1.729 Display Artikel

  1. Werden schon 2004 mehr LCDs als Röhrenmonitore verkauft?

    Glaubt man einer Marktanalyse von IDC, werden schon 2004 erstmals mehr Flüssigkristall-Displays (LCD) als Röhrenmonitore (CRT) ausgeliefert. Laut der neuen IDC-Studie "Worldwide PC Monitor Forecast and Analysis, 2003-2007" wird der Monitor-Markt durch einen Überschuss an LCDs aus Asien belebt.

    20.02.20040 Kommentare

  1. Stromsparende Displays von Toshiba Matsushita

    Zu den von Toshiba Matsushita entwickelten und auf dem Intel Developer Forum (IDF) gezeigten stromsparenden Displays mit 14,1 Zoll sind neue Details bekannt geworden. Die Displays sind im Low-Temperature-Poly-Silicon-(LTPS-)Prozess hergestellt worden.

    20.02.20040 Kommentare

  2. Samsung mit 12 Millisekunden schnellem 17-Zoll-LCD

    Samsung hat ein 17 Zoll großes TFT mit einer Reaktionszeit von lediglich 12 Millisekunden angekündigt. Das Gerät ist mit einem analogen und einem digitalen Eingang ausgestattet und bietet einen Kontrastwert von 500:1.

    13.02.20040 Kommentare

Anzeige
  1. Samsung SyncMaster 243T: 24-Zoll-Display im Breitbildformat

    Mit dem SyncMaster 243T erweitert Samsung seine TFT-Serie mit Dual-Interface um einen 24-Zöller mit Pivot-Funktion und sowohl analoger als auch digitaler Schnittstelle. Das Display erreicht eine Auflösung von 1.920 x 1.200 Pixel und kann wahlweise eine DIN-A3-Seite quer oder zwei Seiten DIN A4 nebeneinander darstellen.

    30.01.20040 Kommentare

  2. Philips baut zusammenrollbare Displays

    Philips baut zusammenrollbare Displays

    Philips hat jetzt erste Prototypen eines extrem dünnen, großflächigen rollbaren Displays vorgestellt. Dabei kombiniert der Hersteller ein Aktiv-Matrix-Polymer mit einer reflektierenden elektronischen Tinte, die auf einem extrem dünnen Plastikbogen aufgebracht ist.

    26.01.20040 Kommentare

  3. BenQ liefert 17-Zoll-LCD mit nur 12 ms Reaktionszeit

    BenQ liefert 17-Zoll-LCD mit nur 12 ms Reaktionszeit

    Mit dem FP767-12 rühmt sich der Hersteller BenQ, das erste LCD mit einer insbesondere für Spielefans interessanten, sehr kurzen Reaktionszeit von 12 ms zu liefern. Das zum Einsatz kommende Panel ("Intrinsic Property II") stammt von der BenQ-Tochter AU Optronics.

    20.01.20040 Kommentare

  1. Epson-HDTV-Fernseher mit Fotodrucker und CD-Brenner

    Epson hat im Rahmen der CES 2004 zwei LCD-Rückprojektionsfernseher im 16:9-Format vorgestellt, die jeweils mit einem integrierten Fotodrucker ausgestattet sind. Mit ihrer Bildschirmauflösung von 1.280 x 720 Bildpunkten (720p) unterstützen die Geräte nur die niedrigeren HDTV-Auflösungen.

    13.01.20040 Kommentare

  2. 61-Zoll-Plasma mit Split-Screen-Modus

    61-Zoll-Plasma mit Split-Screen-Modus

    Mit seinen zwei neuen 61-Zoll-Plasma-Displays der Serie "PlasmaSync 61XM2+" bietet NEC nicht nur einen normalen Darstellungs- und einen Bild-in-Bild-Modus, sondern kann auch zwei Videoquellen nebeneinander im "Side-by-Side"-Modus darstellen. Dies soll vor allem für Präsentationen interessant sein.

    13.01.20040 Kommentare

  3. iiyama: 20,1-Zoll-LCD-Fernseher für knapp 1.000 Euro

    Iiyama bringt mit dem ProLite C510T einen 20,1-Zoll-LCD-Fernseher auf den Markt, der für knapp 1.000,- Euro in den Handel kommen soll. Der LCD-Fernseher im 4:3-Format soll eine Response Time von 16 Millisekunden haben und damit für schnelle Bildschirmbewegungen gerüstet sein.

    13.01.20040 Kommentare

  4. Zwei neue Belinea-17-Zoll-TFTs

    Belinea stellt zwei neue 17-Zoll-TFTs vor. Mit dem Belinea 10 17 35, der sich durch eine Reaktionszeit von 16 ms auszeichnet, kommt das neue Spitzenmodell des Herstellers auf den Markt, während der Belinea 10 17 05 ein Einsteigermodell ist.

    12.01.20040 Kommentare

  5. Intel: Neue Chip-Technologie für Großbild-Fernseher

    Wie im Vorfeld bereits durchgesickert war, hat Intel President und COO Paul Otellini auf der CES eine neue Chip-Technologie für Großbild-Fernseher vorgestellt. Geräte mit den neuen Chips sollen eine gestochen scharfe Bildwiedergabe bieten und weniger als 2.000,- US-Dollar kosten.

    09.01.20040 Kommentare

  6. NEC-Notebooks mit klingendem 3D-Display

    NEC-Notebooks mit klingendem 3D-Display

    Ende Januar 2004 wird NEC in Japan mit der Auslieferung zweier Notebooks mit 3D-Display beginnen, das gleichzeitig als Stereo-Lautsprecher und Subwoofer dient. Für schnelle Grafik sorgt jeweils eine ATI Mobility Radeon 9600 Pro mit 64 MByte eigenem Videospeicher.

    08.01.20040 Kommentare

  7. Flache Displays mit Bilddiagonalen von 1,77 m und mehr

    InFocus stellt auf der CES in Las Vegas mit der InFocus Engine eine neue Displaytechnik vor, die extrem dünne Rückprojektionsdisplays ermöglichen soll. InFocus verspricht Displays mit hoher Bildqualität und Bilddiagonalen von 1,77 m und mehr, die sich an die Wand hängen lassen.

    07.01.20040 Kommentare

  8. X-eye: 3D-Brille nutzt OLED-Displays

    Gemeinsam mit eMagin hat Leadtek eine Monitorbrille entwickelt, die mit Hilfe von OLED-Displays (Organic Light Emitting Diode) eine Auflösung von 800 x 600 Pixeln ermöglicht. Die X-eye getaufte 3D-Brille soll erstmals ab 8. Januar 2004 auf der CES in Las Vegas gezeigt werden.

    06.01.20040 Kommentare

  9. Neues Sony-LCD mit Filter soll natürlichere Bilder liefern

    Neues Sony-LCD mit Filter soll natürlichere Bilder liefern

    Sony will mit seinem auch für Spiele geeigneten 17-Zoll-LCD "SDM-HS73P" deutlich natürlicher wirkende Farben und kontrastreichere Bilder darstellen können. Möglich sei dies durch einen neuen, glatten Anti-Reflexionsfilter, der weder das auftreffende noch das von der Hintergrundbeleuchtung stammende Licht streut.

    06.01.20040 Kommentare

  10. Zeitung: Sony bringt PDAs mit OLED-Display

    Bereits im Frühjahr 2004 will Sony einen PDA mit einem OLED-Display auf den Markt bringen, wie die japanische Zeitung Yomiuri Online berichtet. Mit Hilfe von OLED-Displays lassen sich sowohl der Stromverbrauch als auch die Gerätegröße verringern, so dass ein entsprechender PDA durchaus für Aufsehen sorgen könnte.

    02.01.20040 Kommentare

  11. Toshiba beschränkt Blickwinkel von LCDs

    Toshiba hat eine neue Technik vorgestellt, die es erlaubt, den Blickwinkel von LCDs zu beschränken, um so zu verhindern, dass Dritte unerwünscht sehen können, was sich auf dem Bildschirm befindet. Auch wenn dies zunächst klingt, als wolle Toshiba alte LCDs mit einem Trick neu vermarkten, handelt es sich dabei dennoch um eine Neuentwicklung. Anders als bei alten Displays, die nur einen geringen Blickwinkel boten, überlässt Toshibas neue Technologie dem Nutzer die Entscheidung, wie groß der Blickwinkel in einer bestimmten Situation ausfallen soll.

    15.12.20030 Kommentare

  12. 30-Zoll-LCD-Fernseher im 16:9-Format mit DVI bei Aldi

    30-Zoll-LCD-Fernseher im 16:9-Format mit DVI bei Aldi

    Aldi-Nord wartet kurz vor Weihnachten noch mit einem 16:9-TFT-LCD-Fernseher mit einer Bilddiagonale von 30 Zoll bzw. 76,2 Zentimetern auf. Der rund 2.000,- Euro kostende Fernseher des Herstellers Medion kann per DVI- und VGA-Anschluss auch als PC-Monitor genutzt werden.

    10.12.20030 Kommentare

  13. Hyundai baut in Spanien LCD- und Plasma-Bildschirme

    Der koreanische Display-Hersteller Hyundai fertigt nun auch in Spanien, in der Nähe des katalanischen Ferienorts Tarragona an der Costa Dorada, LCD-, LCD-TV- und Plasma-Bildschirme. Hyundai investierte rund 5 Millionen Euro in die neue europäische Fabrik.

    03.12.20030 Kommentare

  14. Flachdisplay zeigt dreidimensionale Bilder im Operationssaal

    Ärzte sollen jetzt einen noch besseren räumlichen Einblick in den menschlichen Körper bekommen: Siemens hat ein Flachdisplay entwickelt, das Farbbilder dreidimensional darstellt. Völlig ohne Hilfsmittel wie Spezialbrillen können damit mehrere Personen aus verschiedenen Blickwinkeln und Entfernungen 3D-Bilder beispielsweise von Röntgensystemen, Computertomographen oder Ultraschallgeräten betrachten.

    01.12.20030 Kommentare

  15. Ultra-Breitbild-Displays mit 6.400 x 1.200 Pixeln Auflösung

    Der amerikanische Luxus-Hardware-Hersteller Liebermann, der vom Regisseur Miguel Liebermann gegründet wurde, hat mehrere Ultra-Breitbild-Displays mit Auflösungen von bis zu 6.400 x 1.200 Pixel und 92 Zoll Bild-Diagonale vorgestellt. Dazu werden vier TFT-Panels nebeneinander in einem Gehäuse untergebracht, ähnlich wie bei einer Videowand.

    27.11.20030 Kommentare

  16. TEAC steigt mit LCDs in den Monitor-Markt ein

    TEAC steigt mit LCDs in den Monitor-Markt ein

    Mit einem 17-Zoll- und einem 19-Zoll-TFT-Display steigt auch TEAC nun in den Monitormarkt ein. Beide sollen sich durch ein schwarz-silbernes Gehäuse mit schmalen Rändern, integrierten Lautsprechern und VGA- sowie DVI-Schnittstelle auszeichnen.

    26.11.20030 Kommentare

  17. Neuer Aldi-PC mit 3-GHz-P4, Radeon 9800 "XL" und DVD-Brenner

    Neuer Aldi-PC mit 3-GHz-P4, Radeon 9800 "XL" und DVD-Brenner

    Wie erwartet bietet der Lebensmittel-Discounter Aldi in der letzten November-Woche 2003 noch einen Desktop-PC bundesweit in seinen Filialen an. Mit einem 3-GHz-Pentium-4-Prozessor, einer Radeon-9800-"XL"-Grafikkarte, einem Multiformat-DVD-Brenner, 54-Mbps-WLAN und vergleichsweise niedrigem Preis zählt der "Medion Titanium MD 8080 XL" getaufte Rechner zu den interessanteren Angeboten.

    14.11.20030 Kommentare

  18. Deutscher Zukunftspreis für neue Flüssigkristalle

    Das Projekt "Leichter, heller, schneller: Flüssigkristalle für Fernsehbildschirme" der Forscher Dr. Kazuaki Tarumi, Dr. Melanie Klasen-Memmer und Dr. Matthias Bremer wurde am Donnerstag, den 13. November 2003, von Bundespräsident Johannes Rau mit dem Deutschen Zukunftspreis 2003 ausgezeichnet. Dieser ist mit 250.000 Euro dotiert.

    14.11.20030 Kommentare

  19. 100 Zoll und mehr - Neue Plasma-Display-Technik von Fujitsu

    Mit gestapelten Plasma-Glasröhren will Fujitsu in Zukunft Plasma-Bildschirme mit Bilddiagonalen von 100 und mehr Zoll erlauben. Die in Entwicklung befindliche Technik soll bereits in einem Prototypen mit einer Höhe von 12,8 cm und einer Breite von einem Meter funktionieren, wobei 128 der Plasma-Röhren mit einem Durchmesser von je 1 mm zum Einsatz kommen.

    12.11.20030 Kommentare

  20. Samsung errichtet größtes TFT-LCD-Werk der Welt

    Samsung hat mit dem Bau der weltweit größten Fertigungsstätte für TFT-LCD-Displays in Südkorea begonnen. Das Unternehmen ist derzeit mit rund 22 Prozent Marktanteil der Weltmarktführer bei Monitoren, will seine Position künftig aber ausbauen, auch im Bereich Flachbildschirme.

    11.11.20030 Kommentare

  21. Bald Kontaktlinsen mit integrierten Displays?

    Forscher der Harvard Universität konnten jetzt erstmals einen dünnen Film von leistungsfähigen Kohlenstoff-Nanoröhrchen auf Glas und Plastik auftragen. Den Forschern zufolge könnte dies der Weg zur nächsten Generation kostengünstiger, leichter, aber leistungsfähigerer Unterhaltungselektronik sein. Dabei könnte es sich den Forschern zufolge auch um futuristische Produkte handeln, wie in Kontaktlinsen integrierte Displays.

    07.11.20030 Kommentare

  22. Samsung und Sony produzieren TFTs künftig gemeinsam

    Samsung und Sony wollen künftig TFT-Displays gemeinsam bauen, darauf haben sich die beiden Unternehmen jetzt verständigt. Ein neues Joint Venture soll die siebte Generation von amorphen TFT-LCDs fertigen.

    28.10.20030 Kommentare

  23. iiyama stellt 21,3-Zoll-LCD vor

    Iiyama hat mit dem ProLite H540S ein 21,3-Zoll-TFT-Modell vorgestellt, das eine Auflösung von 1.600 x 1.200 Bildpunkten bietet. Das Gerät hat einen Seitenrahmen von nur 16 mm Stärke und erlaubt sogar die Rotation um 90 Grad.

    23.10.20030 Kommentare

  24. Sony renoviert LC-Display-Linie

    Sony hat sowohl für seine X- als auch für seine HX-Display-Produktlinie neue Geräte vorgestellt. Bei den X-Geräten kamen der 19-Zöller SDM-X93, der SDM-X73 mit 17 Zoll und der 15-Zöller SDM-X53 hinzu und die HX-Serie wird um den 17-Zöller SDM-HX73 und den SDM-HX93 (19 Zoll) bereichert.

    16.10.20030 Kommentare

  25. Samsung schraubt LCD-Blickwinkel weiter Richtung 180 Grad

    Samsung schraubt LCD-Blickwinkel weiter Richtung 180 Grad

    Mit seinem Syncmaster 173P hat Samsung sein erstes LCD mit einem horizontalen und vertikalen Blickwinkel von beachtlichen 178 Grad angekündigt. Darüber hinaus hat das 17-Zoll-Display als erstes Gerät - abgesehen vom Ein-/Aus-Schalter - keine Knöpfe mehr zur Bedienung, sondern wird per Software konfiguriert.

    13.10.20030 Kommentare

  26. Sharp: Schnelle Weitwinkel-LCDs für Handy, PDA und Digicam

    Sharp nutzt seine von den Aquos-Flachbildschirm-Fernsehern bekannte Advanced-Super-View-LCD-Technik nun auch in Farbdisplays für Mobiltelefone, PDAs, Digicams und Autonavigationssysteme. Ab Dezember 2003 will der Hersteller die mit breitem Blickwinkel, hohem Kontrast und schnellem Bildaufbau ausgestatteten Mini-LCDs als Muster an Kunden ausliefern können.

    06.10.20030 Kommentare

  27. Erstes 20-Zoll-TFT von Belinea

    Mit dem Belinea 10 20 15 bringt Maxdata seinen ersten TFT-Monitor mit einer Bildschirmgröße von 20,1 Zoll auf den Markt. Die sichtbare Diagonale von mehr als einem halben Meter soll vor allem für den Finanz- oder Versicherungssektor und auch für CAD- oder DTP-Anwender prädestiniert sein.

    06.10.20030 Kommentare

  28. Philips investiert massiv in Bildschirmtechnologie LCOS

    Philips hat jetzt eine Produktionsstätte zur Fertigung von Komponenten für die kommende Bildschirmtechnologie LCOS (Liquid Crystal on Silicon) in Böblingen in Betrieb genommen. Das Investitionsvolumen beträgt nach Unternehmensangaben mehr als 20 Millionen Euro.

    29.09.20030 Kommentare

  29. SyncMaster 193T: Neues 19-Zoll-Display von Samsung

    Unter der Bezeichnung SyncMaster 193T hat Samsung ein neues 19-Zoll-Display als Nachfolger des 191T vorgestellt. Das TFT soll ein Kontrastverhältnis von bis zu 750:1 bieten.

    23.09.20030 Kommentare

  30. Joytech mit TFT-Display für die Xbox

    Joytech hat für die Xbox ein TFT-Display zum Direktanschluss vorgestellt. Das Gerät weist eine Displaydiagonale von gerade einmal 6 Zoll auf und kann auch mit anderen Spielekonsolen und AV-Ausgabegeräten verbunden werden.

    18.09.20030 Kommentare

  31. Real: PC mit AMD Athlon XP 2600+ und 17er-TFT für 999,- Euro

    Die Supermarktkette Real hat in der 38. Kalenderwoche, die vom 15.09 bis 21.09.03 reicht, einen Cybercom-Rechner samt einem 17-Zoll-TFT-Display für insgesamt 999,- Euro im Angebot. Gegen Aufpreis erhält man einen Tintenstrahler von Canon und eine 100er-Spindel CD-R-Rohlinge.

    17.09.20030 Kommentare

  32. Sharp bringt Notebook mit 3D-Display

    Sharp hat mit dem Mebius PC-RD3D das erste Notebook mit einem LC-Display vorgestellt, das eine dreidimensionale Darstellung erlaubt, ohne dass eine Spezialbrille genutzt werden muss.

    12.09.20030 Kommentare

  33. Osram - Neue MultiLEDs sollen Displayqualität verbessern

    Osram Opto Semiconductors hat eine neue LED entwickelt, die die Bildqualität von Flachdisplays mit bis zu 17 Zoll Bilddiagonale verbessern soll. Die neuen LEDs sollen gegenüber herkömmlichen CCF-Lampen (Cold-Cathode Fluorescent Lamps) eine deutlich höhere Farbbrillanz ermöglichen und es zudem erlauben, die Farben individuell zu kontrollieren.

    10.09.20030 Kommentare

  34. Eye-Q TV-Box 210 - Weiterer TV-Tuner für VGA

    Eye-Q TV-Box 210 - Weiterer TV-Tuner für VGA

    Mit seiner TV-Box 210 hat Eye-Q Technology einen eigenen Fernseh-Tuner für Röhrenbildschirme, Flachdisplays und Projektoren mit VGA-Schnittstelle angekündigt. Die TV-Box 210 soll mit einer Auflösung von 1.024 x 768 Bildpunkten in 24 Bit Farbe bei 75 Hz ein sauberes, flimmerfrei als echte Vollbilder aufbereitetes Videosignal liefern.

    08.09.20030 Kommentare

  35. OLED auf Niedrigspannung

    Eine Forschergruppe um Prof. Karl Leo am Institut für Angewandte Photophysik der Technischen Universität Dresden hat niedermolekulare organische Leuchtdioden - so genannte OLEDs - entwickelt, die schon bei einer Spannung von 2,5 Volt die nötige Helligkeit für Bildschirmanwendungen liefern.

    01.09.20030 Kommentare

  36. LG bringt schnelles 19-Zoll-LCD mit Portrait-Funktion

    LG bringt schnelles 19-Zoll-LCD mit Portrait-Funktion

    Mit dem Flatron L1910P hat der Hersteller LG Electronics ein neues 19-Zoll-Display im 4:3-Bildformat mit einer Auflösung von 1.280 x 1.024 Bildpunkten zu bieten, welches zwischen Quer- und Hochformat gedreht werden kann. Es soll dank seiner Reaktionszeit von 16 ms nicht nur für die Büroarbeit, sondern auch für DVD-Spielfilme und Spiele geeignet sein.

    15.08.20030 Kommentare

  37. Real mit 18,1-Zoll-TFT-Display für 399,- Euro

    In den Real-Supermärkten gibt es in der Woche vom 11. bis 16. August 2003 ein TFT-Display mit einer Bildschirmdiagonale von 18,1 Zoll für 399,- Euro zu kaufen. Als Hersteller wird Gericom genannt.

    11.08.20030 Kommentare

  38. OmniGlobe - 360-Grad-Display für sphärische Darstellung

    OmniGlobe - 360-Grad-Display für sphärische Darstellung

    Neben dem Körperkommunikations-Netzwerk "ElectAura-Net", dem "Food Simulator" und dem "Walk-through Fog Screen" wurde in der Siggraph-2003-Ausstellung "emerging technologies" auch ein OmniGlobe getauftes Kugel-Display gezeigt. In dessen abgeschlossenem Inneren soll ein LCD-Projektor für die optimale, verzerrungsfreie 360-Grad-Darstellung von sphärischem Datenmaterial sorgen.

    01.08.20030 Kommentare

  39. Fog Screen - Nebel-Bildschirm zum Durchschreiten

    Fog Screen - Nebel-Bildschirm zum Durchschreiten

    Mit ihrem "Walk-thru Fog Screen" haben die finnischen Wissenschaftler Dr. Tech. Ismo Rakkolainen und sein Professor Karri Palovuori von der Technischen Universität Tampere ihr bereits 2002 unter dem Namen "WAVE - Walk-thru Virtual Environment" erstmals öffentlich demonstriertes Nebel-Display näher an die Marktreife gebracht. Mittlerweile soll die Technik so weit gediehen sein, dass die resultierende, schwebende und nicht-stoffliche Projektionsfläche aus Trockennebel auch durchlaufen werden kann, ohne ihre Stabilität zu verlieren - und soll so etwa in Verkaufsräumen oder auf Ausstellungen nutzbar sein.

    01.08.20030 Kommentare

  40. Plus bringt LCD-TV für unter 1000,- Euro

    Plus bringt LCD-TV für unter 1000,- Euro

    Der Lebensmittel-Discounter Plus bringt in begrenzter Stückzahl einen LCD-Fernseher mit einer Bildschirmdiagonale von 51 cm (entspricht 20,1 Zoll) über seinen Onlineshop auf den Markt. Das auch an den PC anschließbare Display stellt 16,7 Millionen Farben dar, bietet eine vertikalen Blickwinkel von 110 Grad und einen horizontalen Blickwinkel von 140 Grad, eine Helligkeit von 400 Candela pro Quadratmeter, ein 400:1 Kontrastverhältnis und eine Reaktionszeit von 25 Millisekunden.

    30.07.20030 Kommentare

  41. LG.Philips verkauft Rekordmenge von TFT-LCDs

    Das Joint-Venture von LG Electronics und Royal Philips Electronics, das die Unternehmen im Bereich der LCD-Produktion im Juli 1999 gegründet hatten, teilte mit, dass man bereits in den ersten 7 Monaten des Jahres 2003 die Rekordmarke von mehr als 10 Millionen großformatiger TFT-LCDs verkauft habe.

    30.07.20030 Kommentare

  42. IBM mit zwei 15-Zoll-Flachbildschirmen (Update)

    IBM mit zwei 15-Zoll-Flachbildschirmen (Update)

    IBM bringt zwei neue 15-Zoll-Flachbildschirme aus der ThinkVision Bildschirmreihe auf den Markt. Der ThinkVision L150 und der L150p verfügen über Elemente aus dem IBM ThinkVantage Design und bieten jeweils eine Auflösung von 1024 x 768 Pixel.

    25.07.20030 Kommentare

  43. Xelo LCD2TV Wizzard - TV-Tuner für LCDs und analoge Monitore

    Xelo LCD2TV Wizzard - TV-Tuner für LCDs und analoge Monitore

    Xelo bietet mit seinem LCD2TV Wizzard einen externen TV-Tuner, mit dem sich Displays, analoge Monitore und Projektoren auch ohne angeschlossenen Rechner zum Fernsehen nutzen lassen. Neben dem enthaltenen Philips-Tuner für terrestrische Antenne und Kabelfernsehen gibt es auch noch Composite- und S-VHS-Eingänge zum Anschluss von Spielekonsole, DVD-Player oder Videorekorder.

    24.07.20030 Kommentare

  44. Iiyama ProLite C480S - 19-Zoll-LCD mit TV-Tuner

    Iiyama ProLite C480S - 19-Zoll-LCD mit TV-Tuner

    Der Monitorhersteller Iiyama hat für August 2003 ein neues LCD mit integriertem TV-Tuner angekündigt: Mit einer Bilddiagonale von 48 cm (19 Zoll) ist das ProLite C480S so groß wie ein Kompaktfernseher, kann an PC sowie analoge Videoquellen angeschlossen werden und das verbaute MVA-Panel bietet laut Hersteller eine niedrige Schaltzeit von 16 ms.

    24.07.20030 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 24
  4. 25
  5. 26
  6. 27
  7. 28
  8. 29
  9. 30
  10. 31
  11. 32
  12. 33
  13. 34
  14. 35
Anzeige

Verwandte Themen
Crystal LED, Papertab, DaaS, Eizo, Avegant Glyph, Cinemizer OLED, Touchscreen, Smart Light, Adaptive Sync, NeTV, DP, 3D-Display, Displaylink, Dolby 3D

RSS Feed
RSS FeedDisplay

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de