Abo
Anzeige

Dropbox

Wer Dateien mit Personen tauschen oder synchronisieren möchte, damit alle Beteiligten immer denselben Arbeitsstand haben, kann den Filehoster Dropbox nutzen. Anwendungen gibt es für Windows, Mac OS X und Linux. Außerdem gibt es auch mobile Programme für das iPhone, das iPad, Android- und Blackberry-Geräte.

Artikel

  1. Zenbook 3 im Test: Macbook-Konkurrenz mit kleinen USB-Typ-C-Problemen

    Zenbook 3 im Test

    Macbook-Konkurrenz mit kleinen USB-Typ-C-Problemen

    Asus' Notebook ist ein wenig kleiner, ein kleines bisschen leichter und dennoch schneller als die Konkurrenz, die als Vorbild diente: Apples Macbook 12. In der Praxis zeigen sich Nachteile bei der Lüftersteuerung, interessante USB-Typ-C-Probleme und ein gutes Linux-System als Alternative.

    08.12.201677 KommentareVideo

  1. Cloudspeicher: Dropbox plant Offline-Modus für Mobilanwender

    Cloudspeicher

    Dropbox plant Offline-Modus für Mobilanwender

    Dropbox-Ordner funktionieren auf Mobilgeräten bisher nur, wenn diese online sind. Bald soll es jedoch möglich sein, Ordnerinhalte offline unter iOS und Android zu sichern, damit diese immer verfügbar sind. Einige Einschränkungen gibt es dennoch.

    07.12.201614 Kommentare

  2. Google, Apple und Mailaccounts: Zwei-Faktor-Authentifizierung richtig nutzen

    Google, Apple und Mailaccounts

    Zwei-Faktor-Authentifizierung richtig nutzen

    Obwohl die Zwei-Faktor-Authentifizierung einer der wirksamsten Wege ist, einen Account abzusichern, schrecken nach wie vor viele Nutzer davor zurück. Wir erklären die wichtigsten Fakten.

    05.12.2016147 KommentareVideo

Anzeige
  1. Mitfahrgelegenheit.de: 640.000 Ibans von Mitfahrzentrale-Nutzern kopiert

    Mitfahrgelegenheit.de  

    640.000 Ibans von Mitfahrzentrale-Nutzern kopiert

    Angreifer haben zahlreiche Daten ehemaliger Nutzer von Mitfahrgelegenheit.de und Mitfahrzentrale.de illegal heruntergeladen. Der neue Eigentümer hatte die Daten der ehemaligen Kunden bei Dropbox archiviert, statt diese zu löschen.

    29.11.201651 Kommentare

  2. Die Nextcloud Box im Kurztest: Die heimische Wolke ist noch nicht einfach genug

    Die Nextcloud Box im Kurztest

    Die heimische Wolke ist noch nicht einfach genug

    In der Nextcloud Box haben der Ubuntu-Hersteller Canonical, Festplattenhersteller Western Digital und der Owncloud-Fork Nextcloud ihre Experimente in eine fassbare Form gegossen. Herausgekommen ist die Nextcloud Box. Das Linux-Magazin hat sich das Sync-Device angeschaut und sieht Optimierungsbedarf.

    14.11.2016102 Kommentare

  3. IFTTT-kompatibel: Netatmo Presence als vernetzte Außenüberwachungskamera

    IFTTT-kompatibel

    Netatmo Presence als vernetzte Außenüberwachungskamera

    Die Netatmo Presence ist eine wettertaugliche Überwachungskamera für draußen, die einzelne Bildbereiche separat überwachen kann. Dank Objekterkennung kann sie zwischen Menschen, Autos und Tieren unterscheiden und den Besitzer über die Ereignisse per App benachrichtigen.

    03.11.201610 Kommentare

  1. Fernwartung: Teamviewer 12 kommt mit 60 fps

    Fernwartung

    Teamviewer 12 kommt mit 60 fps

    Schnellere Reaktionszeiten, schnellere Datenübertragung und die Fernwartung von Smartphone zu Smartphone: Die Fernwartungssoftware Teamviewer 12 ist ab heute als Betaversion erhältlich.

    02.11.201631 Kommentare

  2. Cloud-Dienste: Türkei zensiert Github, Onedrive und Dropbox

    Cloud-Dienste

    Türkei zensiert Github, Onedrive und Dropbox

    Open Source-Projekte müssen in der Türkei derzeit einen VPN nutzen, wenn sie auf Github setzen. Genau wie andere Dienste ist die Programmierplattform dort derzeit geblockt.

    10.10.201651 Kommentare

  3. Dropbox-Hack: 68 Millionen Passworthashes veröffentlicht

    Dropbox-Hack

    68 Millionen Passworthashes veröffentlicht

    Ein Sicherheitsforscher hat alle Hashes aus dem Dropbox-Hack des Jahres 2012 veröffentlicht - zu Recherchezwecken, wie er sagt. Etwa die Hälfte davon ist angreifbar.

    04.10.20166 Kommentare

  1. 500-Millionen-Hack: Yahoo sparte an der Sicherheit

    500-Millionen-Hack

    Yahoo sparte an der Sicherheit

    Marissa Mayer verteilte bei Yahoo kostenfreie iPhones und teures Catering - an der Sicherheit wurde aber offenbar gespart. Außerdem bezweifelt eine Sicherheitsfirma, dass Yahoo wirklich von einem staatlichen Akteur gehackt wurde.

    29.09.201624 Kommentare

  2. Kaspersky: Neue Malware installiert Hintertüren auf Macs

    Kaspersky

    Neue Malware installiert Hintertüren auf Macs

    Malware gibt es auch für Mac-Nutzer. Kaspersky hat die OS-X-Variante einer Backdoor-Software entdeckt, die auch für Windows und Linux existiert. Angreifer können damit Tastaturanschläge protokollieren und gezielt nach Dateien suchen.

    09.09.201650 Kommentare

  3. Spotify: Einfach mal Passwörter ändern

    Spotify

    Einfach mal Passwörter ändern

    Schon wieder neue Passwörter: Einige Kunden von Spotify sollen sie als Vorsichtsmaßnahme ändern, der Hintergrund bleibt vage. Auch nach welchen Kriterien die Kunden ausgewählt wurden, ist nicht bekannt.

    01.09.20169 Kommentare

  1. Geleakte Zugangsdaten: Der Dropbox-Hack im Jahr 2012 ist wirklich passiert

    Geleakte Zugangsdaten

    Der Dropbox-Hack im Jahr 2012 ist wirklich passiert

    Dropbox warnt zahlreiche Nutzer vor einem Einbruch in die eigenen Systeme aus dem Jahr 2012. Betroffene Accounts sollten mit einem neuen Passwort versehen werden.

    31.08.201615 Kommentare

  2. Team-Textbearbeitung: Dropbox Paper soll Google Docs Konkurrenz machen

    Team-Textbearbeitung

    Dropbox Paper soll Google Docs Konkurrenz machen

    Dropbox hat seine Textbearbeitung für Teams als öffentliche Beta vorgestellt. Dropbox Paper gibt es nicht nur im Web, sondern auch als Android- und iOS-Apps. Die Anwendung soll mit Google Docs und Slack konkurrieren.

    04.08.201616 Kommentare

  3. China: Dropbox-Alternative Seafile im Streit mit Mutterkonzern

    China

    Dropbox-Alternative Seafile im Streit mit Mutterkonzern

    Die deutsche und die chinesische Seafile wollen nicht mehr zusammenarbeiten. Im Streit werden Preiserhöhungen von bis zu 400 Prozent beklagt. Die Chinesen werfen den Deutschen Hinterhältigkeit vor.

    24.07.201632 Kommentare

  1. Komprimierung: Dropbox macht Jpeg-Bilder um fast ein Viertel kleiner

    Komprimierung

    Dropbox macht Jpeg-Bilder um fast ein Viertel kleiner

    Mit dem Werkzeug Lepton komprimiert Dropbox Bilder im Jpeg-Format, um Speicherplatz zu sparen. Das Unternehmen hat das Werkzeug und das Dateiformat nun als Open Source freigegeben.

    15.07.201644 Kommentare

  2. Produktfälschungen: Paypal muss Kontodaten von Betrügern herausgeben

    Produktfälschungen

    Paypal muss Kontodaten von Betrügern herausgeben

    Im Streit um zu Dumpingpreisen verkaufte Hörspiele hat der Zahlungsdienstleister Paypal vor Gericht eine Niederlage erlitten. Das Unternehmen muss dem Inhaber der Urheberrechte die Kontodaten der Betrüger nennen, weil diese Paypal zur Abwicklung der Geschäfte nutzten.

    11.07.201625 Kommentare

  3. Privatsphäre: Tech-Industrie will Cookie-Klickstrecken abschaffen

    Privatsphäre

    Tech-Industrie will Cookie-Klickstrecken abschaffen

    Sind die Cookie-Warnungen bald Vergangenheit? Große Tech-Unternehmen fordern das jedenfalls in einer Konsultation der EU-Kommission. Ihrer Ansicht nach reicht die neue Datenschutzverordnung aus, um die Privatsphäre der Bürger sicherzustellen.

    06.07.201635 Kommentare

  4. Verschlüsselung: Sicherheitslücke bei Start Encrypt

    Verschlüsselung

    Sicherheitslücke bei Start Encrypt

    Sicherheitsforscher haben im Client der Let's Encrypt-Alternative Start Encrypt zahlreiche Probleme gefunden, die die Ausstellung gültiger Zertifikate für beliebige URLs ermöglichte. Der Client hatte zudem zahlreiche weitere Probleme, die jetzt behoben sein sollen.

    04.07.20161 Kommentar

  5. Kompressionsverfahren: Dropbox portiert Brotli auf Rust

    Kompressionsverfahren

    Dropbox portiert Brotli auf Rust

    Dropbox nutzt das von Google initiierte Kompressionsverfahren Brotli für seinen Dienst. Um die Sicherheit garantieren zu können, setzt Dropbox dabei auf die Programmiersprache Rust statt C.

    30.06.201616 Kommentare

  6. Sperrung: Paypal entschuldigt sich bei Dropbox-Alternative Seafile

    Sperrung

    Paypal entschuldigt sich bei Dropbox-Alternative Seafile

    Der Zahlungsabwickler Paypal hat sich in einem ungewöhnlichen Schritt für die Sperrung des deutschen Cloud-Anbieters Seafile entschuldigt. Es ging um den Vorwurf des Verbreitens illegaler Inhalte. Doch Seafile will nicht mehr mit dem US-Konzern arbeiten.

    22.06.201643 Kommentare

  7. Seafile: Paypal will Dropbox-Alternative zur Bespitzelung zwingen

    Seafile

    Paypal will Dropbox-Alternative zur Bespitzelung zwingen

    Die deutsche Dropbox-Alternative Seafile sollte den Datenverkehr der Kunden für Paypal überprüfen. Als das fränkische Unternehmen sich weigerte, wurde der Cloud-Anbieter gesperrt.

    21.06.2016279 Kommentare

  8. Mikko Hypponen: "Microsoft ist nicht mehr scheiße"

    Mikko Hypponen

    "Microsoft ist nicht mehr scheiße"

    Sicherheitsfirmen sind in der Community oft nicht wohlgelitten. Mikko Hypponen von F-Secure spricht im Interview über Vertrauen und Privatsphäre und Bankentrojaner im Weltall - und erklärt, warum Microsoft nicht mehr scheiße ist.

    21.06.2016210 Kommentare

  9. Frank Karlitschek: Owncloud-Gründer und -Technikchef verlässt das Unternehmen

    Frank Karlitschek

    Owncloud-Gründer und -Technikchef verlässt das Unternehmen

    Der Gründer des Owncloud-Projekts Frank Karlitschek hat das gleichnamige Unternehmen verlassen. Karlitschek war bisher dessen Technikchef und gibt moralische Gründe für seinen Ausstieg an. Das Community-Projekt will der Entwickler aber vorerst weiter leiten.

    28.04.20164 Kommentare

  10. Facebook: Dropbox unterstützt den Messenger

    Facebook

    Dropbox unterstützt den Messenger

    Der Facebook Messenger erhält unter iOS und Android zwei praktische neue Funktionen: Ab sofort lassen sich Inhalte, die auf Dropbox gespeichert sind, direkt verschicken. Außerdem können multitaskingfähige Nutzer nun bei Videotelefonaten chatten.

    12.04.20166 Kommentare

  11. Verschlüsselung: Whisply macht verschlüsselte Dateien mobil

    Verschlüsselung

    Whisply macht verschlüsselte Dateien mobil

    RSA 2016 Eine Ende-zu-Ende-Verschlüsselung für über den Browser geteilte Dateien: Das deutsche Startup Boxcryptor will das mit dem neuen Dienst Whisply bald anbieten.

    04.03.20167 Kommentare

  12. Messaging: Größere Störung bei Whatsapp

    Messaging

    Größere Störung bei Whatsapp

    Seit den Morgenstunden melden viele Nutzer größere Störungen beim Nachrichtendienst Whatsapp. Eine Ursache könnten Fehler in neuen Versionen der App sein.

    01.03.201628 Kommentare

  13. Sicherheitsbedenken: Dropbox speichert Firmendaten künftig in Deutschland

    Sicherheitsbedenken

    Dropbox speichert Firmendaten künftig in Deutschland

    Offenbar gibt es bei deutschen Firmen Bedenken gegen die Speicherung von Daten in den USA. Dem will der Clouddienst Dropbox nun mit einem neuen Angebot begegnen.

    10.02.201619 Kommentare

  14. Überwachung: Ich bin dann mal nicht weg

    Überwachung

    Ich bin dann mal nicht weg

    US-Behörden warnen, Verdächtige würden durch Verschlüsseln und Verschleiern im Netz unsichtbar. Fachleute widersprechen: Strafverfolger seien keineswegs machtlos.

    03.02.201628 Kommentare

  15. Terrorbekämpfung: Ohne die Techies geht es nicht

    Terrorbekämpfung

    Ohne die Techies geht es nicht

    Die US-Regierung lädt zu einem Treffen mit ranghohen Managern aus dem Silicon Valley. Auf der Agenda: Wie die großen Technikfirmen bei der Terrorbekämpfung helfen können.

    13.01.20169 Kommentare

  16. Multimediaplayer: VLC für das neue Apple TV verfügbar

    Multimediaplayer

    VLC für das neue Apple TV verfügbar

    Der VLC-Player steht mit seiner gewohnten Funktionsvielfalt nun auch für das aktuelle Apple TV bereit. Die Anwendung erkennt Medien im Heimnetzwerk und kann auch über den Browser Streams und Dateien zum Abspielen erhalten.

    12.01.201611 Kommentare

  17. Dienste und Programme: Was 2015 eingestellt wurde

    Dienste und Programme

    Was 2015 eingestellt wurde

    Facebooks Creative Labs, Playstation Mobile und die Rufnummer 11865 haben eines gemeinsam: Sie wurden 2015 abgeschaltet, eingestellt oder geschlossen. Auch andere Dienste wurden von Entwicklern aufgegeben.

    30.12.201513 KommentareVideo

  18. E-Mail-Dienst: Dropbox stellt Mailbox und Carousel ein

    E-Mail-Dienst

    Dropbox stellt Mailbox und Carousel ein

    Am 26. Februar 2016 ist Schluss: Der E-Mail-Dienst Mailbox wird dann nach fast drei Jahren vom Besitzer Dropbox eingestellt. Auch Carousel, die Galerie-App des Filehosters, wird Ende März 2016 dichtgemacht.

    08.12.20154 Kommentare

  19. Chimera-Trojaner: Bitcoins, oder der Erpresser veröffentlicht private Daten

    Chimera-Trojaner

    Bitcoins, oder der Erpresser veröffentlicht private Daten

    Die Polizei in Niedersachsen hat einen Erpresser-Trojaner entdeckt, der die Daten erst ver- und dann wieder entschlüsselt. Zumindest behaupten das die Erpresser. Die Entschlüsselung soll allerdings in aller Öffentlichkeit geschehen. Private Fotos könnten damit in falsche Hände geraten.

    07.11.201552 Kommentare

  20. EU: Europäische Sicherheits-Cloud mit Fraunhofer soll kommen

    EU

    Europäische Sicherheits-Cloud mit Fraunhofer soll kommen

    Die EU moderiert eine Initiative für eine EU-Cloud, die höchsten Sicherheitsansprüchen folgen soll. Doch die ist nicht für Endnutzer, sondern für die Industrie.

    26.10.20158 Kommentare

  21. Cloud-Speicher: Dropbox führt Team-Funktion ein

    Cloud-Speicher

    Dropbox führt Team-Funktion ein

    Mit der neuen Team-Funktion soll sich auch der kostenlose Tarif des Online-Speicherdienstes Dropbox besser für den Einsatz in Unternehmen eignen. Besonders den Zugriff auf gemeinsame Dateien für Arbeitsgruppen hat Dropbox dabei vereinfacht.

    22.09.201511 Kommentare

  22. iPhone 6S und 6S Plus: Neue iPhones kommen mit 3D Touch und besseren Kameras

    iPhone 6S und 6S Plus

    Neue iPhones kommen mit 3D Touch und besseren Kameras

    Apple hat zwei neue iPhones vorgestellt: Das iPhone 6S und das iPhone 6S Plus unterscheiden sich vom Design her nicht von den Vorjahresmodellen, bringen allerdings einige Hardware-Änderungen mit sich. Mit am interessantesten dürften die 3D-Touch-Displays sein.

    09.09.2015326 KommentareVideo

  23. Owncloud: "Warum sollte uns jemand trauen?"

    Owncloud

    "Warum sollte uns jemand trauen?"

    Kein Sammeln von Kundendaten, kein monolithisches Wachstum, enge Zusammenarbeit mit der Community: Owncloud macht vieles anders als andere Cloud-Dienste - mit großem Erfolg. Das liegt auch daran, dass das Unternehmen nicht um allzu großes Vertrauen wirbt.

    03.09.201572 Kommentare

  24. Nuance: Dragon Anywhere soll iOS zur Diktiermaschine machen

    Nuance

    Dragon Anywhere soll iOS zur Diktiermaschine machen

    Nuance will im Herbst mit Dragon Anywhere eine iOS-App mit Spracherkennung vorstellen, die das mobile Arbeiten erleichtern soll. Dabei setzt Nuance auf ein benutzerdefinierbares Wörterbuch und eine enge Anbindung an die Desktop-App. Ohne Cloud geht es aber nicht.

    19.08.20156 KommentareVideo

  25. Zwei-Faktor-Authentifizierung: Dropbox führt Anmeldung mit U2F-Stick ein

    Zwei-Faktor-Authentifizierung

    Dropbox führt Anmeldung mit U2F-Stick ein

    Nutzer des Cloud-Speichers Dropbox können eine neue Möglichkeit der Zwei-Faktor-Authentifizierung nutzen: Neben dem Passwort sorgt jetzt ein USB-Stick mit U2F-Standard für zusätzliche Sicherheit beim Einloggen.

    14.08.201518 Kommentare

  26. Apple: iCloud löscht unter Umständen Daten unwiederbringlich

    Apple

    iCloud löscht unter Umständen Daten unwiederbringlich

    Mark Jaquith hat entdeckt, dass Apples iCloud Drive möglicherweise Datenverluste herbeiführt. In einem speziellen Fall der Synchronisation liegt dann weder ein lokales Backup noch eine Cloud-Variante der Dateien vor.

    15.07.201513 Kommentare

  27. Haushaltshilfe: Rockets Helpling kauft Hassle.com

    Haushaltshilfe

    Rockets Helpling kauft Hassle.com

    Rocket Internets Helpling soll rund 32 Millionen Euro für den Konkurrenten Hassle.com zahlen. Die britische Firma gründete die erste große Plattform für die Vermittlung von Putzhilfen im Haushalt.

    03.07.201523 Kommentare

  28. Microsoft: Office für Android-Smartphones ist fertig und kostenfrei

    Microsoft

    Office für Android-Smartphones ist fertig und kostenfrei

    Microsoft hat seine Office-Anwendungen nun auch für Android-Smartphonenutzer zur Verfügung gestellt. Bisher gab es diese nur als Betaversion. Nun ist mobiles Arbeiten auch mit Word, Excel und Powerpoint möglich - unter bestimmten Bedingungen sogar kostenlos.

    25.06.201560 Kommentare

  29. Transparenzbericht der EFF: Lob für Adobe, Schelte für Whatsapp

    Transparenzbericht der EFF

    Lob für Adobe, Schelte für Whatsapp

    In einem jährlichen Transparenzbericht lobt die Electronic Frontier Foundation ausdrücklich Adobe, das jetzt sämtliche Kriterien erfüllt. Kritik gab es für Whatsapp, das dieses Jahr erstmals in der Liste auftaucht. Einige große Konzerne fallen jedoch im Vergleich zum Vorjahr zurück.

    18.06.20152 Kommentare

  30. Oneplus One: Nach der Preiserhöhung folgt die Preissenkung

    Oneplus One

    Nach der Preiserhöhung folgt die Preissenkung

    Oneplus verkauft das One-Smartphone jetzt ab einem Preis von 250 Euro. Das Topmodell mit 64 GByte Flash-Speicher gibt es in einer Sonderaktion im Paket mit einem Dropbox-Pro-Abo.

    09.06.201556 KommentareVideo

  31. Cloudspeicher: Dropbox für iOS erstellt bald Office-Dokumente

    Cloudspeicher

    Dropbox für iOS erstellt bald Office-Dokumente

    Dropbox hat die Version 3.9 seiner iOS-App veröffentlicht, die es ermöglicht, Dateien zu kommentieren und bald auch Office-Dokumente zu erzeugen. Das soll es Nutzern leichter machen, mobile Bürotätigkeiten zu übernehmen.

    07.05.20150 Kommentare

  32. Compilersammlung: GCC 5.1 erscheint mit Jit-Kompilierung

    Compilersammlung

    GCC 5.1 erscheint mit Jit-Kompilierung

    Die stabile Version 5.1 von GCC bringt zusätzlich zum neuen Namensschema eine Bibliothek für Jit-Compiler. Unterstützt werden OpenMP 4.0 und OpenACC. Als Standard wird nun außerdem C11 verwendet, C++11 wird voll unterstützt.

    22.04.20155 Kommentare

  33. Composer: Dropbox will es mit Google Docs und Co aufnehmen

    Composer  

    Dropbox will es mit Google Docs und Co aufnehmen

    Der Cloud-Speicherdienst Dropbox will schon lange weg vom reinen Filehosting und plant mit Composer eine einfache, teamfähige Textverarbeitung. Noch ist der Dienst nicht für die Allgemeinheit zugänglich, der Google Docs, Evernote, aber auch Apples iWork für iCloud Konkurrenz machen könnte.

    07.04.201510 Kommentare

  34. Online-Speicherdienst: Amazon Cloud Drive bietet unlimitierten Speicherplatz

    Online-Speicherdienst

    Amazon Cloud Drive bietet unlimitierten Speicherplatz

    Für 60 US-Dollar im Jahr gibt es Amazon Cloud Drive nun mit unbeschränktem Speicherplatz für alle Datentypen. Dropbox verlangt für ein TByte Speicherplatz in seiner Cloud deutlich mehr - genau wie Google.

    26.03.201552 Kommentare

  35. Google: Chrome soll Localhost-Zugriffe einschränken

    Google

    Chrome soll Localhost-Zugriffe einschränken

    Der Zugriff auf localhost und andere interne Netzwerkadressen über Chrome soll eingeschränkt werden. Das betrifft weniger lokale Webserver, sondern vielmehr Webanwendungen, die wohl umgeschrieben werden müssen.

    16.03.201561 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
Anzeige

Empfohlene Artikel
  1. Cloud
    Niedrigerer Preis und neue Funktionen bei Dropbox
    Cloud: Niedrigerer Preis und neue Funktionen bei Dropbox

    Für 10 US-Dollar im Monat bekommen Nutzer von Dropbox ab sofort ein Terabyte an Datenspeicher in der Cloud und können eine Reihe neuer Funktionen verwenden.


Gesuchte Artikel
  1. Galaxy S2 mit Android 2.3.6
    Update wegen Abstürzen zurückgezogen?
    Galaxy S2 mit Android 2.3.6: Update wegen Abstürzen zurückgezogen?

    Samsung hat die Updateverteilung von Android 2.3.6 für das Galaxy S2 wohl vorerst gestoppt. Anwender berichten von willkürlichen Abstürzen nach dem Update des Android-Smartphones. Die Absturzursache könnte mit WLAN in Verbindung stehen und es gibt erste Lösungsansätze.
    (Galaxy S2 Nach Update Muss Ich Immer Pin Eingeben)

  2. iPad 3 im Test
    Gut für Einsteiger, nichts für iPad-2-Besitzer
    iPad 3 im Test: Gut für Einsteiger, nichts für iPad-2-Besitzer

    Ein tolles scharfes Display, mehr Gewicht und neue Funktechnik, die in Deutschland nicht brauchbar ist: Apples iPad 3 zeigt sich im Golem.de-Test als seltsamer Mix aus deutlichen Verbesserungen und Verschlechterungen, die eine Entscheidung für oder gegen das neue iPad schwermachen.
    (Ipad 3)

  3. Test I Am Alive
    Originell verschenktes Katastrophenpotenzial
    Test I Am Alive: Originell verschenktes Katastrophenpotenzial

    Eine Handlung, die ans Herz geht, eine brutale Welt und viel zu wenig Nahrung und Kugeln: Das Konsolendownloadspiel I Am Alive bietet viele frische Gameplay-Ideen - und macht wegen einiger blöder Designentscheidungen dann doch keinen richtigen Spaß.
    (I Am Alive)

  4. Cinavia DRM
    Sony bringt Cinavia auch in ältere Blu-ray-Player
    Cinavia DRM: Sony bringt Cinavia auch in ältere Blu-ray-Player

    Bereits seit März 2012 stattet Sony einige seiner Blu-ray-Player mit dem Abspielschutz Cinavia aus. Diese Geräte können illegale Kopien dann nicht mehr problemlos wiedergeben. Greifen soll das vor allem bei abgefilmten Versionen - bisher aber nicht bei Rips von gekauften Blu-rays.
    (Sony)

  5. The Creative Assembly
    Rome 2 mit Total War zu Land und zu See
    The Creative Assembly: Rome 2 mit Total War zu Land und zu See

    Intrigen in Rom, Schlachten mit den Galliern, Schlachten zu Land und zu Wasser gleichzeitig und eine generalüberholte Grafik: The Creative Assembly arbeitet am PC-Strategiespiel Total War Rome 2.
    (Rome 2 Total War)

  6. Huawei Ascend G600
    Android-Smartphone mit 4,5-Zoll-Display für rund 270 Euro
    Huawei Ascend G600: Android-Smartphone mit 4,5-Zoll-Display für rund 270 Euro

    Huawei bringt etwas früher als angekündigt das Android-Smartphone Ascend G600 auf den Markt. Es hat ein 4,5 Zoll großes Display, läuft mit Android 4, hat einen NFC-Chip und ist bereits für etwas mehr als 270 Euro zu haben.
    (Huawei Ascend G600)

  7. Systemkamera a5000
    Sony schrumpft Alpha auf das Niveau einer Kompakten
    Systemkamera a5000: Sony schrumpft Alpha auf das Niveau einer Kompakten

    Die neue Sony a5000 ist eine besonders kompakte Systemkamera mit APS-C-Sensor, die schon fast an eine Kompaktkamera erinnert. Für einen Sucher war allerdings kein Platz mehr.
    (Systemkamera)


Verwandte Themen
Boxcryptor, Cubby, Space Monkey, AeroFS, Bitcasa, Box, Dolphin, Y Combinator, Cloud-Storage, Google Drive, Owncloud, Doo, Onedrive, Chromebox

RSS Feed
RSS FeedDropbox

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige