FTP - File Transfer Protocol

Artikel

  1. Webspace: Sicherheitsrisiko FTP

    Webspace

    Sicherheitsrisiko FTP

    Wer eine eigene Webseite betreibt, überträgt sie meist per FTP zum Webhoster. Dabei kommt häufig keine Verschlüsselung zum Einsatz. Kein einziger großer Provider weist seine Kunden auf diese Risiken adäquat hin; bei manchen Providern ist eine verschlüsselte Verbindung überhaupt nicht möglich.

    04.03.201465 Kommentare

  2. Zugangsdaten im Umlauf: FTP-Server von Webseiten angegriffen

    Zugangsdaten im Umlauf

    FTP-Server von Webseiten angegriffen

    Es sollen wohl Tausende Zugangsdaten zu FTP-Servern im Umlauf sein, darunter auch Zugänge für bekannte Webseiten. Erste Fälle, in denen Schadinhalte auf Webseiten wie der New York Times untergebracht wurden, gab es schon.

    16.02.201418 Kommentare

  3. Login-Diebstahl: Warnung vor manipuliertem Filezilla-Client

    Login-Diebstahl

    Warnung vor manipuliertem Filezilla-Client

    Avast warnt vor manipulierten Programmversionen des beliebten Filezilla-Clients. Wer die falsche Version des FTP-Programms nutzt, gibt Kriminellen die Zugangsdaten für die verwendeten FTP-Server. Betroffen sind nur Anwender, die Filezilla von der falschen Quelle heruntergeladen haben.

    28.01.2014104 Kommentare

Anzeige
  1. FTP-Server: ProFTPD 1.3.4 schließt kritische Sicherheitslücke

    FTP-Server

    ProFTPD 1.3.4 schließt kritische Sicherheitslücke

    Das ProFTPD-Team hat mit der Veröffentlichung der Versionen 1.3.4 und 1.3.3g eine kritische Sicherheitslücke geschlossen, über die ein Angreifer Code in den betroffenen Server einschleusen konnte.

    11.11.20110 Kommentare

  2. Datenübertragung: Cyberduck für Windows jetzt IPV6-kompatibel

    Datenübertragung

    Cyberduck für Windows jetzt IPV6-kompatibel

    Das Datenübertragungsprogramm Cyberduck ist in Version 4.1 für Windows und Mac OS X erschienen. Neben einer überarbeiteten Benutzeroberfläche für die Windows-Variante wird IPV6 unterstützt.

    13.07.20119 Kommentare

  3. Dateien im Netz: Cyberduck 4 für Windows und Mac OS X veröffentlicht

    Dateien im Netz

    Cyberduck 4 für Windows und Mac OS X veröffentlicht

    Cyberduck 4 ist mehr als nur ein FTP-Client und in der neuen Version erstmals auch für Windows verfügbar. Die Software erlaubt den Zugriff auf Fileserver über unterschiedliche Protokolle, neben FTP und SFTP werden auch WebDAV, Amazon S3, Google Storage, Google Docs, Windows Azure und Rackspace unterstützt.

    08.03.201116 Kommentare

  1. Mailserver

    Starttls führt eingeschleuste Befehle aus

    Beim Aufbau einer verschlüsselten Verbindung per Starttls kann ein Angreifer Befehle einschleusen. Betroffen sind unter anderem Mailsysteme von Kerio, Ipswitch, Postfix oder Qmail-TLS.

    08.03.20118 Kommentare

  2. Dateibetrachter: Goodreader für iOS mit automatischer Synchronisierung

    Dateibetrachter

    Goodreader für iOS mit automatischer Synchronisierung

    Die iOS-Anwendung Goodreader stellt zahlreiche Dateitypen auf den Apple-Geräten dar, die von Hause aus nicht unterstützt werden. Die neue Version kann nun automatisch Inhalte auf Onlinespeichern wie Idisk, Dropbox, Sugarsync, Webdav oder FTP synchronisieren.

    17.02.20112 Kommentare

  3. Proftpd: Version 1.3.3d schließt Sicherheitslücke

    Proftpd

    Version 1.3.3d schließt Sicherheitslücke

    Die Entwickler des freien Ftp-Servers Proftpd haben die Sicherheitslücke geschlossen, die Hacker wenige Tage zuvor nutzten, um im Quellcode eine Hintertür zu platzieren. Zudem wollen die Entwickler die Software mit weiteren Korrekturen stabilisiert haben.

    20.12.20100 Kommentare

  4. FTP-Client: Cyberduck für Windows ist da

    FTP-Client

    Cyberduck für Windows ist da

    Der FTP-Client Cyberduck ist nun auch in einer Betaversion für Windows erschienen. Das kostenlose Programm war bislang nur für Mac OS X erhältlich und unterstützt neben FTP auch SFTP, WebDAV, Amazon S3, Google Storage, Google Docs, Windows Azure und Rackspace.

    14.12.201066 Kommentare

  5. Cyberduck: FTP-Client mit Anbindung an Amazons Cloudfront

    Cyberduck

    FTP-Client mit Anbindung an Amazons Cloudfront

    David V. Kocher hat mit Cyberduck 3.8 eine neue Version des kostenlosen FTP-Clients für Mac OS vorgestellt. Das Programm kann nun Amazons Cloudfront-Dienst CDN (Content Delivery Network) ansteuern.

    07.12.20106 Kommentare

  6. Proftpd: Hacker schleusen Malware in Quellcode

    Proftpd

    Hacker schleusen Malware in Quellcode

    Hacker nutzten vermutlich eine Sicherheitslücke in dem Ftp-Server des Proftpd-Projekts, um Schadcode in die aktuelle Version Proftpd 1.3.3c einzuschleusen. Darüber können sich unautorisierte Benutzer mit Root-Rechten auf Ftp-Servern Zutritt verschaffen, die die manipulierte Version von Proftpd verwenden.

    02.12.201042 Kommentare

  7. Sicherheit

    Fehler in Gnu Libc legt FTP-Server lahm

    Angreifer können über einen Fehler in der Funktion Glob() in der C-Bibliothek Gnu Libc aus der Ferne FTP-Server lahmlegen. Der Fehler führt bei der Verarbeitung bestimmter Wildcard-Muster unter Umständen dazu, dass sich der Hauptspeicher unkontrolliert füllt und damit den Server verlangsamt oder abstürzen lässt.

    08.10.20105 Kommentare

  8. Managed File Transfer: Ipswitch übernimmt Messageway Solutions

    Managed File Transfer

    Ipswitch übernimmt Messageway Solutions

    Ipswitch, der Entwickler des FTP-Programms WS_FTP, übernimmt Messageway Solutions. Damit kommen zwei Anbieter im Bereich Managed File Transfer zusammen.

    16.06.20100 Kommentare

  9. Cyberduck: FTP-Client mit Anbindung an Google Docs und OCR

    Cyberduck

    FTP-Client mit Anbindung an Google Docs und OCR

    David V. Kocher hat mit Cyberduck 3.5 eine neue Version des kostenlosen FTP-Clients für Mac OS vorgestellt. Das Programm kann nun Dokumente für Google Docs umwandeln und zu Google heraufladen. Gescannte Texte können zur Zeichenerkennung an Google Docs geschickt werden.

    10.06.201012 Kommentare

  10. FTP-Client für Mac OS X stellt Zugänge als Laufwerke dar

    FTP-Client für Mac OS X stellt Zugänge als Laufwerke dar

    Der FTP-Client Transmit von Panic ist in einer neuen Version 4 mit vollkommen überarbeiteter Benutzeroberfläche und neuen Funktionen erschienen. Herausragendste Neuerung ist die Möglichkeit, FTP-Server und andere Zugänge als herkömmliche Laufwerke im Finder von Mac OS X darzustellen.

    29.04.201050 Kommentare

  11. 15 Jahre WWW: Internetdienste im Wandel der Zeit

    15 Jahre WWW: Internetdienste im Wandel der Zeit

    Schwerpunkt-Report Teil 1: 15 Jahre World Wide Web. Internet wird heute oft fälschlicherweise mit dem World Wide Web gleichgesetzt. Dabei ist das WWW weder der erste noch der einzige Internetdienst. Allerdings sind World Wide Web und E-Mail zweifellos die beiden Dienste, die dem Internet zum Durchbruch verholfen haben. Eine Art nachträglichen Startschuss für das WWW gab es am 30. April 1993, denn an diesem Tag gab das europäische Kernforschungszentrum CERN die libwww für alle frei.

    30.04.200832 Kommentare

  12. Webbasierter FTP-Client

    An einen fremden Rechner schnell per FTP eine Datei zu übertragen, erfordert normalerweise einen FTP-Client oder einen Zugang zur Kommandozeile. Mit AnyClient ist eine Alternative in Form eines Java-Applets entwickelt worden, die kostenlos online zur Verfügung steht.

    10.03.200846 Kommentare

  13. FTP-Serverringe in Nordrhein-Westfalen ausgehoben

    Die nordrhein-westfälische Polizei hat zwei Serverringe ausgehoben, über die gewerbsmäßig Raubkopien von Musik, Filmen und Software vertrieben wurde. Bei der Durchsuchung von Wohnungen und Geschäftsräumen beschlagnahmten die Ordnungshüter Rechner und mehrere Terabyte an illegalen Kopien. Die Polizei stellte Strafanzeigen gegen Betreiber und Nutzer.

    12.02.200876 Kommentare

  14. FTP-Server ProFTPD 1.3.1 veröffentlicht

    Der freie FTP-Server ProFTPD ist in der stabilen Version 1.3.1 erschienen. Diese behebt einige Fehler, bringt aber auch neue Module mit. So unterstützt die Software nun dynamisches Blacklisting.

    08.10.20070 Kommentare

  15. FTP-Funktion des Internet Explorers als Passwort-Schleuder

    Unter recht alltäglichen Umständen speichert der Internet Explorer 6 in Webseiten, die per FTP heruntergeladen wurden, den Benutzernamen und das Passwort des Benutzers. Dieses Verhalten kann fatal sein, wenn man das Programm zur Verwaltung seiner Internetpräsenz verwendet.

    14.08.200734 Kommentare

  16. Neue SFTP-Funktionen für SSH Tectia

    SSH Communications Security erweitert die SSH-Tectia-Produkte um neue Funktionen für das Secure File Transfer Protocol (SFTP), eine sichere Alternative zu FTP. Tectia soll künftig die Konvertierung von FTP zu SFTP-Umgebungen erleichtern und die Automatisierung von Dateitransfers erlauben.

    17.03.20068 Kommentare

  17. FTP-Client SmartFTP 2.0 erschienen

    Der beliebte FTP-Client SmartFTP ist in der Version 2.0 erschienen und nach wie vor für private Anwendungen kostenlos. Vor allem das Interface der Software wurde einer Design-Kur unterzogen und bietet nun Fenster-Reiter, andockbare Bedienelemente und eine voll konfigurierbare Oberfläche.

    26.01.200644 Kommentare

  18. Bundesweite Razzia gegen Raubkopierer (Update)

    Als Folge eines umfangreichen Ermittlungsverfahrens der Staatsanwaltschaft Ellwangen und des Landeskriminalamts Baden-Württemberg wurden am 24. Januar 2006 in einer Großrazzia Wohnungen und Geschäftsräume mutmaßlicher Raubkopierer durchsucht. Bundesweit waren von dieser Aktion 54 Objekte betroffen, darunter pikanterweise auch das Büro der Gesellschaft zur Verfolgung von Urheberrechtsverletzungen (GVU) in Hamburg.

    24.01.2006126 Kommentare

  19. FTP-Sicherheitslücke in KDE

    Die Entwickler des freien Unix- und Linux-Desktops KDE warnen vor einer Sicherheitslücke in ihrer Software. Ähnlich wie beim Microsoft Internet Explorer lässt sich auch beim KDE-Browser Konqueror über präparierte FTP-URLs Unheil anrichten.

    06.01.20050 Kommentare

  20. Sicherheitsleck in ftp-Funktion vom Internet Explorer

    In der ftp-Funktion vom Internet Explorer 6.0 wurde ein Sicherheitsleck entdeckt, worüber Angreifer Dateien in beliebigen Verzeichnissen ablegen können, was etwa dazu missbraucht werden kann, wichtige Dateien zu überschreiben. Zur Ausnutzung der Sicherheitsanfälligkeit müssen Dateien auf einem ftp-Server entsprechend präpariert werden.

    04.01.20050 Kommentare

  21. Shareaza 2.0 - Universal-Filesharing-Client nun Open Source

    Der kostenlose, universelle Filesharing-Client Shareaza, bisher nur für Windows erhältlich, hat nach langer Beta-Phase endlich die Version 2.0 erreicht - außerdem bietet das Programmierteam den Quelltext der Software nun unter einer Open-Source-Lizenz zum Download an.

    03.06.20040 Kommentare

  22. WS_FTP Pro 7.6 erschienen

    Ipswitch hat eine neue Version seines FTP-Clients WS_FTP Pro 7.6 auf Deutsch veröffentlicht. Das Programm bietet neben der 128-Bit-SSL-Verschlüsselung nun auch ein Secure File Transfer Protocol (SFTP) über SSH 2.0 (Secure Socket Shell) und eine UNIX-basierte Befehlsoberfläche.

    15.10.20020 Kommentare

  23. FTP-Client WS_FTP Pro 7.5 von Ipswitch erschienen

    Der FTP-Client von Ipswitch ist ab sofort in der Version WS_FTP Pro 7.5 erhältlich. Unter Beibehaltung der bisherigen Leistungsmerkmale wurde die Version 7.5 nach Herstellerangaben im Hinblick auf eine einfache und intuitive Handhabung optimiert.

    11.04.20020 Kommentare

  24. Ipswitch bringt WS_FTP Server 3.0 mit 128-Bit-SSL-Codierung

    Ipswitch hat seine File-Transfer-Lösung für Windows NT/2000/XP, WS_FTP Server 3.0 und WS_FTP Pro 7.02 um eine 128-Bit-Verschlüsselung erweitert. Dabei werden nicht nur die Benutzernamen und Passwörter verschlüsselt, sondern auch die sonstigen übertragenen Daten.

    03.01.20020 Kommentare

  25. "FTP Explorer" - Weiterer Etappensieg für Stefan Münz

    Laut dem Onlinemagazin Advograf hat der SELFHTML-Autor Stefan Münz im Rechtsstreit mit der Firma Symicron einen weiteren Etappensieg errungen, indem die Berufung Symicrons gegen ein früheres und zu Gunsten von Münz gefälltes Urteil zurückgewiesen wurde. Die über den Münchener Rechtsanwalt Günter Freiherr von Gravenreuth vertretene Symicron hat bereits zahlreiche Webseitenbetreiber, die auf den FTP-Client FTP-Explorer verlinkt haben, wegen angeblicher Verletzung der Marke Explorer abmahnen lassen.

    19.09.20010 Kommentare

  26. FTP-Explorer - Oberlandesgericht erklärt Link für zulässig

    Im andauernden Streit um die Links auf die US-Software FTP-Explorer, durch die sich das Unternehmen Symicron GmbH in seinen Rechten an der Marke Explorer verletzt fühlt und bereits zahlreiche Abmahnungen durch die Kanzlei Gravenreuth hat zustellen lassen, hat sich etwas Neues getan: Das Oberlandesgericht Braunschweig entschied zu Gunsten der Fachhochschule Oldenburg, die auf Grund einer Abmahnung durch die Symicron GmbH eine negative Feststellungsklage angestrengt hatte und damit in erster Instanz noch unterlegen war.

    19.07.20010 Kommentare

  27. Allaire integriert Ipswitchs WS_FTP in seine Tools

    Das amerikanische Unternehmen Ipswitch integriert die Kernfunktionalität seines Programms WS_FTP Pro in die Visual Tools von Allaire - JRun, ColdFusion sowie dem HTML-Editor HomeSite.

    02.03.20010 Kommentare

  28. Explorer-Markenrechtsstreit: Berufung zurückgewiesen

    Das Oberlandesgericht Düsseldorf hat die Berufung in Sachen der Marke Explorer zurückgewiesen. Das Gericht nahm zur markenrechtlichen Argumentationen keine Stellung, sondern entschied nach kurzer Beratung, die Berufung der Symicron GmbH, die durch den Anwalt von Gravenreuth vertreten wird, abzuweisen.

    21.02.20010 Kommentare

  29. Speedlink GmbH gewinnt in Sachen "FTP-Explorer"

    Die Speedlink GmbH hat heute, nach eigener Aussage, im Verfahren gegen die durch den Rechtanwalt Freiherr von Gravenreuth vertretete Symicron GmbH einen Sieg verbuchen können. Das Landgericht Berlin habe nach nur zwölfminütiger Verhandlung der negativen Feststellungsklage von Speedlink gegen Symicron in Sachen FTP-Explorer-Abmahnung stattgegeben.

    12.12.20000 Kommentare

  30. Website ersetzt vollwertigen ftp-Client

    Die Website www2ftp ermöglicht es Homepage-Betreibern, kostenlos und ohne Anmeldung den eigenen Web-Auftritt von jedem Internet-Anschluss aus mit einem Web-Browser zu modifizieren, ohne separate ftp-Software zu installieren.

    10.10.20000 Kommentare

  31. Freedom for Links ruft zur Netz-Demonstration auf

    Freedom for Links ruft zur Netz-Demonstration auf

    Am heutigen Mittwoch, dem 20. September 2000, findet am Landgericht Düsseldorf die Gerichtsverhandlung um eine negative Feststellungsklage von Stefan Münz gegen die Ratinger Symicron GmbH statt. Münz betreibt die Website SELFHTML und wurde zuvor von Symicrons Anwalt Günter Freiherr von Gravenreuth abgemahnt, da er ein FTP-Programm verlinkt hat, das in Deutschland das Markenrecht der Ratinger Firma Symicron verletzen soll. Der Verein Freedom for Links will deshalb heute mit Hilfe eines Streikaufrufs auf den Fall aufmerksam machen.

    20.09.20000 Kommentare

  32. WS_FTP Pro 6.5 - Erstmals Integration in den Webbrowser

    Ipswitch hat seinen FTP-Client WS_FTP Pro in der Version 6.5 um ausgefeiltere Automatikfunktionen und Integration in den Browser erweitert. Außerdem wurde das alte Menü- und Dialogsystem über Bord geworfen und durch ein neues ersetzt, das neuen Nutzern den Einstieg erleichtert und erfahrenen WS_FTP-Anwendern schnellen Zugang zu den komplexeren Optionen gibt.

    23.05.20000 Kommentare

  33. "FTP-Explorer"-Serienabmahnung gegen Homepagebesitzer

    Nach der Strafanzeige wegen der "FTP-Explorer"-Abmahnwelle per Serienbrief hat die Speedlink GmbH heute beim Landgericht Berlin auch eine negative Feststellungsklage eingereicht. Damit soll nun zivilrechtlich festgestellt werden, dass die "FTP-Explorer"-Abmahnungen rechtsmissbräuchlich erfolgten.

    09.05.20000 Kommentare

  34. Speedlink erweitert Strafanzeige gegen Gravenreuth

    Nachdem Speedlink am 18.4.2000 bei der Staatsanwaltschaft München Strafanzeige gegen Freiherrn von Gravenreuth wegen versuchten Betruges gestellt und diese mit einer Gegenstrafenazeige wegen "falscher Verdächtigung" und "übler Nachrede" gestellt hat, erweitert Speedlink die eigene Anzeige nun auf "Verdacht des vollendeten Betruges und der Gebührenüberhöhung".

    03.05.20000 Kommentare

  35. Abmahnwelle: Speedlink stellt Strafanzeige

    Am 18.04.2000 hat der Berliner Provider Speedlink bei der Staatsanwaltschaft München Strafanzeige gegen einen unbenannten aber wohl weitläufig bekannten Rechtsanwalt wegen des Verdachts des versuchten Betruges gestellt.

    19.04.20000 Kommentare

  36. Gemeinsam gegen Serienabmahnungen

    Der Unmut über Abmahnungen wegen Markenrechtsverletzungen im Web ist bei vielen Internetnutzern groß. Insbesondere der Fall FTP-Explorer hat die Gemüter hochkochen lassen und geht jetzt in die nächste Runde.

    13.04.20000 Kommentare

  37. Mr.Cool: Filedownload per E-Mail

    Mit dem Programm Mr.Cool sollen langwierige Downloads über langsame Leitungen der Vergangenheit angehören. Das Programm ermöglicht den Dateibezug beliebiger Programme per E-Mail, indem es zahlreiche Server fernsteuert, die dieses Verfahren anbieten.

    24.03.20000 Kommentare


Anzeige

Gesuchte Artikel
  1. Vodafone TV
    Fernsehen über Internet, Kabel und Satellit
    Vodafone TV: Fernsehen über Internet, Kabel und Satellit

    Vodafone wird seinen DSL-Kunden bald auch Internetfernsehen anbieten. Die für Vodafone TV entwickelte Set-Top-Box kann auch Satelliten- und Kabelfernsehen empfangen - und soll sich später auch mit anderen Geräten im Heimnetz verbinden.
    (Vodafone Tv)

  2. Skimming
    Betrüger verlegen sich auf Fahrkarten- und Tankautomaten
    Skimming: Betrüger verlegen sich auf Fahrkarten- und Tankautomaten

    Verbrecher waren in wenigen Fällen mit Skimmingangriffen auf Fahrkarten- und Tankautomaten erfolgreich. Insgesamt ist 2011 die Zahl der Skimmingfälle um 45 Prozent zurückgegangen.
    (Skimming)

  3. Test Risen 2
    Piratenabenteuer à la Piranha Bytes
    Test Risen 2: Piratenabenteuer à la Piranha Bytes

    Freibeuter statt Fantasy-Mittelalter - aber trotz des ungewohnten Szenarios wirkt das Südsee-Abenteuer Risen 2 in nahezu jeder Minute wie ein typisches Rollenspiel von Piranha Bytes.
    (Risen 2 Test)

  4. Code-Editor
    Textmate 2 wird Open Source
    Code-Editor: Textmate 2 wird Open Source

    Textmate gehört zu den populärsten Texteditoren für Mac OS X, obwohl die Software kostenpflichtig ist. Die kommende Version 2 wird Open Source.
    (Textmate)

  5. Samsung Galaxy S Duos
    Dual-SIM-Smartphone mit Android 4 und 4-Zoll-Display kommt
    Samsung Galaxy S Duos: Dual-SIM-Smartphone mit Android 4 und 4-Zoll-Display kommt

    Samsung hat das Galaxy S Duos für Deutschland angekündigt. Demnächst soll das Dual-SIM-Smartphone mit Android 4 und 4-Zoll-Touchscreen auf den Markt kommen. Der derzeitige Vorbestellpreis liegt deutlich unter dem Listenpreis.
    (Samsung Galaxy S Duos)

  6. Für Bildungseinrichtungen
    Microsoft bietet Surface RT für 200 US-Dollar an
    Für Bildungseinrichtungen: Microsoft bietet Surface RT für 200 US-Dollar an

    Microsoft will das Surface RT für Bildungseinrichtungen in verschiedenen Ländern deutlich günstiger als im regulären Verkauf anbieten. Auch deutsche Schüler und Studenten sollen von dem Angebot profitieren.
    (Surface Rt)

  7. One 2 und Galaxy S5
    Neue Topmodelle von HTC und Samsung im Februar
    One 2 und Galaxy S5: Neue Topmodelle von HTC und Samsung im Februar

    Voraussichtlich zum Mobile World Congress im Februar 2014 zeigen sowohl HTC als auch Samsung Neuauflagen ihrer Oberklasse-Smartphones. Von Samsung wird das Galaxy S5 erwartet und von HTC wird wohl das One 2 kommen.
    (Samsung Galaxy S5)


Verwandte Themen
Cyberduck, Google Storage, Speedlink, Amazon S3, CDN, SSH, Usenet, HTML, Google Docs, Abmahnung, Markenrecht, Backdoor, GVU, SSL

RSS Feed
RSS FeedFTP

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige