542 DVD Artikel

  1. Einigung über Urheberrechtsabgaben für DVD-Brenner

    Der Bitkom-Verband hat mit der Zentralstelle für private Überspielungsrechte (ZPÜ) einen Vertrag für DVD-Brenner abgeschlossen. Unternehmen, die DVD- Brenner herstellen oder importieren, müssen demnach für jedes seit dem 1. Januar 2003 in Deutschland verkaufte Gerät 9,21 Euro Urheberrechtsabgabe zahlen.

    11.08.20030 Kommentare

  1. Neue DivX-DVD-Player von KiSS Technology auf der IFA 2003

    Nachdem KiSS Technology im Herbst 2002 mit dem DP-450 den ersten MPEG-4- und DivX-kompatiblen DVD-Player auf den Markt brachte und Anfang 2003 mit dem DP-500 auch eine netzwerkfähige Variante folgte, hat der Hersteller nun vier weitere Geräte angekündigt, die auf der IFA 2003 demonstriert werden sollen. Darunter auch zwei mit Festplatte ausgestattete DVD-Player, von denen einer dank seines TV-Tuners auch als Digitalvideorekorder eingesetzt werden kann.

    08.08.20030 Kommentare

  2. Xoro HSD 400 - DivX-fähiger DVD-Player mit VGA-Ausgang

    Xoro HSD 400 - DivX-fähiger DVD-Player mit VGA-Ausgang

    Eigentlich sollte der MPEG-4-fähige DVD-Player Xoro HSD 400 schon im Juni 2003 für rund 240,- Euro auf den Markt kommen, war jedoch bisher nicht erhältlich. Nun hat die MAS Elektronik AG die Auslieferung des Geräts für Mitte August 2003 angekündigt - für einen deutlich niedrigeren Preis und mit einem im ursprünglichen Design nicht vorgesehenen VGA-Ausgang.

    05.08.20030 Kommentare

Anzeige
  1. Action-Spiel Yager erscheint exklusiv auf DVD

    Obwohl sich in den meisten PCs passionierter Spieler bereits DVD-Laufwerke befinden, nutzt die Industrie dieses Format bisher eher stiefmütterlich - die meisten Publisher lieferten in der Vergangenheit Spiele lieber auf mehreren CDs aus anstatt auf die DVD zu setzen. Mittlerweile zeichnet sich allerdings eine Trendwende ab: Nachdem Atari kürzlich das Action-Rollenspiel Enclave nur auf DVD veröffentlichte und THQ bereits ankündigte, auch Tron 2.0 nur auf DVD anzubieten, soll dasselbe nun auch für den mit Spannung erwarteten Titel Yager gelten.

    04.08.20030 Kommentare

  2. Preiswerter 4x-DVD+RW-Brenner von BenQ

    BenQ bietet mit dem DW400A ein internes DVD+RW-Laufwerk an, das sowohl beim Beschreiben von DVD+R- und DVD+RW-Medien 4fache Brenngeschwindigkeit erreichen soll. Das Gerät wird per ATAPI-Schnittstelle betrieben.

    31.07.20030 Kommentare

  3. Image Writer 7in1 - Externer CD-Brenner liest Speicherkarten

    Image Writer 7in1 - Externer CD-Brenner liest Speicherkarten

    Mit dem Image Writer 7in1 des taiwanesischen Herstellers Carry soll im August 2003 ein externes Kombilaufwerk, das DVD-ROM, CD-RW und einen Speicherkartenleser integriert, auch auf den deutschen Markt kommen. Das Gerät für die USB-2.0-Schnittstelle verfügt über einen eigenen Akku und kann auch ohne PC genutzt werden - unter anderem, um Speicherkarten-Inhalte auf CD zu kopieren oder Filme, Bilder und Musik abzuspielen.

    30.07.20030 Kommentare

  1. Auch AOpen mit Vierfach-DVD+RW-Brenner

    AOpen hat nun ein weiteres DVD-Laufwerk angekündigt, das in der Lage ist, spezielle DVD+RW-Medien mit vierfacher Geschwindigkeit wiederzubeschreiben. Das DRW4410 kann zudem auch einmal beschreibare +R-Medien mit dieser Geschwindigkeit brennen.

    15.07.20030 Kommentare

  2. LGs neuer DVD-Brenner beschreibt auch DVD-RAM

    Auch LG Electronics bietet mit seinem DVD-Brenner GSA-4040B nun ein Gerät an, das neben DVD+R/RW- und DVD-R/RW- auch DVD-RAM-Medien beschreiben kann. Während der Brenner DVD-RW- und DVD+RW-Medien mit 2- bzw. 2,4facher Geschwindigkeit brennen kann, beschreibt er DVD-RAM-Medien mit maximal dreifacher Geschwindigkeit.

    14.07.20030 Kommentare

  3. Toshiba mit 4fach-DVD-RW-Brenner

    Der Toshiba-DVD-Brenner SD-R5112 beschreibt DVD-R- und DVD-RW-Medien jetzt doppelt so schnell wie das Vorgängermodell SD-R5002: Das Gerät beschreibt DVD-Rs mit 4facher anstatt mit 2facher und DVD-RWs mit doppelter anstatt mit einfacher Geschwindigkeit.

    11.07.20030 Kommentare

  4. Plextor kündigt 8fach-Dual-DVD-Brenner an

    Plextor kündigt 8fach-Dual-DVD-Brenner an

    Plextor hat einen der schnellsten Dual-DVD-Brenner angekündigt: Mit 8facher Schreibgeschwindigkeit werden DVD+R-Medien in unter 10 Minuten beschrieben.

    10.07.20030 Kommentare

  5. Spieletest: Enclave - Optisch grandioses Hack&Slay

    Spieletest: Enclave - Optisch grandioses Hack&Slay

    Im Herbst letzten Jahres sorgte der Fantasy-Action-Titel Enclave auf der Xbox für Furore, seit kurzem ist nun - mit einiger Verspätung - endlich auch die PC-Version des Spiels erhältlich. Wie schon auf der Konsole überzeugt das Spiel dabei auch am PC vor allem auf Grund der famosen Präsentation.

    08.07.20030 Kommentare

  6. Externer Freecom-Dual-DVD-Brenner mit Firewire und USB 2.0

    Mit der FX-5-Serie bringt Freecom eine weitere Serie externer CD- und DVD-Brenner heraus, diese lösen die portable II-Serie ab. Die Laufwerke der FX-5-Serie unterscheiden sich von der parallelen FX-1-Serie im Design und den Anschlussmöglichkeiten.

    08.07.20030 Kommentare

  7. Jamba XDVD 1000 - Günstiger DVD-Player spielt DivX/MPEG-4

    Jamba XDVD 1000 - Günstiger DVD-Player spielt DivX/MPEG-4

    Innovum bringt gemeinsam mit Jamba einen DivX-fähigen DVD-Player auf den Markt. Der schlanke "Jamba XDVD 1000" kommt im Metall-Look sowie beleuchtetem Display und unterstützt neben den gängigen optischen Videodatenträgeren wie DVD, Video-CD (VCD) und SuperVideo-CD (SVCD) auch die Wiedergabe von MPEG-4-Dateien, inklusive DivX und Xvid.

    07.07.20030 Kommentare

  8. Mitsumi mit Dualformat-DVD-Brenner

    Auch Mitsumi hat nun einen Brenner für beide DVD-Formate angekündigt. Der DVD+/-ReWriter DW-7802TE kann beide DVD-Formate mit bis zu 4facher Geschwindigkeit schreiben und mit bis zu 12facher Geschwindigkeit lesen.

    07.07.20030 Kommentare

  9. Optimierte DivX-3.11-Wiedergabe für KiSS-DVD-Player

    Für die MPEG-4-/DivX-fähigen DVD-Player DP-450 und DP-500 von Kiss Technology gibt es ein neues Firmware-Update auf die Version 2.6.7, das die mit der Vorgängerversion 2.6.6 eingeführte DivX-3.11-Kompatibilität verbessern soll. Der netzwerkfähige DP-500 soll dank der neuen Firmware besser mit dem PC kommunizieren können.

    03.07.20030 Kommentare

  10. Vernetzter DVD-Player vom PC-Hersteller Gateway für US-Markt

    Vernetzter DVD-Player vom PC-Hersteller Gateway für US-Markt

    Der PC-Hersteller Gateway hat für den US-Markt einen netzwerkfähigen DVD-Player angekündigt, der sich entweder per 10/100-Mbps-Ethernet-Steckkarte oder per WLAN (802.11b, theoretische 11 Mbps) mit dem heimischen PC verbindet. Von diesem kann der "Gateway Connected DVD Player" dann Fotos und Musik laden und über Fernseher respektive Stereoanlage wiedergeben.

    01.07.20030 Kommentare

  11. Pioneer DVR-A06 unterstützt DVD+RW- und DVD-RW-Format

    Pioneer hat einen neuen DVD-Brenner für die Formate DVD-R und DVD-RW sowie DVD+R und DVD+RW angekündigt. Geeignete DVD-Rs bespielt der DVR-A06 mit 4facher Geschwindigkeit, DVD-RWs mit 2facher Geschwindigkeit, DVD+Rs mit 4facher und DVD+RWs mit 2,4facher Geschwindigkeit. Bei CD-R liegt die Schreibgeschwindigkeit sogar bei 16fach und 10fach bei CD-RW.

    26.06.20030 Kommentare

  12. Personal-Videorekorder brennt auf DVD-RW und DVD-R

    Pioneer hat eine neue Gerätefamilie vorgestellt, die als Personal-Videorekorder mit dem TiVo-Programmierservice ausgestattet ist und Sendungen auf DVD-R/RW-Scheiben langzeitarchivieren kann. Für die kurzfristige Speicherung ist auch eine Festplatte eingebaut, so dass man nicht jedes Mal wertvolle DVD-Medien beschreiben muss.

    26.06.20030 Kommentare

  13. Iomega mit 4x-Vielformat-DVD-Brenner (Update)

    Iomega hat ein neues internes IDE-DVD-Brennerlaufwerk angekündigt, das DVD+RW, DVD-RW und DVD-RAM in einem Gerät vereint und zumindest auf die ersten beiden Formate mit maximal vierfacher Geschwindigkeit brennen kann.

    17.06.20030 Kommentare

  14. Neuer DVD+RW-Brenner von Iomega

    Iomega hat einen neuen internen DVD-Brenner angekündigt, der sich auf die Formate DVD+R/+RW sowie das Schreiben von CDs versteht. Auf eine Unterstützung des DVD-R/-RW-Formats verzichtete Iomega bei dem internen ATAPI-Laufwerk.

    04.06.20030 Kommentare

  15. Freecom FX-10 nun auch als Dual-Format-DVD-Brenner verfügbar

    Freecom bietet seinen DVD-Brenner FX-10 nun auch in einer Dual-Format-Version an, die sich sowohl auf DVD+R/RW als auch auf DVD-R/RW versteht. Das weiterhin angebotene Vorgängermodell verstand sich ausschließlich auf DVD+R/RW.

    02.06.20030 Kommentare

  16. KiSS-DVD-Player spielt endlich DivX-3.11-Filme ab

    Nachdem KiSS Technology bereits zur CeBIT 2003 versprach, dass die KiSS-DVD-Player DP-450 und DP-500 mit einem Firmware-Update auch in der Lage sein sollten, mit dem DivX-3.11-Codec erzeugte Videos abzuspielen, ist nun endlich die entsprechende Firmware veröffentlicht worden. Nebenbei bringt die Firmware-Version 2.6.6 noch einige Detailverbesserungen mit sich.

    23.05.20030 Kommentare

  17. Neuer DVD+RW-Brenner von Plextor

    Neuer DVD+RW-Brenner von Plextor

    Plextor hat den neuen CD-Brenner "PlexWriter 52/24/52A" und den neuen externen "DVD-Recorder PX-504UF" angekündigt. Beide optischen Laufwerke sollen im Juni 2003 auf den Markt kommen.

    20.05.20030 Kommentare

  18. Bald noch mehr DivX-kompatible DVD-Player?

    Nachdem bereits Sigma Designs, ESS Technology, Cirrus Logic und andere Hersteller DivX-kompatible DVD-Player-Chipsätze anbieten bzw. entwickeln, hat nun auch das Winbond-Tochterunternehmen Cheertek den MPEG-4-basierten Videocodec von DivXNetworks lizenziert. Im Rahmen der Lizenzvereinbarung will Cheertek gemeinsam mit DivXNetworks einen voll DivX-zertifizierten Chipsatz für DVD-Player entwickeln.

    19.05.20030 Kommentare

  19. Neuer Software-DVD-Player von bhv angekündigt

    Mitte Mai 2003 plant bhv einen neuen DVD-Software-Player auf den deutschen Markt zu bringen, der in zwei Ausführungen angeboten wird. Den X-OOM-DVD-Player gibt es in einer normalen Version ohne Mehrkanalton-Unterstützung, was erst die Sound-Deluxe-Ausführung nachliefert.

    07.05.20030 Kommentare

  20. Erstmals mehr verkaufte DVDs als VHS-Kassetten

    Wie der Bundesverband Audiovisuelle Medien (BVV) mitteilt, wurden im Jahr 2002 in Deutschland deutlich mehr DVD-Medien als VHS-Kassetten verkauft, womit es auch im abgelaufenen Jahr deutliche Zuwächse für DVDs gegeben hat. Noch im Vorjahr machte der DVD-Verkauf lediglich ein Drittel des Gesamtumsatzes aus. Insgesamt wurde im gesamten Videomarkt ein Umsatz von 1,4 Milliarden Euro erzielt, was einer Steigerungsrate von 22,1 Prozent im Vergleich zum Vorjahr entspricht.

    30.04.20030 Kommentare

  21. Sony mit schnellerem DVD-Dual-Brenner

    Sony hat seine nächste Generation von Dual-Format-DVD-Brennern für DVD+RW- und DVD-RW-Formate angekündigt: Das interne Laufwerk DRU-510A und das externe DRX-510UL können im Gegensatz zu ihren Vorgängern nicht nur DVD+R und DVD-R, sondern auch DVD+RW-Medien mit 4facher Geschwindigkeit beschreiben.

    07.04.20030 Kommentare

  22. Magix bringt neue Version von Fotos auf CD & DVD

    Magix setzt mit Fotos auf CD & DVD 2.5 die erfolgreiche Diashow-Software aus eigenem Haus fort. Zu den neuen Features zählen unter anderem erweitertes DVD-Authoring und verbesserte Bildbearbeitungsfunktionen.

    21.03.20030 Kommentare

  23. Multiformat-DVD-Brenner von Traxdata

    Traxdata zeigt auf der CeBIT 2003 einen Multiformat-DVD-Brenner, der DVD-R/RW, DVD+R/RW und CD-R/RW beschreibt. Unterstützung für DVD-RAM bietet das RW1300 getaufte interne ATAPI-Laufwerk nicht.

    13.03.20030 Kommentare

  24. Panasonic liefert DVD-Brenner für DVD-R/RW und DVD-RAM

    Mit dem DVD Multi Drive LF-D521, auch Multi Drive Burner II genannt, liefert Panasonic einen neuen Multiformat-Brenner aus. Das interne ATAPI-Laufwerk verarbeitet optische Medien der Formate DVD-R/RW sowie die DVD-RAM; Letzteres sieht Panasonic als die ideale Wahl für DVD-Videorekorder.

    12.03.20030 Kommentare

  25. LG-DVD-Brenner schreibt DVD-R/RW, DVD+R/RW und DVD-RAM

    LG Electronics zeigt auf der CeBIT 2003 einen neuen Multiformat-DVD-Brenner, der nicht nur Medien der Typen DVD-R/RW und DVD+R/RW, sondern auch DVD-RAM-Scheiben mit Kapazitäten bis 4,7 GByte beschreiben kann. Auch als CD-Brenner ist das "GMA-4040B" getaufte Gerät einzusetzen.

    11.03.20030 Kommentare

  26. Sigma Designs: KiSS-Player und Xcard werden DivX-3-fähig

    MPEG-4-fähige DVD-Player-Chips von Sigma Designs finden sich zwar schon in DVD-Playern von KiSS Technology sowie baugleichen Geräten, obwohl ein DivX-Logo auf den Geräten prangt, allerdings sind diese aber nur sehr eingeschränkt in der Lage, DivX-kodierte Videos abzuspielen. Sigma Designs will nun in Zusammenarbeit mit DivX Networks die DivX-zertifizierten DVD-Player-Chips der EM8500er- und EM8600er-Serie kompatibler zu DivX 5.xx, DivX 4.xx und sogar zum inoffiziellen, aber immer noch sehr gebräuchlichen DivX 3.xx machen.

    11.03.20030 Kommentare

  27. Externes CD-RW/DVD-Kombilaufwerk von Asus

    Externes CD-RW/DVD-Kombilaufwerk von Asus

    Asus hat ein neues externes Laufwerk vorgestellt, das CD-Brenner und DVD-ROM-Laufwerk kombiniert. Anschluss an den PC oder Mac findet das "SCB-1608-D" per USB-2.0- oder Firewire-400-Schnittstelle.

    05.03.20030 Kommentare

  28. Philips zeigt DVD+RW-Laufwerk für Serial ATA

    Philips zeigt zusammen mit Intel und Silicon Image auf dem Intel Developer Forum in San Jose das erste DVD+R/RW-Laufwerk mit integriertem Serial-ATA-Interface (SATA). Dabei kommt die "SATALink SiI 3611 Device Bridge" von Silicon Image zum Einsatz.

    19.02.20030 Kommentare

  29. Shenmue II ab Ende März inklusive Film-DVD

    Laut Microsoft soll Shenmue II, die Fortsetzung des populären Dreamcast-Adventures, ab dem 21. März in Deutschland für die Xbox erhältlich sein. Zum Spielumfang wird dabei die DVD "Shenmue The Movie" gehören.

    19.02.20030 Kommentare

  30. Neue DaViDeo-Software konvertiert AVI nach VCD und DVD

    Neue DaViDeo-Software konvertiert AVI nach VCD und DVD

    Der Software-Anbieter G-Data hat mit "DaViDeo für Filme aus dem Internet" eine neue Videosoftware der DaViDeo-Serie vorgestellt, die beliebige Videodateien zu DVD-Videos, S-VCDs und VCDs konvertieren kann. Damit sollen auch aus dem Internet heruntergeladene oder selbst erstellte Videos bzw. digital aufgezeichnete Fernsehsendungen mit dem DVD-Player abgespielt werden können.

    14.02.20030 Kommentare

  31. MPEG4/DivX-fähige DVD-Player von Kiss werden billiger

    Die MPEG4- und - eingeschränkt - DivX-fähigen DVD-Player von Kiss Technology werden billiger. Der deutsche Distributor, die Robert Ross Audiophile Produkte GmbH, hat den Preis des bereits verfügbaren Modells DP-450 zum heutigen Valentinstag von 499,- auf 399,- Euro gesenkt.

    14.02.20030 Kommentare

  32. DVD-Markt boomt wie nie

    Wie die Zahlen des GfK-Konsumentenpanels für das Jahr 2002 belegen, erreicht der Videogesamtmarktumsatz in Deutschland im dritten Jahr hintereinander neue Rekordumsätze. So konnte mit dem Verkauf und der Vermietung von DVD und VHS-Bildträgern im vergangenen Jahr der Rekordumsatz von insgesamt 1,4 Milliarden Euro erwirtschaftet werden.

    14.02.20030 Kommentare

  33. Freecom Traveller II Plus - Neue Notebook-Laufwerke mit Akku

    Freecom Traveller II Plus - Neue Notebook-Laufwerke mit Akku

    Freecom hat mit "Traveller II Plus" eine Serie neuer externer, optischer Notebook-Laufwerke - ein DVD-ROM-Laufwerk, einen CD-RW-Brenner, ein CD-RW/DVD-Kombilaufwerk und einen DVD-RW-Brenner - vorgestellt, die alle mit einem integrierten Akku versehen sind. Bei den Vorgängern (Traveller II) musste der Akku noch an die Laufwerksunterseite gesteckt und zum Teil erst als Zubehör dazugekauft werden.

    31.01.20030 Kommentare

  34. Memorex: Neue Firmware für DVD+R/+RW Rekorder 100

    Memorex hat ein kostenloses Firmware-Upgrade mit der Versionsnummer 1.51 für den internen DVD+R/+RW Rekorder 100 veröffentlicht. Dieser brennt DVD+R-Medien damit zwar auch weiterhin in 2,4facher Geschwindigkeit, soll aber nach dem Firmware-Upgrade mit 4fach-Medien weniger Probleme haben.

    27.01.20030 Kommentare

  35. Xoro HSD 400 - Weiterer MPEG-4/DivX-DVD-Player (Update)

    Xoro HSD 400 - Weiterer MPEG-4/DivX-DVD-Player (Update)

    Die MAS IT-Elektronik AG will unter ihrer Marke Xoro in diesem Jahr einen MPEG4-fähigen DVD-Player auf den Markt bringen. Viele Details sind noch nicht bekannt, das Gerät mit dem Namen Xoro HSD400 MPEG 4 soll neben MPEG-1-, MPEG-2- und MPEG-4-Dateien auch Videos abspielen, die mit DivX 4.x oder höher kodiert sind.

    23.01.20030 Kommentare

  36. Plextor stellt eigenen DVD+R/RW-Brenner vor

    Auch Plextor will noch im ersten Quartal 2003 mit einem eigenen DVD-Brenner für die E-IDE/ATAPI-Schnittstelle aufwarten. Das PX-504A getaufte Gerät versteht sich auf die Formate DVD+R und DVD+RW sowie CD-R/-RW.

    22.01.20030 Kommentare

  37. Sonys Stand-alone-DVD-Rekorder brennt DVD-RW und DVD+RW

    Sony hat mit dem RDR-GX7 einen Stand-alone-DVD-Rekorder vorgestellt, der Aufnahmen auf DVD-RW-, DVD+RW- und DVD-R-Medien unterstützt. Damit dürften seine DVD-Scheiben mit den meisten auf dem Markt verfügbaren DVD-Spielern kompatibel sein. Außerdem gibt das Gerät die Disc-Formate DVD, DVD+R, CD, CD-R und CD-RW und DVD-RW, DVD+RW und DVD-R wieder.

    17.01.20030 Kommentare

  38. Gema-Gebühren für DVD-Rohlinge

    Die in der ZPÜ (Zentralstelle für private Überspielungsrechte) zusammengeschlossenen Verwertungsgesellschaften haben mit dem Informationskreis AufnahmeMedien (IM) eine einvernehmliche Regelung über die Zahlung von Urhebervergütungen für DVD-Rohlinge (DVD-R/RW, DVD+R/RW und DVD-RAM) mit einer nominellen Speicherkapazität von 4,7 GByte getroffen. Demnach sind je Rohling 0,174 Euro abzuführen.

    13.01.20030 Kommentare

  39. DVD-Player nimmt im WMV9-Format auf CD auf

    Die US-Hersteller Aeon Digital und Equant haben auf der CES 2003 einen DVD-Player vorgestellt, der dank eines zusätzlichen CD-RW-Laufwerks auch aufzeichnen kann. Mittels integriertem TV-Tuner und zeitgesteuerter Aufnahme soll das Gerät damit auch als digitaler Videorekorder fungieren sowie mittels Ethernet-Schnittstelle Videos aus dem Internet wiedergeben können.

    13.01.20030 Kommentare

  40. KiSS DVD/MPEG4-Player mit Festplatte

    Nachdem der europäische Hersteller KiSS Technology mit dem DP-450 den ersten MPEG4-fähigen DVD-Player auf den Markt brachte und diesem bald mit dem DP-470 (zusätzlich mit Radio-Tuner) sowie dem DP-500 (netzwerkfähig) zwei Brüder zur Seite stellt, kommt nun mit dem DP-600 der nächste Streich. Der DP-600 verfügt über eine Ethernet-Schnittstelle und eine integrierte Festplatte.

    10.01.20030 Kommentare

  41. Sonicblue bringt DVD/Videorekorder-Combo mit Live-Pause

    Sonicblue hat erstmals seine Digitalvideorekorder-Technik in ein Kombigerät mit analogem VHS-Videorekorder und MP3-fähigem DVD-Player integriert. Erstmals soll damit auch ein analoger VHS-Videorekorder über eingeschränkte Time-Shifting-Funktionen verfügen, also etwa das Live-Fernsehbild für eine Weile pausieren können.

    10.01.20030 Kommentare

  42. Sony-Notebook mit DVD+RW/-RW-Laufwerk

    Sony hat ein neues Vaio-Notebook vorgestellt, das sich besonders durch sein DVD+RW/-RW-Laufwerk hervorhebt. Damit können DVD-Rohlinge in den beiden konkurrierenden Standards Plus und Minus beschrieben und wiederbeschrieben werden. Für den Anwender bedeutet dies eine erhebliche Investitionssicherheit, da noch keineswegs entschieden ist, welcher Standard sich durchsetzen wird.

    10.01.20030 Kommentare

  43. Sony bringt verbesserte Multiformat-DVD-Brenner

    Sony Electronics hat auf der CES 2003 in Las Vegas zwei neue DVD-Brenner angekündigt - zum einen das interne DRU-500AX (ATAPI) und das externe DRX-500ULX (Firewire 400 und USB 2.0). Wie der interne Vorgänger Sony DRU500A, das erste Multiformat-Gerät, beschreiben beide neben DVD+R-/DVD+RW- auch DVD-R-/DVD-RW-Formate.

    09.01.20030 Kommentare

  44. DeCSS: Norwegischer Teenager freigesprochen

    Ein norwegisches Strafgericht hat den norwegischen Teenager Jon Johansen freigesprochen, der das DVD-Entschlüsselungsprogramm DeCSS mitentwickelt hatte, um DVD-Spielfilme auch auf seinem Linux-Rechner abspielen zu können. "Das norwegische Gericht hat erkannt, dass Jon das Recht dazu hat, die nötigen Schritte auszuführen, um seine eigenen DVDs auf seinem eigenen Rechner anzusehen", erklärte die Rechtsexpertin Cindy Cohn von der US-Bürgerrechtsorganisation Electronic Frontier Foundation (EFF), die Johansen in dem international für Aufsehen sorgenden Rechtsstreit zur Seite stand.

    08.01.20030 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. 8
  9. 9
  10. 10
  11. 11
Anzeige

Verwandte Themen
Blu-ray-Brenner, Plextor, PowerDVD, Pioneer, Lovefilm, Sonic Solutions, DivX, Mediatek, Freecom, MPEG4, Nero, XviD, Blu-ray, Aiptek

RSS Feed
RSS FeedDVD

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige