Enlightenment

Artikel

  1. Enlightenment: E19-Alpha bringt Wayland-Compositor

    Enlightenment

    E19-Alpha bringt Wayland-Compositor

    Die erste offizielle Alpha des Desktops Enlightenment 19 bringt einen Wayland-Compositor. Die endgültige Version soll im dritten Quartal dieses Jahres erscheinen.

    05.06.20145 Kommentare

  1. Enlightenment: Von zwölf Jahren zu drei Monaten Entwicklungzyklus

    Enlightenment

    Von zwölf Jahren zu drei Monaten Entwicklungzyklus

    Linuxtag 2014 Bis zur Veröffentlichung von Enlightenment 17 vergingen zwölf Jahre. Durch viel Automatisierung und bessere Organisation sei nun aber ein Erscheinungszyklus von etwa drei Monaten möglich, versichert Stefan Schmidt von Samsung.

    08.05.201427 Kommentare

  2. Enlightenment: Erste Alpha von E19 verfügbar

    Enlightenment

    Erste Alpha von E19 verfügbar

    Mit viel Humor und wenig Informationen in der Ankündigung ist die Alpha von Enlightenment 19 erschienen. Größte Änderung ist wohl der Wayland-Compositor.

    12.02.201414 Kommentare

Anzeige
  1. Linux Distributionen: Fedora feiert Version 20

    Linux Distributionen

    Fedora feiert Version 20

    Etwas mehr als zehn Jahre nach der ersten Version erscheint die zwanzigste Ausgabe von Fedora - Codename Heisenbug. Fedora 20 ist dem Yum-Entwickler Seth Vidal gewidmet, der im Juli 2013 plötzlich verstarb.

    18.12.20132 Kommentare

  2. Linux Journal: Leser küren Raspberry Pi und kanzeln Gnome 3 ab

    Linux Journal

    Leser küren Raspberry Pi und kanzeln Gnome 3 ab

    Die Leser der US-Zeitschrift Linux Journal haben das Raspberry Pi zum besten Open-Source-Produkt 2013 gekürt. Gnome 3 war demnach die schlechteste Open-Source-Idee des vergangenen Jahres.

    08.12.2013120 KommentareVideo

  3. Linux-Distributionen: Beta von Fedora 20 mit Journald statt Syslog

    Linux-Distributionen

    Beta von Fedora 20 mit Journald statt Syslog

    Mit der Beta von Fedora 20 sind alle Funktionen für die kommende Veröffentlichung festgelegt. So wird Fedora standardmäßig auf Syslog und Sendmail verzichten und ARM als weitere Primärarchitektur eingeführt.

    13.11.20130 Kommentare

  1. Enlightenment: Erste Alphaversion von E18 verfügbar

    Enlightenment

    Erste Alphaversion von E18 verfügbar

    Viele Probleme und Entwicklerwechsel verzögerten die Veröffentlichung von Enlightenment 17 immer wieder, nach fast zwölf Jahren ist die Desktopumgebung dann aber doch noch erschienen. Die Folgeversion sollte sich nicht wieder derart verzögern, nun steht eine erste Alpha von E18 bereit.

    06.11.20134 Kommentare

  2. Raspberry Pi: Noobs nimmt der Installation den Schrecken

    Raspberry Pi

    Noobs nimmt der Installation den Schrecken

    Mit dem für das Raspberry Pi konzipierten Recovery-Image Noobs lassen sich schnell und unkompliziert verschiedene Betriebssysteme auf dem kleinen Rechner installieren - und wiederherstellen.

    07.06.201326 Kommentare

  3. Linux-Distributionen: Opensuse 12.3 freigegeben

    Linux-Distributionen

    Opensuse 12.3 freigegeben

    Das Opensuse-Team hat Version 12.3 seiner Linux-Distribution freigegeben. Als Standarddatenbank ersetzt MariaDB die bisher verwendete MySQL. Außerdem wurde die Unterstützung für UEFIs Secure Boot eingebaut.

    13.03.20131 Kommentar

  4. Enlightenment: Bodhi Linux 2.2.0 mit finalem E17

    Enlightenment

    Bodhi Linux 2.2.0 mit finalem E17

    Das aktuelle Bodhi Linux 2.2.0 nutzt die finale Version von Enlightenment E17. Darüber hinaus bietet es einen Nicht-PAE-Kernel und lässt sich nun auch einfach auf USB-Sticks schreiben.

    04.01.201327 Kommentare

  5. Enlightenment E17: Erste Alpha nach zwölf Jahren Entwicklung

    Enlightenment E17

    Erste Alpha nach zwölf Jahren Entwicklung

    Das Enlightenment-Team hat sich darauf geeinigt, eine Alphaversion von DR 0.17 zu veröffentlichen. Mit Hilfe Samsungs rückt eine finale Version so immer näher.

    06.11.201228 Kommentare

  6. Linus Torvalds: Desktop-Odyssee mit Station bei KDE Plasma

    Linus Torvalds

    Desktop-Odyssee mit Station bei KDE Plasma

    Nach seiner heftigen Kritik an der Gnome-Shell wechselte Linus Torvalds zu Xfce. Nun nutzt er KDE Plasma und kritisiert auch diese Oberfläche.

    05.11.2012236 Kommentare

  7. Opensuse 12.2: Verspätet und deshalb stabil

    Opensuse 12.2

    Verspätet und deshalb stabil

    Fast zwei Monate später als geplant erscheint Opensuse 12.2. Die Entwickler haben in der Zeit viele Fehler behoben und so für ein stabiles System gesorgt. Die größte Neuerung ist der Wechsel hin zu Grub2 und Plymouth.

    05.09.201225 Kommentare

  8. Linus Torvalds: "Externe Schnittstellen werden nicht geändert"

    Linus Torvalds

    "Externe Schnittstellen werden nicht geändert"

    Dass seine Meinung für die Probleme der Entwickler des Linux-Desktops verantwortlich sei, sei lächerlich, schreibt Linus Torvalds in einer Replik auf Miguel De Icazas Vorwürfe. Auf dem Linux-Kernel laufen noch Anwendungen von 1999.

    04.09.2012112 Kommentare

  9. Enlightenment E17: Release Manager verspricht finale Version

    Enlightenment E17

    Release Manager verspricht finale Version

    Seit 2000 wird Enlightenment E17 entwickelt. Nun soll eine stabile finale Version des freien Desktops veröffentlicht werden. Ein neuer Release Manager hat das versprochen.

    09.07.201212 Kommentare

  10. Meego-Nachfolger: Tizen erreicht Version 1.0

    Meego-Nachfolger

    Tizen erreicht Version 1.0

    Der Meego-Nachfolger Tizen erreicht die stabile Version 1.0. Sowohl der Quellcode als auch das Software Development Kit für die Version mit dem Codename Larkspur sind ab sofort verfügbar.

    02.05.20126 Kommentare

  11. Windows-API-Nachbau: Wine 1.3.25 mit veränderter Audio-Architektur

    Windows-API-Nachbau

    Wine 1.3.25 mit veränderter Audio-Architektur

    Der freie Windows-API-Nachbau Wine 1.3.25 bringt eine überarbeitete Audio-Architektur mit, die der in modernen Windows-Versionen entsprechen soll. Außerdem lassen sich erste VBScript-Funktionen nutzen.

    25.07.201115 Kommentare

  12. Sabayon Linux 6: Spins für Rechner mit wenig Leistung

    Sabayon Linux 6

    Spins für Rechner mit wenig Leistung

    Für die Linux-Distribution Sabayon Linux 6 sind Spins mit den freien Desktops LXDE, XFCE und Enlightenment erschienen. Damit sollen leistungsschwache Rechner unterstützt werden.

    13.07.20117 Kommentare

  13. Desktop Summit 2011: 170 Vorträge nicht nur zu KDE und Gnome

    Desktop Summit 2011

    170 Vorträge nicht nur zu KDE und Gnome

    Im August 2011 findet in Berlin die größte internationale Veranstaltung um freie Desktops statt. Der Desktop Summit vereint die Konferenzen Akademy (KDE) und Gudec (Gnome) und beschäftigt sich in mehr als 170 Vorträgen nicht nur mit der Zukunft der beiden Projekte.

    20.05.20110 Kommentare

  14. Gentoo: Live-DVD mit aktuellem Code-Snapshot

    Gentoo

    Live-DVD mit aktuellem Code-Snapshot

    Das Gentoo-Team hat seine Linux-Distribution in einer Live-Variante veröffentlicht. Die Gentoo-LiveDVD 11.0 enthält unter anderem den Linux-Kernel 2.6.37 sowie die Desktops KDE SC 4.6 und Gnome 2.32.

    09.03.20110 Kommentare

  15. Desktopumgebungen: Enlightenment nähert sich stabiler Version

    Desktopumgebungen

    Enlightenment nähert sich stabiler Version

    Das Enlightenment-Team hat erstmals stabile Versionen der meisten Kernbibliotheken seiner Desktopumgebung für Unix und Linux veröffentlicht. Lediglich die Desktopanwendung Enlightenment selbst steht nur als Vorabversion zur Verfügung.

    01.02.20114 Kommentare

  16. Enlightenment: Mit Linux den Kühlschrank steuern

    Enlightenment

    Mit Linux den Kühlschrank steuern

    Für seine Touchscreen-Oberfläche hat Embedded-Hersteller Profusion auf die Enlightenment Foundation Libraries (EFL) zurückgegriffen. Das Embedded-System kommt in der Kühlschrankserie von Electrolux zum Einsatz und soll nicht nur Rezepte ausgeben können.

    25.11.2010124 KommentareVideo

  17. Linux-Distributionen: PCLinuxOS mit Enlightenment E17

    Linux-Distributionen

    PCLinuxOS mit Enlightenment E17

    Die Linux-Distribution PCLinuxOS hat eine Variante mit der aktuellen Version des Enlightenment-Desktops veröffentlicht. Enlightenment zeichnet sich durch die eigene Rendering-Engine Evas aus, die auch ohne OpenGL Effekte wie Transparenz bietet.

    18.11.201030 KommentareVideo

  18. PCLinuxOS in fünf Geschmacksrichtungen

    PCLinuxOS in fünf Geschmacksrichtungen

    PCLinuxOS hat die aktuelle Version 2010 ihrer Linux-Distribution veröffentlicht. Das als Live-CD verfügbare PCLinuxOS bietet Varianten mit den fünf gängigsten Linux-Desktops, darunter Gnome 2.30.0 und KDE 4.4.2.

    21.04.201063 Kommentare

  19. Ubuntu Netbook Remix für ARM-Plattform mit Enlightenment

    Ubuntu Netbook Remix für ARM-Plattform mit Enlightenment

    Von der kommenden Version 10.04 des Ubuntu-Derivats Ubuntu Netbook Remix für mobile Geräte wird es eine Variante für ARM-Prozessoren geben. Die aus dem Enlightenment-Projekt stammende Grafikbibliothek Evas soll für 3D-Effekte auch auf nicht 3D-fähiger Hardware sorgen.

    18.02.201020 Kommentare

  20. Media Center: Enna 0.4.0 für Linux erschienen

    Media Center: Enna 0.4.0 für Linux erschienen

    Das Media-Center-Projekt Geexbox hat eine aufpolierte Version seiner Benutzeroberfläche vorgestellt: Enna 0.4.0 verwendet Bibliotheken aus dem Enlightenment-Projekt für die GUI und eine API für Multimediaplayer. Enna kann auch unabhängig von Geexbox als Media Center verwendet werden.

    07.01.201011 Kommentare

  21. Durchblick im Linux-Dschungel

    Durchblick im Linux-Dschungel

    Linux-Systeme gibt es viele. Abschreckend viele, wie manche meinen. Doch Golem.de hat den Dschungel der Distributionen durchkämmt und erklärt, welche Distribution sich für welche Zwecke eignet.

    30.12.2009600 Kommentare

  22. Samsung setzt auf Enlightenment

    Das Enlightenment-Projekt bekommt prominente Unterstützung: Samsung will sich verstärkt an der Entwicklung des Desktops und der darunterliegenden Enlightenment Foundation Libraries (EFL) beteiligen.

    19.11.200919 Kommentare

  23. OpenBSD-4.6-Live-CD veröffentlicht

    Die neue Version der Live-CD BSDanywhere basiert auf der aktuellen OpenBSD-Version 4.6 und bringt jetzt statt Enlightenment E17 den Window-Manager Icewm mit.

    06.11.200937 Kommentare

  24. Gentoo veröffentlicht Geburtstags-DVD

    Die Gentoo-Entwickler haben zum 10. Geburtstag der Distribution eine Live-DVD veröffentlicht. Gentoo-Ten ist die erste DVD-Ausgabe der Distribution, die, einmal installiert, ständig aktualisiert wird.

    05.10.200929 Kommentare

  25. Window-Manager E16 erreicht Version 1.0

    Window-Manager E16 erreicht Version 1.0

    Der Unix-Window-Manager Enlightenment 16 (kurz: E16) wurde in der Version 1.0 veröffentlicht. Neue Funktionen sind darin nicht enthalten. Die Entwickler widmeten sich der Stabilität ihrer Software.

    05.06.200925 Kommentare

  26. BSDanywhere 4.5: OpenBSD zum Ausprobieren

    Die Live-CD BSDanywhere ist in der Version 4.5 erschienen. Sie basiert auf der neuen OpenBSD-Version 4.5 und ermöglicht es, das Unix-System ohne Installation auszuprobieren.

    07.05.200930 Kommentare

  27. Enlightenment bereitet Veröffentlichung von E17 vor

    Die Entwickler der Desktopumgebung Enlightenment bereiten derzeit eine Veröffentlichung der nächsten Version E17 vor. Den Anfang soll eine Alphaversion machen, bis Ende 2009 könnte E17 dann fertig sein. Das System wird schon seit 2000 entwickelt.

    20.04.200945 Kommentare

  28. Neue Firmware für Openmokos Freerunner

    Neue Firmware für Openmokos Freerunner

    Openmoko hat eine erste Testversion seiner neu entwickelten Firmware Om2008.8 für das Open-Source-Handy Freerunner veröffentlicht. Die unter dem Codenamen ASU entwickelte Firmware nutzt Qtopia unter X11 und erlaubt es, EFL-, Qtopia- und GTK+-Applikationen zu nutzen.

    11.08.200824 Kommentare

  29. Yellow Dog zieht auf BladeCenter

    Terra Soft hat seine Linux-Distribution Yellow Dog nun in der Version 6.0 für BladeCenter mit Cell-Prozessor vorgestellt. Im Kern basiert die neue Version auf CentOS, das wiederum eine kompilierte Version der frei verfügbaren Quellen von Red Hat Enterprise Linux ist.

    13.11.20076 Kommentare

  30. JackLab Audio Distribution 1.0 verfügbar

    JackLab Audio Distribution 1.0 verfügbar

    Die auf OpenSuse basierende JackLab Audio Distribution (JAD) ist nun in der Version 1.0 erschienen. In der fertigen Version sind etwa 70 Programme aus dem Audiobereich enthalten und die Distribution verwendet einen Echtzeit-Kernel.

    17.09.200719 Kommentare

  31. Audio-Linux JackLab 1.0 als Beta-Version

    Die JackLab Audio Distribution (JAD) ist eine für die Audiobearbeitung angepasste Linux-Distribution auf Basis von OpenSuse 10.2. Neben knapp 80 Anwendungen aus dem Audiobereich nutzt JAD beispielsweise einen Echtzeit-Kernel. Die zweite Beta-Version soll bereits einen Vorgeschmack bieten.

    09.07.20077 Kommentare

  32. Elive 1.0 - Neue Version der Enlightenment-Live-CD

    Die Debian-Live-CD Elive ist in der Version 1.0 erschienen. Das Linux-System setzt ausschließlich die Desktop-Umgebung Enlightenment ein, wobei eine Vorschau auf E17 enthalten ist. Aber auch die stabile Version E16 lässt sich nutzen.

    06.07.200774 Kommentare

  33. Yellow Dog Linux 5 für Macs erhältlich

    Yellow Dog Linux 5.0 erschien vorerst nur für Sonys Spielekonsole PlayStation 3. Nun hat Anbieter Terra Soft Solutions die Version 5.0.1 ins Programm genommen, die auch alte PowerPC-Macs unterstützt. Gegenüber der PlayStation-Variante der Linux-Distribution sind über 500 neue Pakete hinzugekommen. Ein kostenloser Download ist allerdings noch nicht möglich.

    28.03.20076 Kommentare

  34. Yellow Dog Linux 5.0 kommt für Macs

    Nachdem die Linux-Distribution Yellow Dog Linux 5.0 erst nur für die PlayStation 3 erschien, soll bis Ende Februar 2007 nun auch eine Version für Macs zur Verfügung stehen. Dabei ist Yellow Dog weiterhin für die PowerPC-Architektur bestimmt, auf neuen Intel-Macs läuft die Distribution nicht.

    15.02.20070 Kommentare

  35. Yellow Dog Linux für die PlayStation 3 zum Download

    Das bisher nur gegen Bezahlung erhältliche Yellow Dog Linux 5 für die PlayStation 3 steht ab sofort auch zum kostenlosen Download bereit. Die Linux-Distribution basiert auf Fedora Core, kommt insgesamt aber mit recht alten Komponenten daher. Als Oberfläche kommt Enlightenment 17 zum Einsatz.

    27.12.200624 Kommentare

  36. Ulteo - Neue Linux-Distribution vom Mandrake-Gründer

    Ulteo ist eine neue Linux-Distribution, die mit neuen Konzepten zur Nutzung aufwarten soll. Dahinter steckt der Mandrake-Gründer Gaël Duval. Zu seinen Konzepten gibt es allerdings bisher keine näheren Informationen. Eine erste Alpha-Version gibt jedoch einen Ausblick auf die Ubuntu-basierende Distribution mit KDE-Desktop.

    07.12.200655 Kommentare

  37. Yellow Dog Linux für die PlayStation 3 erschienen

    Das bereits im Oktober 2006 angekündigte Yellow Dog Linux 5 ist ab sofort für Sonys PlayStation 3 erhältlich. Anders als zuerst in Aussicht gestellt, sind die Komponenten der Linux-Distribution allerdings doch schon etwas älter.

    28.11.2006169 Kommentare

  38. Mehr Details zu Yellow Dog für die PlayStation 3

    Nach der ersten Ankündigung, "Yellow Dog Linux 5" zuerst für Sonys PlayStation 3 zu veröffentlichen, hat der Hersteller Terra Soft Solution nun einige wenige technische Details bekannt gegeben. Ein Abkommen mit Sony Computer Entertainment sorgt dafür, dass "Yellow Dog Linux" offiziell auf der kommenden PlayStation unterstützt wird.

    18.10.2006249 Kommentare

  39. Yellow Dog Linux kommt für die PlayStation 3

    Die Linux-Distribution Yellow Dog 5.0 soll Mitte November 2006 erscheinen und dann vorerst nur Sonys PlayStation 3 unterstützen. Auf älterer PowerPC-Hardware von Apple wird die Distribution erst mit Updates laufen, die bis Ende des Jahres zur Verfügung stehen sollen. Als Standard-Desktop kommt Enlightenment 17 zum Einsatz.

    17.10.2006102 Kommentare

  40. Elive 0.5 - Live-CD mit Enlightenment

    Elive 0.5 - Live-CD mit Enlightenment

    Elive 0.5 ist eine Debian-Live-CD, die ausschließlich die Desktop-Umgebung Enlightenment verwendet. Dabei ist auch bereits eine Vorabversion von Enlightenment 17 enthalten, aber auch die Version 16 lässt sich nutzen. Elive 0.5 erkennt nun automatisch, wenn USB-Sticks angeschlossen werden.

    25.09.200624 Kommentare

  41. Welches Linux hat die Nase vorn?

    Wie jedes Jahr hat das Online-Magazin DesktopLinux.com eine Umfrage unter Linux-Nutzern durchgeführt. Diese gibt Auskunft darüber, welche Distribution die beliebteste ist und ob Linux-Nutzer auf Windows-Anwendungen verzichten können.

    01.09.200668 Kommentare

  42. klik für Entwickler und Nutzer

    Einst war das Projekt "klik" gestartet, um eine einfache Software-Installation für Knoppix-Live-CDs zu ermöglichen, später wollte man alle Debian-Applikationen "klik-able", also mit einen Klick installierbar machen. Nun soll sich klik für Entwickler nützlich machen, die auf diesem Weg ihren Nutzern frühzeitig eine Vorschau auf Entwicklerversionen gewähren können.

    27.09.200521 Kommentare

  43. Linux-Baukasten T2 fast fertig

    Das einstmals aus Rock-Linux hervorgegangene Projekt T2 nähert sich seinem ersten stabilen Release und ist jetzt in Form eines Release Candidate erschienen. Der Release-Candidate des Linux-Baukastens bringt KDE, GNOME, Xfce und Enlightenment 17 in ihren aktuellen Versionen mit und wartet zudem mit neuer Software auf.

    21.06.20054 Kommentare

  44. Schwingende Fenster: Neue Optik für Linux & Co.

    Schwingende Fenster: Neue Optik für Linux & Co.

    Weltweit arbeiten Open-Source-Entwickler sowie Novell, Red Hat und Sun daran, den X11-Desktop zu modernisieren. Mit Xgl, Luminocity und Enlightenment 17 wird Linux in puncto Grafik-Interface mit anderen kommerziellen Systemen aufschließen und sogar mehr Möglichkeiten der Visualisierung bieten. Golem.de bietet einen Überblick der aktuellen Entwicklungen unter anderem in bewegten Bildern.

    20.04.2005186 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
Anzeige

Gesuchte Artikel
  1. Macbook Air im Test
    Schnelles Ultraleichtnotebook mit langer Laufzeit
    Macbook Air im Test: Schnelles Ultraleichtnotebook mit langer Laufzeit

    Zwei aktuelle Macbook-Air-Modelle hat sich Golem.de in die Redaktion geholt: Das 13- und das 11,6-Zoll-Gerät haben wir getestet und auch die Thunderbolt-Schnittstelle ausprobiert.
    (Macbook Air 13 2011 Akkulaufzeit)

  2. X-Rebirth
    Das Universum in neuem Glanz
    X-Rebirth: Das Universum in neuem Glanz

    Neues Spiel in altem All: Das Entwicklerstudio Egosoft arbeitet am nächsten Teil seiner Weltraumsaga X. Es soll eine radikale Neuausrichtung beim Gameplay geben - aber in einem vertrauten Universum mit spektakulär schicker Grafik spielen.
    (X Rebirth)

  3. Test Asus Zenbook mit Linux
    Stromsparen nur mit Handarbeit
    Test Asus Zenbook mit Linux: Stromsparen nur mit Handarbeit

    Linux läuft auf Asus' aktuellem Ultrabook Zenbook UX31 mit Intels Sandy Bridge recht ordentlich - allerdings erst, wenn mit Parametern, Skripten und Befehlszeilen nachgeholfen wird.
    (Zenbook Ubuntu)

  4. Mozilla
    Firefox 13 steht zum Download bereit
    Mozilla: Firefox 13 steht zum Download bereit

    Auf dem FTP-Server von Mozilla steht die finale Version von Firefox 13 ab sofort zum Download bereit, offiziell soll die neue Browserversion am morgigen Dienstag veröffentlicht werden. Firefox 13 soll das Surfen vor allem schneller machen.
    (Mozilla Firefox)

  5. Apple
    Verwirrung um Stereolautsprecher beim iPad Mini
    Apple: Verwirrung um Stereolautsprecher beim iPad Mini

    Bei der Vorstellung des iPad Mini sagte Apple nichts Genaues zur Lautsprecherausstattung des Tablets. Amazon behauptete in einem Vergleich mit seinem Kindle Fire HD, dass es nur über einen Monolautsprecher verfügt. Stimmt nicht, sagt Apple.
    (Ipad Mini)

  6. Smartphone
    Blackberry Z10 kann für 630 Euro bestellt werden
    Smartphone: Blackberry Z10 kann für 630 Euro bestellt werden

    In Deutschland kann das neue Blackberry Z10 bereits vorbestellt werden. Das Onlinekaufhaus Amazon listet es für 630 Euro. Neben Vodafone will auch O2 das neue Smartphone mit Blackberry 10 ins Sortiment nehmen.
    (Blackberry Z10)

  7. 75 Megapixel
    Canon könnte DSLR mit mehrlagigem Sensor bauen
    75 Megapixel: Canon könnte DSLR mit mehrlagigem Sensor bauen

    Canon will bald eine DSLR mit einem Sensor mit 75 Megapixeln bauen, der in Schichten und damit vollkommen anders aufgebaut ist als Bayer-Sensoren, die in praktisch jeder Kamera zu finden sind.
    (Canon)


Verwandte Themen
Tizen, Gentoo, Linux Mint, MariaDB, Xfce, OpenBSD, Openstack, Qemu, Systemd, Linus Torvalds, Knoppix, Fedora, Mandriva, Raspberry Pi

RSS Feed
RSS FeedEnlightenment

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de