1.600 Fernsehen Artikel

  1. Ausprobiert: Kapazitives Tablet mit TV, GPS und HDMI von Mio

    Ausprobiert: Kapazitives Tablet mit TV, GPS und HDMI von Mio

    Cebit Der taiwanische Hersteller Mio zeigt in Hannover sein neues Tablet Moov V780. Dank Nvidias Tegra-Bausteinen beherrscht das Gerät HD-Videos, die es auch per HDMI ausgeben kann. Die GPS-Funktionen und vor allem der präzise Touchscreen überzeugen.

    03.03.201065 Kommentare

  1. Harmony - Universalfernbedienungen für Einsteiger

    Harmony - Universalfernbedienungen für Einsteiger

    Cebit Logitech erweitert sein Sortiment an Universalfernbedienungen nach unten und stellt auf der Cebit die Modelle Harmony 600 und 650 vor. Die beiden ersetzen bis zu fünf Fernbedienungen und können mehrere Geräte mit einem Knopfdruck steuern.

    02.03.201036 Kommentare

  2. US-Medienkonsum: Internet vor Tageszeitung

    Eine aktuelle Studie zeigt, wie US-Bürger Nachrichten nutzen. Danach haben Fernsehen und Internet der Zeitung den Rang abgelaufen. Außerdem hat das Internet die Nutzungsgewohnheiten verändert.

    01.03.20105 Kommentare

Anzeige
  1. Entertain: Telekom baut IPTV-Angebot um

    Cebit Die Telekom baut ihr IPTV-Angebot Entertain um: Ab April 2010 gibt es eine neue Paketstruktur. Dabei sinkt der Preise für das große Paket Entertain Premium.

    01.03.201026 Kommentare

  2. Terratec zeigt Noxon M520, empfängt TV und rüttelt am Tisch

    Terratec zeigt Noxon M520, empfängt TV und rüttelt am Tisch

    Cebit Terratec präsentiert in Hannover drei neue Produkte. Darunter der neue Full-HD-Mediaplayer Noxon M520, ein neuer Dual-DVB-T-Stick und ein mobiler Lautsprecher mit Resonanztechnik.

    01.03.201013 Kommentare

  3. Panasonic bringt Plasmadisplay mit 103 Zoll auf den Markt

    Panasonic hat ein Plasmadisplay mit einer Diagonalen von 103 Zoll (262 cm) vorgestellt. Das riesige Display soll nicht zum Fernsehen zu Hause eingesetzt werden, sondern für professionelle Anwendungen.

    01.03.201021 Kommentare

  1. Golem.de guckt: in die Zukunft, ins Büro und in den E-Sport

    Golem.de guckt: in die Zukunft, ins Büro und in den E-Sport

    Das ARD bringt am Montag um 21 Uhr den Zweiten Weltkrieg in Farbe und HD (O-Ton Pressetext). Vorher werden wir eingestimmt mit Erdmännchen - Ein unschlagbares Team. Die ARD kommt damit ihrem Bildungsauftrag nach, aber der Serienstart von FlashForward zur gleichen Zeit dürfte die Golem.de-Leser mehr begeistern. Ansonsten gibt es zu wenig Cebit und ein paar alte Filme.

    27.02.201022 Kommentare

  2. Golem.de guckt: Keine Buffy, kein Dune, kein neues Neues

    Golem.de guckt: Keine Buffy, kein Dune, kein neues Neues

    Klassische Musik lässt sich auf zwei Arten hören: analytisch oder einfach zurücklehnen und die eigenen Gedanken und Erinnerungen neu vertonen. Das funktioniert auch mit dem Fernsehen. Wenn eine Talkshow läuft, einfach den Ton ausmachen und sich zu den Bildern vorstellen, es wäre ein Streitgespräch bei der letzten Familienfeier oder das Jahrestreffen des lokalen Hasenzüchtervereins.

    20.02.201044 KommentareVideo

  3. Ermittlungen wegen Schülerüberwachung per Webcam

    Ermittlungen wegen Schülerüberwachung per Webcam

    Die Staatsanwaltschaft und die Bundespolizei haben mit Ermittlungen in Philadelphia begonnen, wo Schulleitungen Kinder zu Hause per Webcam überwacht haben sollen. Die Schule spricht von einer bloßen Diebstahlsicherung, bereut aber, die Kinder und Eltern nicht davor gewarnt zu haben.

    20.02.201098 Kommentare

  4. Mitsubishi-HD-Scaler für künftige 4k2k-Fernseher

    Mitsubishi arbeitet an einem HD-Scaler für ultrahochauflösende Fernseher mit einer 4k2k-Auflösung. Dieser soll Full-HD-Videos aufwendig auf 4.096 x 2.160 Pixel hochrechnen können.

    19.02.201095 Kommentare

  5. HD+: 61 Receiver lassen sich für 99 Euro umrüsten (Update)

    HD+: 61 Receiver lassen sich für 99 Euro umrüsten (Update)

    Die sogenannten "Legacy-CAMs" für ältere HDTV-Receiver kommen Mitte 2010 nun doch auf den Markt. Die private Plattform HD+ will die Module selbst vertreiben, 17 Hersteller wollen ihre Receiver mit Firmwareupdates auf HD+ vorbereiten.

    15.02.2010132 Kommentare

  6. Apple will günstigere TV-Serien für iTunes - auch wegen iPad

    Apple will günstigere TV-Serien für iTunes - auch wegen iPad

    Apple will Fernsehserien über iTunes günstiger anbieten, möglichst schon zum Verkaufsstart des iPad. Das Unternehmen ist deshalb laut Wall Street Journal in Verhandlungen mit den Fernsehsendern - und will sie zur Halbierung der Preise bringen.

    11.02.2010189 KommentareVideo

  7. Aiptek MobileCinema D25 - Projektor mit DVD und DVB-T

    Aiptek MobileCinema D25 - Projektor mit DVD und DVB-T

    Cebit Mit dem MobileCinema D25 von Aiptek können unterwegs Fernsehen oder DVDs geschaut werden. Dazu sind ein niedrig auflösender LED-Projektor und Stereolautsprecher ins Gerät integriert.

    09.02.201017 Kommentare

  8. Sony setzt auf geräteinternen Datenfunk mit 11 GBit/s

    Sony hat eine neue Funktechnik zur drahtlosen Übertragung von Daten innerhalb von Elektronikgeräten entwickelt. Mit Frequenzen zwischen 30 und 300 GHz sollen Bandbreiten von bis zu 11 GBit/s erreicht werden.

    08.02.201027 Kommentare

  9. Aktuelle US-Serien ohne Geo-IP als Streamingvideo

    Aktuelle US-Serien ohne Geo-IP als Streamingvideo

    Viele US-TV-Serien sind mittlerweile auch online anzusehen - aber das Publikum außerhalb der USA bleibt meist außen vor. Beim Dienst TVGorge fallen diese Beschränkungen weg.

    08.02.2010116 Kommentare

  10. SDO: Bilder von der Sonne in Imax-Qualität

    SDO: Bilder von der Sonne in Imax-Qualität

    Am 9. Februar 2010 schießt die US-Weltraumbehörde Nasa eine Sonde in die Erdumlaufbahn, die die Sonne beobachten soll. Deren Instrumente machen alle zehn Sekunden ein hochaufgelöstes Bild. Von der schnellen zeitlichen Abfolge erhoffen sich die Wissenschaftler neue Erkenntnisse von den Sonnenaktivitäten.

    06.02.201089 Kommentare

  11. DVB-T über WLAN im Haus verteilen

    DVB-T über WLAN im Haus verteilen

    PCTV hat mit W-LANTV ein System vorgestellt, das digitales Fernsehen und Radio über WLAN im Haus verteilt. Dadurch kann der DVB-T-Empfänger dort aufgestellt werden, wo der Empfang gut ist. Das ist nicht unbedingt immer in der Nähe des Fernsehers.

    05.02.201073 Kommentare

  12. Golem.de guckt: Sodom und Gomorrha 2.0

    Golem.de guckt: Sodom und Gomorrha 2.0

    Die gute Nachricht lautet: Nächste Woche beginnen die Dreharbeiten für die zweite Staffel von Ijon Tichy - Raumpilot. Die schlechte Nachricht: 3Sat bringt ein "Leben im Netz"-Special.

    30.01.201074 KommentareVideo

  13. Überwachungskameras per Funk leicht anzapfbar

    Wer in eine Apotheke geht, um sich zu informieren, macht dies im Vertrauen darauf, dass die Informationen nicht nach außen dringen. Das ist aber nicht immer so, denn dank der Verbreitung kostengünstiger Überwachungstechnik kann es durchaus möglich sein, dass das Gespräch jemand anderes unbemerkt vom Auto aus abhört.

    29.01.201043 Kommentare

  14. Sky 3D startet im April 2010

    Der Pay-TV-Anbieter Sky startet in Großbritannien im April 2010 seinen 3D-Kanal. Einen Vorgeschmack gibt es bereits am 31. Januar 2010 mit dem Premier-League-Spiel Arsenal gegen Manchester United.

    28.01.201011 Kommentare

  15. IMHO: 3D-Fernsehen - Hype, Chancen und Risiken

    IMHO: 3D-Fernsehen - Hype, Chancen und Risiken

    Das Thema 3D-Heimkino mittels Blu-ray-Discs und Fernsehausstrahlungen war der stärkste Trend der CES 2010 in Las Vegas. Viele US-Amerikaner können sich spontan dafür begeistern. In Deutschland sind die Vorzeichen nicht so positiv.

    15.01.2010318 Kommentare

  16. Malone will alle deutschen Kabelnetzbetreiber übernehmen

    Malone will alle deutschen Kabelnetzbetreiber übernehmen

    Der US-amerikanische Medienunternehmer Malone will nach dem Kauf von Unitymedia weitere Anbieter in Deutschland übernehmen. Das nächste Ziel ist Kabel Baden-Württemberg, weitere Namen stehen auf der Liste. Ein mächtiger Konkurrent zur Telekom könnte so entstehen.

    11.01.201057 Kommentare

  17. Golem.de guckt: Plaste, Depp und Blob

    Golem.de guckt: Plaste, Depp und Blob

    Nano und c't-TV sind aus dem Winterschlaf erwacht und gehen wieder auf Sendung. Für die Frauen unter den Golem.de-Lesern empfehlen wir einen Johnny-Depp-Film und für Konsumkulturpessimisten haben wir zwei schöne Dokumentationen gefunden.

    09.01.201037 KommentareVideo

  18. Cell TV - Upscaling auf Ultra HD, aus 2D- werden 3D-Filme

    CES 2010 Toshiba zeigt mit dem Cell TV, wie es sich das Fernsehen der nahen Zukunft vorstellt. Der voll funktionstüchtige Prototyp bietet Upscaling von HD-Inhalten auf Ultra HD (4k2k), die Umwandlung von 2D- in 3D-Bilder und laut Hersteller eine "bislang unerreichte Bildqualität" und fortschrittliche Netzwerklösungen. Im Herbst 2010 soll er hierzulande auf den Markt kommen.

    07.01.201092 Kommentare

  19. Blu-rays und Fernsehen in 3D starten durch (Update)

    Blu-rays und Fernsehen in 3D starten durch (Update)

    CES 2010 Das 3D-Heimkino ist das bestimmende Thema der CES in Las Vegas. Am Pressetag vor der allgemeinen Eröffnung der Messe versuchten sich LG, Toshiba, Samsung, Panasonic und Sony mit 3D-Ankündigungen zu überbieten. Für die dritte Dimension sind jedoch stets neue Geräte nötig.

    07.01.201075 KommentareVideo

  20. WirelessHD 2.0 mit bis zu 28 GBit/s

    CES 2010 Das WirelessHD Consortium stellt zur CES in Las Vegas die zweite Generation seines Übertragungsstandards WirelessHD vor. Die Funktechnik soll Daten mit bis zu 28 GBit/s übertragen, HDCP 2.0 unterstützen und fit für 3D-Fernsehen sein.

    05.01.201016 Kommentare

  21. Kein HDTV-Showcase - Kabel Deutschland bleibt stur

    Die eigenen Kunden fordern frei empfangbare HDTV-Sender, doch Kabel Deutschland bleibt stur und verweist wie gewohnt auf die öffentlich-rechtlichen Sender. Deren HDTV-Showcase will Kabel Deutschland nur gegen zusätzliche Bezahlung übertragen, während er über konkurrierende Kabelnetze längst zu empfangen ist.

    30.12.200971 Kommentare

  22. Petition für HDTV über Kabel Deutschland

    Kabel Deutschland lässt die Kunden in Sachen HDTV darben - die hoffen nun mit einer Petition ihrerseits Druck auf den größten deutschen Kabelnetzbetreiber auszuüben. Dieser weigert sich weiterhin, das kostenlose HDTV-Angebot der öffentlich rechtlichen Sender einzuspeisen - und zählt auch ansonsten zu den Schlusslichtern, wenn es um HDTV geht.

    28.12.200999 Kommentare

  23. Wikileaks plädiert für Zone für freie Information

    26C3 Zu dem angekündigten Thema Wikileaks 1.0 äußerten sich Wikileaks-Mitarbeiter Daniel Schmitt und Leiter Julian Assange nicht. Stattdessen präsentierten sie ihre Idee einer freien Zone für Information.

    28.12.200929 Kommentare

  24. HDMI 1.4 wird um neues 3D-Fernsehformat erweitert

    Ende Januar 2010 will sich das HDMI Consortium treffen, um ein zusätzliches 3D-Format in die Spezifikation von HDMI 1.4 aufzunehmen. Es dient der einfachen Übertragung von 3D-Fernsehen auch für bestehende Set-Top-Boxen.

    24.12.200918 Kommentare

  25. HD+ - auch für Receiver mit CI-Schnittstelle

    Auch HDTV-Receiver mit herkömmlicher CI-Schnittstelle sollen künftig Astras HD+ und damit die Sender RTL HD, Sat.1 HD, Prosieben HD, Vox HD und Kabel Eins HD empfangen können. Das kündigte die Astra-Tochter HD Plus an.

    23.12.200959 Kommentare

  26. Apple bemüht sich weiter um Fernsehserien-Abos für iTunes

    Über iTunes könnten bald auch Fernsehserien im Abonnement angeboten werden. Laut einem Bericht des Wall Street Journal (WSJ) erwägen CBS und die Walt-Disney-Tochter ABC eine entsprechende Kooperation mit Apple.

    22.12.200916 Kommentare

  27. Elgato streamt Fernsehprogramm über Webapplikation

    Elgato streamt Fernsehprogramm über Webapplikation

    Elgato hat seine Fernsehanwendung EyeTV 3 aktualisiert. Damit kann nun das laufende Fernsehprogramm über eine UMTS-Verbindung zum iPhone gestreamt werden. Zentrale Rolle spielt eine Webapplikation.

    18.12.20095 Kommentare

  28. Frankreich kontert Googles Digitalisierungspläne

    Frankreichs Staatspräsident will nicht zusehen, wie Google das historische Kulturerbe seines Landes in Bits und Bytes außer Landes bringt. Deshalb sollen 750 Millionen Euro in ein eigenes Digitalisierungsprojekt investiert werden.

    17.12.200932 Kommentare

  29. Die Simpsons: 20 Jahre Do The Bartman

    Die Simpsons: 20 Jahre Do The Bartman

    Homer, Marge, Bart, Lisa und Maggie Simpson sind 20 Jahre alt. Immer noch hat Homer keine Vollglatze, Lisa hat nicht aufgegeben, die Welt zu verbessern und Maggie hat den Nuckel nicht abgelegt - doch Computer und Breitbild-TV haben bei der gelben Familie Einzug gehalten. Ein Blick auf eine besondere Serie.

    17.12.2009395 Kommentare

  30. LG plant 3D-Fernsehen per Satellit in Korea

    LG plant 3D-Fernsehen per Satellit in Korea

    In Korea hat LG einen Kooperationsvertrag mit dem örtlichen Satellitenprovider Skylife geschlossen. Im Januar 2010 sollen Testübertragungen stattfinden, unter anderem auch vom Snowboard-Weltcup der FIS. Zwei Fernseher dafür gibt es schon, weitere will LG 2010 auf den Markt bringen.

    15.12.20096 Kommentare

  31. Private Fernsehsender wollen analoges Fernsehen abschalten

    Die privaten Fernsehsender drängen auf eine rasche Digitalisierung. Der Verband Privater Rundfunk und Telemedien (VPRT) hat dazu einen Analog-Digital-Fahrplan verabschiedet. VPRT-Präsident Jürgen Doetz fordert ein festes Abschaltdatum für das analoge Fernsehen.

    14.12.2009252 Kommentare

  32. Fußball-Weltmeisterschaft 2010 auch in 3D

    Sony wird sich als offizieller Fifa-Partner um die 3D-Übertragung von bis zu 25 Spielen der Fußball-Weltmeisterschaft Südafrika 2010 kümmern. Zu Hause wird der Fußball aber noch in 2D über den Rasen rollen.

    04.12.200922 Kommentare

  33. Family Guys Stewie braucht Windows 7 für die Weltherrschaft

    Family Guys Stewie braucht Windows 7 für die Weltherrschaft

    Seth MacFarlane, Erfinder von Family Guy und Sprecher mehrerer Hauptcharaktere der Serie, macht Werbung für Windows 7. So war es zumindest geplant, aber Microsoft wollte dann lieber doch keine Werbung schalten, zumindest nicht im Fernsehen.

    30.11.2009247 Kommentare

  34. Jugendliche nutzen häufiger Internet als Fernsehen

    Jugendliche nutzen häufiger Internet als Fernsehen

    65 Prozent der Jugendlichen sind täglich im Internet, das Fernsehen nutzen 63 Prozent täglich, so die neue JIM-Studie. 134 Minuten verbringen sie täglich in der Freizeit im Internet. Hier liegt das Fernsehen mit 137 Minuten vorne.

    27.11.200972 Kommentare

  35. Boxkampf aus Hamburg in 3D im Internet

    Boxkampf aus Hamburg in 3D im Internet

    In Hamburg wird heute versucht, einen Universum-Sparring-Boxkampf in 3D über das Internet zu übertragen. Was dort nur einem eingeschränkten Publikum zugänglich ist, gibt es 2010 in Südkorea bereits über das terrestrische Fernsehsignal.

    26.11.200931 Kommentare

  36. Clever HD - eigenes HDTV-Paket bei Kabel BW

    Am 1. Dezember 2009 startet der Kabelnetzbetreiber Kabel BW ein eigenes HDTV-Paket. "Clever HD" beinhaltet vier hochauflösende Pay-TV-Sender.

    26.11.200925 Kommentare

  37. Werbenetzwerkbetreiber kauft Reste von Joost (Update)

    Werbenetzwerkbetreiber kauft Reste von Joost (Update)

    Joost verkauft seine Unternehmenswerte an die Adconion Media Group. Damit dürfte der Internet-TV-Service der Skype-Gründer Zennström und Friis sein letztes Kapitel schließen.

    24.11.20091 Kommentar

  38. EU-Telekompaket regelt Internet-Anschluss-Sperrung

    EU-Telekompaket regelt Internet-Anschluss-Sperrung

    Das EU-Parlament hat soeben dem Telekompaket zugestimmt. Darin geregelt ist auch, wann Internetnutzern, die Rechtsverstöße begehen, der Anschluss gekappt werden darf.

    24.11.200940 Kommentare

  39. E-Plus verklagt Bundesnetzagentur wegen digitaler Dividende

    E-Plus hat Klage gegen die Bundesnetzagentur wegen der geplanten Versteigerung von Mobilfunkfrequenzen im Frühjahr 2010 erhoben. Die Bundesnetzagentur plant, die durch die Abschaltung von analogem Fernsehen frei gewordenen Frequenzen zu versteigern.

    23.11.200919 Kommentare

  40. Sony hofft auf das große Geld mit 3D

    3D als Erfolgsrezept? Sony-Chef Howard Stringer geht zumindest mutig davon aus - der Konzern wittert ein Milliardengeschäft mit stereoskopischen Filmen, Spielen und der nötigen Hardware.

    20.11.200951 KommentareVideo

  41. Großaktion gegen unseriöse Klingeltonangebote in der EU

    Großaktion gegen unseriöse Klingeltonangebote in der EU

    Seit Sommer vergangenen Jahres sind Verbraucherschützer in der EU gegen unseriöse Klingeltonanbieter aktiv. Verbraucherschutzkommissarin Meglena Kuneva zieht Bilanz.

    18.11.20099 Kommentare

  42. Das ZDF hat seine Mediathek renoviert

    Das ZDF hat seine Mediathek renoviert

    Das Onlineangebot "Mediathek" des ZDF liegt mittlerweile in der vierten Version vor. Neu ist eine Übersicht nach Rubriken sowie eine Favoritenliste. Für das Windows Mediacenter gibt es ein neues Plug-in, das den aktuellen Stream sofort zeigt, Unterstützung für das iPhone ist in Vorbereitung.

    11.11.200942 Kommentare

  43. DRM-Pläne der BBC vorerst auf Eis gelegt

    Pläne der BBC, hochauflösende Fernsehsendungen mit DRM zu schützen, sind vorläufig an der britischen Medienregulierungsbehörde Ofcom gescheitert. Diese konnte beim geplanten DRM keinen Nutzen für die Verbraucher erkennen.

    11.11.20095 Kommentare

  44. Spieletest: Call of Duty - Modern Warfare 2

    Spieletest: Call of Duty - Modern Warfare 2

    Selten gab es so viel Wirbel vor der Veröffentlichung eines Spiels: der Verzicht auf Dedicated Server, der grausame 'Flughafenmassaker'-Level, unwahre Behauptungen von Activision über die deutsche Version, umstrittene Spots im US-Fernsehen... Jetzt ist es da. Golem.de hat Call of Duty: Modern Warfare 2 getestet.

    10.11.2009377 KommentareVideo


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 4
  4. 5
  5. 6
  6. 7
  7. 8
  8. 9
  9. 10
  10. 11
  11. 12
  12. 13
  13. 14
  14. 32
Anzeige

Verwandte Themen
Zattoo, DVB-H, Google TV, IPTV, DVB-T, Germany's Gold, Videoweb, Eurosport, Digital-Fernsehen, Sky Go, Simpsons, DVB-S, iTV, HBO

RSS Feed
RSS FeedFernsehen

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de