Etherpad

Artikel

  1. Datenschutz: Verschlüsselt gegen Geheimdienste

    Datenschutz

    Verschlüsselt gegen Geheimdienste

    Nur mit Verschlüsselung könnten Anwender ihre Daten vor den Abhöraktionen der weltweiten Geheimdienste schützen, sagen Aktivisten. Hilft sie aber wirklich überall?

    12.07.2013170 Kommentare

  1. Canonical: Nächste Entwicklerkonferenz wird virtuell

    Canonical

    Nächste Entwicklerkonferenz wird virtuell

    Canonical will seine nächste Ubuntu-Entwicklerkonferenz über Google+ Hangouts abhalten. Damit soll die Konferenz zugänglicher gemacht werden. Außerdem sollen häufiger Konferenzen stattfinden.

    27.02.20134 Kommentare

  2. Hackerethik: Wann ist ein Hacker ein guter Hacker?

    Hackerethik

    Wann ist ein Hacker ein guter Hacker?

    Bei der Sigint 2012 in Köln haben Hacker versucht, für sich eine neue Ethik zu formulieren. Doch die Szene streitet, was Hacker dürfen sollen.

    22.05.20125 Kommentare

Anzeige
  1. Google Summer of Code: Projekte der Studenten stehen fest

    Google Summer of Code

    Projekte der Studenten stehen fest

    Etwas mehr als 1.200 Studenten programmieren beim Summer of Code 2012 von Google. Viele unterstützen ihre Organisationen damit bei langfristigen Strategien, etwa der GEGL-Portierung von Gimp-Funktionen.

    25.04.20120 Kommentare

  2. Piratenpad: Anonymous hatte Aktion gegen Kinderpornografie vorbereitet

    Piratenpad

    Anonymous hatte Aktion gegen Kinderpornografie vorbereitet

    Die Links zu Kinderpornografie im Piratenpad sollen für eine neue Aktion von Anonymous gegen Kindesmissbrauch gesammelt worden sein. Die Hacker haben sich entschuldigt, das Pad ist wieder in Betrieb.

    28.11.201124 Kommentare

  3. Piratenpartei: Piratenpad wegen Kinderpornografie abgeschaltet

    Piratenpartei

    Piratenpad wegen Kinderpornografie abgeschaltet

    Die Piratenpartei hat ihr Piratenpad komplett abgeschaltet, nachdem dort Links zum sexuellen Kindesmissbrauch gepostet worden waren. Die Netzpolitiker haben Anzeige erstattet.

    25.11.201164 Kommentare

  1. Servergate: Piraten erzielen juristischen Erfolg zu Serverbeschlagnahme

    Servergate

    Piraten erzielen juristischen Erfolg zu Serverbeschlagnahme

    Der Beschluss zur Beschlagnahmung der Server der Piratenpartei war zu unbestimmt. Mit der Aktion legten die Ermittler mitten im Wahlkampf die Infrastruktur der Piraten lahm.

    09.09.201129 Kommentare

  2. Schlank und schnell: Mehrbenutzereditor Etherpad Lite 1.0 veröffentlicht

    Schlank und schnell

    Mehrbenutzereditor Etherpad Lite 1.0 veröffentlicht

    Die Etherpad Foundation hat den von Google als Open Source veröffentlichten Mehrbenutzereditor Etherpad fast komplett neu geschrieben und Etherpad Lite 1.0 veröffentlicht. Es basiert auf Node.js und soll mit deutlich weniger Ressourcen auskommen als das Original.

    29.08.201124 KommentareVideo

  3. Serverbeschlagnahmung: SPD will Piratenpartei helfen

    Serverbeschlagnahmung

    SPD will Piratenpartei helfen

    Die Piratenpartei bekommt in der Affäre um die Beschlagnahmung ihrer Server durch die Staatsanwaltschaft unerwartet Hilfe von der SPD. Die Sozialdemokraten wollen erreichen, dass die CDU-FDP-Regierung im Landtag Transparenz über die Polizeiaktion herstellt.

    03.06.201124 Kommentare

  4. Keine Logfiles: Beschlagnahmung der Server der Piraten technisch unsinnig

    Keine Logfiles

    Beschlagnahmung der Server der Piraten technisch unsinnig

    Das Piratenpad zeichnet keine IP-Adressen auf, was die Piratenpartei auch öffentlich gemacht hat. Die Begründung für die Beschlagnahmung der Festplatten der Server der Partei durch das Bundeskriminalamt ist damit hinfällig.

    30.05.201175 Kommentare

  5. Piratenpartei: Server-Beschlagnahmung war vorauseilender Gehorsam

    Piratenpartei

    Server-Beschlagnahmung war vorauseilender Gehorsam

    Bei der Beschlagnahmung der Serverfestplatten der Piratenpartei am 20. Mai 2011 lag den deutschen Gerichten kein Rechtshilfeersuchen der französischen Justiz vor. Die Piratenpartei hat Beschwerde eingelegt.

    25.05.201140 Kommentare

  6. Erste alternative Etherpad-Server gestartet

    Kaum ist der Code des kollaborativen Editors Etherpad Open Source, gibt es schon erste alternative Etherpad-Server. Das von Google übernommene Unternehmen Etherpad will seine eigenen Server zu Ende März 2010 abschalten.

    23.12.200914 Kommentare

  7. Mehrbenutzereditor Etherpad ist Open Source

    Nach der Übernahme durch Google hat Etherpad seinen Mehrbenutzereditor als Open Source freigegeben. Die im Browser laufende Software erlaubt es mehreren Nutzern gleichzeitig, an einem Dokument zu arbeiten.

    21.12.20095 Kommentare

  8. Etherpad ist zurück und wird Open Source

    Googles Entscheidung, den Onlineeditor Etherpad nach der Übernahme des Betreibers Appjet schrittweise zu schließen, hat zu viel Unmut geführt. In Reaktion darauf wurde Etherpad nun wieder vollständig geöffnet und soll als Open Source freigegeben werden.

    06.12.200938 Kommentare

  9. Google kauft Etherpad

    Google kauft Etherpad

    Google hat den Etherpad-Betreiber Appjet übernommen. Die Entwickler des webbasierten Editors, mit dem mehrere Nutzer gleichzeitig an einem Dokument arbeiten können, werden künftig an Google Wave arbeiten.

    05.12.200911 Kommentare

  10. Gemeinsame Bearbeitung von Texten im Browser

    Das EtherPad ist eine browsergestützte Textverarbeitung, die eine gemeinsame Bearbeitung ermöglicht. Ähnlich wie bei einem Chat geben die Beteiligten Informationen ein, die im Anschluss gespeichert werden können.

    24.11.200821 Kommentare


Anzeige

Gesuchte Artikel
  1. Focus-Stacking
    Automatisiert mit unendlicher Schärfentiefe fotografieren
    Focus-Stacking: Automatisiert mit unendlicher Schärfentiefe fotografieren

    Die Software Helicon Focus Pro ist in einer neuen Version erschienen. Sie kann aus Fotos mit jeweils leicht anderen Schärfepunkten ein scharfes Gesamtbild zusammensetzen. Neu ist der Zusatz Helicon Remote, der einige Spiegelreflexkameras fernsteuert und automatisiert mehrere Aufnahmen mit unterschiedlicher Schärfenebene macht.
    (Focus Stacking)

  2. E-Print
    HP-Multifunktionsgerät faxt über das Internet
    E-Print: HP-Multifunktionsgerät faxt über das Internet

    HP hat mit dem Photosmart 7510 ein Multifunktionsgerät vorgestellt, dessen Faxfunktion auch ohne Telefonleitung über das Internet verwendet werden kann. Dennoch kommt beim Empfänger ein echtes Fax und nicht etwa eine E-Mail an.
    (Hp 7510 Test)

  3. Hubot
    Github veröffentlicht eigenwilligen Chatbot
    Hubot: Github veröffentlicht eigenwilligen Chatbot

    Die Betreiber von Github veröffentlichen den Quellcode des Chatbots Hubot. Firmenintern kann er Bürotüren öffnen und schließen, die freie Version nutzt unter anderem die APIs von Google und kennt die Robotergesetze von Asimov.
    (Chatbot)

  4. Samsung Super OLED TV
    55-Zoll-OLED-Fernseher kommt noch 2012
    Samsung Super OLED TV: 55-Zoll-OLED-Fernseher kommt noch 2012

    Samsung kündigt in Las Vegas seinen neuen Super OLED TV an. Er verfügt über eine 55-Zoll-Bilddiagonale, 2D- und 3D-Darstellung, Bewegungssteuerung, Spracherkennung und einen Dual-Core-Prozessor für App-Multitasking.
    (Oled Fernseher)

  5. Sony
    Playstation 3 Super Slim ab 28. September 2012 erhältlich
    Sony: Playstation 3 Super Slim ab 28. September 2012 erhältlich

    Auf der Tokio Game Show hat Sony eine neue Version der Playstation 3 vorgestellt. Die Konsole erscheint in zwei Varianten: einer mit sehr viel und einer mit sehr wenig Speicher - der allerdings ausbaubar ist.
    (Ps3 Super Slim)

  6. Test Landwirtschafts-Simulator 2013
    Bauer sucht Fun
    Test Landwirtschafts-Simulator 2013: Bauer sucht Fun

    Pflügen, säen, düngen: Der Landwirtschafts-Simulator 2013 schickt virtuelle Agrarwirte auf den PC-Acker. Um mit den über 100 Traktoren und Mähdreschern Spaß zu haben, ist aber sehr viel Eigeninitiative bei der Einarbeitung nötig.
    (Landwirtschafts Simulator 2013)


Verwandte Themen
Google Wave, Sebastian Nerz, Anonymous, Piratenpartei

RSS Feed
RSS FeedEtherpad

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige