mehr für Erlangen

    Erlanger können sich über Internetzugänge mit 100 MBit/s Datentransferrate freuen. Zusammen mit einer Datenflatrate wird der schnelle Zugang von M-Net circa 35 Euro kosten. Mit Fiber-To-The-Home sollen später noch schnellere Angebote folgen.

    21.09.201084 Kommentare

  20. Glasfasernetz: Telekom-Konkurrenz begrüßt Zwangsöffnung

    Glasfasernetz

    Telekom-Konkurrenz begrüßt Zwangsöffnung

    Die EU-Kommission will, dass große Glasfasernetzbetreiber ihren Konkurrenten zu regulierten Preisen Zugang gewähren. Europa ist bei Fiber-To-The-Home und Fiber-To-The Building stark abgeschlagen. VATM und Breko begrüßen den Vorstoß.

    20.09.201017 Kommentare

  21. 1 GBit/s für Chattanooga: Schnellstes Stadtnetz der USA geht in Betrieb

    1 GBit/s für Chattanooga

    Schnellstes Stadtnetz der USA geht in Betrieb

    Ein städtischer Glasfasernetzbetreiber in Chattanooga im US-Bundesstaat Tennessee bietet seinen Kunden Internetzugänge mit einer Datenübertragungsrate von 1 GBit/s im Downstream und im Upstream an.

    14.09.201066 Kommentare

  22. Glasfasernetz: EU will Telekom zur Öffnung zwingen

    Glasfasernetz

    EU will Telekom zur Öffnung zwingen

    Die EU-Kommission will Glasfasernetzwerkbetreiber zwingen, ihre Infrastruktur für Konkurrenten zu öffnen. Damit kommen die früheren Staatskonzerne unter Druck - und die Preise für die Endkunden dürften fallen.

    14.09.201034 Kommentare

  23. Baubeginn: Deutscher Kabelnetzbetreiber setzt auf Fiber-to-the-Home

    Baubeginn

    Deutscher Kabelnetzbetreiber setzt auf Fiber-to-the-Home

    RFT Kabel wird die Stadt Potsdam mit einem Glasfasernetzwerk ausstatten. Heute beginnt der erste Bauabschnitt. Zuvor hatte der TV-Kabelnetzbetreiber schon in Premnitz Fiber-to-the-Home in Betrieb genommen.

    10.09.201039 Kommentare

  24. FTTH Council: Telekom macht Ernst mit Glasfaser bis ins Haus

    FTTH Council

    Telekom macht Ernst mit Glasfaser bis ins Haus

    Ifa 2010 Die Telekom beginnt, ihre Ankündigung zu Fibre to the Home umzusetzen. Das erfuhr Golem.de von den Ausrüstern. Deutschland liegt hier im europäischen Vergleich weit zurück: Nur 140.000 Kunden haben direkten Glasfaseranschluss in der Wohnung.

    03.09.2010167 Kommentare

  25. Open Access: 100 MBit/s bei 1&1 ab 2011

    Open Access

    100 MBit/s bei 1&1 ab 2011

    QSC will eine erste bundesweite Open-Access-Plattform etablieren, über die Infrastrukturanbieter ihre Netze und Dienste vermarkten können. 1&1 will die Plattform nutzen, um ab 2011 Internetzugänge mit 100 MBit/s anzubieten.

    25.08.201065 Kommentare

  26. Glasfaser: Verizon führt 1-GBit/s-Internetzugang beim Endkunden vor

    Glasfaser

    Verizon führt 1-GBit/s-Internetzugang beim Endkunden vor

    Verizon hat gezeigt, dass im Glasfasernetzwerk des US-Konzerns eine Datenübertragungsrate von fast 1 GBit/s möglich ist. Künftig sollen 3D-Fernsehen und Ultra-HDTV angeboten werden.

    17.08.201099 Kommentare

  27. Singapur: 1 GBit/s und mehr für alle

    Singapur

    1 GBit/s und mehr für alle

    Mit staatlicher Hilfe entsteht in Singapur ein offenes Glasfasernetzwerk, das allen Endnutzern 1-GBit/s-Zugänge bieten wird. Ein größerer Teil des FTTH-Netzes ist bereits fertig.

    15.06.201067 Kommentare

  28. 100 MBit/s: Kabel Deutschland schließt weitere Städte an (Update)

    100 MBit/s

    Kabel Deutschland schließt weitere Städte an (Update)

    14 weitere deutsche Städte bekommen schnelle Internetzugänge von Kabel Deutschland mit Downloadgeschwindigkeiten von bis zu 100 MBit/s. Bis zum Sommer 2012 soll das gesamte für das Internet modernisierte Netz von Kabel Deutschland diese Geschwindigkeit bieten.

    07.06.2010109 Kommentare

  29. Drei Viertel der alternativen Netzbetreiber machen FTTB/H

    Drei Viertel der alternativen Netzbetreiber machen FTTB/H

    Wettbewerber der Deutschen Telekom werden immer aktiver bei Fibre-To-The-Building- und Fibre-To-The-Home-Projekten. Das gab der Bundesverband Breitbandkommunikation (Breko) bekannt. Die meisten Firmen, die auf Glasfaser bis ins Wohngebäude des Kunden setzen, wollten jedoch ihren Namen nicht nennen.

    28.04.201015 Kommentare

  30. In Europa sind Glasfaseranschlüsse ins Haus weiterhin selten

    In Europa sind Glasfaseranschlüsse ins Haus weiterhin selten

    Der gewaltige Vorsprung Asiens beim Ausbau von Fibre-To-The-Home ist durch hohe öffentliche Subventionen erreicht worden. Laut einem Forschungsbericht der Deutschen Bank ist das für Deutschland kein gangbarer Weg.

    08.04.201030 Kommentare

  31. Telekom legt Glasfaseranschlüsse bis zum Endkunden

    Telekom legt Glasfaseranschlüsse bis zum Endkunden

    Die Telekom setzt auf Netzausbau und eigene Webangebote. In Deutschland soll der Aufbau eines Glasfasernetzes bis in die Gebäude in diesem Jahr anlaufen und bis 2012 zehn Prozent der Haushalte erreichen.

    17.03.2010152 Kommentare

  32. Kabel BW setzt auf Glasfaser zum Endkunden

    Kabel BW setzt auf Glasfaser zum Endkunden

    Kabel BW setzt künftig in Neubaugebieten auf Glasfaser. Deutlich schnellere Internetzugänge bietet der Kabelnetzbetreiber deswegen seinen Kunden aber nicht an. Es bleibt bei 100 MBit/s.

    09.03.201027 Kommentare

  33. Telekom-Strategie 2.0 - Obermanns Plänen fehlt der Biss

    Telekom-Strategie 2.0 - Obermanns Plänen fehlt der Biss

    Der Telekom-Chef will seine "Strategie 2.0" im März präsentieren. Schon jetzt ist klar, dass er dem Konzern keine neuen Impulse geben wird. Der Vorstandsvorsitzende verordnet vielmehr eine Fortführung der bisherigen Praxis: Die Telekom will im Mobilfunk wachsen und die Netze weiter ausbauen.

    24.02.201020 Kommentare

  34. Buglas: "50 MBit/s sind nicht genug"

    Bandbreiten von 50 MBit/s sind perspektivisch nicht ausreichend, meint der Bundesverband Glasfaseranschluss und fordert die Bundesregierung auf, ein Mindestziel von 100 MBit/s auszugeben.

    29.01.201060 Kommentare

  35. Telekom beantragt Entgelte für Glasfaserinfrastruktur

    Die Telekom fordert von ihren Konkurrenten 43 Cent pro genutztem Meter und Monat für die Nutzung eines Viertelrohrs. Der Zugang zu einem Multifunktionsgehäuse am Straßenrand soll zwischen 44,33 und 173,32 Euro kosten.

    18.01.201044 Kommentare

  36. Light Peak - 10 GBit für 3D-Live-Übertragungen und Heimkino

    Light Peak - 10 GBit für 3D-Live-Übertragungen und Heimkino

    IDF Mit der universell einsetzbaren Kabelverbindungstechnik Light Peak will Intel mit dem Kabelsalat aufräumen, der in Büros und Wohnzimmern vorherrscht. Mit Datenübertragungsraten von bis zu 10 GBit/s über eine Distanz von 100 Metern eignet sich die optische Übertragung für viele Zwecke.

    24.09.200916 KommentareVideo

  37. Warum es in Deutschland kaum Glasfaserzugänge ins Haus gibt

    Fibre-To-The-Home, also Glasfaseranschlüsse bis in die Wohnung, sind in Deutschland rar. Angebote mit 1 GBit/s wie in Südkorea, Hongkong und Japan sind in Europa noch die Ausnahme, erklärte ein Vertreter des FTTH Council Europe. Schuld sei die Deutsche Telekom, die auf den FTTN/VDSL-Ausbau setze.

    11.09.2009175 Kommentare

  38. Kaum "Fibre-To-The-Home" in Deutschland

    Glasfaserverbindungen unmittelbar in die Häuser gibt es in Deutschland noch so wenige, dass das Land es nicht in die Liste der Top Ten Europas schafft. Damit liegt die Bundesrepublik sogar noch hinter dem Zwergstaat Andorra.

    08.09.200941 Kommentare

  39. Versatel und Gelsen-Net bringen 100-MBit/s-Internet ins Haus

    Versatel und Gelsen-Net bringen 100-MBit/s-Internet ins Haus

    Versatel und Gelsen-Net wollen 200 Wohnungen in einer Neubausiedlung im Ruhrgebiet mit Glasfaseranschlüssen (Fiber to the Building - FTTB) und Bandbreiten von 100 MBit/s ausstatten.

    07.09.200923 Kommentare

  40. Ein Glasfaserkabel soll Afrika verändern

    Mit einem neuen Untersee-Glasfaserkabel sind Ost- und Südafrika ab sofort mit höherer Bandbreite an globale Netzwerke angebunden. Über eine Länge von 17.000 Kilometern werden die Daten mit 1,28 Terabit/s übertragen.

    24.07.200970 Kommentare

  41. Glasfaser-Gigabit-Ethernet über ExpressCard-Slot

    Mit ExpressCards von Allied Telesis lassen sich Notebooks um glasfaserbasiertes Gigabit-Ethernet erweitern. Die ExpressCard im 34-mm-Formfaktor gibt es in Varianten für SC- und LC-Glasfaser-Steckverbinder.

    01.07.20097 Kommentare

  42. Regulierer warnt vor Kartellen beim Internetausbau

    Die Bundesnetzagentur warnt vor Behinderungen des Wettbewerbs beim flächendeckenden Ausbau des schnellen Internets. Zwar befürworte er Kooperationen beim Glasfaserausbau durchaus, sagte der Präsident der Behörde, Matthias Kurth, dem Handelsblatt. "Allerdings gibt es klare Grenzen."

    23.06.20095 Kommentare

  43. Australien errichtet landesweites 100-MBit/s-Glasfasernetz

    Die australische Regierung wird für 43 Milliarden Australische Dollar (23 Milliarden Euro) ein landesweites Glasfasernetzwerk errichten. Die gemeinsam mit Privatunternehmen geführte National Broadband Network Corporation versorgt 90 Prozent der Haushalte mit 100-MBit/s-Zugängen.

    07.04.200954 Kommentare

  44. Arcor startet Pilotprojekt für 1-GBit/s-Zugang zum Endkunden

    Der Vodafone-Festnetzbetreiber Arcor testet im hessischen Hanau Glasfaserzugänge bis zum Endkunden, um Geschwindigkeiten von 100 MBit/s im Downstream und 20 MBit/s im Upstream zu ermöglichen. Sogar 1 GBit/s (symmetrisch) soll möglich werden.

    30.03.2009119 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
Anzeige

Verwandte Themen
Optochip, Vectoring, Google Fiber, Seacom, Breko, VDSL, EWE-Tel, Viprinet, Entertain, Seekabel, Timotheus Höttges, Open Access, Google Drive, Optisches Netzwerk

RSS Feed
RSS FeedGlasfaser

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige