Abo
Anzeige

2.345 DSL Artikel

  1. Call2surf verändert DSL-Flatrate-Angebot

    Die erst Ende August angekündigten T-DSL-basierten DSL-Flatrate-Angebote Call2Surf.dsl One und Call2surf.dsl Three von Call2surf wurden wieder abgeschafft. Dafür hat der Internet Provider mit Call2Surf.dsl Plus ein neues Angebot ins Leben gerufen, das bei zwölfmonatiger Mindestvertragslaufzeit 19,95 Euro kostet.

    01.10.20020 Kommentare

  1. 22-Mbps-WLAN-Basisstation bei Plus

    22-Mbps-WLAN-Basisstation bei Plus

    Nachdem heute der 4MBO "Volks-PC" mit eingebauter 22-Mbps-WLAN-Karte bei Plus zu haben ist, folgt am nächsten Montag die passende Basisstation. Der "MBO WLAN-AP-Router2002" bietet vier Fast-Ethernet-Ports und einen WAN-Port (10-Mbps-Ethernet) für die DSL- oder Kabel-Anbindung ans Internet.

    30.09.20020 Kommentare

  2. PowerNET - Heimvernetzung über die Steckdose (Update)

    PowerNET - Heimvernetzung über die Steckdose (Update)

    Nachdem Powerline Communication zur Überbrückung der ersten Meile gescheitert zu sein scheint, könnte sich die Technik neben WLAN als einfache Methode zur Vernetzung des eigenen Heims etablieren und in Verbindung mit DSL in jedem Zimmer Internet bereitstellen. Das deutsche Unternehmen Kraftcom liefert nun mit PowerNET ein Powerline-Modul für diesen Zweck.

    27.09.20020 Kommentare

Anzeige
  1. Forrester: DSL-Verbreitung in Europa wächst rasant

    Laut einer Forrester-Untersuchung sind schon fast 6 Prozent der europäischen Privathaushalte mit Breitband-Anschlüssen ausgestattet; im Frühjahr 2002 sollen es noch 4 Prozent gewesen sein. Deutschland soll mit rund 7 Millionen DSL-Anschlüssen an erster Stelle stehen, gefolgt von England mit 2 Millionen DSL-Anschlüssen.

    26.09.20020 Kommentare

  2. Ab Oktober 2002 Tiscali-DSL-Flatrate für 19,99 Euro

    Ab 1. Oktober 2002 erweitert Tiscali seine Produktpalette um den Tarif Tiscali DSL Flat, die 19,99 Euro monatlich kosten soll und senkt die Transferpreise bei den volumenorientierten Tarifierungen.

    20.09.20020 Kommentare

  3. T-DSL 1500 jetzt bundesweit

    Unter der Bezeichnung T-DSL 1500 bietet die Deutsche Telekom ab sofort auch bundesweit ihre schnelle T-DSL-Variante mit einer Übertragungsgeschwindigkeit von bis zu 1,5 Megabit pro Sekunde im Downstream und von bis zu 192 Kilobit pro Sekunde im Upstream an. Mit dem normalen T-DSL können Telekom-Privatkunden bislang Daten aus dem Internet mit bis zu 768 kbit/s empfangen und mit bis zu 128 kbit/s ins Internet versenden.

    18.09.20020 Kommentare

  1. newDSL bietet Breitband-Flatrate für 19,89 Euro (Update)

    Die Firma Pavel Khessine aus Köln bietet unter dem Namen newDSL eine DSL-Flatrate auf Basis eines bestehenden T-DSL-Anschlusses der Deutschen Telekom AG an, die 19,89 Euro kosten soll.

    18.09.20020 Kommentare

  2. Siemens und Infineon präsentieren Ethernet über VDSL

    Siemens IC Networks hat die Einführung seiner neuen Access-Plattform XpressLink Ethernet (XL E) angekündigt. Die Lösung basiert auf dem Ethernet-over-VDSL-Chipsatz von Infineon und erlaubt die Bereitstellung schneller Ethernet-Services wie High-Speed-Video und Daten- und Sprachdienste über vorhandene Kupferleitungen.

    17.09.20020 Kommentare

  3. freenet.de kooperiert mit mediaWays

    Die MobilCom-Tochter freenet.de AG hat mit der mediaWays GmbH eine Absichtserklärung zur langfristigen Zusammenarbeit im Schmal- und Breitband-Zugangsgeschäft unterzeichnet. Freenet.de gewinnt mit der Kooperation einen zusätzlichen Netzpartner neben der MobilCom AG und realisiert gleichzeitig den angekündigten Einstieg in das Breitband-Geschäft.

    12.09.20020 Kommentare

  1. Devolo bringt neues ADSL-Modem mit USB-Anschluss

    Devolo bringt neues ADSL-Modem mit USB-Anschluss

    Die aus der insolventen ELSA AG hervorgegangene Devolo AG bringt mit dem Microlink ADSL Fun USB ein neues externes ADSL-Modem für den USB-Anschluss. Dabei handelt es sich um das erste Gerät der Devolo-ADSL-Produktreihe.

    11.09.20020 Kommentare

  2. GMX wird zum Internet Provider

    Der E-Mail- und Messaging-Spezialist GMX erweitert sein Produkt-Portfolio und bietet ab 1. Oktober auch den Zugang zum Internet an. Unter dem Namen "GMX Internet" plant das Münchner Unternehmen vier Access-Angebote, die vier unterschiedliche Nutzungsintensitäten abdecken.

    10.09.20020 Kommentare

  3. DFN@home: DSL-Flatrate für Studenten und Wissenschaftler

    Mit dem Internetzugang DFN@home "DSL" von mediaWays können Studenten und Wissenschaftler jetzt auch mit DSL-Geschwindigkeit wissenschaftliche Einrichtungen erreichen und Veranstaltungen live über das Internet verfolgen. DFN@home wird von mediaWays für Studierende und Wissenschaftler in Zusammenarbeit mit dem DFN-Verein zu besonders günstigen Konditionen angeboten.

    04.09.20020 Kommentare

  1. U.S. Robotics senkt Preise für ADSL- und WLAN-Produkte

    Nach Acer und Netgear hat nun auch U.S. Robotics Preise für 11-Mbps-WLAN-Produkte gesenkt. Auch das ADSL-USB-Modem des Netzwerkhardware-Herstellers wird billiger: Anstelle von 129,- Euro kostet es nun 99,- Euro, was einer Preissenkung des empfohlenen Verkaufspreises um 23 Prozent entspricht.

    03.09.20020 Kommentare

  2. Studie: Kabel-Modem-Markt wird explodieren

    Laut aktuell veröffentlichten Zahlen von Gartner Dataquest zum Telekommunikationsmarkt werden die Auslieferungen für Kabel-Modems von 2001 bis 2006 in der Region EMEA (Europe, Middle East, Africa) mit einer durchschnittlichen jährlichen Rate von 19,8 Prozent wachsen. Verstärkte Nachfrage kommt vor allem aus dem Telearbeiter-Bereich und von kleinen und mittelständischen Unternehmen.

    03.09.20020 Kommentare

  3. Auch Netgear senkt Preise für WLAN-Hardware

    Nachdem Acer kürzlich die Preise für einige WLAN-Produkte gesenkt hat, will Netgear zum 1. September mit eigenen Preissenkungen nachziehen. Mit 33 Prozent am stärksten im Preis gesunken ist dabei der MR314 Wireless xDSL-Router, ein DSL-Router mit vier Fast-Ethernet-Ports und integrierter IEEE-802.11b-WLAN-Basisstation (kein Roaming).

    30.08.20020 Kommentare

  1. Acer senkt Preis für WLAN-Produkte (Update)

    Acer hat die Preise seiner WLAN-Produktserie "WarpLink" um bis zu 50 Prozent gesenkt, um sie auch für Privatanwender interessanter zu machen. Im Grunde hat sich Acer allerdings mehr dem Preislevel einiger Konkurrenten angepasst, als Preissenkungsrekorde zu brechen.

    26.08.20020 Kommentare

  2. Lancom gewinnt Deutsche Telekom als Kunden

    Die Lancom Systems GmbH und die Deutsche Telekom AG haben eine Zusammenarbeit beim Vertrieb von Lancom-Systems-Produkten vereinbart. Insbesondere sollen die ADSL-Router und Wireless-LAN-Produkte des ELSA-Überbleibsels Lancom Systems vertrieben werden.

    26.08.20020 Kommentare

  3. Teles verklagt die Deutsche Telekom

    Der Vorstand der Teles AG hat beschlossen, eine Klage gegen die Deutsche Telekom AG wegen Patentverletzung anzustrengen. In der Klageschrift wird die Deutsche Telekom und ihr Partner, die SES S.A. in Luxemburg ("ASTRA"), bezichtigt, mit ihrem gemeinsam in Deutschland angebotenen "T-DSL-Dienst via Satellit" sowohl ein skyDSL-Patent als auch einen skyDSL-Gebrauchsmusterschutz der Teles AG zu verletzen.

    22.08.20020 Kommentare

  4. T-DSL-Flatrate wird deutlich teurer

    T-Online erweitert ab dem 1. September 2002 sein Portfolio um neue Zugangstarife für die Breitband-Nutzung und für Geschäftskunden. Die T-DSL-Flatrate wird in diesem Zusammenhang teurer und soll ab 1. November 29,95 Euro statt 24,95 Euro im Monat kosten.

    22.08.20020 Kommentare

  5. Deutsche Telekom mit Rekordverlust

    Die Deutsche Telekom konnte im ersten Halbjahr 2002 ihren Umsatz zwar um fast 15 Prozent auf 25,8 Milliarden Euro steigern, aber auch der Konzernfehlbetrag lag mit minus 3,9 Milliarden Euro auf Rekordhöhe. Dabei legte der Auslandsanteil am Umsatz auf 33 Prozent nach 27 Prozent zu. Das Konzern-EBITDA stieg ohne Sondereinflüsse um 7,2 Prozent auf 7,8 Milliarden Euro.

    21.08.20020 Kommentare

  6. broadnet mediascape verringert Verluste

    In den ersten sechs Monaten des laufenden Geschäftsjahres erwirtschaftete broadnet mediascape einen Umsatz von 5,54 Millionen Euro. Im Vorjahr waren es 4,38 Millionen Euro. Damit stieg der Umsatz im Vorjahresvergleich um 27 Prozent, blieb aber im zweiten Quartal mit 2,76 Millionen Euro gegenüber dem ersten konstant.

    20.08.20020 Kommentare

  7. Arcor: DSL-Flatrate mit 1,5 Mbit pro Sekunde

    Arcor bietet ab September mit Arcor-DSL 1500 einen schnelleren DSL-Anschluss für Privatkunden. Das Produkt bietet eine Übertragungsgeschwindigkeit von bis zu 1,5 Mbit/Sekunde und soll 9,95 Euro zusätzlich zum normalen Arcor-DSL-768-Paketpreis kosten. Der Start des Dienstes ist für Mitte Oktober 2002 angepeilt.

    19.08.20020 Kommentare

  8. Eicon: Keine DSL-Hardware mehr für Privatkunden

    Im Rahmen von Restrukturierungsmaßnahmen hat der Netzwerkhardware-Hersteller Eicon Networks seine drei Unternehmensbereiche Internet Access, Unified Secure Communications und WAN Communications zusammengelegt. Das Unternehmen will sich ab sofort insbesondere auf den Business-to-Business-Bereich konzentrieren.

    19.08.20020 Kommentare

  9. Hochwasser führt zu Ausfällen im Telekommunikationsnetz

    Bedingt durch die katastrophalen Hochwasser kommt es in den Bereichen Chemnitz und Dresden zu starken Beeinträchtigungen bzw. Ausfällen im Telefonverkehr teilte die Deutsche Telekom mit. In den genannten Bereichen sind insgesamt ca. 70.000 bis 100.000 Kunden der Deutschen Telekom durch die Störung von Telekommunikationseinrichtungen betroffen.

    15.08.20020 Kommentare

  10. Videogate - Video-on-Demand für QSC-DSL-Kunden

    Die Hamburger Firma MSH Mediaserve GmbH bietet in Kooperation mit dem DSL-Anbieter QSC einen Video-on-Demand-Dienst speziell für QSC-Kunden. Gegen Zahlung von zwei bis fünf Euro pro Film können diese heruntergeladen werden und stehen dann 24 Stunden lang zur Betrachtung zur Verfügung. Abheben will man sich jedoch durch Special-Interest-Angebote.

    13.08.20020 Kommentare

  11. Strato startet skyDSL-Flatrate (Update)

    Strato baut das bisherige Preisgefüge bei seinem flächendeckenden Breitband-Internetzugang skyDSL um. Mit "Highspeed-Unlimited/1" führt Strato nun eine Flatrate mit Download-Geschwindigkeiten von bis zu 4.000 Kbit pro Sekunde für 15,90 Euro im Monat ein. Auch die einmalige Bereitstellungsgebühr sinkt.

    12.08.20020 Kommentare

  12. Siemens spendet 15.000 DSL-Modems für deutsche Schulen

    Die Siemens-Tochter Siemens IC Networks will mit 15.000 kostenlosen Modems ihren Teil dazu beitragen, dass die Deutsche Telekom die über 30.000 Schulen in Deutschland mit einem breitbandigen Internetzugang ausstattet. Die Aktion läuft im Rahmen des Telekom-Projekts T@School, mit dem Schulen in Deutschland einen dauerhaft kostenlosen T-ISDN- oder T-DSL-Anschluss und T-Online-Zugang erhalten sollen.

    29.07.20020 Kommentare

  13. QSC wächst weiter und reduziert Verluste

    Der DSL-Dienstleister QSC erzielte nach vorläufigen Berechnungen im zweiten Quartal 2002 einen Umsatz in Höhe von 11,5 Millionen Euro (Q2 2001: 7,1 Millionen Euro). Trotz des schwachen konjunkturellen Umfelds legte der QSC-Umsatz gegenüber dem ersten Quartal 2002 um 20 Prozent zu.

    26.07.20020 Kommentare

  14. Reg TP gründet Referat für "Internetökonomie"

    Zur besseren Beurteilung der ökonomischen, rechtlichen und technischen Aspekte des Internets hat die Regulierungsbehörde für Telekommunikation und Post jetzt ein neues Referat für "Grundsatzfragen der Internetökonomie" eingerichtet.

    24.07.20020 Kommentare

  15. broadnet mediascape übernimmt KKFnet

    Die Hamburger broadnet mediascape communications AG übernimmt die Mindener KKFnet AG zu 100 Prozent. Das Unternehmen hofft durch die vielfach redundanten Strukturen beider Gesellschaften entsprechende Synergien realisieren zu können.

    23.07.20020 Kommentare

  16. Teles und Eutelsat kooperieren bei skyDSL

    Der Satellitenbetreiber Eutelsat hat jetzt von der Teles AG eine von ihr entwickelte skyDSL-Plattform für 2 Millionen Euro gekauft. Damit kann Eutelsat den skyDSL-Dienst international anbieten - woran dann teles bei hohem Verkehrsaufkommen geschäftlich partizipieren soll.

    22.07.20020 Kommentare

  17. MyJack.de wird zum zahlungspflichtigen Dienst

    Nun ist es auch für MyJack so weit: Der Dienst, der offline über neue E-Mails informiert und den Zugriff auf den eigenen Computer von unterwegs möglich macht, stellt ab dem 1. August 2002 - wie zahlreiche andere Internetanbieter am Markt - auf ein Bezahlmodell um.

    11.07.20020 Kommentare

  18. EU-Kommissar Monti will Ortsnetz-Entbündelung forcieren

    Im Rahmen einer öffentlichen Anhörung in Brüssel teilte EU-Wettbewerbskommissar Mario Monti mit, dass die Kommission die Öffnung der Ortsnetze in den Mitgliedsländern weiter vorantreibe. Der dadurch entstehende Wettbewerb solle den Verbrauchern Preissenkungen und bessere Angebote sowie der Wirtschaft allgemein Auftriebsimpulse geben, vor allem bei der Internet-Breitbandnutzung.

    09.07.20020 Kommentare

  19. QSC senkt DSL-Preise

    Die QSC AG senkt den monatlichen Netto-Grundpreis für ihr DSL-Angebot Q-DSL Office auf 56,84 Euro (49,- exklusive MwSt.). Bisher betrug der monatliche Grundpreis 99,- Euro brutto. Q-DSL Office bietet Übertragungsgeschwindigkeiten von bis zu 1.536 kbit/s zum Teilnehmer (Downstream) und bis zu 256 kbit/s ins Netz (Upstream).

    02.07.20020 Kommentare

  20. Netgear mit neuen Breitband-Routern und WLAN-Basisstationen

    Netgear mit neuen Breitband-Routern und WLAN-Basisstationen

    Netgear bietet in seiner neuen ProSafe-Produktfamilie für kleine und mittelständische Unternehmen gleich vier neue Netzwerkprodukte. Darunter eine WLAN-Basisstation und ein Breitband-Router mit acht 10/100-Switch-Ports - alle Geräte bieten Firewall-Funktionen inklusive Stateful Packet Inspection (SPI), die u.a. Denial-of-Service-(DoS-)Attacken entschärfen soll.

    01.07.20020 Kommentare

  21. Lindy liefert besonders kleinen USB-Ethernet-Adapter

    Lindy liefert besonders kleinen USB-Ethernet-Adapter

    Lindy hat nun einen besonders kleinen USB-Ethernet-Adapter ins Angebot aufgenommen, der wie die Konkurrenz auch von Laien einfach anzuschließen sein soll. Der Adapter soll Anschluss an DSL-Modems und 10/100-Mbps-Ethernet-LANs finden, die USB-1.1-Logik beschränkt jedoch die Datenraten zwischen Adapter und Rechner auf unter 12 Mbps.

    28.06.20020 Kommentare

  22. Philips Streamium MC-i200: Hardware-Breitband-Internetradio

    Philips bietet ab Herbst 2002 ein neues Micro-HiFi-System mit Breitbandanschluss zum Empfang von Streaming Audio aus dem Internet an. Der Streamium MC-i200 kann mit einer Vielzahl von Music Services der weltgrößten Internet-Audio Content Provider, z.B. AOL Music, Radio Free Virgin, Musicmatch, MP3.com, andante und iM Networks verbunden werden und soll ca. 500 Euro kosten.

    27.06.20020 Kommentare

  23. FRITZ!Card DSL jetzt auch für Linux

    Auch Linux-Anwender können jetzt die FRITZ!Card DSL einsetzen. Diese verbindet den PC mit dem Highspeed-DSL-Anschluss und bietet gleichzeitig einen ISDN-Zugang. Ab sofort stehen CAPI4Linux-Treiber für die Linux-Distributionen SuSE 7.3 und 8.0 für den DSL/ISDN-Controller unter www.avm.de zum Download bereit. Des Weiteren bietet AVM mit K ADSL Watch nun Anwendern der FRITZ!Card DSL einen aussagekräftigen Monitor für die DSL-Verbindung unter LinuxKDE.

    25.06.20020 Kommentare

  24. Apple-AirPort-Software kann nun VPN unter Windows

    Apple hat mit der AirPort-Software 2.0.4 ein Update für seine AirPort-Basisstationen herausgebracht, mit denen einfache WLANs aufgebaut werden können. Das Softwareupgrade soll nun PPTP (Point to Point Tunneling) beinhalten, womit man Virtual-Private-Network-Verbindungen nun auch mit der Apple-Hardware zu Windowsrechnern erstellen kann.

    24.06.20020 Kommentare

  25. Wien: 10 Mbit/s Breitband Ethernet für Privathaushalte

    Cisco bringt gemeinsam mit Wienstrom eine neue Breitband-Lösung in die Wiener Haushalte. Die ersten User sind bereits in Wien Simmering mit der Cisco-Ethernet-"To The X-Technologie" (ETTX) online.

    24.06.20020 Kommentare

  26. Neue Vertriebswege: PlayStation 2 bald im T-Punkt

    Wer in naher Zukunft in einen der Telekom-Shops ("T-Punkt") geht, wird dort zwischen Telefonen, ISDN-Anlagen, DSL-Routern und Warteschlangen mitunter auch Sonys Spielekonsole PlayStation 2 finden. Sony Computer Entertainment will mit diesem neuen Vertriebsweg speziell diejenigen ansprechen, die sich für das Internet und eines der T-Online-Zugangsangebote entscheiden - in Vorbereitung auf den für Herbst geplanten Start der PlayStation-2-Online-Strategie.

    21.06.20020 Kommentare

  27. Microsoft plant DSL-Zugang in den USA

    In den USA will Microsoft Anfang nächsten Jahres mit der Telefongesellschaft Verizon DSL-Internetzugänge für MSN-Kunden anbieten. Der Dienst soll dann zwischen 39,95 US-Dollar und 49,95 US-Dollar kosten.

    21.06.20020 Kommentare

  28. Kabel-TV: Kunden nehmen neue Dienstleistungen nicht an

    Mit konkreten Vorschlägen eröffnete Dr. Hans Hege, Direktor der Medienanstalt Berlin-Brandenburg auf dem medienforum.nrw, die Debatte um die Zukunft des Breitbandkabels in Deutschland. Nachdem der Verkauf von insgesamt sechs Regionalgesellschaften der Deutschen Telekom an Liberty Media gescheitert ist, stagniert der Ausbau zum digitalen Multimedianetz, während sich DSL und Satellitenübertragung weiterentwickeln.

    21.06.20020 Kommentare

  29. "Die Ärzte"-Geburtstagskonzert als Live-Videostream

    Wenn am kommenden Freitag, dem 21. Juni 2002, die bekannte deutsche Band "Die Ärzte" auf dem Mariannenplatz (unweit der Golem.de-Redaktion) in Berlin Kreuzberg ihren 20. Geburtstag unter dem Motto "Die Ärzte - 15 Jahre netto" feiert, können Fans auch per Internet teilhaben. Auf einer offiziellen Ärzte-Website, der Website des regionalen Radiosenders Fritz und dem T-Online-Portal sollen kostenlose Live-Videostreams geboten werden.

    19.06.20020 Kommentare

  30. broadnet mediascape übernimmt Access-Kunden von Ision

    Die Hamburger broadnet mediascape communications AG übernimmt die Access-Kunden der Ision Sales and Services GmbH. Diese hatte im Mai Antrag auf Insolvenz gestellt. Sämtliche Kunden mit breitbandigen Festverbindungen in Kiel, Flensburg und Lübeck sollen zeitnah mit ihren bestehenden Verträgen zu bestehenden Konditionen in die Infrastruktur von broadnet mediascape integriert werden.

    19.06.20020 Kommentare

  31. Toshiba will Unterhaltungselektronik drahtlos verbinden

    Toshiba plant eine Reihe von drahtlos miteinander vernetzbaren digitalen Unterhaltungselektronik-Geräten, welche die Computer Systems Group des Herstellers als ihre Zukunft des digitalen Heims versteht. Das erste und zugleich zentrale Produkt ist das "Magnia SG20 Wireless Media Center", ein leicht zu verwaltender Heim-Server zum Aufbau eines drahtlosen Heimnetzes.

    18.06.20020 Kommentare

  32. Wal-Mart liefert erste PCs mit LindowsOS aus

    In den USA liefert der Einzelhändler Wal-Mart jetzt erste PCs mit LindowsOS aus, einem auf Linux basierenden Betriebssystem, das dank WINE auch kompatibel zu zahlreichen Windows-Applikationen sein soll.

    18.06.20020 Kommentare

  33. Neues USB-ADSL-Modem von Acer

    Die Acer Computer GmbH hat ihr Produktportfolio um das "ADSL Surf USB Modem", ein ADSL-Modem für die USB-Schnittstelle, erweitert. Mit dem Modem ADSL Surf USB können Daten mit bis zu 8 MBit/s empfangen und bis zu 1 MBit/s gesendet werden.

    10.06.20020 Kommentare

  34. Studie: Die deutsche Internet-Teilung

    Informations- und Dienstleistungsangebote im Internet werden von immer mehr Menschen in Deutschland genutzt. Bis Mai 2002 gibt es 26,7 Millionen deutsche Internet-Nutzer über 14 Jahren. Das sind rund drei Millionen mehr als im vergangenen Jahr. Der Zugang zum Internet ist dagegen jedem zweiten Bundesbürger verwehrt. Besonders sozial Schwächeren, Personen mit niedrigerem Bildungsstand oder älteren Menschen bleibt die Welt des Internets verschlossen, so die Kernergebnisse einer bevölkerungsrepräsentativen telefonischen Umfrage unter dem Titel "(N)ONLINER Atlas 2002", die eMind@emnid in Kooperation mit der Initiative D21 durchgeführt hat.

    04.06.20020 Kommentare

  35. Infineon kündigt 64-Bit-Kommunikationsprozessor an

    Infineon Technologies stellt auf der Supercomm seine neue Breitband-Kommunikationsprozessorfamilie EasyPort vor. Dank eines leistungsfähigen 64-Bit-CPU-Core-Subsystem und umfangreicher Paket- und ATM-Zellen-Verarbeitungsfunktionalität soll EasyPort die Rechenleistung und Flexibilität liefern, die Integrated-Access-Devices (IAD) für Sprach/Datensysteme, kleinere und mittlere Enterprise-Gateways, Access-Router und Voice-over-IP-(VoIP-)Router erforderlich sind.

    04.06.20020 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 34
  4. 35
  5. 36
  6. 37
  7. 38
  8. 39
  9. 40
  10. 41
  11. 42
  12. 43
  13. 44
  14. 47
Anzeige

Verwandte Themen
Phantom DSL, VDSL, Viprinet, Vectoring, Lantiq, G.fast, QSC, Buglas, Breko, Fon, Tooway, T-Home, Arcor, Versatel

RSS Feed
RSS FeedDSL

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige