From Dust

From Dust ist eine Göttersimulation in der Tradition von Vorbildern wie Populous und Black & White. Das von Eric Chahi (u.a. Another World) entwickelte Spiel erschien im Juli/August 2011 für Xbox 360, PS3 und PC. Der Publisher von From Dust ist Ubisoft.

Artikel

  1. From Dust: Ubisoft entschuldigt sich für Kopierschutzärger

    From Dust  

    Ubisoft entschuldigt sich für Kopierschutzärger

    Weiterhin keine Freude haben Ubisoft und die Spieler am Always-Online-Kopierschutz des Publishers. Jetzt entfernt ihn die Firma bei der PC-Fassung von From Dust. Zuvor hatte es massive Beschwerden von Nutzern gegeben.

    23.08.201184 KommentareVideo

  1. Test From Dust: Neuer Job für Populous-Götter

    Test From Dust

    Neuer Job für Populous-Götter

    Es ist gar nicht so einfach, ein Gott zu sein. Ständig bedrohen unwegsames Terrain oder Naturkatastrophen das Leben und die Gesundheit des eigenen Volkes. Nur gut, dass sich in From Dust von Eric Chahi (u.a. Another World) die Welt mit wenigen Klicks umgestalten lässt.

    04.08.201143 KommentareVideo

  2. From Dust: Gruß vom Genre der Götterspiele

    From Dust

    Gruß vom Genre der Götterspiele

    Gamescom Mit wenigen Klicks wachsen Berge aus dem Boden, in Sekundenschnelle entstehen Täler: Unter anderem an den Klassiker Populous erinnert From Dust von Ubisoft. Der Spieler kann darin eine Welt ganz nach seinem Gusto bauen.

    19.08.201033 KommentareVideo

Anzeige

Anzeige

Gesuchte Artikel
  1. Sony Ericsson
    Xperia arc S, neo V und ray erhalten Android 4.0 zuerst
    Sony Ericsson: Xperia arc S, neo V und ray erhalten Android 4.0 zuerst

    Sony Ericsson hat seine Terminplanung für das Update auf Android 4.0 alias Ice Cream Sandwich konkretisiert. Zunächst werden die Xperia-Modelle arc S, neo V und ray das Update erhalten, danach kommen die übrigen Xperia-Modelle, für die das Update bereits angekündigt wurde.
    (Bekomme Ich Facebook Vom Arc S)

  2. Freier Nvidia-Treiber
    Nouveau unterstützt Kepler und wird stabil
    Freier Nvidia-Treiber: Nouveau unterstützt Kepler und wird stabil

    Der freie Nvidia-Treiber Nouveau unterstützt vom ersten Tag an Nvidias neue GPU-Generation Kepler, verkündet Entwickler Dave Airlie und bittet Linus Torvalds darum, den Treiber in die nächste Version des Linux-Kernels aufzunehmen.
    (Nvidia Treiber)

  3. Wundermaterial
    Neue Transistor-Struktur für Graphen-Chips
    Wundermaterial: Neue Transistor-Struktur für Graphen-Chips

    Samsung hat eine neue Transistor-Struktur auf Basis von Graphen entwickelt, mit der sich die Grenzen herkömmlicher Silizium-Chips überwinden lassen sollen. Samsung spricht von einem "Wundermaterial".
    (Graphen)

  4. Google Maps
    Behörde verschleudert Bundesdaten an Google
    Google Maps: Behörde verschleudert Bundesdaten an Google

    Europäische Kartendienste werfen dem Bundesamt für Kartographie vor, wertvolle Daten zu Dumpingpreisen an Google zu verramschen. Dem Steuerzahler entstünden Hunderte Millionen Euro Schaden.
    (Maps)

  5. Nexus 4 und Nexus 7
    Android 4.2.1 beseitigt Dezember-Fehler
    Nexus 4 und Nexus 7: Android 4.2.1 beseitigt Dezember-Fehler

    Google hat damit begonnen, Android 4.2.1 für das Nexus 4 und das Nexus 7 in Deutschland zu verteilen. Das Update war erforderlich, weil die Kontakte-App von Android den Monat Dezember seit Android 4.2 nicht mehr kennt.
    (Android 4.2)

  6. Fairphone
    Schwerer, dicker, aber robuster
    Fairphone: Schwerer, dicker, aber robuster

    Die Fairphone-Macher haben Änderungen an einem entscheidenden Bauteil vorgenommen: Das Displayglas wird vom Touchpanel abgetrennt.
    (Fairphone)

  7. Angebliche Fotos
    Sind das Bilder des iPhone 6?
    Angebliche Fotos: Sind das Bilder des iPhone 6?

    Ein leicht hervorstehendes Kameraobjektiv, abgerundete Ecken - so soll das neue iPhone 6 aussehen, wenn man den Fotos glaubt, die über Weibo verbreitet wurden. Und es sieht vor allem flacher aus als das iPhone 5S.
    (Iphone 6)


RSS Feed
RSS FeedFrom Dust

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de