Abo
Anzeige

Flüster-PC

Artikel

  1. Haswell-Y-Serie: Intel verspricht Core-CPUs für lüfterlose Tablets noch 2013

    Haswell-Y-Serie

    Intel verspricht Core-CPUs für lüfterlose Tablets noch 2013

    Nicht mehr wie bisher angekündigt 6 Watt, sondern nur noch 4,5 Watt sollen spezielle Haswell-CPUs in der Praxis aufnehmen. Intel verwendet dafür aber nicht die übliche Angabe der TDP, sondern SDP. Was das bedeutet, zeigt sich anhand öffentlicher Dokumente.

    24.07.201327 Kommentare

  2. Iolith von Iloux: Standardserver fürs Wohnzimmer in ungewöhnlicher Optik

    Iolith von Iloux

    Standardserver fürs Wohnzimmer in ungewöhnlicher Optik

    Der Computerhersteller Iloux bietet mit dem Iolith einen Multimediaserver fürs Wohnzimmer im Rundgehäuse aus Aluminium an, der dank einer festen Standardkonfiguration deutlich günstiger sein soll als die bisher erhältlichen, individuell zusammengestellten Modelle.

    22.12.2010104 Kommentare

  3. Windbox III: Lüfterloser Mini-PC mit Core 2 Duo

    Windbox III

    Lüfterloser Mini-PC mit Core 2 Duo

    Spo-Comm bietet mit der Windbox III einen lüfterlosen PC mit Intels Core 2 Duo an. Der kompakte Rechner verfügt auch über einen HDMI-Ausgang.

    28.07.2010106 Kommentare

Anzeige
  1. Teo-XXS: Lüfterloser Atom-PC als robuster Server

    Teo-XXS: Lüfterloser Atom-PC als robuster Server

    Einen der kleinsten Rechner mit Intels Atom-Prozessor bietet der deutsche Hersteller Christmann an. Der "Teo-XXS" soll nicht mehr als 11 Watt Leistung aufnehmen, wurde dafür bis auf die Netzwerkschnittstellen kräftig abgespeckt, aber auch staubdicht verpackt.

    25.11.2009128 Kommentare

  2. Powercolor SCS3 HD5750 - Radeon HD 5750 passiv gekühlt (Upd)

    Powercolor SCS3 HD5750 - Radeon HD 5750 passiv gekühlt (Upd)

    Von der TUL Corporation (Powercolor) kommt eine passiv gekühlte Radeon HD 5750. Laut des taiwanischen Herstellers ist die Powercolor SCS3 HD5750 die erste passiv gekühlte Grafikkarte mit einem Chip aus AMDs 5700er Serie.

    06.11.200951 Kommentare

  3. Lüfterloser PC für empfindliche Ohren

    Lüfterloser PC für empfindliche Ohren

    Wortmann hat einen Mini-PC vorgestellt, der ohne Lüfter auskommt und so auch in Umgebungen eingesetzt werden kann, bei denen es auf Geräuscharmut ankommt. Der Rechner kostet ab 540 Euro. Im Leerlauf benötigt der "Terra Thinclient 3778 V-1600 DVD" 22 Watt und im Betrieb 32 Watt.

    12.02.200993 Kommentare

  1. Lüfterlose Grafikkarte für flache PCs mit zwei DVI-Ports

    Lüfterlose Grafikkarte für flache PCs mit zwei DVI-Ports

    Eine vergleichsweise schnelle Grafikkarte für Low-Profile-PCs kommt von HIS. Die "X1300 Silence Dual DVI 512MB" belegt zwar zwei Slots, kommt aber ohne Lüfter aus und bietet zwei DVI-Ports, die per Dual-Link auch besonders große Displays ansteuern können.

    04.10.200624 Kommentare

  2. Lüfterlose Grafikkarten von Asus und MSI

    Lüfterlose Grafikkarten von Asus und MSI

    Nvidias neue Grafikprozessoren sind so sparsam in ihrer Leistungsaufnahme, dass der Chip-Hersteller auch lüfterlose Referenzdesigns anbietet. Asus und MSI gehen noch einen Schritt weiter und bieten nun zwei recht unterschiedliche Konzepte an, die den Krach im PC reduzieren sollen.

    21.06.200661 Kommentare

  3. Stille Maus: Ruhe beim Klicken

    Stille Maus: Ruhe beim Klicken

    Da hat der Flüster-PC-Freund seine Festplatte gedämmt, ein lüfterloses Netzteil eingebaut und eine Wasserkühlung installiert und dann gibt ausgerechnet die Maus ein nervendes "Klick" von sich und durchbricht die mit viel Geld und Mühe erreichte Stille. Muss nicht sein, dachte sich das japanische Unternehmen Thanko und bietet nun eine schallgedämmte Maus an.

    27.03.200651 Kommentare

  1. Lautlose MSI-Grafikkarten mit Radeon und GeForce

    Lautlose MSI-Grafikkarten mit Radeon und GeForce

    Häufig sind sie nicht anzutreffen, doch immer wieder kündigen Hersteller passiv gekühlte Grafikkarten an, die insbesondere für leise Rechner mit guter Kühlung interessant sind. MSI liefert nun gleich zwei Heatpipe-gekühlte Grafikkarten - eine mit Radeon X1600 XT und eine mit GeForce 6600 GT.

    15.02.200618 Kommentare

  2. HIS liefert Radeon X1600 XT mit leisem Lüfter

    HIS liefert Radeon X1600 XT mit leisem Lüfter

    Der Hardware-Hersteller HIS liefert nun eine Crossfire-fähige Radeon-X1600-XT-Grafikkarte aus, die mit einem wahlweise leise oder besonders schnell drehenden Lüfter von Artic Cooling ausgestattet ist. Die zur Kühlung genutzte aufgewärmte Gehäuseluft wird von der Grafikkarte aus dem Gehäuse gepustet.

    20.12.200514 Kommentare

  3. Asus liefert passiv gekühlte GeForce 7800 GT aus

    Asus liefert passiv gekühlte GeForce 7800 GT aus

    Der Hardware-Hersteller Asus hat mit der Auslieferung seiner passiv gekühlten und dennoch übertakteten GeForce-7800-GT-Grafikkarte "EN7800GT Top Silent" begonnen. Der mit Heatpipe versehene Kühlkörper fällt in Anbetracht des High-End-Grafikchips recht groß aus, lässt sich aber in Richtung CPU von der Grafikkarte wegdrehen, was die Kühlung verbessern soll.

    13.12.200542 Kommentare

  1. Club 3D: Passiv gekühlte GeForce 6600 für Heimkino-PCs

    Club 3D: Passiv gekühlte GeForce 6600 für Heimkino-PCs

    Mit seiner "Club 3D 6600 Passive 256 MB" liefert nun auch Club 3D eine passiv gekühlte GeForce-6600-Grafikkarte, die insbesondere für den Bau von leisen Heimkino-PCs gedacht sein soll. Die Club 3D 6600 soll nur einen PCI-Express-Steckplatz belegen, der benachbarte Steckplatz wird durch den Kühlkörper nicht belegt.

    06.12.200517 Kommentare

  2. miniPC2 - Winziger, leiser Büro-PC für Office-Anwendungen

    miniPC2 - Winziger, leiser Büro-PC für Office-Anwendungen

    DT Research bietet einen Nachfolger des eigenen miniPC an, der als miniPC2 und miniPC2 Plus nun in zwei verschiedenen Varianten auch auf den deutschen Markt kommt. Herz des vor allem für Office-Anwendungen gedachten Zwerg-PCs ist wieder ein AMD-Geode-Prozessor, diesmal allerdings ein moderneres Modell mit höherer Taktrate.

    16.11.200583 Kommentare

  3. Grafikkarte von Asus mit passiv gekühltem Radeon X1600 XT

    Nachdem Asus bereits eine passive Radeon X1600 Pro angekündigt hatte, stellt Asus jetzt mit der EAX1600XT SILENT/TVD/256M eine weitere passiv gekühlte Grafikkarte vor, die zudem einige Softwarebeigaben für die Aufnahme und das Streamen von Spielinhalten hat.

    03.11.200516 Kommentare

  1. Asus-Grafikkarte mit passiv gekühltem Radeon X1600 Pro

    Asus-Grafikkarte mit passiv gekühltem Radeon X1600 Pro

    Asus hat einige Mittelklasse-Grafikkarten mit ATIs neuen Radeon-Chips der X1600-Serie angekündigt - darunter auch die mit übertaktetem Radeon X1600 Pro bestückte und passiv gekühlte Asus EAX1600PRO Silent.

    11.10.200523 Kommentare

  2. Shuttle: Leiser Mini-PC mit externem Netzteil und Pentium M

    Shuttle: Leiser Mini-PC mit externem Netzteil und Pentium M

    Mit dem XPC Barebone SD11G5 stellt Shuttle seinen nach eigenen Angaben bislang leisesten Mini-PC vor. Dabei kommt Intels Notebook-Prozessor Pentium M zum Einsatz, das Netzteil sitzt extern. Der Hersteller spricht sogar von einem "geräuschlosen" System.

    11.10.200552 Kommentare

  3. Hush: Lüfterloser PC nun auch mit Athlon64 X2 4800+

    Hush: Lüfterloser PC nun auch mit Athlon64 X2 4800+

    Der Flüster-PC-Hersteller Hush hat ein neues High-End-Modell der E-Serie vorgestellt, das mit einem Dual-Core-Prozessor von AMD bestückt ist. Auch den Athlon64 X2 4800+ kühlt das Heatpipe-System lüfterlos, die Hitze wird wie gehabt über Kühlrippen am Design-Gehäuse abgeführt.

    10.10.200529 Kommentare

  4. XC Cube MZ915-M - Neues Pentium-M-Barebone von AOpen

    XC Cube MZ915-M - Neues Pentium-M-Barebone von AOpen

    Mit dem XC Cube MZ915-M hat AOpen einen weiteren Barebone-PC für den Einsatz mit Intels Notebook-Prozessoren vorgestellt. Dank Pentium M oder Celeron M sollen die Leistungsaufnahme und die Betriebslautstärke sehr gering ausfallen, AOpen sieht den MZ915-M deshalb prädestiniert für den Einsatz als Wohnzimmer-, Musiker- oder Arbeits-PC.

    29.09.200522 Kommentare

  5. Rechtsträger: Lautlose Radeon X700 LE von Asus

    Rechtsträger: Lautlose Radeon X700 LE von Asus

    Asus hat bei der Radeon-X700-LE-Karte Extreme AX700 Silencer kurzerhand den Grafikchip auf die Rückseite gepackt, um mehr Platz für die passive Kühlung zu haben. Wird der per Heatpipe angebundene zweite Kühlkörper ausgeklappt, soll die Grafikchip-Temperatur um 10 Grad stärker gesenkt werden können, was die Stabilität und Übertaktbarkeit verbessere.

    26.09.200518 Kommentare

  6. Dual-DVB-T-Tuner für PCI-Express und PCI

    Auf der IFA 2005 zeigt Terratec eine gemeinsam mit Micronas entwickelte TV-Empfangssteckkarte, die nicht nur zwei DVB-T-Tuner beherbergt, sondern auch für PCI-Express-Systeme gedacht ist. Auch Hauppauge wird auf der Messe eine Dual-DVB-T-Karte zeigen, setzt aber noch auf PCI.

    31.08.20056 Kommentare

  7. Asus liefert Grafikkarten mit schwenkbarer Heatpipe

    Asus liefert Grafikkarten mit schwenkbarer Heatpipe

    Asus hat zwei neue Mittelklasse-Grafikkarten mit passiver Kühlung vorgestellt, bei denen sich das per Heatpipe angebundene Kühlelement um 90 Grad gedreht montieren lässt, um so weniger Probleme in engen Gehäusen zu machen. Sind die Kühlfinnen im Luftstrom des CPU lüftermontiert, soll auch eine weitere Reduzierung der Betriebstemperatur möglich sein.

    23.08.200514 Kommentare

  8. SilentCool: Auch Asus kühlt Grafikkarten ohne Lüfter

    SilentCool: Auch Asus kühlt Grafikkarten ohne Lüfter

    Asus stellt mit "SilentCool" eine eigene Lösung für die lautlose Kühlung von Grafikkarten vor. Das Konzept basiert auf einer herkömmlichen Heatpipe, bringt jedoch einige interessante Ideen im Detail.

    27.07.200531 Kommentare

  9. MuTech - Lüfterloses 300-Watt-Netzteil von Sharkoon

    MuTech - Lüfterloses 300-Watt-Netzteil von Sharkoon

    Mit dem MuTech bietet Sharkoon jetzt ein lüfterloses 300-Watt-Netzteil an. Das für ATX-Gehäuse ausgelegte Netzteil soll so für eine lautlose Passivkühlung sorgen, ohne dass das Netzteil aus dem PC-Gehäuse herausragt.

    07.07.200534 Kommentare

  10. Passiv gekühlte Radeon X800 von Mad-Moxx

    Passiv gekühlte Radeon X800 von Mad-Moxx

    Für möglichst leise Media-Center-PCs und Spielerechner liefert Mad-Moxx eine neue Radeon-X800-Grafikkarte für PCI-Express-Grafiksteckplätze (PEG) mit passiver Kühlung. Darüber hinaus hat der Anbieter die "mad-moxx enhanced: X800 Ultima PCI-E" getaufte Grafikkarte zumindest beim Speicher deutlich übertaktet.

    14.06.200524 Kommentare

  11. Hush: Lüfterloser Media-Center-PC mit Pentium M

    Hush: Lüfterloser Media-Center-PC mit Pentium M

    Hush bringt mit dem neuen M MCE Mobile einen lüfterlosen PC auf Basis von Intels stromsparenden Mobile-Prozessoren Pentium M und Celeron M auf den Markt. Das Media-Center-System ohne Lüfter lässt sich auch mit einer TV-Karte ausstatten.

    08.06.200560 Kommentare

  12. Leises Hybridnetzteil von Antec

    Leises Hybridnetzteil von Antec

    Auf Basis des lüfterlosen Phantom 350 stellt Antec mit dem Phantom 500 ein Hybrid-Netzteil vor, das den eingebauten Lüfter erst bei Bedarf zuschaltet. Die Schwelle, die überschritten werden muss, damit der Lüfter anspringt, ist dabei einstellbar.

    23.05.200513 Kommentare

  13. Radeon X700 mit 512 MByte Grafikspeicher

    Radeon X700 mit 512 MByte Grafikspeicher

    Der taiwanesische Hersteller Info-Tek hat die erste X700-Grafikkarte mit 512 MByte GDDR2-Grafikspeicher angekündigt. Die "Gecube Radeon X700 Professional 512MB" getaufte PCI-Express Grafikkarte soll sowohl als Modell mit Standardlüfter als auch mit passiver Heatpipe-Kühlung ("SilenCool"-Serie) angeboten werden.

    11.05.200522 Kommentare

  14. Hush: Lüfterlose Mini-ITX-Serie mit EPIA SP

    Hush: Lüfterlose Mini-ITX-Serie mit EPIA SP

    Hush bietet seine Mini-ITX-Serie jetzt auch mit dem aktuellen EPIA-SP-Mainboard von Via an. Das System ist mit einem C3-Prozessor mit 1,3 GHz ausgestattet und kommt ohne aktive Lüfter aus.

    06.05.200539 Kommentare

  15. Hercules Cube: Robuster Flüster-PC von Penta

    Die Firma Penta hat mit dem "Hercules Cube" einen leisen und robusten Flüster-PC entwickelt, der zwar nicht ansatzweise würfelförmig ist, aber gerade einmal Geräusche von 22 dBA verursachen soll. Das System ist zudem mit einem optionalen Staub- und Spritzwasserschutz erhältlich.

    21.03.200513 Kommentare

  16. Energiespar-PC von Leo mit Pentium-M-CPU

    Energiespar-PC von Leo mit Pentium-M-CPU

    Der PC-Hersteller Leo will auf der CeBIT 2005 seinen ersten stromsparenden PC vorstellen: Dem "Delphin Notos Economy" soll ein 150-Watt-Netzteil reichen, vor allem dank des zum Einsatz kommenden, mit 1,7 GHz getakteten Notebook-Prozessor Pentium M.

    07.02.200527 Kommentare

  17. Yesicos lüfterlose Netzteile schalten Gehäuselüfter hinzu

    Yesicos lüfterlose Netzteile schalten Gehäuselüfter hinzu

    Yesico hat die zweite Generation seiner lüfterlosen Netzteile mit einer Leistung von bis zu 550 Watt, PCI-Express-Grafikkarten-Unterstützung und einer manuellen Regelung für die maximal zulässige Gehäuse-Innentemperatur versehen. Wird die von 42 bis 62 Grad einstellbare Temperaturschwelle überschritten, startet das Netzteil per 12-Volt-Leitung ein zusätzlich installiertes Kühlsystem.

    25.01.200517 Kommentare

  18. Heatpipe-Grafikkartenkühler mit optional aktiver Kühlung

    Heatpipe-Grafikkartenkühler mit optional aktiver Kühlung

    Unter der dänischen Lüftermarke "NorthQ" ist nun ein mit drei kleinen Lüftern bestückter Heatpipe-Kühler für Grafikkarten bis hoch zur GeForce-6800- und Radeon-X800-Serie erschienen. Die aktive Kühlung durch drei 50-mm-Ventilatoren kann optional hinzugeschaltet werden, dafür fehlt dem NorthQ 3801 getauften Produkt aber ein Temperaturregler.

    24.01.200514 Kommentare

  19. CES: Lüfterloses Digital Entertainment Center von Transmeta

    Transmeta zeigt auf der CES 2005 den Prototypen eines lüfterlosen "Digital Entertainment Center" auf Basis des Efficeon-Prozessor. Das x86-kompatible System soll eine neue Initiative von Transmeta rund um das "Digital Entertainment Center" einläuten.

    06.01.20050 Kommentare

  20. DeltaChrome S8 ULP - Grafikchip für Flüster-PCs und Konsolen

    Speziell für leise PC-Systeme sowie PC-basierte Digitalvideorekorder und Spielekonsolen gedacht ist S3 Graphics' jüngster DirectX-9-fähiger Grafikchip DeltaChrome S8 ULP, wobei das ULP für Ultra Low Power steht. Mit unter 2,5 Watt Kernspannung im 3D-Betrieb soll der Chip etwa 50 Prozent weniger Strom als übliche Grafikchips benötigen - und die Abwärme so gering ausfallen, dass weder Lüfter noch Kühlkörper benötigt werden.

    06.01.20050 Kommentare

  21. Leiser Mini-PC mit Pentium-M

    Leiser Mini-PC mit Pentium-M

    Der "Terra Orbis M iPM725 Silentium Cube" ist einer der ersten Kompakt-PCs mit Intels sparsamem Notebook-Prozessor. Hersteller Wortmann verspricht einen flüsterleisen Betrieb.

    10.12.20040 Kommentare

  22. Lüfterloses ATX-Netzteil soll PCs ruhig stellen

    Lüfterloses ATX-Netzteil soll PCs ruhig stellen

    Mit einem lüfterlosen Netzteil will der Computer- und EDV-Zubehör-Anbieter Arp Datacon lärmende PCs ruhig stellen. Statt eines Lüfters besitzt das Netzteil Kühlrippen, die rückseitig aus dem Gerät herausragen. Das Netzteil kann also ein Baustein für ein möglichst leises System darstellen, das auch im Wohnzimmer nicht weiter auffällt.

    01.12.20040 Kommentare

  23. Phantom: Lüfterloses 350-Watt-Netzteil

    Phantom: Lüfterloses 350-Watt-Netzteil

    Antec bringt mit "Phantom" ein lüfterloses 350-Watt-Netzteil auf den Markt. Das Netzteil wurde von Grund auf für einen ruhigen, lüfterlosen Betrieb entwickelt, bietet laut Hersteller eine hohe Effizienz von 82 Prozent und kann den Energieverbrauch reduzieren, um einer übermäßigen Hitzeentwicklung vorzubeugen.

    26.10.20040 Kommentare

  24. Desktop mit passiv gekühltem AMD Athlon Mobile unter 17 dBA

    Desktop mit passiv gekühltem AMD Athlon Mobile unter 17 dBA

    Der Rechnerhersteller Frozen-Fire hat ein Desktop-System auf den Markt gebracht, das mit einem passiv gekühlten, heruntertaktbaren Mobile-Athlon-XP-Prozessor ausgeliefert wird und eine Geräuschemission von unter 17 dB(A) verursachen soll. Die CPUs werden normalerweise nur für Notebooks genutzt und zeichnen sich durch einen niedrigeren Stromverbrauch und geringere Abwärme aus als ihre Desktop-Pendants.

    29.09.20040 Kommentare

  25. mCubed T-Balancer: digitale programmierbare Lüftersteuerung

    Die in Österreich von mCubed entwickelte digitale Lüftersteuerung T-Balancer ist ein programmierbarer Temperaturcontroller mit einem konfigurierbarem Lautlos-Modus. Mit bis zu 8 kalibrierbaren Sensoren werden die Temperaturen des PCs überwacht und die Geschwindigkeit der Lüfter angepasst. Die Lüfter lassen sich von 0 Prozent bis 100 Prozent stufenlos ansteuern.

    26.07.20040 Kommentare

  26. Neues lüfterloses Thermaltake-Netzteil

    Neues lüfterloses Thermaltake-Netzteil

    Der taiwanesische Zubehörhersteller Thermaltake hat ein neues lüfterloses und dadurch geräuschlos arbeitendes Netzteil vorgestellt. Noch ist es zwar nicht erhältlich, es soll aber volle 350 Watt zur Verfügung stellen.

    16.07.20040 Kommentare

  27. Sony bringt lüfterloses 835-Gramm-Subnotebook nach Europa

    Sony bringt lüfterloses 835-Gramm-Subnotebook nach Europa

    Die seit Dezember 2003 in Japan erhältliche, lüfterlose und somit fast geräuschlos arbeitende Subnotebook-Serie X505 kommt nun in Form des Modells VGN-X505VP auch nach Europa. Mit nur 835 Gramm, einer Akkulaufzeit von 3 Stunden und 1,1-GHZ-Pentium-M-ULV-Prozessor soll das Gerät genügend Leistung für unterwegs bieten - auf die in Japan angebotene, teurere Extreme-Version mit einem Gewicht von unter 800 Gramm verzichtet Sony in Europa.

    14.06.20040 Kommentare

  28. Neues lüfterloses Netzteil soll Gehäuseinneres kalt lassen

    Neues lüfterloses Netzteil soll Gehäuseinneres kalt lassen

    Das Netzteil NC-Silence des deutschen Herstellers NC-Products ist ein 420-Watt-Gerät und vollständig lüfter- und damit lautlos. Zur Entsorgung der Abwärme ist es mit passiven Kühlmaßnahmen ausgestattet, die die entstehenden Temperaturen im Gehäuseinneren über einen 5 mm starken Kupferspreader an die vier Aluminiumkühlkörper an der Außenseite ableiten sollen.

    10.06.20040 Kommentare

  29. NoVibes Mini - Festplattendämpfer für Notebook-Platten

    NoVibes Mini - Festplattendämpfer für Notebook-Platten

    A Conto/NoiseMagic bietet seine Festplatten-Dämpfungsrahmen nun auch für 2,5-Zoll-Festplatten. Diese werden in den NoVibes Mini getauften Rahmen gehängt, mittels starker Gummis arretiert und können schließlich in einem 3,5-Zoll-Schacht installiert werden.

    08.06.20040 Kommentare

  30. Silentmaxx: HDD-Silencer soll Festplatten ruhig stellen

    Den Betriebsgeräuschen von IDE-Festplatten in Form von Summen, Pfeifen oder Brummen will silentmaxx mit dem HDD-Silencer 2.0 zu Leibe rücken. Aber auch die Lebensdauer der Platten soll dank einer intelligenten Wärmeabfuhr verlängert werden.

    20.04.20040 Kommentare

  31. Silentmaxx-Gehäuse soll "Null-Dezibel-PC" ermöglichen

    Silentmaxx-Gehäuse soll "Null-Dezibel-PC" ermöglichen

    Mit dem neuen passiven Gehäusesystem ST-P1 will der Händler Silentmaxx den schwer zu erfüllenden Traum vom geräusch- und lüfterlosen "0 dB(A)-Rechner" erfüllen. Die Kühlung der Systemkomponenten übernehmen zum größten Teil Aluminium-Kühlrippen in den Seitenwänden, während die Wärme von Prozessor und Netzteil über leistungsfähige Heatpipes abgeleitet werden soll - selbst bei Volllast soll der PC in Verbindung mit einigen Extras so keine Geräusche mehr entwickeln.

    05.04.20040 Kommentare

  32. Wassergekühlter Musik-Server fürs Wohnzimmer

    Wassergekühlter Musik-Server fürs Wohnzimmer

    Hush Technologies weitet sein Produktportfolio aus und bietet neben lüfterlosen Flüster-PCs nun auch einen wassergekühlten Musik-Server für das Wohnzimmer an, der über eine interne 160-GByte-Festplatte verfügt und so beispielsweise Platz für 1.600 Alben im WMA-Format bei 192 Kilobit pro Sekunde bietet. Die Bedienung des Gerätes erfolgt über Wireless LAN mit einem PDA.

    25.03.20040 Kommentare

  33. GeForceFX-5700-Grafikkarte mit Dual-Heatpipe

    GeForceFX-5700-Grafikkarte mit Dual-Heatpipe

    Gainward bringt wieder einmal eines seiner eher untypischen GeForceFX-Grafikkarten-Designs auf den Markt. Neben ihrem Gainward-üblichen Monster-Namen "SilentFX PowerPack! Ultra/980 XP Professional" verfügt die GeForceFX-5700-Grafikkarte über eine passive Kühlung mittels einer "Dual-Heatpipe".

    04.03.20040 Kommentare

  34. VIA-Eden-Prozessor mit 1 GHz und ohne CPU-Lüfter

    VIA Technologies bietet seine ohne viel Aufwand passiv kühlbaren, x86-basierten VIA-Eden-Prozessoren nun wie Ende 2003 angekündigt auch mit 800 MHz und 1 GHz an. Die Modelle VIA Eden ESP8000 (800 MHz) und ESP10000 (1 GHz) basieren auf dem bekannten Nehemiah-Kern und sollen nur wenig mehr Strom als ihr Vorgänger ESP7000 verbrauchen.

    10.02.20040 Kommentare

  35. Athlon 64 bald mit verfeinertem Stromsparmodus

    Laut AMDs im Januar 2004 aktualisiertem "Athlon 64 Processor Power and Thermal Data Sheet" wird die bereits in den ersten Athlon-64-Modellen zu findende Stromspartechnik "Cool'n' Quiet" mit einer neuen Version des Prozessorkerns überarbeitet. Sie bietet dann - abhängig vom Prozessor - nicht mehr nur drei, sondern vier Taktraten-Stufen und verbraucht in der niedrigsten weniger Strom als zuvor.

    05.02.20040 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
Anzeige

Gesuchte Artikel
  1. Microsoft
    Outlook 2013 ohne .xls und .doc
    Microsoft: Outlook 2013 ohne .xls und .doc

    Microsofts Outlook 2013 wird einige Altlasten loswerden. Dazu gehören auch die alten Word- und Excel-Dateiformate .doc und .xls.
    (Outlook 2013)

  2. Winbot
    Ecovacs stellt Fensterputzroboter vor
    Winbot: Ecovacs stellt Fensterputzroboter vor

    Roboter ersetzt Fensterleder: Der Winbot des chinesischen Herstellers Ecovacs fährt auf Fenstern und anderen Glasflächen entlang und säubert sie.
    (Fensterputzroboter)

  3. Android-Launcher
    Facebook Home ist ein Rohrkrepierer
    Android-Launcher: Facebook Home ist ein Rohrkrepierer

    Nur 0,05 Prozent der 1 Milliarde Facebook-Nutzer haben sich den alternativen Android-Launcher Home aus dem Google Play Store heruntergeladen. Nur ein Bruchteil davon dürfte die Anwendung nutzen. Schuld daran ist Facebook selbst.
    (Facebook Home)

  4. NSA
    Prism-Logo verstößt gegen Copyright
    NSA: Prism-Logo verstößt gegen Copyright

    Das Logo, das die NSA intern für sein Prism-Programm verwendet, nutzt ein Bild des Fotografen Adam Hart-Davis - ohne Erlaubnis.
    (Nsa Prism)

  5. Nokia Lumia 1020 ist offiziell
    Windows-Phone-Smartphone mit 41-Megapixel-Sensor
    Nokia Lumia 1020 ist offiziell: Windows-Phone-Smartphone mit 41-Megapixel-Sensor

    Nokia stellt heute Abend das Lumia 1020 offiziell vor. Vorab sind bereits die technischen Daten zu dem neuen Windows-Phone-Smartphone bekanntgeworden. Das Besondere am Lumia 1020 ist der 41-Megapixel-Sensor. Update: Nokia hat das Lumia 1020 wie erwartet offiziell vorgestellt.
    (Nokia Lumia 1020)

  6. Project Ravensdale
    Fantasy-Mittelalter-Action mit In Extremo auf Kickstarter
    Project Ravensdale: Fantasy-Mittelalter-Action mit In Extremo auf Kickstarter

    Mit Giana Sisters hat Black Forest Games eines der bislang besten per Kickstarter finanzierten Spiele veröffentlicht. Jetzt stellt das Entwicklerstudio aus dem Schwarzwald ein neues Projekt namens Ravensdale vor.
    (Ravensdale)

  7. HDMI-Stick
    Googles Chromecast kommt in dieser Woche für 40 Euro
    HDMI-Stick: Googles Chromecast kommt in dieser Woche für 40 Euro

    In dieser Woche soll der Verkauf von Googles Chromecast beginnen, er soll dann für 40 Euro zu haben sein. Damit kommt Googles HDMI-Stick hierzulande deutlich später als in den USA auf den Markt.
    (Chromecast)


Verwandte Themen
Netzteil, Sapphire, Mini-ITX, Gainward, Kühlung, Shuttle, Mini-PC, Lüfter, HTPC, PC-Gehäuse, MSI, VIA, Raumklang, Ergonomie

Alternative Schreibweisen
Silent-PC

RSS Feed
RSS FeedFlüster-PC

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige