EWE-Tel

Artikel

  1. Deutsche Telekom: Bundesnetzagentur hebt Ausbaugrenze ab 1 MBit/s auf

    Deutsche Telekom

    Bundesnetzagentur hebt Ausbaugrenze ab 1 MBit/s auf

    Die Bundesnetzagentur hat für alternative Anbieter die Zugangsmöglichkeiten zur letzten Meile der Telekom verbessert. Die Grenze der Verfügbarkeit von 1-MBit/s-Zugängen für die Errichtung von zusätzlichen Kabelverzweigern wurde auf 30 MBit/s angehoben.

    17.07.201476 Kommentare

  2. Breko und Vatm: Telekom kann Glasfaserausbau ab 1 MBit/s verhindern

    Breko und Vatm

    Telekom kann Glasfaserausbau ab 1 MBit/s verhindern

    Die Telekom kann Konkurrenten offenbar daran hindern, für neue Kabelverzweiger mit Glasfaseranbindung näher zum Kunden zu zahlen, wenn im Ausbaugebiet die Hälfte der Bewohner mit 1 MBit/s versorgt ist. Dagegen wehrt sich ein Betreiber jetzt bei der Bundesnetzagentur.

    10.06.201498 Kommentare

  3. Festnetz: EU will direkten Zugang zur TAL abschaffen

    Festnetz

    EU will direkten Zugang zur TAL abschaffen

    Die EU will die physikalische Entbündelung an der TAL, am Hauptverteiler oder Kabelverzweiger abschaffen und durch ein virtuelles Breitbandzugangsprodukt ersetzen. Die deutschen Festnetzbetreiber sind verärgert, da Neelie Kroes sie nicht einmal angehört hat.

    18.09.201341 Kommentare

Anzeige
  1. Vectoring: Bundesnetzagentur beendet Streit um VDSL mit 100 MBit/s

    Vectoring

    Bundesnetzagentur beendet Streit um VDSL mit 100 MBit/s

    Der Vectoring-Ausbau in Deutschland kann beginnen. Nach Vorlage eines Kompromisspapiers der Bundesnetzagentur wollen als Erste Ewe Tel und DNS:NET jetzt die Vectoring-Karten in den Kabelverzweiger schieben.

    10.07.201333 Kommentare

  2. "Flat Special": 1&1 hat Drosselung bei DSL

    "Flat Special"  

    1&1 hat Drosselung bei DSL

    Der Internetprovider 1&1 hat eine DSL-Drosselung für einen Tarif im Angebot. Das Produkt heißt "Flat Special 16.000", ist aber nicht neu.

    04.05.2013150 Kommentare

  3. Drosselung: "Telekom werden Kunden in Scharen davonlaufen"

    Drosselung

    "Telekom werden Kunden in Scharen davonlaufen"

    Viele konkurrierende Festnetzbetreiber wollen keine Drosselung einführen und erwarten eine Massenabwanderung beim größten DSL-Anbieter. Eine Protestpetition gegen die Abschaffung der Flatrate hat bereits 90.000 Unterzeichner.

    28.04.2013750 Kommentare

  1. Internetversorgung: Telekom blockiert bei 1 MBit/s Konkurrenten

    Internetversorgung

    Telekom blockiert bei 1 MBit/s Konkurrenten

    Die Telekom versucht mit Klagen zu verhindern, dass neue Kabelverzweiger von Konkurrenten gebaut werden. Die Telekom erwidert auf die Vorwürfe, dass das Interesse der Wettbewerber an Schaltverteilern nicht besonders hoch sei.

    07.12.201286 Kommentare

  2. VDSL-Betreiber: 100 MBit/s auf Kupferleitung nicht der Telekom überlassen

    VDSL-Betreiber

    100 MBit/s auf Kupferleitung nicht der Telekom überlassen

    Die Breko-Mitglieder sind nicht gegen Vectoring, sie wollen nur verhindern, dass die Deutsche Telekom sich die Technik exklusiv in ganz Deutschland sichert.

    21.11.201277 Kommentare

  3. Breko: Bundesnetzagentur verzögert LTE-Ausbau

    Breko

    Bundesnetzagentur verzögert LTE-Ausbau

    LTE-Stationen können nicht eingeschaltet werden, weil ein Stempel der Bundesnetzagentur fehlt. Die Behörde genehmigt die Anbindung jeder LTE-Basisstation mit Richtfunkstrecken einzeln.

    17.08.201222 Kommentare

  4. Abgewürgt: Betreiber und FDP verhindern Universaldienst in Deutschland

    Abgewürgt

    Betreiber und FDP verhindern Universaldienst in Deutschland

    Einen Breitband-Universaldienst für alle wird es mit der jetzigen Regierung nicht geben. Netzbetreiber und FDP haben erfolgreich eine Änderung des Telekommunikationsgesetzes (TKG) verhindert.

    04.10.201163 Kommentare

  5. Machbar: Grünen wollen Universaldienst mit 6 MBit/s für alle

    Machbar

    Grünen wollen Universaldienst mit 6 MBit/s für alle

    Die Grünen legen heute eine Studie vor, nach der ein Universaldienst mit 6 MBit/s für alle ermöglicht werden soll. Die Finanzierung soll über einen Unternehmensfonds geregelt werden. Die TK-Unternehmen finden das sehr unvernünftig.

    28.09.201142 Kommentare

  6. Datenroaming: EU strebt 50 Cent/MByte an

    Datenroaming  

    EU strebt 50 Cent/MByte an

    EU-Kommissarin Neelie Kroes will die Roamingpreise per Gesetz weiter senken. Mobilfunknutzer sollen frei den jeweils billigsten Roamingprovider im Ausland zeitweise auswählen und dabei ihre Rufnummer behalten können.

    06.07.201125 Kommentare

  7. Universaldienst: Netzbetreiber gegen Zwang zur Breitbandversorgung

    Universaldienst

    Netzbetreiber gegen Zwang zur Breitbandversorgung

    Die im VATM zusammengeschlossenen Telekommunikationsunternehmen reagieren gereizt auf einen Entwurf für ein neues Telekommunikationsgesetz (TKG), der eine Verpflichtung für einen Breitband-Universaldienst vorsieht. Dies soll unbedingt verhindert werden.

    13.05.201167 Kommentare

  8. FTTH: Partnerschaft für Glasfaserausbau in Deutschland

    FTTH

    Partnerschaft für Glasfaserausbau in Deutschland

    Im Breko organisierte Netzbetreiber und Ausrüster vom FTTH Council Europe wollen künftig kooperieren. Der Glasfaserausbau in Deutschland geht nur langsam voran und stößt auf viele Schwierigkeiten.

    04.05.20116 Kommentare

  9. Bundesnetzagentur: Telekom muss Miete für die letzte Meile kaum senken

    Bundesnetzagentur

    Telekom muss Miete für die letzte Meile kaum senken

    Die Bundesnetzagentur hat den Preis für die letzte Meile wieder nur geringfügig gesenkt. Die Firmen, die der Deutschen Telekom jährlich rund 1,1 Milliarden Euro Miete zahlen, sind enttäuscht.

    31.03.201116 Kommentare

  10. Glasfaseranschlüsse: Festnetzbetreiber kritisieren Softregulierung der Telekom

    Glasfaseranschlüsse

    Festnetzbetreiber kritisieren Softregulierung der Telekom

    Festnetzbetreiber wenden sich gegen Pläne der Bundesnetzagentur, die Entgelte zum Glasfasernetz der Telekom nur noch nachträglich zu kontrollieren. Sie warnen vor "Experimenten mit einer Softregulierung".

    29.03.20113 Kommentare

  11. Stiftung Warentest: Hotlines der Telekomunternehmen sind nicht gut

    Stiftung Warentest

    Hotlines der Telekomunternehmen sind nicht gut

    Die Telekombetreiber bilden ihre Hotlinemitarbeiter nicht ausreichend aus. Die Stiftung Warentest hat die Callcenter von zehn Datenstickanbietern mit gängigen Problemen konfrontiert. Komplett gelöst wurde nur knapp ein Drittel.

    24.02.201116 Kommentare

  12. Letzte Meile: Deutsche Telekom erhält Vorgabe zur weiteren Öffnung

    Letzte Meile

    Deutsche Telekom erhält Vorgabe zur weiteren Öffnung

    Die Telekom muss ihre Verträge zum Zugang der Konkurrenz zum Schaltverteiler fairer abfassen. Die Konkurrenten hoffen, dass die "Blockadehaltung der Telekom nun ein Ende" hat und die Beseitigung der weißen Flecken auf dem Lande schneller vorangeht.

    30.11.201017 Kommentare

  13. Geplatzt: EWE und Deutsche Telekom beenden VDSL-Pakt

    Geplatzt

    EWE und Deutsche Telekom beenden VDSL-Pakt

    Ein im Januar 2009 angekündigtes Bündnis zwischen der Telekom und dem Energieversorger EWE ist geplatzt, weil anderswo Fördermittel zu haben sind. In vielen Städten müssen die Internetnutzer damit zumindest vorerst auf VDSL verzichten.

    13.10.201015 Kommentare

  14. Glasfasernetz: Telekom-Konkurrenz begrüßt Zwangsöffnung

    Glasfasernetz

    Telekom-Konkurrenz begrüßt Zwangsöffnung

    Die EU-Kommission will, dass große Glasfasernetzbetreiber ihren Konkurrenten zu regulierten Preisen Zugang gewähren. Europa ist bei Fiber-To-The-Home und Fiber-To-The Building stark abgeschlagen. VATM und Breko begrüßen den Vorstoß.

    20.09.201017 Kommentare

  15. Drei Viertel der alternativen Netzbetreiber machen FTTB/H

    Drei Viertel der alternativen Netzbetreiber machen FTTB/H

    Wettbewerber der Deutschen Telekom werden immer aktiver bei Fibre-To-The-Building- und Fibre-To-The-Home-Projekten. Das gab der Bundesverband Breitbandkommunikation (Breko) bekannt. Die meisten Firmen, die auf Glasfaser bis ins Wohngebäude des Kunden setzen, wollten jedoch ihren Namen nicht nennen.

    28.04.201015 Kommentare

  16. Telekom will Preise auf der letzten Meile wieder erhöhen

    Telekom will Preise auf der letzten Meile wieder erhöhen

    Ein Staatssekretär im Landwirtschaftsministerium will der Telekom wieder höhere Preise für die Vermietung der letzten Meile erlauben. Der Plan stößt bei den Konkurrenten der Telekom auf Empörung.

    03.02.201026 Kommentare

  17. Deutsche Telekom und EWE kooperieren bei VDSL

    Zusammen mit EWE will die Telekom den Glasfaserausbau in acht niedersächsischen Städten und in Bremerhaven vorantreiben. Die Haushalte in diesen Städten sollen mit VDSL erschlossen werden.

    27.01.20095 Kommentare

  18. VDSL-Angebote bald von Telekom-Konkurrenz

    Die Deutsche Telekom hat ihr VDSL-Netz noch nicht für den Wettbewerb geöffnet und verkauft die Zugänge bislang exklusiv. Das soll sich bald ändern. Schon zur Cebit 2009 will die Telekom die Preise bekanntgeben, zu denen ihre Wettbewerber Zugang zum Hochgeschwindigkeitsnetz erhalten.

    12.01.200976 Kommentare

  19. Telekom muss Einmalentgelte für Konkurrenten senken

    Zum 1. Juli 2007 sinken die Entgelte, die die Wettbewerber im Fall der Anmietung der Teilnehmeranschlussleitung (TAL) bzw. deren Rückgabe jeweils einmalig an die DT AG entrichten müssen. Auch das Line-Sharing wird billiger.

    29.06.200714 Kommentare

  20. Bundesnetzagentur will VDSL-Netz öffnen

    Die Bundesnetzagentur hat heute einen Entwurf zur Marktdefinition und -analyse für den Bereich des Zugangs zur Teilnehmeranschlussleitung (TAL) veröffentlicht. Damit deutet sich ein erster Schritt hin zu einer Öffnung des VDSL-Netzes der Telekom für Wettbewerber an.

    04.04.20076 Kommentare

  21. Entscheidung über TAL-Miete steht kurz bevor

    Ende dieser Woche entscheidet die Bundesnetzagentur (BNetzA) über die Höhe der neuen Entgelte für die Teilnehmeranschlussleitung (TAL), voraussichtlich am Mittwoch findet die Abstimmung mit dem Kartellamt statt. Derweil macht die Telekom-Konkurrenz wieder einmal die eigene Position deutlich und fordert eine TAL-Miete von unter 9 Euro.

    27.03.20071 Kommentar

  22. 56 Millionen Euro für WiMAX-Frequenzen

    Nach 35 Runden ist die Versteigerung der BWA-Frequenzen (Broadband Wireless Access) durch die Bundesnetzagentur beendet. Gut 56 Millionen Euro hat die Auktion der für WiMAX geeigneten Frequenzen eingebracht, durchgesetzt haben sich Clearwire, Inquam, DBD bundesweit sowie Televersa und MGM in einzelnen Regionen.

    15.12.20067 Kommentare

  23. WiMAX-Versteigerung: Über 55 Millionen Euro geboten

    Die Versteigerung der BWA-Frequenzen (Broadband Wireless Access) durch die Bundesnetzagentur dauert wohl länger als so mancher vermutet hat. Nach mittlerweile 30 Runden liegt die Summe der Höchstgebote bei rund 55,61 Millionen Euro.

    15.12.20064 Kommentare

  24. EWE Tel bei WiMAX-Versteigerung ausgeschieden

    Bei der Versteigerung von BWA-Frequenzen durch die Bundesnetzagentur ist mit EWE Tel der erste Bieter ausgeschieden. Fünf weitere Bieter sind noch im Rennen um die unter anderem für WiMAX geeigneten Frequenzen.

    13.12.200612 Kommentare

  25. Frequenz-Versteigerung für WiMAX startet

    Der Präsident der Bundesnetzagentur, Matthias Kurth, hat heute in Mainz die Versteigerung der Frequenzen für breitbandigen drahtlosen Netzzugang, Broadband Wireless Access (BWA), im Bereich 3,5 GHz eröffnet. Die Frequenzen können für WiMAX und andere drahtlose Breitbandangebote genutzt werden.

    12.12.20067 Kommentare

  26. Breko legt Beschwerde gegen Wholesale-DSL ein

    Der Bundesverband Breitbandkommunikation (BREKO) hat bei der Bundesnetzagentur nun wie angekündigt Beschwerde gegen das Vorleistungsprodukt "Wholesale DSL" der Telekom eingelegt. Der Verband fordert die Einleitung eines Missbrauchsverfahrens gegen die Deutsche Telekom.

    19.09.200614 Kommentare

  27. BREKO: Letzte Meile muss billiger werden

    Der Bundesverband Breitbandkommunikation (BREKO) drängt auf eine Senkung der Mietkosten für die letzte Meile. Das Preisgefüge im Telekommunikationsmarkt sei in eine wettbewerbspolitisch unverantwortliche Schieflage geraten, begründet der BREKO seine Forderung.

    05.09.20066 Kommentare

  28. BREKO wittert Dumping bei der Telekom

    Die Telekom soll ihr DSL-Resale-Produkt "Net Rental" mit Rabatten von bis zu 58 Prozent anbieten. Telekom-Konkurrent Versatel und auch der Bundesverband Breitbandkommunikation (BREKO), in dem Versatel Mitglied ist, wittern dahinter einen Dumpingskandal. Beide haben bei der Bundesnetzagentur ein Verfahren gegen die Deutsche Telekom AG beantragt.

    20.03.20064 Kommentare

  29. BREKO benennt sich um - bleibt aber BREKO

    Die im BREKO versammelten Telekommunikationsunternehmen haben sich für eine Umbenennung ihres Branchenverbandes entschieden. Dennoch wird es weiter BREKO heißen, nur bedeutet dies dann nicht mehr "Bundesverband der regionalen und lokalen Telekommunikationsanbieter", sondern schlicht "Bundesverband Breitbandkommunikation".

    06.03.20060 Kommentare

  30. Regio-Carrier klagen gegen Preis für die "letzte Meile"

    Rund vier Wochen, nachdem die Regulierungsbehörde für Telekommunikation und Post (RegTP) den Preis für die Teilnehmeranschlussleitung rückwirkend zum 1. April 2005 von 11,80 Euro auf 10,65 Euro gesenkt hat, haben jetzt elf regionale und lokale Telekommunikationsgesellschaften gegen die Entscheidung Klage eingereicht.

    31.05.20053 Kommentare

  31. EWE Tel verdoppelt DSL-Bandbreite ohne Aufpreis

    Der regionale Telekommunikationsanbieter EWE Tel will sein DSL-Angebot deutlich aufwerten. Das Oldenburger Unternehmen erhöht ab dem 1. August 2004 die Bandbreiten teilweise auf mehr als das Doppelte - ohne Aufpreis. Zudem will man noch in diesem Jahr weitere Ortsnetze im Nordwesten Deutschlands mit DSL ausstatten.

    28.07.20040 Kommentare

  32. Unified-Messaging-Anbieter Canbox meldet Insolvenz an

    Der Oldenburger Anbieter von Unified-Messaging-Lösungen, Canbox, hat jetzt beim zuständigen Landgericht die Eröffnung eines Insolvenzverfahrens beantragt. Canbox ist unter anderem für die Freemail-Angebote von Gruner + Jahr, ProSieben und der Tomorow Internet AG verantwortlich. Unter www.smartvia.de betreibt Canbox auch einen eigenen Dienst.

    18.05.20010 Kommentare

  33. Auch EWE Tel führt Flatrate ein

    Ab dem 1. Juni bietet die EWE Tel GmbH zwei Flatrate-Angebote für Internet-Nutzer an. Außerdem senkt der Anbieter die Minutenpreise für seine bestehenden Online-Produkte um zum Teil 22 Prozent.

    06.06.20000 Kommentare

  34. Zweitgrößtes Teilnehmer- Telefonnetz gestartet

    02.09.19990 Kommentare

  35. Regionale TK-Anbieter vertiefen Kooperation

    22.01.19990 Kommentare

  36. Regionale Netzbetreiber bündeln Kräfte

    21.10.19980 Kommentare


Anzeige

Gesuchte Artikel
  1. Spieletest: Silent Hunter 5 - spielerische Untiefen
    Spieletest: Silent Hunter 5 - spielerische Untiefen

    Wie fühlt es sich an, in einer engen Stahlröhre vom Kommandostand zu den Torpedoschächten zu rennen, während der Tiefenzähler tickt und Explosionen zu hören sind? Silent Hunter 5 möchte das mit einer richtig guten Idee erzählen - nimmt aber nur halbe Fahrt auf.
    (Silent Hunter 5)

  2. Megaupload
    EFF will Nutzerdaten notfalls mit einer Klage schützen
    Megaupload: EFF will Nutzerdaten notfalls mit einer Klage schützen

    Die Daten aller Megaupload-Nutzer sind gefährdet. Die Electronic Frontier Foundation hat die Serverbesitzer aber dazu gebracht, erst einmal keine Daten zu löschen. Fraglich ist allerdings, wie lange die Server intakt bleiben.
    (Megaupload)

  3. Microsoft
    Windows 8 Release Preview erscheint Anfang Juni 2012
    Microsoft: Windows 8 Release Preview erscheint Anfang Juni 2012

    Microsoft will in der ersten Juniwoche 2012 eine letzte Vorabversion von Windows 8 veröffentlichen, die sogenannte Release Preview. Das kündigte Microsofts Windows-Chef Steven Sinofsky an.
    (Windows 8 Release Preview)

  4. Panasonic FZ200
    25 bis 600 mm KB-Brennweite bei durchgehend f/2,8
    Panasonic FZ200: 25 bis 600 mm KB-Brennweite bei durchgehend f/2,8

    Die Bridgekamera Lumix DMC-FZ200 von Panasonic deckt einen Brennweitenbereich von 25 bis 600 mm (KB) bei einer Lichtstärke von f/2,8 ab. Möglich wird das durch den Einsatz eines vergleichsweise großen Objektivs und eines kleinen Sensors.
    (Fz200)

  5. Yourfone.de Facebook Edition
    Telefon-, SMS- und Internetflatrate für 20 Euro
    Yourfone.de Facebook Edition: Telefon-, SMS- und Internetflatrate für 20 Euro

    Yourfone.de bietet Facebook-Nutzern eine Telefon- und Internetflatrate zusammen mit einer SMS-Flatrate an. Der monatliche Grundpreis entspricht dabei dem regulären Basistarif ohne SMS-Flatrate, die sonst mehr kostet.
    (Yourfone)

  6. Android-Smartphone
    Händler verzichtet auf Nexus 4 - Preis zu hoch
    Android-Smartphone: Händler verzichtet auf Nexus 4 - Preis zu hoch

    LG verlangt für das Nexus 4 einen Listenpreis von 600 Euro. Bei Google selbst gibt es das Android-Smartphone schon für 300 Euro. Daher hat nun ein Händler darauf verzichtet, das Nexus 4 ins Sortiment zu nehmen.
    (Nexus 4)

  7. X-48C
    Tests mit futuristischem Flugzeug erfolgreich abgeschlossen
    X-48C: Tests mit futuristischem Flugzeug erfolgreich abgeschlossen

    Nasa und Boeing haben eine Testreihe mit einem innovativen Flugzeug abgeschlossen. Es soll weniger Treibstoff verbrauchen und leiser sein als heutige Flugzeuge.
    (Flugzeug Der Zukunft)


Verwandte Themen
Universaldienst, Breko, Versatel, VATM, Bundesnetzagentur, Digitale Dividende, Vectoring, VDSL, Glasfaser, Wimax, Neelie Kroes, Telekom

RSS Feed
RSS FeedEWE-Tel

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de