Abo
Anzeige
E-Bike Vanmoof Electrified S (Bild: Vanmoof), E-Bike
E-Bike Vanmoof Electrified S (Bild: Vanmoof)

E-Bike

Ein E-Bike, auch als Pedelec oder Elektrofahrrad bezeichnet, ist ein Fahrrad, bei dem der Elektroantrieb nur dann unterstützend einspringt, wenn der Fahrer selbst in die Pedale tritt. In Deutschland ist ein E-Bike mit einem Fahrrad rechtlich gleichgestellt, wenn der Motor maximal 250 Watt hat und die Geschwindigkeit auf 25 km/h begrenzt ist. Eine Führerschein- oder Helmpflicht gibt es in diesem Fall nicht. E-Bikes sind schwerer und in der Anschaffung in der Regel teurer als herkömmliche Fahrräder, erreichen aber höhere Durchschnittsgeschwindigkeiten und kommen etwa bei der Bewältigung von größeren Lasten zum Einsatz. So verfügen die Deutsche Post oder UPS über E-Bikes. Im Folgenden finden sich alle Artikel zum Thema E-Bike.

Artikel

  1. Tour de France: Thermokameras sollen Motor-Doper überführen

    Tour de France

    Thermokameras sollen Motor-Doper überführen

    Mit Technik der Atombehörde gegen Doping: Bei der Tour de France sollen Wärmebildkameras eingesetzt werden, um regelwidrige Modifizierungen an Fahrrädern zu erkennen.

    29.06.201617 Kommentare

  1. Light Rider: Airbus-Tochter baut E-Motorrad aus dem 3D-Drucker

    Light Rider

    Airbus-Tochter baut E-Motorrad aus dem 3D-Drucker

    Die Airbus-Tochter APWorks hat ein Motorrad aus dem 3D-Drucker präsentiert. Mit herkömmlichen Verfahren soll der Rahmen nicht zu konstruieren sein. Der Light Rider ist aber nicht ganz billig.

    21.05.201648 Kommentare

  2. Geo Orbital Wheel: Das Tron-Fahrrad für jedermann zum Nachrüsten

    Geo Orbital Wheel

    Das Tron-Fahrrad für jedermann zum Nachrüsten

    Mit dem Geo Orbital Wheel soll sich praktisch jedes Fahrrad durch einen Radwechsel in ein Elektrofahrrad verwandeln lassen. Im Rad ist der Akku gleich integriert. Ungewöhnlich ist vor allem die Kraftübertragung des Motors. Finanziert wird das Rad über Kickstarter.

    11.05.201674 KommentareVideo

Anzeige
  1. E-Ram: Das Mountainbike wird zum E-Bike umgerüstet

    E-Ram

    Das Mountainbike wird zum E-Bike umgerüstet

    Hannover Messe 2016 Ein unauffälliger Elektromotor gibt einem Mountainbike mehr Wumm: E-Ram ist ein Antrieb, mit dem Fahrräder ohne aufwendigen Umbau in ein E-Bike verwandelt werden können.

    28.04.201679 Kommentare

  2. Vanmoof: E-Bike mit elektronischem Fahrradschloss und Ortungsfunktion

    Vanmoof

    E-Bike mit elektronischem Fahrradschloss und Ortungsfunktion

    Der niederländische Hersteller Vanmoof hat mit dem Electrified S ein 28-Zoll-Elektrofahrrad vorgestellt, bei dem der Akku im Rahmen integriert ist. Mit dem Smartphone öffnet der Nutzer das Fahrradschloss. Bei einem Diebstahl lässt sich das Fahrrad dank eines eingebauten GSM-Moduls sogar orten.

    08.04.201681 KommentareVideo

  3. Onlinehandel: Lockangebote mit nicht vorrätiger Ware sind unzulässig

    Onlinehandel

    Lockangebote mit nicht vorrätiger Ware sind unzulässig

    Mancher Onlinehändler schummelt dreist, was seinen Lagerbestand angeht. Wer mit Angaben zu einem knappen Bestand die Kunden unter Druck setzt, muss aber liefern können.

    25.11.201514 Kommentare

  1. IAA 2015: Der Tretroller bekommt einen Elektromotor

    IAA 2015

    Der Tretroller bekommt einen Elektromotor

    IAA 2015 Design aus den 50ern, aber Antrieb aus der Gegenwart bieten die Roller von Kumpan Electric. Es gibt sie als Scooter, aber auch als Tretroller mit E-Motorunterstützung.

    18.09.201536 KommentareVideo

  2. Autonomes Fahren: Das Fahrrad, das keinen Fahrer braucht

    Autonomes Fahren

    Das Fahrrad, das keinen Fahrer braucht

    Ein fahrerloses Fahrrad ist ein Hingucker. Aber wozu ist es gut? Über die Frage lachen selbst die Erfinder. Ein paar gute Einsatzideen haben sie trotzdem schon.

    11.09.201542 KommentareVideo

  3. Onwheel: Elektromotor für Fahrräder zum Nachrüsten

    Onwheel

    Elektromotor für Fahrräder zum Nachrüsten

    Das Onwheel von Go-e ist ein Fahrradmotor zum Nachrüsten, der innerhalb von wenigen Minuten an praktisch jedes Rad montiert werden kann. Dabei handelt es sich um einen Direktantrieb am Hinterrad. Über Kickstarter wird das Onwheel finanziert, das ein Fahrrad bis 45 km/h beschleunigen soll.

    17.08.2015135 KommentareVideo

  1. Bundesverkehrsministerium: Schnelle E-Bikes sollen auf Radwegen fahren

    Bundesverkehrsministerium

    Schnelle E-Bikes sollen auf Radwegen fahren

    Das Bundesverkehrsministerium will auch E-Bikes auf Radfahrwege lassen. Dazu müssen allerdings ein Zusatzzeichen entwickelt und ein Gesetz erlassen werden. Dies geht aus einer Antwort der Bundesregierung auf eine Kleine Anfrage der Grünen-Bundestagsfraktion hervor.

    28.07.2015136 Kommentare

  2. Leaos Solar E-Bike: Das Fahrrad bekommt Solarzellen

    Leaos Solar E-Bike

    Das Fahrrad bekommt Solarzellen

    Die Sonne hilft beim Strampeln: Das Südtiroler Unternehmen Leaos will ein E-Bike mit Solarzellen auf den Markt bringen. Das ist allerdings nichts für jede Geldbörse.

    16.02.201538 Kommentare

  3. Verkehr der Zukunft: Autohersteller müssen Mobilitätsdienstleister werden

    Verkehr der Zukunft

    Autohersteller müssen Mobilitätsdienstleister werden

    Mieten statt kaufen: Der Trendforscher Sven Gábor Jánszky glaubt, dass wir in Zukunft Autos nicht mehr kaufen, sondern bei Bedarf leihen. Das Geschäft mit den Autos werde sich grundlegend ändern - und die Autohersteller sind darauf nicht eingestellt. Ganz andere Akteure könnten die Branche künftig dominieren.

    02.01.201587 Kommentare

  1. Cobi: Fahrradcomputer mit Licht und Smartphone-Anschluss

    Cobi

    Fahrradcomputer mit Licht und Smartphone-Anschluss

    Auf dem Fahrradlenker konkurrieren mittlerweile viele elektronische Geräte miteinander. Cobi will sie im Smartphone vereinen und es zur Steuerzentrale für Licht, Navigation und Unterhaltung machen sowie als Fitnesstrainer nutzen. Auf Kickstarter wird Geld für die Entwicklung gesammelt.

    08.12.201441 KommentareVideo

  2. Visiobike ausprobiert: Das erste Fahrrad mit Bordcomputer

    Visiobike ausprobiert

    Das erste Fahrrad mit Bordcomputer

    Das Visiobike ist ein Elektrofahrrad, bei dem ein Smartphone als Bordcomputer dient: Es ist Kamera- und Tretunterstützungssteuerung, GPS-Tracker, Navigator und Schloss in einem. Wir haben es noch vor der Indiegogo-Kampagne ausprobiert.

    29.05.201478 KommentareVideo

  3. Copenhagen Wheel: MIT-Ausgründung bringt E-Bike-Nachrüstsatz auf den Markt

    Copenhagen Wheel

    MIT-Ausgründung bringt E-Bike-Nachrüstsatz auf den Markt

    2009 haben MIT-Forscher zum Kopenhagener Klimagipfel den E-Bike-Nachrüstsatz Copenhagen Wheel vorgestellt. Vier Jahre später bringt die MIT-Ausgründung Superpedestrian das System auf den Markt.

    03.12.201317 KommentareVideo


Anzeige

Gesuchte Artikel
  1. Wiko Rainbow
    5-Zoll-Smartphone mit Quad-Core-CPU für 160 Euro
    Wiko Rainbow: 5-Zoll-Smartphone mit Quad-Core-CPU für 160 Euro

    Wiko will in Kürze das 5-Zoll-Smartphone Rainbow für 160 Euro auf den deutschen Markt bringen. Das Einsteiger-Smartphone hat ein HD-Display, einen Quad-Core-Prozessor, eine 8-Megapixel-Kamera und Android 4.2.2.
    (Wiko Rainbow)

  2. New Nintendo 3DS & XL im Test
    Dagegen sehen die Alten blass aus
    New Nintendo 3DS & XL im Test: Dagegen sehen die Alten blass aus

    Mehr Prozessorkerne, ein integrierter zweiter Analogstick, mehr Knöpfe und vor allem besseres autostereoskopisches 3D: Die Versprechungen von Nintendo für den New 3DS sind vollmundig.
    (New Nintendo 3ds Xl)

  3. Mojang
    Minecraft für Lehrer und Aus für Scrolls
    Mojang: Minecraft für Lehrer und Aus für Scrolls

    Auch Lehrer sollen Minecraft spielen, findet Microsoft - und startet eine Kampagne, um das Klötzchenspiel bei Pädagogen für den Unterricht zu etablieren. Gleichzeitig steht das ebenfalls vom Entwicklerstudio Mojang produzierte Scrolls vor dem Ende.
    (Minecraft)

  4. Gello
    Cyanogenmod zeigt Browser mit umfangreichen Einstellungen
    Gello: Cyanogenmod zeigt Browser mit umfangreichen Einstellungen

    Die Macher von Cyanogenmod haben einen ersten Einblick in ihren neuen mobilen Browser Gello gegeben: Neben einem eingebauten Adblocker und einem Offline-Lesemodus gibt es zahlreiche Sicherheitseinstellungen.
    (Cyanogenmod)

  5. Anno 2205 im Test
    Mit guter Laune auf zum Mond
    Anno 2205 im Test: Mit guter Laune auf zum Mond

    Mehrere Endlosspiele gleichzeitig, flotte Kampfeinsätze und ein Sprung in die fernere Zukunft: Mit dem PC-Aufbauspiel Anno 2205 geht das Entwicklerstudio Blue Byte einige Risiken ein - und gewinnt.
    (Anno 2205)

  6. LG V10 im Test
    Mit dem Zweiten ist nicht alles besser
    LG V10 im Test: Mit dem Zweiten ist nicht alles besser

    Ein zweites Display am Smartphone kann im Alltag eine Bereicherung sein. Dazu muss es aber sinnvoll integriert werden. LG ist das mit dem V10 nicht so ganz gelungen. Dabei macht das gelungene Oberklasse-Smartphone an vielen anderen Stellen alles richtig.
    (Lg V10)


Verwandte Themen
Elektrofahrrad, Smart Bike, Elektroauto, Indiegogo

RSS Feed
RSS FeedE-Bike

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige