Free Software Foundation

Die Free Software Foundation oder FSF ist eine Stiftung, die das GNU-Projekt technisch, juristisch und personell unterstützt. Die FSF wurde von Richard Stallman gegründet und kümmert sich zusätzlich um die freien Lizenzen GPL, LGPL, AGLP und GFDL. Die Stiftung gibt es auch in Europa unter dem Namen Free Software Foundation Europe.

Artikel

  1. Bradley Kuhn: "CLAs sind unnötig"

    Bradley Kuhn

    "CLAs sind unnötig"

    Mit Contributor License Agreements (CLAs) treten Entwickler viele Rechte an ihrem Code meist an Firmen oder Projekte ab. Das sei aber nicht nötig, es reiche ein klares Lizenzmodell, um Projekte voranzubringen, schreibt Bradley Kuhn.

    12.06.201418 Kommentare

  2. Chaos Computer Club: "Bundesnetzagentur schafft Routerzwang nicht ab"

    Chaos Computer Club

    "Bundesnetzagentur schafft Routerzwang nicht ab"

    Der Kunde werde zum Bittsteller degradiert und der Routerzwang eigentlich nicht abgeschafft, so die Kritik des Chaos Computer Clubs und der FSFE an der Bundesnetzagentur. So müssten für die volle Austauschbarkeit der Geräte auch die verwendeten Protokolle bekannt sein.

    28.03.201457 Kommentare

  3. Miniplatine: Ist das Raspberry Pi jetzt offene Hardware?

    Miniplatine

    Ist das Raspberry Pi jetzt offene Hardware?

    Die Definition von offener Hardware scheint einfach: Sie muss von jedem nachgebaut werden können. Tatsächlich entscheidet aber die dazugehörige Software, ob Hardware offen ist oder nicht.

    06.03.201449 KommentareVideo

Anzeige
  1. Routerzwang: FSFE warnt vor großen Nachteilen durch Provider-Geräte

    Routerzwang

    FSFE warnt vor großen Nachteilen durch Provider-Geräte

    Der Routerzwang der Netzprovider stößt weiter auf Kritik. Die Free Software Foundation Europe befürchtet große technische Einschränkungen für Nutzer und sieht die Sicherheit der heimischen Rechner gefährdet.

    05.11.201334 Kommentare

  2. Freies Android: FSF startet Spendenkampagne für Replicant

    Freies Android

    FSF startet Spendenkampagne für Replicant

    Um die freie Android-Variante auf mehr Geräte zu portieren und um die Entwicklung zu beschleunigen, startet die Free Software Foundation eine Spendenkampagne für Replicant.

    26.07.20138 Kommentare

  3. Richard Stallman: "Microsoft verrät Windows-Bugs zuerst der NSA"

    Richard Stallman

    "Microsoft verrät Windows-Bugs zuerst der NSA"

    Stallman hat sich zu Microsofts Zusammenarbeit mit US-Geheimdiensten geäußert. Er sprach auch über universelle Hintertüren in Windows.

    28.06.2013285 Kommentare

  1. Linux-Kernel: Lizenzprobleme beim ARM-Code

    Linux-Kernel

    Lizenzprobleme beim ARM-Code

    Wegen Lizenzproblemen erwägen die Kernel-Entwickler, den Floating-Point-Code für ARM-CPUs aus dem Linux-Kernel zu entfernen. Das würde die Leistungsfähigkeit des Linux-Kernels deutlich senken. Linus Torvalds ist dagegen.

    11.04.20138 Kommentare

  2. Matthew Garrett: "UEFI und Secure Boot sind auch für Linux nützlich"

    Matthew Garrett

    "UEFI und Secure Boot sind auch für Linux nützlich"

    Bislang seien UEFI und Secure Boot als Herausforderung aufgenommen worden, sie könnten aber auch für Linux nützlich sein, sagte Shim-Entwickler Matthew Garrett.

    19.02.201332 Kommentare

  3. Secure Boot: Fedora 18 läuft auch mit unsignierten Treibern

    Secure Boot

    Fedora 18 läuft auch mit unsignierten Treibern

    Unter Fedora 18 lassen sich die Sicherheitsprüfungen von Secure Boot gänzlich deaktivieren. Damit können auch unsignierte Treiber genutzt werden, etwa die proprietären der Grafikkartenhersteller Nvidia oder AMD.

    18.02.20134 Kommentare

  4. Google: Android SDK vermeintlich proprietär

    Google

    Android SDK vermeintlich proprietär

    Entwickler behaupten, das Android SDK sei keine freie Software mehr. Das stimmt aber nur für die Binärdaten des SDK und gilt schon länger. Der Code ist weiter frei verfügbar.

    07.01.20132 Kommentare

  5. FSF: Nutzen der VLC-Relizenzierung zweifelhaft

    FSF

    Nutzen der VLC-Relizenzierung zweifelhaft

    Die meisten der Kernbibliotheken des VLC-Players stehen nun unter der LGPL statt wie bisher unter der GPL. Die Free Software Foundation bezweifelt, dass der Schritt dem Projekt wirklich hilft.

    30.11.201240 Kommentare

  6. UEFI: Secure Boot macht Linux weiter Probleme

    UEFI

    Secure Boot macht Linux weiter Probleme

    Ubuntu macht einige UEFI-Rechner unbrauchbar, berichten Nutzer. Lenovos UEFI-Implementierung untersucht vermeintlich Booteinträge, was den Start fast aller Linux-Systeme verhindert.

    16.11.201299 Kommentare

  7. UEFI: Secure Boot in Opensuse eilt nicht

    UEFI

    Secure Boot in Opensuse eilt nicht

    Warum Opensuse nicht versucht, Secure Boot möglichst schnell umzusetzen, verrät Frederic Crozat im Gespräch mit Golem.de. Er bedauert zudem den Alleingang der Linux-Foundation.

    24.10.20129 Kommentare

  8. UEFI Secure Boot: Eigene Schlüssel unter Linux hinzufügen

    UEFI Secure Boot

    Eigene Schlüssel unter Linux hinzufügen

    Über den Bootloader Shim sollen sich eigene Secure-Boot-Schlüssel für Linux in einer Datenbank hinterlegen lassen. Andere Linux-Distributionen benötigen dann nur noch den signierten Shim-Loader von Fedora.

    08.10.201228 Kommentare

  9. Canonical: Ubuntu wechselt zurück zu Grub 2

    Canonical

    Ubuntu wechselt zurück zu Grub 2

    In Ubuntu 12.10 wird Grub 2 wieder der Standard-Bootloader. Bedenken wegen der möglichen Offenlegung der Signaturschlüssel haben Canonical und die FSF ausgeräumt.

    21.09.201230 Kommentare

  10. Dezentrales Netz: Erstes Freedom-Box-Image verfügbar

    Dezentrales Netz

    Erstes Freedom-Box-Image verfügbar

    Die dezentralen Mini-Server Freedom Boxes sollen Nutzern einen sicheren und freien Zugang zum Internet bieten. Erstmals steht ein Test-Image der Software bereit.

    29.08.20121 Kommentar

  11. Helsinki: Openoffice.org teurer als proprietäre Lösung

    Helsinki

    Openoffice.org teurer als proprietäre Lösung

    Die Stadtverwaltung Helsinki soll eine Migration zu Openoffice.org mehr als 21 Millionen Euro kosten. Die FSFE bezweifelt dies stark, erhält aber keine Details zur Berechnung, die von Gartner stammt.

    16.07.2012174 Kommentare

  12. UEFI-Bootloader: Gummiboot kann mehrere Linux-Kernel starten

    UEFI-Bootloader

    Gummiboot kann mehrere Linux-Kernel starten

    Der UEFI-Bootloader Gummiboot ist als Referenzimplementierung gedacht. Er soll mehrere Linux-Kernel oder weitere Bootloader starten können.

    02.07.20124 Kommentare

  13. UEFI Secure Boot: Sicher starten in Qemu-KVM

    UEFI Secure Boot

    Sicher starten in Qemu-KVM

    In der Virtualisierungsumgebung Qemu und KVM lässt sich UEFIs Secure Boot nutzen. Der noch experimentelle Code stammt von Linux-Entwickler James Bottomley.

    28.06.20121 Kommentar

  14. Microsoft: Firewall filtert FSF-Spenden-Seite

    Microsoft

    Firewall filtert FSF-Spenden-Seite

    Ein Firewall-Server von Microsoft sortiert die Spendenwebseite der FSF als Glücksspiel ein. Bis der Fehler behoben ist, leitet die FSF Anfragen einfach um.

    25.06.20121 Kommentar

  15. Canonical: Ubuntu mit eigener UEFI-Strategie

    Canonical

    Ubuntu mit eigener UEFI-Strategie

    Statt wie Fedora auf eine Microsoft-Signatur für Secure-Boot zu setzen, definiert Canonical eigene Zertifizierungsrichtlinien. Das ähnelt dem Vorgehen von Microsoft, bis auf eine entscheidende Ausnahme.

    20.06.201243 Kommentare

  16. Secure Boot: Linus Torvalds sieht keine Probleme mit UEFI

    Secure Boot

    Linus Torvalds sieht keine Probleme mit UEFI

    Linux-Erfinder Linus Torvalds zeigt wenig Verständnis für die Kritik am Umgang von Fedora und Red Hat mit Secure Boot. Er könne sich sogar vorstellen, Secure Boot selbst zu nutzen.

    11.06.201224 Kommentare

  17. UEFI: Zweifel an Secure-Boot-Lösung von Red Hat wachsen

    UEFI

    Zweifel an Secure-Boot-Lösung von Red Hat wachsen

    Nachdem Red Hat und Fedora eine mögliche Lösung für die Verwendung von Linux mit UEFIs Secure Boot präsentiert haben, wächst die Kritik. Denn unabhängige Distributionen müssten den Bootloader ebenfalls von Microsoft signieren lassen.

    06.06.201247 Kommentare

  18. UEFI Secure Boot: Fedora 18 mit Microsoft-Signatur

    UEFI Secure Boot

    Fedora 18 mit Microsoft-Signatur

    Ein kleines Stück Software, das noch vor Grub geladen wird, soll von Microsoft signiert werden. Alles andere möchte das Fedora-Team selbst signieren und so Secure-Boot in Fedora 18 für alle nutzbar machen.

    31.05.201224 Kommentare

  19. "Free Your Android!": FSFE wirbt für freies Android und freie Apps

    "Free Your Android!"

    FSFE wirbt für freies Android und freie Apps

    Die Free Software Foundation Europe (FSFE) startet die Kampagne "Free Your Android!", um Nutzern die volle Kontrolle über Smartphones zu verschaffen. Das soll auch den Datenschutz verbessern.

    28.02.201228 Kommentare

  20. IMHO: Unternehmen machen die GPL kaputt

    IMHO

    Unternehmen machen die GPL kaputt

    Der Streit um den Busybox-Ersatz zeigt, dass immer weniger Firmen gewillt sind, Copyleft-Lizenzen wie die GPL einzusetzen. Aus Furcht vor Klagen ziehen sie andere Lizenzen vor. Die Freiheiten der Nutzer sind gefährdet - und kaum einer merkt's!

    17.02.2012284 Kommentare

  21. UEFI: Secure-Boot macht Linux weiter Probleme

    UEFI

    Secure-Boot macht Linux weiter Probleme

    Die technischen Hürden einer Linux-Installation auf UEFI-Geräten werden sich überwinden lassen. Nutzerfreundlich wird das wohl aber nicht, befürchtet Entwickler Matthew Garrett.

    18.01.201258 Kommentare

  22. UEFI Secure Boot: Microsoft sperrt Bootloader auf ARM-Geräten

    UEFI Secure Boot

    Microsoft sperrt Bootloader auf ARM-Geräten

    Auf ARM-basierten Geräten mit Windows 8 soll es nach den Vorgaben von Microsoft nicht möglich sein, Secure Boot auszuschalten. Damit ließe sich ein alternatives Betriebssystem nur dann installieren, wenn der Hersteller einen Schlüssel mitliefert.

    13.01.201271 Kommentare

  23. Richard Stallman: "Facebook späht IP-Adressen von Nichtmitgliedern aus"

    Richard Stallman

    "Facebook späht IP-Adressen von Nichtmitgliedern aus"

    Der Free-Software-Aktivist Richard Stallman wirft Facebook vor, auch die IP-Adressen von Nichtmitgliedern aufzuzeichnen und zu sammeln. Auch wenn der Internetkonzern nicht wisse, wer die Nutzer seien.

    14.12.201176 Kommentare

  24. FSFE: Mehr Geld für freie Projekte in der EU

    FSFE

    Mehr Geld für freie Projekte in der EU

    Ein angemessener Teil der für die Forschungsinitiative Horizon 2020 bereitgestellten Mittel soll an freie Projekte gehen, fordert die Free Software Foundation Europe. Horizon 2020 soll Forschung und Entwicklung in der EU vorantreiben.

    13.12.20111 Kommentar

  25. AVM gegen Cybits: Ein Urteil, und alle sind zufrieden

    AVM gegen Cybits

    Ein Urteil, und alle sind zufrieden

    Über das Urteil des Landgerichts Berlin im Rechtsstreit zwischen AVM und Cybits zeigen sich alle Beteiligten zufrieden - auch Linux-Entwickler Harald Welte, der als Streithelfer mitwirkte. Die offizielle Urteilsbegründung steht noch aus.

    10.11.20118 Kommentare

  26. UEFI Secure Boot: Vorschläge für mehr Anwenderfreiheiten

    UEFI Secure Boot

    Vorschläge für mehr Anwenderfreiheiten

    Die Linux Foundation und Canonical haben jeweils Vorschläge veröffentlicht, die das UEFI Secure Boot auch für offene Plattformen zugänglich machen soll. Mit Secure Boot soll die Startumgebung von Systemen mit Schlüsseln abgesichert werden.

    28.10.201130 Kommentare

  27. UEFI: Secure-Boot-Schlüssel auf USB-Stick

    UEFI

    Secure-Boot-Schlüssel auf USB-Stick

    Die Verteilung der Schlüssel für Secure Boot sei ganz einfach, sagt Entwickler Matthew Garret. Nutzer sollen weitere Schlüssel von externen Medien aus installieren können. Dazu muss die UEFI-Spezifikation leicht angepasst werden.

    20.10.20119 Kommentare

  28. FSF: Kampagne gegen Windows 8 Secure Boot

    FSF

    Kampagne gegen Windows 8 Secure Boot

    Mit der Funktion Secure Boot, die Windows 8 voraussetzt, könnten freie Systeme ausgeschlossen werden. Dagegen macht die Free Software Foundation mobil.

    19.10.201139 Kommentare

  29. Richard Stallman: "Ich bin froh, dass Steve Jobs weg ist"

    Richard Stallman

    "Ich bin froh, dass Steve Jobs weg ist"

    Einer der bekanntesten Aktivisten für freie Software hat sich in seinem Blog knapp und provokant zum Tod des Apple-Gründers Steve Jobs geäußert. In der Open-Source-Szene wird aus Ärger darüber nun zum Austritt aus der Free Software Foundation aufgefordert.

    11.10.2011682 Kommentare

  30. GNU PDF: FSF meldet "Mission erfolgreich"

    GNU PDF

    FSF meldet "Mission erfolgreich"

    Die Free Software Foundation (FSF) streicht GNU PDF von der Liste der High-Priority-Projects. Denn auch freie Software unterstützt nun den ISO-Standard für das PDF-Format.

    10.10.201113 Kommentare

  31. Softwarepatente: Richard Stallman warnt vor EU-Patent

    Softwarepatente

    Richard Stallman warnt vor EU-Patent

    Der Gründer der Free Software Foundation, Richard Stallman, hat sich in einem Gastbeitrag für The Guardian kritisch über die Pläne für ein EU-Einheitspatent geäußert. Dadurch könnten in der EU Patentkriege wie in den USA zur Regel werden.

    23.08.201117 Kommentare

  32. GNU: Debian 7 kommt offiziell mit Hurd als Kernel

    GNU

    Debian 7 kommt offiziell mit Hurd als Kernel

    Die Entwickler von GNU Hurd planen die offizielle Unterstützung des Kernels in Debian 7 Wheezy. Dazu werden Prämien ausgeschrieben und Java wird als GsoC-Projekt auf Hurd portiert.

    14.07.201122 Kommentare

  33. AVM versus Cybits: GPL soll keine Rolle spielen

    AVM versus Cybits

    GPL soll keine Rolle spielen

    In Rechtsstreit zwischen AVM und Cybits soll es nicht um GPL-Software gehen. So argumentierte der Fritzbox-Hersteller vor dem Landesgericht in Berlin. Tatsächlich verändere Cybits mit seiner Software "Surf-Sitter DSL" proprietäre Bestandteile der Fritzbox-Firmware.

    21.06.201113 Kommentare

  34. Fritzbox: FSFE wirft AVM die Verletzung der GPL vor

    Fritzbox

    FSFE wirft AVM die Verletzung der GPL vor

    Darf AVM anderen Unternehmen die Veränderung der auf Linux basierenden Firmware seiner Fritzbox-Router untersagen oder verstößt der Hersteller damit gegen die General Public License? Dieser Frage geht ab dem morgigen Dienstag das Landgericht Berlin nach.

    20.06.201121 Kommentare

  35. Digitales Rechtemanagement: Richard Stallman will E-Books boykottieren

    Digitales Rechtemanagement

    Richard Stallman will E-Books boykottieren

    Richard Stallman hat zum Boykott von E-Books aufgerufen. Die Art und Weise, wie E-Books heutzutage gehandhabt würden, stelle eine unzulässige Einschränkung der Freiheit der Leser dar.

    09.06.201184 Kommentare

  36. Europäische Kommission: Microsoft wehrt sich gegen 900-Millionen-Euro-Strafe

    Europäische Kommission

    Microsoft wehrt sich gegen 900-Millionen-Euro-Strafe

    Microsoft wehrt sich vor dem Gericht der Europäischen Union (EuG) gegen eine Strafe der EU-Kommission in Höhe von 900 Millionen Euro. An dem Verfahren sind auch die FSFE und das Samba-Projekt als einzig verbliebener Wettbewerber auf dem Servermarkt beteiligt.

    25.05.201112 Kommentare

  37. Freie Webdienste: GNU Mediagoblin will Foto-Sharing anbieten

    Freie Webdienste

    GNU Mediagoblin will Foto-Sharing anbieten

    Das Open-Source-Projekt Mediagoblin will Benutzern eine freie Alternative zu Flickr, Youtube und Co. zur Verfügung stellen. Ein fünfköpfiges Gründungsteam will in den nächsten acht Monaten die Infrastruktur für den Webdienst stabilisieren und dann anbieten.

    06.05.20117 Kommentare

  38. Freie Formate

    FSFE ehrt Tagesschau.de für Inhalte im Ogg-Theora-Format

    Die Free Software Foundation Europe hat im Rahmen des Document Freedom Day 2011 das Nachrichtenportal Tagesschau.de ausgezeichnet. Das Nachrichtenportal der ARD bietet seine Inhalte auch im Ogg-Theora-Format an.

    30.03.20118 Kommentare

  39. FSF Award: Tor-Projekt und Gnash-Gründer werden geehrt

    FSF Award

    Tor-Projekt und Gnash-Gründer werden geehrt

    Die Free Software Foundation hat den Gnash-Entwickler Rob Savoye und das Tor-Projekt mit Preisen geehrt.

    23.03.20116 Kommentare

  40. Free Software Foundation: Führungswechsel im Kampf gegen Softwarepatente

    Free Software Foundation

    Führungswechsel im Kampf gegen Softwarepatente

    John Sullivan übernimmt ab sofort die Geschäftsführung der Free Software Foundation. Der bisherige Geschäftsführer Peter Brown gibt sein Amt nach sechs Jahren auf.

    08.03.201126 Kommentare

  41. Freedom Boxes: Freiheit in der Wolke

    Freedom Boxes

    Freiheit in der Wolke

    Jeder soll einen freien, unzensierten und uneingeschränkten Zugang zum Internet und zu sozialen Netzwerken bekommen. Dazu sollen die sogenannten Freedom Boxes dienen. Die kleinen privaten Server sollen das Netz wieder dezentralisieren.

    17.02.20118 Kommentare

  42. Freie Codecs: FSF lobt Googles Unterstützung für WebM

    Freie Codecs

    FSF lobt Googles Unterstützung für WebM

    Die Free Software Foundation (FSF) ist erfreut, dass Google sich für den Einsatz des offenen Webvideostandards WebM stark machen und auf den von Patenten behafteten H.264-Codec verzichten will - und will es Google nachmachen.

    20.01.201141 Kommentare

  43. Europäische Kommission

    FSFE kritisiert Softwarevertrag

    Die Free Software Foundation Europe (FSFE) hat die Europäische Kommission für den Abschluss eines Kaufvertrages für proprietäre Software scharf kritisiert. Der Vertrag mit dem Namen SACHA II fessele die Kommission erneut an Hersteller und stehe im Widerspruch zu ihren eigenen Richtlinien.

    07.12.20104 Kommentare

  44. Behördenseiten: FSFE findet 2.160-mal Werbung für Adobe Reader

    Behördenseiten

    FSFE findet 2.160-mal Werbung für Adobe Reader

    Über 2.100 Behörden und Organisationen empfehlen zum Lesen von PDFs den Adobe Reader, obwohl es freie Alternativen zu dem kostenlosen Produkt gibt. Jetzt geht die PDFreaders-Kampagne in die nächste Phase.

    03.11.2010151 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
Anzeige

Gesuchte Artikel
  1. Acta nein danke
    EU-Aktivisten sehen Datenschutz und Bürgerrechte in Gefahr
    Acta nein danke: EU-Aktivisten sehen Datenschutz und Bürgerrechte in Gefahr

    In der Europäischen Union rufen Bürgerrechtler zum Widerstand gegen das internationale Antipiraterieabkommen Acta auf. In einem Video warnen sie vor gravierenden Folgen für Privatsphäre, freie Meinungsäußerung, medizinische Versorgung und Lebensmittelversorgung von EU-Bürgern.
    (Acta)

  2. Zahlungsabwicklung
    eBay kassiert von Käufern künftig selbst
    Zahlungsabwicklung: eBay kassiert von Käufern künftig selbst

    Der Onlinemarktplatz eBay stellt im Sommer seine Zahlungsabwicklung um. Künftig gilt: Käufer bezahlen an eBay und eBay zahlt die Verkäufer aus.
    (Ebay Zahlungsabwicklung)

  3. Mac OS X 10.8 Mountain Lion im Test
    Apples Desktop-iOS mit komplizierter iCloud
    Mac OS X 10.8 Mountain Lion im Test: Apples Desktop-iOS mit komplizierter iCloud

    Mac OS X 10.8 alias Mountain Lion steht zum Download bereit. Die mittlerweile neunte Version bringt viele Kleinigkeiten und eine deutliche Annäherung an iOS. Sehr gut gefällt uns die neue Möglichkeit, Time-Machine-Backups auf mehrere Datenträger zu verteilen.
    (Mac Os X Mountain Lion)

  4. Android
    Adobe entfernt Flash Player aus dem Play Store
    Android: Adobe entfernt Flash Player aus dem Play Store

    Adobe wird ab dem 15. August 2012 den Flash Player nicht mehr allgemein über den Play Store anbieten. Anwender, die Flash installiert haben, sollen aber noch Updates erhalten.
    (Flash Player Android)

  5. Smartphone-Tablet
    Asus zeigt Padfone 2 im Oktober
    Smartphone-Tablet: Asus zeigt Padfone 2 im Oktober

    Im Oktober 2012 will Asus mit dem Padfone 2 einen Nachfolger des Smartphone-Tablets vorstellen. In Deutschland ist das Padfone mit Android 4 gerade regulär in den Handel gekommen.
    (Asus Padfone 2)

  6. Google-Browser
    Chrome 25 für Android spielt Musik im Hintergrund
    Google-Browser: Chrome 25 für Android spielt Musik im Hintergrund

    Chrome 25 steht ab sofort auch für Android in der stabilen Version zum Download bereit. Die neue Version soll schneller sein, bietet eine erweiterte HTML5-Unterstützung und spielt Musik im Hintergrund ab.
    (Android)

  7. Powerup 3.0
    Papierflieger mit Smartphone-Steuerung
    Powerup 3.0: Papierflieger mit Smartphone-Steuerung

    Heute gleiten Papierflieger nicht mehr, sondern werden per Smartphone gesteuert: Powerup 3.0 ist eine Antriebs- und Empfangseinheit für gefaltete Flugzeuge. Gesteuert wird mit dem Lagesensor des Mobilgeräts. Die Produktion wird über Kickstarter finanziert.
    (Papierflieger)


Verwandte Themen
Richard Stallman, Eben Moglen, SFLC, GPL, UEFI, Linux Foundation, Hurd, Harald Welte, Alan Cox, Diaspora, Softwarepatent, Canonical, Linus Torvalds, OSI

RSS Feed
RSS FeedFSF

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige