Dr. Ryuta Kawashima

Artikel

  1. Forschung: Dr. Kawashimas Gehirnscanner

    Forschung

    Dr. Kawashimas Gehirnscanner

    Ein japanisches Forscherteam hat in dieser Woche ein Headset vorgestellt, mit dem sich nicht mehr nur unter Laborbedingungen Gehirnaktivität messen lässt. Geleitet wird das Team von Dr. Ryuta Kawashima, der weltweit durch Nintendos Gehirnjogging-Spiele bekannt ist.

    16.09.201110 Kommentare

  2. Golem.de sucht: Eier

    Golem.de sucht

    Eier

    Die TV-Woche vom 18. bis zum 24. April endet mit dem Osterfest. Das verspricht jede Menge alter Bibelschinken, aber auch Fans unmonumentaler Filme kommen auf ihre Kosten. Golem.de guckt versucht trotzdem, auch etwas abseits von Hasen und Eiern zu finden.

    16.04.20112 Kommentare

  3. Studie: Gehirnjogging macht nicht schlauer

    Studie: Gehirnjogging macht nicht schlauer

    Durch Gehirnjogging-Spiele kann der Mensch der Leistungsfähigkeit seines Denkapparats nicht auf die Sprünge helfen - das ist zumindest das Ergebnis einer Studie, die in Zusammenarbeit mit der BBC entstanden ist.

    21.04.201085 Kommentare

Anzeige
  1. Zwei mal Mario, ein neues Metroid und Vitality für die Wii

    Zwei mal Mario, ein neues Metroid und Vitality für die Wii

    E3 Bei der E3 versuchte Klempner Mario die Herzen des Publikums mit zwei neuen Abenteuern für die Wii zu erobern. Außerdem stellte Nintendo neue Hardware in Form von Wii Vitality vor.

    03.06.2009127 KommentareVideo

  2. 269 Mio. Euro Umsatz mit Videospielen im 1. Quartal 2009

    Auf der Wii hat sich Wii Fit weiterhin exzellent verkauft, auf Playstation 3 und Xbox 360 konnte Resident Evil 5 im ersten Quartal 2009 besonders starke Umsätze generieren. Das sind Ergebnisse neuer Analysen über den deutschen Konsolenspielemarkt.

    29.04.200915 Kommentare

  3. Bestseller-Spiele 08: Dreimal Nintendo - und Counter-Strike

    Bestseller-Spiele 08: Dreimal Nintendo - und Counter-Strike

    Drei gewaltfreie Programme von Nintendo - und der umstrittene, aber ab 16 Jahren freigegebene Multiplayer-Shooter Counter-Strike sind offizielle Bestseller des Branchenverbandes BIU. Sie sind die einzigen Titel, von denen in Deutschland offiziell auf einer einzigen Plattform mehr als 500.000 Exemplare abgesetzt wurden.

    03.04.200939 Kommentare

  1. Konsolenmarkt: Media Control widerspricht Microsoft

    Noch nie wurden in Deutschland derart hohe Umsätze mit Konsolenspielen erzielt wie 2008 - so jedenfalls die Marktforscher von Media Control. Mit ihren Zahlen widersprechen sie indirekt den Angaben von Microsoft über den Erfolg der Xbox 360 in Deutschland. Und: Alle drei bestverkauften PC-Spiele 2008 waren World of Warcraft.

    21.01.2009114 Kommentare

  2. Der Konsolenmarkt in Deutschland wächst kräftig

    Rund 282 Millionen Euro haben deutsche Konsumenten im ersten Halbjahr 2008 für Konsolenspiele ausgegeben, meldet Media Control GfK. Das entspricht einem Wachstum von 38,7 Prozent im Vorjahresvergleich.

    10.07.200871 Kommentare

  3. Nintendo mit Rekord-Gewinn

    Nintendo mit Rekord-Gewinn

    Beim japanischen Konsolen- und Spielehersteller Nintendo brummt der Laden: Der Umsatz stieg im letzten Geschäftsjahr auf rund 10,3 Milliarden Euro. Grund sind die derzeit glänzenden Hard- und Softwareverkäufe von Nintendo DS und Wii.

    24.04.200875 Kommentare

  4. Markt für Konsolenspiele deutlich gewachsen

    Die Umsätze mit Konsolenspielen lagen laut Gfk Media Control im Jahr 2007 mit einem Zuwachs von 29,1 Prozent deutlich über denen von 2006. Vor allem Nintendos Hardware lockte dabei die Spielekäufer.

    09.01.200867 Kommentare

  5. Spieletest: Big Brain Academy - Gehirn-Jogging auch am TV

    Spieletest: Big Brain Academy - Gehirn-Jogging auch am TV

    Mit Titeln wie Dr. Kawashimas Gehirn-Jogging und Big Brain Academy für die portable Spielkonsole DS hat Nintendo einen wahren Boom von IQ-Trainern ausgelöst, jetzt portiert man das Konzept erstmals auch auf die stationäre Konsole - und bringt so einen zusätzlichen Party-Aspekt mit ins Spiel.

    10.08.20073 Kommentare

  6. Spieletest: Dr. Kawashima - Mehr Gehirn-Jogging

    Spieletest: Dr. Kawashima - Mehr Gehirn-Jogging

    Nach dem beispiellosen Erfolg von Dr. Kawashimas Gehirn-Jogging - Nintendo spricht von über 10 Millionen Spielern weltweit - war eine Fortsetzung des unterhaltsamen Gedächtnistrainers natürlich nur eine Frage der Zeit. Unter dem Namen "Dr. Kawashima - Mehr Gehirn-Jogging" warten nun zahlreiche neue Aufgaben auf denkfreudige Nintendo-DS-Besitzer.

    16.07.200755 Kommentare

  7. Spieletest: Dr. Kawashimas Gehirn-Jogging - Spielend lernen

    Spieletest: Dr. Kawashimas Gehirn-Jogging - Spielend lernen

    Die möglichen Auswirkungen von "Gewaltspielen" werden in Deutschland oft und breit diskutiert; der Frage, inwiefern Game-Software auch positive Auswirkungen haben kann, wird hingegen fast nie nachgegangen. Vielleicht schafft es Nintendo, mit "Dr. Kawashimas Gehirn-Jogging" diesen Umstand zumindest ein bisschen zu verändern; schließlich wurden von dieser Software in Japan, wo Videospiele allerdings ohnehin einen ganz anderen Stellenwert haben, nicht umsonst mehr als sechs Millionen Einheiten verkauft - und das vor allem auf Grund der ihr nachgesagten positiven Auswirkungen auf die grauen Zellen.

    05.07.2006107 Kommentare


Anzeige

Empfohlene Artikel
  1. Spieletest: Dr. Kawashima - Mehr Gehirn-Jogging
    Spieletest: Dr. Kawashima - Mehr Gehirn-Jogging

    Nach dem beispiellosen Erfolg von Dr. Kawashimas Gehirn-Jogging - Nintendo spricht von über 10 Millionen Spielern weltweit - war eine Fortsetzung des unterhaltsamen Gedächtnistrainers natürlich nur eine Frage der Zeit. Unter dem Namen "Dr. Kawashima - Mehr Gehirn-Jogging" warten nun zahlreiche neue Aufgaben auf denkfreudige Nintendo-DS-Besitzer.

  2. Spieletest: Dr. Kawashimas Gehirn-Jogging - Spielend lernen
    Spieletest: Dr. Kawashimas Gehirn-Jogging - Spielend lernen

    Die möglichen Auswirkungen von "Gewaltspielen" werden in Deutschland oft und breit diskutiert; der Frage, inwiefern Game-Software auch positive Auswirkungen haben kann, wird hingegen fast nie nachgegangen. Vielleicht schafft es Nintendo, mit "Dr. Kawashimas Gehirn-Jogging" diesen Umstand zumindest ein bisschen zu verändern; schließlich wurden von dieser Software in Japan, wo Videospiele allerdings ohnehin einen ganz anderen Stellenwert haben, nicht umsonst mehr als sechs Millionen Einheiten verkauft - und das vor allem auf Grund der ihr nachgesagten positiven Auswirkungen auf die grauen Zellen.


Gesuchte Artikel
  1. Jugendschutz
    Bundesprüfstelle nimmt Dead Island von B-Liste
    Jugendschutz: Bundesprüfstelle nimmt Dead Island von B-Liste

    Dem Actionspiel Dead Island droht nach Auffassung der Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien (BPjM) doch keine Beschlagnahmung - deshalb steht es nicht mehr im B-Teil der Index-Liste.
    (Dead Island)

  2. Samsung Galaxy Note
    Android 4.0 kommt doch erst im zweiten Quartal
    Samsung Galaxy Note: Android 4.0 kommt doch erst im zweiten Quartal

    Samsungs Android-Smartphone Galaxy Note wird das Update auf Android 4.0 alias Ice Cream Sandwich erst im zweiten Quartal 2012 bekommen. Ende 2011 hatte Samsung das Update für das erste Quartal 2012 versprochen, kann den Termin allerdings nicht einhalten.
    (Samsung Galaxy S2 Android 4.0)

  3. Freie Softwareentwickler
    Welche Programmiersprachen angesagt sind
    Freie Softwareentwickler: Welche Programmiersprachen angesagt sind

    Java, C/C++ oder C#? Eine Projektbörse für IT-Freiberufler hat ausgewertet, welche Programmiersprachen bei Projekten in den vergangenen Monaten gewünscht wurden. Der Bedarf an klassischen Java-Entwicklern ist demnach stark gestiegen.
    (Programmiersprachen)

  4. Softwareupdate
    Kindle 4 zeigt Bücher hübscher an
    Softwareupdate: Kindle 4 zeigt Bücher hübscher an

    Amazon hat für seinen E-Book-Reader Kindle 4 ein Softwareupdate angekündigt, mit dem die Schrift kontrastreicher dargestellt werden soll. Außerdem beherrscht das Gerät nach dem Update Kindle Format 8 und kann dadurch komplexere Layouts anzeigen.
    (Kindle 4)

  5. 3D-Druck
    Stratasys nimmt Waffendruckern den 3D-Drucker weg
    3D-Druck: Stratasys nimmt Waffendruckern den 3D-Drucker weg

    Der 3D-Druckerhersteller Stratasys hat der US-Gruppe Defense Distributed einen geleasten 3D-Drucker wieder weggenommen. Defense Distributed wollte mit dem Drucker eine Pistole aufbauen.
    (3d Drucker)

  6. Paypal
    "Diese Phishing-Mail ist keine"
    Paypal: "Diese Phishing-Mail ist keine"

    Der Jurist Alexander Herrmann hat Paypal einen eindeutigen Betrugsversuch durch eine Phishing-Mail gemeldet und war sehr überrascht über die Antwort: Die Mail sei echt. Offenbar verschickt Paypal die Entwarnung automatisch.
    (Paypal)

  7. Musikstreaming
    Spotify plant kostenlose Mobilversion
    Musikstreaming: Spotify plant kostenlose Mobilversion

    Der Musik-Streaming-Dienst Spotify will Berichten zufolge sein mobiles Angebot künftig kostenlos anbieten. Bisher müssen Nutzer für das mobile Angebot 10 Euro zahlen, nur die Nutzung am PC ist dank Werbung kostenlos.
    (Spotify)


Verwandte Themen
Mario Kart, Nintendo DSi, Wii, Nintendo

RSS Feed
RSS FeedDr. Kawashima

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de