DRM - Digital Rights Management

Digital Rights Management (DRM) bezeichnet technische Maßnahmen zur digitalen Rechteverwaltung, die für die Einhaltung von Urheberrechten sorgen sollen. Rechteinhaber können über solche Systeme festlegen, was Nutzer mit Audio- und Videodateien anstellen können. Dies eröffnet auch neue Abrechnungsmöglichkeiten wie Pay-per-View. Ohne Kopierschutz lassen sich Kopien ohne Qualitätsverlust erstellen, mit DRM hingegen werden die Rechte der Nutzer oft stärker eingeschränkt, als das bei analogen Kopien der Fall ist. Mitunter ist es schwer, die gewährten Rechte überhaupt zu nutzen, denn die DRM-Systeme sind oft auf begrenzte Plattformen beschränkt, was die Wiedergabe auf Geräten anderer Hersteller verhindert.

Artikel

  1. DRM-Prozess: Apple wehrt Millionenklage ab

    DRM-Prozess

    Apple wehrt Millionenklage ab

    Apple habe mit seinem Kopierschutz in iTunes und dem iPod nicht gegen Wettbewerbsregeln verstoßen. Das haben die Geschworenen in einem Zivilprozess entschieden. Die Kläger wollen in Berufung gehen.

    17.12.201445 Kommentare

  1. Gerichtsverhandlung: Früherer Apple-Ingenieur belastet iPod-Hersteller schwer

    Gerichtsverhandlung

    Früherer Apple-Ingenieur belastet iPod-Hersteller schwer

    Er erzählt vom geheimen Krieg: Ein ehemaliger Apple-Ingenieur hat vor Gericht Vorwürfe gegen seinen früheren Arbeitgeber bestätigt. Er hat im Zivilprozess um Apples iPod-Kopierschutz aussagen müssen.

    14.12.2014151 Kommentare

  2. DRM: Apple wird wegen Kopierschutz verklagt

    DRM

    Apple wird wegen Kopierschutz verklagt

    Hat Apple mit seinem Kopierschutz auf iPods Kunden und Konkurrenten geschadet? Diese Frage müssen Geschworene in einem Zivilprozess in den USA beantworten.

    03.12.201469 Kommentare

Anzeige
  1. Denuvo: Angeblich DRM-Knackschutz von Origin ausgehebelt

    Denuvo

    Angeblich DRM-Knackschutz von Origin ausgehebelt

    Eine chinesische Hackergruppe hat offenbar den Kopierschutz Denuvo ausgehebelt. Das System bewahrt bislang an Origin oder Steam geknüpfte Spiele wie Dragon Age Inquisition vor der Vervielfältigung, und soll möglicherweise auch bei der PC-Fassung von GTA 5 zum Einsatz kommen.

    02.12.201447 KommentareVideo

  2. Bundesgerichtshof: Kopierschutzmaßnamen für Konsolen sind zulässig

    Bundesgerichtshof

    Kopierschutzmaßnamen für Konsolen sind zulässig

    Konsolen und Handhelds dürfen durch technische Maßnahmen vor der Verwendung von Schwarzkopien geschützt werden - selbst dann, wenn etwa eine Slot-1-Karte auch legal genutzt werden könnte.

    27.11.201429 Kommentare

  3. HTML5-Videostreaming: Netflix bietet volle Linux-Unterstützung

    HTML5-Videostreaming

    Netflix bietet volle Linux-Unterstützung

    Linux-Nutzer können das HTML5-Streaming von Netflix nun ohne Einschränkungen mit dem Chrome-Browser nutzen. Eine Ankündigung dazu gibt es bisher nicht, die Unterstützung ist aber seit längerem in Vorbereitung.

    10.10.201463 Kommentare

  1. HTML5-Videostreaming: Netflix arbeitet an Linux-Unterstützung

    HTML5-Videostreaming

    Netflix arbeitet an Linux-Unterstützung

    Es fehlt wohl nur ein Bibliotheksupdate, um den HMTL5-Player von Netflix auch auf Linux anbieten zu können. Das Filtern des User-Agents soll nach dem Update beendet werden, berichtet ein Mitarbeiter.

    19.09.201444 Kommentare

  2. Cinavia-Hersteller: Digitale Wasserzeichen auch für schon verschlüsselte Filme

    Cinavia-Hersteller

    Digitale Wasserzeichen auch für schon verschlüsselte Filme

    Verance, der Hersteller des DRM-Systems Cinavia, hat ein neues Patent erteilt bekommen. Es beschreibt, wie Filme auch über verschiedene Verbreitungswege geschützt werden können. Dabei ist es nicht nötig, eine schon bestehende Verschlüsselung zu brechen.

    02.09.20148 Kommentare

  3. Spiele mit Steam und Origin kopieren: Sieben Minuten kopieren statt zwei Stunden Download

    Spiele mit Steam und Origin kopieren

    Sieben Minuten kopieren statt zwei Stunden Download

    Wenn ein Spiel mit den Systemen Origin oder Steam auf mehreren PCs genutzt werden soll, kann man sich den mehrfachen Download ersparen. Auch ein 43-GByte-Brocken wie das neue Wolfenstein ist so in weniger als einer Viertelstunde spielbereit.

    09.06.2014178 KommentareVideo

  4. Encrypted Media Extensions: DRM im Firefox kommt von Adobe

    Encrypted Media Extensions

    DRM im Firefox kommt von Adobe

    Um die Encrypted Media Extensions (EME) und damit DRM in HTML5 umzusetzen, will Mozilla künftig ein Plugin von Adobe verwenden. Das soll in einer Sandbox mit eingeschränkten Rechten laufen.

    15.05.201419 Kommentare

  5. Wissenschaftsverlag: DRM-Methoden für physische Bücher

    Wissenschaftsverlag

    DRM-Methoden für physische Bücher

    Die aus dem Digitalen bekannte Strategie, Güter nicht zu verkaufen, sondern zu verleihen, etabliert ein Wissenschaftsverlag nun für ein Jura-Lehrbuch. Die EFF kritisiert dieses Vorgehen.

    08.05.201454 Kommentare

  6. Europäischer Gerichtshof: Hacken von Spielkonsolen kann legal sein

    Europäischer Gerichtshof

    Hacken von Spielkonsolen kann legal sein

    Nintendo hat in einem Rechtsstreit eine Niederlage erlitten: Der Europäische Gerichtshof hat entschieden, dass die Umgehung von Kopierschutzsystemen etwa für selbst erstellte Programme legal sein kann.

    23.01.201415 Kommentare

  7. Encrypted Media Extensions: Mozilla in der Zwickmühle

    Encrypted Media Extensions

    Mozilla in der Zwickmühle

    Mozillas Technikchef Brendan Eich wettert gegen die Pläne des W3C, mit Encrypted Media Extensions (EME) die Basis für die Einführung von DRM in HTML5 zu schaffen. Open-Source-Browser könnten die Technik nicht umsetzen, dennoch komme Mozilla nicht daran vorbei, den Weg mitzugehen, wenn es nicht deutlich an Marktanteilen verlieren wolle.

    24.10.201360 Kommentare

  8. Tim Berners-Lee: Warum man über DRM-Systeme für HTML diskutieren sollte

    Tim Berners-Lee

    Warum man über DRM-Systeme für HTML diskutieren sollte

    Seine Entscheidung, der HTML-Arbeitsgruppe des W3C das Thema DRM-Systeme für HTML zu übertragen, hat viel Kritik ausgelöst. Nun versucht W3C-Direktor Tim Berners-Lee zu beschwichtigen.

    10.10.201332 Kommentare

  9. Encrypted Media Extension: Kommt HTML5.1 mit APIs für Kopierschutzsysteme?

    Encrypted Media Extension

    Kommt HTML5.1 mit APIs für Kopierschutzsysteme?

    Die HTML-Arbeitsgruppe des W3C kann die Integration von DRM-Systemen in HTML weiter vorantreiben, entschied W3C-Direktor Tim Berners-Lee. Damit wird es in Zukunft voraussichtlich möglich sein, Inhalte im Web zu veröffentlichen, die sich nicht kopieren lassen.

    04.10.201351 Kommentare

  10. DRM: Mit Mindstorm gegen den Kindle-Kopierschutz

    DRM

    Mit Mindstorm gegen den Kindle-Kopierschutz

    Der Österreicher Peter Purgathofer hat einen Scanner entwickelt, der E-Books auf dem Kindle in einfache Textdateien wandelt. Mit dem Gerät will er gegen den Verlust der Rechte von E-Book-Käufern protestieren.

    09.09.201336 Kommentare

  11. Blu-ray-Player: Erst brummen, dann verstummen

    Blu-ray-Player

    Erst brummen, dann verstummen

    Die Firma Verance hat einen akustischen Kopierschutz entwickelt, der erkennt, ob das Bild- und Tonmaterial im Kino abgefilmt wurde. Ist dies der Fall, schaltet sich der Blu-ray-Player nach 20 Minuten ab.

    14.08.2013217 Kommentare

  12. Kopierschutz: DRM frisst Pac-Man

    Kopierschutz

    DRM frisst Pac-Man

    Selbst die Hersteller von frühen Arcade-Automaten sicherten ihre Geräte mit Kopierschutz ab. Um ihr geistiges Eigentum zu schützen und den Umsatz zu steigern, scheuten sie nicht einmal den digitalen Selbstmord.

    07.07.201386 Kommentare

  13. Computerspiele: Atari-Gründer warnt vor Onlinezwang

    Computerspiele

    Atari-Gründer warnt vor Onlinezwang

    Der Atari-Gründer Nolan Bushnell warnt die Spielebranche: Sie tue nichts, um dafür zu sorgen, dass heutige Spiele auch in Zukunft verfügbar bleiben. Besonders der heute oft übliche Onlinezwang mache ihm Sorgen.

    18.06.201362 Kommentare

  14. Xbox One: Anonymer Microsoft-Entwickler verteidigt DRM

    Xbox One

    Anonymer Microsoft-Entwickler verteidigt DRM

    Ein anonymer Entwickler, der nach eigenen Angaben bei Microsoft an der Xbox One arbeitet, verteidigt Microsofts DRM-Strategie für die Xbox One. Es gehe darum, eine Art Steam für Konsolen zu schaffen, die Preise für Spiele zu senken und dafür zu sorgen, dass mehr Geld bei den Entwicklern und weniger bei Gebrauchthändlern ankomme.

    14.06.2013387 KommentareVideo

  15. Kopierschutz: Protest gegen Kopierschutz auf der Playstation 4

    Kopierschutz

    Protest gegen Kopierschutz auf der Playstation 4

    Nicht nur Microsoft muss Kritik wegen der möglichen Beschränkungen beim Handel mit gebrauchten Spielen für die Xbox One einstecken, auch Sony wird wegen der Playstation 4 kritisiert: Es soll auf der Konsole DRM-Maßnahmen geben.

    27.05.2013280 KommentareVideo

  16. US-Copyright: Gesetz soll Jailbreaking legalisieren

    US-Copyright

    Gesetz soll Jailbreaking legalisieren

    Ein neues Gesetz soll unter anderem das Entsperren von Mobiltelefonen legalisieren. Das "Unlocking Technology Act" soll das bestehende US-Copyright so reformieren, dass DRM umgangen werden kann, sofern die dadurch geschützten Inhalte nicht unter das Copyright fallen.

    14.05.20135 Kommentare

  17. DRM fürs Web: W3C treibt Entwicklung der Encrypted Media Extensions voran

    DRM fürs Web

    W3C treibt Entwicklung der Encrypted Media Extensions voran

    Trotz aller Kritik hat das W3C einen ersten Arbeitsentwurf für "Encrypted Media Extensions" vorgelegt. Diese sollen die notwendigen APIs bereitstellen, um in Webseiten eingebettete Audio- und Video-Dateien per DRM zu schützen.

    10.05.201352 Kommentare

  18. DRM: HTML5 bald Defective by Design?

    DRM

    HTML5 bald Defective by Design?

    Seit geraumer Zeit schwelt ein Streit um das Thema DRM für HTML5. Das W3C arbeitet dazu an der Encrypted Media Extensions (EME), einem Webstandard für kopiergeschützte Inhalte.

    26.04.201368 Kommentare

  19. Gog.com: "Die Spielebranche entscheidet auf Basis von Excel-Tabellen"

    Gog.com

    "Die Spielebranche entscheidet auf Basis von Excel-Tabellen"

    Quo Vadis Sorgen um die Zukunft der Spielebranche macht sich Guillaume Rambourg, Chef des Onlineportals Gog.com. Vor Entwicklern in Berlin wirbt er für DRM-freie Games und weist auf die Gefahren von Kickstarter hin.

    25.04.2013151 Kommentare

  20. Sim City: Zweifel an EAs Begründung für Onlinezwang

    Sim City

    Zweifel an EAs Begründung für Onlinezwang

    Laut Maxis ist es aus technischen Gründen zwingend nötig, dass Sim City eine Verbindung zu den EA-Servern hat. Jetzt gibt es Zweifel daran. Auch Golem.de hat ein paar Versuche gemacht und ist zu überraschenden Ergebnissen gekommen.

    13.03.2013353 KommentareVideo

  21. Playstation: Sony reicht Patent für Gebrauchtspielsperre ein

    Playstation

    Sony reicht Patent für Gebrauchtspielsperre ein

    Künftig könnten eine Spiele-Disc und eine bestimmte Konsole untrennbar verknüpft und der Weiterverkauf von Games somit unmöglich sein. Sony hat für ein entsprechendes System einen Patentantrag gestellt - er könnte bei der nächsten Playstation relevant werden.

    03.01.2013253 Kommentare

  22. LV0-Key für PS3: Sony droht mit Ausschluss aus dem Playstation Network

    LV0-Key für PS3

    Sony droht mit Ausschluss aus dem Playstation Network

    Wer seine Playstation 3 etwa mithilfe des kürzlich veröffentlichten LV0-Key hackt, muss ab sofort mit dem dauerhaften Ausschluss aus dem Playstation Network (PSN) rechnen.

    14.11.201299 Kommentare

  23. Rapid Prototyping: Nathan Myhrvold patentiert DRM-Verfahren für 3D-Druck

    Rapid Prototyping

    Nathan Myhrvold patentiert DRM-Verfahren für 3D-Druck

    Das US-Unternehmen Intellectual Ventures hat einen Kopierschutz für den 3D-Druck entwickelt und patentieren lassen. Das Verfahren regelt nicht nur, ob ein Objekt aufgebaut werden darf, sondern auch wie.

    15.10.201218 Kommentare

  24. Sony Computer Entertainment: Patent für lückenlosen biometrischen Kopierschutz

    Sony Computer Entertainment

    Patent für lückenlosen biometrischen Kopierschutz

    Der eine Spieler kauft und startet ein Game, dann übernimmt sein Kumpel die Kontrolle - derartige Verstöße gegen die Nutzungsbedingungen sind künftig vielleicht unmöglich. Sony will sich neue Kopierschutzverfahren auf biometrischer Basis patentieren lassen.

    25.09.201290 Kommentare

  25. Social Protection: McAfee sichert Facebook-Bilder mit virtuellem "Kondom"

    Social Protection

    McAfee sichert Facebook-Bilder mit virtuellem "Kondom"

    IDF Die schon länger zu Intel gehörenden Sicherheitsspezialisten von McAfee haben die Social-Protection-App für Facebook präsentiert. Damit lassen sich Fotos, aber nicht Videos vor anderen schützen.

    12.09.201252 Kommentare

  26. Ubisoft: DRM künftig ohne Always-Online-Zwang

    Ubisoft

    DRM künftig ohne Always-Online-Zwang

    Der Kopierschutz für PC-Spiele hat Ubisoft viel Kritik eingebracht, jetzt gibt der Publisher eine Kehrtwende bekannt: Künftige Titel wie Assassin's Creed 3 müssen nur einmalig angemeldet werden und sind dann auch offline verfügbar.

    05.09.201263 KommentareVideo

  27. Ubisoft-Chef Yves Guillemot: "93 bis 95 Prozent Schwarzkopien auf PC"

    Ubisoft-Chef Yves Guillemot

    "93 bis 95 Prozent Schwarzkopien auf PC"

    Gerade mal fünf bis sieben Prozent der PC-Spieler greifen zu legal erworbenen Versionen - davon ist der Ubisoft-Chef Yves Guillemot überzeugt. Er setzt deswegen für die Plattform verstärkt auf Free-to-Play-Angebote.

    24.08.2012267 KommentareVideo

  28. Android: Kopierschutz verhindert App-Start

    Android

    Kopierschutz verhindert App-Start

    Die als Kopierschutz in Android Jelly Bean eingeführte App-Encryption verhindert unter Umständen auch den Start legal erworbener Anwendungen. Google hat ihn kurzerhand wieder deaktiviert.

    07.08.201267 Kommentare

  29. Linux: Libata-Entwickler Andre Hedrick ist tot

    Linux

    Libata-Entwickler Andre Hedrick ist tot

    Andre Hedrick sorgte dafür, dass nicht nur die IDE-Treiber unter Linux möglichst offen sind, sondern auch die Kontrolle über Festplatten beim Benutzer bleibt. Er wurde 46 Jahre alt.

    28.07.201234 Kommentare

  30. Minecraft: Patentfirma klagt gegen Mojang und EA

    Minecraft

    Patentfirma klagt gegen Mojang und EA

    Das DRM-System von Minecraft und einer Reihe weiterer Spiele auf Android-Geräten ist zum Gegenstand von Patentklagen geworden. Mojang-Chef Markus "Notch" Persson will sich allerdings mit allen Mitteln wehren - und verurteilt Patente auf Software in seinem Blog.

    23.07.201232 KommentareVideo

  31. Electronic Arts: Update auf Origin 9.0 mit Uhr

    Electronic Arts

    Update auf Origin 9.0 mit Uhr

    Neue Freundeslisten, eine überarbeitete Spielebibliothek und eine höhere Ausführungsgeschwindigkeit soll ein Update für Origin bringen. Der Dienst und der Multiplayermodus von Battlefield 3 werden am 19. Juli 2012 wegen Wartungsarbeiten offline sein.

    18.07.201248 KommentareVideo

  32. Illegales Kopieren: FBI-Warnbildschirm jetzt für alle Rechteinhaber

    Illegales Kopieren

    FBI-Warnbildschirm jetzt für alle Rechteinhaber

    Das bekannte FBI-Siegel gegen illegales Kopieren wird in Kürze für alle Rechteinhaber kostenlos verfügbar gemacht. Doch bis dahin ist noch etwas Geduld nötig, denn die Verordnung gilt erst ab dem 13. August 2012.

    16.07.201230 Kommentare

  33. DRM-freie Filme: Kickstarter-Projekt Lib-Ray ist finanziert

    DRM-freie Filme

    Kickstarter-Projekt Lib-Ray ist finanziert

    Filmemacher Terry Hancock hat bei Kickstarter genügend Spenden eingesammelt, um sein Lib-Ray-Projekt zu finanzieren. Lib-Ray soll ein offener Blu-ray-Ersatz werden, der auf dem Open-Source-Codec VP8 von Google basiert.

    04.06.201255 KommentareVideo

  34. CDU-Fraktionsvizechef: "Anonymous handelt zutiefst antidemokratisch"

    CDU-Fraktionsvizechef

    "Anonymous handelt zutiefst antidemokratisch"

    Die Unionspolitiker Günter Krings und Ansgar Heveling rufen nach einer Aktion von Anonymous gegen Urheberrechtsbefürworter nach der Staatsanwaltschaft und Bestrafung. Heveling hatte schon im Januar gegen die Gegner der Internetsperrgesetze Sopa und Pipa gewütet.

    15.05.201249 Kommentare

  35. Urheberrecht: Künstler mit Verlustängsten

    Urheberrecht

    Künstler mit Verlustängsten

    In einer Diskussionsrunde über das Urheberrecht hat die Existenzangst der Urheber und die Angst vor dem Verlust der Rechte am eigenen Werk durch das Internet überwogen. Verständnis für die Netzfreiheit hatten einige Künstler dennoch.

    11.05.201271 Kommentare

  36. IMHO: Bitte aufwachen, Hollywood!

    IMHO

    Bitte aufwachen, Hollywood!

    Mitten in die Urheberrechtsdebatte platzt die Ankündigung der US-Filmindustrie: 20 Sekunden lang sollen sich zahlende Kunden in den USA dem Verdacht des Schwarzkopierens aussetzen. Wann immer sie einen Film auf Blu-ray ansehen. Das ist eine Frechheit und verschlimmert das Problem der Piraterie.

    11.05.2012204 Kommentare

  37. DVD und Blu-ray: Neue FBI-Urheberrechtswarnungen dauern 20 Sekunden

    DVD und Blu-ray

    Neue FBI-Urheberrechtswarnungen dauern 20 Sekunden

    Die beiden neuen Warnanzeigen auf DVD und Blu-ray dauern jeweils 10 Sekunden, kommen direkt vor dem Hauptfilm und können nicht übersprungen werden. Dass sie nur Nutzer legaler Filmkopien treffen, stört den US-Heimatschutz nicht, denn es gehe um "öffentliches Bewusstsein und die Bildung".

    11.05.2012112 Kommentare

  38. Illegales Kopieren: Neue FBI-Warnung auf DVD und Blu-ray

    Illegales Kopieren  

    Neue FBI-Warnung auf DVD und Blu-ray

    Neben dem FBI warnt jetzt auch das US-Heimatschutzministerium vor dem Kopieren von Kinofilmen und droht bei Verletzung des Urheberrechts mit fünf Jahren Gefängnis und 250.000 US-Dollar Geldstrafe.

    09.05.2012162 Kommentare

  39. DRM-freie Filme: Kickstarter-Projekt Lib-Ray will offene Blu-ray-Alternative

    DRM-freie Filme

    Kickstarter-Projekt Lib-Ray will offene Blu-ray-Alternative

    Ein Kickstarter-Projekt namens Lib-Ray will eine offene und DRM-freie Alternative zu Blu-ray etablieren. Dazu sollen bereits vorhandene Formate verwendet werden. Als Speichermedium sollen SDHC-Karten dienen.

    06.05.2012141 KommentareVideo

  40. Cinavia DRM: Sony bringt Cinavia auch in ältere Blu-ray-Player

    Cinavia DRM

    Sony bringt Cinavia auch in ältere Blu-ray-Player

    Bereits seit März 2012 stattet Sony einige seiner Blu-ray-Player mit dem Abspielschutz Cinavia aus. Diese Geräte können illegale Kopien dann nicht mehr problemlos wiedergeben. Greifen soll das vor allem bei abgefilmten Versionen - bisher aber nicht bei Rips von gekauften Blu-rays.

    30.03.201219 Kommentare

  41. Gog.com: Relaunch und neue DRM-freie Spiele bei "Good old Games"

    Gog.com

    Relaunch und neue DRM-freie Spiele bei "Good old Games"

    Bislang galt das Downloadportal Gog.com als Spezialist für ältere Spiele, künftig soll es sich auf DRM-freie, durchaus jüngere Games konzentrieren: Eigentümer CD Projekt Red hat die Seite einem Relaunch unterzogen.

    27.03.201264 KommentareVideo

  42. Cinavia DRM: Watermark stoppt Abspielen von Filmkopien auf der PS3

    Cinavia DRM

    Watermark stoppt Abspielen von Filmkopien auf der PS3

    Die Filmbranche hat ein recht wirksames Mittel gefunden, um zumindest das Abspielen von Schwarzkopien auf Blu-ray-Playern und der PS3 zu behindern. Das System Cinavia arbeitet mit Software in den Geräten und ist nun verpflichtend für neue Abspieler mit Blu-ray-Logo.

    23.03.2012175 Kommentare

  43. Encrypted Media Extensions: DRM für HTML5

    Encrypted Media Extensions

    DRM für HTML5

    Google, Microsoft und Netflix haben beim W3C einen Entwurf für Encrypted Media Extensions vorgelegt. Damit sollen sich per DRM geschützte Audio- und Videoinhalte in HTML5 abspielen lassen.

    22.02.201224 Kommentare

  44. Ubisoft: Anno 2070 wegen Serverumzug doch nicht spielbar

    Ubisoft

    Anno 2070 wegen Serverumzug doch nicht spielbar

    Eigentlich hatte Ubisoft versprochen, dass es trotz eines Serverumzugs keine Probleme mit dem DRM der PC-Versionen Anno 2070 und Driver gibt - trotzdem sind die beiden Spiele derzeit nicht zum Laufen zu bringen.

    08.02.201270 KommentareVideo


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
Anzeige

Gesuchte Artikel
  1. Adobe bringt Flash-Player auf das iPhone

    Adobe hat angekündigt, einen Flash-Player für das iPhone zu entwickeln. Damit werden sich Webinhalte auf Flash-Basis auch mit dem iPhone-Browser anzeigen lassen. Unter anderem wird Flash zur Wiedergabe von YouTube-Videos verwendet.
    (Flash Player Für Iphone)

  2. Honeycomb
    Toshiba bringt dünnes Android-Tablet AT200 doch noch
    Honeycomb: Toshiba bringt dünnes Android-Tablet AT200 doch noch

    Ab sofort soll das Android-Tablet AT200 von Toshiba verfügbar sein. Eigentlich sollte das dünne 10-Zoll-Tablet noch 2011 auf den Markt kommen. Trotz der Verzögerung läuft das AT200 nur mit Android 3.2 alias Honeycomb.
    (Android Tablet)

  3. iPad 3 im Test
    Gut für Einsteiger, nichts für iPad-2-Besitzer
    iPad 3 im Test: Gut für Einsteiger, nichts für iPad-2-Besitzer

    Ein tolles scharfes Display, mehr Gewicht und neue Funktechnik, die in Deutschland nicht brauchbar ist: Apples iPad 3 zeigt sich im Golem.de-Test als seltsamer Mix aus deutlichen Verbesserungen und Verschlechterungen, die eine Entscheidung für oder gegen das neue iPad schwermachen.
    (Ipad)

  4. Ice Cream Sandwich
    Android-4-Update für Samsungs Galaxy Note ist da
    Ice Cream Sandwich: Android-4-Update für Samsungs Galaxy Note ist da

    Samsung hat damit begonnen, das Update von Android 4 für das Galaxy Note in Deutschland zu verteilen. Mit dem Update gibt es neben den Android-4-Neuerungen auch eine verbesserte Notizanwendung und ein überarbeitetes Merkzettel-Widget.
    (Android 4.0)

  5. Test Baldur's Gate für iPad
    Anstrengendes Abenteuer
    Test Baldur's Gate für iPad: Anstrengendes Abenteuer

    Erst ist die Enhanced Edition von Baldur's Gate für PC erschienen, jetzt ist sie auch für Apples iPad erhältlich. Die an den Touchscreen angepasste Steuerung ist dem epischen Rollenspiel allerdings nicht gewachsen.
    (Baldurs Gate)

  6. Cloud Drive
    Amazon konkurriert mit Dropbox
    Cloud Drive: Amazon konkurriert mit Dropbox

    Amazon hat für seinen Speicherdienst Cloud Drive neue Desktopprogramme für Windows und Mac OS X vorgestellt, die den Inhalt des Cloud-Drive-Ordners auf dem Rechner automatisch synchronisieren. Das beherrschen die Konkurrenten schon seit Jahren.
    (Dropbox)

  7. Xperia Z1 Compact
    Sony bestätigt fehlerhafte Kameraabschirmung
    Xperia Z1 Compact: Sony bestätigt fehlerhafte Kameraabschirmung

    Bei einigen Nutzern zeigen mit Blitz aufgenommene Bilder beim Xperia Z1 Compact starke Lichteinstrahlungen. Sony hat nun den Fehler zugegeben, gleichzeitig aber versichert, dass nur einige tausend Geräte der ersten Produktions-Charge betroffen seien.
    (Sony Xperia Z1 Compact)


Verwandte Themen
Kopierschutz, UltraViolet, Starforce, AnyDVD, Anno 2070, Securom, Spore, HDCP, GOG, Nolan Bushnell, DMCA, The Witcher, CD Projekt, TCG

RSS Feed
RSS FeedDRM

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de