2.123 DSL Artikel

  1. Buglas: "50 MBit/s sind nicht genug"

    Bandbreiten von 50 MBit/s sind perspektivisch nicht ausreichend, meint der Bundesverband Glasfaseranschluss und fordert die Bundesregierung auf, ein Mindestziel von 100 MBit/s auszugeben.

    29.01.201060 Kommentare

  1. Neue Multichannel-VPN-Router von Viprinet

    Neue Multichannel-VPN-Router von Viprinet

    Cebit Der deutsche Routerhersteller Viprinet erweitert sein Portfolio um vier neue Geräte, zwei Multichannel-VPN-Router und zwei Multichannel-VPN-Hubs. Damit lassen sich mehrere Anschlussleitungen bündeln, was für mehr Bandbreite und höhere Ausfallsicherheit der Internetanbindung sorgen soll.

    29.01.20104 Kommentare

  2. VDSL - Telekom muss Konkurrenten keine Glasfasern anbieten

    Die Telekom muss ihren Konkurrenten keinen Zugriff auf die im Zuge ihres VDSL-Ausbaus zwischen Hauptverteilern und Kabelverzweigern verlegten Glasfaserleitungen gewähren. Das entschied das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig.

    28.01.201039 Kommentare

Anzeige
  1. Vodafone baut eigenes VDSL-Teilnetz in Deutschland

    Vodafone baut eigenes VDSL-Teilnetz in Deutschland

    Vodafone greift massiv in den VDSL-Markt ein. Der Konzern plant ein eigenes Teilnetz in 750 Orten und will bereits bis Spätsommer 2010 vier Millionen Haushalten 50-MBit/s-Zugänge bieten.

    27.01.201036 Kommentare

  2. AVM kündigt neue Fritz-Boxen 3370 und 6360 an (Update)

    AVM kündigt neue Fritz-Boxen 3370 und 6360 an (Update)

    AVM will auf der Cebit im März 2010 zwei neue Fritz-Box-Modelle für VDSL/ADSL und Kabelanschluss vorstellen. Die Fritz!Box WLAN 3370 und die Fritz!Box Fon WLAN 6360 unterstützen beide WLAN nach 802.11n, die 3770 auch mit bis zu 450 MBit/s.

    21.01.2010118 Kommentare

  3. Telekommunikationskosten für Haushalte im Jahr 2009 gefallen

    Telekommunikationskosten für Haushalte im Jahr 2009 gefallen

    Die Preise für Festnetz, Internet und Mobilfunk sind im Jahr 2009 in Deutschland erneut gefallen. Laut Angaben des Statistischen Bundesamts sank der Preisindex um 2,4 Prozent.

    18.01.20103 Kommentare

  1. Telekom beantragt Entgelte für Glasfaserinfrastruktur

    Die Telekom fordert von ihren Konkurrenten 43 Cent pro genutztem Meter und Monat für die Nutzung eines Viertelrohrs. Der Zugang zu einem Multifunktionsgehäuse am Straßenrand soll zwischen 44,33 und 173,32 Euro kosten.

    18.01.201044 Kommentare

  2. DSL-Verträge bei O2 bald ohne Zweijahresvertrag

    Ab 21. Januar 2010 bietet O2 alle bisherigen DSL-Verträge auch ohne lange Vertragslaufzeiten an. Bislang gab es sie nur mit Zweijahresvertrag. Künftig werden DSL-Anschlüsse bei O2 monatlich kündbar sein, wenn der Kunde die Variante ohne lange Laufzeit wählt.

    13.01.201039 Kommentare

  3. Telekom-Entertain bringt ARD, ZDF und Arte in HD

    Telekom-Entertain bringt ARD, ZDF und Arte in HD

    Mehr HD für T-Home-Entertain-Kunden. Im Februar 2010 kommt hochauflösendes ARD-, ZDF- und Arte-Programm zu den IP-TV-Kunden der Deutschen Telekom. Die redet bereits mit weiteren Partnern.

    11.01.201088 Kommentare

  4. WLAN-Router DGN2200M von Netgear unterstützt UMTS und Wimax

    WLAN-Router DGN2200M von Netgear unterstützt UMTS und Wimax

    CES2010 Netgears DGN2200M ist ein WLAN-Router, der auch über UMTS- oder Wimax-Modems Verbindungen aufbauen kann. Damit kann der Anwender für zusätzliche Ausfallsicherheit sorgen, wenn etwa die letzte Meile des Telefonanschlusses ausfällt.

    07.01.20104 Kommentare

  5. Kommt mobiles 100-MBit/s-Internet 2010 nach Deutschland?

    Kommt mobiles 100-MBit/s-Internet 2010 nach Deutschland?

    Die ersten kommerziellen Mobilfunknetze der 4. Generation mit 100 MBit/s im Downstream starten in diesen Tagen in den Innenstädten von Stockholm und Oslo. Die deutschen Betreiber halten sich mit verbindlichen Aussagen zu LTE noch zurück. Golem.de hat trotzdem einige Neuigkeiten erfahren.

    29.12.200972 Kommentare

  6. Zahl der Breitbandanschlüsse per TV-Kabel verdoppelt

    Zahl der Breitbandanschlüsse per TV-Kabel verdoppelt

    Breitbandanschlüsse per TV-Kabel haben stark zugenommen. Das betonte die Bundesnetzagentur bei der Vorstellung ihres Jahresberichts. "Ende 2009 werden voraussichtlich 2,4 Millionen Kunden auf Basis dieser Infrastruktur breitbandige Dienste nutzen", sagte der Behördenchef.

    14.12.200930 Kommentare

  7. Alice nimmt VDSL-Produkte aus dem Angebot

    Alice nimmt VDSL-Produkte aus dem Angebot

    Kaum gestartet, nimmt Hansenet seine VDSL-Produkte wieder aus dem Sortiment. Es soll Qualitätsprobleme geben. Kein Kunde habe bisher Alice VDSL erhalten, erfuhr Golem.de.

    09.12.2009100 Kommentare

  8. Aigner fordert Gesetze gegen Onlineabzocke

    Die wachsende Onlinekriminalität gefährdet die IT-Branche stärker als die Wirtschaftskrise - davon ist Verbraucherschutzministerin Ilse Aigner (CSU) überzeugt. Die Ministerin will mit neuen Gesetzen die Kriminalität im Internet bekämpfen.

    08.12.200920 Kommentare

  9. Breitband: Telekom muss Multifunktionsgehäuse öffnen

    Die Bundesnetzagentur macht der Telekom feste Vorgaben, wie diese anderen Netzbetreibern Zugang zu ihrer Anschlussinfrastruktur gewähren muss. Vorgesehen ist ein Zugang zu den sogenannten Multifunktionsgehäusen, also den grauen Kästen, die die Telekom in den letzten Jahren auf den Straßen aufgestellt hat.

    07.12.200941 Kommentare

  10. Telekom: Dramatischer Einbruch im Telefongeschäft?

    Die Telekom erwartet einen dramatischen Einbruch in ihrem traditionellen Telefongeschäft, meldet die Wirtschaftswoche: Rund 60 Prozent der traditionellen Telefonumsätze könnten bis 2012 verschwinden.

    05.12.2009154 Kommentare

  11. EU-Gericht: Regulierungsferien für VDSL der Telekom illegal

    EU-Gericht: Regulierungsferien für VDSL der Telekom illegal

    Der Gerichtshof der Europäischen Union hat sein Urteil zum VDSL-Netz der Deutschen Telekom verkündet. Danach verstößt der "Grundsatz der Nichtregulierung" des schnellen Datennetzes gegen europäisches Recht.

    03.12.200949 Kommentare

  12. Bundeskartellamt nimmt Ermittlungen gegen Telekom auf

    Bundeskartellamt nimmt Ermittlungen gegen Telekom auf

    Das Bundeskartellamt hat Ermittlungen gegen die Deutsche Telekom eingeleitet. Die Wettbewerbsbehörde will herausfinden, ob der Preis für Wholesale Internet Access zu niedrig angesetzt ist.

    03.12.20093 Kommentare

  13. 73 Prozent der privaten Haushalte haben einen Internetzugang

    73 Prozent der privaten Haushalte haben einen Internetzugang

    Trotz Sättigungstendenzen steigt die Zahl der Haushalte, die über einen Internetzugang verfügen, weiter an. Zudem nimmt der Anteil der mobilen Zugangsgeräte zu.

    03.12.200911 Kommentare

  14. Huawei schafft 200 neue Stellen in Düsseldorf

    Für Huawei wird die Zusammenarbeit mit Vodafone Deutschland immer wichtiger. So wichtig, dass der chinesische Telekommunikationsausrüster 200 neue Arbeitsplätze in Düsseldorf schafft.

    19.11.20092 Kommentare

  15. Schaltverteiler - Telekom unterliegt vor Gericht

    Im Streit um die Errichtung von Schaltverteilern hat die Telekom vor dem Verwaltungsgericht Köln verloren. Das Gericht lehnte einen Eilantrag der Telekom ab, mit dem sich das Unternehmen gegen die von der Bundesnetzagentur angeordnete Verpflichtung zur Errichtung der Schaltverteiler gewandt hatte.

    16.11.200948 Kommentare

  16. Versatel zieht sich aus Kampf um Privatkunden zurück

    Der DSL-Anbieter Versatel zieht sich aus dem Kampf um neue Privatkunden zurück und legt seinen Fokus auf das Geschäft mit Unternehmens- und Großkunden. Die sollen auch die Aufrüstung der Netze mitbezahlen. Der Konzern will seine Leitungen zudem stärker an Wettbewerber vermieten.

    13.11.20097 Kommentare

  17. SPDY soll das Web doppelt so schnell machen

    Google will das Web mit SPDY (gesprochen "SPeeDY") schneller machen - mehr als doppelt so schnell. Das neue Protokoll soll HTTP ersetzen, das für moderne Webseiten nicht mehr optimal sei. Prototypen von Server und Client hat Google bereits umgesetzt.

    13.11.2009230 Kommentare

  18. Telefónica macht weniger Gewinn

    Telefónica macht weniger Gewinn

    Telefónica-Chef Cesar Alierta legte heute schwächere Zahlen für das dritte Quartal vor. In der letzten Woche hatte er Auslandsübernahmen mit einem Volumen von 3,6 Milliarden Euro angekündigt.

    12.11.20090 Kommentare

  19. Freenet verliert über zehn Prozent der Mobilfunkkunden

    Freenet verliert über zehn Prozent der Mobilfunkkunden

    Trotz Gewinn- und Umsatzrückgang und weniger Mobilfunkkunden ist Freenet-Chef Christoph Vilanek optimistisch. Der Schuldenabbau schreite durch den Verkauf von Unternehmensteilen voran, Freenet sei mit der Restrukturierung des Unternehmens auf dem richtigen Weg.

    11.11.200913 Kommentare

  20. Datenpanne bei Hansenet

    Beim Hamburger Telekommunikationsanbieter Hansenet ist es zu einer Datenpanne gekommen. Ein Kunde bekam fälschlich vertrauliche Daten anderer Kunden des Unternehmens zugeschickt.

    10.11.200914 Kommentare

  21. Vodafone wächst stark bei mobilen Datendiensten

    Vodafone wächst stark bei mobilen Datendiensten

    Während Vodafone in Deutschland unter Umsatzrückgang leidet, machen die Datendienste dem Landeschef Fritz Joussen Freude. Auch der Mutterkonzern sieht in dem Bereich Wachstumspotenzial.

    10.11.20090 Kommentare

  22. QSC macht unerwartet hohen Gewinn

    QSC macht unerwartet hohen Gewinn

    Der DSL-Anbieter QSC macht mehr Gewinn als erwartet und sieht ein Ende der Investitionsphase gekommen. Weniger Neuanschaltungen im ADSL2+-Geschäft halfen, die Ausgaben zu reduzieren. Dennoch stieg der Umsatz leicht an.

    09.11.20099 Kommentare

  23. Telefónica zahlt 900 Millionen Euro für Hansenet

    Telefónica zahlt 900 Millionen Euro für Hansenet

    Der Verkauf des DSL-Anbieters Hansenet (Alice) an die spanische Telefónica ist wie erwartet erfolgt. Bis zuletzt war um den Kaufpreis gefeilscht worden.

    05.11.200931 Kommentare

  24. United Internet bietet nicht mehr für Hansenet

    United Internet (UI) will sich am Bieterwettbewerb um den DSL-Anbieter Hansenet (Alice) nicht mehr beteiligen. Damit bleibt Telefónica als Kaufinteressent.

    05.11.20095 Kommentare

  25. Kabelnetzbetreiber: Internet über 300 MBit/s bereits möglich

    Kabelnetzbetreiber: Internet über 300 MBit/s bereits möglich

    Internetzugänge mit Downloadgeschwindigkeiten von 300 MBit/s sind im TV-Kabelnetz bereits möglich. DOCSIS 3.0 plus Kanalbündelung erlaubt den Sprung, doch das Marketing der Kabelnetzbetreiber ist bislang eher vorsichtig.

    04.11.200985 Kommentare

  26. Alice nennt Preise für 50-MBit/s-VDSL-Angebote (Update)

    Alice nennt Preise für 50-MBit/s-VDSL-Angebote (Update)

    Für 10 Euro monatlichen Aufpreis bietet Hansenet einen 50-MBit/s-Internetzugang mit einer kostenfreien Hotline und garantierter Entstörungszeit von maximal acht Stunden.

    03.11.2009141 Kommentare

  27. Hansenet steht unmittelbar vor dem Verkauf

    Hansenet steht unmittelbar vor dem Verkauf

    Die lange Käufersuche der Telecom Italia für den deutschen Breitbandanbieter Hansenet nähert sich ihrem Ende. Schon am Donnerstag könnte die spanische Telefónica endgültig den Zuschlag erhalten. Bisher war das Unterfangen am Kaufpreis gescheitert.

    03.11.200915 Kommentare

  28. Regulierer will Preisfestlegung bei entbündeltem DSL lockern

    Regulierer will Preisfestlegung bei entbündeltem DSL lockern

    Behördenchef Kurth will die Telekom künftig zunächst selbst entscheiden lassen, welche Preise sie für entbündeltes DSL aufruft. Die Wettbewerber sehen darin ein gefährliches Spiel.

    21.10.200912 Kommentare

  29. Fritz!Box Fon WLAN 7270 wird komfortabler und schneller

    AVM hat eine neue Firmware-Betaversion für die Fritz!Box Fon WLAN 7270 veröffentlicht. Sie bietet eine Vorschau auf die offizielle Firmware xx.04.78-15437, mit der die Bedienung vereinfacht und der WLAN-Router teils beschleunigt wird.

    19.10.200967 Kommentare

  30. Bald höhere DSL-Geschwindigkeit bei der Telekom

    Die Telekom will voraussichtlich ab Februar 2010 mehr DSL-Anschlüsse mit variablen Übertragungsraten anbieten, so dass nicht mehr auf festgelegte Bitraten gedrosselt wird. Eine höhere DSL-Abdeckung soll es damit aber nicht geben. Die Kunden wissen erst nach der Bestellung, ob der Rate Adaptive Mode (RAM) bei ihnen möglich ist.

    18.10.2009174 Kommentare

  31. Telefónica O2 könnte Alice in den kommenden Wochen kaufen

    Alice könnte in den nächsten Tagen verkauft werden. Die spanische Telefónica verhandelt mit dem Eigner Telecom Italia und ist optimistisch, eine Einigung erzielen zu können.

    14.10.200925 Kommentare

  32. Freenet prophezeit Preisrückgang

    Der Mobilfunkdienstleister Freenet prophezeit einen Preisrückgang. Firmenchef Vilanek rechnet mit sinkenden Einnahmen in der gesamten Mobilfunkbranche - eine Einschätzung, die auch von anderen Experten geteilt wird.

    14.10.200910 Kommentare

  33. Kabel Deutschland - 100 MBit/s ab 2010

    Der größte deutsche Kabelnetzbetreiber Kabel Deutschland will ab 2010 Internetzugänge mit 100 MBit/s im Downstream anbieten. Zudem soll ein Video-on-Demand-Angebot gestartet werden.

    28.09.2009116 Kommentare

  34. Deutsche Telekom will Strato kaufen

    Die Deutsche Telekom will den Webhoster Strato von Freenet kaufen. Das erfuhr das Handelsblatt übereinstimmend aus Unternehmens- und Finanzkreisen.

    15.09.200927 Kommentare

  35. Spawn Labs - überall Zugriff auf die eigene Spielekonsole

    Spawn Labs - überall Zugriff auf die eigene Spielekonsole

    Spawn Labs will Spielern überall auf der Welt Zugriff auf ihre Konsole verschaffen, so dass sie mit Freunden zusammenspielen können, auch wenn sie gerade nicht vorbeikommen können. Dazu bietet das Unternehmen mit Spawn HD-720 einen Adapter an, der Xbox 360 oder Playstation 3 im Netz und somit jedem PC verfügbar macht.

    15.09.200931 Kommentare

  36. IP-Bitstrom - DSL ohne Telefonanschluss wird billiger

    Die Bundesnetzagentur hat neue Preise für das Vorleistungsprodukt "IP Bitstrom Zugang" festgelegt. Wettbewerber müssen der Telekom für die monatliche Überlassung der Standalone-Variante künftig 18,32 Euro statt bisher 19,15 Euro zahlen.

    14.09.200912 Kommentare

  37. Warum es in Deutschland kaum Glasfaserzugänge ins Haus gibt

    Fibre-To-The-Home, also Glasfaseranschlüsse bis in die Wohnung, sind in Deutschland rar. Angebote mit 1 GBit/s wie in Südkorea, Hongkong und Japan sind in Europa noch die Ausnahme, erklärte ein Vertreter des FTTH Council Europe. Schuld sei die Deutsche Telekom, die auf den FTTN/VDSL-Ausbau setze.

    11.09.2009175 Kommentare

  38. Kabelnetzbetreiber: 58.000 Breitband-Neukunden pro Monat

    Obwohl die TV-Kabelnetzbetreiber pro Monat 58.000 neue Breitbandkunden gewinnen können, bleibt die Branche im einstelligen Prozentbereich. Es soll aber verstärkt auf Angebote mit 100 MBit/s gesetzt werden.

    10.09.200952 Kommentare

  39. Nokia Siemens will VDSL-Reichweite per Bündelung erhöhen

    Nokia Siemens Networks zeigt auf dem Broadband World Forum in Paris VDSL2 mit Bandbreiten von 25 MBit/s über eine Entfernung von 1,5 km. Bislang lässt sich nur rund 1 km per VDSL überbrücken.

    08.09.20099 Kommentare

  40. Telekom: VDSL ohne Fernsehen, aber mit Trafficlimit

    Die Telekom bietet ab sofort VDSL auch ohne Zwangskopplung mit dem IPTV-Angebot Entertain an. Allerdings führt die Telekom mit den Doubleplay-Tarifen auf Basis von VDSL ein Traffic-Limit ein, das es in der Variante mit Entertain nicht gibt.

    08.09.2009271 Kommentare

  41. Colt: 40 MBit/s über Kupferleitungen

    Colt Telecom stellt seine Dienste ab sofort in zwölf europäischen Ländern mit Zugangsbandbreiten von bis zu 40 MBit/s über Standardtelefonleitungen zur Verfügung. Die Anschlüsse sollen deutlich billiger sein als Lösungen auf Basis von Glasfaseranschlüssen.

    07.09.200917 Kommentare

  42. Telekom stellt VDSL-Hardware für Geschäftskunden vor

    Telekom stellt VDSL-Hardware für Geschäftskunden vor

    IFA 2009 Noch bietet die Telekom keine VDSL-Produkte für Geschäftskunden an, auf der IFA taucht aber erste Hardware auf, die die Telekom explizit auch für Unternehmenskunden positioniert.

    03.09.200910 Kommentare

  43. Bundeskartellamt untersucht VDSL-Strategie der Telekom

    Das Bundeskartellamt hat gegen die Telekom, Vodafone und Ewetel Verfahren wegen des Verdachts auf Wettbewerbsbehinderung im Zusammenhang mit dem gemeinsamen VDSL-Ausbau eröffnet, meldet die Welt.

    03.09.20094 Kommentare

  44. SkyDSL - wird mit Speed-Pipe schneller (Update)

    SkyDSL erhöht die Bandbreiten seiner satellitengestützten Internetzugänge und senkt zugleich die Preise. Dank einer Speed-Pipe genannten Technik stehen 36 MBit/s im Downstream zur Verfügung, die in der nächsten Zeit auf über 50 MBit/s gesteigert werden sollen.

    02.09.200912 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 6
  4. 7
  5. 8
  6. 9
  7. 10
  8. 43
Anzeige

Verwandte Themen
Phantom DSL, Viprinet, Vectoring, VDSL, QSC, Fon, Breko, Tooway, T-Home, Arcor, Fritzbox, Niek Jan van Damme, Versatel, Entertain

Anzeige
nicht verzweifeln

RSS Feed
RSS FeedDSL

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de