Fibre Channel

Artikel

  1. Promise Sanlink2: 10-Gigabit-Ethernet und 8G-Fibre-Channel per Thunderbolt 2

    Promise Sanlink2

    10-Gigabit-Ethernet und 8G-Fibre-Channel per Thunderbolt 2

    Promise hat seinen Thunderbolt-Adapter für Fibre Channel beschleunigt. Das voluminöse Gerät bietet nun Geschwindigkeiten von bis zu 8 GBit/s, um SAN-Systeme redundant anzubinden. Außerdem lässt sich auch 10-Gigabit-Ethernet alias 10GbE nutzen.

    01.05.20148 Kommentare

  2. Intel Silicon Photonics: Kompakte MXC-Kabel mit 800 GBit/s sollen 2014 erscheinen

    Intel Silicon Photonics

    Kompakte MXC-Kabel mit 800 GBit/s sollen 2014 erscheinen

    Intels Projekt Silicon Photonics wird noch vor Jahresende Realität werden, so ist zumindest der Plan. Der für Gorilla-Glas bekannte Hersteller Corning wird die Kabel verkaufen, die dann in einem Rechenzentrum verbiegbare Verbindungen mit bis zu 800 GBit/s ermöglichen.

    11.03.201411 Kommentare

  3. Promise Pegasus 2: Thunderbolt-2-Hardware wird ausgeliefert

    Promise Pegasus 2

    Thunderbolt-2-Hardware wird ausgeliefert

    Noch vor der Auslieferung des neuen Mac Pro verspricht Promise eine pünktliche Auslieferung seiner Pegasus 2 in Europa. Das externe Speichergerät mit Thunderbolt-2-Anschluss bietet hohe Geschwindigkeiten durch seinen Raid-Verbund. Modelle gibt es mit 4, 6 oder 8 Festplatten.

    24.12.201310 Kommentare

Anzeige
  1. PC-Komponenten: Thunderbolt-2-Karte mit Displayport-Loop als Konzept

    PC-Komponenten

    Thunderbolt-2-Karte mit Displayport-Loop als Konzept

    Intel will offenbar die Verbreitung von Thunderbolt fördern und hat dazu ein Konzept einer Steckkarte entwickelt. Auf dessen Basis könnten verschiedene Anbieter eigene Thunderbolt-Karten anbieten.

    13.08.201313 Kommentare

  2. Sonnet: Mac-Mini-Server mit USB 3.0 und PCI Express 2.0

    Sonnet

    Mac-Mini-Server mit USB 3.0 und PCI Express 2.0

    Sonnet hat seine Mac-Mini-Serverlösung mit USB 3.0 ausgerüstet. Wer schon Kunde ist, kann sich einen Aufrüstsatz bestellen, mit dem auch bestehende Lösungen auf die schnelle Schnittstelle zurückgreifen können.

    06.02.201339 Kommentare

  3. HP Storeever: Mehrere Bandlaufwerke für 2,5-TByte-LTO-Generation

    HP Storeever

    Mehrere Bandlaufwerke für 2,5-TByte-LTO-Generation

    HP hat mehrere Automaten und einzelne Laufwerke für den LTO-Standard der sechsten Generation vorgestellt. Die Laufwerke können nun ohne Kompression auf einem Band 2,5 TByte sichern. Mit den Automaten können zudem ab 24 Ultrium-Bänder in Rotation gesichert werden.

    31.01.201327 Kommentare

  1. Promise Pegasus J4: Kleines Vierfach-Thunderbolt-RAID im Mac-Mini-Design

    Promise Pegasus J4

    Kleines Vierfach-Thunderbolt-RAID im Mac-Mini-Design

    Cebit 2012 Promise will in den nächsten Monaten eine kleine Version des Pegasus-RAID-Systems mit Thunderbolt-Anschluss anbieten. Das System J4 beherbergt vier 2,5-Zoll-Festplatten und kann Datenraten bis 600 MByte/s erreichen. Außerdem hat Promise bereits Windows-Pläne.

    07.03.20125 Kommentare

  2. Speichersystem: Dritte Generation von IBMs XIV-Storage-System

    Speichersystem

    Dritte Generation von IBMs XIV-Storage-System

    IBM hat eine neue Generation des XIV-Speichersystems angekündigt. Die mittlerweile dritte Generation des XIV-Storage-Systems setzt auf eine neue Gridarchitektur, um hohe Leistung zu bieten.

    20.07.20113 Kommentare

  3. VNX: EMC vereint SAN und NAS

    VNX

    EMC vereint SAN und NAS

    Der Storage-Spezialist EMC hat eine neue Generation von Storage-Systemen mit dem Namen VNX vorgestellt. VNX soll SAN und NAS vereinen und bietet bis zu 2 PByte Speicherplatz. Mit VNXe gibt es zugleich eine vereinfachte Variante für kleine und mittlere Unternehmen.

    18.01.201125 Kommentare

  4. Ultrastar SSD400S

    Enterprise-SSDs von Hitachi und Intel erreichen 535 MByte/s

    Zusammen mit Intel hat die Speichersparte von Hitachi eine auf SLC-Flash basierende SSD entwickelt, die vor allem in Servern eingesetzt werden soll. Modelle gibt es mit SAS- und FC-Schnittstelle.

    17.11.20108 Kommentare

  5. Großeinkauf

    OCZ sichert sich DRAM- und Fibre-Channel-Technik für SSDs

    Die mittlerweile zum SSD-Spezialisten aufgestiegene Firma OCZ Technology will offenbar verstärkt in professionelle Segmente investieren. Nach Einführung einer eigenen Schnittstelle sichert sich OCZ Zugriff auf DRAM- und Fibre-Channel-Technik.

    17.11.20100 Kommentare

  6. Open-E DSS V6: Neuauflage der Storage-Management-Software

    Open-E DSS V6

    Neuauflage der Storage-Management-Software

    Open-E hat sein Storage-Betriebssystem DSS v6 überarbeitet. Zwar soll es in allen Bereichen Verbesserungen geben, bei der Entwicklung wurde aber besonderes Augenmerk auf Fibre-Channel-Systeme gelegt.

    05.10.20104 Kommentare

  7. Ramsan-630 mit 10 TByte Flash-Speicher

    Ramsan-630 mit 10 TByte Flash-Speicher

    Texas Memory Systems baut sein Portfolio an Flash-Speicher-Systemen mit dem Ramsan-630-Storagesystem weiter aus. Es bietet 10 TByte Speicherkapazität und erreicht dank SLC-Flash-Speicher 500.000 I/Os pro Sekunde.

    09.04.201011 Kommentare

  8. Netapp kauft Entwickler für objektbasierte Storage-Software

    Netapp kauft Entwickler für objektbasierte Storage-Software

    Bycast, Entwickler von objektbasierter Storage-Software für Unternehmen, wird von Netapp übernommen. Mit der Technologie können Datenmengen in Petabyte-Größe gespeichert und verwaltet werden.

    08.04.20107 Kommentare

  9. 600 GByte mit 10.000 U/Min. von Seagate

    Seagates Savvio 10K.4 hat bis zu 600 GByte Speicherkapazität im 2,5-Zoll-Formfaktor. Der Hersteller bietet die Festplatte, die bis zu 141 MByte/s bewegen kann, mit zwei Schnittstellen an.

    09.02.201025 Kommentare

  10. Ultrastar C15K147 - 15.000 U/Min. im 2,5-Zoll-Format

    Ultrastar C15K147 - 15.000 U/Min. im 2,5-Zoll-Format

    Hitachi bringt mit der Ultrastar C15K147 eine Serverfestplatte im 2,5-Zoll-Format auf den Markt, die mit 15.000 Umdrehungen pro Minute arbeitet. Mit der Ultrastar 15K600 gibt es zudem eine schnelle Serverplatte mit 600 GByte Kapazität.

    13.10.200916 Kommentare

  11. Seagate liefert 15.000-U/Min.-Festplatten mit 600 GByte aus

    Seagate liefert 15.000-U/Min.-Festplatten mit 600 GByte aus

    Die seit Januar 2009 angekündigte Serie "Cheetah 15K.7" wird laut Seagate ab sofort an OEMs und Großhändler ausgeliefert. Die Festplatten sollen die derzeit schnellsten sein und Transferraten im Bereich von schnellen SSDs liefern. Trotz der hohen Drehzahl wurde die Leistungsaufnahme gesenkt.

    15.07.20098 Kommentare

  12. Citrix Essentials in kostenloser Version

    Citrix bietet jetzt auch eine kostenlose Variante seiner Managementsoftware Citrix Essentials an. Die Express Edition unterstützt allerdings nicht Citrix' eigenen Hypervisor, sondern Microsofts Hyper-V.

    13.07.20090 Kommentare

  13. LaCie 12big Rack - Storagesysteme mit bis zu 60 TByte

    LaCie 12big Rack - Storagesysteme mit bis zu 60 TByte

    Der bisher im Consumerumfeld tätige Storageanbieter LaCie startet mit der 12big Rack eine Produktreihe mit Storageservern für Unternehmenskunden. Die Systeme stecken in 19-Zoll-Gehäusen mit zwei Höheneinheiten und sind als SAN, DAS und NAS verfügbar.

    08.07.20099 Kommentare

  14. Open-E veröffentlicht Storage-Betriebssystem DSS v6

    Open-E hat sein Storage-Betriebssystem, DSS in der Version 6, veröffentlicht. Mit der Software lassen sich Storage-Systeme aus Standardkomponenten aufbauen, die NAS, iSCSI, InfiniBand und Fibre Channel unterstützen. Neu in der Version 6 sind Daten- und Volumen-Replikation, Volumen-Snapshot, automatisches Failover für iSCSI-Volumes, WORM und NDMP sowie ein integrierter Virusschutz.

    02.07.200912 Kommentare

  15. RamSan-620 - SSD mit 5 TByte

    RamSan-620 - SSD mit 5 TByte

    Mit dem RamSan-620 stellt Texas Memory Systems ein auf Flash-Speicher basierendes Storage-System für den professionellen Einsatz vor. In zwei Höheneinheiten bringt es 5 TByte Speicher unter.

    22.04.200933 Kommentare

  16. TCG legt Standard für Festplattenverschlüsselung vor

    Die Trusted Computing Group (TCG) hat Spezifikationen für die sogenannte "Full Disk Encryption" veröffentlicht. Damit soll ein einheitlicher Standard geschaffen werden, den alle Hersteller implementieren können. Die Spezifikation unterteilt sich in verschiedene Standards, um sowohl Desktop- und Notebookspeicher als auch Server abzudecken.

    30.01.200927 Kommentare

  17. Schnellere Cheetah-Festplatten von Seagate

    Der Festplattenhersteller Seagate hat neue 3,5-Zoll-Festplatten für den Einsatz in Unternehmensservern angekündigt. Während die Cheetah NS.2 auf Stromsparen getrimmt ist, soll die Cheetah 15K.7 vor allem Geschwindigkeit bieten. Beide gibt es in Kapazitäten bis 600 GByte.

    14.01.200917 Kommentare

  18. Intel und Hitachi entwickeln und fertigen gemeinsam SSDs

    Der Chiphersteller Intel und der Festplattenproduzent Hitachi Global Storage Technologies (Hitachi GST) wollen zusammen Hochleistungs-SSDs entwickeln und herstellen. Die Serial Attached SCSI (SAS) und Fibre Channel (FC) Enterprise-Class Solid-State Drives (SSDs) richten sich an Server, Workstations und Speichersysteme.

    02.12.20089 Kommentare

  19. IBMs Power6-Server jetzt mit bis zu 32 Kernen oder 5 GHz

    IBMs Power6-Server jetzt mit bis zu 32 Kernen oder 5 GHz

    IBM hat seine Server auf Basis der Power6-Prozessoren aufgewertet, nachdem die x86-Prozessoren im Bereich der Supercomputer und Enterprise-Server ihre Marktanteile ständig ausbauen. Neue Prozessorkarten steigern die Zahl der Kerne pro Rechner auf bis zu 32. Dafür sind aber 16 Höheneinheiten nötig.

    08.10.200842 Kommentare

  20. XenServer 4.2 als Beta

    Citrix hat den XenServer 4.2 als öffentliche Betaversion freigegeben. Darin wurde die Liste der unterstützten Gastsysteme erweitert und es gibt ein neues Migrationswerkzeug. Die freie Variante der Virtualisierungslösung soll bald komplett im Linux-Kernel enthalten sein.

    01.08.200815 Kommentare

  21. Nächste Virtuozzo-Version nur für Windows

    Die kommende Version 4.5 der Container-Virtualisierung Virtuozzo wird nur in einer Windows-Version erscheinen. Mit der für Anfang 2009 geplanten Version 5.0 wird es dann jedoch wieder eine Linux-Version geben. Virtuozzo 5.0 soll unter anderem ein eigenes Cluster-Dateisystem enthalten.

    20.05.20087 Kommentare

  22. Xserve: Apple-Server mit Harpertown

    Neben dem neuen Mac Pro hat Apple auch einen Server der Xserve-Serie vorgestellt. Der für die Rack-Montage gedachte Server kommt mit Intels Quad-Core-Prozessor Xeon 5400 alias Harpertown daher. Die in 45-Nanometer-Technik gefertigte CPU basiert auf Intels Penryn-Architektur.

    08.01.200819 Kommentare

  23. Fibre Channel over Ethernet: Intel stellt Code unter die GPL

    Um "Fibre Channel over Ethernet" (FCoE) unter Linux voranzubringen, hat Intel ein Softwarepaket für FCoE als Open Source veröffentlicht. FCoE erlaubt es, die Daten eines Storage Area Networks (SAN), das auf Basis von FibreChannel arbeitet, über Ethernet zu übertragen. Noch ist der entsprechende Standard aber nicht endgültig verabschiedet.

    19.12.20070 Kommentare

  24. Virtual Iron 4.2 mit Schnappschussfunktion

    In der neuen Version 4.2 erhielt die Virtualisierungslösung Virtual Iron eine Funktion, um im laufenden Betrieb den Zustand der virtuellen Maschinen zu speichern. Ferner gibt es Unterstützung für Multi-Pathing und weitere Betriebssysteme.

    11.12.200713 Kommentare

  25. IBM mit 16fach-Chipsatz für Xeons und TPC-Rekord

    IBM mit 16fach-Chipsatz für Xeons und TPC-Rekord

    Im Rahmen der Systems 2007 hat IBM in München einige Details zu seinen beiden neuen Xeon-Servern x3850 und x3950 M2 bekannt gegeben. Das größere System erscheint erst Anfang 2008, bietet dann aber Unterstützung für bis zu vier gekoppelte Systeme mit insgesamt 16 Sockeln. Bereits jetzt hat IBM damit einen neuen Weltrekord beim TPC-C-Benchmark gesetzt - der allerdings eher akademischer Natur ist.

    26.10.20073 Kommentare

  26. Seagate: 1 TB mit Verschlüsselung, 250 GB fürs Notebook

    Seagate erweitert sein Portfolio an Festplatten unter anderem um ein Desktop-Modell mit 1 TByte Speicherkapazität mit integrierter Verschlüsselung, eine Notebook-Festplatte mit gleicher Verschlüsselungstechnik und 250 GByte sowie eine schnelle Server-Festplatte mit 450 GByte Kapazität, die mit 15.000 Umdrehungen pro Minute arbeitet.

    06.09.200736 Kommentare

  27. Stromsparende Festplatten für Rechenzentren mit 10.000 U/Min

    Stromsparende Festplatten für Rechenzentren mit 10.000 U/Min

    Seagate hat mit der Serie "Cheetah NS" neue Festplatten für Rechenzentren vorgestellt. Die Geräte sollen trotz höhere Kapazitäten ein Drittel weniger Leistung aufnehmen als ihre Vorgängermodelle.

    19.06.200729 Kommentare

  28. Sun gibt Storage-Software als Open Source frei

    Im Rahmen des OpenSolaris-Projekts hat Sun nun einige Kompontenten seiner Storage-Syteme als Open Source freigegeben. Dazu zählen Verwaltungsfunktionen des Dateisystems ZFS, NFS 4.1 und weitere Softwarekomponenten für einen skalierbaren, parallelen Zugriff auf Dateien auf verschiedenen Servern.

    11.04.200712 Kommentare

  29. FCoE - "Fiber Channel over Ethernet"

    Mit "Fiber Channel over Ethernet" (FCoE) schlagen einige IT-Unternehmen einen neuen Standard für die Anbindung von Speichersystemen vor. Die Daten von Storage-Area-Networks (SAN) sollen damit nativ über Ethernet-Systeme transportiert werden.

    10.04.20072 Kommentare

  30. Sun bietet Blade-Server im Abo an

    Den schnellsten Blade-Server des Planeten verspricht Sun mit dem Sun Blade X8420, das vier Dual-Core-Opterons aufnimmt. Zugleich kündigt Sun ein Abo-Modell für Blade-Server-Kunden an, die damit regelmäßig mit neuer Hardware versorgt werden sollen. Gegenüber anderen Beschaffungsarten sollen die Anschaffungskosten dadurch halbiert werden.

    10.01.20070 Kommentare

  31. Cheetah 15.5k - Seagate mit schnellster SCSI-Platte?

    Die mit 15.000 Umdrehungen pro Minute rotierenden Cheetah-Festplatten von Seagate liegen in neuer Version vor. Die Modelle für den professionellen Einsatz sollen bis zu 30 Prozent schneller sein als ihre Vorgänger.

    19.04.200646 Kommentare

  32. Speichersystem mit einem Petabyte Kapazität vorgestellt

    EMC hat mit dem Symmetrix DMX-3 ein Speichersystem vorgestellt, das mit billigen Fibre-Channel-Festplatten ausgerüstet wird und eine Gesamtkapazität von einem Petabyte (1024 Terabyte) adressieren kann. Das System kann bis zu 2.400 Festplatten verwalten.

    30.01.20061 Kommentar

  33. PowerBlock200: Mobiler Militärcomputer mit Cell-Prozessor

    PowerBlock200: Mobiler Militärcomputer mit Cell-Prozessor

    Mercury Computer Systems stellt mit dem PowerBlock200 einen militärischen Supercomputer in der Größe eine Toasters vor, der etwa die Rechenkraft von 45 Pentium-4-CPUs haben soll und von einem Cell-Prozessor, wie er auch in der PlayStation 3 stecken wird, angetrieben werden soll.

    18.01.200666 Kommentare

  34. Fabric7 verspricht neuartiges Server-Design

    Das US-Startup-Unternehmen Fabric7 hat zwei Opteron-Server vorgestellt, die fundamentale Vorteile für Unternehmen bieten sollen. Die Systeme bieten zahlreiche I/O-Schnittstellen, die, wie auch andere Ressourcen, virtualisiert sind und sich flexibel partitionieren lassen.

    01.11.20050 Kommentare

  35. Power Mac G5 Quad: Apple mit vier Recheneinheiten

    Power Mac G5 Quad: Apple mit vier Recheneinheiten

    Apple hat eine neue Power-Mac-G5-Desktop-Modellserie vorgestellt. Das Spitzenmodell in der Produktpalette ist nun der Power Mac G5 Quad. Er ist mit zwei PowerPC-G5-Dual-Core-Prozessoren mit 2,5 GHz ausgerüstet. Durch die insgesamt vier Recheneinheiten erklärt sich auch die Namensgebung Apples.

    19.10.200512 Kommentare

  36. Virtualisierung total: IBM löst IT-Infrastruktur auf

    IBM hat eine Reihe neuer Virtualisierungstechnologien angekündigt, die auch vor Bandspeichern und KVM-Switches nicht Halt machen. Die so genannte "Tape Virtualisierung" ist eine integrierte Festplatten- und Bandspeicherlösung, die sowohl an UNIX- als auch an Linux-Server angeschlossen werden kann. Sie soll helfen, die Zeit für das Backup und die Wiederherstellung von Daten zu verkürzen und Bandspeicher-Ressourcen besser auszulasten.

    11.10.20059 Kommentare

  37. Externes SATA-Festplatten-Subsystem von StorCase

    Das SATA-Subsystem von Storcase kann bis zu 2,5 TByte in verschiedenen RAID-Konfigurationen verwalten. Zur Anbindung nutzt das System externe SATA-Kabel (eSATA), was eine Kabellänge von bis zu zwei Metern ermöglicht.

    24.06.200520 Kommentare

  38. Hitachi: Schnelle Server-Festplatte mit SAS und 4GFC

    Hitachi: Schnelle Server-Festplatte mit SAS und 4GFC

    Hitachi beginnt mit der Produktion der High-End-Festplatte Ultrastar 15K147. Diese arbeitet mit 15.000 Umdrehungen pro Minute und verfügt über ein SAS-Interface (Serial Attached SCSI) sowie Fibre-Channel-Interface mit 4 GBit/s (4GFC). Sie soll aber auch für Ultra320 SCSI zu haben sein.

    25.05.20050 Kommentare

  39. Broadcom kombiniert iSCSI und Clustering auf einem Chip

    Im Rahmen der WinHEC hat Broadcom einen neuen Single-Chip-Controller für Ethernet-Anbindungen demonstriert. Damit lassen sich drei Dienste über ein Kabel fahren, wo bisher drei Infrastrukturen nötig waren.

    27.04.20051 Kommentar

  40. Cisco übernimmt Topspin Communications

    Cisco plant die Übernahme des US-Unternehmens Topspin Communications, das sich auf die Entwicklung von Server-Switches spezialisiert hat, die für Grid- und Cluster-Anwendungen sowie bei der Server-Virtualisierung zum Einsatz kommen. Derartige Geräte werden zur Zusammenstellung von einzelnen Rechnern in einem Grid-Verbund und der Anbindung von Speicherressourcen genutzt.

    15.04.20050 Kommentare

  41. Xsan: Apple liefert Cluster-Dateisystem aus

    Apple hat begonnen, sein SAN-Dateisystem (Storage Area Network) Xsan auszuliefern. Die Software stellt ein 64-Bit-Cluster-Dateisystem für MacOS X zur Verfügung und erlaubt es, gleichzeitig Lese- und Schreibrechte auf Dateiebene auf gemeinsam genutzten Speicher-Volumes zu gewähren.

    04.01.20050 Kommentare

  42. Update auf MacOS X 10.3.6 erschienen

    Apple bietet ein Update auf MacOS X 10.3.6 für alle Systeme mit MacOS X 10.3 und neuer an, das verschiedene Probleme beheben und das Betriebssystem insgesamt stabiler machen soll. Der Patch umfasst zudem alle bislang einzeln erhältlichen Sicherheits-Updates. Das Update-Paket steht in einer Version für die Desktop-Version und in einer Server-Ausführung bereit.

    08.11.20040 Kommentare

  43. Apple: Speichersystem mit 5,6 TByte

    Apple hat sein Speichersystem "Xserve RAID" überarbeitet. In drei Höheneinheiten soll das System nun bis zu 5,6 TByte Festplattenkapazität zur Verfügung stellen. Dabei will Apple vor allem mit dem Preis punkten - dieser liegt bei 2,60 Euro pro GByte.

    19.10.20040 Kommentare

  44. IBM bringt iSCSI-Speicher-Server als Einsteigerlösung

    IBM hat ein kostengünstiges Einsteiger-Festplattensystem mit iSCSI vorgestellt. Das IBM TotalStorage DS300 ist vornhemlich für Mittelständler konzipiert. Dank iSCSI können Unternehmen Storage Area Networks (SANs) auf Basis ihrer existierenden Gigabit-Ethernet-Netzwerke aufbauen.

    06.09.20040 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
Anzeige

Gesuchte Artikel
  1. Spieletest: Napoleon Total War - Strategie und Geschichte
    Spieletest: Napoleon Total War - Strategie und Geschichte

    Kein 'Empire' wie im Vorgänger, sondern ein einzelner Mann steht im Mittelpunkt von Napoleon Total War - aber der hat es in sich. Das jüngste Strategiespiel von Creative Assembly begeistert mit liebevollen Details und riesigen Schlachten.
    (Napoleon Total War)

  2. Parrot
    AR.Drone 2.0 fliegt höher, genauer und sendet in HD
    Parrot: AR.Drone 2.0 fliegt höher, genauer und sendet in HD

    Parrot hat auf der CES die zweite Generation seiner AR.Drone vorgestellt: einen Quadcopter, der per Smartphone oder Tablet gesteuert wird. Die neue Version kann höher fliegen, lässt sich präziser steuern und verfügt über eine HD-Kamera.
    (Parrot Ar.drone)

  3. Sony Xperia P
    Android-Smartphone mit 4-Zoll-Whitemagic-Touchscreen
    Sony Xperia P: Android-Smartphone mit 4-Zoll-Whitemagic-Touchscreen

    Nachdem Sony Ericsson Geschichte ist, hat Sony mit dem Xperia P das erste neue Modell unter dem neuen Firmennamen vorgestellt. Das Android-Smartphone im Alu-Unibody hat eine 8-Megapixel-Kamera und einen 4 Zoll großen Touchscreen, der Sonys Whitemagic-Technik nutzt.
    (Xperia P)

  4. Adobe
    Flash-Update gegen Firefox-Absturz
    Adobe: Flash-Update gegen Firefox-Absturz

    Adobe hat ein Update für Flash 11.3 speziell für Firefox-Nutzer veröffentlicht. Damit soll vor allem Firefox 13 nicht mehr durch die Wiedergabe von Flash-Inhalten abstürzen. Für die nicht funktionierende Flash-Wiedergabe gibt es wohl noch immer keine Lösung.
    (Adobe Flash)

  5. Deutsche Telekom
    Software-Update ist schuld an Whatsapp-Ausfall
    Deutsche Telekom: Software-Update ist schuld an Whatsapp-Ausfall

    Ein Software-Update bei der Deutschen Telekom hat Parameter verändert, was die Nutzung von Whatsapp nicht mehr zulässt. Wann das Problem behoben sein wird, ist unklar.
    (Whatsapp)

  6. Android-Smartphone
    Nexus 4 ist bei Media Markt teurer als bei Google
    Android-Smartphone: Nexus 4 ist bei Media Markt teurer als bei Google

    Das Elektronikkaufhaus Media Markt wird das Android-Smartphone Nexus 4 zu einem höheren Preis als Google auf den Markt bringen. Außerdem wird es bei Media Markt erst einen Monat später zu haben sein.
    (Nexus)

  7. Snap für Android
    Skys Onlinevideothek vorerst nur für wenige Samsung-Geräte
    Snap für Android: Skys Onlinevideothek vorerst nur für wenige Samsung-Geräte

    Der Bezahlsender Sky bietet seine Onlinevideothek Snap nun auch für Android-Geräte an. Allerdings gibt es die Android-App nur für ausgewählte Geräte eines einzigen Herstellers - dafür aber für einen Monat gratis. Für iOS-Geräte gibt es die App bereits länger.
    (Snap Sky)


Verwandte Themen
SAS, Server-Festplatte, EMC, Bandlaufwerk, Seagate, LSI, RAID, Thunderbolt, Blade-Server, Citrix, Hitachi, Mac Pro, Festplatte, NAS

RSS Feed
RSS FeedFibre Channel

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de