Abo
Anzeige
Galaxy Note 7 mit S Pen (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de), Samsung Galaxy Note 7
Galaxy Note 7 mit S Pen (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)

Samsung Galaxy Note 7

Artikel

  1. Galaxy Note 7: Samsung tauscht das Smartphone vor der Haustür aus

    Galaxy Note 7

    Samsung tauscht das Smartphone vor der Haustür aus

    Nach Problemen mit dem Rückgabeprozess in Verbindung mit diversen Transportunternehmen hat Samsung eine Verbesserung angekündigt. Fortan werden die brandgefährdeten Galaxy Note 7 direkt beim Kunden getauscht, denn eigentlich müssen sie vom Kunden als Gefahrgut deklariert werden.

    24.09.201637 KommentareVideo

  1. Brandgefahr: Probleme beim Rückversand von Samsungs Galaxy Note 7

    Brandgefahr

    Probleme beim Rückversand von Samsungs Galaxy Note 7

    Laut Samsung kommt es aktuell in Deutschland bei der Annahme von Rücksendungen potentiell brandgefährdeter Galaxy Note 7 zu Verzögerungen. Aus den USA berichten zudem Nutzer, dass FedEx die Rücksendepakete nicht annehmen will.

    22.09.201633 Kommentare

  2. Forciertes Update: Auch weniger Akkuleistung für Galaxy Note 7 in Deutschland

    Forciertes Update

    Auch weniger Akkuleistung für Galaxy Note 7 in Deutschland

    Auch in Deutschland limitiert Samsung die Akkuleistung des Galaxy Note 7 auf maximal 60 Prozent - mit Hilfe eines Zwangsupdates. Damit dürfte auch hierzulande der Anreiz steigen, das Smartphone mit Brandgefahr umzutauschen. In den USA haben dies bereits 25 Prozent der Besitzer getan.

    21.09.201621 Kommentare

Anzeige
  1. Galaxy Note 7: Samsung startet Austauschprogramm

    Galaxy Note 7

    Samsung startet Austauschprogramm

    Samsung beginnt in Deutschland damit, fehlerhafte Ausführungen des Galaxy Note 7 auszutauschen. Der Fehler bestand darin, dass der eingebaute Akku beim Laden in Brand geraten konnte. Die ausgetauschten Geräte sollen den Fehler nicht mehr haben.

    19.09.20168 Kommentare

  2. Die Woche im Video: Hallo Echo, hallo Apple, hallo EU

    Die Woche im Video

    Hallo Echo, hallo Apple, hallo EU

    Golem.de-Wochenrückblick Wir haben iOS10 und das neue WatchOS getestet und Amazons Echo ausprobiert. Auch die EU war fleißig und beschäftigte sich mit Breitbandausbau, Leistungsschutzrecht und Störerhaftung. Sieben Tage und viele Meldungen im Überblick.

    17.09.20161 KommentarVideo

  3. Brandgefahr durch Akku: Die meisten Kunden haben das Galaxy Note 7 behalten

    Brandgefahr durch Akku

    Die meisten Kunden haben das Galaxy Note 7 behalten

    Trotz der Brandgefahr durch einen überhitzten Akku haben die meisten Käufer eines Galaxy Note 7 ihr Smartphone behalten. Samsung hatte zur Rückgabe des Geräts aufgerufen. Das Unternehmen hat mittlerweile die Ursache für die Probleme benannt.

    16.09.201696 Kommentare

  1. Brandgefahr: Samsung drosselt Akku des Galaxy Note 7 auf 60 Prozent

    Brandgefahr

    Samsung drosselt Akku des Galaxy Note 7 auf 60 Prozent

    Samsung will die Akkukapazität des Galaxy Note 7 auf maximal 60 Prozent limitieren. Mit diesem Software-Update sollen offenbar die letzten Nutzer dazu gedrängt werden, ihr Gerät einzuschicken. Grund ist eine Brandgefahr beim Laden des Akkus.

    14.09.201645 Kommentare

  2. Samsung-Rückrufaktion: Fass bloß das Galaxy Note 7 nicht an!

    Samsung-Rückrufaktion

    Fass bloß das Galaxy Note 7 nicht an!

    Nicht laden, nicht mit ins Flugzeug nehmen und jetzt - am besten gar nicht mehr anfassen. Samsung warnt seine Nutzer nicht mehr nur vor dem Laden des Galaxy Note 7, sondern gleich ganz vor der Nutzung des Gerätes.

    11.09.2016150 KommentareVideo

  3. Samsung: US-Luftfahrtbehörde warnt vor Galaxy Note 7

    Samsung

    US-Luftfahrtbehörde warnt vor Galaxy Note 7

    Samsungs Rückruf für das Galaxy Note 7 hat auch Folgen für Reisende: Die US-Aufsichtsbehörde für den Flugverkehr hat eine Empfehlung erlassen, wonach das Galaxy Note 7 in Flugzeugen nicht verwendet werden sollte.

    09.09.20163 KommentareVideo

  1. Brennende Akkus beim Note 7: Politik fordert Aufklärung von Samsung

    Brennende Akkus beim Note 7  

    Politik fordert Aufklärung von Samsung

    Wie konnte es zu den brennenden Akkus beim Galaxy Note 7 kommen? Das will die Politik von Samsung wissen. Umweltministerin Hendricks sieht den Nutzen wechselbarer Akkus durch den Vorfall gleich doppelt bestätigt.

    04.09.2016136 KommentareVideo

  2. 35 Akkuvorfälle: Samsung stoppt den Verkauf des Galaxy Note 7

    35 Akkuvorfälle  

    Samsung stoppt den Verkauf des Galaxy Note 7

    Das Galaxy Note 7 von Samsung kommt vorerst nicht mehr in den Handel. Der Konzern hat sich am Tag der eigentlichen europäischen Veröffentlichung des Galaxy Note 7 entschieden, als Vorsichtsmaßnahme keine weiteren Geräte mehr auszuliefern.

    02.09.201616 KommentareVideo

  3. Samsung Galaxy Note 7: Angeblicher Lieferstopp wegen Brandgefahr

    Samsung Galaxy Note 7  

    Angeblicher Lieferstopp wegen Brandgefahr

    400.000 Stück des neuen Smartphones Galaxy Note 7 sind von Samsung schon ausgeliefert worden. Parallel mehren sich Berichte über einzelne brennende Akkus des neuen Geräts und einen Auslieferungsstopp, der zumindest Südkorea betrifft. Über das Warum und Wie gibt es derzeit nur Spekulationen.

    01.09.201629 KommentareVideo

  1. Galaxy Note 7 im Test: Schaut dir in die Augen, Kleine/r/s!

    Galaxy Note 7 im Test

    Schaut dir in die Augen, Kleine/r/s!

    Mit dem Galaxy Note 7 will Samsung die bekannten Funktionen seines Stift-Smartphones verbessern, gleichzeitig aber auch Neues bringen. Im ausführlichen Test bestätigt sich unser Eindruck, dass das neue Note weiter in die Stift-Nische abrutschen dürfte.

    24.08.201681 KommentareVideo

  2. Always-On-Display: Lenovo bezichtigt Samsung des geistigen Diebstahls

    Always-On-Display

    Lenovo bezichtigt Samsung des geistigen Diebstahls

    Wer hat das Always-On-Display für Smartphones erfunden? Lenovo sieht sich selbst als Urheber und wirft Samsung vor, die Idee geklaut zu haben. Auf Twitter erntet Lenovo dafür viel Widerspruch.

    22.08.201640 Kommentare

  3. Galaxy Note 7: Gorilla Glass 5 soll so kratzresistent wie Vorgänger sein

    Galaxy Note 7

    Gorilla Glass 5 soll so kratzresistent wie Vorgänger sein

    Corning reagiert auf die Vorwürfe, das mit Gorilla Glass 5 geschützte Galaxy Note 7 sei nicht kratzfest: Der auf Youtube veröffentlichte Test sei nicht zuverlässig, bei den Kratzspuren könne es sich nur um Materialabrieb handeln. Der wäre für den Nutzer aber im Endeffekt genauso ärgerlich.

    22.08.201635 Kommentare

  1. Samsung: Display des Galaxy Note 7 ist offenbar nicht kratzfest

    Samsung

    Display des Galaxy Note 7 ist offenbar nicht kratzfest

    Ein Youtuber hat das Display von Samsungs neuem Galaxy Note 7 einem Kratztest unterzogen - mit überraschend schlechtem Ergebnis. Dem Test zufolge ist die Gorilla-Glass-Abdeckung nur unwesentlich kratzfester als normaler Kunststoff.

    18.08.201658 Kommentare

  2. Galaxy Note 7 im Hands on: Ein Stift alleine reicht nicht unbedingt

    Galaxy Note 7 im Hands on

    Ein Stift alleine reicht nicht unbedingt

    Mit dem Galaxy Note 7 bringt Samsung sein großes Smartphone-Modell mit Stift wieder zurück nach Deutschland. Es bringt neue Stiftfunktionen und eine Entsperrung per Iris-Scanner - bei der restlichen Hardware konnte uns das neue Note im ersten Kurztest aber nicht mit Neuigkeiten überraschen.

    02.08.201649 KommentareVideo


Anzeige

Empfohlene Artikel
  1. Galaxy Note 7 im Test
    Schaut dir in die Augen, Kleine/r/s!
    Galaxy Note 7 im Test: Schaut dir in die Augen, Kleine/r/s!

    Mit dem Galaxy Note 7 will Samsung die bekannten Funktionen seines Stift-Smartphones verbessern, gleichzeitig aber auch Neues bringen. Im ausführlichen Test bestätigt sich unser Eindruck, dass das neue Note weiter in die Stift-Nische abrutschen dürfte.

  2. Galaxy Note 7 im Hands on
    Ein Stift alleine reicht nicht unbedingt
    Galaxy Note 7 im Hands on: Ein Stift alleine reicht nicht unbedingt

    Mit dem Galaxy Note 7 bringt Samsung sein großes Smartphone-Modell mit Stift wieder zurück nach Deutschland. Es bringt neue Stiftfunktionen und eine Entsperrung per Iris-Scanner - bei der restlichen Hardware konnte uns das neue Note im ersten Kurztest aber nicht mit Neuigkeiten überraschen.


Gesuchte Artikel
  1. Intels Compute Stick im Test
    Der mit dem Lüfter streamt (2)
    Intels Compute Stick im Test: Der mit dem Lüfter streamt (2)

    Schneller, etwas sparsamer und weniger pfeifend: Intels zweiter Compute Stick mit Cherry-Trail-Atom gefällt uns deutlich besser als sein Vorgänger, auch wegen des neuen USB-3.0-Anschlusses.
    (Intel Stick Pc Bluetooth Linux)

  2. Battlefield 1 angespielt
    Zeppeline, Sperrfeuer und die Wiedergeburtsspritze
    Battlefield 1 angespielt: Zeppeline, Sperrfeuer und die Wiedergeburtsspritze

    Electronic Arts hatte auf der Spielemesse neben der im Stream gezeigten Fassung von Battlefield 1 für ausgewählte Journalisten noch eine weitere Version im Gepäck. In einem dunklen Konferenzraum durfte ich abseits vom Messetrubel Gameplay aufzeichnen und erste Eindrücke des kommenden Shooters im Ersten Weltkrieg sammeln.
    (Battlefield 1)

  3. Deus Ex Mankind Divided im Test
    Der Agent aus dem Hardwarelabor
    Deus Ex Mankind Divided im Test: Der Agent aus dem Hardwarelabor

    Auf nach Golem City, kein Scherz: Im neuen Deus Ex verschlägt es den Spieler nach Tschechien. Dabei geht es um ganz große Verschwörungen, aber auch um merkwürdige Hightech-Implantate im Körper der Hauptfigur.
    (Deus Ex Mankind Divided Test)


Verwandte Themen
Corning, Galaxy S6 Edge, Gear VR, Android 6.0, Galaxy S6, DHL, Gorilla-Glas

RSS Feed
RSS FeedGalaxy Note 7

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige