Genius

Artikel

  1. Genius Energy Mouse: Drahtlose Maus lädt Smartphones auf

    Genius Energy Mouse

    Drahtlose Maus lädt Smartphones auf

    Genius hat mit der Energy Mouse ein Eingabegerät vorgestellt, das als Powerbank dient. Die drahtlose Maus bietet dazu einen Micro- und einen USB-Anschluss, Energie liefert der integrierte Akku.

    01.07.201427 Kommentare

  2. Akkuersatz: Maus mit Superkondensator

    Akkuersatz

    Maus mit Superkondensator

    Die optische Maus DX-Eco von Genius arbeitet schnurlos und dennoch ist für ihren Betrieb kein Akku erforderlich. Möglich macht das der Einsatz eines speziellen Kondensators, der zudem noch viel schneller aufgeladen werden kann.

    20.01.201268 Kommentare

  3. Genius: Fingermaus für Präsentationen

    Genius

    Fingermaus für Präsentationen

    Genius hat mit dem Ring Presenter eine Maus für den Finger vorgestellt, mit dem nicht nur gescrollt und der Mauscursor bedient, sondern auch eine Präsentationssoftware wie Powerpoint gesteuert werden kann.

    05.01.20124 Kommentare

Anzeige
  1. Grafiktablett mit Anschluss für Instant Messenger

    Grafiktablett mit Anschluss für Instant Messenger

    Genius hat ein einfaches Grafiktablett mit einer Arbeitsfläche von rund 10 x 14 cm vorgestellt, das zur Bearbeitung von Fotos und für handschriftliche Notizen geeignet sein soll. Die mitgelieferte Software erlaubt es, Skizzen und handschriftliche Einträge direkt in den Windows Live Messenger einzufügen.

    29.09.20092 Kommentare

  2. iTunes 9 bekommt schönere Alben und Videos

    iTunes 9 bekommt schönere Alben und Videos

    Mehr Infos rund um Musik und Videos erhalten iTunes-Nutzer künftig mit iTunes LP. ITunes LP verknüpft Musik mit Texten, Kommentaren, Videos sowie Künstler- und Bandfotos. Für Videodownloads werden Extras angeboten, wie sie von Video-DVDs bekannt sind. Außerdem erweitert Apple seine Empfehlungsfunktion Genius.

    09.09.200968 KommentareVideo

  3. Spielertastatur verkraftet sechs Tastendrücke gleichzeitig

    Spielertastatur verkraftet sechs Tastendrücke gleichzeitig

    Genius hat eine Tastatur für Spieler vorgestellt, bei der bis zu sechs Tasten gleichzeitig gedrückt werden können. Die ebenfalls neue Tastatur-Mauskombination Slimstat i820 soll durch Abstände zwischen den einzelnen Tasten Tippfehler vermeiden.

    04.06.2009110 Kommentare

  1. Drahtloses Grafiktablett von Genius

    Drahtloses Grafiktablett von Genius

    Computex Genius hat ein drahtloses Grafiktablett als Notebook-Begleitung vorgestellt. Das Wireless Tablett verfügt über eine Arbeitsfläche von 20 x 12 cm im Widescreen-Format.

    02.06.200922 Kommentare

  2. Maus in Laser, Chrom und Leder

    Maus in Laser, Chrom und Leder

    Genius hat mit der Navigator 335 Leather eine kompakte Lasermaus vorgestellt, deren Oberfläche mit braunem Leder überzogen wurde. Einige Bedienelemente sind verchromt. So ausgestattet, soll das Eingabegerät Kunden ansprechen, die damit ein luxuriöses Image verbinden.

    27.05.200931 Kommentare

  3. Leichter scrollen? Genius-Mäuse für Netbooks

    Leichter scrollen? Genius-Mäuse für Netbooks

    Cebit Mit einer zusätzlichen Taste sollen neue Mäuse von Genius das Betrachten von Webseiten auf kleinen Displays vereinfachen. Nach Druck auf die Flying-Scroll-Taste werden Mausbewegungen unmittelbar in Scrollbewegungen umgesetzt.

    27.02.200921 Kommentare

  4. Notebookmaus ohne sichtbare Tasten

    Notebookmaus ohne sichtbare Tasten

    Genius hat mit der "ScrollToo T955 Laser" eine Notebookmaus in schwarz glänzendem Design vorgestellt, die auf den ersten Blick weder Mausknöpfe noch ein Scrollrad aufweist. Ähnlich den Apple-Mäusen wird durch leichtes Drücken auf das Gehäuse der Mausklick ausgeführt. Das Scrollrad wurde durch einen optischen Sensor ersetzt, der Fingerbewegungen in acht Richtungen erfasst.

    15.01.200935 Kommentare

  5. iTunes 8 mit Musikempfehlungsfunktion

    iTunes 8 mit Musikempfehlungsfunktion

    Unter dem Motto "Let's Rock" hat Apple eine Presseveranstaltung in San Francisco ausgerichtet. Steve Jobs stellt unter anderem iTunes 8.0 vor, das mit der Musikempfehlungsfunktion Genius aufwartet.

    09.09.200892 Kommentare

  6. Bürotastaturen zum Vollkleckern

    Bürotastaturen zum Vollkleckern

    In den Träumen der Tastaturhersteller finden täglich Flutkatastrophen in den Büros statt. Eingabegeräte versinken in einer milchig-braunen Brühe aus umgestürzten Kaffeebechern, verkleben durch Colabäche und ertrinken in Seen aus Tee. Genius hat deshalb zwei Tastaturen vorgestellt, die wie gewöhnliche Bürogeräte aussehen, aber wasserfest sind.

    24.06.200851 Kommentare

  7. Genius mit Breitbild-Grafiktabletts

    Genius mit Breitbild-Grafiktabletts

    Der Marktanteil von Breitbilddisplays wächst und die Peripherie-Gerätehersteller stellen sich darauf ein. Genius hat mit dem Grafiktablett G-Pen M609 und dem M712 zwei Eingabegeräte vorgestellt, die mit einer Anpassung für Breitbilddisplays ausgerüstet sind.

    11.06.200816 Kommentare

  8. OptoWheel: Fester drücken - schneller scrollen

    OptoWheel: Fester drücken - schneller scrollen

    Mäuse ohne Rädchen auf dem Rücken sind fast undenkbar geworden, kaum ein Hersteller bietet Eingabegeräte ohne das obligatorische Mausrad an. Mit dem OptoWheel hat Genius eine Speziallösung vorgestellt, die ohne mechanische Elemente auskommt. Ein optischer Sensor ersetzt das Rädchen.

    26.05.200867 Kommentare

  9. Tasten- und radlose Genius-Maus mit Kippmechanik

    Genius will zur CeBIT 2008 zwei neue Spezialmäuse vorstellen. Der "Traveler 525 Laser" fehlen sichtbare Maustasten sowie das Scrollrad. Stattdessen ist ein Teil der Oberfläche berührempfindlich, so dass mit einer Fingerbewegung gescrollt werden kann. Die Maustasten werden durch eine Kippmechanik ersetzt.

    30.01.200810 Kommentare

  10. Notebook-Trackball zum Nachrüsten

    Bei beengten Platzverhältnissen sind Mäuse nicht unbedingt das beste Eingabegerät. Mit Touchpads haben Notebook-Hersteller zwar mittlerweile Lösungen als Mausersatz gefunden, doch immer wieder bringt die Zubehör-Industrie Alternativen auf den Markt. Genius hat mit dem Traveler 350 einen Nachrüst-Trackball für Notebooks vorgestellt.

    04.01.200812 Kommentare

  11. Chimäre: Maus klappt auf zum Gamepad

    Chimäre: Maus klappt auf zum Gamepad

    Sie sieht aus wie ein aufklappbares Handy: Die "Lasermaus Navigator 365" von Genius sieht zusammengeklappt aus wie eine normale Notebook-Maus, die etwas klein und flach geraten ist. Klappt man sie an ihrem Scharnier auf, kommt ein Gamepad zum Vorschein.

    28.11.200723 Kommentare

  12. Maus mit OptoWheel und Spezialtasten für Windows Vista

    Maus mit OptoWheel und Spezialtasten für Windows Vista

    Genius hat mit der Traveler 515 eine neue Maus vorgestellt, die statt mit einem Scrollrad mit einem so genannten OptoWheel ausgestattet ist. Dieser optische Sensor tastet die Fingerbewegungen ab und erlaubt das Scrollen in alle vier Richtungen. Als weitere Besonderheit stehen Spezialtasten bereit, um Sonderfunktionen von Windows Vista mit der Maus aufzurufen.

    25.06.200721 Kommentare

  13. Elf Tasten für Spieler von Genius

    Genius hat mit dem ErgoMedia 500 einen Tastenblock vorgestellt, der Spielern eine bessere Steuerung als über die Tastatur ermöglichen soll. Besonders sticht die Handballenauflage aus gelbem Kunststoff hervor, die sich förmlich aus dem Gerät heraus ergießt.

    14.05.200738 Kommentare

  14. Genius-Tastatur für Krümelmonster und Kaffeetropfer

    Die weit verbreitete Unsitte, am Rechner zu essen und zu trinken, sorgt nicht unbedingt für einen sauberen Arbeitsplatz. Hygienisch ist die Sammlung aus Krümeln, Haaren, Schuppen, Staub, Kaffeeresten, Colaspritzern und anderem Unrat nebst heimisch gewordenen Milbenkolonien wohl auch nicht. Genius hat deshalb eine Tastatur vorgestellt, die wasserdicht und antibakteriell ausgerüstet sein soll.

    16.03.200652 Kommentare

  15. Genius: WebCam mit Infrarotfunktion

    Eine Webcam mit Infrarotfunktion bietet Genius mit der VideoCAM Trek 310 an. Sie soll so auch unter schlechten Lichtverhältnissen noch erkennbare Bilder liefern.

    17.01.20069 Kommentare

  16. Auch Genius nun mit einer Laser-Maus

    Genius nimmt mit der Ergo 525 seine erste Laser-Maus ins Programm. Der optische Sensor ermöglicht eine Auflösung von bis zu 2.000 dpi und arbeitet auch auf reflektierenden und transparenten Oberflächen.

    05.12.200521 Kommentare

  17. Preisgünstige Tastatur mit 4-Wege-Scrollrad von Genius

    Genius bringt mit der ErgoMedia 700 eine Multifunktionstastatur auf den Markt, die sich preislich als Alternative zu den deutlich teureren Eingabegeräten der Konkurrenz positioniert und dennoch recht viele Zusatzfunktionen bietet.

    13.09.20058 Kommentare

  18. Auch Genius liefert DVB-T-Empfänger für USB

    Auch Genius liefert DVB-T-Empfänger für USB

    Mit dem an die USB-Schnittstelle anzuschließenden "VideoWalker DVB-T USB" reiht sich Genius in die Anbieter von externen DVB-T-Empfängern ein. Für einen guten Empfang empfiehlt Genius eine Außenantenne, liefert aber eine kleine Stabantenne für den Einsatz zu Hause und unterwegs mit.

    16.02.20059 Kommentare

  19. Winziges Eingabegerät mit integrierter Handballenauflage

    Die neue Kompakttastatur Genius LuxeMate hat zwar die übliche Tastengröße von Desktop-Eingabegeräten, ist jedoch flacher als eine Zigarettenschachtel und nicht breiter als ein 15-Zoll-Notebook.

    17.09.20040 Kommentare

  20. Genius: Kleines Grafiktablett mit 1.024 Druckabstufungen

    Genius hat mit dem MousePen 8x6 ein kleines Grafiktablett auf den Markt gebracht, dessen Verwendungszweck außer Zeichen- und Malaufgaben auch mit der Möglichkeit, handschriftliche E-Mails zu verfassen, angepriesen wird.

    02.09.20040 Kommentare

  21. Genius: Preiswertes 100 Mbit Netzwerk-Set mit 5-Port-Switch

    Ein Komplettpaket für ein kleines 100 Mbit Netzwerk bietet Genius ab sofort mit dem Network Starter Kit SK-S502 an. Damit kann man nicht nur Dateitransfers erledigen, sondern auch gemeinsam auf netzwerkfähige Drucker zugreifen und eine Internetverbindung gemeinsam nutzen.

    24.07.20010 Kommentare

  22. Genius liefert Paket aus Funktastatur und -maus

    Genius liefert Paket aus Funktastatur und -maus

    Mit TwinTouch Wireless liefert Genius ein Paket aus Tastatur und Maus, die mit nur einem Funkempfänger angesteuert werden. Dabei stehen zwei umschaltbare Funkkanäle zur Verfügung.

    08.05.20010 Kommentare

  23. Genius liefert neues Surround-Sound-System für PCs aus

    Genius liefert neues Surround-Sound-System für PCs aus

    Mit dem neuen SW-5.1 Surround-Sound-System bietet Genius ein Paket aus einem Subwoofer, einem Center- und vier Satelliten-Lautsprechern sowie einer PCI-Soundkarte für die Wiedergabe von Dolby-Digital-5.1 und AC3-Sound. Sowohl Computerspiele als auch DVD-Spielfilme sollen damit am PC eine ordentliche Klanguntermalung erhalten.

    08.11.20000 Kommentare


Anzeige

Gesuchte Artikel
  1. Navigon Mobile Navigator 4.0
    Android-Navigationssoftware mit Kartenverwaltung
    Navigon Mobile Navigator 4.0: Android-Navigationssoftware mit Kartenverwaltung

    Navigon hat den Mobile Navigator in der Version 4.0 für die Android-Plattform veröffentlicht. Mit der Software lässt sich Kartenmaterial nun nach einzelnen Ländern selektieren und die Bedienoberfläche wurde überarbeitet.
    (Navigation Für Android)

  2. Test Risen 2
    Piratenabenteuer à la Piranha Bytes
    Test Risen 2: Piratenabenteuer à la Piranha Bytes

    Freibeuter statt Fantasy-Mittelalter - aber trotz des ungewohnten Szenarios wirkt das Südsee-Abenteuer Risen 2 in nahezu jeder Minute wie ein typisches Rollenspiel von Piranha Bytes.
    (Risen 2 Test)

  3. Time Capsule
    Apple wegen Hardwareausfall auf Schmerzensgeld verklagt
    Time Capsule: Apple wegen Hardwareausfall auf Schmerzensgeld verklagt

    Der kanadische Anwalt Perminder Tung verlor durch einen Hardwarefehler seiner Time Capsule die Babyfotos seines Sohnes. Er verklagt nun Apple auf einen Schadensersatz und Schmerzensgeld in Höhe von 25.000 kanadischen Dollar.
    (Time Capsule)

  4. Ubuntu
    Zweite Alpha von Quantal Quetzal erschienen
    Ubuntu: Zweite Alpha von Quantal Quetzal erschienen

    In die zweite Alpha der für Oktober 2012 geplanten Version 12.10 von Ubuntu haben die Entwickler bei Canonical eine Vorabversion des Linux-Kernels 3.5 integriert. Auf den Installationsmedien wird nur noch Python 3 ausgeliefert.
    (Ubuntu)

  5. Need for Speed Most Wanted
    Vollgas mit simuliertem Sport Plus Button
    Need for Speed Most Wanted: Vollgas mit simuliertem Sport Plus Button

    Hamish Young, Produzent bei Criterion, ist überzeugter Verfechter der PC-Fassung von Need for Speed Most Wanted. Im Video-Interview schwärmt er von den vielen Vorteilen moderner PC-Grafik. Außerdem erklärt er, wie es der Sport Plus Button von Porsche ins Rennspiel geschafft hat.
    (Need For Speed Most Wanted)

  6. Verbraucherschützer
    Justfab muss Kunden Geld zurückerstatten
    Verbraucherschützer: Justfab muss Kunden Geld zurückerstatten

    Der Shoppingclub Justfab Deutschland muss Kunden ihr Geld zurückgeben. Das Unternehmen hatte sich bisher geweigert, Käufer, die ungewollt eine monatliche Klubmitgliedschaft abgeschlossen hatten, auszuzahlen.
    (Justfab)

  7. Ab-in-den-Urlaub
    Unister-Manager festgenommen
    Ab-in-den-Urlaub: Unister-Manager festgenommen

    Wegen illegalen Vertriebs von Versicherungsprodukten zu Reisen geht die Staatsanwaltschaft hart gegen Unister vor. Zwei Manager sind seit gestern im Gefängnis.
    (Ab In Den Urlaub)


Verwandte Themen
Grafiktablett, Maus, Eingabegerät, Tastatur

RSS Feed
RSS FeedGenius

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige